Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Data Warehouse | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 15 Jobs

Berufsfeld
  • Data Warehouse
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Data Warehouse
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Senior Data Scientist (all genders)

Di. 18.01.2022
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Everything we do in Electronics is to help us deliver on our purpose of being the company behind the companies, advancing digital living. We are dedicated to being the trusted supplier of high-tech materials, services and specialty chemicals for the electronics, automotive and cosmetics industries. We foster a global collaborative organization made up of individuals who have the passion to win, obsess about the customer, are relentlessly curious and act with urgency. Together, we push the boundaries of science to make more possible for our customers. Your role: You will be joining the Digital & Data Office, Electronics. The team is responsible for driving data analytics in our Electronics Business sector - by enabling data democratization, data governance, empowering a data driven mindset and delivering data analytics solutions. The projects are across the whole business sector, ranging from manufacturing, supply chain, R&D to marketing and sales. The Senior Data Scientist is expected to lead project teams and act as product owner. These teams execute analytics projects and develop algorithms and applications to solve our business problems. This includes tasks like stakeholder management, presentation of results, coordination of work packages for the project team and the implementation of algorithms. You are expected to give guidance and consult less experienced colleagues and share your knowledge throughout the team and the company. Moreover, you help our internal customers to understand and implement the results. Who you are: Master or Ph.D. in Mathematics, Physics, Computer Science or a similar field Three to six years of professional experience outside academia, preferably experience in Supply Chain Strong skills in Machine Learning, Statistics and Predictive Modelling Project management experience Programming skills, e.g. Python, R, Java, C++ Comfortable reporting results to both technical and non-technical audiences Ability to work with people from various backgrounds/cultures Strong interpersonal skills with the desire to share knowledge and skills Preferably experience in Visualization Tools, e.g. Tableau, Qlik as well as Data processing and/or database programming skills, e.g. SQL What we offer: With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Everything we do in Electronics is to help us deliver on our purpose of being the company behind the companies, advancing digital living. We are dedicated to being the trusted supplier of high-tech materials, services and specialty chemicals for the electronics, automotive and cosmetics industries. We foster a global collaborative organization made up of individuals who have the passion to win, obsess about the customer, are relentlessly curious and act with urgency. Together, we push the boundaries of science to make more possible for our customers. Your role: You will be joining the Digital & Data Office, Electronics. The team is responsible for driving data analytics in our Electronics Business sector - by enabling data democratization, data governance, empowering a data driven mindset and delivering data analytics solutions. The projects are across the whole business sector, ranging from manufacturing, supply chain, R&D to marketing and sales. The Senior Data Scientist is expected to lead project teams and act as product owner. These teams execute analytics projects and develop algorithms and applications to solve our business problems. This includes tasks like stakeholder management, presentation of results, coordination of work packages for the project team and the implementation of algorithms. You are expected to give guidance and consult less experienced colleagues and share your knowledge throughout the team and the company. Moreover, you help our internal customers to understand and implement the results. Who you are: Master or Ph.D. in Mathematics, Physics, Computer Science or a similar field Three to six years of professional experience outside academia, preferably experience in Supply Chain Strong skills in Machine Learning, Statistics and Predictive Modelling Project management experience Programming skills, e.g. Python, R, Java, C++ Comfortable reporting results to both technical and non-technical audiences Ability to work with people from various backgrounds/cultures Strong interpersonal skills with the desire to share knowledge and skills Preferably experience in Visualization Tools, e.g. Tableau, Qlik as well as Data processing and/or database programming skills, e.g. SQL What we offer: With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

BIM Manager (m/w/d)

Mo. 17.01.2022
Hanau, Marl, Westfalen
Land und Standort: Deutschland: Hanau || Deutschland : MarlEinsatzgebiet: EngineeringKarriere Level: Berufserfahrene (> 5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Operations GmbHGeschäftseinheit: Verfahrenstechnik & EngineeringEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Weiterentwicklung und Gestaltung der digitalen BIM Roadmap für den Bereich Civil, Structural, Architectural & Building Technology Engineering im nationalen und internationalen Gebäude- und Chemie-Anlagenbau Zusammenführung der digitalen Planungs-, Ausschreibungs- und Projektsteuerungsprozesse Koordination sowie Verankerung der BIM & Lean-Methodik im end-to-end ProzessablaufWeiterentwicklung der BIM Standards, Leitfäden, Werkzeuge und Methoden Optimierung der digitalen Kalkulations-, Ausschreibungs- und Kostenkontrollprozesse 5D Projektsteuerung und BIM / CAE-Management der Projekte für den Bereich Civil, Structural & Architectural & Building Technology Engineering von der ersten Studie bis zur Übergabe an den BetriebIntegration von Terminplänen innerhalb der BIM KoordinationssoftwareIntegration des CDE in die BIM UmgebungBIM/CAE Schnittstellenmanagement mit nationalen und internationalen PlanungsbürosÜberdurchschnittlich abgeschlossenes StudiumFachkompetenz und Erfahrung in der digitalen Planung und BIM MethodikInteresse und Leidenschaft für BIM und die Gestaltung der digitalen Zukunft im BIM Management von Großprojekten im internationalen AnlagenbauSicherer Umgang mit BIM/CAE Software (z. B. Desite, Navisworks, Tekla Structures, Revit, E3D)Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftHohe Innovations- und VeränderungsbereitschaftAusgeprägte Kundenorientierung sowie interkulturelle Kompetenz und TeamfähigkeitBereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit auf regionaler und internationaler EbeneSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Data Scientist*in (m/w/d)

So. 16.01.2022
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Prototyping und Modellieren von Daten Erstellen von datengestützten Analysen und Dashboards Ableiten von Handlungsempfehlungen Durchführen von Anforderungsanalysen und Machbarkeitsstudien Automatisieren und Optimieren von Prozessabläufen universitäres Hochschulstudium (idealerweise Promotion), gern in: Business Analytics, Computational Engineering, Mathematik oder Naturwissenschaften praktische Erfahrung und theoretisches Verständnis von Machine Learning, Data Science, Digitalisierung Spaß am Arbeiten in interdisziplinären Teams hoher Grad an Eigeninitiative und selbstständigem Arbeiten mit Hands-On-Mentalität Erfahrung in der Konzeptionierung und Durchführung strategischer Projekte, gerne auch im Start-Up Umfeld Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Data Scientist*in (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Business Intelligence (BI) Architect (m/f/x)

Mi. 12.01.2022
Norderstedt
 Welcome to tesa. We create adhesive solutions that improve the work, products and lives of our customers. In our domestic market, we are known by 98% of the people. Innovations and new technologies are the core of our success. Not only in homes and offices, but also in smartphones, displays, cars, airplanes or roof-mounted photovoltaic systems: One of tesa’s 7.000 products is probably sticking somewhere around you, often unnoticed, in a wide range of daily applications. tesa holds the world together. We are present in 42 countries with around 5.000 employees, operate 14 plants, production facilities and large technology centers in Europe, Asia and North America. As a wholly owned subsidiary of Beiersdorf AG, we are part of a group with a long tradition, strong values and a good corporate culture.   Contract type: Permanent Working time: Full-time BI requirements management for Supply Chain & Manufactoring Developing, communicating, and tracking the KPI definitions in the area of responsibility and thus ensuring our BI governance Coordination and execution of preliminary studies and requirements analyses for Analytics projects Support in larger implementation projects, if necessary also in project management functions Establishment and management of the BI user community and the BI key users in the business units Technical optimization and further development of BI solutions, structures and processes Completed studies in business administration, business informatics and at least 3 years of experience Relevant professional experience (e.g. Supply Chain processes, IT or specialist area with a strong focus on Business Intelligence) Knowledge of common reporting requirements and control mechanisms in the area of Supply Chain & Manufactoring Advanced knowledge of SAP BI solutions (BW on HANA or BW/4HANA, Lumira, Analysis for Office, SAP Analytics Cloud) Proven experience from projects or operational activities with a focus on BI, including requirements gathering, functional specification and implementation Strong analytical and conceptual skills as well as a high level of initiative, assertiveness and creative drive Experience in the cooperation of virtual, often international, (project) teams as well as stakeholder management Strong communication and presentation skills Very good written and spoken German and English skills Attractive remuneration Flexible working Further education and development perspectives Interdisciplinary and cross-departmental career opportunities Occupational pension provision Numerous offers for employees, such as health promotion, sports and leisure activities, employee discounts, and much more (including tesa Bike, the company's own fitness studio, prevention options)
Zum Stellenangebot

Data Scientist (m/w/d)

Di. 11.01.2022
Ludwigshafen am Rhein
Das European Site & Verbund Management entwickelt die großen, europäischen Standorte der BASF stetig weiter und sichert damit deren Wettbewerbsfähigkeit: Wir managen an den Standorten die perfekte Verzahnung von Infrastruktur, Betriebsservices und Logistik mit der Produktion. Damit sichern wir die Grundversorgung der Unternehmensbereiche, die dadurch erfolgreich am Markt agieren können. Zusätzlich beraten wir die Betriebe in allen Belangen rund um Umweltschutz, Arbeits- sowie Anlagensicherheit, Gesundheitsschutz und Genehmigungsrecht.Unser interdisziplinäres Team "Digital Innovation" treibt die digitale Transformation in verschiedenen Bereichen wie Controlling, Produktion, Verbundsteuerung und Logistik voran. Wir setzen moderne Methoden aus angewandter Mathematik, Data Science, Informatik und Automatisierungstechnik ein. Dabei stehen vor allem Machine Learning und Big Data Analytics im Fokus. Sie stehen an vorderster Front bei der digitalen Transformation der Prozessindustrie. Ihr Arbeitsbereich ist vielfältig und interdisziplinär. Sie stehen dabei in direktem Kontakt mit Facheinheiten, um maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Sie analysieren Daten, entwickeln Machine Learning Modelle und implementieren diese in Form von digitalen Applikationen, z.B. Entwicklung KI-basierter Assistenzsysteme zur Erkennung von Fehlern, Betrug in Abrechnungen und Automatisierung von Prozessen. Sie treiben in Projekten einheitsübergreifend und interdisziplinär mit Facheinheiten die Digitalisierung voran und verbessern Prozesse und Produkte durch digitale Technologien und Lösungen.   überdurchschnittlicher Masterabschluss in Data Science, Statistik, Ingenieurswissenschaften, angewandte Mathematik, Informatik, oder vergleichbare Gebiete umfassende Erfahrung mit Daten und mathematischen Modellen Kenntnisse in Python und/oder R sowie in der Entwicklung komplexer Software Erfahrung in der Entwicklung von Webapplikationen, Cloud-Computing (AWS, Azure), agilen Methoden sowie im Umgang mit DevOps Elementen (z.B. Docker, Kubernetes, CI/CD, unit testing) sind von Vorteil schnelle und eigenverantwortliche Einarbeitung in neue Themen offene, enthusiastische und ergebnisorientierte Persönlichkeit sehr gute Kommunikation auf Deutsch und Englisch   Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten. Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber.
Zum Stellenangebot

Digital Transformation Engineer - Data Science (m/w/d)

Di. 11.01.2022
Ludwigshafen am Rhein
Das European Site & Verbund Management entwickelt die großen, europäischen Standorte der BASF stetig weiter und sichert damit deren Wettbewerbsfähigkeit: Wir managen an den Standorten die perfekte Verzahnung von Infrastruktur, Betriebsservices und Logistik mit der Produktion. Damit sichern wir die Grundversorgung der Unternehmensbereiche, die dadurch erfolgreich am Markt agieren können. Zusätzlich beraten wir die Betriebe in allen Belangen rund um Umweltschutz, Arbeits- sowie Anlagensicherheit, Gesundheitsschutz und Genehmigungsrecht. AUFGABEN Unser interdisziplinäres Team Digital Innovation treibt die digitale Transformation in verschiedenen Bereichen wie Produktion, Ver- und Entsorgung, Verbundsteuerung und Logistik voran. Wir setzen moderne Methoden aus angewandter Mathematik, Data Science, Informatik und Automatisierungstechnik ein. Dabei stehen vor allem Machine Learning, Big Data Analytics sowie modellbasierte Simulation & Optimierung im Fokus. Sie stehen an vorderster Front bei der digitalen Transformation der Prozessindustrie, sei es bei der Entwicklung vollständig autonomer Anlagen, der Anwendung von Machine Learning für Kapazitätsvorhersagen, oder Optimierung von Produktionsprozessen. Sie treiben in Projekten einheitsübergreifend und interdisziplinär mit Produktionsbetrieben die Digitalisierung voran und verbessern Prozesse und Produkte durch digitale Technologien und Lösungen. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit können Ihren Fähigkeiten und Interessen angepasst werden. QUALIFIKATIONEN überdurchschnittlicher Masterabschluss mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung im Bereich der chemischen Industrie oder verwandter Industrien, oder eine Promotion in Ingenieurswissenschaften oder in Naturwissenschaften mit technischem Hintergrund umfassende Erfahrungen sowie Spaß an der Arbeit mit Daten und mathematischen Modellen (Machine Learning oder First-Principle/Rigorose Modellierung) Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache, idealerweise Python oder R und Erfahrung in der Entwicklung komplexer Software Erfahrungen in den Bereichen Prozesssimulation und -optimierung sind von Vorteil schnelle und eigenverantwortliche Einarbeitung in neue Themen offene, enthusiastische und ergebnisorientierte Persönlichkeit sehr gute Kommunikation auf Deutsch und Englisch BENEFITS Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten. Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber. ÜBER UNS Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess. Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Yasemin Koparan, Tel.:+49 30 2005-58540 Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE_LU Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein. Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.
Zum Stellenangebot

Business Intelligence Specialist * – Data Expert

So. 09.01.2022
Ober-Ramstadt
Mit mehr als 5.800 Mitarbeitern und zahlreichen Produk­tions­stand­orten im In- und Ausland sowie 1,3 Mrd. Euro Umsatz gehören wir zu den führenden Unter­nehmens­gruppen für Farben, Lacke, Bauten­schutz und energie­sparende Wärme­dämm-Verbund­systeme in Europa mit Sitz im Rhein-Main-Gebiet. Im Profi- und auch DIY-Geschäft sind wir mit unseren bekannten Marken Caparol und Alpina Marktführer. Die digitale Transformation bietet für die Marken der DAW die große Chance, das Kunden­erlebnis noch direkter, individueller und lösungs­orientierter zu gestalten. Entwickle digitale Kunden­erlebnisse und verstärke zum nächstmöglichen Zeitpunkt unseren Bereich Digital Customer Experience & Excellence als Business Intelligence Specialist * – Data Expert. Entdecke DAWWir von DAW SE machen nicht einfach nur Farbe. Wir arbeiten an den gesündesten, effizien­testen und nach­haltigsten Lösungen für das Innen und Außen von Gebäuden. Gegründet 1895 und seit fünf Genera­tionen familien­geführt, sind wir das Dach starker Marken und toller Menschen. Lerne uns kennen! Unser ProfilFamilien­unter­nehmenSeit fünf Generationen ist DAW ein unabhängiges, inhabergeführtes Familien­unter­nehmen. Auch wenn wir uns in 125 Jahren zu einem der größten Bau­farben­her­steller der Welt entwickelt haben, glauben wir bis heute an kurze Wege und gemeinsame Werte.Nachhal­tigkeitFür DAW ist Nachhal­tigkeit kein Modewort sondern Kern seiner DNA. Sehr früh ent­wickelte DAW ein Bewusst­sein für die Umwelt, welches seit je her von jeder Inhaber­generation weiter vorangetrieben wird.MitgestaltungDas Unter­nehmen ist weder zu klein noch zu groß - es hat genau die richtige Größe, in der Mitar­beiter wirksam arbeiten können. (*) Bei DAW zählt der Mensch. So bunt wie unsere Farben und so vielfältig wie unsere Marken sind die Mitarbeiter, die bei uns arbeiten. Bei uns kann jeder Teil der DAW-Familie werden, egal mit welchem Hinter­grund - Hauptsache, die Chemie stimmt! Machst du mit uns Karriere? Beschäftigungsform: Vollzeit Einsatzort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt Marken: DAW Job-ID: JR-5342 Erstellung von Dashboards und Berichten zu allen digitalen Anwendungen und Projekten Auswertung vorhandener Daten und Ausarbeitung von Zusammen­hängen in CX-Daten Rückführung von Kunden­erkenntnissen an die not­wendigen Abteilungen (z. B. zur Produkt­verbesserung) fortlaufende Messung der Kunden­zufriedenheit und anderer KPIs führende Umsetzung von Use Cases aus der Daten­strategie erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts­informatik, Betriebs­wirtschaft oder eine vergleich­bare Ausbildung mit mehrjähriger Berufs­erfahrung in vergleich­barer Positionumfassende BI-Tool-Kenntnisse (z. B. PowerBI, Board, Tableau)fundierte Kenntnisse der Daten­modellierung und Daten­visualisierung sehr gute Kommunikations- und Präsentations­fähigkeitenanalytische, strukturierte und selbstständige Arbeitsweisesehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil 30 Tage Urlaub Unseren Mitar­beitern stehen 30 Tage Urlaubs­anspruch zu. Individu­eller Einarbei­tungs­plan Ein Neustart ist immer mit vielen neuen Ein­drücken verbunden. Damit neue Mitarbeiter schnell Teil des Teams werden, erhalten sie einen indi­vidu­ellen Ein­arbei­tungs­plan. Unser "Welcome@DAW" Tag gibt einen Überblick über das Unter­nehmen und leistet Star­thilfe für den Aufbau erster Netzwerke. Weiter­bildung Lebens­langes Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg. Deshalb bieten wir unseren Mitar­bei­ter:in­nen individuelle Angebote an internen und externen Weiter­bildungen, um persön­liche Kompe­tenzen zu festigen und Fähigkeiten weiter­zuent­wickeln. Dein Arbeits­platzDu arbeitest am größten DAW-Standort in Ober-Ramstadt. Der DAW-Campus rund um das neu und nachhaltig gebaute Verwaltungs­gebäude hat viel zu bieten: den Betriebs­kinder­garten "Rüsselbande", das Betriebs­restaurant, in dem täglich frisch und gesund gekocht wird, moderne Produk­tions­anlagen und sogar einen eigenen Bauernhof.
Zum Stellenangebot

Data Scientist (m/w/d) Schwerpunkt Stochastik/Statistik

Fr. 07.01.2022
Braak bei Hamburg
Physik und Mathematik haben dich schon immer begeistert? Du liebst es, komplexe Systeme analytisch zu durchdenken? Dann setze deine Stärken bei H-TEC SYSTEMS ein. Als technologischer Vorreiter gestalten wir die Wasserstofftechnologie seit über 20 Jahren entscheidend mit. Wir entwickeln innovative PEM-Elektrolyseure und Elektrolyse-Stacks für die grüne Wasserstofferzeugung. Bringe deine Tatkraft in ein dynamisches Unternehmen ein, das deinen Einsatz honoriert und dir Entwicklungsperspektiven bietet. Werde Teil unseres leistungsstarken Teams am Standort Braak. Du arbeitest eng mit den anderen Fachabteilungen wie z.B. Entwicklung, Vertrieb oder Service und entwickelst flexible und interaktive Analyse-Tools nach den spezifischen Ansprüchen Du bist mitverantwortlich für Weiterentwicklung der Dateninfrastruktur unserer PEM-Elektrolyseanlagen Du bist mitverantwortlich für die Modellbildung und Simulation unserer hochkomplexen Systeme Du betreibst Data Mining und erarbeitest Predictive Analytics und Machine Learning-Methoden Du leistest einen maßgeblichen Beitrag bei der Optimierung und Entwicklung verschiedener PEM Elektrolysestack Du hast einen Bachelor- oder Masterabschluss in den Bereichen Datenanalyse/Data Science, Ingenieurwesen, Informatik, Statistik, Mathematik oder in einem ähnlichen Fachgebiet sowie mind. 2-4 Jahre Berufserfahrung Du begeisterst dich für komplexe technische Systeme und kannst zusätzlich mit deinen ausgezeichneten analytischen Denkvermögen überzeugen Du hast Erfahrung im Umgang mit statistischen Computersprachen (R, Python, SQL, etc.), um Daten zu manipulieren und flexibel zu visualisieren. (z.B. R Shiny oder Python Dash) Du hast Erfahrung in Modellbildung und Simulation, optimalerweise im Bezug auf elektrochemische Systeme Deine Aufgeschlossenheit gegenüber stets neuen Aufgaben und Herausforderungen zeichnet dich ebenso aus wie die Bereitschaft, sich in ein hoch qualifiziertes Team einzubringen Eine Arbeitsstelle mit Zukunft, ein tolles Team mit flachen Hierarchien und Start Up Spirit Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Mobiles Arbeiten mit modernen Technologien und flexible Arbeitszeit Socializing Events wie Sommer- und Weihnachtsfeste und Spaß bei der Arbeit 30 Tage Urlaub und eine attraktive Vergütung Betriebliche Altersvorsorge und Essenszuschuss
Zum Stellenangebot

Data Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Stochastik/Statistik

Fr. 07.01.2022
Braak bei Hamburg
Physik und Mathematik haben dich schon immer begeistert? Du liebst es, komplexe Systeme analytisch zu durchdenken? Dann setze deine Stärken bei H-TEC SYSTEMS ein. Als technologischer Vorreiter gestalten wir die Wasserstofftechnologie seit über 20 Jahren entscheidend mit. Wir entwickeln innovative PEM-Elektrolyseure und Elektrolyse-Stacks für die grüne Wasserstofferzeugung. Bringe deine Tatkraft in ein dynamisches Unternehmen ein, das deinen Einsatz honoriert und dir Entwicklungsperspektiven bietet. Werde Teil unseres leistungsstarken Teams am Standort Braak. Entwicklung von Datenmodellierungskonzepten zur Erarbeitung von mathematisch-statistischen Lösungen für die unterschiedlichsten Fragestellungen aus den Fachabteilungen Entwicklung, Vertrieb oder Service Du bist mitverantwortlich für die Weiterentwicklung der Dateninfrastruktur unserer PEM-Elektrolyseanlagen Anhand einer gezielten Prozessdatenanalyse beschreibst du den Einfluss der Betriebsparameter auf den PEM Elektrolysestack & Anlagenperformance Du betreibst Data Mining und erarbeitest Predictive Analytics und Machine Learning-Methoden Du leistest einen maßgeblichen Beitrag bei der Optimierung und Entwicklung verschiedener PEM Elektrolysestack Du hast einen Bachelor- oder Masterabschluss in den Bereichen Datenanalyse/Data Science, Informatik, Statistik, Mathematik oder in einem ähnlichen Fachgebiet sowie mind. 2-4 Jahre Berufserfahrung Du begeisterst dich für komplexe technische Systeme und kannst zusätzlich mit deinen ausgezeichneten analytischen Denkvermögen überzeugen Du hast Erfahrung im Bereich Data Analytics (z.B. Anforderungsanalyse, Datenanalyse, Data Mining, Predictive Analytics, maschinelles Lernen, REST API, visuelle Analyse von Massendaten) sowie in der Datenintegration von hochdimensionalen, auch unstrukturierten Massendaten im Fertigungsumfeld Du hast Erfahrung im Umgang mit statistischen Computersprachen (R, Python, SQL, etc.), um Daten zu manipulieren und Erkenntnisse aus großen Datensätzen zu ziehen Deine Aufgeschlossenheit gegenüber stets neuen Aufgaben und Herausforderungen zeichnet dich ebenso aus wie die Bereitschaft, sich in ein hoch qualifiziertes Team einzubringen Eine Arbeitsstelle mit Zukunft, ein tolles Team mit flachen Hierarchien und Start Up Spirit Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Mobiles Arbeiten mit modernen Technologien und flexible Arbeitszeit Socializing Events wie Sommer- und Weihnachtsfeste und Spaß bei der Arbeit 30 Tage Urlaub und eine attraktive Vergütung Betriebliche Altersvorsorge und Essenszuschuss
Zum Stellenangebot

Data Steward Material (m/f/x)

Fr. 07.01.2022
Norderstedt, Hamburg
 Welcome to tesa. We create adhesive solutions that improve the work, products and lives of our customers. In our domestic market, we are known by 98% of the people. Innovations and new technologies are the core of our success. Not only in homes and offices, but also in smartphones, displays, cars, airplanes or roof-mounted photovoltaic systems: One of tesa’s 7.000 products is probably sticking somewhere around you, often unnoticed, in a wide range of daily applications. tesa holds the world together. We are present in 42 countries with around 5.000 employees, operate 14 plants, production facilities and large technology centers in Europe, Asia and North America. As a wholly owned subsidiary of Beiersdorf AG, we are part of a group with a long tradition, strong values and a good corporate culture.   Contract type: Permanent Working time: Full-time Optimization of data management for material/product master data: across processes, functions and systems  Global data governance and consulting: developing, communicating and following up on standards for the generation and use of data - in a joint team of data stewards and a data quality manager Increase data quality through appropriate measures Modeling of data structures in collaboration with business functions and the IT Data Architect Establishing and managing a tesa-wide network of master data experts Management of data projects as well as support in larger implementation projects Degree in business administration, engineering, business informatics and at least 5 years of relevant professional experience In-depth understanding of material/product master data as well as their impact on business processes and digitalization Demonstrable experience from projects and operational activities with a focus on material master data Advanced knowledge of material/product master data in SAP ERP and common IT applications (e.g. PIM, PLM) Experience with common data management analysis and design tools Very good command of written and spoken English Analytical and conceptual skills as well as strategic thinking Strong communication and presentation skills Coordination and leadership of virtual (project) teams as well as stakeholder management Attractive remuneration Flexible working Further education and development perspectives Interdisciplinary and cross-departmental career opportunities Occupational pension provision Numerous offers for employees, such as health promotion, sports and leisure activities, employee discounts, and much more (including tesa Bike, the company's own fitness studio, prevention options)
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: