Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

bildung-training: 9 Jobs in Saarbrücken

Berufsfeld
  • Anlagenbuchhaltung 1
  • Berufsschule 1
  • Consulting 1
  • Engineering 1
  • Erwachsenenbildung 1
  • Fachhochschule 1
  • Office-Management 1
  • Projektmanagement 1
  • Sachbearbeitung 1
  • Sozialarbeit 1
  • Universität 1
  • Weitere: Bildung und Soziales 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Städte
  • Saarbrücken 7
  • Stuttgart 3
  • Freiburg im Breisgau 1
  • Dortmund 1
  • Essen, Ruhr 1
  • Frankfurt am Main 1
  • Berlin 1
  • Heidelberg 1
  • Karlsruhe (Baden) 1
  • München 1
  • Regensburg 1
  • Saarlouis 1
  • Zweibrücken, Pfalz 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 2
Bildung & Training

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Schwerpunkt: Forschungsprojekte und Publikationen

Do. 20.02.2020
Saarbrücken
Die Universität des Saarlandes ist eine Campus-Universität, die international bekannt ist durch ihre ausgeprägte Forschungsorientierung. Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die Schaffung idealer Bedingungen für Forschung und Lehre stehen im Mittelpunkt. Als Teil der Universität der Großregion ermöglicht die Universität des Saarlandes einen universitätsübergreifenden Austausch zwischen den Disziplinen über Ländergrenzen hinweg. Die Universität des Saarlandes ist mit ihren rund 17.000 nationalen und internationalen Studierenden in über hundert Studienfächern gelebte Vielfalt. Sie ist eine familienfreundliche Hochschule und mit mehr als 4.000 Mitarbeitenden eine der größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Fakultät für Empirische Humanwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften eine/einen Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Kennziffer W1673, Vergütung nach TV-L, Entgeltgruppe E13 TV- L, Beschäftigungsdauer: zunächst befristet auf 2 Jahre, Beschäftigungsumfang: 100 % der tariflichen Arbeitszeit Das ist Ihr Arbeitsbereich: Mitarbeit in der Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling.Zu Ihren Kernaufgaben wird die Mitwirkung in Forschung und Lehre gehören. Dazu zählt insb. die Mitarbeit an Forschungsprojekten und Publikationen, die Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen in der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre und dem Controlling sowie die Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten.Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsmathematik oder in anderen Studiengängen mit betriebswirtschaftlichem Einschlag mit Prädikatsexamen. Darüber hinaus bringen Sie mit: Vertiefte Kenntnisse im Controlling und dem internen Rechnungswesen sind erforderlich. Gute Anwendungskenntnisse gängiger EDV-Programme werden ebenso wie die Absicht zur Promotion vorausgesetzt. Erfahrung mit SAP ERP oder SAP HANA und sehr gute Englisch-Kenntnisse sind von Vorteil. Flexible Arbeitszeitmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie z.B. Hochschulsport Zusätzliche Altersvorsorge (RZVK) Vergünstigte Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel (Jobticket)
Zum Stellenangebot

Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe / Pflegepädagogen (w/m/d)

Di. 18.02.2020
Stuttgart, Heidelberg, Frankfurt am Main, Regensburg, Saarlouis
maxQ. ist eine Marke im bfw-Konzern und ist auf die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Gesundheits­fachberufen spezialisiert. Unser Bildungsportfolio bietet neben staatlich anerkannten Abschlüssen in den Berufsfeldern wie Physiotherapie, Logopädie, Altenpflege etc., auch ein umfassendes Weiter­bildungs­angebot in den Bereichen wie Therapie, Prävention, Pädagogik, Pflege, Gerontopsychiatrie, Management etc. an sowie Bildungsangebote für Arbeitssuchende im Gesundheitswesen. Gemeinsam mit Kooperationspartnern aus der Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und Praxis orientieren und entwickeln wir unser Bildungsportfolio an den aktuellsten Standards und Trends der Gesundheits- und Sozialbranche. Für unsere staatlich anerkannten Schulen für Gesundheits- und Pflegeberufe möchten wir unser Team an den Standorten Stuttgart, Heidelberg, Frankfurt, Regensburg und Saarlouis verstärken und suchen engagierte Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe / Pflegepädagogen (w/m/d) in Voll- und Teilzeit. Sie gestalten die Ausbildung für unsere Teilnehmer als Erlebnis, vermitteln fachspezifische Ausbildungsinhalte nach der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflege und geben Ihren Erfahrungsschatz und Ihre Expertise praxisorientiert weiter. Sie übernehmen die Verantwortung für den Lehrgang und haben die Lernfortschritte unserer Teilnehmer auch im Praktikum im Blick, dabei unterstützen Sie uns bei der Optimierung der Ausbildungsprozesse und -materialien. Durch Ihre Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von (Abschluss-)Prüfungen tragen Sie dazu bei, dass unsere Teilnehmer bestmögliche Ergebnisse erzielen. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Kranken-, Kinderkranken- oder Altenpflege und sind Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe gem. § 24 (2) KrPflG oder verfügen über ein abgeschlossenes Pflege- oder Medizinpädagogikstudium (mindestens BA). Sie bringen idealerweise erste Erfahrungen in der Erwachsenbildung mit. Darüber hinaus überzeugen Sie durch Ihre Freude an der Wissensvermittlung und Ihre Intention, Menschen zu unterstützen und weiterzuentwickeln. Ein routinierter Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln und Medien ist für Sie selbstverständlich. Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch Ihr sicheres Auftreten, Ihr Interesse am Umgang mit den verschiedensten Menschen, durch Ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie durch Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ihrer Teamfähigkeit aus. Neben einem aufgeschlossenen und qualifizierten Team, welches sich gemeinsam mit großem Engagement jeden Tag für unsere Vision einsetzt, bieten wir eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Beschäftigung mit großem Gestaltungsspielraum. Einen unbefristeten Vertrag im Angestelltenverhältnis Vergütung nach Haustarifvertrag Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung – mit höherem Arbeitgeberzuschuss als gesetzlich verpflichtet – möglich Individuelle Mitarbeiterentwicklung Flexible Arbeitszeiten und -konten Einkaufsplattform, Fitnessstudio-Kooperation und vieles mehr…
Zum Stellenangebot

Backend Entwickler (m/w/d) im Bereich Digital Education

Di. 18.02.2020
Saarbrücken
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort Mitarbeiter (m/w/d) in Voll- und Teilzeit. Als Spin-off der beiden Universitäten Osnabrück und Saarbrücken schafft die Didactic Innovations GmbH innovative Aus- und Weiterbildungsszenarien für das Unternehmen der Zukunft. Wir designen und digitalisieren moderne Lehr- und Lernformate und formen diese zu einer neuen Verbindung aus Didaktik und Technologie. Zu unseren Kunden gehören zahlreiche renommierte Unternehmen. Du bist verantwortungsbewusst, organisiert und arbeitest gerne im Team? Du bringst bereits erste Erfahrungen im Bereich Web Development mit? Dann bewirb dich jetzt und werde Teil unseres innovativen Teams. Backend Entwickler (m/w/d) im Bereich „Digital Education“ Als Backend Entwickler bist du für die komplette server-seitige Logik von Webanwendungen verantwortlich. Du arbeitest an der Schnittstelle zwischen Fach- und IT-Bereich. Dabei setzt du die neuesten Erkenntnisse aus der Lehr-/ Lernforschung in die Praxis um. Wir bieten dir neben zukunftsorientierten Berufschancen und flachen Hierarchien Raum zur Selbstverwirklichung und ein Team aus engagierten Kollegen sowie Freude bei der Arbeit. Arbeit in interdisziplinären Teams an der Schnittstelle zwischen Fach- und IT-Bereich Implementierung und Betreuung von Lehr- und Lernplattformen entlang des gesamten Softwareentwicklungsprozesses Eigenverantwortliches und teamorientiertes Arbeiten innerhalb agiler Entwicklungsprozesse Kommunikation, Prozess- und Schnittstellenmanagement bei der Erstellung neuer (digitaler) Lernangebote Umsetzung der aktuellen Erkenntnisse aus der Lehr-/Lernforschung in die Praxis Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Medien­informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs Erfahrung mit JavaScript, C#, Node.js, .Net Erfahrung mit NoSQL Datenbanken wie MongoDB sowie mit klassischen Datenbanksystemen Erfahrung beim Entwurf und der Implementierung komplexer APIs Grundlegende Erfahrungen im Bereich Cybersicherheit Idealerweise Erfahrung mit Softwarearchitektur, Cloud-Computing-Diensten (z.B. Microsoft Azure) und Containervirtualisierung (Docker) Idealerweise Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit E-Learning-Autorentools Kommunikationsstärke und kundenorientierte Arbeitsweise Selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise sowie eigenverantwortliches Handeln Bereitschaft, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten Attraktives Gehalt Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Angenehmes Betriebsklima Starker Zusammenhalt Offene Feedback-Kultur Flache Hierarchien Helle und moderne Arbeitsräume Kantine/Mensa Gute Verkehrsanbindung Zentrale Lage
Zum Stellenangebot

Bürokaufmann (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Berlin, Dortmund, Essen, Ruhr, Freiburg im Breisgau, München, Saarbrücken, Stuttgart
Dynamik und Begeisterung? Das leben und erleben wir. Und wir geben Menschen eine Perspektive. Aus voller Überzeugung machen wir uns daran, die individuellen Formen der modernen Erwachsenen­bildung auch in Zukunft entscheidend als am Markt führendes Unternehmen zu prägen. Speziell im Bereich digital unterstützter Lernformen, aber auch durch unseren Präsenzunterricht an bundes­weit über 40 Standorten. Seit mehr als 15 Jahren stehen wir für Innovation und Qualität. Ein neuer Wind treibt uns voran, motiviert uns, stärkt unsere Ambitionen. Und wir haben noch sehr viel vor. Am liebsten mit Dir. Wir geben Dir den Frei­raum, mit Deinen Erfahrungen entscheidend zum Unternehmenserfolg beizutragen. Wir fürchten uns nicht vor Fehlern, sondern lernen daraus. Lass Dich von unseren Ideen mitreißen und begeistere uns mit Deinen! Für unsere Standorte in Berlin, Dortmund, Essen, Freiburg, München, Saarbrücken und Stuttgart suchen wir einen serviceorientierten Bürokaufmann (m/w/d) Du stehst Kunden als Standortmitarbeiter/in im Office- und Servicemanagement engagiert mit Rat und Tat zur Seite und begeisterst sie durch Deine Unterstützung täglich neu Du bist erste/r Ansprechpartner/in bei Fragen oder Problemen und gewährleistest einen reibungslosen Schulungsbetrieb am Standort Ein vielseitiges Aufgabengebiet rund um die Verwaltung und Betreuung unserer Kunden bietet Dir einen abwechslungsreichen Arbeitstag Dein Tätigkeitsbereich umfasst dabei in erster Linie organisatorische und verwaltende, aber auch leichte IT-Aufgabenfelder Du bist Teil eines deutschlandweiten Teams, das crossfunktional zusammenarbeitet und auf das Du Dich zu 100 % verlassen kannst Du unterstützt und bearbeitest Prozesse im Gebiet Deinem Wissen, welches Du Dir beispielsweise in Deiner kaufmännischen Ausbildung angeeignet hast – idealerweise hast Du dies bereits durch mehrjährige Berufserfahrung (vorzugsweise in den Bereichen Kundenbetreuung, Vertriebsinnendienst oder Frontoffice) unter Beweis gestellt Deiner Freude an multimedial geprägter Arbeit und Deinen Kenntnissen in den gängigen MS-Office-Programmen Deinem Talent, in jeder Situation den Überblick zu behalten, und Deiner Dienstleistungsorientierung Deinem Interesse an IT und idealerweise ersten Erfahrungen im IT-Bereich Deiner Fähigkeit, verantwortungsbewusst, eigenverantwortlich und organisiert zu handeln In einem einzigartigen, dynamischen und stark wachsenden Mittelstands-Umfeld Für eine offene, dialog- und teamorientierte Firmenkultur Um gemeinsam unsere Innovationen und unseren Erfolg voranzutreiben
Zum Stellenangebot

Professur (W2) Computer Vision und Künstliche Intelligenz

Fr. 14.02.2020
Zweibrücken, Pfalz
Die Hochschule Kaiserslautern ist eine forschungs­starke Hochschule für Angewandte Wissen­schaften mit fachlicher Fokussierung auf Technik, Wirtschaft, Gestal­tung und Gesundheit sowie Informatik als integrierende Querschnitts­kompetenz. Wir bilden etwa 6200 Studierende in über 50 Studien­gängen und Weiter­bildungs­angeboten an drei Studien­orten in Kaisers­lautern, Pirmasens und Zweibrücken aus. Aktuell bestehen drei Forschungs­schwerpunkte: „Zuverlässige Software-intensive Systeme“ (ZUSIS), „Integrierte Miniaturi­sierte Systeme“ (IMS) und „Hocheffiziente technische Systeme“ (HTS).Die Hochschule verfügt über eine Vielzahl von Koopera­tionen mit Universi­täten und Forschungs­einrichtungen wie Max-Planck- und Fraunhofer-Instituten sowie Unter­nehmen, deren Intensi­vierung und Ausbau erwünscht ist.Im Fachbereich Informatik und Mikro­system­technik ist am Studienort Zweibrücken folgende Professur zum frühest­möglichen Termin unbefristet zu besetzen: Computer Vision und Künstliche Intelligenz (W2)(Kennziffer: IMST 2020/02)Mit der Professur ist die Betreuung von Lehr­veranstal­tungen in den Bachelor- und Master-Studien­gängen des Fachbereichs „Informatik und Mikro­system­technik“ verbunden. Dazu zählen sowohl Grundlagen­veranstal­tungen mit den Themen­schwerpunkten Grund­lagen der Informatik, Programmieren, Algorithmen und Daten­strukturen als auch Vertiefungs­veranstaltungen in den Fachgebieten Computer Vision und Künstliche Intelligenz, sowie Spezial­vorlesungen zu aktuellen Forschungs­themen. Lehr­erfahrung ist erwünscht.Wir suchen eine Persön­lichkeit mit praktischen und wissen­schaft­lichen Erfahrungen in den Gebieten Bild­analyse / Computer Vision sowie Machine Learning / Künst­liche Intelligenz. Wir erwarten ein abgeschlossenes Hochschul­studium der Informatik, Mathematik oder eines vergleich­baren ingenieur­wissenschaft­lichen Studien­gangs, mit der besonderen Befähigung zur wissen­schaftlichen Arbeit, die in der Regel durch eine qualifizierte Promotion nach­gewiesen wird. Neben einem fundierten Fachwissen in den Disziplinen der Denomination erwarten wir zusätz­liche Kenntnisse und praktische Erfahrungen in mindestens einem der folgenden Anwendungs­bereiche der Denomination:Medizintechnik / Medizin / RadiologieAutonomes Fahren / Intelligente Fahrzeug- und VerkehrstechnikRobotik, vorzugsweise in der Industriellen AnwendungQualitätsprüfung / -sicherungDie Fachgebiete sind sowohl in der Lehre als auch in der angewandten Forschung zu vertreten. Sehr gute didaktische Fähigkeiten setzen wir ebenso als selbstverständlich voraus wie die Bereitschaft, am Austausch mit unseren internationalen Partnerhochschulen mitzuwirken und Lehrveranstaltungen auch in englischer Sprache anzubieten. Darüber hinaus erwarten wir engagierte Beteiligung an der Lehre in Grundlagenfächern und ggf. an Vorlesungen in fachlich benachbarten Gebieten.Nicht zuletzt erwarten wir, dass sich die Bewerberin bzw. der Bewerber fachlich und persön­lich gut in das bestehende Team integriert, sich in der akademischen Selbst­verwaltung unserer Hochschule engagiert und Freude an der Vermitt­lung von Wissen aus der eigenen beruf­lichen Erfahrung an Studierende hat.
Zum Stellenangebot

Teilprojektleitung / Projektassistenz (m/w/d) Schwerpunkt: Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Fr. 14.02.2020
Saarbrücken
Die Universität des Saarlandes ist eine Campus-Universität, die international bekannt ist durch die Forschungsorientierung insb. im Bereich der Informatik und den Nano- und Lebenswissenschaften. Zudem zeichnet sie sich durch die engen Beziehungen zu Frankreich und den Europa-Schwerpunkt aus. Rund 17.000 Studierende sind an der Universität des Saarlandes in über hundert Studienfächern eingeschrieben. Die Universität des Saarlandes ist eine familienfreundliche Hochschule und mit mehr als 4000 Mitarbeitenden eine der größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser dynamisches, kreatives, umsetzungsorientiertes Team der Stabsstelle Digitalisierung und Nachhaltigkeit eine Teilprojektleitung / Projektassistenz (m/w/d) Kennziffer N1208, Vergütung nach TV-L, Entgeltgruppe 12, Beschäftigungsdauer: befristet für 3 Jahre, Beschäftigungsumfang: 100 % der tariflichen Arbeitszeit Das ist Ihr Arbeitsbereich: Die Universität des Saarlandes hat eine Digitalisierungsstartegie erarbeitet und setzt diese unter Verantwortung des Vizepräsidenten für Planung und Strategie um. Sie werden spannende Projekte und Maßnahmen in den Bereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit unterstützen. Sie arbeiten dabei kooperativ mit Projektteams, Dezernaten, dem Hochschul-IT-Zentrum sowie vielen zentralen und dezentralen Einrichtungen zusammen. Übernahme von Teilprojekten Operative Unterstützung bei der Planung und Abwicklung von Projekten Mitarbeit in der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie Projektkommunikation / -marketing Übernahme von administrativen und organisatorischen Aufgaben Recherche diverser Themen in den Bereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit Erstellung und Aufbereitung von Dokumentationen und Präsentationen Vor- und Nachbereiten von Meetings Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein vergleichbarer Hintergrund Praktische Erfahrung in der Projektarbeit Bereitschaft zur Übernahme von Projektaufgaben Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten und Projektmanagement Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit gepaart mit hoher sozialer Kompetenz Organisationstalent, digitale Affinität, Eigeninitiative sowie eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch Professioneller Umgang mit Microsoft Office Programmen Darüber hinaus bringen Sie mit: Kenntnisse universitärer Strukturen Gute Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeitmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie z. B. Hochschulsport Zusätzliche Altersvorsorge (RZVK) Vergünstigte Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel (Jobticket)
Zum Stellenangebot

Anlagenbuchhalter/in (m/w/d)

Mi. 12.02.2020
Saarbrücken
Die Universität des Saarlandes ist eine Campus-Universität, die international bekannt ist durch ihre ausgeprägte Forschungsorientierung. Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die Schaffung idealer Bedingungen für Forschung und Lehre stehen im Mittelpunkt. Als Teil der Universität der Großregion ermöglicht die Universität des Saarlandes einen universitätsübergreifenden Austausch zwischen den Disziplinen über Ländergrenzen hinweg. Die Universität des Saarlandes ist mit ihren rund 17.000 nationalen und internationalen Studierenden in über hundert Studienfächern gelebte Vielfalt. Sie ist eine familienfreundliche Hochschule und mit mehr als 4.000 Mitarbeitenden eine der größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Dezernat Haushalt und Finanzen eine/n Anlagenbuchhalter/in (m/w/d) Kennziffer N1201, Vergütung nach TV-L, Entgeltgruppe E8 – E9a, Beschäftigungsdauer: unbefristet, Beschäftigungsumfang: 100 % der tariflichen Arbeitszeit Das ist Ihr Arbeitsbereich: Ihr Aufgabenbereich umfasst das Sachgebiet Anlagenbuchhaltung die bilanzielle Abgrenzung von Betriebsaufwand und Investitionen nach Handels- und Steuerrecht die Bewertung und Erfassung von Zu- und Abgängen und Sonderposten des Anlagevermögens die Bestandsführung des Anlagevermögens die Verwaltung und Dokumentation aller Wirtschaftsgüter im Anlagevermögen die Abwicklung des Inventarisierungsprozesses die Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Steuerung der Inventuren die Unterstützung bei der Erstellung des Jahresabschlusses nach HGB die Mitwirkung bei Projekten im Fachbereich in der Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung evtl. mit Weiterbildung zur/zum Bilanzbuchhalter/in IHK. Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der Anlagen- und Kreditorenbuchhaltung sowie in der Bilanzierung nach HGB und Steuerrecht. Sie bringen rechtliche und steuerliche Fachkenntnisse mit. Idealerweise haben Sie Erfahrung mit Non-Profit-Organisationen. Darüber hinaus bringen Sie mit: Flexibilität und die Fähigkeit adäquat auf unterschiedliche Anforderungen zu reagieren die Bereitschaft kurzfristig neue Aufgaben zu übernehmen und die Fähigkeit sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten. Zuverlässigkeit, Engagement, Eigenverantwortung, Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität eine strukturierte Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe sowie Zahlenaffinität die Beherrschung der Funktionen in den SAP-Modulen FI, FI-AA ausgeprägte Affinität im Umgang mit IT-Anwendungen sowie gute MS Office-Kenntnisse sicherer Umgang in der Kommunikation in deutscher Sprache in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Flexible Arbeitszeitmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie z. B. Hochschulsport Zusätzliche Altersvorsorge (RZVK) Vergünstigte Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel (Jobticket)
Zum Stellenangebot

Referent im Bereich Fort- und Weiterbildung/Bildungsberater (m/w/d)

Mi. 12.02.2020
Karlsruhe (Baden), Saarbrücken, Stuttgart
Referent im Bereich Fort- und Weiterbildung/Bildungsberater (m/w/d) Wir bieten dir einen unbefristeten Voll- oder Teilzeitjob, attraktive Zusatzleistungen und ein kompetentes und motiviertes Team. Werde Teil unseres Teams: Wir suchen dich für unser Beratungsteam in Karlsruhe, Saarbrücken oder Stuttgart! alfatraining® ist eines der deutschlandweit führenden Bildungsunternehmen im Bereich der beruflichen Weiterbildung. Ziel von alfatraining ist es, modernes berufliches Wissen zu vermitteln und unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit neuen Technologien für den Arbeitsmarkt der Zukunft zu qualifizieren. Lebenslanges Lernen macht Spaß! Dafür sorgen wir mit einem kompetenten Team, einem angenehmen Lern- und Arbeitsumfeld sowie hochmoderner Technik.Als Beraterin/Berater in der beruflichen Weiterbildung bist du Experte für unser vielfältiges Kursportfolio. Nach einer umfassenden Einarbeitung berätst du Interessentinnen und Interessenten telefonisch zu unserem Lehrgangsangebot und erstellst individuelle, passgenaue Empfehlungen entlang der beruflichen Erfahrungen und Perspektiven der Interessenten. Du ermittelst im professionellen Beratungsgespräch den Weiterbildungsbedarf und unterstützt somit Qualifizierungssuchende dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Des Weiteren bist du Ansprechpartnerin/Ansprechpartner für Kolleginnen und Kollegen in den Bildungszentren sowie für verschiedene Förderstellen. Hast du Lust, unser Team in Karlsruhe, Saarbrücken oder Stuttgart zu unterstützen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Deine Aufgaben Telefonische Fachberatung und Erläuterung unserer Lehrgangsangebote im Bereich der beruflichen Weiterbildung Eignungsfeststellung anhand der beruflichen Profile der Interessenten Erstellung passgenauer Weiterbildungsangebote Kontakt und Korrespondenz mit unseren Standortverantwortlichen bei organisatorischen und inhaltlichen Fragen zu Lehrgängen Korrespondenz mit Förderstellen wie beispielsweise der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter Dokumentation und Pflege unserer Datenbank Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation Sicheres und verbindliches Auftreten sowie hohe Kunden- und Serviceorientierung Spaß am aktiven Telefonieren und Freude am Umgang mit Menschen Interesse am Thema der beruflichen Weiterbildung Bereitschaft, dich in verschiedene berufliche Fachgebiete einzuarbeiten Selbständige Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Hohes Maß an Teamfähigkeit Sehr gute MS-Office Kenntnisse Wir bieten dir eine interessante, verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit. Du arbeitest in einem kompetenten und motivierten Team. Es erwartet dich ein angenehmes, freundliches Betriebsklima, eine ansprechende Vergütung sowie zusätzliche Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter/Erzieher (m/w/d) als pädagogische Fachkraft

Mi. 12.02.2020
Saarbrücken
Die TWBI-Gruppe ist seit mehr als 20 Jahren als engagierter und überregional tätiger Bildungsdienstleister aktiv. Heute sind wir fokussiert auf Arbeitsmarktdienstleistungen, die wir im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit und der Jobcenter schwerpunktmäßig für Jugendliche und junge Erwachsene im Rahmen von ausgeschriebenen Maßnahmen durchführen. Für unsere Standort in Saarbrücken suchen wir ab sofort pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in (Voll- oder Teilzeit).Ziel ist es, die Jugendlichen in der Entwicklung ihrer Kompetenzen so zu fördern und zu fordern, dass einer Integration in den Ausbildungsmarkt, dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung und der Integration in den ersten Arbeitsmarkt nichts im Wege steht. Dabei ist ein wesentlicher Bestandteil, die individuellen Anforderungen der Jugendlichen zu ermitteln und – gemeinsam mit den Fachlehrern und Ausbildungsbegleitern – das geeignete Unterstützungsangebot mit den Jugendlichen zu erarbeiten. Die Aufgaben in der AsA fordern Ihr Organisationstalent, Ihr Geschick im Netzwerk zu agieren, Ihre Teamfähigkeit, Ihr Talent Vertrauensverhältnisse aufzubauen, u.v.m. Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit bzw. Heilpädagogik, Rehabilitations- oder Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor, Master) Sie haben einen anderen Studienabschluss mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Pädagogik/Sozialarbeit, Rehabilitations- bzw. Sonderpädagogik oder Jugendhilfe (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) Sie sind Pädagoge/in und haben innerhalb der letzten 5 Jahre mindesten 1 Jahr Erfahrung mit der Zielgruppe Sie sind staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Erzieher/in - Jugend-/Heimerziehung, Heilerziehungspfleger/in oder staatlich anerkannter Arbeitserzieher/in und haben innerhalb der letzten 5 Jahre mindesten 1 Jahr Erfahrung mit der Zielgruppe (evtl. erforderliche Zusatzqualifikation wird im Bewerbungsprozess geprüft - im Zweifelsfall einfach bewerben) Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung entsprechend den Anforderungen pädagogisches Engagement und Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
Zum Stellenangebot


shopping-portal