Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 69 Jobs in Neumühl

Berufsfeld
  • Assistenz 7
  • Fachhochschule 6
  • Sachbearbeitung 6
  • Sekretariat 6
  • Universität 6
  • Leitung 4
  • Sozialarbeit 4
  • Teamleitung 4
  • Berufsschule 3
  • Gruppenleitung 3
  • Innendienst 3
  • Ausbilder 2
  • Bauwesen 2
  • Business Intelligence 2
  • Data Warehouse 2
  • Datenbankentwicklung 2
  • Dienstleistung und Fertigung 2
  • Event-Marketing 2
  • Justiziariat 2
  • Marketing-Manager 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 58
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 60
  • Teilzeit 18
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 44
  • Befristeter Vertrag 14
  • Ausbildung, Studium 11
Bildung & Training

Erzieher / Kinderpfleger / Tagespflegeperson (m/w/d) für U3-Betreuung

Mi. 24.02.2021
Düsseldorf, Köln, Ratingen
Halli hallo, schön, dass Du da bist, halli hallo, schön, dass es Dich gibt! Du hast die Zeilen gerade im Kopf gesungen? Du kennst mindestens ein Kinderlied und lässt dich gerne im Alltag damit beschallen? Du hast Spaß daran, im Wimmelbuch die Maus zu suchen? Du möchtest zusammen mit U3 Kindern die Welt entdecken? Dann suchen wir genau DICH! wekita bietet familienähnliche Betreuung für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren in Form der Großtagespflege an. Insgesamt sind wir in Düsseldorf, Köln und Ratingen mit über 30 Gruppen vertreten in denen maximal neun Kinder liebevoll von bis zu zwei Betreuungspersonen betreut werden. Zur Verstärkung des Teams suchen wir für diverse Standorte zum nächstmöglichen Zeitpunkt sowie zu einem späteren Zeitpunkt motivierte und positive Persönlichkeiten, die sich verantwortungsvoll in den wekita Alltag einbringen möchte. Unsere wekita Standorte Düsseldorf: Hamm Flingern Derendorf Unterbilk Medienhafen Benrath Eller/Lierenfeld Bilk wekita Standorte Köln: Altstadt-Süd Altstadt-Nord wekita Standort Ratingen: Ratingen Ost die liebevolle Betreuung, Förderung und Bildungsbegleitung der Kinder die Beobachtung und Dokumentation der einzelnen Entwicklungsschritte die Sicherstellung des Tagesablaufes sowie hauswirtschaftliche und pflegerische Tätigkeiten die Übernahme der Verantwortung für die Gestaltung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Eltern Du hast eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher, Kinderpfleger (m/w/d), bist Tagesmutter oder Tagesvater nach DJI oder hast einen vergleichbaren Abschluss? Du kannst dich mit den Aufgaben, Zielen, den Werten und unserem Konzept identifizieren? Du bist zuverlässig, pünktlich, kooperations- und kommunikationsbegeistert?Du hast Spaß daran, ein modernes pädagogisches Konzept umzusetzen? Die Kinder mit deinen Ideen zu begeistern sowie zu fördern und das in einem modernen Umfeld? Dann bewirb dich! Wir bieten dir eine attraktive, abwechslungsreiche, sichere und überdurchschnittlich gut bezahlte Beschäftigung mit einem motivierten Team!
Zum Stellenangebot

(Senior-) Personalreferent (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Gelsenkirchen
Die Schülerhilfe ist einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten in Deutschland und Österreich sowie Deutschlands drittgrößtes Franchise-System. Seit über 45 Jahren bietet sie Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen von drei bis fünf SchülerInnen. Die Schülerhilfe bietet Nachhilfe in Mathe, Deutsch, Englisch und vielen weiteren Fächern. Wir verstärken unser Team in der Gelsenkirchener Firmenzentrale und suchen Sie als (Senior-) Personalreferent (m/w/d). Schwerpunkt: Verantwortung für alle Personalthemen im Vertrieb, direkte Zusammenarbeit mit dem zuständigen Geschäftsführer Ansprechpartner und Sparringspartner für die Führungskräfte Fachliche Stellvertretung des Leiters Personal Beratung von Franchisepartnern Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften (Zentrale und Außendienst) Arbeitsvertragswesen Entwickeln und Erstellen von Reportings/Personalkennzahlen Bearbeitung arbeitsrechtlicher Fragen Koordination und fachliche Steuerung von Fragen aus dem Bereich Recht, Steuer/Sozialversicherung Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften (oder vergleichbar) mit mehrjährigen Praxiskenntnissen, oder abgeschlossene Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung Praxiserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung Kenntnisse in der Personaladministration, Steuer und Sozialversicherung Kenntnisse im Individualarbeitsrecht Erfahrung in Mitarbeitergewinnung und -auswahl Konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten und diplomatisches Geschick Ausgeprägte „Hands-On“-Mentalität MS-Office-Kenntnisse Positive Unternehmenskultur, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Attraktive Vergütung und flexible Arbeitszeiten Kollegiales Team, in dem Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung großgeschrieben wird Unerschöpfbarer Vorrat an Mineralwasser, Kaffee & Tee Wir möchten, dass Sie im Alter gut abgesichert sind und bezuschussen daher natürlich Ihre berufliche Altersvorsorge Wir sind die Nummer 1 in unserem Markt
Zum Stellenangebot

Steuerberater oder Diplom-/Volljuristen mit Schwerpunkt Steuerrecht oder Diplom-Finanzfachwirt (FH) (w/m/d)

Di. 23.02.2021
Bochum
Das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum ist eine Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum und gehört zum Verbund der Knappschaft Kliniken in Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit: Steuerberater oder Diplom-/Volljuristen mit Schwerpunkt Steuerrecht oder Diplom-Finanzfachwirt (FH) (w/m/d) Einschätzung und Beurteilung steuerlicher Risiken Mitwirkung bei der Etablierung von Standards im Bereich Steuern Mitwirkung bei dem Aufbau eines TAX-Compliance-Systems (Steuer-)rechtliche Beratung der Geschäftsführung gemeinsam mit der Compliance-Beauftragten Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Finanzwirtschaft, der Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung  Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und praxisgerechte Lösungen Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und Handeln sowie hohe Auffassungsgabe für Unternehmenszusammenhänge Team- und Kommunikationsfähigkeit Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung und gestalterischem Potenzial Eine fachliche und persönliche Weiterbildung im Rahmen der Aufgabenstellung Eine der Stelle und dem Verantwortungsbereich angemessene sowie leistungsorientierte Vergütung  Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund Es besteht die Möglichkeit, als „Syndikus“ tätig zu werden
Zum Stellenangebot

Niederlassungsleiter*in Herne (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Herne, Westfalen
Die Firma TERTIA Berufsförderung GmbH & Co. KG ist für Arbeitgeber und Arbeitnehmer ein kompetenter Bildungsanbieter mit langjähriger Erfahrung in Fortbildung und Umschulung. Sie qualifiziert effizient und bedarfsorientiert. Für Arbeitgeber steht zudem ein umfangreiches Beratungsangebot von der Arbeitsplatzanalyse bis zur Begleitung der Einarbeitungsphase zur Verfügung, das auch umfassende Information über arbeitsmarktpolitische Förderinstrumente einschließt. Gesucht wird ein/eine Niederlassungsleiter*in Herne (m/w/d) in Vollzeit Leitung der Niederlassung extern: z. B. Kontaktpflege und Akquise, Entwicklung von Projektideen und Erweiterung des Portfolios, Verhandlungen mit Auftraggebern und verschiedensten anderen Einrichtungen, etc.; Leitung der Niederlassung intern: z. B. Planung und Steuerung von Maßnahmen und Projekten, Ausschreibungsbeteiligung, Erarbeitung von Konzepten, Personalakquise, Organisation und Überwachung der Verwaltungsabläufe, Überwachung der Qualitätsstandards (Qualitätssicherung), Budgetverantwortung: Erstellen von Kalkulationen und Führen der Planungsrechnung, Verantwortung für die Mietobjekte, intensive Zusammenarbeit mit der Hauptverwaltung etc. Zusammenarbeit mit externen Auftraggebern und Kunden sowie den verschiedenen Abteilungen der Hauptverwaltung. abgeschlossene Berufsausbildung/abgeschlossenes Studium einschlägige Erfahrungen in der Umsetzung und Steuerung von Projekten Kenntnisse der SGB, insbesondere dem SGB II und III Erfahrung im Vergabeverfahren, Fähigkeit zu konzeptioneller Arbeit, Erfahrung in der Auswahl und Führung von Mitarbeitern solide EDV – Kenntnisse (MS – Office, Internet, Outlook, PowerPoint) eigenständige, engagierte und zielorientierte Arbeitsweise sehr gute kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz organisatorisches Geschick, Belastbarkeit und Flexibilität
Zum Stellenangebot

W2 Professur für Digitalisierung im Maschinenbau

Di. 23.02.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Wir sind stolz auf die Vielfältigkeit unserer Studierenden und Beschäftigten und profitieren von ihren unterschiedlichsten Lebenserfahrungen. Diese Vielfalt ist die Basis für exzellente Studien- und Forschungsleistungen.Als eines der ersten Institute der HRW gegründet, lebt das Institut Maschinenbau sehr vom etablierten interdisziplinären Austausch. Gemeinsam mit anderen Fachrichtungen vermitteln wir fundierte Fachlichkeit kombiniert mit Kompetenzen, die unsere Absolvent:innen ideal auf eine sich ändernde Arbeitswelt vorbereiten. Zudem forschen wir zukunftsorientiert in den Bereichen Industrie 4.0, Produktion und neue Mobilitätskonzepte.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung durch eineW2-Professur Digitalisierung im Maschinenbau(Kennziffer 22-2021)Sie passen zu uns, wenn Sie das Fach Informatik engagiert und begeistert in unseren maschinenbaulichen Studiengängen vertreten möchten und dafür Expertise im Bereich der Digitalisierung des Maschinenbaus sowie eine einschlägige Promotion mitbringen. Idealerweise haben Sie berufliche oder wissenschaftliche Erfahrungen und Kenntnisse von angrenzenden Disziplinen, insbesondere im Bereich Industrie 4.0, Automatisierung, digitale Produktion, maschinelles Lernen und/oder bei der Einführung digitaler Prozesse. Sie begleiten gerne Studierende auf dem Weg in ihre berufliche Zukunft, haben ein fundiertes Diversitäts- und Genderverständnis, sowie Erfahrung in der Didaktik und lehren mit hohem Engagement und Freude in unseren Studiengängen. Daneben wird ein ernsthaftes Interesse an aktiver Forschung vorausgesetzt, welche das fachliche Profil des Instituts Maschinenbau mit seinen Schwerpunkten gut ergänzt.Die HRW ist eine dynamisch wachsende Hochschule mit hohem Innovationspotential und bietet Ihnen die Gelegenheit, sich mit eigenen Ideen aktiv einzubringen, das Studienprogramm didaktisch und inhaltlich weiter zu entwickeln, teamorientiert zu forschen und sich als Mitglied des Instituts in den Selbstverwaltungsgremien unserer Hochschule zu engagieren.Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.Unser Institut ermutigt insbesondere qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf die ausgeschriebene Stelle. Nähere Informationen über unser Institut Maschinenbau finden Sie unterhttps://www.hochschule- ruhr-west.de/forschung/forschung-in-den-instituten/institut-maschinenbau/ Die wesentlichen Einstellungsvoraussetzungen für Professor:innen nach § 36 Hochschulgesetz (HG) sind:abgeschlossenes Hochschulstudiumbesondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird5 Jahre einschlägige Berufserfahrung nach dem 1. qualifizierenden Abschluss, davon 3 Jahre außerhalb der Hochschule.Sie finden die detaillierten Anforderungen lt. § 36 HG auf unserer Homepage. Wir begrüßen Ihre Bewerbung auch, wenn Ihre Einstellungsvoraussetzungen erst in naher Zukunft erfüllt sind.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber:innen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E- Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wenn Sie die beschriebene Aufgabe reizt und Sie uns bei dieser spannenden Aufgabe unterstützen möchten, senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 31.03.2021 unter Angabe der o.g. Kennziffer zu.Sie können sich per E-Mail bei uns bewerben. Fügen Sie Ihrer Bewerbung die folgenden Unterlagen an: Anschreiben, Lebenslauf, Publikationsliste, Aufstellung Ihrer Lehrerfahrung, Evaluationsergebnisse, Promotionsurkunde, Hochschul-Abschlüsse, Arbeitszeugnisse sowie die im Anhang auf unserer Homepage aufgeführten Unterlagen ( https://www.hochschule-ruhr-west.de/die- hrw/stellenangebote/stellenangebote/). Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 31.03.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de Das Berufungsgespräch ist für den 11.06.2021 terminiert. Für fachliche Fragen kontaktieren Sie bitte: Prof. Dr.-Ing. Markus Schneider Vorsitzender der Berufungskommission markus.schneider@hs-ruhrwest.de Für allgemeine Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung wenden Sie sich bitte an: Karolina TrybusBerufungsbeauftragte+ 49 208 88254-137 karolina.trybus@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Berufspädagoge Pflege und Gesundheit (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Kempen
Die Pflegeschule Bork steht als Schulpartner in der Pflegeausbildung für qualitativ hochwertige Wissensvermittlung auf aktuellstem Stand. Engagement, Leistungsbereitschaft und Spaß am Umgang mit Menschen sind wesentliche Säulen unseres Handels. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als  Pflegepädagoge (w/m/d)  für unsere 3-jährige Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft und für unsere Fort- und Weiterbildungen in der Pflege Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von theoretischem und fachpraktischem Unterricht Curricula erstellen und modifizieren Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Klausuren und Examensprüfungen Allgemein organisatorische Aufgaben (Dokumentation von Anwesenheiten, Führen der Klassenbücher etc.) Praxisbegleitung Kursleitung bei Bedarf Teilnahme und Gestaltung an Teamsitzungen 3-jährige examinierte Berufsausbildung im pflegerischen Bereich und erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium in der Pflegepädagogik (oder vergleichbarer Abschluss) Durchsetzungsfähigkeit und Einfühlungsvermögen Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit etablierte Schule, seit über 10 Jahren stetig wachsend am Markt Flache Hierarchie, kurze Dienstwege Offene, wertschätzende Kommunikation Zuverlässiger Stundenplan Inhaltliche Stundeneinteilung nach Ihren Lehrschwerpunkten Freiraum für Ihre eigenen Ideen und Projekte Flexible, individuelle und familienfreundliche Arbeitszeit, auch in Vollzeit Teilnahme an internen und externen Fortbildungen Abwechslungsreiches Arbeiten durch großes Bildungsangebot Leistungsgerechte Vergütung 30 Urlaubstage (Vollzeit) Eigener Arbeitsplatz mit Computer Gute Verkehrsanbindung Kostenfreier Mitarbeiter-Parkplatz
Zum Stellenangebot

Dezernent:in Recht, Personal und akademische Angelegenheiten (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir für unsere vielfältige Studierendenschaft Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Chancengerechtigkeit und Familienfreundlichkeit für Studierende und Beschäftigte sind uns ein wichtiges Anliegen Wir sind stolz auf die Vielfältigkeit unserer Studierenden und Beschäftigten und profitieren von ihren unterschiedlichsten Lebenserfahrungen. Diese Vielfalt ist die Basis für exzellente Studien- und Forschungsleistungen.Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine:nDezernent:in Recht, Personal und akademische AngelegenheitenVollzeit | Besoldung/ Vergütung bis zu Bes.Gr. A 15 oder EG 15 TV-L Kennziffer 23-2021Das Dezernat umfasst aktuell den Personalservice, das Justitiariat, sowie den Bereich akademische Angelegenheiten und ist somit verantwortlich für die Aufgaben und Prozesse zur Personalgewinnung und -verwaltung, Gestaltung und Prüfung von Verträgen und Ordnungen sowie den Bereich des Qualitätsmanagements der Studiengänge. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit dem Präsidium, Dezernaten und anderen Organisationseinheiten sowie den Fachbereichen.Ihr Profil: Gesucht wird eine Führungspersönlichkeit, dieerfolgreich ein wissenschaftliches Hochschulstudium absolviert hat (Master, Diplom, Staatsexamen oder Äquivalent);vorzugsweise Volljurist:in ist oder aber langjährige und praxiserprobte Berufserfahrung in rechtlich geprägten Arbeitskontexten vorweist;über nachgewiesene Erfahrung in Leitungsfunktionen und mehrjährige, fundierte Berufserfahrung idealerweise an einer Hochschule, in einer Wissenschaftsorganisation oder aber einer sonstigen Einrichtung des öffentlichen Dienstes verfügt;ausgeprägtes Prozessdenken, Kenntnisse in und Freude an agiler Organisation sowie Bereitschaft zur Gestaltung von Wandlungsprozessen mitbringt, organisatorische Anpassungen souverän begleitet und diese in der Hochschule vermittelt;sich durch ausgeprägte Entscheidungs- und Gesprächskompetenz sowie Lösungsorientierung und Lernbereitschaft auszeichnet.Ihre Aufgaben:Sie leiten und entwickeln Ihr Team mit insgesamt zurzeit rund 25 Mitarbeiter:innen im Sinne eines modernen Verwaltungsmanagements und arbeiten teamorientiert mit den anderen Dezernaten, den Fachbereichen und weiteren Organisationeinheiten zusammen.Als Dezernent:in motivieren Sie durch Ihr Vorbild zu einer kontinuierlichen Weiterentwicklung des Dezernats zu einer prozess- und qualitätsorientierten Kerneinheit des Servicebereichs.Als serviceorientierte:r Ansprechpartner:in stehen Sie den Gremien, Funktionsträger:innen und Einrichtungen der Hochschule bei grundsätzlichen Fragen des Rechts und des Personals beratend zur Seite und berichten direkt an den:die Kanzler:in.Sie arbeiten eng mit den Personalräten, den Gleichstellungsbeauftragten und der Schwerbehindertenvertretung zusammen und treffen Entscheidungen in Personalangelegenheiten. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber:innen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 05.04.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind voraussichtlich auf dem 30.04.2021 terminiert. Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Herr Dr. Jörn HohenhausKanzlerTelefon: 0208 882 54 - 101 E-Mail: kanzler@hs-ruhrwest.de www.hochschule-ruhr-west.de
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) Institut Maschinenbau

Di. 23.02.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Wir suchen ab sofort für das Institut Maschinenbau eine:n motivierte:n Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d) Kennziffer 18-2021, Teilzeit (50%), Vergütung bis EG 12Ihre Aufgaben: Mitarbeit beim Aufbau eines Labors für nichtmetallische / anorganische Werkstoffe und in der Selbstverwaltung des Institutes Beschaffung, Aufbau, Pflege und Verwaltung von wissenschaftlichen Geräten sowie der Laboreinrichtung Aufbau und Betreuung von Praktikumsversuchen Begleitung studentischer Projekt- und Abschlussarbeiten Unterstützung bei Forschungsprojekten sowie Durchführung von Literatur- und PatentrecherchenIhr Profil: Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium in Maschinenbau, Werkstofftechnik oder verwandten Studiengängen Idealerweise Kenntnisse in nichtmetallischen Werkstoffen Interesse und Geschick an experimenteller Arbeit Programmierkenntnisse und sicherer Umgang mit Informationstechniken (insb. Word, Excel und PowerPoint)Wir bieten: Arbeit auf einem neuen und modernen Campus Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnen Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung Betriebliche Altersvorsorge Ein umfangreichesWeiterbildungsprogramm Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung über den Bewerben-Button bis zum 14.03.2021 an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 15.04.2021 terminiert.Bei fachlichen Fragen: Prof. Martin Schmücker Institut Maschinenbau Telefon: 0208 882 54-910 E-Mail: martin.schmuecker@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Carolin Schmitz Personalservice Telefon: 0208 882 54-387 E-Mail: carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler / Schwerpunkt Frontend (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Oberhausen
Als Pionier und führendes Unternehmen der E-Learning Branche entwickeln wir seit 1998 webbasierte Lösungen für Qualifizierung, Feedback, Kommunikation und Kollaboration. Unser sechzigköpfiges, interdisziplinäres Team arbeitet mitten aus dem Ruhrgebiet für internationale Unternehmen wie Daimler, Ford, Kind, Targobank, und Vorwerk – um nur einige zu nennen. In unserer Rolle als Adobe Competence Center für Digital Learning Solutions sind wir erster Ansprechpartner rund um die Adobe E-Learning Lösungen. Vor uns liegt eine aufregende Zukunft, die du gerne mitgestalten kannst. Du hast eine Leidenschaft für ausgefeilte Frontends und setzt diese gerne mit aktuellen Webtechnologien um? Du möchtest deine Leidenschaft nutzen, um die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine zu verbessern? Dann solltest du dich bei uns bewerben und dir von uns die Welt des E-Learnings zeigen lassen. Wir suchen dich als Softwareentwickler / Schwerpunkt Frontend (m/w/d) ab sofort in Vollzeit am Firmensitz Oberhausen (NRW) Nach einer Einarbeitung in unsere Prozesse, Infrastruktur und Softwarelösungen wirst du ein vierköpfiges Entwickler-Team verstärken. ein kommunikatives, selbstorganisiertes und interdisziplinär besetztes Entwickler-Team zu ergänzen, deine Erfahrung mit Frontend-Technologien, wie JavaScript / TypeScript / CSS ins Team einzubringen und insbesondere deine Kenntnisse der Frameworks Angular und Bootstrap bei der Entwicklung von Projekten und Produkten einzusetzen, sowohl komplexe Anwendungen als auch Projekte mit vermeintlich geringer Komplexität zu entwickeln. eine abgeschlossene Ausbildung oder einen Studienabschluss im Bereich Informatik/Softwareentwicklung bzw. eine vergleichbare Vorqualifikation hast (talentierte Berufseinsteiger sind uns willkommen), GIT nicht zu einem Fremdwort zählst und du Erfahrungen mit API-Schnittstellen hast. du die Vorteile von client- und serverseitiger Datenverarbeitung kennst, und somit nach dem richtigen Mix für deine Entwicklung suchst. gerne im Team arbeitest und auch in stressigen Situationen die Nerven behältst, agile Arbeitsweisen liebst und eine hohe Problemlösungsfähigkeit mitbringst, dich gut mündlich und schriftlich ausdrücken kannst, sowohl im Deutschen als auch im Englischen. Neue Aufgabenfelder und zunehmende Verantwortung bieten viel Raum für den Aufbau neuer Kompetenzen und ein persönliches Fortkommen. Flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien und ein hochmotiviertes Arbeitsumfeld in dem Teamgeist, Familiensinn und Kollegialität großgeschrieben werden. Leistungsgerechte Vergütung sowie attraktive Benefits (z. B. Homeoffice, jährliche Team Events, Betriebssport, zeitgemäße Hardware).
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Lokführer / Triebfahrzeugführer (m/w/d) - mit Übernahmegarantie

Mo. 22.02.2021
Duisburg
NÄCHSTMÖGLICHER STARTTERMIN 01.02.2021 22.02.2021 12.04.2021 DAS SIND WIR dispo-Tf Education ist ein privater Bildungsträger mit Schwerpunkt im Eisenbahnverkehrswesen. Seit der Gründung im Jahr 2013 konzentriert sich das Unternehmen auf die Aus- & Weiterbildung in bahnspezifischen Berufen und betreibt, als größter Ausbilder der Branche, inzwischen 28 Standorte in ganz Deutschland und einen im polnischen Stettin. Als Tochterfirma der stark expandierenden, national agierenden dispo-Tf Holding ist dispo-Tf Education Teil einer breiten Palette an unterschiedlichen Marktsegmenten. Die Dienstleistungen der Gruppe reichen von Erwachsenenbildung über Personaldienstleistung und Arbeitsmedizin bis hin zu Pflege und Gastronomie. Mittlerweile beschäftigt die gesamte dispo-Tf-Unternehmensgruppe mehr als 550 Mitarbeiter.Sie haben Lust auf einen verantwortungsvollen, abwechslungsreichen und vor allem sicheren Job? Dann starten Sie eine Ausbildung/Umschulung zum Triebfahrzeugführer (m/w/d) im Personen- und Güterverkehr (Klasse B) bei der dispo-Tf Education an unserem Standort in Duisburg. Die Ausbildung/Umschulung kann durch verschiedene Fördermöglichkeiten wie etwa einen Bildungsgutschein oder Förderungen durch die Deutsche Rentenversicherung, die Berufsgenossenschaft oder der Bundeswehr finanziert werden. Die Kosten betragen insgesamt 28.089,60€. INHALT der 13-monatigen Ausbildung Theoretische Ausbildung z. B. Grundlagen des Bahnbetriebs Grundlagen des Triebfahrzeugdienstes Zugsicherung, Signalkunde usw. Fachpraktische Ausbildung z. B. Kennenlernen und sicheres Steuern von Triebfahrzeugen Kontrolle der Fahrbereitschaft des Triebfahrzeugs vor Abfahrt Durchführung von Bremsproben Unterweisung Baureihe Nachweis über einen Schul- oder Berufsabschluss Mindestalter 19 Jahre gutes technisches Verständnis medizinische und psychologische Tauglichkeitsuntersuchung (wird intern durchgeführt) mindestens Sprachniveau B2 Bereitschaft zum Wechseldienst und zur Schichtarbeit Lernbereitschaft, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Belastbarkeit  während der Ausbildung: Umschulung durch berufserfahrenes Lehrpersonal Pädagogische Begleitung während der gesamten Ausbildungs-/Umschulungsdauer Umschulungsmaßnahme optional mit PKW-Führerschein 100 % Übernahmegarantie nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung/Umschulung Nach bestandener Abschlussprüfung: unbefristeter Arbeitsvertrag inkl. Bezahlung nach GDL-Tarif (3.000, - Euro brutto) fairer Dienstplan Übernahme von Hotel- und Fahrtkosten Tablet-PC, Firmenhandy und BahnCard 50 monatlicher fixer Dienstplan Wechsel zwischen Personen- und Güterverkehr ist jederzeit möglich
Zum Stellenangebot


shopping-portal