Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 56 Jobs in Mannheim

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 9
  • Fachhochschule 7
  • Universität 7
  • Sozialarbeit 4
  • Weitere: Bildung und Soziales 3
  • Marketing-Manager 2
  • Assistenzberufe 2
  • Bauwesen 2
  • Innendienst 2
  • Leitung 2
  • Assistenz 2
  • Marketingreferent 2
  • Praxispersonal 2
  • Projektmanagement 2
  • Sekretariat 2
  • Teamleitung 2
  • Therapie und Assistenz 2
  • Training 2
  • Weitere: Administration und Sekretariat 2
  • Weitere: It 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 43
  • Mit Berufserfahrung 40
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 48
  • Teilzeit 24
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Befristeter Vertrag 18
  • Ausbildung, Studium 13
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Bildung & Training

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Informatik (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Heidelberg, Osnabrück, Ulm (Donau), Tübingen
Studydrive ist mit mehr als 850.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Heidelberg, Osnabrück, Ulm oder Tübingen Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Informatik (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Dresden, Ulm (Donau), Karlsruhe (Baden), Kaiserslautern, Mannheim, Dortmund, Paderborn
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Aachen, Berlin, Darmstadt, Göttingen, Hamburg, Leipzig, München oder Münster. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Vertreter w/m/d einer Professur Wirtschaftsrecht

Mi. 15.09.2021
Heidelberg
Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.400 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Medien und Design, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesund­heits­dienst­leistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unserer Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Elternzeitvertretung einen Vertreter w/m/d einer Professur in Teilzeit. Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet. Lehre und Forschung in unseren Bachelor- und Masterstudiengängen Wirtschaftsrecht, LL.B./ Internationales Wirtschafts- und Unternehmensrecht, LL.M. Übernahme von Lehrveranstaltungen zum allgemeinen Zivilrecht und in vertiefenden Modulen, wie z. B. Handels- und Gesellschaftsrecht, Kapitalgesellschaftsrecht, Corporate Governance und Compliance u. a.) Mentoring und Beratung unserer Studierenden Pflege und Erweiterung unserer Praxis- und Alumninetzwerke und Bereitschaft zur aktiven Gremienarbeit Abgeschlossenes Hochschulstudium (Staatsexamina oder Master of Laws) Erfahrung im Hochschulbereich und Zugang zu Praxisnetzwerken erwünscht Agile Arbeitsweise und digitale Affinität Teamfähigkeit und Flexibilität Bereitschaft und Fähigkeit, Lernprozesse aktiv nach dem CORE-Prinzip zu gestalten und die Studierenden aktiv bei ihren Lernprozessen zu begleiten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigen­verantwortung an einer wachsenden, internationalen und zukunftsorientierten Hochschule. Weiterbildung wird bei der SRH großgeschrieben – Sie profitieren von unserem kompletten Angebot mit Sonderkonditionen! Dazu gehören eine betriebliche Altersversorgung, die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit, eine leistungs­gerechte Vergütung sowie unser Jobticket. Ein schöner, gut erreichbarer Campus mit Parkplätzen, Mensa, Fitness-Studio und Bibliothek auf dem Gelände runden das Angebot ab. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Vertreter w/m/d einer Professur Sozialrecht / Recht in der Sozialen Arbeit

Mi. 15.09.2021
Heidelberg
Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.400 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Medien und Design, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesund­heits­dienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unserer Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vertreter w/m/d einer Professur in Vollzeit (auch Teilzeit möglich). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Lehre und Forschung in unseren juristischen Studiengängen (Sozialrecht, LL.M./ Wirtschaftsrecht, LL.B.) sowie in unseren Bachelor- und Masterstudiengängen Soziale Arbeit und in unserem Zertifikatsstudiengang Teilhabemanagement Übernahme von Lehrveranstaltungen zum Sozial- und öffentlichen Recht (wie z. B. Allgemeines und besonderes Verwaltungsrecht, Recht der Soziale Hilfen, sozialrechtliche Leistungserbringung, Reha- und Teilhaberecht u. a.) Mentoring und Beratung unserer Studierenden Pflege und Erweiterung unserer Praxis- und Alumninetzwerke und Bereitschaft zur aktiven Gremienarbeit Abgeschlossenes Hochschulstudium (Staatsexamina oder Master of Laws) Erfahrung im Hochschulbereich und Zugang zu Praxisnetzwerken erwünscht Agile Arbeitsweise und digitale Affinität Teamfähigkeit und Flexibilität Bereitschaft und Fähigkeit, Lernprozesse aktiv nach dem CORE-Prinzip zu gestalten und die Studierenden aktiv bei ihren Lernprozessen zu begleiten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigen­verantwortung an einer wachsenden, internationalen und zukunftsorientierten Hochschule. Weiterbildung wird bei der SRH großgeschrieben – Sie profitieren von unserem kompletten Angebot mit Sonderkonditionen! Dazu gehören eine betriebliche Altersversorgung, die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit, eine leistungs­gerechte Vergütung sowie unser Jobticket. Ein schöner, gut erreichbarer Campus mit Parkplätzen, Mensa, Fitness-Studio und Bibliothek auf dem Gelände runden das Angebot ab. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in den dualen Bachelorstudiengängen Air Traffic Management und Aviation Management

Mi. 15.09.2021
Worms
Die Hochschule Worms ist mit ihren drei Fachbereichen Informatik, Touristik/Verkehrswesen und Wirtschaftswissen­schaften eine international ausgerichtete stark branchenorientierte Campushochschule. Ausgezeichnete Betreuungs­relationen, konsequenter Praxisbezug und eine günstige Lage zwischen der Metropolregion Rhein-Neckar und dem Rhein-Main-Gebiet machen die Hochschule Worms zu einem attraktiven Lern- und Lehrort. An der Hochschule Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Touristik/Verkehrswesen folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche Mitarbeit (m/w/d) in den dualen Bachelorstudiengängen Air Traffic Management und Aviation Management  - Kennziffer 2021-52-FBT - Vollzeit (39 Std./Woche) – zunächst befristet auf 2 JahreBei der Assistentenstelle handelt es sich um eine Tätigkeit in Lehre und Forschung. Fachliche Unterstützung der Professoren insbesondere bei: Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen und Studienvorbereitungsseminare Betreuung von Studienarbeiten, Praktika, Übungen, Projektarbeiten, Exkursionen und Tutorien Fachstudienberatung Durchführung von Entwicklungsarbeiten im Rahmen angewandter Forschung Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Konferenzen, Tagungen und Workshops Übernahme einer Lehrverpflichtung in Höhe von bis zu 6 SWS Die Dienstaufgaben richten sich im Allgemeinen nach § 56 Abs. 6 Hochschulgesetz Rheinland-Pfalz. Überdurchschnittlicher Abschluss eines betriebswirtschaftlichen oder ingenieurwissenschaftlichen Studiums (Diplom/Bachelor/Master) sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes Interesse an Themen des Luftverkehrs und der Flugsicherung Gute Kenntnisse des Studienangebots des Fachbereichs Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms Gute EDV- und Internetkenntnisse Kommunikations- und Teamfähigkeit Selbstständige Arbeitsweise Verhandlungs- und Organisationsgeschick, sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen sowie soziale Kompetenz Wir bieten eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team mit einer modernen Hochschulver­waltung, die sich durch ein hohes Dienstleistungsbewusstsein auszeichnet. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TV-L. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TV-L. Die Hochschule Worms tritt für Chancengleichheit ein. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.
Zum Stellenangebot

Technologiemanager*in (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Heidelberg
Die ScienceValue Heidelberg GmbH ist eine 100%ige Tochter der Universität Heidelberg. Sie ist spezialisiert auf den Transfer von neuen Technologien aus dem universitären Forschungsbereich hin zu kommerziellen Anwendungen in der Industrie. Das heutige Angebot umfasst das Management von Erfindungsmeldungen, Patenten sowie Lizenzen und anderen Verwertungsverträgen. In der ScienceValue Heidelberg GmbH ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle eines/einer TECHNOLOGIEMANAGER*IN (w/m/d) zur Unterstützung des bestehenden Teams in Vollzeit (39,5 WS) zu besetzen. Beratung von Wissenschaftlern der Universität über die Sicherung und Verwertung von geistigem Eigentum in Form von Einzelgesprächen, Scouting-Maßnahmen, Seminaren und Workshops Inhaltliche und administrative Bearbeitung von Erfindungsmeldungen, Stand-der-Technik Recherchen Management von Patentierungsverfahren Management des Verwertungsverfahrens durch Erstellung von Technologieangeboten, E-Mail-Marketing, Identifikation von Verwertungspartnern, Besuch von Partneringmessen, Ansprache potentieller Kooperationspartner und Lizenznehmer Vertragsverhandlungen mit externen Partnern Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Biowissenschaften z.B. als Mediziner, Biologe, Biochemiker oder Chemiker, vorzugsweise mit Promotion erste Berufserfahrungen in den Bereichen Technologietransfer, Patentwesen oder Marketing Dienstleistungsorientierung, organisatorisches Geschick und Teamfähigkeit Kommunikations- und Verhandlungssicherheit sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie versierter Umgang mit Datenbanken und MS Office Paket Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit an der dynamischen Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft Ein attraktives internationales Umfeld und Netzwerk am Campus Heidelberg Teilhabe am Aufbau und der Entwicklung des zukünftigen Tätigkeitsspektrums im Technologietransfer der Universität Heidelberg Möglichkeit zu Homeoffice und flexiblen Arbeitszeiten Die Vergütung erfolgt entsprechend der Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle ist unbefristet.
Zum Stellenangebot

MFA oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für das Stationssekretariat

Mo. 13.09.2021
Mannheim
Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufge­nommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fach­kliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Für die Chirurgische Klinik, Station 1-51, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit MFA oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für das Stationssekretariat Das Stationssekretariat unterstützt die Pflegefachkräfte u. a. bei medizinischen Tätigkeiten und allgemeinen administrativen Aufgaben. Agieren als Ansprechpartner für die ein- und ausgehenden Anfragen / Telefondienst Aufnahme und Entlassung der Patienten / Koordination der internen und externen Transportfahrten Administrative Tätigkeiten (z. B. Visitenausarbeitung, Pflege der Patientenakten, Postbearbeitung) Vor- und zubereitende Tätigkeiten von Medikamentenanordnungen/-änderungen, Medikamente richten (Vier-Augen-Prinzip) Medizinische Tätigkeiten wie Anamnesegespräche, Blutdruck- und Blutzucker-Messungen Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum / zur MFA oder Gesundheits- und Krankenpfleger/-in Einen sicheren und serviceorientierten Umgang mit Patienten und Angehörigen sowie mit den Schnittstellen Eine gewissenhafte Arbeitsweise und gute PC-Kenntnisse, idealerweise Kenntnisse in SAP Fachkompetenz, um das Stationsteam vor Ort zu entlasten Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit Eine verantwortungsvolle Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum in attraktiver Lage im Herzen Mannheims Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team, welches Sie gerne im Rahmen einer Hospitation kennen lernen können Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zur Förderung Ihrer Gesundheit Maßnahmen zur Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung Eine gute Verkehrsanbindung sowie die vergünstigte Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs durch das Jobticket Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages TVöD sowie betriebliche Altersvorsorge Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Soziale Arbeit (B.A.) – Stadtverwaltung Worms

Mo. 13.09.2021
Worms
Mit ihren aktuell 26 Gesellschaften und Beteiligungen ist die Stadtverwaltung Worms einer der größten Arbeitgeber der Region. Die öffentlichen Einrichtungen der Stadtverwaltung sind täglich Anlaufstelle für diverse Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern. Die Abteilung "Kinder- und Jugendbüro" der Stadt Worms, ist innerhalb des Bereichs 5 Soziales, Jugend und Wohnen angesiedelt. Wir betreuen alle kommunalen Angebote zur Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, zum erzieherischen Kinder- und Jugendschutz sowie zur Förderung der Jugendverbände. Wir beraten die Kinder und Jugendlichen bei ihren Problemen, begleiten sie auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit sowie in das Berufsleben und arbeiten aktiv an ihrer Integration in die Zivilgesellschaft.  Werde auch Du Teil unseres Teams und starte zum 01. April 2022 bei uns. Du hast die Wahl, ob Du den theoretischen Part Deines dualen Studiums am IU-Campus in Mainz oder am Campus in Mannheim absolvieren möchtest.  Du begleitest und unterstützt die Kolleginnen und Kollegen der Abteilung "Kinder und Jugendbüro" bei den alltäglichen Aufgaben wie z. B. der mobilen Jugendarbeit, der Beratungstätigkeit im Casemanagement, der offenen, bzw. aufsuchenden Jugendarbeit Du  gibst den Jugendlichen Hilfestellung beim Übergang von Schule in den Beruf Deine Planung von "Mitmachaktionen" sorgt dafür, dass Integration von bildungsfernen und sozial benachteiligten jungen Menschen intensiviert wird Du wirst unter Anleitung der Kolleginnen und Kollegen Kinder sowie Jugendliche bei ihrer Entwicklung begleiten und fördern Karriereaussichten: Bei erfolgreich abgeschlossenem Studium besteht eine sehr gute Chance auf eine Übernahme in eine Anschlussbeschäftigung. Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber*in ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker*in oder Betriebswirt*in Du bringst Freude im Umgang mit Menschen mit Du zeigst Motivation und Lernbereitschaft Du verfügst über ein freundliches und hilfsbereites Auftreten Bei der IU - Campus Mainz: Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt mit dem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten dualen Studiums Ein staatlich anerkanntes Studium, mit praxisnahen Inhalten und dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Kleine Lerngruppen und moderne Vorlesungsräume Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Dich erwartet in Mainz ein moderner und neuer Campus inklusiver eigener voll ausgestatteten Küche mit kostenfreiem (Sprudel-)Wasser und frischem Obst Wir bieten dir zudem ein Semesterticket im gesamten RMV Gebiet Beim Praxispartner: Du musst keine Studiengebühren zahlen – das übernehmen wir von der Stadtverwaltung Worms für Dich! Du hast 25 Tage Urlaub/Jahr Du bekommst Sonderurlaub zur Prüfungsvorbereitung Du profitierst durch gleitende Arbeitszeitregelung
Zum Stellenangebot

Beruflicher Trainer (gewerblich-technisch) w/m/d

So. 12.09.2021
Wiesloch
Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar bereitet Menschen nach einer psychischen Erkrankung darauf vor, wieder in das Arbeitsleben zurückzukehren. Jährlich unterstützen 190 Mitarbeiter mehr als 1.600 Kunden in Wiesloch, Frankfurt, Trier, Mannheim, Freiburg, Stuttgart, München, Hannover und Berlin. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Für unseren Standort in Wiesloch suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Beruflichen Trainer (gewerblich-technisch) w/m/d in Vollzeit (40 Stunden) als Elternzeitvertretung. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. Berufliche Förderung und praktische Anleitung von Menschen aus unterschiedlichen Berufsfeldern, wie dem gewerblich-technischen Bereich Individuelle Begleitung in Gruppen- und Einzelgesprächen Bewerbertraining, Profilerstellung und Praktikumsbegleitung sowie Unterstützung beim beruflichen Integrationsprozess Berichtswesen und Dokumentation des Maßnahmenverlaufs Abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung in einem gewerblich-technischen Beruf Eine zusätzliche pädagogische Qualifizierung wie Arbeitserzieher oder Ausbildereignung wären von Vorteil Praxis in der beruflichen Anleitung und vorzugsweise Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen Gute Kenntnisse in der Arbeitsdiagnostik und im Bewerbertraining Freude an der Arbeit mit Menschen und an interdisziplinärer Zusammenarbeit Fundierte MS-Office-Kenntnisse ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit großen Freiheitsgraden in einem expandierenden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheitswesens. Bei uns arbeiten Sie in flexiblen Arbeitszeitmodellen mit Zeiterfassung sowie zahlreichen Supervisions- und Fortbildungsmöglichkeiten. Ebenso erhalten Sie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Dozenten w/m/d Wirtschaftsrecht / Internationales Wirtschafts- und Unternehmensrecht

Sa. 11.09.2021
Heidelberg
Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.400 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Medien und Design, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unserer Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften suchen wir für den Studiengang Internationales Wirtschafts- und Unternehmensrecht, LL.M. und den Studiengang Wirtschaftsrecht, LL.B., laufend Dozenten w/m/d auf Honorarbasis im Bereich Kapitalmarktrecht, Kapitalgesellschaftsrecht sowie zum allgemeinen Zivilrecht, Verwaltungsrecht und Europarecht. Wir praktizieren ein kompetenzorientiertes Studienmodell auf der Basis aktivierender Lern- und Lehrmethoden und bieten ein dynamisches und flexibles Umfeld an einer wachsenden und zukunftsorientierten Hochschule. Ihre Ideen sind bei uns willkommen! Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Modulen und einzelnen Lehrveranstaltungen in den oben aufgeführten Schwerpunkten in unserer 5-Wochenblock-Struktur Abnahme von Prüfungen Betreuung und Beratung von Studierenden Bereitschaft zur Betreuung einzelner themenbezogener Bachelor- und/oder Masterarbeiten Abgeschlossenes Hochschulstudium (Staatsexamen oder LL.M.) in einem Fach mit Bezug zu den oben aufgeführten Inhalten Lehrerfahrung an Hochschulen erwünscht Mehrjährige, fachlich relevante, praktische Erfahrung und/oder wissenschaftlich relevante Erfahrung Engagierte, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und digitale Affinität Flexibilität und Belastbarkeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: