Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 241 Jobs in Treptow-Köpenick

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 27
  • Assistenz 19
  • Erzieher 19
  • Teamleitung 17
  • Leitung 16
  • Sekretariat 16
  • Gruppenleitung 12
  • Fachhochschule 10
  • Online-Marketing 10
  • Sozialarbeit 10
  • Universität 10
  • Weitere: Bildung und Soziales 8
  • Administration 7
  • Office-Management 6
  • Abteilungsleitung 5
  • Bereichsleitung 5
  • Berufsschule 5
  • Dienstleistung und Fertigung 5
  • Erwachsenenbildung 5
  • Innendienst 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 202
  • Ohne Berufserfahrung 180
  • Mit Personalverantwortung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 196
  • Teilzeit 103
  • Home Office möglich 68
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 148
  • Befristeter Vertrag 49
  • Ausbildung, Studium 25
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Praktikum 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 3
  • Promotion/Habilitation 1
Bildung & Training

Trainee Versicherungsmanagement am Standort Bremen (m/w/d)

So. 03.07.2022
Bremen, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, Leipzig, Nürnberg, Stuttgart
Du möchtest mit deinem neuen Job etwas bewegen und nachhaltigen Wert schaffen? Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben stehen im Fokus Deiner Karriere? Dann gestalte mit uns, der Allianz Deutschland AG, dem Marktführer im Bereich Versicherungen mit 20 Millionen Kunden und 45 Millionen Verträgen, die digitale Zukunft des Versicherungswesens. Du startest deine Karriere im Herzen unseres Unternehmens: Im Rahmen unseres Traineeprogramms Versicherungsmanagement lernst Du in 24 Monaten unseren Versicherungsbetrieb in seiner ganzen Vielfalt kennen. Entsprechend Deiner Stärken und Ziele bereiten wir Dich mittelfristig auf eine Führungsaufgabe vor. Zum 01.08.2022 suchen wir für den Standort Bremen ambitionierte Hochschulabsolventen (d/m/w) wie Dich. Es wird abwechslungsreich, garantiert! Du durchläufst verschiedene Fachabteilungen des Innendienstes und entwickelst dich somit zum Experten des Versicherungsbetriebes. Deine Reise bei uns: Steile Lernkurve: Du lernst das operative Versicherungsgeschäft von Grund auf kennen und qualifizierst dich durch deine Mitarbeit in unterschiedlichen Abteilungen und Unternehmensbereichen. Agile Teams: Du hast die Möglichkeit in agilen Teams deine Kreativität in anspruchsvolle Projekte einzubringen. Der Blick durch die Kundenbrille: In einer Hospitation im Vertrieb lernst du das Versicherungsgeschäft noch näher am Kunden kennen. Und der Blick auf das große Ganze: In der Assistenz einer Führungskraft verschaffst du dir einen verbundenen Einblick in die strategische Arbeit des Mittel- und Top-Managements. Persönlichkeit: Du hast ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eine schnelle Auffassungsgabe. Ebenso gehören ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit zu deinen Skills. Background: Du hast dein Studium in den Bereichen der Wirtschaftswissenschaften bzw. im Kontext ‚Gesundheit‘, ‚Versicherung‘ oder ‚Unternehmensführung‘, z.B. Wirtschaftspsychologie (Bachelor, idealerweise Master) mit sehr guten akademischen Leistungen abgeschlossen. Desgleichen besitzt du exzellente Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse. 38 Stunden/ Woche +++ Urlaubsanspruch: 30 Tage/Jahr +++ Grundlage: Tarifvertrag für das private Versicherungsgewerbe +++ flexible Arbeitszeiten +++ Home-Office Optionen +++ Mitarbeiteraktienprogramm +++ attraktive Vergütung +++ betriebliche Altersvorsorge +++ Fahrradleasing +++ Mitarbeiterrestaurants +++ betriebliche Krankenversicherung +++ breites Versicherungs- und Gesundheitsangebot +++ hervorragend eingerichtet auf die aktuelle Sondersituation mit Covid 19 +++ Wir bei der Allianz glauben an eine vielfältige und integrative Belegschaft und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit bietet. Wir ermutigen dich dazu, Dich so wie Du bist, ganz in die Arbeit einzubringen, egal woher du kommst, wie Du aussiehst, wie alt Du bist, wen Du liebst, woran Du glaubst oder ob Du eine persönliche Einschränkung mitbringst.
Zum Stellenangebot

Associate Curricular Affairs (f/m/div)/ Lehrplanung

Sa. 02.07.2022
Berlin
The Hertie School in Berlin prepares exceptional students for leadership positions in government, business, and civil society. The school offers master’s programmes, executive education and doctoral programmes, distinguished by interdisciplinary and practice-oriented teaching, as well as outstanding research. Its extensive international network positions it as an ambassador of good governance, characterised by public debate and engagement. The school was founded in 2003 by the Hertie Foundation, which remains its major funder. The Hertie School is accredited by the state and the German Science Council. We seek to fill the following position: Associate Curricular Affairs (f/m/div) on a full-time (40 hours per week) basis. The contract shall commence as soon as possible thereafter and is initially limited for two years. Organising and managing courses in the campus management system, for all the master’s programmes of the Hertie School Coordinating course enrolment and managing course switch and audit requests Collecting, managing, analysing and reporting of course data, and continuously improving the Course Information System Advising the Director of Curricular Affairs and the Dean of Graduate Programmes on issues of course preferences and demand, course capacities, and overall curricular development Creating and updating information materials on areas of concentration, course offerings, course enrolment and switching, and other course-related topics Supporting students and managing student requests concerning course enrolment Liaising with the IT unit and an external software provider to further develop the campus management system in key areas (e.g. course enrolment, course management) Liaising with other units of the school to exchange information and coordinate on key processes throughout the year, as well as coordination with partner institutions and the CIVICA network Overall support of the Curricular Affairs team regarding administration, communication and quality control of the school's graduate programmes Core requirements: University degree in a relevant field A problem-solving mindset and a willingness to continuously learn and implement new skills and methods Strong data management and analysis skills, especially in MS Excel. Knowledge of other data management software or statistics software is a plus The demonstrated ability to plan, implement and assess projects and processes mostly independently Attention to detail and an interest in the design and implementation of quality control mechanisms Team spirit and strong communication and collaboration skills Excellent written and oral command of English Desirable qualifications: Strong German skills First work experience in higher education management A stimulating international working environment and a challenging variety of tasks Flexible working hours within the framework of the legal requirements 30 days paid holiday per year Training opportunities Job ticket for public transport Roof terrace for common team breaks 
Zum Stellenangebot

Administrative Assistant to the Managing Director (f/m/div)/ Assistenz der Geschäftsführung (f/m/div)

Sa. 02.07.2022
Berlin
Die Hertie School ist eine staatlich anerkannte internationale Hochschule für gute Regierungsführung mit Sitz in Berlin. Sie bereitet herausragend qualifizierte Menschen auf Führungsaufgaben an den Schnittstellen zwischen öffentlichem Sektor, Wirtschaft und Zivilgesellschaft vor und versteht sich als Impulsgeber für die öffentliche Debatte. An der Hertie School lehren und forschen international anerkannte Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaftler. Im Jahr 2003 von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gegründet, wird die Hochschule weiterhin maßgeblich von der Stiftung getragen. Zur Unterstützung des Managing Director der Hertie School suchen wir eine*n Administrative Assistant (w/m/div) auf Teilzeitbasis (30 Stunden/Woche). Der Vertrag soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt beginnen und ist zunächst auf zwei Jahre befristet, mit der Option auf einen anschließenden unbefristeten Vertrag. Unterstützung des geschäftsführenden Direktors in Verwaltungsangelegenheiten auf hohem Niveau Leitung des Büros mit Aufgaben der Verwaltungsassistenz Funktion als erste Anlaufstelle für alle Einheiten der Hertie School und externe Partner im Zusammenhang mit dem Büro des Geschäftsführers Koordinierung und Vorbereitung von Vorstandssitzungen sowie Jour fixe-Sitzungen mit den verschiedenen Abteilungen Organisation der jährlichen Hertie-Mitarbeiterveranstaltungen (Sommerfest, Weihnachtsessen) Verfassen von Schriftverkehr, Berichten und/oder Präsentationen Eine sehr einfühlsame, offene Persönlichkeit, die schnell Kontakte knüpft und stets eine positive Einstellung hat Ausgezeichnete zwischenmenschliche, mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten sowie interkulturelle Kompetenz Solide Erfahrung im Büromanagement Ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse, weitere Sprachen sehr willkommen Bachelor-Abschluss, vorzugsweise in einem geisteswissenschaftlichen oder verwandten Fachgebiet, oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r o.ä. Sehr gute organisatorische Fähigkeiten und Zeitmanagement Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Ein anregendes internationales Arbeitsumfeld sowie eine anspruchsvolle Aufgabenvielfalt Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen 30 Tage bezahlten Urlaub im Jahr Fortbildungsmöglichkeiten Jobticket für den öffentlichen Verkehr Dachterrasse für gemeinsame Pausen im Team
Zum Stellenangebot

Associate Third Party Funding (m/w/div)/ Drittmittelverwaltung

Sa. 02.07.2022
Berlin
Die Hertie School ist eine staatlich anerkannte internationale Hochschule für gute Regierungsführung mit Sitz in Berlin. Sie bereitet herausragend qualifizierte Menschen auf Führungsaufgaben an den Schnittstellen zwischen öffentlichem Sektor, Wirtschaft und Zivilgesellschaft vor und versteht sich als Impulsgeber für die öffentliche Debatte. An der Hertie School lehren und forschen international anerkannte Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaftler. Im Jahr 2003 von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gegründet, wird die Hochschule weiterhin maßgeblich von der Stiftung getragen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Associate Third Party Funding (f/m/div) in Teilzeit (30-38 Stunden pro Woche). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis streben wir im Laufe des zweiten Vertragsjahres an.Als Mitarbeiter*in in unserer Drittmittelverwaltung und Forschungsförderung verwalten Sie unsere eingeworbenen Projekte und übernehmen insbesondere folgende Aufgaben: Beratung der Fakultät und Hochschulabteilungen in allen administrativen und finanziellen Fragestellungen im Rahmen der Antragstellung und der Projektdurchführung Betreuung und Verwaltung der akquirierten Projekte an der Schnittstelle zu den Bereichen Fundraising, Controlling / Accounting, Legal / HR Verwaltung der Fördergelder (z.B. Budgetplanung und -prüfung, Erstellung von Mittelabrufen und Mittelverwendungsnachweisen) und fachliche Verantwortung für die Erstellung der finanziellen Jahresberichte Aufbereiten von Informationen für das interne Berichtswesen Suche nach geeigneten Förderprogrammen, Erarbeitung und Durchführung von internen Schulungsangeboten für die Fakultät Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Äquivalent), vorzugsweise im Bereich Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit einer Zusatzqualifikation bzw. Erfahrung in der Budgetplanung und -verwaltung 2+ Jahre Berufserfahrung mit vergleichbarem Aufgabenzuschnitt (idealerweise in einer Non-Profit-Organisation) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, davon mindestens eine der beiden Sprachkenntnisse verhandlungssicher Von Vorteil sind praktische Kenntnisse in der Erstellung von Förderanträgen und bei der Mittelabrechnung vor allem von EC-finanzierten Programmen (H2020, MSCA, ERC) Sehr gute Datenbank- und EDV-Kenntnisse (MS Office; insb. Excel) Grundkenntnisse in Buchhaltung und / oder Controlling Ein anregendes internationales Arbeitsumfeld sowie eine anspruchsvolle Aufgabenvielfalt Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen 30 Tage bezahlten Urlaub im Jahr Fortbildungsmöglichkeiten Jobticket für den öffentlichen Verkehr Dachterrasse für gemeinsame Pausen im Team
Zum Stellenangebot

Finanzbuchhalter*in (f/m/div)

Sa. 02.07.2022
Berlin
Die Hertie School ist eine staatlich anerkannte internationale Hochschule für gute Regierungsführung mit Sitz in Berlin. Sie bereitet herausragend qualifizierte Menschen auf Führungsaufgaben an den Schnittstellen zwischen öffentlichem Sektor, Wirtschaft und Zivilgesellschaft vor und versteht sich als Impulsgeber für die öffentliche Debatte. An der Hertie School lehren und forschen international anerkannte Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaftler. Im Jahr 2003 von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gegründet, wird die Hochschule weiterhin maßgeblich von der Stiftung getragen. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Finanzbuchalter*in (f/m/div) in Teilzeit (30 Stunden/Woche). Im Rahmen einer Elternzeitvertretung ist der Vertrag zunächst bis Januar 2024 befristet. Verarbeiten und Buchen der Kontoauszüge und Kassen Prüfen und Kontieren von Eingangsrechnungen unter Einhaltung der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung Erstellen von Ausgangsrechnungen Stammdatenpflege im Bereich Debitoren und Kreditoren Kommunikation mit Student*innen, Mitarbeiter*innen und Lieferant*innen Vorbereitung und Unterstützung von Monats- und Jahresabschlüssen Kernvoraussetzungen: Ausbildung im Finanzbereich oder einen Bachelorabschluss in einem Fach der Wirtschaftswissenschaften Relevante Berufserfahrung als Buchhalter Gute Kenntnisse im deutschen Umsatzsteuer-, im Gemeinnützigkeits- und Handelsrecht Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (insbesondere Excel) Eigenständige, präzise und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Wünschenswerte Qualifikationen: Berufserfahrung in einem dynamischen und internationalen Umfeld Kenntnisse in der Verwaltung von Einrichtungen im Bereich Wissenschaft und Forschung Sichere Handhabung von Navision Ein anregendes internationales Arbeitsumfeld sowie eine anspruchsvolle Aufgabenvielfalt Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen 30 Tage bezahlten Urlaub im Jahr Fortbildungsmöglichkeiten Jobticket für den öffentlichen Verkehr Dachterrasse für gemeinsame Pausen im Team
Zum Stellenangebot

Professur Verpackungstechnik

Sa. 02.07.2022
Berlin
Zukunftsorientiert, praxisnah, forschungsstark: Im Herzen der Haupt­stadt bietet die Berliner Hochschule für Technik (BHT) das größte ingenieurwissenschaftliche Studien­angebot in der Region. Unter dem Motto „Studiere Zukunft“ bilden wir in 72 tech­nischen, natur-, lebens- und wirtschaftswissenschaftlichen Studien­gängen mehr als 13.000 Studierende stets am Puls der Zeit aus. Mit 300 Profes­sor*innen, 400 Beschäftigten in Verwal­tung und Wissenschaft und unseren Lehrbe­auftragten sind wir ein starker Wissenschafts­partner – auch in internationalen Netzwerken. Wir suchen Sie für eine unbefristete Stelle an unserer traditionsreichen Hochschule: Professur Verpackungstechnik Besoldungsgruppe W2, Kennnummer 1125 Wir besetzen die Professur im Fachbereich V Life Sciences and Technology unbefristet zum Sommersemester 2023. Die verstärkte Internationalisierung erfordert gute englische Sprachkenntnisse. Die Bewerberinnen / die Bewerber müssen fähig sein, das gesamte Fachgebiet in der Lehre und der angewandten Forschung zu vertreten. Ebenso wird vorausgesetzt, dass sie Aufgaben im Bereich der Grundlagenausbildung und im Service übernehmen. Eine engagierte Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung ist für die zu berufende Person selbstverständlich. Bei externen Bewerbern / Bewerberinnen wird ein Wohnungswechsel in den Raum Berlin zur Erfüllung der Dienstpflichten erwartet. Voraussetzungen für die Berufung ist immer die Berufungsfähigkeit gem. §100 des Berliner Hochschulgesetzes. Die Berufung zum Professor / zur Professorin durch das zuständige Mitglied der Senatsverwaltung für Wissenschaft ist im Regelfall mit der Ernennung zur/zum Beamtin/Beamten auf Lebenszeit verbunden. Sie sind eine praxiserfahrene Persönlichkeit, die – basierend auf einem erfolgreichen ingenieurwis-senschaftlichen bzw. naturwissenschaftlichen Hochschulstudium – über vertiefte Kenntnisse auf den Gebieten des Verpackungsdrucks und des Originalitäts- und Fälschungsschutzes verfügt. Wünschens-wert wären außerdem Erfahrungen auf mindestens einem der folgenden Gebiete: Packstoffe aus Papier, Pappe und Karton, deren Produktionsverfahren sowie ihre chemisch-physikalischen Besonderheiten Verpackungsentwicklung, -konstruktion und -design auch mit Hinblick auf Verfahren der computergestützten Konstruktion (2D/3D) Sozialkompetenz ist uns wichtig, wenn Sie unseren Studierenden auf Augenhöhe begegnen und ein/e nette/r und engagierte/r Kolleg*in sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Die BHT Hochschule für Technik Berlin strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im wissenschaftlichen Bereich an. Sie bittet qualifizierte Interessentinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Interessierte Frauen können Kontakt zur zentralen Frauenbeauftragten der Hochschule aufnehmen:1 Die BHT Hochschule für Technik Berlin ist Mitglied im Dual Career Netzwerk Berlin. Es unterstützt Partner/-innen von Neuberufenen, die ihren Wohnsitz nach Berlin verlegen. Nähere Informationen erhalten Sie unter:2 Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Leiter*in (w/m/d) für das Team „Erlebniswelten

Sa. 02.07.2022
Berlin
Leiter*in (w/m/d) für das Team „Erlebniswelten“ im FEZ-Berlin (in Teilzeit 88,8% mit 35 Stunden oder Vollzeit 39,4 Stunden) in unbefristeter Anstellung Du hast Lust auf das FEZ und kannst ein Team mit seinen großen komplexen Veranstaltungen zu den Themen spielerischem Lernen und kultureller Bildung leiten? Dann möchten wir dich als Teamleitung Erlebniswelten für den Bereich Eventmanagement an Bord holen. Das erwartet dich... ein multiprofessionelles Team, das hauptsächlich Wochenendveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen im Bereich Spielepädagogik organisiert und durchführt. Die Angebote reichen von Spielformaten der frühkindlichen Bildung über Familienwochenenden zu Themen von A wie Abenteuer bis Z wie Zirkus. Als Teamleitung gestaltest du Teamprozesse, führst disziplinarisch und bist auch als fachliche Ansprechperson für alle da. Dabei übernimmst du die Personal-, Budget- und Gestaltungsverantwortung. Du entwickelst innovative Konzepte und Projekte für die verschiedenen Veranstaltungsreihen des Teams wie z.B. „FEZ machen!“ oder „Das kann ich schon alleine“. Im Rahmen des Alltagsgeschäfts entwickelst, planst, koordinierst und evaluierst du die komplexen Veranstaltungen mit deinem Team. Du vertrittst den Bereich Spielepädagogik nach außen. Du gestaltest und verabschiedest das FEZ-Jahresprogramm (Rahmenplan) in Kooperation mit anderen Teamleiter*innen und der Geschäftsführung. Du arbeitest in geringem Umfang direkt mit Kindern und Jugendlichen während der Veranstaltungen. Du übernimmst Veranstaltungsdienste als Versammlungsstättenleiter*in im Rahmen von Wochenendveranstaltungen. Folgendes bringst du mit: Du besitzt ausgeprägte Fachkenntnisse im Bereich spielerisches Lernen und kulturelle Bildung. Du bist Veranstaltungsprofi mit Kenntnissen im Projekt-, Organisations- und Finanzmanagement. Du arbeitest gerne kreativ und weißt, was Familien glücklich macht. Du kannst Teams / Projekte erfolgreich führen und dabei auf einen Methodenkoffer aus Teambuilding, Konfliktmanagement Moderationstechniken und PM-Tools inkl. Finanzmanagement zurückgreifen. Du bist idealerweise in die Berliner, gern auch bundesweite/internationale Fachlandschaft vernetzt. Du traust dir zu, auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren, souverän und gleichzeitig einfühlsam aufzutreten und im kooperativen Stil interdisziplinär mit anderen Teams zusammenarbeiten. Du kannst gender- und interkulturelle Kompetenzen zum Einsatz bringen. Du bist flexibel in Bezug auf Arbeitszeit und den Einsatz an Wochenenden.  Das tun wir, um dich glücklich zu machen Wir sind eine kreative und sinngebende Arbeitsstelle mit Raum für eigene Ideen. Du kannst dich in einem interessanten Umfeld von Partner*innen, von politischen Institutionen über pädagogische Einrichtungen bis tief hinein in die Berliner Kulturlandschaft bewegen. Wir bieten die Möglichkeit zur Fortbildung – angepasst an deine Bedürfnisse Eine Vergütung nach FEZ-Haustarif (z. Zt. analog zum TVL Berlin) Entgeltgruppe 9 mit Funktionszulage auf die Gruppe 10[1] Jahressonderzahlung Flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit Die Möglichkeit des Mobilen Arbeitens 30 Urlaubstage kostenlose Nutzung der Schwimmhalle und des Badesees sowie aller Eigenveranstaltungen des FEZ-Berlins betriebliche Altersversorge: VBL  
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter*in

Sa. 02.07.2022
Berlin
Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO sucht für ihre Geschäftsstelle ab 15.08.2022 für die Dauer der Abwesenheit (mind. 1 Jahr) der ursprünglichen Stelleninhaberin eine*n Personalsachbearbeiter*in Teilzeit- Entgeltgruppe E 9b TV-EKBO - mit einem Beschäftigungsumfang von 76,14 v. H. (30 Stunden). Die Evangelische Schulstiftung ist eine kirchliche Stiftung öffentlichen Rechts. Sie arbeitet nach gemeinnützigen Grundsätzen. Ihre Schulen sind staatlich anerkannte und genehmigte Ersatzschulen in freier Trägerschaft. Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO ist Ausdruck des Willens der Landeskirche, ihren Bildungsauftrag an der heranwachsenden Generation wahrzunehmen. Personalsachbearbeitung von A (Arbeitsvertrag) – Z (Zeugnis), Vorbereitung und Durchführung der monatlichen Gehaltszahlung inkl. Abschlägen und Mehrarbeit, Personal- und Vertragsdatenerfassung sowie -pflege, Ansprechpartner*in für die Mitarbeiter*innen und internen Abteilungen, Zusammenarbeit mit externen Partner*innen. eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, mehrjährige Erfahrung in der Lohnabrechnung, umfassende Kenntnisse im Tarif-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht, vertiefte EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, Personalverwaltungssoftware), sorgfältiges, termingerechtes und selbständiges Arbeiten verbunden mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, kommunikative Kompetenz, Organisationsgeschick und Belastbarkeit, Teamfähigkeit. ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des TV-EKBO, eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, ein offenes und angenehmes Arbeitsklima und freundliches Team, umfangreiche Einarbeitung in das Arbeitsgebiet, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens, die Anstellung bei dem größten freien Bildungsträger öffentlicher allgemeinbildender Schulen in der Region Berlin-Brandenburg, eine familienfreundliche Arbeitsumgebung, interessante Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung, eine betriebliche Altersvorsorge. Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Recruiting

Sa. 02.07.2022
Berlin
Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO sucht für ihre Geschäftsstelle zum nächstmöglichen Termin eine*n Sachbearbeiter*in Recruiting mit 30 Wochenstunden- Entgeltgruppe E 9b TV-EKBO - zunächst befristet für zwei Jahre mit einem Beschäftigungsumfang von 50,76 v. H. (20 Stunden) zzgl. 25,38 v. H. (10 Stunden) temporär befristet zunächst bis zum 31.03.2023. Eine Aufstockung der 20 Stunden auf 30 Stunden über den 31.03.2023 hinaus ist nicht ausgeschlossen. Eine Entfristung ist bei entsprechender Eignung nach Ablauf von zwei Jahren vorgesehen. Die Evangelische Schulstiftung ist eine kirchliche Stiftung öffentlichen Rechts. Sie arbeitet nach gemeinnützigen Grundsätzen. Ihre Schulen sind staatlich anerkannte und genehmigte Ersatzschulen in freier Trägerschaft. Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO ist Ausdruck des Willens der Landeskirche, ihren Bildungsauftrag an der heranwachsenden Generation wahrzunehmen. Unterstützung bei der Durchsteuerung des Recruitingprozesses: Erstellung und Veröffentlichung von Stellenanzeigen in Abstimmung mit den Abteilungen/ Schulen, Erfassung der Bewerbungen in der Recruiting-Software, Kontakt mit und Vermittlung von Bewerber*innen, Recherche und Auswahl von geeigneten Recruitingkanälen und laufende Optimierung der Prozesse zur Gewinnung geeigneter Kandidat*innen, Personalmarketingaktivitäten (z. B. Besuch von Hochschulmessen, Kontakt zu Schulpraktischen Seminaren, Aufbau von Netzwerken). eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Berufserfahrung in der Personalgewinnung ist von Vorteil, sorgfältiges, termingerechtes und selbständiges Arbeiten verbunden mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, Genauigkeit und Verantwortungs­bewusstsein, kommunikative Kompetenz, Belastbarkeit und Organisationsgeschick, innovatives Denken und Mut neue Wege zu beschreiten, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit. ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des TV-EKBO, eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, ein offenes und angenehmes Arbeitsklima und freundliches Team, umfangreiche Einarbeitung in das Arbeitsgebiet, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens, die Anstellung bei dem größten freien Bildungsträger öffentlicher allgemeinbildender Schulen in der Region Berlin-Brandenburg, eine familienfreundliche Arbeitsumgebung, interessante Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung, eine betriebliche Altersvorsorge. Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Vertriebsmitarbeiter Kundenakquise (all genders)

Sa. 02.07.2022
Berlin
Studydrive ist Europas größte Studierendenplattform! Mit über 2 Mio. registrierten Studierenden verändern wir den Bildungsmarkt. Für unsere Nutzer:innen sind wir fester Bestandteil des täglichen Lebens, denn hier finden sie direkten Zugang zu ihren Mitstudierenden, zu hilfreichen Lernunterlagen und zu allen Antworten auf ihre wichtigsten Fragen rund ums Studium. Gleichzeitig bieten wir unseren Unternehmenskunden einen einzigartigen Zugang zum größten Pool an Nachwuchskräften in Europa. Wir sind unverzichtbarer Partner im Recruiting- und Employer Branding von Nachwuchskräften und entwickeln laufend mit den renommiertesten Unternehmen in Deutschland neue Formate zur Gewinnung von Young Talents.  Wir sind 2013 als Startup gestartet und seit 2019 Teil der erfolgreichen und internationalen StepStone und Axel Springer Gruppe.       Als Vertriebsmitarbeiter Kundenakquise wirst du ein zentraler und wichtiger Teil unserer weiteren Erfolgsgeschichte und des Studydrive-Teams in Berlin-Neukölln. Selbstständige Online-Recherche potenzieller Neukunden für Studydrive   Zielgerichtete Identifikation relevanter Ansprechpartner:innen in Zielunternehmen   Aufbau von Kontakten zu Entscheidungsträger:innen via Telefon, Email, Social Media mit dem Ziel, einen Online-Präsentationstermin für deine Kolleg:innen zu vereinbaren   Pflege der Kundendatenbank in unserem CRM-System  Auf Wunsch auch: regelmäßige Teilnahme an Präsentationsterminen deiner Kolleg:innen, Hilfe bei der Vorbereitung von Präsentationen und Angeboten Fachliche Leitung und Koordinierung der Aufgaben unserer Werkstudierenden im Sales Team Du bist eine verantwortungsvolle, offene Persönlichkeit mit einer ordentlichen Portion Humor  Du hast super Kommunikations-Skills, bist ein Teamplayer und hast Lust darauf, deine Ideen aktiv mit in den Arbeitsalltag von Studydrive einzubringen  Du hast bereits erste Erfahrungen im Tele Sales gesammelt und bringst eine echte „Hunter Mentalität“ mit  Mit CRM-Systemen kennst du dich bereits aus, idealerweise mit Salesforce  Du sprichst Deutsch auf muttersprachlichem Niveau Dich erwartet eine Vollzeitstelle mit unbefristetem Vertrag  Du erhältst 30 Urlaubstage pro Jahr   Flexible Arbeitszeiten und Home-Office Möglichkeiten Wir unterstützen deine berufliche Entwicklung mit einem Budget für Konferenzen, Bücher, Kurse oder was immer du für richtig hältst + 4 "study days” pro Jahr, damit du auch Zeit für deine Weiterbildung hast   Um dir bei deinen Ausgaben zu helfen, erhältst du ein Startbudget von 50 € pro Monat für eine Kategorie deiner Wahl: Gutscheine, Transport, Internet oder Essen. Zusätzlich bieten wir Rabatte für eine große Auswahl an Online-Shops   Möchtest du dich daran erinnern, wie ein Büro von innen aussieht? Dann bist du herzlich eingeladen, in unserem Büro in der historischen "Alten Post" in Berlin-Neukölln zu arbeiten, wo wir außer leckere Snacks und Getränke auch gemütliche Sofaecken, eine große Küche und eine schöne Dachterrasse haben - perfekt für after-work BBQs
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: