Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 31 Jobs

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Mit Personalverantwortung 28
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 31
Bereichsleitung
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

CFO und Vorstandsmitglied (m/w/d) einer internationalen Unternehmensgruppe

So. 16.01.2022
Essen
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Auftraggeber ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe im Bereich der Bauindustrie, mit einer top-platzierten Marke und einer traditionsreichen Historie – mit Sitz zentral im Ruhrgebiet vertrauen die Kunden weltweit seit Jahrzehnten auf die Produkte sowie den Service, weshalb das Unternehmen weltweit zu den Marktführern zählt. Mit Tradition, Innovation und Pioniergeist entwickelt sich das Unternehmen stetig weiter und ist weiterhin auf Wachstumskurs. Im Zuge einer diskreten Nachfolgeregelung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, als Mitglied des Vorstands und CFO die Zukunft der Unternehmensgruppe nachhaltig zu prägen. So drücken Sie dem Erfolg Ihren Stempel auf und schaffen durch neue Strukturen Platz für weiteres Wachstum. Bei Interesse sprechen Sie gerne Herrn Julian Faust an – als Senior Berater steht er Ihnen gerne als erster Ansprechpartner zu Verfügung und freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme! faust@hapeko.de / 0231-9508940 Der Einsatzort: Raum Essen Sie sind als Mitglied des Vorstands und CFO zentraler Ansprechpartner für alle kaufmännischen Belange der Unternehmensgruppe Sie stehen im engen Austausch mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Banken und weiteren externen Dienstleistern Sie verantworten die Weiterentwicklung des Group Controlling und internen sowie externen Reportings Zudem liegt ein besonderer Fokus in der Entwicklung der Bereiche Legal und QM sowie der Planung und dem Rollout einer internationalen Systemumstellung Sie planen und steuern den Ausbau der Unternehmensfinanzierung und stellen die Liquidität sicher Sie fördern aktiv die Internationalisierung Ihres Verantwortungsbereichs in enger Kooperation mit den operativen Geschäftsbereichen Sie optimieren fortlaufend die kaufmännischen Prozesse der Unternehmensgruppe in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Ihren Vorstandskollegen Sie berichten direkt an den Inhaber der Unternehmensgruppe Sie sind eine unternehmerisch denkende Führungspersönlichkeit und verfügen über mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Führungsposition mit internationalem Bezug Als menschlich überzeugende und kommunikationsstarke Führungskraft schreiten Sie voran, übernehmen Verantwortung und haben eine ausgeprägte Hands-On-Mentalität Durch Ihre Konzeptions- und Umsetzungsstärke können Sie nachweisliche Erfolge vorweisen Idealerweise haben Sie bereits den Rollout einer internationalen ERP-Systemumstellung auf SAP begleitet und umgesetzt Sie haben bereits Erfahrung in der Begleitung von Akquisitionen sowie internationalen Neugründungen Als erfahrene Führungskraft sind hervorragende Kenntnisse im Bereich der Finanzbuchhaltung sowie fließendes Englisch selbstverständlich vorausgesetzt Eine äußerst attraktive Position als CFO und Mitglied des Vorstands im Herzen des Ruhrgebiets Eine Unternehmensgruppe mit Tradition, einer top-platzierten Marke sowie einem starken Fokus auf die weitere Internationalisierung Die Unternehmensgruppe bietet neben einem wirtschaftlich stabilen Umfeld hervorragende Voraussetzungen für die persönliche Entwicklung und Karriereplanung Ein wertschätzendes, familiäres und sozial eingestelltes Umfeld, welches auch vom Vorstands-Team vorgelebt wird Selbstverständlich werden Ihnen für diese verantwortungsvolle Position ein angemessenes Rahmenpaket sowie verschiedene Benefits geboten Sie suchen eine verantwortungsvolle Herausforderung mit maximalem Gestaltungsspielraum, wo Sie dem Unternehmenserfolg nachhaltig Ihren Stempel aufdrücken können? Lassen Sie uns sprechen!
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleiter Funktionslack (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Solingen
Aalberts Surface Technologies ist die größte der fünf Sparten des erfolgreichen niederländischen Konzerns Aalberts N.V. mit knapp 16.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von ca. 2,8 Mrd. €. Zu Aalberts Surface Technologies gehört u.a. die Unit Surface Treatment mit knapp 2.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von ca. 150 Mio. €. Als weltweit führender Anbieter funktioneller Oberflächenveredelung und technischer Dienstleister entwickeln wir an über 20 Standorten in Europa anwendungsspezifische Beschichtungslösungen für unsere Kunden u.a. aus der Automobilindustrie, dem Maschinenbau oder der Luft- und Raumfahrttechnik. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Solingen suchen wir bedingt durch eine Altersnachfolge ab sofort einen Fachbereichsleiter Funktionslack (m/w/d) Sie verantworten die fachliche und disziplinarische Leitung der ca. 25 Mitarbeiter der Abteilung Funktionslack und der Anlagentechnik Sie übernehmen die Steuerung von Fertigungsabläufen unter Anwendung von Lean Werkzeugen, Projekten innerhalb der Lackierung und von neuen Produktionsanläufen sowie Erstbemusterungen neuer Produkte in Zusammenarbeit mit den Projektteams Aktiv initiieren und implementieren Sie Optimierungsprojekte und verantworten Maßnahmen bei Kundenreklamationen Unter Anbetracht wirtschaftlicher Gesichtspunkte übernehmen Sie die Personaleinsatzplanung Sie stellen die Funktionssicherheit der Maschinen und Anlagen im Bezug zu den entsprechenden Instandhaltungs- und Wartungsthemen sicher Außerdem sorgen Sie für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter Sie haben bereits eine abgeschlossene Ausbildung als Meister oder eine Technikerausbildung im Bereich Lack-, Oberflächen-, Verfahrenstechnik oder Maschinenbau absolvieren können Des Weiteren verfügen Sie über einschlägige Erfahrung in der Steuerung einer Lackieranlage im Industrieumfeld Sie bringen Leidenschaft für Prozessveränderungen und Prozessoptimierungen mit Erfahrung und Talent in der Mitarbeiterführung und Kenntnisse im Lean Management Sie bringen eine selbstständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise, gepaart mit ausgeprägten konzeptionellen und kommunikativen Fähigkeiten und einem hohen Maß an Durchsetzungsvermögen mit sich Hohe Motivation und Zuverlässigkeit Sehr gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem internationalen, stark wachsenden und äußerst erfolgreichen Konzern Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit hoher Gestaltungsmöglichkeit in einem dynamischen, internationalen Umfeld sowie einem offenen, lockeren Team Flexible Arbeitszeitgestaltung  Moderner, attraktiver Arbeitsplatz Begeisterung für das, was wir tun
Zum Stellenangebot

Global Head (w/m/d) of Accounting - Large Drives Applications (LDA)

Fr. 14.01.2022
Niemand ist perfekt, aber ein Team kann es sein.   Large Drives Applications (LDA) ist der Weltmarktführer für Elektromotoren, Umrichter und Generatoren basierend auf mehr als 150 Jahren Erfahrung im Motorenbau. Wir stehen für nachhaltige und zukunftssichere Antriebstechnik sowie Serviceleistungen und  Digitalisierung.   Antriebslösungen im Mittel- und Hochspannungs-Bereich sind unser Geschäft, unsere Profession und unsere Leidenschaft.  Werden Sie Teil unseres globalen Teams.  Sie verantworten die Konzeption einer globalen Accounting Funktion und deren Implementierung nach Freigabe durch den CFO des Konzerns  Zudem bauen Sie ein kompetentes und motiviertes Accounting-Team auf, um das Accounting als eigenständige Funktion zu etablieren  Des Weiteren übernehmen Sie die Implementierung des Accounting- und Berichterstattungssystems in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung  In enger Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung und den Regionen stellen Sie die Implementierung und Migration von ERP-Systemen in allen rechtlichen Einheiten sicher  Dazu gehört auch die Sicherstellung der Migration historischer Buchhaltungsdaten auf neue Systeme  Sie übernehmen die Konzeption und Implementierung von Prozessen zur Einhaltung von Buchhaltungs- und Berichterstattungsrichtlinien mit deren Einführung auf globaler Ebene  Ergänzend entwickeln Sie einen Prozess zur Sicherstellung rechtzeitiger und korrekter Monatsabschlüsse auf globaler Ebene  Die Erstellung eines Konzepts für externe Prüfungen, um die ordnungsgemäße Zertifizierung der Abschlüsse zu gewährleisten, gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich  Ihr Profil. Die Basis Ihres Erfolgs bildet ein Hochschulabschluss in Rechnungswesen, vorzugsweise ein Master-Abschluss in Betriebswirtschaft (MBA), oder eine Zertifizierung als Certified Public Accountant (CPA) oder Certified Management Accountant (CMA)  Darauf aufbauend können sie einschlägige, langjährige Erfahrung in einer Führungsfunktion im Accounting Umfeld demonstrieren   Managementerfahrung und internationale Erfahrung sind jeweils von Vorteil   Zudem zeichneen Sie praktische Erfahrung mit IFRS-Rechnungslegung und HGB Abschlüssen aus, sowie detaillierte Kenntnisse der Abschluss- und Berichtsprozesse  Des Weiteren überzeugen Sie mit fundierten Kenntnissen in den IT-Systemen SAP, ESPRIT und Rechnungswesen/Berichtswesen  Ergänzend punkten Sie mit einem guten Verständnis von Geschäftsprozessen und -modellen und gleichermaßen mit Erfahrung in der Interaktion und Zusammenarbeit mit externen Wirtschaftsprüfern   Fließende Sprachkenntnisse (Deutsch und Englisch, jeweils in Wort und Schrift) runden Ihr Profil ab  Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich! https://new.siemens.com/ - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten. FAQ - wenn Sie eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben. Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von  Menschen mit Behinderung.
Zum Stellenangebot

Leiter * Produktmanagement Profigesellschaften

Fr. 14.01.2022
Ober-Ramstadt
Mit mehr als 5.800 Mitarbeitern und zahlreichen Produk­tions­stand­orten im In- und Ausland sowie 1,3 Mrd. Euro Umsatz gehören wir zu den führenden Unter­nehmens­gruppen für Farben, Lacke, Bauten­schutz und energie­sparende Wärme­dämm-Verbund­systeme in Europa mit Sitz im Rhein-Main-Gebiet. Im Profi- und auch DIY-Geschäft sind wir mit unseren bekannten Marken Caparol und Alpina Marktführer. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Produkt­management suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter * Produktmanagement für unsere Profi­gesellschaften Caparol, Alsecco, Alligator, Disbon. Entdecke DAWWir von DAW SE machen nicht einfach nur Farbe. Wir arbeiten an den gesündesten, effizien­testen und nach­haltigsten Lösungen für das Innen und Außen von Gebäuden. Gegründet 1895 und seit fünf Genera­tionen familien­geführt, sind wir das Dach starker Marken und toller Menschen. Lerne uns kennen! Unser ProfilFamilien­unter­nehmenSeit fünf Generationen ist DAW ein unabhängiges, inhabergeführtes Familien­unter­nehmen. Auch wenn wir uns in 125 Jahren zu einem der größten Bau­farben­her­steller der Welt entwickelt haben, glauben wir bis heute an kurze Wege und gemeinsame Werte.Nachhal­tigkeitFür DAW ist Nachhal­tigkeit kein Modewort sondern Kern seiner DNA. Sehr früh ent­wickelte DAW ein Bewusst­sein für die Umwelt, welches seit je her von jeder Inhaber­generation weiter voran getrieben wird.MitgestaltungDas Unter­nehmen ist weder zu klein noch zu groß - es hat genau die richtige Größe, in der Mitar­beiter wirksam arbeiten können. (*) Bei DAW zählt der Mensch. So bunt wie unsere Farben und so vielfältig wie unsere Marken sind die Mitarbeiter, die bei uns arbeiten. Bei uns kann jeder Teil der DAW-Familie werden, egal mit welchem Hintergrund - Hauptsache, die Chemie stimmt! Machst du mit uns Karriere? Beschäftigungsform: Vollzeit Einsatzort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt Marken: DAW Job-ID: JR-4975 strategische Ausrichtung und Management des verantworteten markenübergreifenden Produkt­portfolios im Produkt­bereich (sortiments­übergreifend) strategische Weiterentwicklung des Bereichs Impulsgeber für Innovationen Erarbeitung von strategischen Ent­scheidungs­vorlagen Definition und Kontrolle der unternehmens­relevanten KPIs sowie Maßnahmen­steuerung zur Erreichung der gesetzten Ziele Definition von Aufgabenpaketen, Erstellung von Kosten-, Ressourcen- und Zeit­plänen Verantwortung für abteilungs­übergreifende Produkt­management-Themen, Sortiments­steuerung und das Margen­management markenübergreifende Jahres­umsatz- und Absatz­planung innerhalb des Produkt­bereiches Prozesssteuerung Führung und Entwicklung des Produkt­management-Teams erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebs­wirtschaft oder Wirtschafts­ingenieur­wesenfundiertes Fachwissen und mehr­jährige praktische Erfahrungen im Produkt­managementmehrjährige Führungserfahrunganalytische & systematische Arbeitsweisesehr gute Präsentations- und Kommunikations­fähigkeitenProjektmanagement-KenntnisseÜberzeugungsfähigkeit und Team­fähigkeitsicherer Umgang mit MS OfficeBereitschaft zu Dienstreisensehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse30 Tage UrlaubUnseren Mitar­beitern stehen 30 Tage Urlaubs­anspruch zu.Individu­eller Einarbei­tungs­planEin Neustart ist immer mit vielen neuen Ein­drücken verbunden. Damit neue Mitarbeiter schnell Teil des Teams werden, erhalten sie einen indi­vidu­ellen Ein­arbei­tungs­plan. Unser "Welcome@DAW" Tag gibt einen Überblick über das Unter­nehmen und leistet Star­thilfe für den Aufbau erster Netzwerke.Weiter­bildungLebens­langes Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg. Deshalb bieten wir unseren Mitar­bei­ter:in­nen individuelle Angebote an internen und externen Weiter­bildungen, um persön­liche Kompe­tenzen zu festigen und Fähigkeiten weiter­zuent­wickeln. Dein Arbeits­platzDu arbeitest am größten DAW-Standort in Ober-Ramstadt. Der DAW-Campus rund um das neu und nachhaltig gebaute Verwaltungs­gebäude hat viel zu bieten: den Betriebs­kinder­garten "Rüsselbande", das Betriebs­restaurant, in dem täglich frisch und gesund gekocht wird, moderne Produk­tions­anlagen und sogar einen eigenen Bauernhof.
Zum Stellenangebot

Chemiker oder Chemieingenieur (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Teutschenthal
Die 1843 gegründete Aug. Hedinger GmbH & Co. KG ist ein modernes, international tätiges, mittelständisches Chemieunternehmen und hat heute ein stetig wachsendes Team von ca. 170 Mitarbeitern an zwei Standorten in Deutschland. Die unternehmerische Tätigkeit teilt sich in 4 Geschäftsbereiche: Produkte für die Pharmaindustrie und die chemo-technische Industrie, Lehrmittel für Chemie- und Biologieunterricht und zertifizierte Ausgangstoffe für Apotheken. Hedinger hat eine Herstellungserlaubnis nach §13 AMG, mit der wir Standardzulassungen herstellen. Vor allem aber beliefern wir die internationale Pharmaindustrie mit zertifizierten Ausgangsstoffen mit dem Schwerpunkt auf parenterale Anwendungen, welche den höchsten GMP Anforderungen entsprechen. Die Ausgangsstoffe werden in unseren Laboratorien an beiden Standorten nach Arzneibuchanforderungen analysiert und freigegeben sowie in 8 klassifizierten Reinräumen konfektioniert. Zur Verstärkung unserer Herstellungsleitung am Standort Teutschenthal suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Chemiker oder Chemieingenieur (m/w/d) Leitung der Herstellung und Konfektionierung von pharmazeutischen Ausgangsstoffen gemäß der internationalen GMP Anforderungen GMP-konforme Planung, Durchführung und Dokumentation der Herstellungsprozesse Vorbereitende und nachbereitende Tätigkeiten. Sie haben ein abgeschlossenes Studium und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung Erfahrung in Handhabung und Herstellung chemischer Produkte und pharmazeutischer Ausgangsstoffe GMP-Kenntnisse und Kenntnisse über das Arbeiten in Reinräumen sind von Vorteil Kommunikationsstärke sowie gute Englischkenntnisse Freuen Sie sich auf eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem mittelständischen, international tätigen Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Produktionsleiter (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Altenkirchen (Westerwald)
RIKUTEC wurde 1986 in Deutschland gegründet und ist Teil der RIKUTEC Group mit über 250 Mitarbeitern, die weltweit an verschiedenen Standorten Behälterlösungen aus High Density Polyethylen (HDPE) herstellt. Aktuell produziert die wachsende Unterneh­mens­gruppe an drei europäischen Standorten unter den Firmierun­gen „RIKUTEC France“, „RIKUTEC Iberia“ und „RIKUTEC Germany“. Darüber hinaus ist das Unternehmen in Amerika und Asien vertreten und verfügt über ein weltweites Partnernetz­werk. Aus dem Headquarter in Bad Honnef bei Bonn wird das Unter­nehmen durch die Geschäfts­führung zentral gesteuert. Zur Verstärkung unseres Teams in Altenkirchen suchen wir ab sofort einen engagierten Produktionsleiter (m/w/d)Sicherstellung des termingerechten und reibungslosen Produktionsablauf, der Produktivität und der Maschi­nen­verfüg­barkeit zur Erreichung der Pro­duktionszieleSicherstellung der Produktausliefer­ung unter Beachtung der Qualitäts­ansprüche und KosteneinhaltungPlanung und Organisation des Per­sonal­einsatzes sowie Führung und Motivation der Mitarbeiter im Pro­duktionsbereich Planung, Steuern und Kontrolle der Produk­tionsprozesse und Produk­tionskosten Prüfen der Verfügbarkeit von Produk­tions­ressourcen und validieren die laufenden Aufträge Weiterentwicklung der Produktions­planung und -steuerung Eingabe, Kontrolle und Sicherstellung der täglichen Mengen und Ist-Meldungen in die Reporting Tools Einhaltung, Umsetzung und Verbes­serung von KPIs in der Produktion Einhaltung und aktive Weiterentwick­lung der geforderten Produktions­stan­dards (6S, KVP, Lean Management) Schwachstellenanalysen und Einlei­tung geeigneter Maßnahmen, zur Korrektur von Zielabweichungen Innovationsentwicklung im Bereich Produktion und einhergehende Mitwirkung bei Investitionen Verantwortung für Qualität und Liefertreue im Tagesgeschäft und gegenüber unseren Kunden Prüfen, Verfolgen und Abstimmen ent­sprech­ender Maßnahmen mit den Abteilungen Vertrieb und Logistik Einhaltung und Weiterentwicklung von Umwelt-, Produktions- und Arbeits­sicher­heitsvorgabenErfolgreich abgeschlossenes Studium Ingenieur­wesen (Maschinenbau, Fertigungstechnik o. Ä.), bzw. abge­schlossene technische Ausbildung inkl. Weiterbildung zum Meister oder Techniker Betriebswirtschaftliche Grundkennt­nisse (Kostencontrolling) Berufserfahrung in einem produzieren­den mittelständischen Unternehmen Berufserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit Mind. 5 Jahre Führungserfahrung, idealer­weise Erfahrung als Produk­tions­leiter Kenntnisse im Bereich Kunststoffblas­technologie sind von Vorteil Kenntnisse in Lean Management Kenntnisse in Problemlösung Tools haben (z. B. 5 Why) Grundkenntnisse Englisch in Wort und SchriftBei uns erwartet Sie ein inno­vatives, dyna­mi­sches Team, ein span­nendes, abwechs­lungs­reiches Auf­gaben­gebiet mit hoher Eigen­stän­dig­keit in der Ge­stal­tung und Umset­zung sowie ein inter­natio­nales Familien­unter­neh­men mit flachen Hierar­chien. Wir bieten außer­dem einen Zuschuss zum Fit­ness­studio oder zum Job­rad und Mitar­beiter­ange­bote, bei denen Sie Nach­lässe bei diver­sen Anbie­tern erhalten können.
Zum Stellenangebot

Leiter Produktion (m/w/d)

Mi. 12.01.2022
Bad Sobernheim
Die Polymer-Gruppe gehört mit 40 Jahren Erfahrung und ebenso vielen Produktionslinien zu den führenden Compoundeuren in Europa. Insbesondere in der Automobilindustrie und der kunststoffverarbeitenden Industrie genießt die Polymer-Gruppe einen hervorragenden Ruf.Um die gute Wettbewerbsposition zu sichern, suchen wir für unsere Sun Alloys Europe GmbH schnellst­möglich einen:Leiter Produktion (m/w/d)Vollzeit, unbefristetPlanung und Koordination aller betrieblichen Abläufe in der Produktion zur Erreichung der Qualitäts- und Quantitätsanforderungen des Kunden sowie der Qualitäts- und UnternehmenspolitikMitwirkung bei der ständigen Verbesserung der Prozesse und Arbeitssicherheit zur Erreichung der UnternehmenszielePersonalführung und -planung, Motivation sowie Mitarbeiterschulung und -qualifikationMitwirkung bei der Investitionsplanung und deren UmsetzungRepräsentation des UnternehmensEinführung neuer Produktionsverfahren und ProduktionsprozesseErstellen betrieblicher Dokumente und AuswertungenTechnisches Studium wünschenswertIngenieur, Techniker, Anwendungstechniker oder Meister im Bereich KunststoffErfahrung in der Mitarbeiterführung (Führungskompetenz)Gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch) sowie gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, ERP)Hohe EinsatzbereitschaftSelbstständige, zielgerichtete und systematische Arbeitsweise Kostenbewusst, flexibel, loyal und teamfähigEine attraktive Vergütung und 30 Tage JahresurlaubZusätzliche SozialleistungenWeiterbildungsmöglichkeitenBetriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Leiter Presse (m/w/d)

Mi. 12.01.2022
Frankfurt am Main
Wir zählen zu den größten Wirtschaftsverbänden in Deutschland und vertreten die wirtschaftspolitischen Interessen unserer mehr als 1.700 Mitgliedsunternehmen aus der chemisch-pharmazeutischen Industrie gegenüber Politik, Behörden, anderen Bereichen der Wirtschaft, der Wissenschaft und den Medien. Wir tun dies mit Leidenschaft, weil wir auf die innovativen Lösungen der Chemie- und Pharmaunternehmen für ein gutes Leben in einer klimaneutralen Wirtschaft setzen. Die chemisch-pharmazeutische Industrie hat in Deutschland 466.500 Beschäftigte und ist mit rund 220 Mrd. Euro Umsatz im vergangenen Jahr die drittgrößte Branche. Für unsere Abteilung Kommunikation suchen wir idealerweise zum 1. Juni 2022 in Vollzeit einen Leiter Presse (m/w/d) Die Stelle ist unbefristet. Standort ist Frankfurt am Main. Interviews, Hintergrundgespräche und Pressekonferenzen strategisch und inhaltlich vorbereiten und durchführen, Pressemitteilungen erstellen, Anfragen beantworten Das Netzwerk zu Print- und digitalen Medien weiter ausbauen Hochwertigen Content zu den wichtigsten Themen der Branche zielgruppen- und kanalspezifisch aufbereiten VCI-Spitzenvertreter aus den Unternehmen und die VCI-Geschäftsführung kommunikativ unterstützen Das VCI-Presseteam fachlich und disziplinarisch führen Sehr guter Hochschulabschluss, vorzugsweise in den Fachrichtungen Journalismus, Kommunikation, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in Journalismus, Kommunikation oder einer Agentur Exzellentes Ausdrucksvermögen Hohe Analyse- und Bewertungskompetenz in wirtschaftlichen und politischen Fragestellungen Erste Erfahrungen in der Leitung eines Teams Hohes Aktivitäts- und Vernetzungslevel in den sozialen Medien Sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Teamfähigkeit, Kommunikations- und Organisationsstärke Routinierter Umgang mit dem MS-Office Paket Leistungsgerechte Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Fahrtkostenzuschuss Essenszuschuss Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Gesundheitsförderung Fort- und Weiterbildungsangebote Strukturiertes Onboarding Gutes Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d)

Di. 11.01.2022
Dietenheim (Iller)
ETIMEX ist seit mehr als 70 Jahren ein führendes Unternehmen der Kunststoffverarbeitung. Das Unternehmen ETIMEX Primary Packaging GmbH in Dietenheim entwickelt und produziert hochwertige Folien und Behälter für kundenorientierte Verpackungslösungen, hauptsächlich in den Bereichen Nahrungsmittel und Pharma. Auch in Pandemiezeiten bieten wir Ihnen als systemrelevantes Unternehmen einen langfristig sicheren Arbeitsplatz. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und motivierten  Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d)  Fachliche und disziplinarische Führung und Förderung des Bereichs Qualitätswesen und Labor (aktuell 7 Mitarbeiter) Sicherstellung der Produkt- und Prozessqualität Analyse und Bewertung von Kundenreklamationen und Prozessabweichungen sowie Einleitung und Überwachung der Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen Betreuung, Aktualisierung und Weiterentwicklung des Managementsystems  Reporting und Nachverfolgung von Kennzahlen und Bericht an die Geschäftsführung Koordination der Umsetzung der Anforderungen von Lebensmittelrecht, Normen und unterschiedlicher Qualitätszertifikate Produktspezifikationen und Produktsicherheitsdatenblätter Durchführung von Kundenaudits Volle Kostenverantwortung im Bereich Qualität Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Kunststofftechnik oder Chemieingenieurwesen oder adäquate Qualifikation   Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position, vorzugsweise im Bereich Verpackungs- und Folienherstellung Erfahrung im Bereich Hygienemanagement nach BRCGS (HACCP-Konzepte)  Kenntnisse des Lebensmittelrechts nach EU und FDA, Reach und der Normen ISO 9001 / ISCC+ IT-Affinität sowie SAP-Kenntnisse und sehr gute MS-Office-Kenntnisse  Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft  Teamplayer mit selbständiger und strukturierter Arbeitsweise sowie ausgeprägten analytischen Fähigkeiten und Organisationstalent Starke Kommunikationsfähigkeiten Faible für Innovation und Kreativität Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben in einem internationalen und zukunftsorientierten Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen Herausfordernde Projekte in einem technologisch spannenden Umfeld Eine markt- und leistungsorientierte Entlohnung mit attraktiven Zusatzleistungen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima Ihre Kolleginnen und Kollegen nehmen sich Zeit für Ihre Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Operations Manager (m/w/d) Logistics Deutschland

Di. 11.01.2022
Stade, Niederelbe
Die Chemieindustrie gehört international zu den Wachstumsbranchen mit Zukunft. Die TALKE-Gruppe ist einer der führenden Speziallogistiker der chemischen und petrochemischen Industrie. Unternehmen in Europa, den Golfstaaten, Indien, China und den USA vertrauen auf die Leistungsfähigkeit und das Know-how unserer 4.300 Transport und Logistikspezialisten. Sie wollen echte Herausforderungen, eine Vision mitgestalten und Sicherheit für Ihre persönliche Zukunft? Bei uns können Sie sich darauf und auf viele weitere Vorteile freuen. Klingt genau richtig? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als: OPERATIONS MANAGER (M/W/D) LOGISTICS DEUTSCHLAND für unseren Standort Stade, Vollzeit Leitung des operativen Bereichs und regelmäßige Berichterstattung an den Site Manager Fachliche und disziplinarische Führung der im Betriebsbereich eingesetzten Mitarbeiter, inkl. Zeitarbeiter Leitung der Operative unter Berücksichtigung von Produktivität, Kundenzufriedenheit und Kosten Koordination der Arbeitsplanung und Sicherstellung des wirtschaftlichen Einsatzes aller Ressourcen (z. B. Personal, Equipment) Sicherstellung der Arbeits- und Anlagensicherheit, Überwachung von Wartungsterminen und Instandhaltungsmaßnahmen Optimierung von Prozessen sowie Weiterentwicklung von betrieblichen Standards Strategische Weiterentwicklung des operativen Bereichs sowie der angebotenen Services Abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann / -frau für Spedition und Logistikdienstleistung oder Studium mit Schwerpunkt Logistik oder Weiterbildung zum Geprüften Logistikmeister Mehrere Jahre Berufserfahrung im Logistikbereich sowie in der Mitarbeiterführung Kooperativer, ziel- und mitarbeiterorientierter Führungsstil mit Freude an der Weiterentwicklung von Mitarbeiter/innen Sehr gutes Organisationsgeschick, lösungsorientiertes Arbeiten sowie eine hohe Eigenmotivation Durchsetzungsstärke, Belastbarkeit, Kommunikationstalent mit Überzeugungskraft Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr guter Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Wir unterstützen Sie mit Zuschüssen und bieten Ihnen eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, denn Ihre Vorsorge liegt uns am Herzen. Ihre Einarbeitung stimmen wir mit Ihnen individuell ab. Je nach Abteilung und Einstiegslevel stellen wir Ihnen auch Paten_innen zur Seite, um Ihre ersten Tage bei TALKE so aufschlussreich wie möglich zu gestalten. Bei TALKE profitieren Sie von umfangreichen Angeboten wie regelmäßige Gesundheitschecks, Mental Health Programme durch ein externes Institut, frisches Obst und Wasserspender. Optimale Arbeitssicherheit entsteht im Zusammenspiel von Unternehmenskultur, individuellen Fähigkeiten und Equipment. Wir verbinden die Standards mit mehr als 70 Jahren Erfahrung in der Chemielogistik! Wir gehen mit der Zeit und unsere Mannschaft mit uns - mit individuellen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Erfolgreiche Chemielogistik beherrscht Standards und sie kann schnell auf spezielle Situationen umschalten – mit allen Beteiligten. Echtes Teamspiel ist für uns daher nicht nur so ein Wort!
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: