Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 5 Jobs in Steinwenden

Berufsfeld
  • Assistenz 1
  • Fachhochschule 1
  • Medien- 1
  • Screen- 1
  • Sekretariat 1
  • Sozialarbeit 1
  • Universität 1
  • Webdesign 1
  • Weitere: Administration und Sekretariat 1
  • Weitere: It 1
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Teilzeit 3
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Bildung & Training

Sekretär/in (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Kaiserslautern
Die TU Kaiserslautern (TUK) steht für Forschungsstärke, gute Lehre und ein weltoffenes und familiäres Miteinander. Mit flachen Hierarchien, moderner Infrastruktur und familienfreundlichen Leistungen ist die einzige Technische Universität in Rheinland-Pfalz ein attraktiver Arbeitgeber, der seinen Beschäftigten zukunftssichere Perspektiven bietet. Hier forscht und lehrt man vor allem in den Bereichen der Natur- und Ingenieurswissenschaften, außerdem in technischen, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fächern. Über 100 Studiengänge werden an 12 Fachbereichen sowie dem Fernstudienzentrum DISC angeboten und rund 14.500 Studierende und 2.500 Mitarbeiter/innen beleben tagtäglich den naturnahen, grünen Campus. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement, der Unisport sowie CampusKultur sorgen für vielfältige Angebote rund um Sport, Gesundheit und Freizeit. Im Fachbereich Physik der Technischen Universität Kaiserslautern ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende unbefristete Stelle (75%) zu besetzen: Sekretär/in (m/w/d) Kennziffer: L 87 02 10 20 Allgemeine Sekretariatsaufgaben wie z. B. internationale E-Mail Korrespondenz und Schriftverkehr, Terminkoordination, Pflege der Dokumentenablage, Erstellung von Übersichten, Bestellung und Verwaltung von Büromaterial Organisatorische Abwicklung des Lehr- und Prüfungsangebots Personalangelegenheiten - Vorbereitung von Einstellungen, Vertragsverlängerungen, Dienstreiseangelegenheiten etc. Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen und Konferenzen. Begleitung komplexer und umfangreicher Verwaltungsvorgänge – auch mit Abteilung für Prüfungsangelegenheiten, Drittmittelverwaltung Pflege der Arbeitsgruppen-Webseiten Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich mit einschlägiger Berufserfahrung Eine präzise, selbstständige, serviceorientierte und zuverlässige Arbeitsweise sowie organisatorische Fähigkeiten werden erwartet Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich Zuverlässige Beherrschung des MS-Office-Pakets wird erwartet Erfahrungen mit TYPO3 und LaTeX Software sind erwünscht Bereitschaft zum Einarbeiten in weitere Programmpakete (z. B. für Literaturverwaltung) wird erwartet Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (E 5 TV-L)       Zusätzliche Altersversorgung (VBL) Vergünstigte Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel (Jobticket) Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge/Erzieher/Fachlehrer als Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in abH/AsA

Do. 22.10.2020
Kaiserslautern, Bad Dürkheim
Sozialpädagoge/Erzieher/Fachlehrer als Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in abH/AsA Die TWBI-Gruppe ist seit mehr als 20 Jahren als engagierter und überregional tätiger Bildungsdienstleister aktiv. Heute sind wir fokussiert auf Arbeitsmarktdienstleistungen, die wir im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit und der Jobcenter schwerpunktmäßig für Jugendliche und junge Erwachsene im Rahmen von ausgeschriebenen Maßnahmen durchführen. Für unsere Standorte in Kaiserslautern und Bad Dürkheim suchen wir für die Maßnahmen ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) und Assistierte Ausbildung (AsA) mehrere Sozialpädagogen oder Erzieher in Voll- oder Teilzeit.  Ziel ist es, die Jugendlichen in der Entwicklung ihrer Kompetenzen so zu fördern und zu fordern, dass einem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung und der Integration in den ersten Arbeitsmarkt nichts im Wege steht. Dabei ist ein wesentlicher Bestandteil, die individuellen Anforderungen der Jugendlichen zu ermitteln und das geeignete Unterstützungsangebot mit den Jugendlichen zu erarbeiten. Die Aufgaben in den Massnahmen fordern Ihr Organisationstalent, Ihr Geschick im Netzwerk zu agieren, Ihre Teamfähigkeit, Ihr Talent Vertrauensverhältnisse aufzubauen, u.v.m.Als Sozialpädagoge sind Sie unter folgenden Voraussetzungen formal qualifiziert: Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit bzw. Heilpädagogik, Rehabilitations- oder Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor, Master). ŸSie haben einen anderen Studienabschluss mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Pädagogik/Sozialarbeit, Rehabilitations- bzw. Sonderpädagogik oder Jugendhilfe (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) ŸSie sind Pädagoge/in und haben innerhalb der letzten 5 Jahre mindesten 1 Jahr Erfahrung mit der Zielgruppe ŸSie sind staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Erzieher/in - Jugend-/Heimerziehung, Heilerziehungs­pfleger/in oder staatlich anerkannter Arbeitserzieher/in und haben innerhalb der letzten 5 Jahre mindesten 1 Jahr Erfahrung mit der Zielgruppe (evtl. erforderliche Zusatzqualifikation wird im Bewerbungsprozess geprüft - im Zweifelsfall einfach bewerben) Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung entsprechend den Anforderungen pädagogisches Engagement und Freude an der Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Informatik (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Dresden, Ulm (Donau), Karlsruhe (Baden), Kaiserslautern, Mannheim, Dortmund, Paderborn
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Aachen, Berlin, Darmstadt, Göttingen, Hamburg, Leipzig, München oder Münster. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Hochschulstandort-Entwicklungsplanung - HSEP

Do. 15.10.2020
Kaiserslautern
Die Technische Universität Kaiserslautern (TUK) steht für Forschungsstärke, gute Lehre und ein weltoffenes und familiäres Miteinander. Mit flachen Hierarchien, moderner Infrastruktur und familienfreundlichen Leistungen ist die einzige Technische Universität in Rheinland-Pfalz eine attraktive Arbeitgeberin, die ihren Beschäftigten zukunftssichere Perspektiven bietet. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement, der Unisport sowie CampusKultur sorgen für vielfältige Angebote rund um Sport, Gesundheit und Freizeit. Der Gebäudebestand (derzeit 56 Gebäude / rund 190.000 m² Nutzfläche) wurde seit der Gründung der Universität im Jahr 1970 aufgebaut. Die umfangreiche technische Gebäudeausstattung (TGA) beinhaltet zahlreiche Installations- und Versorgungsleitungen. In der Hauptabteilung 5 - Bau-Technik-Energie der Zentralen Verwaltung der TUK ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende, bis 31.12.2026, befristete Stelle zu besetzen: Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Hochschulstandort-Entwicklungsplanung - HSEP Kennziffer: L 79 17 09 20 Konzeptionelle Entwicklung sowie dauerhafte Begleitung, Fortschreibung und Optimierung der Hochschulstandort-Entwicklungsplanung der TUK Koordination der Aktualisierung der Flächenbedarfsplanungen inkl. einer Erstellung eines Flächenentwicklungskonzeptes Durchführung von baulichen und technischen Gebäudeanalysen Entwicklung eines baulichen Masterplans, einer Finanzierungs- und Realisierungsplanung auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse Koordination eingebundener Fachplanungsbüros Begleitung der anstehenden Sanierungskonzepte und kontinuierliche Fortschreibung des Hochschulstandort-Entwicklungsplanes - HSEP Voraussetzung ist ein einschlägiger, wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Uni-Master oder gleichwertig) bspw. in den Studiengängen Facilitymanagement, Bauingenieurwesen, Versorgungs-wesen, Raum- und Umweltplanung oder Wirtschaftsingenieurwesen. Ein hohes technisches und bautechnisches Verständnis sowie fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse werden gefordert. Erfahrungen in der konzeptionellen Projektarbeit ist wünschenswert. Die Fähigkeit zur Analyse von Sachverhalten und Erarbeitung vollzugsfähiger Lösungen ist unabdingbar. Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Sozialkompetenz und Teamgeist sind erforderlich. Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (Entgeltgruppe 13 TV-L) Zusätzliche Altersversorgung (VBL) Vergünstigte Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel (Jobticket) Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Mediengestalter/in (m/w/d) Kennziffer: L 82 17 10 20

Do. 08.10.2020
Kaiserslautern
Die Technische Universität Kaiserslautern (TUK) steht für Forschungsstärke, gute Lehre und ein weltoffenes und familiäres Miteinander. Mit flachen Hierarchien, moderner Infrastruktur und familienfreundlichen Leistungen ist die einzige Technische Universität in Rheinland-Pfalz ein attraktiver Arbeitgeber, der seinen Beschäftigten zukunftssichere Perspektiven bietet. Hier forscht und lehrt man vor allem in den Bereichen der Natur- und Ingenieurswissenschaften, außerdem in den Sozial-, Wirtschafts- und Planungswissenschaften sowie der Architektur. Über 100 Studiengänge werden an 12 Fachbereichen sowie dem Fernstudienzentrum DISC angeboten und rund 14.500 Studierende und 2.500 Mitarbeiter/innen beleben tagtäglich den naturnahen, grünen Campus. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement, der Unisport sowie CampusKultur sorgen für vielfältige Angebote rund um Sport, Gesundheit und Freizeit. In der Hauptabteilung 5 - Bau-Technik-Energie - der Zentralen Verwaltung der TUK ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Halbtagsstelle, zunächst befristet bis 31.01.2023, zu besetzen. Mediengestalter/in (m/w/d) Kennziffer: L 82 17 10 20 Erzeugung, Aufbereitung und Präsentation von Druckmedien, Übernahme der Kundenbetreuung und Medienberatung, Beratung und Betreuung von Satz- und Gestaltungsaufträgen unter Berücksichtigung technischer, wirtschaftlicher und gestalterischer Aspekte. Voraussetzung ist eine einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung bspw. im Bereich Fotomedientechnik oder Digital- und Printmedientechnik. Entsprechende Berufserfahrung wird gefordert. Kenntnisse im Umgang mit dem Betriebssystem Mac OS X und der Software Adobe Photoshop, Adobe Acrobat, Adobe Illustrator CS5 und Adobe InDesign werden erwartet. Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientiertheit wird gefordert. Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (Entgeltgruppe 6 TV-L) Zusätzliche Altersversorgung (VBL) Vergünstigte Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel (Jobticket) Betriebliches Gesundheitsmanagement Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
Zum Stellenangebot


shopping-portal