Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Filialleitung | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Filialleitung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Filialleitung
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Betriebsleiter (m/w/d)

Di. 06.04.2021
Altbach (Württemberg)
Wir sind ein seit Jahren nachhaltig und erfolgreich expandierendes Familienunternehmen und beschäftigen ca. 40 Mitarbeiter im 2-Schichtberieb in unserem 2016 bezogenen Produktionsgebäude in 73776 Altbach am Neckar. Schwerpunkt unserer Fertigung ist die Herstellung von Elastomerteilen, Elastomer-Metall Verbindungen sowie Elastomer-Kunststoffverbindungen. Wir produzieren Produkte für unsere Kunden auf modernen Spritzgussmaschinen, fertigen aber auch Teile in unterschiedlichen Verfahren auf Vulkanisierpressen. Unsere international weltweit agierenden Kunden kommen vornehmlich aus der Pneumatikindustrie, der Medizingerätetechnik der Automobil- und Zulieferindustrie, sowie speziellen Industriezweigen im Maschinenbau. Wir suchen zum baldmöglichsten Eintritt einen Betriebsleiter (m/w/d) Verantwortung zur Erstellung eines wöchentlichen Produktionsprogramms nach gemeinsam definierten Zielen, KPIs, Budgets, Investitionen und Kapazitätsressourcen Umsetzung der Rüstvorgänge an den Fertigungsmaschinen in Abstimmung mit den Schichtmeistern. Umgang mit Spritzmaschinen und Rüstvorgängen an den Maschinen gehören zum täglichen praktischen tun. Erstellung von Fertigungsplänen nach einem Arbeitsfahrplan für Artikel. Festlegung der zu produzierenden Mindeststückzahl der Artikel und Festlegung von Entgeldzulagen für MitarbeiterInnen nach REFA Kenntnissen. Verantwortung und Organisation sämtlicher Nebenprozesse, z.B. BM-Auftrag, Tempern, Werkzeuginstandhaltung Verantwortung und Organisation von Wartung und Pflege der Produktionsmittel Alle erforderlichen Sicherheitsvorschriften sind an allen Arbeitsplätzen regelmäßig zu schulen und auf Einhaltung zu prüfen. Dazu benötigen sie eine hohe fachliche Kompetenz in der Kommunikation nach Innen und nach Außen gegenüber Behörden ( BG …. etc. ) Einhaltung von Kunden Qualitätsrichtlinien und deren Umsetzung im Betrieb. Sichere Führung und beispielgebende Motivation Ihrer MitarbeiterInnen Hohe soziale Kompetenz gegenüber allen MitarbeiterInnen des Unternehmens  erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (Meister/Techniker/ Ingenieur)  Erfahrung in der Produktionsorganisation und sicherer Umgang mit ERP Systemen  Kenntnisse und Erfahrung in der Verarbeitung von Elastomeren, Silikonen, in der Produktionstechnik Spritzguss sowie anderer Fertigungsanlagen  Profundes Verständnis für die Weiterentwicklung von Organisation, Prozessen und Anlagen Ihre Fähigkeiten : Hohe soziale-, kommunikative- und fachliche Kompetenz gegenüber allen interessierten Parteien des Unternehmens.  Sie verstehen es, ihr Team für gemeinsame Ziele zu begeistern und zeichnen sich durch eine pragmatische, lösungsorientierte Vorgehensweise aus. Sie erwartet eine spannende Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung. In dieser Position leisten Sie einen wesentlichen und zukunftsgerichteten Beitrag in unserem Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Leitung Elektrotechnische Werkstätten (m/w/d)

So. 04.04.2021
Weiterstadt
Land und Standort: Weiterstadt, Deutschland (DE)Tätigkeitsbereich: TechnologieKarriere Level: Professional (>5 Jahre)Firma: Röhm GmbHWIR sind ein führender Anbieter der Metha­crylat-Chemie welt­weit. Als globales Unter­nehmen mit 15 Produk­tions­stand­orten auf drei Kontinenten sind wir nah an unseren Kunden und Märkten. Unser Anspruch: wir wollen als weltweit führender Partner in Qualität und Zuver­läs­sigkeit gemein­sam mit unseren Kunden die Zukunft der Metha­crylat-Märkte gestalten. Unser strate­gisches Zielbild ist klar: Wir werden der führende Metha­crylat-Verbund.Führung des Teams EMR-Instandhaltung für den Standort WeiterstadtOrganisation von Entstördiensten, Prüf- und Wartungstätigkeiten und der Beauftragung von ElektromontagenSicherstellung des Wissensstandes der Mitarbeiter über die komplexe EMR Technik von Altanlagen bis hin zu hoch automatisierten Anlagen Funktion als koordinierende, verantwortliche Elektrofachkraft für das Werk und verantwortliche Elektrofachkraft für Teilbetriebe Gemeinsam mit Ihren Kollegen Unterstützung bei der Umsetzung von InvestitionsprojektenDie nötige Flexibilität für die Teilnahme an der Rufbereitschaft bringen Sie ebenso mitErfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Fachbereich Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik (Abschluss Dipl. Ing., M. Sc. oder gleichwertig)Mehrjährige Erfahrungen in der EMR Instandhaltung inklusive MitarbeiterführungIdealerweise Erfahrung als verantwortliche Elektrofachkraft mit guten SPS-KenntnissenTeamfähigkeit und FührungsqualifikationenAls führender Anbieter der Methacrylat-Chemie weltweit arbeiten wir an vielen spannenden Themen und Projekten. Unsere Stärke sind unsere Mitarbeiter. Mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und Leidenschaft schaffen sie immer wieder Neues und schreiben unsere Erfolgsgeschichte aktiv mit. Werden Sie Teil unseres Teams und lassen Sie Ihre beruflichen Träume wahr werden. Wir bieten Ihnen eine offene und innovative Unter­nehmenskultur mit viel Gestaltungsspielraum in einem internationalen Arbeitsumfeld. Bei uns erwarten Sie Entwicklungsmöglichkeiten für Ihre Zukunft.
Zum Stellenangebot

Werkleiter (m/w/d)

Fr. 02.04.2021
Brandenburg
HeidelbergCement zählt zu den größten Baustoffunternehmen der Welt. Mit fast 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 60 Ländern besitzen wir eine marktführende Position bei Zement, Zuschlagstoffen und Beton. Unser Erfolg gründet auf konsequenter Leistungsorientierung sowie der Motivation und Kompetenz der Mitarbeiter. Gegenseitige Wertschätzung und ein offener Umgang miteinander prägen unsere Unternehmenskultur. Die Heidelberger Sand und Kies GmbH, eine 100%ige Tochter der HeidelbergCement AG, gewinnt, veredelt und vermarktet mineralische Baustoffe wie Sand, Kies, Schotter und Straßenbaustoffe und beschäftigt deutschlandweit rund 500 Mitarbeiter. Die Heidelberger Sand und Kies GmbH sucht für Ihre Abbaustätten im Gebiet Berlin-Brandenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Werkleiter (m/w/d) Sicherstellung einer kostenoptimierten Produktion unter Einhaltung der Qualitätserfordernisse, sowie unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen und Umweltauflagen Führung und Personalentwicklung von ca. 30 Mitarbeitern an fünf Standorten Vorausschauende Instandhaltungs- und Reparaturplanung Überwachung und Verbesserung der festgelegten Werkperformance Konsequente Weiterentwicklung und Optimierung der Produktionsverfahren an den Standorten Initiierung der technischen Planung und Koordinierung von Modernisierungs-, Erweiterungs- und Neuinvestitionen Verantwortung für alle Planungsprozesse, z.B. Mengen- und Ergebnisplanung, Forecast, Personalplanung, etc. Schnittstellenmanagement mit produktionsrelevanten Bereichen wie Vertrieb und Rohstoffsicherung Umsetzung und Kontrolle der Einhaltung von arbeitssicherheitsrelevanten Vorgaben und Zielen Erfolgreich abgeschlossenes, technisches Studium, z.B. im Bereich Rohstoffe, Verfahrenstechnik, Maschinenbau (bei langjähriger Erfahrung auch Techniker oder Meisterausbildung) Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Rohstoffindustrie von Vorteil Vorbildfunktion insb. in allen Belangen der Arbeitssicherheit Betriebswirtschaftliche Kenntnisse (Budgetplanung, Kennzahlen) Unternehmerisches Denken und Handeln Führungskompetenz und Erfahrung der Mitarbeiterführung auf Distanz Fähigkeit, Veränderungen anzustoßen und zu begleiten Sehr gute kommunikative Fähigkeiten Delegationsfähigkeit Hohe Leistungsbereitschaft, Entscheidungswille und Umsetzungsorientierung Englischkenntnisse Wir sind davon überzeugt, dass nur wer seine persönlichen Ziele erfolgreich verwirklicht, sich auch beruflich voll einbringen kann. Deshalb bieten wir Ihnen neben einer angemessenen Vergütung weitere Leistungen wie Angebote zur Altersvorsorge (Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung) Arbeitssicherheitsprämie (Anreiz für sicherheitsgerechtes Verhalten und Vermeidung von Arbeitsunfällen) Vergünstigte Konditionen für verschiedene Fitnessstudios in der Region Vielseitige Angebote an Event- und Kulturhighlights ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot


shopping-portal