Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Data Warehouse | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 5 Jobs

Berufsfeld
  • Data Warehouse
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Data Warehouse
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Data Specialist (m/w/d) Datenbanken & Reporting im unternehmerischen Umfeld

Fr. 22.01.2021
Grevenbroich
Hydro ist das weltweit einzige durchgängig integrierte Aluminiumunternehmen, mit 35.000 Mitarbeitern in 40 Ländern auf allen Kontinenten. Aus selbst gewonnenem und raffiniertem Bauxit erzeugen wir Aluminium, auch mit eigenem Strom aus Wasserkraft, recyceln, gießen, walzen und pressen es zu Produkten. Dank intensiver Forschung bieten wir innovative Aluminiumlösungen für mehr als 30.000 Kunden – und für eine nachhaltige Zukunft. Unser Werk in Grevenbroich ist Hauptsitz und Herzstück der Walzsparte von Hydro. Es ist mit rund 2.000 Mitarbeitern der größte Standort im ganzen Hydro-Konzern - und durch Sie soll er weiteren Zuwachs erhalten. Data Specialist (m/w/d) Datenbanken & Reporting im unternehmerischen Umfeld Unsere Systeme fest im Blick – das haben Sie, wenn Sie als Teil einer Hydro Business Unit die dortigen Datenbanken und weitere IT-Tools administrieren, pflegen, prüfen, konsolidieren und weiterentwickeln – im engen Austausch mit dem IT-Team. Auch in die Entwicklung neuer Datenbanken, Reporting- und Analytics-Werkzeuge binden Sie sich intensiv ein. Daten erfolgreich „lesen“ – das können und das machen Sie, wenn Sie die bereichsrelevanten Daten einholen, aufbereiten, monitoren, interpretieren und ansprechend visualisieren: ob für aussagekräftige Reports oder Dashboards. So bilden Sie etwa die Produktionsleistungen auf Schicht-, Tag-, Wochen- und Monatsebene ab. Hierzu zählen auch die Ermittlung und grafische Darstellung von Kennzahlen. Projekte und Workshops – das sind weitere Felder, in denen Sie Ihr umfangreiches Daten-Know-how zum Einsatz bringen. In beiden Fällen begeistern Sie als Leiter/Moderator, der die professionelle Datennutzung in unserem Unternehmen engagiert fördert und auf den verschiedensten Ebenen voranbringt. Abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt Umfassende Kenntnisse in Office 365 (insbesondere Power BI), Analyse- und Reporting-Tools sowie in SAP Fließendes Deutsch und sehr gutes Englisch Spaß am Umgang mit moderner IT und am Thema Prozessoptimierung Ein kommunikationsstarker Teamplayer, der sich für seine internen Kunden mächtig in Zeug legt und exzellenten Service bietet Lust auf immer neue Impulse für Ihre Karriere – und auf ein Arbeitsumfeld, geprägt von Wertschätzung, Kollegialität, Familienfreundlichkeit und einem faszinierenden Werkstoff, aus dem immer Neues entstehen kann? Attraktives Vergütungspaket Exzellente Weiterbildungs­angebote Respektvolle und kollegiale Unternehmens­kultur Gesundheits­förderung Work-Life-Balance Kantine Betriebliche und tarifliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Manager Material Master Data (m/f/d)

Sa. 16.01.2021
Mannheim
The RKW Group is an independent, family-owned company and one of the world’s foremost manufacturers of excellent film solutions. RKW is the market leader in the areas of hygiene and agricultural films, films for the beverage industry and packaging for powdery goods. In addition, the company makes films and nonwovens for medical applications, for the chemical and converting industries as well as for the construction sector. In the fiscal year 2018, RKW generated total sales of EUR 878 million. About 3,000 employees process 367,000 tonnes of plastic materials at 20 locations around the world. We’re moving! In December 2020 our Headquarters will move from Frankenthal to Mannheim (Havellandstraße; 68309 Mannheim). Former barracks are currently transformed into modern offices for new working environments.  At RKW we are currently looking for a: Manager Material Master Data (m/f/d)  Your mission as the Manager Material Master Data is to lead the design and implementation of standardized governance, organization, processes, tools and reporting to manage Material Master Data in the entire RKW Group. Standardize, further develop and optimize the data models (“SAP Configurable Materials”) and processes currently in place to create, maintain and delete Material Masters for Finished and Semifinished Goods within SAP, BI and the RKW proprietary Manufacturing Execution System Manage change in the entire Material Master Data management area, including the alignment with the key stakeholders, as well as the development and delivery of documentation and trainings Guarantee compliance to achieve harmonization, accuracy and completeness of Material Master Data within RKW Lead the design and implementation of the “Governance” model, including KPI’s University degree in Business Administration, Engineering, Information Technology or equivalent Min. 7-10 years experience in the paper, plastic film or packaging industry in Material Master Data Management in SAP (SAP-ECC6 and SAP-BW), with knowledge of the Classification System and of the Variant Configurator, or equivalent expertise Experience in cross-functional project and change management, joy in analytical and problem solving as well as ability to handle pressure and deadlines Fluent in written and spoken English and German Willingness to travel (3-4 days/week in the beginning, as soon as COVID-19 allows travelling) An international working environment within a family-owned company A wide range of responsibilities, challenges and career opportunities Room for innovative thinking and growth The chance to work within intercultural teams Flat hierarchies and a high level of flexibility mobile working possible
Zum Stellenangebot

Data Analyst / Data Scientist (m/w/d) Customer & Market Analytics

Mo. 11.01.2021
Löningen
Die Remmers Gruppe wurde 1949 von Bernhard Remmers gegründet und ist noch heute ein unabhängiges Familienunternehmen. Als Spezialist für die Herstellung von bauchemischen Produkten, Holzfarben und -lacken sowie Industrielacken arbeiten wir mit rund 1.500 hochqualifizierten Fachkräften, über 400 problemlösenden Produktsystemen sowie jahrzehntelanger Expertise in den wichtigsten Kompetenzfeldern der Branche. Wir bieten echte Mehrwerte in der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern. Wenn es um sichere Systeme, kompetentes Fachwissen und maßgeschneiderten Kundenservice geht, ist Remmers die führende Marke. Finden Sie Ihren Platz bei uns als Data Analyst / Data Scientist (m/w/d) Customer & Market Analytics Arbeitsort: Löningen Sie analysieren große Datenmengen aus Vertrieb und Marketing, erkennen komplexe Zusammenhänge sowie Muster und leiten daraus Handlungsempfehlungen ab Sie kommunizieren und präsentieren die gewonnenen Erkenntnisse mit dem Ziel Kundenbedürfnisse besser vorherzusagen und Marktvolumen zu identifizieren Sie unterstützen die Konzeption und Umsetzung der fachlichen und technischen Anforderungen der Fachbereiche Sie erstellen Reportings für verschiedene Zielgruppen, definieren Kennzahlen und sorgen für ein stetiges Monitoring Sie stehen im kontinuierlichen Austausch mit den Fachbereichen und arbeiten in interdisziplinären Projektteams eng zusammen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mathematik/Statistik, Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik mit quantitativem Schwerpunkt Sie bringen fundierte Berufs- und Projekterfahrung im Bereich Data Analytics / Data Science mit, idealerweise in einem vergleichbaren Arbeitsumfeld Sie sind erfahren in der Verarbeitung und Analyse großer Datenmengen unter Anwendung von SPSS, R oder Knime Sie haben sehr gute Kenntnisse in MS-Office, insbesondere Excel sowie idealerweise erste Erfahrung in der Anwendung von SAP BW sowie SAP Analytics Cloud Sie zeichnet eine ausgeprägte Fähigkeit zum analytischen Denken sowie zur Umsetzung kreativer Ideen aus Sie bringen verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten mit Sie begeistern sich für neue Technologien sowie für eigenverantwortliches, proaktives und teamorientiertes Arbeiten Nur mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gelingt es uns, unsere Zukunft erfolgreich zu gestalten. Daher legen wir großen Wert auf eine umfassende und zielgerichtete Einarbeitung, eine Arbeitsumgebung auf dem neuesten Stand der Technik sowie auf eine Unternehmenskultur, in der es Spaß macht Ideen, Kraft und Initiative einzubringen. Jeder Einzelne leistet einen wichtigen Beitrag, das wissen wir zu schätzen. Daher möchten wir mit unseren umfassenden Arbeitgeberleistungen und Vergünstigungen etwas zurückgeben: Vertrauensarbeitszeit 30 Urlaubstage Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge, Treueprämie TicketPlus-Card (mehr Netto vom Brutto) Vergünstigung für Fitnessstudio-Mitgliedschaft Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement „remmers fit“ Gemeinsame Betriebsfeiern und Sport-Events Kantinenzulage für unsere „Remmers Speisekammer“ mit Frischküchenkonzept Sie möchten Ihre und unsere Zukunft aktiv gestalten? Dann begeistern Sie uns mit Ihrer Bewerbung, die Sie bevorzugt über den Button „Jetzt bewerben“ online an uns richten. Ihre Bewerbungsunterlagen liegen so direkt dem richtigen Ansprechpartner zur Bearbeitung vor.  Wir freuen uns auf Sie! 
Zum Stellenangebot

Web Analyst (m/w/d)

Fr. 08.01.2021
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz im Großraum Köln-Bonn. Als „Hidden Champion" sind wir ein internationaler agierender Hersteller von technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen. Mit unseren weltweit 34 Niederlassungen und über 4.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir jeden Tag in einem persönlichen und vertrauensvollen Miteinander gemeinsam an unserem Erfolg durch den Erfolg unserer Kunden. Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft von igus®: Digital · Innovativ · Nachhaltig Werden Sie ein Teil unseres igus®-Teams. Wir freuen uns auf Sie! Eigenverantwortliche Weiterentwicklung der Web Analyse (Konzeption, Tracking, Analyse etc.) Sie bauen die Datenbasis stetig aus und vernetzen Daten aus verschiedenen Quellen Einrichtung von technischen Aspekten der Webanalyse auf der Basis von JavaScript, HTML, SQL und Tag Management Systemen Verwalten vom Google Tag Manager und Google Analytics, um vertrauenswürdige und organisierte Webdaten zu erhalten Ansprechpartner für unsere Fachabteilungen Abgeschlossenes Studium, Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation mit statistisch-analytischem Schwerpunkt Mindestens 2-3 Jahre Erfahrung im Aufbau und der Nutzung von Webtracking- und Webanalyse-Lösungen sowie im Bereich der Frontend-Entwicklung Sehr gute Kenntnisse in JavaScript, HTML Sicherer Umgang mit Tag-Management-Systemen wie z.B. Google Tag Manager und Metabase Sehr gute Kenntnisse in mindestens einer Webtracking-Lösung (z.B. Google Analytics) Kenntnisse in Python, SQL, Knime, R oder PowerBi sind wünschenswert Eine langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, zukunftsorientierten Industrieunternehmen Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine kostenfreie Verpflegung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, etc. Eine Kombination aus Überstundenvergütung und flexibler Arbeitszeit Weiterentwicklung Ihrer fachlichen sowie persönlichen Kompetenzen innerhalb unserer igus® Akademie Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Praktikum / Abschlussarbeit Data Science & Modellierung Industrie 4.0 (m/w/d)

Sa. 02.01.2021
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle?Frau Yasemin Koparan (Talent Acquisition) Phone: +49 30 2005-58540 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE Das European Site & Verbund Management entwickelt die großen, europäischen Standorte der BASF stetig weiter und sichert damit deren Wettbewerbsfähigkeit: Wir managen an den Standorten die perfekte Verzahnung von Infrastruktur, Betriebsservices und Logistik mit der Produktion. Damit sichern wir die Grundversorgung der Unternehmensbereiche, die dadurch erfolgreich am Markt agieren können. Zusätzlich beraten wir die Betriebe in allen Belangen rund um Umweltschutz, Arbeits- sowie Anlagensicherheit und Genehmigungsrecht. Von Ludwigshafen aus treibt unser Team die digitale Transformation europaweit an drei Standorten voran. Wir begleiten Industrie 4.0-Projekte von der Ideenfindung über Prototypen bis zur Inbetriebnahme in Produktion und Infrastruktur. Dabei verwenden wir ein breites Spektrum moderner Methoden aus Data Science, Machine Learning, Statistik und wissenschaftlichem Rechnen, und setzen dabei auf flache Hierarchien und agiles Arbeiten. Als Teil des interdisziplinären Teams entwickeln Sie datenbasierte Industrie 4.0-Lösungen aus einer Hand. Sie unterstützen uns dabei von der Konzeption bis zum Einsatz der Lösung in der Anlage, und verantworten nach Möglichkeit einen eigenen Teilbereich. Sie arbeiten eng mit den Betrieben vor Ort und einem fachübergreifenden Experten-Netzwerk zusammen. Die Arbeitsschwerpunkte richten sich dabei nach Ihren Interessen und Fähigkeiten. Mögliche Themenbereiche sind z.B. Modellentwicklung zur Simulation und Optimierung verfahrenstechnischer Prozesse oder der Aufbau KI-basierter Assistenzsysteme. Sie setzen Methoden aus Data Science (von linearen Modellen bis hin zu Deep Learning) oder wissenschaftlichem Rechnen (ODEs, Parameterschätzung, dynamische Optimierung) ein. Dafür steht Ihnen unser Supercomputer Quriosity zur Verfügung. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, attraktive Vergütung, eine steile Lernkurve sowie ein begeistertes Team bestehend aus Ingenieuren, Naturwissenschaftlern, Data Scientists und Informatikern. Fortgeschrittenes Bachelorstudium (mindestens 4. Semester) oder Masterstudium im Bereich angewandte Mathematik, Statistik, Naturwissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieurswesen oder verwandte Disziplin Überdurchschnittliche Ergebnisse im Studium erzielt Gute Kenntnisse in Python (pandas , sklearn, tensorflow) oder R (dplyr, caret) Vorteil: Erfahrungen mit der Modellierung realer dynamischer Prozesse und Softwareentwicklung im Team (git) Spaß an der Arbeit mit Daten und Modellierung Eigenverantwortliche Einarbeitung in neue Themen Lust etwas zu bewegen und greifbare Ergebnisse zu schaffen, die direkt bei Kunden und Partnern eingesetzt werden Sie sind vom ersten Tag an Teil des BASF-Teams. Bei uns steigen Sie in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld. Ergänzend bieten die BASF Standorte unterschiedliche Möglichkeiten wie Führungen oder Workshops an, um BASF näher kennen zu lernen. So gewinnen Sie vielfältige Einblicke und Erfahrungen bei dem größten Chemieunternehmen weltweit.Informationen zu Praktika: www.basf.com/praktikum Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Praktikum
Zum Stellenangebot


shopping-portal