Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Compliance
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Projektmanager (m/w/d) Compliance

Fr. 17.09.2021
Biberach an der Riß
Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Als Personalexperten unterstützen wir verschiedene Firmen bei der Suche nach passenden Fach- und Führungskräften (m/w/d) und stehen Ihnen als Karriereberater zur Seite. Aktuell suchen wir für unseren namhaften Kunden aus dem Bereich Chemie/Pharma mit Sitz in Biberach an der Riß einen: Projektmanager (m/w/d) im Bereich Compliance Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte!Als Projektmanager (m/w/d) sind Sie für die Koordination, Planung, Bearbeitung und Umsetzung von Abteilungsinternen und Abteilungsübergreifenden GMP-Themen mit komplexeren Zusammenhängen in der pharmazeutischen aseptischen Abfüllung zuständig.Zu Ihren Hauptaufgaben gehört außerdem die selbständige Projektarbeit sowie die Projektleitung von komplexen Quality GMP-Projekten mit interdisziplinären Teams. Hierzu zählen mitunter folgende Unteraufgaben:Selbständige Vorbereitung/Koordination von interdisziplinären komplexen ProjektenVerteilung der Aufgaben im ProjektteamSteuerung und Durchführung von Projekten in MatrixfunktionOrganisation von Audits seitens Operations: Sie fungieren als zentraler Ansprechpartner in Vorbereitung, Durchführung sowie der Präsentation allgemeiner Prozesse während AuditsVorstellung von relevanten Projekten während Audits/InspektionenVertretung des Head of AuditsHierzu stellen Sie die zeitnahe Kommunikation von relevanten Themen sicher, dazu erstellen und pflegen Sie Compliance relevante Kennzahlen und kümmern sich um die dazugehörige Kommunikation an die relevanten Schnittstellen sowie die Koordination und die fachliche Führung als auch Betreuung von komplexen bereichsübergreifenden Themen, Fragestellungen und Systemen.Abschließend etablieren Sie selbständig neue und optimierte Prozesse im heterogenen Umfeld, Organisieren und bearbeiten komplexe Abweichungen (major deviations) und sind zusätzlich Change manager für komplexe bereichsübergreifende Changes über die Focus Factory hinweg (z.B. bei Implementierung globaler Richtlinien) Sie besitzen ein abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium im naturwissenschaftlichen Bereich (z.B. Chemie, Pharmazie, Biochemie, Biologie) oder bringen eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung oder äquivalente Berufserfahrung im Produktions- und Quality-Umfeld mit.Zudem bringen Sie folgende Erfahrungen bzw. Kenntnisse mit:Erfahrung in der Leitung von interdisziplinären Projektteams und im interkulturellen Umgang mit internationalen Kunden.Umfassende GMP-Erfahrung mit Kenntnissen der Anforderungen von internationalen Behörden (EU, USA, Japan, China)Kenntnisse und Erfahrungen in der praktischen Auslegung von Vorgabengutes Verständnis pharmazeutischer Herstellungs- und Prüfprozesse, speziell für Fill & Finish Sterile Drug ProductPersönlich überzeugen Sie durch Ihre strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise die durch ein starkes Durchsetzungsvermögen, ein hohes Commitment um Abläufe, Prozesse und die Qualität zu optimieren sowie durch ein ausgeprägtes organisatorisches Geschick überzeugen.Zusätzlich bringen Sie neben Ihren Projekt- und Konflikt Management Skills, ausgeprägte Präsentationstechniken, die Fähigkeit zum Abstrahieren komplexer Detailprozesse sowie die soziale und interkulturelle Kompetenz im Umfeld von Komplexen regulatorischen Themenstellungen mit. Dabei besitzen Sie ausgezeichnete Englisch sowie Deutsch Kenntnisse in Wort und Schrift.Wir zahlen ein tarifliches Gehalt, das sich an den Tarif der IG Chemie Baden-Württemberg anlehnt, Branchenzuschläge sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld nach den Vorgaben des Bundesverbands für Personaldienstleister (BAP). Mitarbeiter erhalten eine Profi-Ausstattung an Schutz- und Arbeitskleidung und medizinische Vorsorge durch das Werksarztzentrum. Bei uns erhalten Mitarbeiter Prämien zu besonderen Anlässen sowie exklusive Rabatte in über 600 Geschäften und Online-Shops. Zum präventiven Gesundheitsschutz stellen wir Gesundheitsmasken zur Verfügung. Mit der expertum JobApp kommunizieren Mitarbeiter direkt mit dem Ansprechpartner und verwalten das Zeitkonto in der App. Bei Bedarf finanzieren wir individuelle Fortbildungen, die Mitarbeiter langfristig weiterbringen. In Kooperation mit der Allianz und der Nürnberger Versicherung bieten wir eine betriebliche Altersvorsorge. Auch zu anderen ausgeschriebenen Stellen und Karrieremöglichkeiten beraten wir jederzeit gern.
Zum Stellenangebot

Risk Controller / Risk Manager (m/w/d)

Mo. 13.09.2021
Hamburg
Wir sind eines der führenden Handels- und Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der Chemie und vertreiben Kunststoffe, Kautschuke, Basis- und Spezialchemikalien. Mit unseren rund 925 Mitarbeitern sind wir in über 30 Ländern weltweit vertreten. Lösungsorientierung, Innovation und das Know-how unserer Mitarbeiter sind für uns seit über 115 Jahren die entscheidenden Erfolgsfaktoren. Von Hamburg aus steuert die Biesterfeld AG als strategische Holding die weltweite Entwicklung des Konzerns und unterstützt die operativ tätigen Geschäftsbereiche. Für unser Risikocontrollingteam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Risk Controller / Risk Manager (m/w/d) Management des Delcredere-Risikos Durchführung von Risk Assessments im internationalen Umfeld Projektarbeit bei der Weiterentwicklung der Risikosteuerung  im Konzern Beratung bei der Vergabe von Kundenkreditentscheidungen Erarbeiten und Monitoring aussagekräftiger KPI´s Beratung der Fachbereiche in Risikothemen (z.B. Credit & Collection Policy) Bildung der Schnittstelle zur Waren-Kreditversicherung Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Controlling, Risikomanagement oder einer anderen zum Aufgabenbereich passenden Vertiefung Berufserfahrung im Risikomanagement, Credit Management oder vergleichbar Analytisches Denkvermögen, Zuverlässigkeit und Präzision Sicheres Auftreten, Kommunikations- und Teamfähigkeit Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen Anwenderkenntnisse in SAP FI/CO sowie sicherer Umgang mit den MS Office Programmen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem in Familienbesitz befindlichen, international ausgerichteten Unternehmen Flache Hierarchien und ein kollegiales Umfeld, das von Vertrauen und Offenheit geprägt ist Ein sehr gut angebundenes Büro im Herzen Hamburgs, offene Küchen mit kostenfreien Getränken sowie ein Kreativ- und Ruhearbeitsbereich Ein marktgerechtes Vergütungspaket inklusive Urlaubsgeld, Jahressonderzahlung und Erfolgsbeteiligung Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten u.a. im Rahmen unserer regelmäßig stattfindenden, vielseitigen Inhouse-Schulungen Attraktive Sozialleistungen wie vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Kantinenzuschuss und ein ermäßigtes HVV-ProfiTicket Flexible Arbeitszeiten bei einer 38,5 Stundenwoche sowie die Option, an bis zu zwei Tagen pro Woche mobil zu arbeiten und 30 Tage Jahresurlaub Monatliche Aktionen im Rahmen unseres Gesundheitsmanagements, vielfältige Sportveranstaltungen sowie Mitarbeiterrabatte bei ausgewählten Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Compliance Specialist

Do. 09.09.2021
Hamburg
Sasol in Deutschland ist Teil der südafrikanischen Sasol-Gruppe, einem internationalen, integrierten Chemie- und Energiekonzern. Unsere Expert*innen in Deutschland entwickeln, produzieren und vermarkten eine breite Palette spezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien sowie hochwertige Wachsprodukte. Wir sind ein modernes Unternehmen und stehen in vielen Branchenbereichen an der Weltspitze. Das verdanken wir unseren qualifizierten, motivierten und diversen Teams. Die Vorteile eines wachstumsstarken Global Players in Kombination mit der Dynamik mittelständischer Strukturen bringen uns täglich anspruchsvolle Aufgaben und bemerkenswerte Entwicklungsmöglichkeiten. Sie sind verantwortlich für die Koordination und Durchführung von Due-Diligence-Prüfungen bei relevanten Drittenparteien, um die Einhaltung rechtlicher Vorschriften sicherzustellen. In diesem Zusammenhang etablieren Sie eine direkte Schnittstelle zu Kunden und Lieferanten und holen die notwendigen Informationen/Unterlagen bei dem Geschäftspartner ein. Sie führen ein Sanktions- sowie Denied Party Screening für relevante Drittparteien durch und analysieren die Ergebnisse, um zu gewährleisten, dass internationale, bundes- und landesrechtliche Vorschriften eingehalten werden. Sie stellen eine interne Schnittstelle zu unterschiedlichen Abteilungen wie bspw. Legal, Compliance, Marketing & Sales, Supply Chain dar. Auf Grundlage der von Ihnen identifizierten hohen Risiken für relevante Drittparteien empfehlen und entwickeln Sie Kontrollmechanismen mit dem Ziel, entsprechende Risiken zu minimieren. Zudem stellen Sie Governance und Compliance sicher, indem Sie monatlich und vierteljährlich interne Audits durchführen. Sie übernehmen die Prozess- und Toolverantwortung für das Due Diligence- und Sanktionsscreening. Idealerweise haben Sie ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt auf Recht und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance oder Due-Diligence. Sie sind sehr versiert im Umgang mit MS-Office und besitzen fundierte Kenntnisse in SAP MM und/oder SAP SD. Organisationsgeschick, eine zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie eine Hands-on-Mentalität zeichnen Sie aus. Darüber hinaus bringen Sie die Fähigkeit mit, komplexe Sachverhalte präzise und nachvollziehbar darzustellen. Für die Zusammenarbeit mit unseren internationalen Teams bringen Sie interkulturelle Kompetenzen sowie fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit. Auf Sie warten ein kollegiales Team und vielseitige Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum, für die Sie schnell Verantwortung übernehmen. Bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben stellen wir durch flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die Möglichkeit für mobiles Arbeiten sicher. Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung, ergänzt um zahlreiche zeitgemäße Sozialleistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge. Bei Ihrer Entwicklung unterstützen wir Sie durch individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene und ermöglichen verschiedenste Karrierepfade. Im Rahmen unseres Gesundheitsmanagements können Sie jederzeit auf einen Work-Life-Service, persönliche Beratung / Coachings sowie Webinare zurückgreifen. Sasol lebt Diversity und Chancengleichheit. Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von allen Menschen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d) Product Safety in Teilzeit

Sa. 04.09.2021
Hamburg
Compliance Manager (m/w/d) Product Safety in Teilzeit GHC Gerling, Holz & Co. Handels GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit einer über 100-jährigen Tradition in der Chemiegase-Industrie. Mit unserem außergewöhnlichen Programm an Spezialgasen, Chemikalien und Dienstleistungen versorgen wir weltweit unsere Geschäftspartner in Industrie, Pharmazie und Raumfahrt. Unsere 250 Mitarbeiter an sieben Standorten in Deutschland und in unserem Hauptsitz in Hamburg bilden dafür die Basis. Um diesen Weg konsequent fortzusetzen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unserer Zentrale in Hamburg Bahrenfeld Sie als Compliance Manager (m/w/d) Product Safety  Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Unterstützung und Kontrolle der Einhaltung chemikalienrechtlicher Gesetze (z.B. REACH-VO, CLP-VO, F-Gas-VO, ChemG), inklusive Erstellung und Pflege erforderlicher Dokumente (z.B. Sicherheitsdatenblätter, Gefahrstoffetiketten) Technische Unterstützung beim Beantragen und Halten von Produktzulassungen Erstellung und Pflege von Dokumenten im Bereich Qualitäts- und Umweltmanagement Vorbereitung behördlicher Meldungen: Erhebung, Prüfung und Aufbereitung der erforderlichen Daten sowie Kommunikation mit beteiligten Parteien (intern und extern) Sind Sie bereit mit uns zu wachsen? Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. Chemie, Chemietechnik, Umwelttechnik) oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung gepaart mit einem ausgeprägten technischen Verständnis Grundverständnis für Gesetzestexte und untergesetzliches Regelwerk Teamfähigkeit, Eigeninitiative und pragmatische Lösungsfindung Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache, eine weitere Sprache (Spanisch oder Französisch) von Vorteil Sicherer Umgang mit den MS Office Produkten Diese wertvollen Benefits sind bei uns selbstverständlich. Verantwortungsvolle Aufgabengebiete und Tätigkeiten sowie einen direkten Einfluss auf die Arbeitsabläufe Eine abwechslungsreiche und breit aufgestellte Tätigkeit über die gesamte Produktsicherheit, Umweltschutz und Qualitätsmanagement Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Familiäres Unternehmensklima mit Teamgeist Freie Arbeitszeiteinteilung zwischen 7 und 17 Uhr. 30 Tage Urlaub Gleitzeit Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und zum HVV-ProfiTicket Angebot an Verpflegung Fahrrad-Leasing
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: