Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 127 Jobs in Schönaich (Württemberg)

Berufsfeld
  • Teamleitung 16
  • Leitung 15
  • Sachbearbeitung 11
  • Abteilungsleitung 9
  • Bereichsleitung 9
  • Erzieher 9
  • Berufsschule 6
  • Fachhochschule 6
  • Innendienst 6
  • Universität 6
  • Weitere: Bildung und Soziales 6
  • Assistenz 5
  • Gruppenleitung 5
  • Netzwerkadministration 5
  • Office-Management 5
  • Systemadministration 5
  • Sekretariat 4
  • Bauwesen 3
  • Betriebs- 3
  • Energie und Umwelttechnik 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 100
  • Ohne Berufserfahrung 92
  • Mit Personalverantwortung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 108
  • Teilzeit 49
  • Home Office möglich 36
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 76
  • Befristeter Vertrag 23
  • Ausbildung, Studium 17
  • Praktikum 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Bildung & Training

Assistenz der Geschäftsführung (w/m/d)

Sa. 14.05.2022
Tübingen
Die CEVEYGROUP ist eine internationale Unternehmensberatung mit Fokus auf Leadership, Change Management, Vertriebsproduktivität und Potenzialentwicklung. Wir suchen Dich für unser Büro in Tübingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Assistenz der Geschäftsführung (w/m/d) Du unterstützt unsere Geschäftsführer und Berater/innen und sorgst für eine professionelle Organisation unserer Kundenprojekte. Assistenz der Geschäftsleitung Ansprechpartner/in für Kunden Projektmanagement bei Kundenprojekten Erstellung von Workshop- und Seminar-Unterlagen Organisation/Management aller Abläufe im Office Unterstützung der Berater/innen in Kundenprojekten Ausbildung z.B. im Bereich Büromanagement, Bachelor etc., gerne auch Berufseinsteiger/in Ausgezeichnete PC-Anwenderkenntnisse Hohe Kunden-/Serviceorientierung Ausgeprägtes Organisationstalent Spaß an Teamarbeit Sehr gute Englischkenntnisse Ein tolles Team – wir arbeiten alle gerne hier! Eine spannende Aufgabe Viel Gestaltungsspielraum Gute Bezahlung, 30 Tage Urlaub, Weiterbildungsmöglichkeiten Schönes Office, frisches Obst, Kaffee und Getränke Stellenumfang 80 bis 100 %
Zum Stellenangebot

Akademischer Mitarbeiter (m/w/d) - Klimaneutralität

Sa. 14.05.2022
Reutlingen
Die Hochschule Reutlingen gestaltet mit dem und für den Konzern Stadt Reutlingen im Reallabor "Klima-RT-LAB" den Weg hin zur Klimaneutralität. In den Handlungsfeldern „Energie“, „Gebäude“, „Mobilität“ und "Organisieren und Handeln" wird der dafür erforderliche Transformationsprozess erforscht und unterstützt. Am Reutlingen Research Institute ist für das Reutlinger Energiezentrum für Dezentrale Energiesysteme und Energieeffizienz und für weitere Forschungsaufgaben die Stelle als Akademischer Mitarbeiter "Klimaneutralität" (m/w/d) (Kennziffer 039/2022) zu besetzen. Erarbeitung von Konzepten und Lösungen im Bereich THG-Bilanzierung, CO2-Monitoring, Finanzierung, Nutzer­ver­halten oder Gestaltung des Transformationsprozesses Sichten, Zusammenfassen einschlägiger Literatur und deren kritische Bewertung Erstellen von einschlägigen Berichten, Präsentationen und Kommunikationsmitteln Unterstützung des operativen Projektmanagements Sehr guter Studienabschluss (Master) vorzugsweise im Ingenieurwesen, in den Sozial- oder Wirtschafts­wissen­schaften oder mit Bezug zu Energie, Umwelt oder Verhaltensökonomie bzw. Organisationssoziologie Erfahrungen im Projektmanagement Persönlichkeitsprofil: Selbstständig und teamorientiert, organisiert und strukturiert, lösungsorientiert in allen Situationen und mit allen Menschen Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, Englischkenntnisse sehr gut in Wort und Schrift Gestaltungsmöglichkeiten bei einem spannenden, zukunftsorientierten Projekt mit hohem Praxisbezug Interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit bedeutenden Möglichkeiten der Vernetzung Vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung und -qualifikation, ggf. Möglichkeit zur kooperativen Promotion Bezahlung nach TV-L E 13 Die Einstellung erfolgt zunächst befristet bis zum 29.02.2024 Allgemeine Hinweise: Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Workshop-Organisation

Sa. 14.05.2022
Stuttgart
Die Hochschule der Medien in Stuttgart bildet Medienspezialisten für Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus. In rund 30 Bachelor- und Masterstudiengängen bieten wir derzeit über 5.500 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten. Das dem Rektorat zugeordnete Center for Learning & Development sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Workshop-Organisation Kennziffer SoSe2225M Die Stelle ist bis zum 31.12.2023 befristet und kann auch in Teilzeit besetzt werden. Das Center for Learning & Development bietet Beratungs- und Weiterbildungsangebote für Lehrende, den akademischen Nachwuchs, Studierende und Studieninteressierte sowie Angebote auf Organisations- und Hochschulebene an. Die ausgeschriebene Stelle ist im für Studierende zuständigen Teilbereich des Centers angesiedelt und umfasst die administrative und inhaltliche Mitarbeit an extracurricularen Angeboten, die den Studienstart erleichtern und den Studienerfolg unterstützen. Organisation, Betreuung sowie Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen und Workshops. Dazu gehören: Betreuung der webbasierten Workshop-Administration sowie Pflege der Inhalte Übernahme von Recherche und Kommunikation mit Referierenden Vertragsverwaltung und Prüfung von Abrechnungen auf Vertragsgrundlage Übernahme der veranstaltungsbezogenen Korrespondenz und Protokollführung Erstellung didaktischer Materialien (Arbeitsblätter, Lehrvideos oder -podcasts) Selbstständiger Erwerb und Betreuung von didaktischen Materialien (z. B. erlebnispädagogisches Material) Öffentlichkeitsarbeit und Pflege der Internetpräsenz Erfolgreich abgeschlossenes, einschlägiges Studium (BA) (Bildungswissenschaften, (Veranstaltungs-)Management oder vergleichbarer Studiengang) Didaktische Kenntnisse Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsorganisation Eigenständiges sowie ziel- und ergebnisorientiertes Arbeiten Kommunikative Kompetenz und hohe Medienkompetenz Sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie sehr gutes Organisationsvermögen Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Selbstständigkeit Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie Einsatzbereitschaft Eine interessante und vielfältige Tätigkeit in einem innovativen Hochschulumfeld Eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem interdisziplinären Team Flexible Arbeitszeiten Ein bezuschusstes Jobticket Betriebliches Gesundheitsmanagement Eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 9b TV-L Verschiedene Angebote der Hochschule zur Familienförderung
Zum Stellenangebot

IuK-Beauftragte/r Schule und Bildung (w/m/d)

Sa. 14.05.2022
Vaihingen
Die Aufgaben des Regierungspräsidiums sind so vielfältig wie die Menschen, die im Regierungsbezirk Stuttgart leben. Sie möchten diese Vielfalt der Verwaltung in der größten Mittelbehörde Deutschlands mit rund 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kennenlernen? Werden Sie Teil des Teams! IuK-Beauftragte/r der Abteilung 7 – Schule und Bildung – (w/m/d) Entgeltgruppe 11zum nächstmöglichen Zeitpunkt Die ca. 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Lehrkräfte der verschiedenen Schul­ar­ten, Juristinnen und Juristen sowie Verwaltungskräfte der Abteilung sind sechs Referaten zugeordnet. Wir tragen Verantwortung für rund 45.000 Lehrkräfte sowie Schulleiterinnen und Schulleiter an etwa 1.960 öffentlichen und privaten Schulen mit rund 645.000 Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Dienstort ist Stuttgart-Vaihingen. Technische Umsetzung und Priorisierung des IuK-Einsatzes und ent­spre­chen­de Beratung des Personals der Abteilung 7 Verantwortungsvolle Mitwirkung bei der Realisierung schul­ver­wal­tungs­spe­zi­fi­scher IT-Verfahren (inkl. Schulungen und Vor-Ort-Betreuung der Anwender) Fachliche Weiterentwicklung von kultusverwaltungsspezifischen Programmen und Anwendungen Ermittlung des IuK-Bedarfs sowie Planung, Steuerung und Kontrolle des IuK-Einsatzes Mitwirkung bei der Anwendungsentwicklung Das Aufgabenfeld kann Anpassungen unterliegen. Hochschulstudium im Bereich IT oder Informatik oder vergleichbare Qua­li­fi­ka­ti­on oder Diplom-Verwaltungswirt (FH), Bachelor of Arts (B.A.) Public Management bzw. Bachelor of Laws (LL.B.) Fachrichtung Allgemeine Finanzverwaltung oder Fachrichtung Rentenversicherung oder Studium bzw. Weiterbildung der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre (FH, B.A.) oder ver­gleich­bare Fachrichtung oder entsprechende einschlägige Lehr­amts­qua­li­fi­kation mit Bezug zur IT oder abgeschlossene Ausbildung mit Bezug zur IT mit entsprechender Berufserfahrung (etwa staatlich geprüfter Informatiker, Medieninformatiker, IT-Systemelektroniker oder vergleichbare Qualifikation) Umfassende und fundierte IT-Kenntnisse Von Vorteil sind Interesse an der Organisation und effizienten Steuerung von Ver­wal­tungs­ab­läufen Erfahrung in Benutzerbetreuung (Incident Management), 2nd-Level-Support, Gerätebetreuung sowie der Betreuung der Active Directory-Domäne Bereitschaft, sich auch in neue Aufgabenbereiche und Prozesse einzuarbeiten Hohes Engagement, Verlässlichkeit, Belastbarkeit, Organisationsgeschick und gute Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit zur Zusammenarbeit in bestehenden Teams Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Team Die Möglichkeit der kreativen Mitgestaltung in einer modernen Verwaltung Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten Einen sicheren Arbeitsplatz Eine ausgewogene Work-Life-Balance Ein modernes betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven Angeboten Zuschuss für den ÖPNV (JobTicket BW) Eine sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf / Flexible Ar­beits­zeit­modelle Ihre Bezahlung Die Beschäftigung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und ta­rif­recht­lichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TV-L. Hinzu kommen eine Jahressonderzahlung nach dem TV-L und eine Betriebsrente (VBL).
Zum Stellenangebot

Standortleiter | Vertriebsleiter Stuttgart (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Stuttgart
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU! Du brennst für das Thema Bildung, bist eine starke, empathische Persönlichkeit und schaffst durch kreative Ideen neue Blickwinkel? Dann komm an Bord der IU und schreibe unsere Erfolgsgeschichte als größte private Hochschule Deutschlands mit fort und treibe die Entwicklung der IU Group mit dem Ziel „everybody can access education to grow" gemeinsam mit uns voran. Gehe mit uns den nächsten Schritt und verstärke unser Führungsteam zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit an unserem Studienort in Stuttgart. Du bist verantwortlich für den weiteren vertrieblichen Ausbau und die Weiterentwicklung unseres Studienortes in Stuttgart Du führst Dein Team, bestehend aus Vertriebsmitarbeiter:innen und administrativen Mitarbeiter:innen, eigenverantwortlich und kooperierst mit dem akademischen Bereich Du stellst die Einhaltung aller qualitätsrelevanten Vorgaben sicher und treibst die stetige Weiterentwicklung unserer Prozesse am Studienort voran Du wertest regelmäßig die zur Verfügung stehenden Reports aus und steuerst den Studienort nach vertrieblichen Kennzahlen und marktbezogenen sowie strategischen Analysen Du repräsentierst die Hochschule vor Ort nach außen, knüpfst und pflegst aktiv Partnerschaften zu regionalen Unternehmen und arbeitest hierbei eng mit den Nachbar-Studienorten zusammen Du arbeitest aktiv an der Weiterentwicklung des Unternehmens mit, übernimmst Projekte und kooperierst mit den zentralen Abteilungen wie Marketing, Produktmanagement, IT oder HR Der B2B-Vertrieb ist Deine Leidenschaft und Du bringst umfassende Erfahrung und nachweisbare Erfolge im Bereich der Gewinnung von Unternehmenskunden mit - idealerweise aus dem Dienstleistungssektor Dein Führungsstil ist geprägt durch ein gelebtes Wertebewusstsein, eine offene Feedbackkultur und einem gesunden Verhältnis aus Zielvorgaben und begleitender Unterstützung  Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität und arbeitest gern in einem unternehmerischen und dynamischen Umfeld  Du hast ein abgeschlossenes Studium oder eine kaufmännische Ausbildung mit nachgewiesenen Zusatzqualifikationen im Bereich Management  Du hast ein Grundverständnis für moderne Vermarktungsmethoden, Social Media, PR und Online-Marketing  Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen sowie idealerweise Salesforce und Power BI und kommunizierst sicher in Deutsch und Englisch  Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit großem Gestaltungsfreiraum in kollegialer Atmosphäre Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld Ein tolles und innovatives Produkt in dem inspirierenden Umfeld einer Bildungseinrichtung   Eine sehr kollegiale Atmosphäre in einem tollen Team und regelmäßigen Teamevents Ein hoher Grad an zeitlicher Flexibilität sowie Homeoffice Möglichkeiten Auf Dich abgestimmte Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge, Vermögenwirksame Leistungen und zahlreiche Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Klimaneutralität und Energiesysteme (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Stuttgart
Die Universität Stuttgart pflegt ein interdisziplinär orientiertes Profil mit Schwerpunkten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Ihre herausragende Stellung als Forschungsuniversität und das breite Spektrum ihrer Fächer macht sie heute zu einer international anerkannten und zukunftsorientierten Stätte von Wissenschaft und Forschung. Das Team »Energy Innovation« am Institut für Arbeitswissenschaft und Techno­lo­gie­management (IAT) ist eine Arbeitsgruppe mit interdisziplinär ausgebildeten Forscherinnen und Forschern, die innovative Lösungen im Themenfeld nachhaltiger Energie- und Mobilitätssysteme entwickelt. Dabei arbeiten wir eng mit dem Fraunhofer IAO sowie mit namhaften Organisationen aus der Industrie und Forschung in nationalen wie internationalen Projekten zusammen. Werden Sie Teil von »Energy Innovation« und verstärken Sie unser Team zum nächst­möglichen Teilpunkt als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Klimaneutralität und Energiesysteme (m/w/d) mit fachlichem Hintergrund in den Studiengängen Erneuerbare Energien, Technologiemanagement, Wirtschaftsingenieurwesen oder verwandten Disziplinen Sie ergänzen unser Team für Forschungs-, Entwicklungs- und Beratungsprojekte mit namhaften Unternehmen und Institutionen mit folgenden Arbeitsschwerpunkten: Koordination und Bearbeitung von Projekten im Bereich innovativer Energiesysteme mit Schwerpunkt Klimaneutralität und Wasser­stoff­wirtschaft Kommunikation mit Verbundpartnern und Vertretung der Projektinhalte nach innen und außen, Aufbau und Pflege eines Partnernetzwerks Erstellung von Publikationen, Präsentationen auf Konferenzen sowie Teilnahme an und Gestaltung von Workshops Mitwirkung bei der Konzeption und Entwicklung von Energiekonzepten im Bereich Sektorenkopplung, Energiemanagement und Wasserstoffsysteme Unterstützung bei der Gestaltung zukunftsfähiger, vernetzter Energie- und Lade­infra­strukturen für Elektromobilität Voraussetzung ist ein mit gutem Erfolg abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Erneuerbare Energien, Technologiemanagement, Wirtschaftsingenieurwesen oder angrenzender Disziplinen, vorzugsweise mit Spezialisierung in einem oder mehrerer der beschriebenen Tätigkeitsfelder. Außerdem verfügen Sie über: Interesse an wissenschaftlicher Arbeit mit starkem Anwendungsbezug Einen durch Eigenverantwortung und Selbstständigkeit geprägten, gründlichen und gut strukturierten Arbeitsstil im Team Die Motivation und soziale Kompetenz sich in Netzwerke mit unseren Partnern ein­zu­bringen und diese zu erweitern Kenntnisse in den Bereichen innovativer Energiesysteme, Wasserstoffwirtschaft und -technik sowie hinsichtlich Lösungen und technischer Maßnahmen zur Begrenzung des Klimawandels und die Motivation diese zu vertiefen Grundkenntnisse im Bereich alternativer Antriebe, insbesondere der Elektromobilität, deren Lade- und Betankungsinfrastrukturen sowie optional bezüglich lokaler Energie­systeme, Sektorkopplung und Energiemanagement Erfahrungen im Bereich der Modellierung von Energiesystemen sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, u. a. für Präsentationen und die Moderation von Workshops In Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO verbinden wir in einmaliger Weise universitäre Grundlagenforschung mit angewandter Auftragsforschung und engen Kontakten zu Unternehmen. Dabei fordern wir Sie nicht nur, sondern fördern Sie auch mit der Möglichkeit zur Promotion sowie mit einer individuellen Weiterqualifizierung. Die Universität Stuttgart trägt das Zertifikat „Audit familiengerechte Hochschule". Zu den entsprechenden Maßnahmen zählen flexible Arbeitszeitregelungen, Möglichkeit zum Homeoffice und verschiedene Teilzeitmodelle. Die Universität möchte den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich erhöhen und ist deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Die Vergütung erfolgt nach TV-L bis EG 13 (je nach Qualifikation). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Möglichkeit der Verlängerung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.
Zum Stellenangebot

Produktmanager (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Reutlingen
Das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V. ist seit über 50 Jahren Partner für Unternehmen und ihre Verbände, für Schulen und Hochschulen, für Politik und Verwaltung. Mit der Akademie für Personal- und Organisationsentwicklung sowie den beiden Tochtergesellschaften Apontis GmbH und BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH verstehen wir uns als strategischer Bildungs- und Personaldienstleister.   Für unser Produktmanagement-Team suchen wir ab sofort am Standort Reutlingen eine/n PRODUKTMANAGER (m/w/d) Vollzeit/ Teilzeit    In der Akademie im Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V. beraten und begleiten wir Unternehmen bei Veränderungsprozessen und unterstützen sie in der Qualifizierung und Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden. Strategische Ableitungen für die Dienstleistungspalette für den Unternehmenskundenbereich mitgestalten Markt- und Wettbewerbsanalysen durchführen, Produkt- und produktspezifische Dienstleistungsverbesserungen anstoßen  Beratungs- und Weiterbildungsformate konzipieren und implementieren Netzwerkformate konzipieren und moderieren Kooperationen auswählen, verhandeln und implementieren Partnernetzwerk ausbauen und das Partnermanagement weiterentwickeln Sie bringen einen Hochschulabschluss mit und verfügen über Erfahrung und Know how im Bereich Learning Design, Personalentwicklung, Organisationsentwicklung  Freude an strategischem Denken gepaart mit konzeptioneller Stärke sind Grundvoraussetzung  Sie sind kommunikationsstark mit Partnern auf unterschiedlichen Hierarchieebenen und professionell in der Ansprache von Partner und Kunden Das eigenständige und flexible Setzen von Prioritäten in Ihrem Aufgabengebiet fällt Ihnen leicht und liegt Ihnen Im Umgang mit Datenbanken und digitalen Tools wie Zoom, Teams u. Ä. sind Sie souverän In Programmen wie MS-Word, MS-PowerPoint und MS-Excel bewegen Sie sich sicher und effizient und können sich auch den Umgang mit weiteren digitalen Tools rasch aneignen Sie haben Spaß daran, eigenverantwortlich im Team Ihren und unseren Erfolg zu gestalten Ihnen bereitet es Freude, in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten und kontinuierlich neue Themen in Ihre Arbeit mit aufzunehmen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten zur besseren Work-Life-Balance exzellente Möglichkeiten der eigenen Fort- und Weiterbildung eine wertschätzende Unternehmenskultur umfangreiche Mitarbeiterleistungen, wie z.B. Betriebliche Altersvorsorge/ Vermögenswirksame Leistungen, Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten/ Ticketkäufe bei vielen Partnern, Business Bike, Betriebliche Gesundheitsförderung u.v.m.
Zum Stellenangebot

Studienberater (m/w/d) Zentrale Studienberatung IBIS

Fr. 13.05.2022
Nürtingen
Bildung für Verantwortung – das ist die Mission der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, der sie in Lehre, Forschung und Transfer verpflichtet ist. An der HfWU arbeiten 130 Professor:innen und 300 Mitarbeiter:innen. Sie sorgen gemeinsam dafür, dass rund 5.600 junge Menschen an einer innovativen und modernen Hochschule praxisorientiert studieren können. Die HfWU steht für Nachhaltigkeit, Internationalität und ein individuelles Studium. Möchten Sie dazu Ihren Beitrag leisten? An unserem Standort in Geislingen suchen wir in der Zentralen Studienberatung IBIS (individuelle Beratung für ein individuelles Studium) zum 1. September 2022 einen Studienberater (m/w/d) in Vollzeit (100 %) Beratung von Studieninteressierten Organisation, Durchführung sowie konzeptionelle Weiterentwicklung von Angeboten für Studieninteressierte (Schnupperstudium, Schulprojekte) Beratung der Studierenden zu allen Fragen der individuellen Studienverlaufsplanung, Lern- und Arbeitstechniken, bei Studienzweifeln und persönlichen Anliegen Schreibberatung und Workshops zum wissenschaftlichen Arbeiten Organisation, Durchführung sowie konzeptionelle Weiterentwicklung der Angebote in der Vorwoche für Studienbeginner:innen Unterstützung in der Ausbildung, Beratung und Coaching studentischer Mentor:innen Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit der Zentralen Studienberatung IBIS, speziell am Standort Geislingen Unterstützung in der Organisation und Durchführung überfachlicher Angebote am Standort Geislingen Mitwirkung bei der Durchführung studiengangs- und fakultätsspezifischer Angebote in der Fakultät Wirtschaft und Recht ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise im pädagogischen oder psychologischen Bereich Kenntnisse zur Gestaltung von Beratungsprozessen sowie Erfahrung in der Beratung von Studierenden sind von Vorteil Erfahrungen bezüglich prozessorientierter Schreibberatung sind von Vorteil Kenntnisse und Erfahrung in empirischer Sozialforschung Freude an der Arbeit mit Studierenden hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit selbstständige, eigenverantwortliche sowie zeitlich flexible Arbeitsweise hohe Teamfähigkeit ein vielseitiges und selbst mitgestaltbares Aufgabenfeld hohe Selbstverantwortung für Ihre Arbeit flexible und familiengerechte Arbeitszeiten ein kreatives und kollegiales Team Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement Die Beschäftigung ist unbefristet. Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder bis zur Entgeltgruppe E 13. Die Hochschule fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Teilung der Stelle ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Meister/in Elektrotechnik oder Mechatronik (m/w/d) für die Abteilung Zentrale Dienste

Fr. 13.05.2022
Stuttgart
MATERIALPRÜFUNGSANSTALT UNIVERSITÄT STUTTGART | ZUM NÄCHST­MÖGLICHEN ZEITPUNKT | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Die Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart sucht eine/n Meister/in Elektrotechnik oder Mechatronik (m/w/d) für die Abteilung Zentrale Dienste. Unser Profil: Wir sind ein Zentralinstitut der Universität Stuttgart und betreiben eine Vielzahl von Prüfeinrichtungen für Materialprüfungen und Werkstoffuntersuchungen im Rahmen von Forschungsvorhaben und Industrieprojekten. Wir suchen eine/n Meister/in (Elektrotechnik oder Mechatronik) mit Interesse an einer Tätigkeit im wissenschaftlichen Umfeld als Ansprechpartner/in für alle elektrotechnischen Aufgaben im Bereich Maschinenbau. Wartung und Instandsetzung der Stromversorgung (Notstromversorgung, Mittel- und Niederspannung sowie Versorgung von Prüfeinrichtungen) Ausführung bzw. Organisation von anfallenden Reparaturen der o.g. Anlagen und Prüfeinrichtungen Mitarbeit bei der Anfertigung und Wartung elektronischer Steuerungen für Prüfmaschinen und -einrichtungen Organisation der sicherheitstechnischen Überprüfung elektrischer Geräte gemäß gültigen Vorschriften Instandhaltung und Pflege der Dokumentation der elektrischen Installationen und Anlagen Betreuung von externen Elektro-Fachkräften Mitwirkung bei der Ausbildung Ausbildung als Meister/in (Elektrotechnik oder Mechatronik) oder Elektrotechniker/in (m/w/d) Qualifikationen im Bereich der Steuerungstechnik oder Mechatronik Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe und souveränes Auftreten Gute Kenntnisse der Office-Anwendungen Englischkenntnisse sind von Vorteil Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Arbeitsbeginn erfolgt zum nächstmöglichen Termin. Fachliche Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Ihnen Herr Dr. Klenk (Tel. 0711/685-63968). Die Universität möchte den Anteil der Frauen erhöhen und ist deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung der Universität Stuttgart.
Zum Stellenangebot

Erzieher / pädagogische Fachkraft (w/m/d) für als Great Place to Work® ausgezeichnete Kitas

Fr. 13.05.2022
Stuttgart
Wir suchen Sie als Erzieher / pädagogische Fachkraft (w/m/d) für als Great Place to Work® ausgezeichnete Kitas Kita: educcare Bildungskindertagesstätten gGmbH Referenznummer: 904217 Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder nach Vereinbarung Anzahl Gruppen: unterschiedlich Arbeitszeiten: Stundenumfang nach Absprache (10-40 Std./Woche) Beschäftigungsdauer: unbefristeter Vertrag Jetzt bewerben Sie möchten den Kindern einen Ort des Wohlfühlens, ein zweites Zuhause und einen Raum bieten, um eigene Wege zu entdecken? Dann sind Sie in einer unserer Kitas in Stuttgart, in Schwieberdingen oder auf dem Flugfeld in Böblingen/Sindelfingen genau richtig! Hier finden Sie eine Übersicht unserer Kitas. Sie passen zu uns, wenn Sie die Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern sowie die partnerschaftliche Begleitung von Eltern als verantwortungsvolle Dienstleistung verstehen Sie Ihre pädagogische Arbeit an den individuellen Stärken und Bedürfnissen des Kindes orientieren für Sie die Diversität von Kindern, Familien und deren Lebenswelten eine Bereicherung Ihrer Arbeit bedeuten Sie gerne eigenständig kreative Ideen oder eigene Schwerpunkte umsetzen Sie sich Ihrer Vorbildwirkung bewusst sind und diese leben Ihnen ein konstruktives und positives Miteinander im Team wichtig ist Sie bringen mit Fachkraft nach Kindertagesbetreuungsgesetz §7 http://bit.ly/Fachkräftekatalog_BaWü_Kinderbetreuungsgesetz Ausbildung als: staatlich anerkannte*r Erzieher*in, staatlich anerkannte*r Jugend- und Heimerzieher*in, staatlich anerkannte*r Heilpädagog*in, staatlich anerkannte*r Heilerziehungspfleger, Kinderpfleger*in Oder Studium: Kindheitspädagogik, Sozialpädagogik / Soziale Arbeit, Elementarpädagogik, Erziehungswissenschaften, Pädagogik, Frühkindliche Bildung, Heilpädagogik bei Einsatz als englischsprachige Fachkraft: sehr gute Englischkenntnisse, z.B. durch einen längeren Auslandsaufenthalt Pädagog*innen schätzen an educcare eigene Bildungskonzeption, die wir leben und stetig weiterentwickeln Engagement für die Verbesserung des Berufsbildes von Pädagog*innen mehrfach ausgezeichneter Great Place to Work® Konzeptionsschulungen, Teamaktivitäten und Weiterbildungen Gehaltsstruktur in Anlehnung an die TVöD SuE-Entgelttabelle, Vergütung unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung im Elementarbereich, 30 Urlaubstage, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge exklusive Mitarbeiter*innen-Vergünstigungen z. B. in den Bereichen Mode, Technik und Reisen; Dienstfahrrad-Leasing Angebote im Bereich Gesundheitsmanagement: z.B. externe Mitarbeiterberatung „Hier kannst du Du sein“: individuelle Stärken werden genutzt und Ideen selbstständig umgesetzt SPAß bei der Arbeit schreiben wir groß :-) Online Drop In - Wir laden (angehende) pädagogische Fachkräfte herzlich zu einem unverbindlichen Austausch & Einblick in unsere 10 Standorte im Raum Stuttgart ein - jeden ersten Mittwoch im Monat von 17:30 bis 18:30 Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Wir freuen uns auf Sie! Bewerben Sie sich unkompliziert und nutzen Sie bevorzugt das Online-Formular. Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail an Janna Fölster bewerbung@educcare.de. Jetzt bewerben teilen Janna Fölster Personalgewinnung Kita NEU Online-Fachaustausch – wir nehmen Sie mit in die educcare Welt und Konzeption! ⇒ kostenlose Anmeldung per Mail an info@educcare.de. Weitere Infos erhalten Sie hier (nächste Termine 16.05. & 15.8., 19-20 Uhr).
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: