Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 89 Jobs in Ruhrort

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 10
  • Innendienst 7
  • Erwachsenenbildung 5
  • Weitere: Bildung und Soziales 5
  • Fachhochschule 4
  • Netzwerkadministration 4
  • Sozialarbeit 4
  • Systemadministration 4
  • Universität 4
  • Weitere: Personal 4
  • Ausbilder 3
  • Bauwesen 3
  • Berufsschule 3
  • Erzieher 3
  • Leitung 3
  • Teamleitung 3
  • Anwendungsadministration 2
  • Architektur 2
  • Dienstleistung und Fertigung 2
  • Gastronomie 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 66
  • Mit Berufserfahrung 59
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 86
  • Home Office 20
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 46
  • Ausbildung, Studium 27
  • Befristeter Vertrag 15
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Bildung & Training

Leitung für das Dezernat Hochschulentwicklungsplanung (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Duisburg, Essen, Ruhr
Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potentiale und engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient. Die Universität Duisburg-Essen sucht eine Leitung für das Dezernat Hochschulentwicklungsplanung (m/w/d) EG 15 TV-L Das Dezernat unterstützt das Rektorat bei der Entwicklungs‐, Ausstattungs‐ und Strukturplanung, ist zentraler Ansprechpartner bei der Entwicklung und Einrichtung von Studiengängen der Universität Duisburg-Essen und begleitet strukturelle Veränderungsprozesse. Hierzu werden Rektoratsentscheidungen vorbereitet und diese anschließend in Zusammenarbeit mit den Organisationseinheiten umgesetzt. Daneben ist das Dezernat in Kooperation vor allem mit dem Zentrum für Hochschulqualitätsentwicklung und dem Zentrum für Lehrerbildung für das Qualitätsmanagement der Hochschule zuständig. Zu den weiteren Aufgaben gehören die Erarbeitung von Ziel- und Leistungsvereinbarungen mit den Organisationseinheiten und die Verantwortung für das Kapazitätsmanagement sowie alle Akkreditierungsverfahren. Wir suchen für die Leitung eine Persönlichkeit, die Freude daran hat, innovative Themen zu erkennen, inhaltliche und organisatorische Veränderungsprozesse konzeptionell zu gestalten und bildungs- und hochschulpolitische Entwicklungen auf Landes-, Bundes- und Universitätsebene aufzugreifen. Besetzungszeitpunkt: nächstmöglich Vertragsdauer: unbefristet Arbeitszeit: VollzeitstelleAls Leitung des Dezernats sind Sie verantwortlich für die personelle Führung eines Teams von ca. 16 Kolleginnen und Kollegen und fachliche Leitung des Dezernats Beratung des Rektorats in wesentlichen Fragen der strategischen Positionierung und Entwicklung der Universität konzeptionelle und fachliche Weiterentwicklung der Hochschulentwicklungsplanung einschl. der kontinuierlichen Optimierung und Digitalisierung von Abläufen und Verfahren ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom) der Position angemessene Erfahrung in Personalführung und mehrjährige Erfahrung im Hochschul- und Wissenschaftsmanagement fundierte Kenntnisse im Bereich der Hochschulentwicklungsplanung Kommunikationsstärke sowie stilsicheres und zielgruppenadäquates Verhandlungsgeschick Teamorientierung und Durchsetzungsfähigkeit ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten strukturierte, service- und zielorientierte Arbeitsweise und Organisationstalent ein abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein vergünstigtes Firmenticket, Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport) familienfreundliche Arbeitsbedingungen Gleitende Arbeitszeit mit der Möglichkeit zur anteiligen Arbeit im Homeoffice
Zum Stellenangebot

Online-Marketing-Manager (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Düsseldorf
Das IST-Studieninstitut bietet seit über 30 Jahren hochwertige und flexible Aus- und Weiterbildungen in den Zukunftsbranchen Sport & Management, Tourismus & Hospitality, Fitness, Gesundheit & Wellness sowie Kommunikation & Wirtschaft an. Seit 2013 können darüber hinaus an der IST-Hochschule für Management auch Bachelor- und Master-Studiengänge in diesen Bereichen absolviert werden. Zur Unterstützung unserer Marketingabteilung suchen wir schnellstmöglich einen Online-Marketing-Manager (m/w/d) Du bist gemeinsam mit dem Team verantwortlich für alle Bereiche unseres Online-Marketings. Zu deinen Aufgaben gehört die Konzeption, Durchführung und Auswertung von vielfältigen Online-Marketingmaßnahmen und Kampagnen. Weiterhin unterstützt du im Bereich SEO: Du erstellst Keyword-Recherchen, führst Wettbewerbsanalysen durch und arbeitest an der Text-Optimierung im Hinblick auf SEO Du hast ein Studium mit Schwerpunkt Marketing, Medienwissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen. Du hast bereits erste Berufserfahrung im Online-Marketing und im Speziellen in der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Erste Erfahrungen im Umgang mit Google Analytics, Google Keyword-Planner und mit CMS-Systemen sollten vorhanden sein. Erfahrungen im Bereich Social Media und Influencer-Marketing sind wünschenswert. Du bist ein Teamplayer mit kommunikativen Fähigkeiten. Zuverlässiges und eigenverantwortliches Arbeiten, analytisches Denken und konzeptionelle Fähigkeiten runden dein Profil ab. Wir bieten dir ein tolles Arbeitsklima in moderner Arbeitsumgebung auf einem neu in Szene gesetzten früheren Industriegelände im Herzen Düsseldorfs. Du hast flexible Arbeitszeiten und erhältst Unterstützung bei der Altersvorsorge, BGM-Programme sowie die kostenfreie Mitgliedschaft in einer Fitnesskette. Eine stets volle Kaffeetasse, unsere Dachterrasse mit Grill für die Mittagspause sowie ein Kicker und eine Tischtennisplatte für die aktive Pausengestaltung warten auf dich!
Zum Stellenangebot

Studienberater Kommunikation und Eventmanagement (m/w/d) - Kommunikationsprofi

Mi. 05.05.2021
Düsseldorf
Das IST-Studieninstitut ist seit über 30 Jahren Spezialist für innovative Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Tourismus & Hospitality, Sport & Management, Kommunikation & Wirtschaft, Fitness, sowie Gesundheit & Wellness an. Seit April 2013 bietet die IST-Hochschule für Management Bachelor- und Masterprogramme in den genannten Branchen an. Zur Verstärkung unseres Fachbereichs Kommunikation & Wirtschaft suchen wir dich als Studienberater Kommunikation und Eventmanagement (m/w/d) - KommunikationsprofiEin Schwerpunkt deiner Tätigkeit liegt in der Betreuung von Interessenten und Studenten bei allen Fragen rund um unser Studienangebot. Du bist somit ein wichtiger Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Eventbranche und Schnittstelle zu internen Abteilungen. Die konzeptionelle und qualitative Weiterentwicklung unserer Produkte, die Ansprache und das Briefing von Autoren und Dozenten, die Erstellung von Prüfungs­leistungen sowie die Vertretung des Fachbereichs auf Messen und Kongressen bilden einen weiteren Teil deines vielfältigen Aufgabengebietes.Idealerweise hast du ein Studium mit Schwerpunkt Kommunikation abgeschlossen und Berufserfahrung in im Bereich Eventmanagement gesammelt. Digitale Kommunikation und Eventkonzeption sind keine Fremdwörter für dich. Hervorragende Branchenkenntnisse, eine hohe Kundenorientierung, Konzeptionsstärke und Teamgeist runden dein Profil ab. Kurz: du bist ein Kommunikationsprofi!Neben einem guten Arbeitsklima und einer modernen Arbeitsumgebung auf einem neu in Szene gesetzten früheren Industriegelände im Herzen Düsseldorfs bieten wir dir flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Altersvorsorge sowie die kostenfreie Mitgliedschaft in einer Fitnesskette an. Eine stets volle Kaffeetasse, unsere Dachterrasse mit Grill für die Mittagspause sowie ein Kicker und eine Tischtennisplatte für die aktive Pausengestaltung warten auf dich!
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Lehrtätigkeit (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Düsseldorf
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Referat 41 Hochschulausbildung der Abteilung Aus-, Fort- und Weiterbildung am Standort Simmerath der Landesschule eine Persönlichkeit für Lehre und wissenschaftliche Themen in Vollzeit mit 39 Stunden / Woche. Die Landesschule ist Teil des DRK Landesverbandes Nordrhein e.V. mit Hauptsitz in Düsseldorf und verbindet die Philosophie des Roten Kreuzes mit unternehmerischem Denken und Handeln. Wir arbeiten zielorientiert und verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität, Innovationskraft und Einsatzbereitschaft. Zum Landesverband gehören 29 rechtlich selbständige Kreisverbände sowie ein großes Partnernetzwerk, das wir mit unserer Arbeit in der Abteilung Aus-, Fort- und Weiterbildung unterstützen und stärken. selbstständige Koordination und Steuerung von Projekten selbstständige Organisation und Durchführung von Seminaren Betreuung von Teilnehmenden und Interessenten Ausbau von Konzepten und Lehrbereichen auf wissenschaftlicher Basis Hochschulstudium in einem relevanten Bereich Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge kundenorientiert zu präsentieren hohe Selbstorganisations- und Koordinationskompetenz profundes Fachwissen und souveränes Auftreten hohe Dienstleistungs-, Lösungs- und Beratungsorientierung rettungsdienstliche Qualifikation (mindestens Rettungshelfer/in oder Bereitschaft zur Weiterbildung) Bereitschaft zur Teilnahme an regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen und gelegentlichen Dienstreisen Bereitschaft zur Mitarbeit in europäischen Gremien teamorientierte und kooperative Arbeitsweise Ausbilderqualifikationen von Vorteil Führungsqualifikationen von Vorteil juristische Expertise von Vorteil Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag mit weiteren Sozialleistungen unbefristetes Arbeitsverhältnis moderne IT-Ausstattung (Laptop, Diensthandy) gleitende Arbeitszeiten die Möglichkeit zu internen / externen Fort- und Weiterbildungen Teamzusammenhalt und -stärke eigenverantwortliches Arbeiten eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit überregionalen Austausch
Zum Stellenangebot

Duales Studium Personalmanagement (B.A.) – James Hardie Europe GmbH

Di. 04.05.2021
Düsseldorf
Die James Hardie Europe GmbH ist Teil der James Hardie Gruppe. James Hardie ist weltweit führend in den Bereichen Fassadenbekleidung aus Faserzement. Zudem ist die James Hardie Europe GmbH ein führender europäischer Hersteller von Gipsfaser-Platten und bietet mit der Marke AESTUVER zudem eine große Auswahl an Brandschutzlösungen mit zementgebundenen Brandschutzplatten an. Mehr als 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für die James Hardie Europe GmbH an 7 Produktionsstandorten und 14 Vertriebsregionen europaweit tätig. Unser Headquarter befindet sich im schönen Düsseldorfer Golzheim am Rhein. Werde auch Du Teil unseres Teams und starte bei uns zum 01. Oktober 2021. Du unterstützt die HR Mitarbeiter im Tagesgeschäft der operativen Personalarbeit Du setzt eigenständig administrative und organisatorische Aufgaben um Du kümmerst Dich beispielsweise um die Erstellung von Vertragsdokumenten, Zeugnissen sowie um die Pflege von Personalakten Du wirkst im Recruitingprozess und in dem Bewerbungsmanagement mit Du übernimmst den Ad-hoc Support für anfallende personalrelevante Themen Karriereaussichten: Zum Ende des Studiums freuen wir uns mit Dir über längerfristige Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen zu sprechen. Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Eine organisierte und eigenständige Arbeitsweise zählst Du zu Deinen Stärken Du bist ein offener und kommunikativer Mensch Erste Arbeitserfahrungen (im Personwesen) und sichere Englischkenntnisse runden Dein Profil ab Bei der IU - Campus Düsseldorf: Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt mit dem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten dualen Studiums Ein staatlich anerkanntes Studium, mit praxisnahen Inhalten und dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Kleine Lerngruppen und moderne Vorlesungsräume  Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Du kannst das NRW-Semesterticket in Anspruch nehmen Du befindest Dich mitten im Herzen Düsseldorfs mit erstklassiger Anbindung und dem direkten Anschluss an das Szeneviertel Düsseldorf Friedrichstadt Beim Praxispartner: Du musst keine Studiengebühren zahlen – das übernehmen wir für Dich! Du arbeitest in einem internationalen Unternehmen Du erfährst bei uns flache Hierarchien Du wirst Teil eines motivierten und dynamischen Teams Du übernimmst von Anfang an eigenverantwortliche Aufgaben Wir bieten Dir kostenloses Wasser, Kaffee und Tee sowie auch diverse Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Leiter / Controller (m/w/d) der Finanzbuchhaltung

Di. 04.05.2021
Düsseldorf
Die EuBiA (Europäische Bildungsakademie) ist ein mittelständisches, international agierendes Bildungs- und Beratungsunternehmen. Unsere Schwerpunkte liegen in der Durchführung von Weiterbildungen, Coachings und der Sprachkenntnisvermittlung (anerkanntes telc Kompetenzzentrum Hochschule). Für unsere Buchhaltung am Standort in Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter / Controller (m/w/d) der Finanzbuchhaltung in Vollzeit (40 h). Verantwortung für die zeitnahe und korrekte Durchführung sämtlicher Buchungen Überwachung des Zahlungsverkehrs  Weiterentwicklung der Kosten- und Leistungsrechnung Weiterentwicklung und kontinuierliche Verbesserung der bestehenden Controllingprozesse  z. B. Cashflowrechnung, Soll-Ist-Vergleich, Budgetplanung etc. monatliches Reporting der aktuellen Zahlen Vorbereitung der Jahresabschlüsse für den Steuerberater Buchung von Abgrenzungen und Rückstellungen Personalverantwortung für 2 Mitarbeiter Mitarbeit im Leitungsteam abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Finanzen / Controlling oder Bilanzbuchhalter/in einschlägige Berufserfahrung im Bereich Finanzen / Controlling Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern erwünscht Erfahrung im Buchhaltungsprogramm DATEV wünschenswert sie sind Zahlenaffin, haben ein gutes Zeitmanagement, sind organisiert und strukturiert sie behalten auch in stressigen Situation immer den Überblick Mit analytischem Sachverstand, Kompetenz und Freude führen Sie Ihr Team souverän und entwickeln durch Ihr unternehmerisches Denken und kundenorientiertes, flexibles Handeln die Abteilung weiter. Sie erkennen Hindernisse und finden gemeinsam mit dem Team Optimierungsansätze und definieren neue Prozesse. Hierbei behalten sie auch in stressigen Situationen den Überblick und ihre Freundlichkeit, neue Herausforderungen spornen sie an. Innovative Ideen sind sehr Willkommen und Wertschätzung gegenüber allen wird bei ihnen groß geschrieben. Durch ihre Persönlichkeit verstärken Sie die positive Arbeitsatmosphäre und bringen mit Ihrem Know-How das Unternehmen nach vorne. Beschäftigung in einem wachsenden und innovativen Unternehmen  Chancen der persönlichen Entwicklung   Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit  Angenehmes Arbeitsklima, freundliches Team
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in (m/w/d) im Kaufmännischen Gebäude- und Flächenmanagement

Di. 04.05.2021
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Infrastrukturelles Gebäudemanagement des Dezernats Gebäudemanagement eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) im Kaufmännischen Gebäude- und Flächenmanagement Das Dezernat Gebäudemanagement der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist verantwortlich für die optimale und rechtssichere Bereitstellung der baulichen und betrieblichen Infrastruktur. Es bewirtschaftet eine Fläche von ca. 380.000 qm BGF in 57 Gebäuden.Liegenschafts- und Vertragsmanagement Mitwirkung bei der Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Miet- und Pachtverträgen sowie Nutzungsvereinbarungen mit externen Mietern und dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes NRW projektbezogene Tätigkeiten bei der Sicherstellung der Werterhaltung der Mietobjekte und der abteilungsübergreifenden Begleitung von Baumaßnahmen Mitwirkung bei der Erstellung von unterschriftsreifen Mietverträgen sowie die Bearbeitung von Rechtsfragen als auch die Initialisierung rechtlicher Vorgänge Erstellung und Prüfung von Nebenkostenabrechnungen für alle Mieter Verwaltung von Dienstleistungsverträgen (Kontrolle und Dokumentation zur Einhaltung der vertraglich vereinbarten Rechte und Pflichten) Claim-Management Berufungsmanagement Ermittlung und Prüfung von Flächenbedarfen für die auszuschreibende Professur Nutzerkorrespondenz sowie Begleitung des Berufungsprozesses innerhalb des Dezernats Gebäudemanagement Umzugsmanagement Umzugsmanagement bei Großumzügen und Projektarbeit sowie die Beauftragung und Kontrolle externer Dienstleister Koordination sämtlicher Dienstleistungen sowohl innerhalb des Dezernates als auch mit anderen Einrichtungen auf dem Campus eine abgeschlossene Ausbildung als Immobilienkauffrau*mann oder Immobilienfachwirt*in alternativ eine abgeschlossene Ausbildung als Fachwirt*in im Facility Management oder im Bereich Property Management mit nachweisbarer mehrjähriger Berufserfahrung Kenntnisse im Vertrags- und Schuldrecht sind von Vorteil erste Erfahrungen im Projekt- und Flächenmanagement sind wünschenswert Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick sowie eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sichere Anwenderkenntnisse im Umgang mit den Produkten von MS Office sowie die Bereitschaft sich in neue Softwareprodukte einzuarbeiten (bspw. das hauseigene HHU-CAFM-System) Nachweis der Ausbildereignungsprüfung (IHK) ist von Vorteil Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte*r in der Entgeltgruppe 8 TV-L, weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u. a. unter finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen eine Besetzung der Stelle in Vollzeit mit derzeit 39,83 Wochenstunden, vielfältige und herausfordernde Tätigkeiten mit Möglichkeiten der persönlichen fachlichen Gestaltung Standortsicherheit - Ihr Arbeitsplatz ist der Campus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. Ferienfreizeitangebote für Kinder) ein flexibles Arbeitszeitmodell eine betriebliche Altersvorsorge (VBL) eine gründliche Einarbeitung Die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen. Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeitern*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Beschäftigte*r (m/w/d) im Sekretariatsbereich an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

Mo. 03.05.2021
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. Das Dekanat der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.05.2022 eine*n Beschäftigte*n (m/w/d) im Sekretariatsbereich  Bearbeitung von Posteingang und -ausgang (inkl. E-Mail) Bearbeitung von Korrespondenz in deutscher und teilweise englischer Sprache  Erledigung anfallender Sekretariats-, Büro- und Organisationsaufgaben (Post- und Routinevorgänge, Verteilung und Ablage des anfallenden Schriftgutes, Bestellwesen etc.) finanztechnische Abwicklung von dekanatsbezogenen Buchungen Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen und Sitzungen  eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen oder büroorganisationsbezogenen Beruf oder eine dazu vergleichbare Ausbildung; alternativ einen Hochschulabschluss mit mehrjähriger Berufserfahrung im kaufmännischen oder büroorganisatorischen Bereich gute Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen ein ausgeprägtes Organisationstalent, Teamfähigkeit und Belastbarkeit eine eigenständige, zuverlässige, systematische und serviceorientierte Arbeitsweise ein verbindliches und sicheres Auftreten sichere Kommunikation in deutscher Sprache in Wort und Schrift gute Englischkenntnisse sind von Vorteil  eine befristete Tätigkeit als Tarifbeschäftigte*r in EG 6 TV-L; weitere Informationen zur Vergütung finden Sie unter finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen die Besetzung einer Stelle in Teilzeit mit derzeit 19,92 Wochenstunden eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf Als moderne Arbeitgeberin bietet die HHU Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie  alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. eine jährliche Sonderzahlung, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeitern*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Studien- und Prüfungssachbearbeiter:in (m/w/d)

Mo. 03.05.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an. Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Chancengerechtigkeit und Familienfreundlichkeit für Studierende und Beschäftigte sind uns ein wichtiges Anliegen Wir sind stolz auf die Vielfältigkeit unserer Studierenden und Beschäftigten und profitieren von ihren unterschiedlichsten Lebenserfahrungen. Diese Vielfalt ist die Basis für exzellente Studien- und Forschungsleistungen. Wir suchen ab sofort für das Dezernat Studierendenservice & Internationales eine:n motivierte:n Studien- und Prüfungssachbearbeiter:in (m/w/d) Kennziffer 50-2021, in Vollzeit, Vergütung E 9b Das Dezernat Studierendenservice und Internationales ist die zentrale Schnittstelle für Studierende und Lehrende an der Hochschule. Es umfasst neben den klassischen Aufgaben in der Studierenden- und Prüfungsverwaltung auch die Themen Internationales, überfachliche Qualifikationen, Studienorientierung und Beratung, Mentoring, Alumni-Arbeit, Career Service, Talentscouting und die Arbeit mit Flüchtlingen. Bei unserer Arbeit legen wir sehr viel Wert auf die enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und den Studierenden. Ihre Aufgaben: Sie sind für die Sachbearbeitung der Studierendenverwaltung und des Prüfungswesen verantwortlich und bearbeiten Einschreibungen, Beurlaubungen und Exmatrikulationen. • Weiterhin melden Sie unsere Studierenden zu Modulen, Lehrveranstaltungen und Prüfungen an und ab. Innerhalb des Prüfungswesens bearbeiten Sie Anträge auf Anerkennung von Prüfungsleistungen. Sie unterstützen bei der Modellierung von Prüfungsordnungen im Campus-Management-System unserer Hochschule. Die Betreuung unserer Studierenden und Lehrenden gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Ihr Profil: Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes Hochschulstudium mit einschlägiger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikationen Gute IT-Kenntnisse (z.B. MS-Office, Campus-Management-Systeme) • Berufserfahrung in der Hochschulverwaltung sowie in der Studierenden- bzw. Prüfungsverwaltung sind wünschenswert Wir bieten: Arbeit auf einem neuen und modernen Campus Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem agilen Team Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnen Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung BetrieblicheAltersvorsorge Ein umfangreichesWeiterbildungsprogramm • Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen Die Stelle ist bis 30.09.2022 befristet. Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost (E-Mail: simone.krost@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 28.05.2021 über den Bewerben-Button oder aan mailto:karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 29.06.2021 terminiert. Bei fachlichen Fragen: Sven Manshon Dezernent Studierendenservice & Internationales Telefon: 0208 882 54-201 E-Mail: sven.manshon@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Heike Swora-Venken Personalreferentin Telefon: 0208 882 54-200 E-Mail: heike.swora@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Talentscout mit Projektaufgaben (m/w/d)

Mo. 03.05.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an. Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. ​ Wir suchen ab sofort für das Dezernat Studierendenservice und Internationales eine:n motivierte:n ​ Talentscout mit Projektaufgaben (m/w/d) ​ Kennziffer 51-2021, Vollzeit, Vergütung TV-L E 11 ​ Das Dezernat Studierendenservice und Internationales ist die zentrale Schnittstelle für Studierende und Lehrende an der Hochschule. Der Bereich der Talentförderung richtet sich darüber hinaus an Schüler:innen der Oberstufe und bietet eine ganzheitliche Begleitung für Talente in Schulen und an der HRW. Neben der individuellen und langfristigen Beratung durch das Talentscouting und die Stipendienberatung ergänzt das HRW-Mentoring-Programm das Angebot der Talentförderung. ​ Ihre Aufgaben: • Identifizierung bisher versteckter Talente in Schulen und an der Hochschule • Individuelle Beratung, Begleitung und Coaching von Talenten zu allen relevanten Themenfeldern der Berufs- und Studienorientierung unter Berücksichtigung des familiären, kulturellen und sozialen Umfelds • Einbeziehung und Pflege von zielgruppenspezifischen Webseiten sowie sozialer Medien • Teilnahme an Lehrerkonferenzen, (Hoch-)Schulveranstaltungen und Messen • Identifizierung von individuellen Bildungs- und Entwicklungsangeboten sowie Übernahme der Organisation, Durchführung und Kommunikation (z.B. Schüler:innen-Mentoring) ​ Ihr Profil: • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise aus den Bereichen Erziehungswissenschaften, (Sozial-)Pädagogik, Soziale Arbeit, Lehramt oder einer vergleichbaren Ausbildungsrichtung • Erfahrung in der individuellen Beratung zur Studien- und Berufsorientierung sowie gute Kenntnisse des deutschen Schul-, Berufsbildungs- und Hochschulsystems • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz, ausgeprägte Analyse- und Konfliktfähigkeit, ggf. nachgewiesen durch entsprechende Weiterbildungsqualifikationen • Didaktische oder technische Grundkenntnisse oder Erfahrungen im Bereich Blended Learning/Coaching oder Onlineberatung sind wünschenswert • Hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft zur Übernahme von Tätigkeiten an beiden Standorten, sowie nach Absprache in den Abendstunden und an Samstagen • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, ein Dienstfahrzeug zu führen ​ Wir bieten: • Arbeit auf einem neuen und modernen Campus • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten Team • Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnen • Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung • BetrieblicheAltersvorsorge • Ein umfangreichesWeiterbildungsprogramm • Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen ​ Die Stelle ist für 2 Jahre befristet. ​ Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost (E-Mail: simone.krost@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. ​ Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. ​ Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 28.05.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 30.06.2021 terminiert. Bei fachlichen Fragen: Alexandra Steindor Leitung Talentförderung Telefon: 0208 882 54-224 E-Mail: alexandra.steindor@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Heike Swora-Venken Personalrefrentin Telefon: 0208 882 54-200 E-Mail: heike.swora@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot


shopping-portal