Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Entwicklung | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 34 Jobs

Berufsfeld
  • Entwicklung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 31
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
Entwicklung
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Manager (m/w/d) Entwicklung / Engineering Verpackungen

Fr. 23.10.2020
Oldenburg in Oldenburg
ROSTI ist ein globaler Kunststoff­verarbeiter, der in den Bereichen Verpackung, Medizintechnik, Haushaltsgeräte und Büromaschinen eine führende Rolle innehat. Die Gruppe beschäftigt 3.500 Mitarbeiter in 8 Werken in Europa und Asien. In unserem Packaging Innovation Center (PIC) in Oldenburg entwickeln wir neue Primär-Ver­packungen aus Kunststoff basierend auf eigenen und Kunden-Anforderungen. Hier werden die Grundsteine für die Zukunft gelegt: Ver­packungs­entwicklung sowie Engineering sind an einem Standort vereinigt. In einer engen Zusammen­arbeit mit den Kollegen in den Pro­duktions­werken entwickeln Sie neue Verpackungen bzw. gestalten die optimale, hoch­auto­matisierte Produktion. Lust auf neue Wege und Chancen? Kommen Sie in unser wachstums­starkes, dynamisches Unternehmen. Im Rahmen der Expansion suchen wir Manager (m/w/d) Entwicklung / Engineering Verpackungen in Oldenburg Entwicklung von neuen Produkten sowie Erstellung von innovativen Verpackungskonzepten Gestaltung von effi­zient arbei­tenden Fertigungszellen Erstellung von Anforde­rungs­profilen für Spritzgieß­werkzeuge, Montage­anlagen und Automatisierung Betreuung von Lieferanten von der Anfrage bis zur Inbetriebnahme Erstellung von Kalkulationen Enge Kooperation mit den Kollegen in den Werken Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten Terminüberwachung und Organisation Beobachtung und Einschätzung von Markt- und Wettbewerbstrends Technische Ausbildung mit mind. 5 Jahren Berufs­erfahrung, idealerweise im Bereich von Konsumenten­verpackungen Erfahrung in Entwicklungs­prozessen und Projektierung Fundierte Erfahrung im Umgang mit einem CAD-System, idealer­weise mit Siemens NX Sehr gute Kenntnisse der Werkzeug­technik und dem Spritz­gießen sowie von Montage-, Automations- und Dekorationstechniken Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Arbeiten in multi-disziplinären Teams eines internationalen Unternehmens Hohe Kommunikationsfähigkeit Selbständige, kundenorientierte und partner­schaft­liche Arbeitsweise Sehr gute Kenntnisse in MS Office Internationale Reisebereitschaft Eine sichere, viel­schichtige Tätigkeit in einem wachsenden inter­natio­nalen Unternehmen Umfassende Entwicklungs­möglichkeiten Leistungs­orientierte Vergütung Flexible Arbeitszeiten Zusammenarbeit in einem modernen tech­nischen Umfeld mit netten Kollegen Ein qualifiziertes und engagiertes Team Offene Kommunikation über alle Ebenen Wir sind alle per Du
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Service und Servicevertrieb (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Hamburg
Das Traditionsunternehmen REINTJES existiert seit fast 140 Jahren, es stellt seit 1955 am Hauptsitz in Hameln maritime Getriebe für den weltweiten Markt her. Längst ist aus einer anfangs kleinen mechanischen Werkstatt eine internationale Unternehmensgruppe mit weltweit über 500 Mitarbeitern, neun Tochtergesellschaften und zahlreichen Vertriebs- und Servicepartnern geworden. REINTJES fertigt heute am Produktionsstandort in Hameln auch Industriegetriebe für Dampf- und Gasturbinen sowie Verdichterantriebe. Für unseren Standort in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Service und Servicevertrieb (m/w/d) Durchführung von Serviceaufträgen sowie Auslieferung kleinerer Ersatzteile Betreuung eines festen Kundenstammes (aktuell D, PL, DK) Erweiterung des Kundenstammes für Service- und Ersatzteilaufträge durch eine individuelle telefonische B2B-Kaltakquise, Kundenbesuche oder Bordbegehungen Anbahnung von Serviceverträgen Enge Zusammenarbeit mit dem Service am Standort Hameln Aufbau eines Kundennetzwerks sowie Besuche maritimer Veranstaltungen Eigenständige Organisation und Sachbearbeitung Erkennen von Cross-Selling Ansätzen für Getriebeprojekte und Einbindung des Vertriebsteams am Standort Hamburg Abgeschlossene Berufsausbildung als Bootsbauer (m/w/d), Industriemechaniker (m/w/d) im maritimen Umfeld, der Antriebstechnik oder vergleichbar Zusätzliche berufliche Weiterbildung (z. B. Schiffsmaschinentechniker (m/w/d)) oder vergleichbar Mehrjährige entsprechende Berufserfahrung im Aufgabengebiet Begeisterung für den Aufgabenmix aus Servicegeschäft und Vertriebsarbeit Internationale Reisebereitschaft zu gelegentlichen Serviceeinsätzen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute EDV-Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse in SAP Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeit Flexibles Arbeitszeitmodell Mobiles Arbeiten Tarifliche Vergütung (IG Metall Niedersachsen) Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Technical Support Engineer (w/m/d) Advanced Ceramics

Do. 22.10.2020
Laufenburg (Baden)
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort einenTechnical Support Engineer (w/m/d) - Advanced Ceramics Standort Laufenburg, Baden-WürttembergSie unterstützen mit Ihrem Fachwissen unsere Kunden und Vertriebskollegen bei anwendungsspezifischen Fragestellungen zu unseren keramischen Produktlösungen in der Region EMEA. Sie passen unsere Produkte an die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse der Kunden an (einschließlich der Koordination der Laboraktivitäten für Anwendungstests). Als technischer Botschafter und Experte vertreten Sie uns bei Kunden, auf Messen und in den Universitätsnetzwerken. Ihre Schlüsselaufgaben und Verantwortlichkeiten Teilnahme an Kundengesprächen und Unterstützung des Vertriebs als technischer Botschafter von Imerys Unterstützung des Entwicklungsprozesses des Kunden entlang des Stage-Gate-Prozesses bis zur endgültigen Formulierung des Produktes Identifizierung von technischen Bedürfnissen der Kunden und der damit potenziellen Entwicklung von neuen Produkten sowie Optimierung der technischen Möglichkeiten von vorhandenen Produkten Entwicklung und Verfolgung von KPIs, um die Wirksamkeit neuer Produkte zu überprüfen Leitung des Versuchsmanagements für neue Produkte beim Kunden vor Ort und auch bei uns in den eigenen Werken Bindeglied zwischen Kunden, Betrieb und F&E Ansprechpartner für Kunden bei wichtigen Qualitätsproblemen einschließlich der Analyse der Ursachen und Erarbeitung von Lösungen Ansprechpartner für Betriebs- und Qualitätsleiter zur Identifizierung und Implementierung von neuen Lösungen Verwaltung des Qualifizierungsprozesses für neue Produkte Organisation und Durchführung von technischen Schulungen von Vertriebs- und Marketingmitarbeitern (w/m/d) Technischer Botschafter bei Messen und Konferenzen Universitäts- oder Master-Abschluss in Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Keramik oder Materialwissenschaft Erfahrung mit kalziumarmen Aluminium- und Zirkonoxid sowie mit Produktionsverfahren für fortschrittliche Keramikanwendungen (Energiespeicher, elektronische Substrate, thermische Grenzflächen usw.) Fähigkeit, die Kundenbedürfnisse zu entschlüsseln und angepasste Lösungen zu entwerfen Kundenorientiert, ermöglichen den Aufbau einer starken internen und externen Beziehung Aufgrund der internationalen Ausrichtung sind sehr gute Englischkenntnisse zwingend notwendig Reisebereitschaft (innerhalb Europas bis zu 60%, Montag - Freitag) Neben der eigenverantwortliche Aufgabe und Herausforderung in einem wachstumsorientierten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensumfeld bietet Ihnen diese Position auch Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit langfristigen Perspektiven im internationalen Umfeld.
Zum Stellenangebot

Application Manager (m/w/d) für MS Navision

Do. 22.10.2020
Frankfurt am Main
BioSpring ist ein weltweit führender Hersteller von synthetischen Nukleinsäuren für den Einsatz in den Bereichen Therapie, Diagnostik sowie Forschung und Entwicklung. Wir sind ein mittelständisches Chemie-/Biotechunternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Application Manager (m/w/d) für MS Navision Sie sind für die Integration, Betreuung, Anpassung und Weiterentwicklung unseres ERP-Systems MS Dynamics NAV- verantwortlich Sie beraten Fachabteilungen und die Geschäftsleitung hinsichtlich des Aufbaus einer effizienten IT-Struktur und der optimalen Abbildung der Geschäftsprozesse Nach erfolgreicher Prozessanalyse unterstützen Sie bei der Implementierung und koordinieren externe Dienstleister Durch regelmäßige Optimierungen, Anpassungen und Wartungen stellen Sie den reibungslosen Ablauf zahlreicher Arbeitsprozesse sicher Sie nehmen fachspezifische Modifikationen und Programmierungen der Standardberichte für das Tagesgeschäft vor Zudem schulen Sie die Anwender auf die korrekte Bedienung und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik oder eine entsprechende Berufserfahrung vorweisen Dabei konnten Sie sich erste Kenntnisse in der Implementierung und Betreuung von ERP-Systemen, idealerweise in MS Dynamics NAV, aneignen Sie verfügen über ein äußerst hohes Verständnis für ganzheit­liche Prozesse sowie über stark ausgeprägte analy­tische und metho­dische Fähigkeiten Sie sind selbst­ständig, ver­antwortungs­bewusst sowie struk­turiert in Ihrer Arbeits­weise und arbeiten sich gerne in neue Themengebiete ein Ein hohes Maß an Flexibilität und Eigeninitiative runden Ihr Profil ab Ein harmonisches und kollegiales Miteinander in einem multikulturellen Umfeld Anspruchsvolle Aufgaben in einem erfolgsorientierten Team Freiraum zur Mitgestaltung der Prozesse Neueste Innovationen, Technologien und Geräte sowie moderne und ansprechende Räumlichkeiten Spannende Herausforderungen im internationalen Biotechnologiebereich Leistungsabhängige Vergütung Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein sicherer Arbeitsplatz in einem wachstumsorientierten Unternehmen Flexible Arbeitszeiten Kostenlose Getränke und zahlreiche attraktive Pausen-Möglichkeiten Offene Feedback-Kultur Regelmäßige Firmen- und Teamevents Präventive Gesundheitsvorsorge und -maßnahmen Gute Verkehrsanbindung sowohl mit dem Auto als auch mit ÖPNV
Zum Stellenangebot

SAP ABAP & SAP Cloud (SDK) Entwickler (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Löningen
Die Remmers Gruppe wurde 1949 von Bernhard Remmers gegründet und ist noch heute ein unabhängiges Familienunternehmen. Als Spezialist für die Herstellung von bauchemischen Produkten, Holzfarben und -lacken sowie Industrielacken arbeiten wir mit rund 1.500 hochqualifizierten Fachkräften, über 400 problemlösenden Produktsystemen sowie jahrzehntelanger Expertise in den wichtigsten Kompetenzfeldern der Branche. Wir bieten echte Mehrwerte in der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern. Wenn es um sichere Systeme, kompetentes Fachwissen und maßgeschneiderten Kundenservice geht, ist Remmers die führende Marke. Finden Sie Ihren Platz bei uns als SAP ABAP & SAP Cloud (SDK) Entwickler (m/w/d) Arbeitsort: Löningen Sie unterstützen durch Softwareentwicklungen unsere Geschäftsprozesse, für die wir unter anderem Systeme von SAP - ECC ERP, eCommerce (B2B, B2C), Sales/Service Cloud und Marketing Cloud - einsetzen Sie programmieren in den verschiedenen SAP Systemteilen Sie übernehmen für die SAP Cloud Systeme die Aufgaben des Monitorings, Release-Managements sowie des Incident-Managements Sie wirken bei dem Customizing, der Weiterentwicklung und den internationalen Rollouts mit Sie übernehmen Projektaufgaben innerhalb unseres 20-köpfigen IT-Teams von Entwicklern, Inhouse Consultants und Systemadministratoren Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich (z.B. abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Fachinformatiker/-in, IT-Systemkauffrau/-mann, Informatikkauffrau/-mann oder eine vergleichbare Qualifikation) Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrungen in der Softwareentwicklung in mindestens einem der genannten SAP Modulen sammeln Sie haben gute Kenntnisse in den Programmiersprachen ABAP, ABAP OO und ABSL Sie verfügen über Kenntnisse in relationalen Datenbanken wie Microsoft SQL und MySQL Sie haben Erfahrung in der Erzeugung und Überwachung von Schnittstellen, u. a. SAP HCI/CPI Sie haben einen hohen Anspruch an die Qualität der Softwareentwicklung Sie beherrschen ein sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Sie bringen eine selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise mit Sie verfügen über ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und persönlichem Engagement Sie denken analytisch, sind kommunikativ und teamfähig Nur mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gelingt es uns, unsere Zukunft erfolgreich zu gestalten. Daher legen wir großen Wert auf eine umfassende und zielgerichtete Einarbeitung, eine Arbeitsumgebung auf dem neuesten Stand der Technik sowie auf eine Unternehmenskultur, in der es Spaß macht Ideen, Kraft und Initiative einzubringen. Jeder Einzelne leistet einen wichtigen Beitrag, das wissen wir zu schätzen. Daher möchten wir mit unseren umfassenden Arbeitgeberleistungen und Vergünstigungen etwas zurückgeben: Vertrauensarbeitszeit 30 Urlaubstage Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge, Treueprämie TicketPlus-Card (mehr Netto vom Brutto) Vergünstigung für Fitnessstudio-Mitgliedschaft Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement „remmers fit“ Gemeinsame Betriebsfeiern und Sport-Events Kantinenzulage für unsere „Remmers Speisekammer“ mit Frischküchenkonzept Sie möchten Ihre und unsere Zukunft aktiv gestalten? Dann begeistern Sie uns mit Ihrer Bewerbung, die Sie bevorzugt über den Button „Jetzt bewerben“ online an uns richten. Ihre Bewerbungsunterlagen liegen so direkt dem richtigen Ansprechpartner zur Bearbeitung vor.  Wir freuen uns auf Sie! 
Zum Stellenangebot

SAP Basis Administrator Specialist (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Darmstadt
  Eine Karriere in unserem Unternehmen ist bereichernd: Unsere rund 57.000 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit mehr als 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun.   Ihre Aufgaben: Sie sind Teil eines globalen Teams, das SAP-Systeme auf unterschiedlichen Plattformen und Datenbanken betreibt. Sie verfügen über ausgezeichnete Erfahrungen in der Installation, im Betrieb, in der Aktualisierung und in der Pflege von komplexen SAP-Landschaften. Ihre Aufgaben umfassen Leistungssteigerung, Wiederherstellungsplanung/-tests, Problemanalysen und Problemlösungen und Lebenszyklusmanagement. Sie wirken aktiv an globalen strategischen SAP-Projekten im Rahmen des Plan-Build-Run-Modells mit. Sie sind selbstmotiviert und verfügen über eine klar ausgeprägte Mischung von Fachkompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen. Sie können Probleme methodisch analysieren und lösen und tragen als Teil eines internationalen Teams zum Erfolg bei. Sie sind organisiert und können Arbeitsaufgaben planen, vorbereiten und koordinieren, um vereinbarte Fristen einzuhalten.    Ihre Qualifikationen: Universitätsabschluss (MA/BA) in Informatik oder vergleichbares Fachwissen Mindestens 8 Jahre praktische Erfahrung in der SAP-Basis-Administration, Erfahrungen im Technologie-Stack für SAP Enterprise Core Component (ECC), Business Intelligence (BI/BW), Enterprise Portal (EP), SLD, Process Integration (XI /PI/PO), SAP CRM, SAP SRM, MDM, Web Dispatcher, CUA und Solution Manager Erfahrungen in der Systemadministration von BusinessObjects von Vorteil Ausgeprägte Fähigkeiten im Bereich der Datenbanksysteme SAP HANA, SAP ASE und ORACLE Gute Kenntnisse der Betriebssysteme UNIX, Linux und Windows ITIL-Kenntnisse, ITIL-Zertifizierung von Vorteil Fähigkeit zum disziplinierten Arbeiten in Compliance- und GxP-regulierten Landschaften Ausgezeichneter Team-Player, hohe Motivation zur Arbeit in einem internationalen Team Flexibilität zur Arbeit außerhalb der üblichen Betriebszeiten und Bereitschaft, auf Abruf Unterstützung für kritische Geschäftsprozesse und Projekte zu leisten Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch    Was wir bieten: Bei uns haben Sie unendliche Möglichkeiten, neue Pfade zu betreten: Wir befähigen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Ziele zu verwirklichen – egal wie unkonventionell sie auch sein mögen. Unsere Geschäftsbereiche bieten viele verschiedene Entwicklungswege und Möglichkeiten an, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens und lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf!   Neugierig? Mehr Infos zur Bewerbung auf https://jobs.vibrantm.com.
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Master Data / Stammdatenmanagement

Mi. 21.10.2020
Ober-Ramstadt
Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern und zahl­reichen Pro­du­ktions­stand­orten im In- und Ausland sowie über 1,3 Mrd. Euro Umsatz gehören wir zu den führenden Unter­nehmens­gruppen für Farben, Lacke, Bauten­schutz und energie­sparende Wärme­dämm-Ver­bund­systeme in Europa mit Sitz im Rhein-Main-Gebiet. Im Profi- und auch DIY-Markt sind wir mit unseren bekannten Marken Caparol und Alpina Marktführer. Zur Verstärkung der Abteilung Controlling im Bereich Zentrale Stamm­daten suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen Spezialist (m/w/d) Master Data / Stammdatenmanagement. Anlage und Pflege von Material­stammdaten und Abfüll­stück­listen in Kooperation mit unseren internen Kunden im System SAP-ERP Anlage und Pflege von internen Verrechnungs­preisen und Brutto­preis­listen Leitung von und Mitarbeit in Projekten im Umfeld Material­stamm­daten SAP-ERP und S/4 HANA erfolgreich abgeschlossene kauf­männische Ausbildung, wünschens­wert ist ein Studium oder Vergleich­baresmindestens 2 Jahre Berufs­erfahrungGrund­kenntnisse in SAP-ERP oder SAP S/4HANAgute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und Outlook sowie Grund­kenntnisse in SAP-ERPKenntnisse von Material­stammdaten in SAP-ERP oder SAP S/4HANAKenntnisse von Preis-, Stück- und Konditionen­pflege in SAP-ERP oder SAP S/4HANA von VorteilProjekterfahrung, vorzugsweise in SAP-Stamm­daten­projekten, wünschens­wertsehr gute Englisch­kenntnisse eine Firmen­kultur, die von gegen­seitigem Vertrauen geprägt ist die Möglichkeit, für verschiedene Marken innerhalb eines Familien­unter­nehmens zu arbeiten einen hohen Grad an Eigen­verant­wortung und Gestaltungs­freiheit vielfältige Möglich­keiten, Ihr Wissen und Können kontinuierlich zu erweitern Mitarbeit bei spannenden Projekten in den unter­schiedlichen Bereichen die Integration in ein motiviertes Team
Zum Stellenangebot

IT Manager (m/w/d) SAP HCM

Mi. 21.10.2020
Ober-Ramstadt
Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern und zahl­reichen Pro­du­ktions­stand­orten im In- und Ausland sowie über 1,3 Mrd. Euro Umsatz gehören wir zu den führenden Unter­nehmens­gruppen für Farben, Lacke, Bauten­schutz und energie­sparende Wärme­dämm-Ver­bund­systeme in Europa mit Sitz im Rhein-Main-Gebiet. Im Profi- und auch DIY-Markt sind wir mit unseren bekannten Marken Caparol und Alpina Marktführer.Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich HR Service suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen IT Manager (m/w/d) SAP HCM.Verantwortung für den Betrieb der HR-Systeme, ins­beson­dere SAP HCM und Workday sowie die verant­wort­liche Betreuung der Zeit­wirtschafterster Ansprech­partner der Fach­bereiche für Support-AnfragenBegleitung der monat­lichen Entgelt­abrechnungErstellung und Monitoring von Schnitt­stellen sowie deren Fehler­analyseWeiter­entwicklung der beste­henden HR-Systeme entsprechend den Anforderungen der Personal­abteilung Sicher­stellung der System­konformität zu gesetz­lichen Rege­lungen und unter­nehmens­internen Richt­linienDokumentation von Funktionen und Prozessen sowie Mitarbeiter­schulungen der HR-IT-SystemeBeratung und Unter­stützung der Personal­abteilung zu IT-relevanten Frage­stellungenSteuerung von internen und externen Dienst­leisternErstellung von Auswer­tungen und Aus­führung weiterer Tätig­keiten, z. B. für die Personal­kosten­planungBerechtigungs­management im SAPerfolgreich abgeschlos­sene Berufs­ausbil­dung im IT-Umfeldtechnische Expertise und Erfahrung im Umgang mit SAP HCM, idealer­weise auch mit WorkdayExpertise in der Zeit­wirtschaft, idealer­weise auch im Bereich der Entgelt­abrechnungInteresse an IT-Frage­stellungen aus allen BereichenKenntnisse über Arbeits­weisen und Prozesse in der Personal­abteilungaufgeschlossene Persön­lichkeit und flexibel im Umgang mit täg­lichen Heraus­forderungenService­orientierung und kommu­nikations­starke Arbeits­weise in Deutsch und EnglischVerständnis für komplexe tech­nische Vor­gänge und Erfahrung in allgemein verständ­licher Kommu­nikation, deren Inhalte zu vermittelnselbstständige Arbeits­organisation und Erkennen von Opti­mierungs­potenzialen eine Firmenkultur, die von gegen­seitigem Ver­trauen geprägt ist die Möglichkeit für verschiedene Marken innerhalb eines Familien­unternehmens zu arbeiten einen hohen Grad an Eigen­verantwortung und Gestaltungs­freiheit einen Arbeits­platz in einem inno­vativen Umfeld vielfältige Möglich­keiten, Ihr Wissen und Können konti­nuier­lich zu erweitern Mitarbeit bei spannenden Proje­kten in den unter­schied­lichen Bereichen die Integration in ein moti­viertes Team
Zum Stellenangebot

E&I Engineer (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Ludwigshafen am Rhein
INEOS Styrolution ist der welt­weit führende Anbieter von Styrol­kunst­stoffen mit Schwer­punkt auf Styrol­monomer, Polystyrol, Standard ABS, und Spezial­kunst­stoffen. Mit erst­klassigen Produktions­stätten und mehr als 90 Jahren Erfahrung verhilft INEOS Styrolution seinen Kunden mit best­möglichen inno­vativen und nach­haltigen Lösungen zu Wett­bewerbs­vorteilen in ihren Märkten. Gleich­zeitig bemüht sich INEOS Styrolution nach Kräften, die Kreis­lauf­wirt­schaft für Styrol­kunst­stoffe Wirklich­keit werden zu lassen. Das Unter­nehmen bietet Styrol­kunst­stoffe für eine Viel­zahl alltäg­licher Produkte aus den unterschied­lichsten Branchen, zum Beispiel Auto­mobil, Elek­tronik, Haus­halt, Bauwesen, Medizin und Gesund­heit, Verpackung sowie Spielzeug/Sport/Freizeit. 2019 betrugen die Umsatz­erlöse etwa 5 Milliarden Euro. INEOS Styrolution beschäftigt rund 3.600 Mitarbeiter und ist an 20 Produktions­standorten in zehn Ländern präsent. Für den Standort Ludwigshafen suchen wir Sie als E&I Engineer (m/w/d) Kontinuierliche Modernisierung der vorhandenen Anlage mit Fokus auf Prozessleit- und Elektrotechnik Unterstützung von Instandhaltungsaufgaben und Entwicklung und Umsetzung von Best Practices Zusammenarbeit mit Kollegen von anderen Standorten, auch international Koordination von und Zusammenarbeit mit Fremdfirmen Verständnis von Prozessen (PLT und E-Technik) identifizieren, definieren, selektieren und im Projekt umsetzen Anlagenänderungen planen und aktiv umsetzen Projektleitung Hochschulabschluss in Prozessleittechnik / Elektrotechnik Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Kenntnis berufsgenossenschaftlicher Vorgaben und nationaler Normen (VDE, Industriestandard), Kenntnisse internationaler Normen ebenfalls von Vorteil Sowohl Kenntnisse von Hard- und Software-Leitsystemen (Siemens, ABB) sowie Netzwerk- und Bustechnik als auch Erfahrung mit Mess- und Analysegeräten Fachwissen in Bezug auf Schaltanlagen (Elektroinfrastruktur) Teamplayer (m/w/d), Hands-on-Mentalität Deutsch und Englisch Mischung aus konzeptioneller und praktischer Herangehensweise Sehr gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel) und weiteren Tools in Bezug auf Digital Workplace
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d) - BU General Industrial Markets

Mo. 19.10.2020
Norderstedt
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Mitarbeit und Projektleitung als Produktentwickler bei der Entwicklung neuer selbstklebender Produkte, insbesondere für den Bereich doppelseitige Schaumstoffklebebänder Betreuung von Roh-, Zwischen- und Fertigprodukten Beobachtung des Marktumfeldes durch Analyse von Literatur, Patentenaktivitäten und Wettbewerbsprodukten Schutz von erarbeitetem Wissen in Form von Patenten weltweite Beratung und Ansprechpartner für Marketing, Vertrieb, Tochtergesellschaften und Kunden bei technischen Fragen; Durchführung und Bewertung von Kundentests Entwicklung von Produkten vom Labormaßstab über Pilotanlagen bis zur Serienproduktion Zusammenarbeit mit internationalen Rohstofflieferanten Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium (FH/TH/TU) im Bereich Polymerchemie oder Materialwissenschaften Einschlägige Kenntnisse und Erfahrung in statistischer Versuchsplanung und Methoden (DoE) Erfahrung und vertieftes Wissen im Umgang mit Schutzrechten und FTO Analysen Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeit Analytisches, prozessorientiertes Denken, sowie systematische Vorgehensweise bei der Bearbeitung vielschichtiger Themen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spaß an der Herausforderung Neues zu schaffen Kommunikationsstärke und Durchsetzungskraft in international besetzten Teams Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal