Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 757 Jobs

Berufsfeld
  • Teamleitung 82
  • Leitung 80
  • Fachhochschule 65
  • Universität 65
  • Sachbearbeitung 61
  • Weitere: Bildung und Soziales 59
  • Erzieher 44
  • Netzwerkadministration 34
  • Systemadministration 34
  • Abteilungsleitung 33
  • Bereichsleitung 33
  • Assistenz 30
  • Betriebs- 27
  • Filialleitung 27
  • Niederlassungs- 27
  • Gruppenleitung 24
  • Sekretariat 23
  • Projektmanagement 22
  • Sozialarbeit 20
  • Ausbilder 19
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 727
  • Ohne Berufserfahrung 439
  • Mit Personalverantwortung 80
Arbeitszeit
  • Vollzeit 637
  • Teilzeit 286
  • Home Office 71
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 500
  • Befristeter Vertrag 207
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 15
  • Ausbildung, Studium 14
  • Berufseinstieg/Trainee 13
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Praktikum 5
  • Promotion/Habilitation 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Bildung & Training

Ausbilder/in im Bereich Dellenentfernung ohne Lackieren (m/w/d)

Do. 04.06.2020
Dortmund
Als Bildungsträger sind wir uns der Verantwortung bewusst, unsere Teilnehmer aus ganz Deutschland langfristig auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, erneut einzugliedern oder beruflich voranzubringen. Dabei ist unsere Aktivität direkt auf die Bedingungen des Marktes gerichtet, um die Qualität der Branchen und die Zufriedenheit unserer Teilnehmer sicherzustellen. Eine umfassende Bildungsberatung und modularisierte Kurse sind nur ein Teil unseres Bestrebens, dem wir seit 2009 insbesondere im Bereich Smart-Repair aktiv nachgehen. Zudem soll die Möglichkeit zum praxisorientierten Lernen, individuell angepasste Qualifizierungsstrategien und die intensive Zusammenarbeit mit lokalen und überregionalen Unternehmen eine Nachhaltigkeit der Integration bewirken. Als kleines mittelständisches Unternehmen mit 24 Mitarbeitern suchen wir engagierte Mitarbeiter für unsere anspruchsvollen Projekte, denn hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolges. In diesem Zusammenhang suchen wir zum nächstmöglichen Termin zur Verstärkung unseres Teams am Standort Dortmund in Vollzeit eine(n) Ausbilder/in im Bereich Dellenentfernung ohne Lackieren (m/w/d) Sie vermitteln bei uns als Ausbilder (m/w) Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten an unsere Teilnehmer/innen Sie sollten kompetent lehren können (Vermittlung theoretischer Grundkenntnisse, Vorführung einzelner Reparaturschritte, gezielte Anleitung und Begleitung während der praktischen Ausbildung) Mehrjährige Erfahrung in der relevanten Branche z.B. Dellentechniker/in ist wünschenswert, ebenso Engagement, Teamgeist und die Lust am Ausbilden Abgeschlossene Berufsausbildung als Kfz-Mechaniker/in oder Karosseriebauer/in Ausbildereignungsschein bzw. die Bereitschaft, diesen zeitnah zu erwerben Vielseitige Aufgaben innerhalb eines expandierenden Unternehmens mit Gestaltungsfreiheit Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Ausbilder/in im Bereich Fahrzeugfolierung / Car Wrapping & Autoglasmontage (m/w/d)

Do. 04.06.2020
Dortmund
Als Bildungsträger sind wir uns der Verantwortung bewusst, unsere Teilnehmer aus ganz Deutschland langfristig auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, erneut einzugliedern oder beruflich voranzubringen. Dabei ist unsere Aktivität direkt auf die Bedingungen des Marktes gerichtet, um die Qualität der Branchen und die Zufriedenheit unserer Teilnehmer sicherzustellen. Eine umfassende Bildungsberatung und modularisierte Kurse sind nur ein Teil unseres Bestrebens, dem wir seit 2009 insbesondere im Bereich Smart-Repair aktiv nachgehen. Zudem soll die Möglichkeit zum praxisorientierten Lernen, individuell angepasste Qualifizierungsstrategien und die intensive Zusammenarbeit mit lokalen und überregionalen Unternehmen eine Nachhaltigkeit der Integration bewirken. Als kleines mittelständisches Unternehmen mit 24 Mitarbeitern suchen wir engagierte Mitarbeiter für unsere anspruchsvollen Projekte, denn hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolges. In diesem Zusammenhang suchen wir zum nächstmöglichen Termin zur Verstärkung unseres Teams am Standort Dortmund in Vollzeit eine(n) Ausbilder/in im Bereich Fahrzeugfolierung/Car Wrapping & Autoglasmontage (m/w/d) Sie vermitteln bei uns als Ausbilder (m/w) Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten an unsere Teilnehmer/innen Sie sollten kompetent lehren können (Vermittlung theoretischer Grundkenntnisse, Vorführung einzelner Reparaturschritte, gezielte Anleitung und Begleitung während der praktischen Ausbildung) Mehrjährige Erfahrung in der relevanten Branche z.B. Fahrzeugfolier/in und/oder Autoglaser/in ist wünschenswert, ebenso Engagement, Teamgeist und die Lust am Ausbilden Abgeschlossene Berufsausbildung als Kfz-Mechaniker/in oder Karosseriebauer/in oder Fahrzeugfolierer/in oder Autoglaser/in Ausbildereignungsschein bzw. die Bereitschaft, diesen zeitnah zu erwerben Vielseitige Aufgaben innerhalb eines expandierenden Unternehmens mit Gestaltungsfreiheit Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Kauffrau/-mann für Büromanagement im Bereich Teilnehmerverwaltung (m/w/d)

Do. 04.06.2020
Dortmund
Als Bildungsträger sind wir uns der Verantwortung bewusst, unsere Teilnehmer aus ganz Deutschland langfristig auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, erneut einzugliedern oder beruflich voranzubringen. Dabei ist unsere Aktivität direkt auf die Bedingungen des Marktes gerichtet, um die Qualität der Branchen und die Zufriedenheit unserer Teilnehmer sicherzustellen. Eine umfassende Bildungsberatung und modularisierte Kurse sind nur ein Teil unseres Bestrebens, dem wir seit 2009 insbesondere im Bereich Smart-Repair aktiv nachgehen. Zudem soll die Möglichkeit zum praxisorientierten Lernen, individuell angepasste Qualifizierungsstrategien und die intensive Zusammenarbeit mit lokalen und überregionalen Unternehmen eine Nachhaltigkeit der Integration bewirken. Als kleines mittelständisches Unternehmen mit 24 Mitarbeitern suchen wir engagierte Mitarbeiter für unsere anspruchsvollen Projekte, denn hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolges. In diesem Zusammenhang suchen wir zum nächstmöglichen Termin zur Verstärkung unseres Teams am Standort Dortmund in Teilzeit eine(n) Kauffrau/-mann für Büromanagement im Bereich Teilnehmerverwaltung (m/w/d) Sie verwalten und planen die Teilnehmer, die in die Weiterbildung gehen Sie kommunizieren mit Kostenträgern (Jobcenter, Arbeitsagenturen, Rentenstellen etc.) Sie stehen als Ansprechpartner für die Teilnehmer zur Verfügung Sie beraten im Bedarfsfall auch Teilnehmer zu weiterführenden Modulen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder adäquate berufliche Vorerfahrung in diesem Bereich Digitale Affinität und sehr gute Office-Kenntnisse Erfolgsorientierung und Engagement Belastbarkeit und schnelle Auffassungsgabe Sicheres und freundliches Auftreten sowie situatives Verhandlungsgeschick Einschlägige Erfahrung im Bildungsträgerbereich, insbesondere mit Kostenträgern Vielseitige Aufgaben innerhalb eines expandierenden Unternehmens mit Gestaltungsfreiheit Arbeit in einem jungen und dynamischen Team Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Bauingenieur (m/w/d) Sachbearbeiter Bau und Bauunterhaltung (m/w/d)

Do. 04.06.2020
Greifswald, Hansestadt
Greifswald: regional verankert – international vernetzt Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald befindet sich mit ca. 60.000 Einwohnern an der Ostseeküste zwischen den Inseln Rügen und Usedom. Als traditionsreiche Hansestadt ist sie eine zukunftsfähige und moderne Universitätsstadt und ein international bedeutsamer Standort der Lehre und Forschung. Neben der Universität ist die Stadtverwaltung einer der größten Arbeitgeber der Region. Bei der Universitäts- und Hansestadt Greifswald ist im Immobilienverwaltungsamt, Abteilung Hochbau, zum nächstmöglichen Termin die Stelle Bauingenieur (m/w/d) Sachbearbeiter Bau und Bauunterhaltung (m/w/d) in Vollzeit zu besetzen.Dem künftigen Stelleninhaber (m/w/d) obliegen u.a. folgende Aufgaben: Planung und Ausführung von Bauvorhaben einschließlich von Bauunterhaltungsmaßnahmen baufachliche und ökonomische Prüfung sowie Begleitung von Hochbaumaßnahmen Genehmigungs- und Ausführungsplanung Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Ausschreibungsunterlagen Auswertung von Bauplanungen und Ergebniskontrollen Berücksichtigung von Brandschutz- und bauphysikalischen Anforderungen Projektsteuerung und Koordination von Neu-, Um- und Erweiterungsbauten Sicherstellung der Einhaltung von Regelungen des Bauplanungs- und Bauordnungsrechts Berücksichtigung ökologischer Aspekte interdisziplinäre Klärung der Aufgabenstellung und Planungsziele Bearbeitung von Vorentwürfen und Entwürfen für gemeindliche Neubauten Vorbereitung und Begleitung der Verträge mit freiberuflichen Planern und Gutachtern Erstellung von Kostenschätzungen für Investitionspläne nach dem Raumprogramm sowie Anfertigung von Nutzen-Kosten-Untersuchungen Objektbetreuung und Dokumentation Kontrolle der Verfahren und Abläufe sowie Kosten- und Terminkontrolle Erstellung von Prioritätenlisten für die Finanzplanung Mitwirkung in Projektgruppen, z.B. Immobilien- und Energiemanagement Was Sie mitbringen: erfolgreich abgeschlossenes technisch-ingenieurwissenschaftliches Studium (Bachelor bzw. entsprechendes Diplom) auf dem Gebiet des Bauingenieurwesens oder der Architektur, z.B. Hochbauingenieur (m/w/d) oder Ingenieur (m/w/d) für Bau (Baumanagement) oder Ingenieur-Architektur (m/w/d) hohes Maß an Fachkompetenz, Überzeugungs- und Verhandlungsgeschick Kooperationsfähigkeit sowie hohe Anforderung an das konzeptionelle und analytische Denken Wir bieten Ihnen: ein unbefristetes Arbeitsverhältnis tarifgerechte Vergütung in der Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst eine betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlungen, zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung und vermögenswirksame Leistungen ein familienfreundliches Arbeitsumfeld und flexible Arbeitszeiten umfangreiche kulturelle und sportliche Möglichkeiten Teilzeitwünsche können erörtert werden. Bewerber (m/w/d), die ihren Wohnsitz nach Greifswald verlagern wollen, haben die Möglichkeit, sich kostenlos an das Welcome Center Greifswald zu wenden. Hier finden Sie  Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum, Kinderbetreuungsplätzen, Ärzten, Banken, Freizeitmöglichkeiten und vieles mehr. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.welcome-greifswald.de. Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 19.06.2020 per E-Mail (bitte eine Sammeldatei ausschließlich im PDF-Format, andere Formate finden keine Berücksichtigung) an folgende E-Mail-Adresse: Haupt-Personalamt@greifswald.de Schriftliche Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen richten Sie bitte, unter Verzicht von Bewerbungsmappen und Folien, an folgende Anschrift: Universitäts- und Hansestadt Greifswald Der Oberbürgermeister Haupt- und Personalamt Postfach 3153 17461 Greifswald Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach dem Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Mit der Bewerbung verbundene Kosten werden nicht erstattet.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Referat Finanzen und Controlling (m/w/d, EG 8 TV-L)

Do. 04.06.2020
Dresden
An der Hochschule für Bildende Künste Dresden sind ca. 600 Studierende in fünf Studiengängen immatrikuliert. Es besteht in mehreren Fachgebieten die Möglichkeit zur Promotion. Die Akademie blickt auf eine mehr als 250jährige Entwicklung der Künste und der Wissenschaften und gehört heute zu den drittmittelstarken Kunsthochschulen in Deutschland. Sie möchte durch eine kaufmännische Wirtschaftsführung sowie den Einsatz eines Controllings, einer Kosten- und Leistungsrechnung und eines Berichtswesens die Entscheidungsfindung der Organe der Hochschule unterstützen. In diesem Rahmen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Sachbearbeiter Referat Finanzen und Controlling (m/w/d, EG 8 TV-L) in Teilzeit (30h/Woche) zunächst befristet bis 30.06.2022 (§ 14 Abs. 1 TzBfG) zu besetzen. Eine Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird angestrebt. Abrechnung von Drittmittelprojekten und Budgetkontrollen (einschließlich Bund-, EU-, Landesprojekte sowie Projekten von Dritten) Unterstützung bei der Bewirtschaftung und Abrechnung der Haushaltsmittel der Hochschule Selbstständige Bearbeitung aller anfallenden Buchungen und Fragestellungen der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung Sichtkontrolle, Prüfung und Buchung der Zahlungseingangsbelege sowie manueller Ausgangsrechnungen Sichtkontrolle, Prüfung und Buchung von Eingangsrechnungen sowohl manuell (Papierbelege) als auch im Wege der elektronischen Rechnungsbearbeitung (papierlos) Bearbeitung von Posteingängen Stammdaten- und Kontenpflege abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sehr gute Kenntnisse in der kaufmännischen Finanzbuchhaltung, idealerweise erworben durch mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung einer Hochschule sehr gute ERP-Kenntnisse sehr gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel und Word) aufgeschlossenes und freundliches Auftreten selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten analytisches Denkvermögen Erwünscht ist der Nachweis des Abschlusses als geprüfter Bilanzbuchhalter (IHK)Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Arbeitsverhältnis mit langfristiger Perspektive bei entsprechender Bewährung, eine Vergütung je nach Qualifikation und Vorkenntnissen gemäß TV-L, Arbeitszeiten in Gleitzeit sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus werden die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes geboten. Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) in der Abteilung Bildung für technische Berufe mit dem Arbeitsschwerpunkt im Projekt FeDiNAR Lehrstuhl und Institut für Arbeitswissenschaft

Do. 04.06.2020
Aachen
Im Mittelpunkt der Forschung des IAW steht die Gestaltung und Optimierung von komplexen Arbeitsprozessen in Entwicklung, Produktion und Service. Das multidisziplinäre Team der Abteilung Bildung für technische Berufe beschäftigt sich in Lehre und Forschung mit Herausforderungen und Fragestellungen bezogen auf Aus- und Weiterbildungen durch technische und gesellschaftliche Veränderungen der Arbeit. Wir wollen wissen, welche Trends die Arbeit und die Beruflichkeit von morgen beeinflussen und wie Fachkräfte dafür - z. B. mit Hilfe von digitalen Medien - qualifiziert werden können. Eine weitere Aufgabe unserer Abteilung ist die Ausbildung von Studierenden für das Lehramt an Berufskollegs mit den Schwerpunkten Maschinenbautechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Versorgungstechnik und Textiltechnik. Im Projekt "Fehler didaktisch nutzbar machen mit AR (FeDiNAR)" entwickeln Sie ein Lernsystem für die betriebliche Ausbildung in metall- und elektrotechnischen Berufen mit Augmented Reality. Digitale Zwillinge im System ermöglichen es uns, ausgewählte Arbeitprozesse mit möglichen Fehlern zu simulieren. Insbesondere die Möglichkeit des Lernens aus gemachten Fehlern soll mit dem zu entwickelnden Lernssystem erforscht werden. Ihr Aufgabengebiet wird speziell die Ausgestaltung der Lehr-Lern Arrangements und der didaktischen Konzeption umfassen. Weitere Aufgaben können an Ihren persönlichen Interessen und Fähigkeiten ausgerichtet werden. Entwicklung eines didaktischen Konzepts, um Fehler lernwirksam zu nutzen Konzeption und Evaluation eines AR/VR-Systems Projektmanagement Aufbereitung und Veröffentlichung von Forschungsergebnissen Unterstützung der Lehraktivität des Instituts Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) für  das  Lehramt an berufsbildenden Schulen, in Erziehungswissenschaft,   Berufspädagogik, pädagogischer Psychologie, Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwesen Freude an praxisnahen, wissenschaftlichen Fragestellungen an der Schnittstelle von didaktischen Konzepten und technischen Systemen Kreativität, Flexibilität, Teamorientierung Gute Englischkenntnisse Fähigkeit zum selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten Arbeit in einem multidisziplinären Team mit abwechslungsreichen Aufgaben Umfassende Industriekontakte Unser Angebot Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die persönlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet  auf 2 Jahre. Eine Weiterbeschäftigung von mindestens einem Jahr ist vorgesehen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Promotionsmöglichkeit besteht. Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.
Zum Stellenangebot

Standortleitung, Manager (m/w/d) einer internationalen Sprachschule

Do. 04.06.2020
Hamburg
Die DeutschAkademie ist eine der führenden Privatsprachschulen für Deutsch als Fremdsprache in Wien, München, Berlin, Hamburg und Bratislava, gegründet mit dem Motto: Mit Spaß zum Erfolg! Tausende kulturinteressierte Menschen aus aller Welt - zwischen 20 und 35 Jahren - kommen täglich zur DeutschAkademie, um Deutsch zu lernen. Die DeutschAkademie hat sich zum Ziel gesetzt, neue Maßstäbe in Bezug auf Kundenfreundlichkeit, Zufriedenheit und Qualität zu setzen. Unter anderem bieten wir unsere Kurse in unseren Schulen und online mit einer Qualitätsgarantie an. Der Kontakt zu unseren Kunden und Kundinnen aus aller Welt ist besonders erfrischend. Unsere Kunden und Kundinnen schätzen unser Preis-Leistungsverhältnis und unser tägliches Engagement für Qualität. Ein Job in unserer Sprachschule bietet kommunikativen und engagierten Menschen, die gerne Leistung erbringen, Perspektiven, die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen, tolle Weiterentwicklungsmöglichkeiten und täglich viel Spaß! Übernahme von Führungsverantwortung: LeiterIn unserer KundenberaterInnen, Einarbeitung und Anleitung neuer MitarbeiterInnen, Führen von Mitarbeitergesprächen, Bewerbermanagement, eigenverantwortliche Koordination und Durchführung von Projekten Kursmanagement: Auswahl und Betreuung unserer LehrerInnen, Betreuung der Firmenkunden, Schnittstelle zwischen LehrerInnen und TeilnehmerInnen, Beschwerdemanagement, Qualitätssicherung Organisation: Erstellung der Dienst- und Urlaubspläne, Sicherstellung und Kontrolle der Prozesse (z.B. Qualitätssicherung), Projektmanagement im Marketing-Bereich Kommunikation und Kundenbetreuung: Intensive Beratung, Betreuung und Einstufung unserer KundInnen aus aller Welt, Key-Account Management Durchlaufen der einzelnen Bereiche via Jobrotation: Front Office, Kundenservice, Back Office, Kursmanagement, Marketing/Online Marketing, HR Management, Development Management Abgeschlossenes Studium (Betriebswirtschaft oder verwandte Fachrichtung wie Tourismus, Marketing…) Erste Erfahrung im Managementbereich, im HR-Bereich oder in Umfeldern mit hoher Kundenorientierung oder als Programm-ManagerIn aus der Weiterbildungsbranche von Vorteil Wir sprechen auch gerne Quereinsteiger an, wie z.B. Storemanager aus dem Einzelhandel Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen, wie z.B. Spanisch, Französisch, Polnisch, Russisch oder Chinesisch von Vorteil Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamkompetenz und sehr gutes Organisationstalent Liebevoller und professioneller Umgang mit unseren KursteilnehmerInnen und MitarbeiterInnen Umfangreiche Kenntnisse der MS Office-Produkte, hohe Problemlösungskompetenz und Belastbarkeit Sorgfältige, genaue und strukturierte Arbeitsweise Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen und individuelle Karriereplanung an Ihre Ziele angepasst Spannende, herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben in einem expandierenden Umfeld mit viel direktem Kundenkontakt als Leitung des Standorts Große Gestaltungsfreiräume für Ihre Ideen und Ihr Engagement in einer Führungsposition Eine professionelle Schulung und abwechslungsreiche Aufgaben in einem internationalen Umfeld Sympathische, überaus engagierte & herzliche KollegInnen, offene Kommunikation Flache Hierarchien, kurze Kommunikations- und Entscheidungswege Eintritt: ab sofort Unbefristeter Arbeitsvertrag Urlaub: über den gesetzlichen Anspruch hinaus
Zum Stellenangebot

Inhouse Kundenberater (m/w/d)

Do. 04.06.2020
Lüneburg
Musterhaus.net ist das größte Hausbauportal Deutschlands für Fertighäuser und Massivhäuser. Wir wurden 2019 und 2020 zum besten Hausportal Deutschlands auf Basis einer Befragung von 35.000 Menschen vom Fernsehsender NTV gewählt.  Angehende Bauherren vergleichen und finden mit uns Ihr Traumhaus bei über 400 Baufirmen, mit denen wir partnerschaftlich kooperieren. Werde ein Teil unserer noch jungen Beratungsabteilung – und wachse mit einem innovativen und erfolgreichen Unternehmen. Als telefonischer Kundenberater kannst Du täglich bei der Erfüllung der Träume zahlreicher Baufamilien unterstützen.  Es kann direkt losgehen und wir freuen uns auf Dich! Inhouse Kundenberater (m/w/d) ->  in Voll- oder Teilzeit           Als telefonischer Kundenberater (m/w/d) übernimmst Du die Bearbeitung unserer zahlreichen Kundenanfragen Im Dialog mit unseren Hausbau-Interessenten findest und vermittelst Du die idealen Hausanbieter Bei dem ersten Beratungsgespräch klärst Du zusätzlich den Bedarf der Interessenten bezüglich weiterer Musterhaus.net-Produkte Du darfst an der Entwicklung unserer Prozesse teilhaben und trägst somit maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei Du konntest bereits Erfahrung in der telefonischen Kundenberatung sammeln Du überträgst Deine eigene Begeisterung auf unsere Hausbau-Interessenten Am Telefon glänzt Du durch Deine freundliche Stimme und eine kommunikative Art Deine flexible sowie serviceorientierte Arbeitsweise zeichnet Dich aus Du suchst nach einer langfristigen Tätigkeit mit Weiterentwicklungspotential Erfahrungen (beruflich oder privat) in dem Bereich Hausbau von Vorteil Die Chance, direkt starke Verantwortung zu übernehmen und eigene Ideen einzubringen Ein intensive Einarbeitung und wertvolle fachliche Unterstützung Mitarbeit in einem motivierten und dynamischen Team mit sehr guter Arbeitsatmosphäre Attraktives Gehaltspaket bestehend aus Fixum und einer attraktiven Leistungsprämie Zahlreiche Mitarbeiter-Benefits wie Ski-Reisen, Sommerpartys und jährliche Strategie-Tage
Zum Stellenangebot

Hochschullehrer*in für Bank- und Wirtschaftsrecht

Do. 04.06.2020
Hachenburg
Die Deutsche Bundesbank ist integraler Bestandteil des ESZB und arbeitet als eine der weltweit größten Notenbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr. Wir suchen für unsere Hochschule in Hachenburg im Westerwald eine*n Hochschullehrer*in für Bank- und Wirtschaftsrecht An unserer Hochschule bilden wir im Rahmen eines betriebswirtschaftlichen Bachelorstudiums mit dem Schwerpunkt „Zentralbankwesen“ Nachwuchskräfte aus und unterstützen durch ein Angebot internationaler Seminare die Kooperation mit anderen Zentralbanken.Als Professor*in an der Hochschule lehren Sie in deutscher und englischer Sprache insbesondere in den Modulen „Kredit- und Bankenaufsicht“, „Personalrecht“, „Vertragsmanagement“ und „Mediation“ (Modulbeschreibungen: hs-bundesbank.de). Darüber hinaus übernehmen Sie eine Lehrveranstaltung aus einem der rechtlichen Grundlagengebiete. Sie haben die besondere Möglichkeit, aktiv die internationalen Programme der Hochschule mitzugestalten und während Praxisphasen bei der Deutschen Bundesbank Ihre Forschungsvorhaben umzusetzen. Erstes und zweites juristisches Staatsexamen, beide mit überdurchschnittlichem Ergebnis Sehr gute Kenntnisse im Bank- und Wirtschaftsrecht Gute Kenntnisse in der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre sowie Bankbetriebslehre Qualifizierte berufliche Praxis in wenigstens einem der o.g. Bereiche Besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch eine Promotion nachgewiesen wird Didaktisches Geschick, nachgewiesene pädagogische Eignung und ausgeprägte Moderations- und Präsentationskompetenz Befähigung zur Durchführung englischsprachiger Lehrveranstaltungen Da die individuelle Betreuung unserer Studierenden einen hohen Stellenwert genießt, erwarten wir zudem eine hohe Präsenz an der Hochschule.Neben vielfältigen Aufgaben im besonderen Ambiente der Hochschule auf Schloss Hachenburg bieten wir attraktive Beschäftigungsbedingungen. So sind z. B. die Fortführung eines bestehenden Beamtenverhältnisses sowie eine spätere Verbeamtung möglich. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete und kontinuierliche Weiterbildung in Ihrer Fachwissenschaft und in der Hochschuldidaktik sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in im Dezernat Ressourcen im Bereich Forschungsförderung und Antragsberatung

Do. 04.06.2020
Dortmund
Fach­hoch­schule Dort­mund – unsere rund 800 Be­schäftigten arbeiten mit großer Moti­vation jeden Tag aufs Neue da­ran, die Fähig­keiten von über 14.500 Studierenden offen­zu­legen, zu stärken und zu bündeln. Als eine der zehn größten Fach­hoch­schulen in Deutschland bieten wir mit unserem Studien­an­gebot in den Ingenieur­wissen­schaften, Sozial­wissen­schaften und Wirt­schafts­wissen­schaften so­wie in den Be­reichen Archi­tektur, Design und Informatik ein her­vor­ragendes Lehr- und Lern­um­feld mit zahl­reichen Forschungs­projekten und so­mit die beste Basis für die er­folg­reiche Zu­kunft unserer Studierenden. Nutzen Sie ge­mein­sam mit uns die Mög­lich­keit, Talente zu ent­falten – die von anderen, die eigenen, die ge­mein­samen und die ver­borgenen. Ver­stärken Sie die zentrale Hoch­schul­verwaltung - zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Vollzeit als Mitarbeiter*in im Dezernat Ressourcen im Bereich Forschungsförderung und Antragsberatung Abteilung: Forschung, Drittmittel, Steuern (Entgeltgruppe: 13 TV-L) Die Abteilung 3 - Forschung, Drittmittel, Steuern - im Dezernat Ressourcen in der zentralen Hochschulverwaltung ist eine engagierte und serviceorientierte Abteilung in enger Verzahnung mit der Transferstelle der Fachhochschule Dortmund. Für den weiteren Ausbau der Forschungsförderung und Antragsberatung sucht die Fachhochschule Dortmund eine engagierte Mitarbeiter*in in der Abteilung Forschung, Drittmittel, Steuern. Der/ Die Stelleninhaber*in berät und unterstützt Wissenschaftler*innen von der Forschungsidee bis hin zur Endredaktion und Antragsstellung von Drittmittelanträgen in den unterschiedlichen nationalen und internationalen Programmen zur Forschungsförderung. Hierzu zählt ebenfalls die Unterstützung in der Vorprojektphase, die Organisation von Veranstaltungen bis hin zur Projektadministration und Projektcontrolling. Bewerber*innen verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Informatik, Sozial- und Gesellschaftswissenschaften oder Kommunikationswissenschaften. Erfahrungen im Projektmanagement sowie gute Anwenderkenntnisse in den gängigen Office-Produkten werden vorausgesetzt. Erfahrungen mit öffentlicher Forschungsförderung und industrieller Forschung, zum Beispiel die erfolgreiche Beantragung von Fördermitteln bzw. eigene Mitwirkung bei solchen Vorhaben werden vorausgesetzt. Neben der fachlichen Qualifikation werden eine sehr gute kommunikative Kompetenz, sprachliche Souveränität in Stil und Schrift, verbindliches Auftreten, Eigeninitiative sowie die Befähigung zur Arbeit im Team erwartet. Wir freuen uns auf eine auf­ge­schlossene, wiss­be­gierige und engagierte Per­sön­lich­keit mit einem Ge­spür für das Wesent­liche und einem Blick über den Teller­rand. bieten – einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen Aufgaben und den Vorteilen des öffentlichen Dienstes, insbesondere die Beschäftigung im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). fördern – die fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch ein umfangreiches internes und externes Fort- und Weiterbildungsangebot. fokussieren – Familie und Gesundheit durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit/Home Office sowie die Angebote des Familienservice und des Gesundheitsmanagements. ge­währleisten – ein modernes Hochschulumfeld geprägt von einzigartigen Standortvorteilen und einer guten Verkehrsanbindung inmitten der pulsierenden Ruhrmetropole Dortmund.
Zum Stellenangebot


shopping-portal