Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

engineering | chemie-und-erdoelverarbeitende-industrie: 4 Jobs

Berufsfeld
  • engineering
Branche
  • chemie-und-erdoelverarbeitende-industrie
Städte
  • Berlin 2
  • Neuwied 1
  • Ober-Ramstadt 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
engineering
chemie-und-erdoelverarbeitende-industrie

IT Process & Application Manager SCM (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Neuwied
Wir bei Lohmann befinden uns auf einer permanenten Reise, um unsere Welt ein Stück smarter zu machen. Mit weltweit rund 1.800 Mitarbeitern an 29 internationalen Standorten entwickeln wir stets neue industrielle High-Tech-Klebe-lösungen. Zurückblickend auf eine Erfolgsgeschichte von über 166 Jahren, werden wir angetrieben von unserem Gespür für den Markt und unserem Willen, unsere Produkte und Prozesse kontinuierlich weiter zu entwickeln. Wir wollen etwas Neues aufbauen, innovativ sein und in die Zukunft investieren. Verbindet uns dieser Gedanke? Dann bewerben Sie sich bei Lohmann und tragen Sie Ihren eigenen Teil zu unserer Geschichte bei.Ansprechpartner für die Business Process Owner, -Experts und Key User aus dem Bereich Supply Chain Management (SCM)Evaluierung der Business Anforderungen und Analyse von Geschäftsprozessen im Bereich SCMEntwurf der IT-Architekturlösungen (integrierte Prozesse, Anwendungen, Daten und Technologie) für Geschäftsprobleme unter Berücksichtigung der bereits bestehenden Unternehmensarchitektur und deren StandardsErarbeiten und Bewerten von Umsetzungsalternativen unter Berücksichtigung der technologischen und wirtschaftlichen AspektePlanung von Funktions- und Integrationstests in Zusammenarbeit mit den Key Usern2nd/3td Level Support für die betreuten ApplikationenEntwicklung, Pflege und Koordination von IT-SchulungsprogrammenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-)Ingenieurwesens oder der (Wirtschafts-) InformatikBerufs- und Projekterfahrung innerhalb eines international agierenden, produzierenden Unternehmens sowie Erfahrung im Rollout von ERP-SystemenKenntnisse in der Gestaltung von Geschäftsprozessen im Supply Chain Management sowie Kenntnisse der gesamten unternehmerischen WertschöpfungsketteErste Erfahrungen mit SCM-Anwendungen von SAP (SAP S/4/ECC, SCM, EWM und SRM)Gutes Verständnis für Delivery- und Qualitätsmanagementkonzepte von IT-ProjektenGute Kenntnisse mit agilen Projektmethoden und Konzepten wie z.B. SCRUM/KANBANGrundkenntnisse in strukturierter Programmierung und DatenanalyseErfahrung im Keyuser-Support sowie deren SchulungAusgeprägte Team- und KundenorientierungSehr gute Präsentations- und KommunikationsfähigkeitSichere Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift (mind. Level B1)Regelmäßige Reisebereitschaft (max. 50% (monatlich, nicht länger als 1-2 Wochen, Region Asien/Nord-Amerika/EMEA))WeihnachtsgeldUrlaubsgeldTarifdynamikBonus-System30 Tage UrlaubWeihnachtsfeier, Sommer- oder FamilienfesteKantineMitarbeiterparkplatzBetriebsarztFlexible ArbeitszeitBetriebl. Gesundheitsmanagement (u.a. Massagen, ergonomischer Arbeitsplatz)Sportgruppen (Tennis, Yoga, Fußball, Badminton, Angeln etc.)Teilnahme am MünzfirmenlaufLohmann Academy u.v.m.  
Zum Stellenangebot

Junior Consultant HR Systeme (m/w/d)

Do. 13.02.2020
Berlin
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Hr. Menta (Talent Acquisition) Tel.: +49 30 2005 59322 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Eine Zusammenarbeit mit Personalvermittlungsagenturen ist nicht erwünscht.Die BASF Services Europe GmbH im Herzen Berlins übernimmt als Shared Service Center eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Als ein internationales Team von 2.000 Mitarbeiter_innen aus über 50 Nationen bündeln wir hier Know-how in den Bereichen Finance, Controlling, HR, Procurement, Product Safety und Digitalization. Wir schreiben Teamwork und Engagement groß und leben Diversity & Inclusion Tag für Tag. Mehr über das SSC erfahren unter: http://www.on.basf.com/EuropeanSSC Wir in der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) sorgen dafür, dass in den jeweiligen Ländern nach einem einheitlichen lokalen Ansatz gearbeitet wird. Dazu treten wir in Dialog mit den entsprechenden Unternehmensbereichen und bringen unsere regionale Expertise ein. Wir arbeiten ebenso auf reifen wie auf sich entwickelnden Märkten und unterstützen dort entweder bereits vorhandene Unternehmen oder fördern unser Geschäft in Schwellenländern.Die BASF nutzt SAP CRM als zentrales Ticket- und Trackingtool im Rahmen der Bearbeitung zahlreicher Personalprozesse weltweit. Wir suchen Sie ab sofort für die technische Betreuung dieses Systems. In Ihrer neuen Rolle verantworten Sie die in unserem CRM System abgebildeten Geschäftsprozesse auf technischer und globaler Ebene. Sie unterstützen den Endanwender von der technischen Schulung über die Vergabe der Systemberechtigungen, sowie bei Fragen rund um die Systemanwendung. Sie koordinieren das Incident-, Change- und Crisis- Management. Dazu kommunizieren Sie zwischen Endanwendern und Entwicklern, führen User Acceptance Tests durch und dokumentieren Lösungsansätze. Zur Qualitätssicherung führen Sie regelmäßige Monitorings durch, entwickeln die bestehenden Monitorings weiter bzw. erstellen neue. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik (oder fachverwandt) oder eine vergleichbare Berufsausbildung Erfahrung im Umgang mit HR Systemen, wie z.B. SAP Personaladministration, SAP Organisationsmanagement oder einem CRM System Erfahrung mit HR Themen Technische Affinität, keine Angst vor Bits und Bytes Sehr gute Englischkenntnisse Zielführende Kommunikation mit globalen Geschäftspartnern und Kunden verschiedener Hierarchieebenen In schwierigen Situationen behalten Sie einen kühlen Kopf Selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative Ständiges Streben nach Innovationen und Optimierungen Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Ein sicheres Arbeitsumfeld, da wir Sicherheit immer Vorrang geben und Ihre Gesundheit an erster Stelle steht. Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot

Junior Consultant IT HR Systeme - Zeitwirtschaft (GFOS) (m/w/d)

Do. 13.02.2020
Berlin
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Hr. Menta (Talent Acquisition) Tel.: +49 30 2005 59322 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Eine Zusammenarbeit mit Personalvermittlungsagenturen ist nicht erwünscht.Die BASF Services Europe GmbH im Herzen Berlins übernimmt als Shared Service Center eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Als ein internationales Team von 2.000 Mitarbeiter_innen aus über 50 Nationen bündeln wir hier Know-how in den Bereichen Finance, Controlling, HR, Procurement, Product Safety und Digitalization. Wir schreiben Teamwork und Engagement groß und leben Diversity & Inclusion Tag für Tag. Mehr über das SSC erfahren unter: http://www.on.basf.com/EuropeanSSC Wir in der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) sorgen dafür, dass in den jeweiligen Ländern nach einem einheitlichen lokalen Ansatz gearbeitet wird. Dazu treten wir in Dialog mit den entsprechenden Unternehmensbereichen und bringen unsere regionale Expertise ein. Wir arbeiten ebenso auf reifen wie auf sich entwickelnden Märkten und unterstützen dort entweder bereits vorhandene Unternehmen oder fördern unser Geschäft in Schwellenländern.Werden Sie Teil unseres Business Support Teams und implementieren Sie unser neues GFOS System bei unseren Kunden sowie damit einhergehende neue Dienstleistungen. Sie arbeiten in allen Bereichen eng mit dem Application Owner und dem GFOS Dienstleister zusammen und helfen unseren Kunden dabei das System kundenspezifisch einzurichten, insbesondere beim Onboarding neuer Gesellschaften. Im Rahmen des technischen (User) Supports für GFOS als Personaleinsatzplanungsgtool entwickeln Sie effiziente Prozesse im Bereich des Second- und Third-Level Support zwischen Gesellschaft, Service Center und Dienstleister. Sie erstellen komplexe Reportings nach Kundenanforderungen, analysieren Unternehmensdaten und autorisieren Aufgaben und Berechtigungen. Sie sind verantwortlich für die technische Umsetzung von Organisationsveränderungen, wobei Sie aktuelle Unternehmens- oder Kundenanforderungen analysieren und in die technischen Organisationsstrukturen übersetzen. Sie realisieren, steuern und begleiten technische Änderungen am System, die aufgrund von aktuellen Anpassungen an Infrastruktur, fachlichen Anforderungen, technischen Problemen oder Unternehmensstrukturen für das System nötig sind. Die Pflege anspruchsvoller Systemeinstellungen rundet Ihr Aufgabenpaket ab. Erfolgreicher Abschluss (Master oder Bachelor) in (Wirtschafts-)Informatik oder einem vergleichbaren Studiengang Idealerweise erste Berufserfahrung mit IT Themen im HR Bereich (z.B. HR Systeme mit Schwerpunkt Zeitwirtschaft) Erste Erfahrung mit dem GFOS System ist ein Plus Fundierte Kenntnisse von Zeitwirtschaftsthemen im Produktionsbetrieb, z. B. Personaleinsatzplanung, SQL (Structured Query Language), eQM (Enterprise Quality Management Software) and SF (SuccessFactors) sind von Vorteil Sehr gute Projektmanagementfähigkeiten Überzeugende und kommunikationsstarke Persönlichkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Hohe Reisebereitschaft Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Ein sicheres Arbeitsumfeld, da wir Sicherheit immer Vorrang geben und Ihre Gesundheit an erster Stelle steht. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot

IT Anwendungsentwickler (m/w/d)

Do. 13.02.2020
Ober-Ramstadt
Mit mehr als 5.600 Mitar­beitern und zahl­reichen Pro­du­ktions­stand­orten im In- und Ausland sowie 1,3 Mrd. Euro Umsatz gehören wir zu den führenden Unter­nehmens­gruppen für Farben, Lacke, Bauten­schutz und energie­sparende Wärme­dämm-Ver­bund­systeme in Europa mit Sitz im Rhein-Main-Gebiet. Im Profi- und auch DIY-Geschäft sind wir mit unseren bekannten Marken Caparol und Alpina Marktführer. Für unseren Bereich IT suchen wir einen Anwendungsentwickler. Implementierung von Integrations­kon­zepten mit SAP Netweaver Prozess­orches­tration Beratung unserer Kunden aus Intergrations­sicht in Bezug auf deren Anfor­derungen Abarbeiten von Change Requests und Incidents in Kunden­prozessen Design, Test, Dokumen­tation und Produktiv­stellung von Schnitt­stellen Betrieb und Monitoring der Schnitt­stellen sowie deren 2nd und 3rd Level Support über­greifende Zusammen­arbeit mit Kunden, internen Fach­abteilungen und IT-Teams idealerweise Kenntnisse und Erfah­rungen im Bereich EDI – Daten­austausch mit Kunden (EDIFACT; XML; X.12)analytische und struk­turierte Denk- und Arbeits­weiseTeamorientierung und Kommuni­kations­geschickgute Englisch­kenntnisse in Wort und Schriftabgeschlossenes Studium der Wirtschafts­informatik, Infor­matik oder eine vergleich­bare Ausbil­dungmindestens 3 Jahre Berufs­erfah­rung im Bereich SAP Netweaver Prozess­orchestration eine Firmen­kultur, die von gegen­seitigem Ver­trauen geprägt ist die Möglichkeit, für verschiedene Marken inner­halb eines Familien­unternehmens zu arbeiten einen hohen Grad an Eigen­verantwortung und Gestal­tungs­freiheit einen Arbeits­platz in der Mitte Deutsch­lands / in einem inno­vativen Umfeld vielfältige Mög­lich­keiten, Ihr Wissen und Können konti­nuierlich zu erwei­tern Mitarbeit bei span­nenden Projek­ten in den unter­schied­lichen Bereichen die Inte­gration in ein moti­viertes Team
Zum Stellenangebot


shopping-portal