Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 3 Jobs in Rimpar

Berufsfeld
  • Erwachsenenbildung 1
  • Justiziariat 1
  • Rechtsabteilung 1
  • Weitere: Administration und Sekretariat 1
  • Weitere: It 1
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Teilzeit 2
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Bildung & Training

Volljurist*in (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Würzburg
Das Servicezentrum Personal der Julius-Maximilians-Universität Würzburg begleitet und betreut die über 5000 Beschäftigten der Universität bei allen Personalangelegenheiten von der Einstellung bis hin zur Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses. Die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung der Arbeitswelt gestalten unsere Tätigkeit abwechslungsreich und spannend. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet, eine*n Volljurist*in (m/w/d) in Teilzeit im Umfang von 75 %. Beratung und Unterstützung in individual- und kollektivrechtlichen Fragestellungen, Konzeption und Durchführung von Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen für Mitarbeitende und Führungskräfte sämtlicher Organisationseinheiten der Universität, Mitwirkung und Begleitung von Prozessen in der täglichen Personalarbeit sowie Unterstützung bei der Digitalisierung und Qualitätssicherung von unterschiedlichsten HR-Prozessen und Projekten. Sie haben das Studium der Rechtswissenschaft (1. und 2. Staatsexamen) erfolgreich abgeschlossen, Sie verfügen über gute Kenntnisse im Arbeitsrecht, fundierte Kenntnisse im Tarif-, Beamten- sowie Datenschutzrecht wären wünschenswert, Sie zeichnen sich durch hohes Engagement und eine selbständige Arbeitsweise aus, Sie besitzen ein ausgezeichnetes Kommunikationsvermögen, Verhandlungsgeschick und sind in der Lage, juristisch komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen, Gute Englischkenntnisse und einen souveränen Umgang mit gängigen Softwareprodukten setzen wir voraus. Ein interessantes vielfältiges Aufgabengebiet, in dem Sie zeigen können, dass Sie arbeitsrechtlichen Fragestellungen praxisnah, alltagstauglich und lösungsorientiert begegnen, Ein Beschäftigungsverhältnis befristet für zunächst zwei Jahre im Umfang von rund 30 Stunden, Eine Tätigkeit im öffentlichen Dienst, eine Vergütung nach TV-L mit entsprechendem Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen sowie Hervorragende Bedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Leben und Beruf.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Wirtschaftsmathematik (m/w/d)

Mi. 12.05.2021
Würzburg, Berlin, Augsburg, Bielefeld
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Fachlehrerin/Fachlehrer als Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) Fachgebiet Programmierung

Do. 06.05.2021
Würzburg
Die FHWS bietet durch über 40 grundständige und postgraduale Studiengänge in zehn Fakultäten und acht Forschungsinstituten breite, praxisorientierte und zukunftsorientierte Studienmöglichkeiten. Mit mehr als 220 Professorinnen und Professoren und über 9.000 eingeschriebenen Studierenden gehört sie zu den größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern. Die FHWS profiliert sich durch ausgeprägte Internationalisierungsmaßnahmen, unterstützt die Region durch Wissenstransfer, insbesondere bei der Entwicklung der Digitalisierung, und legt großen Wert auf hohe Qualitätsstandards. Werden Sie Teil eines innovativen Teams mit großen Gestaltungsfreiräumen und engen Kontakten zu den Kooperationspartnern der Hochschule. Aktuell ist folgende Stelle zu besetzen: Fachlehrerin/Fachlehrer als Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik Fachgebiet: „Programmierung“ Bewerbungskennziffer: 61.1.339Bei uns erwartet Sie kein Projektstress, sondern ein krisensicherer Arbeitsplatz mit geregeltem Tagesablauf und familienfreundlichen Arbeitszeiten, denn wir bemühen uns immer, Ihre zeitlichen Wünsche im Vorlesungsplan zu berücksichtigen. Da Sie fachlich im IT-Bereich unterrichten, erwartet Sie bei uns kein trister Lehralltag, sondern interessante, aktuelle Inhalte, die Gelegenheit, sich in der Arbeitszeit auf Ihrem Fachgebiet fortzubilden, aber auch in neue Themen hinein zu schnuppern, sowie ein spannender Austausch mit Studierenden und die Möglichkeit, studentische Projekte zu betreuen. Ferner erhalten Sie eine attraktive Besoldung nach der Stufe A11 bzw. E11 mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.Sie haben Freude daran Ihre Erfahrungen in der Softwareentwicklung, objektorientierten Programmierung (z.B. Java), Web-Programmierung (z.B. JavaScript) und Softwaretechnik in Vorlesungen und Übungen in enger Zusammenarbeit mit Ihren Kolleginnen und Kollegen an die Studierenden weiterzugeben. 23 Semesterwochenstunden (á 45min) Lehrverpflichtung an mind. 4 Tagen erbringen Sie an unserem schönen, naturnahen und modernen Standort am Sanderheinrichsleitenweg in Würzburg und und nach Absprache auch digital. Sie unterstützen die Ausbildung im Bereich Programmierung unter anderem in den Studiengängen ECommerce, Informatik und Wirtschaftsinformatik. Wünschenswert wäre die Fähigkeit und Bereitschaft, Veranstaltungen auf Englisch zu halten. Sie benötigen einen Abschluss als Bachelor oder ein FH-Diplom in Informatik oder vergleichbar sowie 3 Jahre Berufserfahrung außerhalb der Hochschule (siehe detaillierte Einstellungsvoraussetzungen unten). Was sind die detaillierten Einstellungsvoraussetzungen und Bedingungen für die Aufnahme in das Beamtenverhältnis? Die Qualifikation für die Fachlaufbahn Bildung und Wissenschaft mit Einstieg in der dritten Qualifikationsebene als Lehrkraft für besondere Aufgaben hat erworben, wer, neben der Erfüllung der allgemeinen beamtenrechtlichen Voraussetzungen, folgende Voraussetzungen erfüllt: abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor bzw. Diplom-FH) in einem für die Tätigkeit als Lehrkraft für besondere Aufgaben einschlägigen Fach oder eine erfolgreich bestandene Meisterprüfung im einschlägigen Fach oder eine erfolgreich bestandene staatliche Abschlussprüfung an einer mindestens zweijährigen Fachschule einschlägiger Fachrichtung und einen mittleren Schulabschluss nach Art. 25 des Bayerischen Gesetzes über das Erziehungs- und Unterrichtswesen oder einen nach Anhörung des Landespersonalausschusses vom Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannten Bildungsstand; pädagogische Eignung, die in der Regel durch Erfahrungen in der Lehre und Ausbildung nachgewiesen wird; nach dem Erwerb der im ersten Punkt genannten Einstellungsvoraussetzungen eine mindestens dreijährige hauptberufliche praktische Tätigkeit außerhalb des Hochschulbereichs im einschlägigen Fach; auf die hauptberufliche praktische Tätigkeit werden Berufsanerkennungsjahre, Anwärterzeiten oder ähnliche zum Erwerb der vollen Berufsqualifikation erforderliche Praxiszeiten nicht angerechnet. Generell gilt: Im Bedarfsfall sind auch Lehrveranstaltungen aus dem Grundlagenbereich sowie verwandten Gebieten, auch in anderen Fakultäten, zu übernehmen. Wir erwarten die Bereitschaft und Fähigkeit, Lehrveranstaltungen in englischer Sprache anbieten zu können. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen; der Dienstort befindet sich in Würzburg.Der Freistaat Bayern bietet nicht nur optimale Arbeitsbedingungen und eine hervorragende Lebensqualität sondern auch besondere, landesspezifische Besoldungsregelungen. Die Einstellung erfolgt je nach Erfüllen der Voraussetzungen in der Besoldungsgruppe A 11 BayBesG bzw. Entgeltgruppe E 11 TV-L. Eine erfüllende Aufgabe mit zeitlicher Flexibilität und Selbstbestimmung erlaubt die Balance von Arbeit, Familie und Freizeit. Engagierte Kolleginnen und Kollegen bilden ein hochmotiviertes Team und unterstützen Sie von Anfang an. Unsere Hochschule fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und strebt insbesondere im wissenschaftlichen Bereich eine signifikante Erhöhung des Frauenanteils an. Frauen werden daher ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Die Frauenbeauftragte der Fakultät Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik, Prof. Dr. Isabel John, steht für diese Fragen gerne zur Verfügung (isabel.john@fhws.de).
Zum Stellenangebot


shopping-portal