Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

bildung-training: 54 Jobs in Waiblingen (Rems)

Berufsfeld
  • Sozialarbeit 7
  • Erzieher 5
  • Sachbearbeitung 5
  • Elektronik 4
  • Elektrotechnik 4
  • Gruppenleitung 4
  • Teamleitung 4
  • Leitung 3
  • Netzwerkadministration 3
  • Systemadministration 3
  • Weitere: Bildung und Soziales 3
  • Bilanzbuchhaltung 2
  • Erwachsenenbildung 2
  • Fachhochschule 2
  • Finanzbuchhaltung 2
  • Office-Management 2
  • Therapie und Assistenz 2
  • Universität 2
  • Weitere: Pflege 2
  • Administration 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Städte
  • Stuttgart 36
  • Ludwigsburg (Württemberg) 4
  • Böblingen 3
  • Berlin 2
  • Esslingen am Neckar 2
  • Fellbach (Württemberg) 2
  • Karlsruhe (Baden) 2
  • Korntal-Münchingen 2
  • Regensburg 2
  • Saarbrücken 2
  • Aachen 1
  • Backnang 1
  • Darmstadt 1
  • Ditzingen 1
  • Dortmund 1
  • Eickel 1
  • Essen, Ruhr 1
  • Frankfurt am Main 1
  • Freiburg im Breisgau 1
  • Göttingen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 48
  • Ohne Berufserfahrung 36
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 43
  • Teilzeit 23
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Befristeter Vertrag 14
  • Ausbildung, Studium 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Promotion/Habilitation 1
Bildung & Training

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Stuttgart
Schorndorf hat ihren rund 40 000 Einwohnern neben der Nähe zur Landes­hauptstadt Stuttgart vor allem eine äußerst idyllische Lage im Remstal zu bieten. Die Geburts­stadt Gottlieb Daimlers prägt ein viel­seitiges Freizeit­angebot verbunden mit einem dichten Kultur- und Veran­staltungs­kalender, einer guten Infrastruktur, schneller Anbindung an den öffent­lichen Nah­verkehr und einem breiten Angebot an Be­treuungs­plätzen in Kinder­tages­stätten und Schulen. Sie möchten bei Kindern die Freude am Sprechen wecken, sie in ihrer Sprach­entwicklung unter­stützen und selbst als Sprach­vorbild dienen? Sie leben Eltern­partner­schaft, schätzen Vielfalt und haben Lust darauf, sich mit dem Team auf neue Wege zu begeben? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Für die Kita Rainbrunnen (Sprachkita) suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit (50%). Die Arbeits­zeiten verteilen sich in einer 3-Tage-Woche wie folgt: Montag: 8:00 Uhr – 13:30 Uhr Dienstag: 8:00 Uhr – 15:30 Uhr Mittwoch: 8:00 Uhr – 15:30 Uhr Zu Ihren Aufgaben gehören u.a. die alltagsintegrierte Sprach­förderung, Beobachtung und Dokumentation sowie die Planung, Durch­führung und Reflexion päda­gogischer Angebote mit Blick auf die Interessen und aktuellen Bildungs­themen der Kinder.Voraussetzung ist eine abgeschlossene Aus­bildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder eine vergleich­bare Qualifikation. Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrung mit alltags­integrierter sprach­licher Bildung, Video­graphie und offener / teiloffener Arbeit. Ein viel­fältiges und anspruchs­volles Aufgaben­gebiet sowie die Möglichkeit der Mitarbeit in einem kompe­tenten und engagierten Team. Die Einstellung erfolgt unbefristet in Entgelt­gruppe S 8a TVöD.
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter Fremdrechte (w/m/d)

Mi. 19.02.2020
Stuttgart
Bildung schafft Perspektiven. Die Ernst Klett Verlag GmbH ist eines der größten und erfolgreichsten Bildungsmedienunternehmen in Deutschland. Seit über 100 Jahren steht Klett damit für professionelle Lehr- und Lernmedien – von gedrucktem Material bis zu modernsten digitalen Anwendungen für Lehrer und Schüler. Wir laden Sie dazu ein, mit Ihren Kompetenzen und Qualifikationen die Bildung von heute für die Welt von morgen aktiv mitzugestalten. Sie leiten die Einheit in fachlicher und disziplinarischer Hinsicht und verantworten die zielorientierte Führung. Sie verantworten die Beschaffung von Text-, Musik-, Bild und Videorechten für die Redaktionen des Verlags, sowie die korrekte Abwicklung der Groß- und Kleinlizenzen. Sie unterstützen bei der Bearbeitung von Verbandsthemen sowie Rechts- und Streitfällen und sind Ansprechpartner für die Verwertungsgesellschaften. Sie betreuen die Datenbank zur Rechte-verwaltung und halten sich auf dem Laufenden in Bezug auf Urheberrechtsentwicklungen. Sie sind verantwortlich für die Einhaltung der festgelegten Prozesse und Standards. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Informations-, Medien-, Verlagswesen oder eine vergleichbare Qualifikation. Mehrjährige fundierte Berufserfahrung im Verlagswesen. Sehr gute Kenntnisse im Urheberrecht sowie Erfahrung im Umgang mit Verträgen. Versierter Umgang mit Datenbanken und hohe Technikaffinität. Verhandlungssichere schriftliche und mündliche Sprachkenntnisse in Englisch. Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und überzeugendes sicheres Auftreten. Spaß an der Leitung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter. Sie erwartet ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Spielraum für die Entwicklung eigener Ideen und deren Umsetzung. Eine gründliche Einarbeitung wird Sie auf Ihre neue Aufgabe bestens vorbereiten. Neben einem leistungsgerechten Gehalt und den Sozialleistungen eines großen Medienunternehmens bieten wir Ihnen gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter / Mitarbeiterinnen Pressestelle (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Stuttgart
Die Universität Hohenheim ist eine innovative und forschungsintensive Universität im Süden Stuttgarts mit Studierenden aus rund 100 Nationen. Moderne Lehre und Spitzenforschung verbinden sich in inno­va­tiven Fächern der Naturwissenschaften, Agrarwissenschaften sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir: 2 Mitarbeiter / Mitarbeiterinnen Pressestelle (m/w/d) jeweils 50 %, EG 11 (TV-L), befristet auf 8 Monate Die beiden Teilzeitstellen sind auch kombinierbar.Sie treten sicher auf, arbeiten flink, schreiben flott und beherrschen die Kunst der Kürze. Zu Ihren Aufgaben als Mitarbeiter / Mitarbeiterin in der Pressestelle der Universität Hohenheim gehört dann insbesondere: Verfassen von Pressemitteilungen u. a. Pressematerialien Durchführung von Pressekonferenzen Beantwortung von Presseanfragen Ausbildung / Berufserfahrung in Journalismus / PR Erfahrungen in Print- und Online-Berichterstattung Inhaltliche Affinität zu Wissenschaftsthemen Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Ingenieurin (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik oder Umwelt- und Verfahrenstechnik

Mi. 19.02.2020
Stuttgart
HÖCHSTLEISTUNGSRECHENZENTRUM STUTTGART (HLRS) | AB DEM NÄCHST­MÖG­LICHEN ZEITPUNKT | VOLLZEIT | ENTGELT BIS TV-L 13 | UNBEFRISTET Das Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) ist Deutschlands erstes Bundes­höchst­leistungsrechenzentrum. Das HLRS bietet den Instituten der Universität Stuttgart, den Landesuniversitäten, Groß­for­schungs­einrichtungen sowie einer Reihe namhafter kommerzieller Nutzer im Rahmen einer eigenen Geschäftsbesorgungsgesellschaft Zugang zu Höchstleistungsrechnern und unter­stützt seine Partner bei wissenschaftlicher und industrieller Nutzung von HPC. Hierfür betreibt das HLRS mehrere Großrechenanlagen und Datenhaltungssysteme. Die installierte elektrische Leistung beträgt 5 MW. Am HLRS ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle eines/einer Ingenieurs / Ingenieurin (m/w/d) (bis TV-L 13) HLRS_01_2020 unbefristet zu besetzen. Gemeinsam mit dem Leiter der Abteilung Infrastruktur und einem Team von derzeit fünf weiteren Mitarbeitern übernehmen Sie die Verantwortung für den störungsfreien Betrieb des HLRS und sind Ansprechpartner/-in für Fachfirmen, das Universitätsbauamt, Ingenieurbüros, die Kolleginnen und Kollegen des HLRS und der Universität in allen Fragen rund um die Betriebstechnik und das Gebäudemanagement des HLRS. Der Tätigkeitsbereich erstreckt sich dabei auf die Gebäude des HLRS und die Rechnerräume des TIK sowie BelWü. Zu Ihren Aufgaben gehört insbesondere: Planung und Koordination der Instandhaltung von: Stromversorgung der Rechnersysteme Kälte- und Klimaanlagen Brandmelde- und Löschanlagen Diagnose und Behebung von Störungen Betreuung der Sicherheitseinrichtungen des HLRS wie Zugangskontrolle, Brand­melde­anlage, Einbruchmeldeanlage, Türsicherungsanlagen etc. Betreuung der üblichen Haustechnik Installationsplanung von EDV-Anlagen nach Gesichtspunkten der Klimatechnik, Strom­ver­sor­gung und bauseitiger Anforderungen Mitwirkung bei Planung und Koordination der Infrastrukturanforderungen neuer Betriebs­ge­bäude bzw. Erweiterungen von Betriebsgebäuden Baubegleitung für Erweiterung der Rechnerinfrastruktur sowie neues Bürogebäude Koordination und Abstimmung mit Auftraggebern und anderen Gewerken Überwachung von Terminen, Sicherheit und Qualität sowie Arbeitsausführung und Dokumentation Erstellung und Überarbeitung von Dokumentationsunterlagen sowie die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen Die HLRS Betriebsingenieurin / Der HLRS Betriebsingenieur ist der Abteilung Infrastruktur zugeordnet und arbeitet dabei zur Wahrnehmung der Aufgaben mit weiteren Bereichen, ins­besondere mit dem Rechenbetrieb und der Verwaltung zusammen. Eine abgeschlossene Hochschul- oder Fachhochschulausbildung (Bachelor oder Diplom Ingenieur) Fachrichtung Elektrotechnik oder Umwelt- und Verfahrenstechnik oder einer mindestens gleichwertigen technischen Ausbildung Gute Kenntnisse der Bereiche MSR und GLT Überzeugende kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift Hohes Maß an Eigeninitiative, konzeptionelles Denken Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit allen Beteiligten Kenntnisse der relevanten Rechtsvorschriften Ihr Profil wird idealerweise ergänzt durch eine oder mehrere Fähigkeiten in folgenden Bereichen: Im Idealfall verfügen Sie über Erfahrung mit zertifiziertem Umweltmanagement (EMAS) Branchenkenntnisse Wissenschaft, Forschung und Informationstechnik (IT) Erfahrungen in Bau und Betrieb von Rechenzentren Einschlägige und mehrjährige praktische Berufserfahrung u. a. in der Abwicklung von Maintenance- und/oder Neubauprojekten Strukturierte, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Eine unbefristete Stelle im Öffentlichen Dienst Geregelte Arbeitsbedingungen basierend auf dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) einschl. einer Vergütung nach den Vorschriften des TV-L Die üblichen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes Einen Zuschuss zum ÖPNV-Ticket Die Einarbeitung durch den bisherigen Stelleninhaber Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team Die Möglichkeit zur Nutzung diverser Angebote der Universität Stuttgart Einen Arbeitsplatz in einer modernen Umgebung Spannende Einblicke in die neuesten und besten Technologien der Infrastruktur von Rechenzentren Ein sehr gutes Arbeitsklima in einem internationalen Team Die Vergütung der Stelle richtet sich nach den Bestimmungen des TV-L entsprechend den tariflichen Voraussetzungen.
Zum Stellenangebot

Logistik-/Area Manager - Organisation and Planning Manager für die Hochschule (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Stuttgart
Die Hochschule Macromedia gehört zur international agierenden Bildungsgruppe Galileo Global Education. Sie eröffnet jungen Menschen aus aller Welt Zugang zu höheren Bildungsabschlüssen. Weltweit sind über 110.000 Studierende unter dem Dach von Galileo Global Education eingeschrieben. In Deutschland sind wir als privater Bildungsträger mit den Marken Macromedia und Atelier Chardon Savard auf konsequenten Expansionskurs. Wir betreiben Standorte in den schönen Städten München, Stuttgart, Freiburg, Köln, Hamburg, Leipzig und Berlin. An unseren berufsbildenden Schulen und Fachhochschulen ermöglichen wir jungen Menschen durch staatlich anerkannte und akkreditierte Abschlüsse den Start in eine erfüllende und chancenorientierte berufliche Zukunft. In arbeitsmarktorientierten Ausbildungs- und Studienprogrammen vermitteln wir die relevanten Methoden und Tools, um in einer sich rasant verändernden Arbeitswelt zu bestehen und Zukunft im Zeitalter der Digitalisierung zu gestalten. Wenn die Sinnhaftigkeit dieser Aufgabe Ihr Interesse weckt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für unseren Campus Stuttgart suchen wir in Vollzeit zeitnah und unbefristet eine/n Logistik-/Area Manager - Organisation and Planning Manager für die Hochschule (m/w/d) Unser Planungsteam umfasst die Planung an unserer Hochschule und unserer Akademie. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt in der Erstellung der Stundenpläne sowie in der Raumkoordination für den gesamten Campus. Planung und Organisation der (Lehr-) Veranstaltungen des gesamten Campus Einsatzplanung der Professoren und externen Lehrbeauftragten Dozentenkostenplanung und -controlling Ansprechpartner für Studierende, Lehrende, Mitarbeiter und Kooperationspartner zum Thema Raum- und Stundenplan vor Ort und via Mail Koordination von extracurricularen Veranstaltungen Sicherstellung von Standards und Regularien der Planung Eine kfm. Berufsausbildung oder ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen Erste Berufserfahrungen im Planungs- und Organisationsbereich wäre wünschenswert ist aber nicht notwendig Analysestark und strukturierte Arbeitsweise Sehr sorgfältig, selbständig und dienstleistungsorientiert Kommunikationsstark Routinierter Umgang mit Software und bereits Erfahrung mit Untis wäre wünschenswert ist aber nicht notwendig Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse Das lebendige und dynamische Umfeld einer privaten Bildungsinstitution Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit hoch motivierten Kolleginnen und Kollegen Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung, Fortbildungen und Coachings Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Herzen von Stuttgart Sorgfältige Einarbeitung in einem engagierten und kollegial arbeitenden Team Modern ausgestatte Arbeitsplätze Einen bewussten und wertschätzenden Umgang mit Vielfalt und Individualität
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in für das Referat Zentrale Studienberatung

Di. 18.02.2020
Esslingen am Neckar
Die Hochschule Esslingen ist eine Hochschule mit einer über 150-jährigen Tradition. Wir legen Wert auf exzellente Lehre und fördern wissenschaftliche Qualifikation und angewandte Forschung. Der internationale und interkulturelle Austausch ist uns sehr wichtig. In allen Rankings in Deutschland erhalten wir sehr gute Beurteilungen. Das ist unser Ansporn. Die Hochschule Esslingen sucht zum 01.04.2020 eine*n Mitarbeiter*in für das Referat Zentrale Studienberatung am Campus Esslingen. Einzel- und Gruppenberatung für Studierende und Studieninteressierte Ganzheitliche psychosoziale Beratung, Coaching, Telefon- und Onlineberatung bei psychosozialen Anliegen (Krisen und Konflikten, besondere, herausfordernde Lebenslagen) zu Studienorganisation und -finanzierung, Vereinbarkeit von Studium und Familie in Veränderungs- oder Übergangssituationen (Kompetenzklärung, Orientierung, Studienabbruch, Berufseinmündung) Veranstaltungen für Studieninteressierte Konzeption, Implementierung, Organisation und Durchführung von Maßnahmen im Bereich der Studienorientierung, Vertretung auf Studieninfotagen und Messen Strukturelle, übergreifende Aufgaben Anbahnung und Pflege interner und externer Kooperationen und Vernetzung Öffentlichkeitsarbeit, Pflege der Website, Bewerbung der Angebote Dokumentation und Evaluation der Maßnahmen Hochschulabschluss (Bachelor, Master, Diplom) in Sozialer Arbeit, Erziehungswissenschaft, Psychologie Rechtskenntnisse (LHG, SGB, BAföG) Erfahrung in psychosozialer Beratung, einschlägige Fortbildungen Ihr Profil wird ergänzt durch: Erfahrungen in der Bildungsarbeit Kenntnisse in Bezug auf das Hochschulsystem diversitätsbewusste Haltung, Kooperationsfähigkeit, Engagement, psychische Belastbarkeit eigenständige Arbeitsweise, besondere Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift auch in englischer Sprache, Fremdsprachenkenntnisse Kenntnisse in Laufbahn- und Karriereberatung, Orientierungsberatung, Kompetenzanalysen Die Bewerbungsfrist endet zum 01.03.2020. Ihre Bewerbung können Sie mit der Kennziffer Vw/2005 über unser Online-Bewerbungs­portal unter https://www.hs-esslingen.de/hochschule/aktuelles/stellenangebote/ einreichen. Weitere Informationen zur Stelle erteilen Ihnen gerne: Lara Stoll und Annemarie Graffè, zentralestudienberatung@hs-esslingen.de Die Hochschule Esslingen strebt in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Personen werden bei entsprechender Eignung bevor­zugt eingestellt. Die Teilung der Stelle ist bei entsprechender Bewerbungslage möglich. Die Hochschule Esslingen unterstützt ihre Beschäftigten mit zahlreichen Angeboten wie der Gesundheitsförderung, Personalentwicklung oder dem Jobticket. Um Familie und Beruf noch besser in Einklang zu bekommen, werden außerdem Maßnahmen im Rahmen der familiengerechten Hochschule® angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.hs-esslingen.de Die Information zur Erhebung von personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.hs-esslingen.de/datenschutz/
Zum Stellenangebot

Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe / Pflegepädagogen (w/m/d)

Di. 18.02.2020
Stuttgart, Heidelberg, Frankfurt am Main, Regensburg, Saarlouis
maxQ. ist eine Marke im bfw-Konzern und ist auf die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Gesundheits­fachberufen spezialisiert. Unser Bildungsportfolio bietet neben staatlich anerkannten Abschlüssen in den Berufsfeldern wie Physiotherapie, Logopädie, Altenpflege etc., auch ein umfassendes Weiter­bildungs­angebot in den Bereichen wie Therapie, Prävention, Pädagogik, Pflege, Gerontopsychiatrie, Management etc. an sowie Bildungsangebote für Arbeitssuchende im Gesundheitswesen. Gemeinsam mit Kooperationspartnern aus der Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und Praxis orientieren und entwickeln wir unser Bildungsportfolio an den aktuellsten Standards und Trends der Gesundheits- und Sozialbranche. Für unsere staatlich anerkannten Schulen für Gesundheits- und Pflegeberufe möchten wir unser Team an den Standorten Stuttgart, Heidelberg, Frankfurt, Regensburg und Saarlouis verstärken und suchen engagierte Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe / Pflegepädagogen (w/m/d) in Voll- und Teilzeit. Sie gestalten die Ausbildung für unsere Teilnehmer als Erlebnis, vermitteln fachspezifische Ausbildungsinhalte nach der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflege und geben Ihren Erfahrungsschatz und Ihre Expertise praxisorientiert weiter. Sie übernehmen die Verantwortung für den Lehrgang und haben die Lernfortschritte unserer Teilnehmer auch im Praktikum im Blick, dabei unterstützen Sie uns bei der Optimierung der Ausbildungsprozesse und -materialien. Durch Ihre Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von (Abschluss-)Prüfungen tragen Sie dazu bei, dass unsere Teilnehmer bestmögliche Ergebnisse erzielen. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Kranken-, Kinderkranken- oder Altenpflege und sind Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe gem. § 24 (2) KrPflG oder verfügen über ein abgeschlossenes Pflege- oder Medizinpädagogikstudium (mindestens BA). Sie bringen idealerweise erste Erfahrungen in der Erwachsenbildung mit. Darüber hinaus überzeugen Sie durch Ihre Freude an der Wissensvermittlung und Ihre Intention, Menschen zu unterstützen und weiterzuentwickeln. Ein routinierter Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln und Medien ist für Sie selbstverständlich. Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch Ihr sicheres Auftreten, Ihr Interesse am Umgang mit den verschiedensten Menschen, durch Ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie durch Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ihrer Teamfähigkeit aus. Neben einem aufgeschlossenen und qualifizierten Team, welches sich gemeinsam mit großem Engagement jeden Tag für unsere Vision einsetzt, bieten wir eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Beschäftigung mit großem Gestaltungsspielraum. Einen unbefristeten Vertrag im Angestelltenverhältnis Vergütung nach Haustarifvertrag Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung – mit höherem Arbeitgeberzuschuss als gesetzlich verpflichtet – möglich Individuelle Mitarbeiterentwicklung Flexible Arbeitszeiten und -konten Einkaufsplattform, Fitnessstudio-Kooperation und vieles mehr…
Zum Stellenangebot

Verwaltungsmitarbeiter / Sachbearbeiter (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Stuttgart
Mit einem Jahres­programm von rund 5.000 Veranstaltungen (140.000 Unterrichts­stunden), einem Umsatz­volumen von 16 Mio. Euro, 200 haupt­beruf­lichen Mitar­beitern (m/w/d) und rund 1.200 freiberuf­lichen Dozenten (m/w/d) ist die volks­hochschule stuttgart eine der größten Volks­hochschulen in Deut­schland. In der Rechts­form eines einge­tragenen Vereins mit einer an Kapital­gesell­schaften ange­lehnten Vereins­struktur stellt sie im Auf­trag der Landes­haupt­stadt Stuttgart ein breit gefächertes, auf die Stadt und die Bildungs­bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger bezogenes Bildungs­angebot mit engen Ver­knüpfungen zu Kultur und Sozialem bereit. Die Kurse, Seminare, Lehrgänge, Einzel­veran­staltungen und Veran­staltungs­reihen in den Programm­bereichen allge­meine und politische Bildung, kulturelle Bildung, Gesund­heits­bildung, Sprachen (insbes. Deutsch als Fremd­spra­che/Integration), berufliche Fort- und Weiter­bildung sowie Grund­bildung und Schul­abschlüsse werden jähr­lich von mehr als 200.000 Menschen besucht. Darüber hinaus koordiniert die volks­hochschule das Kultur­programm in ihrem zentralen Veranstaltungs­gebäude TREFFPUNKT Rote­bühl­platz in der Stuttgarter Stadt­mitte, einem der größten Kultur- und Bildungs­zentren Deutschlands. Außerdem ist sie Trägerin des größten Abend­gymnasiums in Baden-Württemberg mit jährlich rund 350 Schülern (m/w/d). Zur Unterstützung der Geschäftsleitung Finanzen, Personal, allg. Verwal­tung und IT sucht die vhs stuttgart zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt einen Verwaltungsmitarbeiter / Sachbearbeiter (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (mind. 75%) allgemeine Sekretariatsarbeiten wie Termin­planung und -über­wachung, Füh­ren der (elek­tronischen) Ablage Organisation und Vorbereitung von Sit­zungen, Tagungen und Bespre­chungen Bereitstellen und Auf­be­reiten von Infor­ma­tionen und Erstellen ent­spre­chender Unter­lagen für die Geschäfts­bereichs­leitung Protokollführung administrative Aufgaben im Sach­gebiet Allgemeine Verwal­tung sowie Mit­wirkung in allen Verant­wor­tungs­bereichen des Geschäfts­bereichs abgeschlossene kaufmännische Berufs­aus­bil­dung oder ver­gleich­bare Qualifikation Berufspraxis von mindestens einem Jahr im Sekretariats­bereich sehr gute MS-Office-Kenntnisse sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift Kenntnisse im Rechnungs­wesen Persönlich zeichnen Sie folgende Fähig­keiten aus: strukturiertes, selbstständiges und effizientes Arbeiten ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Geschick im Umgang mit Menschen schnelle Auffassungsgabe Freundlichkeit und Serviceorientierung Organisationstalent und Tatkraft hohe Flexibilität und Motivation Loyalität und Verschwiegenheit eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit ein kollegiales Team gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie betriebliche Alters­ver­sorgung außertarifliche Leistungen wie Job­ticket und Fort­bil­dungen im eigenen Haus Die Eingruppierung erfolgt bei Vor­liegen aller tarif­recht­lichen Voraus­setzungen in Ent­gelt­gruppe 6 TVöD. Die Stelle ist zunächst befristet als Eltern­zeit­ver­tretung.
Zum Stellenangebot

Dozent/in (m/w/d) für Elektrotechnik / Mechatronik für Aus- und Weiterbildung

Di. 18.02.2020
Stuttgart
Das Elektro Technologie Zentrum in Stuttgart und Aalen ist ein technologieorientierter und bundesweit tätiger Bildungsdienstleister in den Bereichen Elektro- und Informationstechnik, Industrie- und Gebäudeautomation und erneuerbare Energien. In einem modernen Arbeitsumfeld bieten wir anspruchsvolle und spannende Aufgabengebiete. Ein ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis zeichnet uns ebenso aus wie die Entwicklung innovativer Lösungen für unsere Kunden. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Dozent/in (m/w/d) für Elektrotechnik / Mechatronik für Aus- und Weiterbildung Durchführung von Schulungen in der Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich Elektrotechnik, Industrieautomation oder Mechatronik Mitarbeit an innovativen Entwicklungsprojekten im Bereich der beruflichen Bildung Mitwirken bei der Konzeption der Bildung der Zukunft durch Entwickeln von Lehrgangskonzepten und digitalen Medien Sie haben ein Studium der Elektrotechnik oder Mechatronik erfolgreich abgeschlossen oder sind Meister/in im Bereich der Elektrotechnik oder Mechatronik Sie können technologische Zusammenhänge erfassen und verständlich darstellen Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen als Dozent/in oder Trainer/in Sie sind teamfähig und selbstständiges Arbeiten in Projekten gewohnt Eine interessante Tätigkeit in einem spannenden Umfeld eines kontinuierlich wachsenden Unternehmens Eine fundierte Einarbeitung in anspruchsvolle und abwechslungsreiche Themengebiete Eine sich an der Leistung orientierende Vergütung und Entwicklungsmöglichkeiten Eine Monatskarte im ÖPNV und einen Zuschuss zum Besuch eines Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Elektroingenieur (m/w/d) für die Entwicklung von Teleskop-Systemen

Di. 18.02.2020
Stuttgart
DEUTSCHES SOFIA INSTITUT (DSI) | ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT | BIS EG 13 TV-L + AUSLANDSZULAGEN | VOLLZEIT | BEFRISTET BIS 31.03.2021 Das Deutsche SOFIA Institut (DSI) an der Universität Stuttgart ist Partner des deutsch- amerikanischen Flugzeug-Observatoriums SOFIA (Stratospheric Observatory for Infrared Astronomy). Das DSI hat seinen Hauptsitz in Stuttgart und verfügt darüber hinaus über zwei weitere Standorte in Moffett Field und Palmdale, beide in Kalifornien (USA). Das fliegende Observatorium hat 2014 seinen operationellen Betrieb bei der NASA in Palmdale aufge­nom­men. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort in Palmdale (USA) sucht das DSI zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Elektroingenieur (m/w/d) (bis EG 13 TV-L + Aus­lands­zulagen) in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.03.2021 befristet. Eine anschlie­ßende Verlängerung wird angestrebt. Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem die Entwicklung neuer und verbesserter Teleskop-Systeme in den Bereichen Steuerung, Regelung, Datenverarbeitung sowie Spannungs­ver­sorgung. Aber auch die Betreuung, Überarbeitung und Wartung bestehender Teleskop-Systeme zur Unterstützung des Flugbetriebes und die Sicherstellung der Betriebs­be­reit­schaft des Teleskops gehören zu Ihren Aufgaben. Ebenso entwickeln Sie Firmware für Echtzeitsysteme (C, C++), die Sie im Labor und im Flugzeug testen und in den Flugbetrieb überführen. Weiter erstellen Sie Testpläne und führen eigenständig Analysen von Schal­tungen und Systemen durch. Bei allen Entwicklungs- und Änderungstätigkeiten erfolgt die Dokumentation und das Konfigurationsmanagement nach Luftfahrtstandards. Sie begleiten die SOFIA Test- und Wissenschaftsflüge technisch und unterstützen dabei mit Ihrer Arbeit und Ihren innovativen Ideen die Wissenschaft auf dem Gebiet der Infrarot-Astronomie. Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Mechatronik, Kommunikationselektronik oder haben einen gleichwertigen Hochschulabschluss. Sie bringen sich gerne in ein hoch motiviertes Team selbstständig arbeitender Wissenschaftler, Ingenieure und Techniker ein. Sie verfügen über Kenntnisse in Schaltungs- und System­ent­wicklung (Altium) und haben idealerweise bereits Erfahrung mit Echtzeitbetriebssystemen (VxWorks, RealTime Linux), Bussystemen (CAN, I2C, RS485) und Steuerungselektronik. Mechatronik-Kenntnisse und ein solides Wissen über die auf dem Markt erhältlichen Elektronik­komponenten und Steckverbindungen runden Ihr Profil ab. Weiter schätzen Sie eine systematische, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise. Sehr gute Kennt­nisse der englischen Sprache und die Fähigkeit, in einem internationalen Team zu arbeiten werden vorausgesetzt. Erste Berufserfahrung wäre wünschenswert.
Zum Stellenangebot


shopping-portal