Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Analyst | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 2 Jobs

Berufsfeld
  • Analyst
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Analyst
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Junior Analyst HR Controlling (m/w/d)

Do. 01.04.2021
Erlangen
REHAU – Vertrauen, Zuverlässigkeit und Innovation. Als Premiummarke für polymerbasierte Lösungen ist REHAU in den Bereichen Bau, Automotive und Industrie international führend. Werden Sie Teil von über 20.000 Mitarbeitern an mehr als 170 Standorten weltweit und setzen mit uns Maßstäbe in Sachen Qualität, Funktion und Nachhaltigkeit. Wir suchen an unserem Standort Erlangen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet: Junior Analyst HR Controlling (m/w/d) Erstellung von Ad-hoc-Reportings und Abweichungs­analysen zu HR-bezogenen Kenn­zahlen und KPIs Mitarbeit bei der Weiter­entwick­lung von HR-Standard­reports auf globaler Ebene Eigenständige Beglei­tung der system­seitigen Umsetzung von HR-Standard­reports in SAP Business Warehouse Ansprechpartner (m/w/d) für das globale HR-Reporting­system SAP BI, inklu­sive eigen­ständiger Erstel­lung von Schulungs­unterlagen sowie der Durch­führung von Schulungen in deutscher und englischer Sprache Unter­stützung in inter­natio­nalen HR-Controlling-Projekten Ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor­studium im Bereich Business Adminis­tration mit Schwer­punkt Personal / Controlling Erste Erfah­rung, zum Beispiel als Prakti­kant (m/w/d) oder Werk­student (m/w/d) im Bereich HR-Controlling, idealer­weise in einem Industrie­unter­nehmen/Konzern Sehr gute Deutsch- und Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Eine hohe Zahlen- und System­affini­tät (SAP HR, SAP FI, SAP BW) sowie ein analy­tisches Denkver­mögen und strate­gischer Weit­blick Eine selbst­ständige Hands-on-Mentalität sowie Kommuni­kations­stärke Hohe Planungssicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag Wettbewerbsfähige Vergütung, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Work-Life-Balance durch 34 Tage Urlaub, die Möglichkeit zum Homeoffice und flexible Arbeitszeiten nach Absprache (auch nach COVID-19) Umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm, egal ob es darum geht, bestehende Kompetenzen aufzufrischen oder neue zu entwickeln Eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung ist für uns selbstverständlich Vorsichtsmaßnahmen für COVID-19: WebEx-Vorstellungsgespräche Abstandsvorschriften bei Präsenzinterviews Umfangreiches Hygienekonzept
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d)

Do. 01.04.2021
Düsseldorf
NIPPON GASES Europe, darunter auch Nippon Gases in Deutschland, ist Teil der japanischen Nippon Sanso Holding Corporation. Diese ist ein globales Unternehmen mit einer mehr als 100-jährigen Erfahrung in der Welt der Industriegase. Aktuell hat NIPPON GASES Europe rund 2.600 Beschäftigte in 13 Ländern. Mehr als 100.000 Kunden in zahlreichen Branchen, wie z. B. Nahrungsmittel und Getränke, Metallurgie, chemische Industrie, Elektronik oder Energie sowie das Gesundheitswesen, profitieren von den innovativen Produkten und dem außerordentlichen Engagement unserer Mitarbeiter. Sicherheit, Compliance, Vielfalt & Inklusion, Umweltbewusstsein und Kundenorientierung sind unsere Prioritäten und bestimmen unser Handeln. Verantwortlich für die Durchführung von Abweichungs-, Trend- und Ursachenanalysen zur Aufdeckung von Potenzialen und zur Verbesserung von Prozessen Erarbeitung von Vorschlägen zur Optimierung von Prozessen zur Kosten und Margenoptimierung auf allen Ebenen Analyse der Kostenstrukturen und Optimierung der Margensituation auf Artikelebene von Produktion/Einkauf über Logistik bis auf Kundenebene Schnittstelle zum Vertrieb und Marketing sowie internen Abteilungen zur gemeinsamen Erarbeitung von Pricing-Konzepten Verantwortlich für den Entwurf von Analysemodellen zur Analyse der Preisgestaltung und möglicher strategischer Preisoptimierungen Erstellung von ad-hoc Business-Analysen zu Vertriebs- und Marketingaktivitäten Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium und mehrjährige Berufserfahrung Tiefgreifende Kenntnisse und Verständnis von Businessprozessen eines produzierenden Industrieunternehmens Fähigkeit, sich in komplexe und miteinander verwobene Unternehmensprozesse und Abläufe zu versetzen, sowie Verbesserungspotentiale zu erkennen Zahlenaffinität Analytische, kreative und lösungsorientierte Denkweise Verantwortungsbewusstes, eigenständiges, zuverlässigen sowie gewissenhaftes Arbeiten Reisebereitschaft EDV Kenntnisse: Sehr gute Excel-Kenntnisse, MS Office, SAP oder vergleichbares ERP-System Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben Moderner Arbeitsplatz in einem krisenfesten Unternehmen Kollegiales und vertrauensvolles Arbeitsklima mit flachen Hierarchien Leistungsgerechtes Gehalt Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen Betriebliche Altersvorsorge und zusätzliche Unfallversicherung 24/7 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot


shopping-portal