Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 67 Jobs

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 59
  • Ohne Berufserfahrung 41
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 64
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 51
  • Befristeter Vertrag 8
  • Ausbildung, Studium 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Forschung
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Labormitarbeiter/in (BTA oder MTA) Zellkultur (m/w/d)

Do. 28.10.2021
Mannheim
Chemovator is the business incubator of BASF. We provide a protected space to build commercial ventures from unconventional ideas. Our Venture Teams take full ownership of their idea, creatively explore their business, learn fast and pivot beyond corporate boundaries.faCellitate (www.facellitate.com) hat als spin-off der BASF F&E Abteilung erfolgreich das Seed Programm der Chemovator GmbH abgeschlossen und agiert nun als Start-up im Bereich Biotechnologie. Die von faCellitate entwickelte Technologie basiert auf Polymerbeschichtungen für die Anwendung im Bereich der Zellkultur. Die Polymer-Plattform beinhaltet Protein-und Zellabweisende Lösungen für die 3D Zellkultivierug und modulare Polymere zur Modifikation von Zellkulturoberflächen die in der Krebsforschung, regenerativen Medizin und Toxikologie angewendet werden können.Wir suchen eine/n motivierte/n Labormitarbeiter/in ab Januar 2022 ​in Heidelberg. Diese Aufgaben erwarten Dich Umsetzung von etablierten Zellkulturexperimenten und selbständige Etablierung vonneuen Zellkultur Protokollen im Bereich der 3D- und Stammzellkultivierung Planen von Experimenten und Instandhaltung der benötigten Arbeits- undZellkulturmaterialien Unterstützung von administrativen Prozessen im Team Abgeschlossene Berufsausbildung (BTA oder MTA) oder Masterstudium in Biologie, Biotechnologie oder Molekularbiologie mit Berufserfahrung Praktische Erfahrung in der Zellkultur (Primäre Zellen, Zellllinien und induziert pluripotente Stammzellen), molekularbiologische und zellanalytische Methoden z.B. Licht- und Fluoreszenz Mikroskopie, Immunfluoreszenz Färbungen und FACS Analysen Erste Erfahrungen in 3D Zellkultur (Sphäroidkultur, Scaffold-basierte Kulturen) und Biomaterialien sind von Vorteil Exzellente Kommunikations- (englisch, deutsch) und Organisationsfähigkeiten und hohe Flexibilität Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen (MS Word, Excel, Power Point) Bereitschaft neue Fähigkeiten und Wissen zu erlernen um neue Zellkulturprodukte zu entwickeln Kreativer Teamplayer mit der Motivation in einem dynamischen Start-up zu arbeiten Wir bieten Flexible Arbeitszeiten Zusammenarbeit mit einem jungen motivierten Team Spannende Forschungsprojekte in einem neuen voll ausgestatteten Labor mit der Möglichkeit zu anderen Start-ups und Technologien in Kontakt zu tretten Wettbewerbsfähiges Gehalt und einen unbefristeten Vertrag Bitte senden Sie die Bewerbung mit Gehaltvorstellung an: Dr. Annamarija Raic, annamarija.raic@facellitate.com
Zum Stellenangebot

Prüfer (m/w/d) / Laboranten (m/w/d) im 2-Schichtbetrieb

Mi. 27.10.2021
Hamburg
Als einer der weltweit führenden Compoundeure von thermoplastischen Polymeren bietet die MOCOM Compounds GmbH & Co. KG der kunststoffverarbeitenden Industrie ein umfassendes Produktprogramm an High-Performance-Produkten, kundenspezifischen Compounds und Recycling-Lösungen. Mit gut 50-jähriger Tradition als ehemaliger Geschäftsbereich der ALBIS PLASTIC GmbH beschäftigt MOCOM weltweit über 750 Mitarbeitende an drei deutschen Standorten sowie in den USA und in China. Für unsere Abteilung Testing & Analytics suchen wir am Standort Hamburg ab sofort in Vollzeit Prüfer (m/w/d) / Laboranten (m/w/d) im 2-Schichtbetrieb Durchführung verschiedener Prüfungen mittels unterschiedlicher Methoden der allgemeinen Kunststoffcharakterisierung (Mechanik, Rheologie, Füllstoff etc.) sowie der instrumentellen Analytik (IR, DSC, TGA, HPLC) im Rahmen von Produktionskontrolle, Kundenauftragsanalyse und Entwicklung Durchführung der Probenpräparation (Trocknen, Mischen, Mahlen etc.) im Vorfeld der Analysen Administration und Dokumentation der Ergebnisse im SAP-System bzw. in anderen allgemeinen Software-Applikationen (MS Office) Abgeschlossene Ausbildung als Laborant / Chemisch-technischer Assistent / Pharmazeutisch-technischer Assistent Gute Kenntnisse zur Anwendung der verschiedenen Methoden der Kunststoffprüfungen und der instrumentellen Analytik sowie im Aufbau der Messgeräte Kenntnisse über gebräuchliche Laborchemikalien und Lösungsmittel Technisches Verständnis Handwerkliches Geschick Gute Deutschkenntnisse Beherrschung der Grundrechenarten Kenntnis der Sicherheitsvorschriften für Laboratorien MOCOM ist ein Unternehmen der Otto Krahn Group. Mit einem jährlichen Umsatz von ca. 1,1 Mrd. € ist die in Familienbesitz befindliche Unternehmensgruppe mit rund 1.500 Mitarbeitenden an weltweit 39 Standorten vertreten. Werden Sie Teil unseres Teams! MOCOM legt Wert auf Zusammenarbeit und einen freundlichen Umgang miteinander. Wir fördern Chancengleichheit und respektieren unsere Mitarbeitenden als Individuen mit unterschiedlichen Kulturen, Perspektiven, Fähigkeiten und Erfahrungen. Unser Ziel ist es, gemeinsam die spannende Zukunft der Kunststoffbranche nachhaltig sowie verantwortungsvoll zu gestalten und voranzubringen.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) im Bereich Forschung und Entwicklung der Silicon Sparte

Mi. 27.10.2021
Hamburg
Die Firma Schill + Seilacher "Struktol" GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen der Chemischen Industrie. Wir stellen chemische Spezialitäten her, die überall in der Welt erfolgreich eingesetzt werden. Unsere Produkte werden in der Kautschuk- und Kunststoffindustrie genauso wie in der Pharma- und Lebensmittelindustrie und in vielen anderen Industriezweigen eingesetzt.Präparative Arbeiten zur Herstellung von z.B. Polymeren, Up-Scaling und ProduktionsbegleitungEntwicklung von Formulierungen für unterschiedliche AnwendungenAnalytische Prüfungen (nasschemische Untersuchungen, Geräteanalytik) zur Überprüfung und Bewertung hergestellter ProdukteAnwendungstechnische Arbeiten zur Überprüfung der Effektivität von ProduktenVollständige, umfängliche Dokumentation aller Tätigkeiten (in Word, Excel, LIMS, usw.)Auswertung von ErgebnissenRegelmäßige Kontrolle, Wartung, Reinigung, Kalibrierung und Vorbereitung von LaborausrüstungenAllgemeine organisatorische Aufgaben im LaborbereichErfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) oder CTA (m/w/d)Einsatzbereitschaft, Flexibilität und TeamfähigkeitEigenständiges und selbstverantwortliches ArbeitenGutes Deutsch und Englisch in Wort und SchriftSehr gute MS-Office KenntnisseEin dynamisches ArbeitsumfeldEine professionelle EinarbeitungEine interessante Tätigkeit in einem ständig wachsenden Unternehmen!Ein freundliches, konstruktives MiteinanderAttraktive Rahmenbedingungen des Tarifvertrages der chemischen Industrie sowie freiwillige Leistungen:37,5-h-Woche; Urlaubsgeld; Weihnachtsgeld; Leistungen zur Altersvorsorge; ProfiCard-Zuschuss; BetriebsrestaurantLast but not least: Wir unterstützen Sie bei Ihrer Weiterbildung!Wenn Sie gerne in einem motivierten Team arbeiten möchten, sollten wir uns kennenlernen. Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich unser Online-Bewerbungsportal.
Zum Stellenangebot

Ausbildung Lacklaborant (m/w/d) 01.08.2022 in Hamburg

Mi. 27.10.2021
Hamburg
125 Jahre Innovationsfreude haben Mankiewicz zu einem weltweit führenden Hersteller hochwertiger Lacksysteme für die industrielle Serienfertigung in den Geschäftsbereichen Allgemeine Industrie, Luftfahrt- und Automobilindustrie gemacht. Heute sorgen mehr als 1.500 Mitarbeiter dafür, Lackierideen der Zukunft weltweit umzusetzen, um langfristig die Werterhaltung von Gebrauchs- und Investitionsgütern sicherzustellen. Unsere Produkte zeichnen sich durch höchste Qualität und kontinuierliche Nähe zum Markt und dessen Anforderungen aus. Machen Sie sich ein Bild von uns über Instagram @mankiewiczcoatings oder Youtube.Als Lacklaborant entwickelst und prüfst Du als Teil unseres engagierten Labor-Teams innovative Beschichtungssysteme nach spezifischen Kundenwünschen und mit Blick auf die Entwicklungen am Markt. Du arbeitest sowohl selbstständig an eigenen Projekten als auch in enger Abstimmung mit Deinem Team. Deine 3,5-jährige Ausbildung findet an unserem Hauptsitz in Hamburg sowie an einer renommierten Berufsschule für Lacklaboranten in Stuttgart statt. Die Fahrtkosten und Unterbringung während der Schulblöcke übernimmt selbstverständlich Mankiewicz. guter Realschulabschluss oder Abitur großes Interesse an Chemie/ Naturwissenschaften gutes technisches Verständnis Spaß an design- und kundenorientierten Aufgaben Engagement & Teamgeist langjährige Erfahrungen als mehrfach ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb Einblicke in die Forschung & Entwicklung eines mittelständischen, produzierenden Unternehmens  persönliche & fachliche Weiterentwicklung im Rahmen des vielfältigen Schulungsprogramms spannende Projekte in internationalen Teams Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes soziales Engagement vielseitiges Betriebssportangebot gratis Mittagsgericht in unserer modern Kantine mit frischen Gerichten und Café-Bar (Standort Hamburg) attraktive Ausbildungvergütung.
Zum Stellenangebot

Manager Business Development Batterie und E-Mobilität (w/m/d)

Mi. 27.10.2021
Frankfurt am Main
Die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik des Unternehmensbereichs Coatings der BASF, die unter der Marke Chemetall operiert, ist ein führender Lieferant angewandter Oberflächentechnik für Metall-, Kunststoff- und Glassubstrate. Diese Spezialchemikalien werden in vielen Industrien und Märkten genutzt, wie zum Beispiel Automobil, Luftfahrt, Aluminiumveredelung, Coil oder in der metallverarbeitenden Industrie - unterstützt von einem großen Netzwerk technischer Experten. Das Portfolio besteht aus Lösungen zur Gewährleistung von Korrosionsschutz und Haftung von Beschichtungen, zum Verformen und Bearbeiten von Substraten, für Anwendungen zur Vorbereitung von Oberflächen für den Lackierprozess, sowie Dichtungsmassen für spezifische Anwendungen in der Luftfahrtindustrie. Chemetall hat den Hauptsitz in Frankfurt am Main und besteht aus rund 40 Tochtergesellschaften, 20 Produktionsstandorten und einem Netzwerk von Technologiezentren. Aufbauen und Pflege von Geschäftsbeziehungen zu Firmen entlang der Batterie-Wertschöpfungskette Marktbeobachtung/-betrachtung für Geschäftsmöglichkeiten in der Oberflächentechnik bezogen auf Batterieanwendungen (Zellgehäuse, Folien, Batteriepaket) und Behörden Unterstützung bei der Entwicklung eines Produktportfolios für die Wertschöpfungskette in der E-Mobilität Unterstützung von technischen Anfragen neuer Kunden/Partner und deren Umsetzung in Entwicklungsbedarfe Aufbauen von Kontakten innerhalb der relevanten Segmente und Kundenabteilungen Aufbau eines R&D Netzwerks zusammen mit der Technologie Weiterentwicklung des BASF internen Netzwerkes und Identifizierung von zusätzlichen Geschäftsmöglichkeiten Entwicklung eines Businessplans Initiieren von Kooperation mit Kunden und Instituten Teilnahme und Repräsentieren der BASF/Chemetall bei Messen und Konferenzen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium (bspw. Chemie, Physik, Ingenieurswissenschaften) Spezifisches Wissen und Erfahrung in der Batteriezelle (Produktion, Forschung) Umfangreiche Kenntnisse und Zugang in den Elektromobilitätsmarkt Technischer Hintergrund zu metallischen Oberflächen, Vorbehandlung und Beschichtung von Vorteil Sie sind aufgeschlossen, pro-aktiv, haben eine globale Sichtweise und ein überzeugendes Auftreten auch in einem internationalen Umfeld verbunden mit einer hohen Reisebereitschaft Sie sind Teamplayer, kundenorientiert und haben die Fähigkeit technische Zusammenhänge zu bewerten Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Im Rahmen unseres Onboardings erhalten unsere neuen Mitarbeitenden eine individuelle, auf ihre Tätigkeit zugeschnittene Einarbeitung, unterstützt durch zahlreiche Schulungsangebote.Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d) in der Qualitätskontrolle / Analytik

Di. 26.10.2021
Martinsried
Die AMSilk GmbH mit Sitz in Planegg bei München ist der weltweit erste industrielle Hersteller synthetischer Seiden-Biopolymere. Die mit einem patentierten biotechnologischen Verfahren nachhaltig produzierten AMSilk-Hochleistungsbiopolymere besitzen die einzigartigen funktionalen Eigenschaften des natürlichen Vorbilds. Das organische Hochleistungsmaterial ist flexibel einsetzbar, beispielsweise zur Beschichtung von Medizintechnik-Produkten und als Biosteel® Faser in der Textilindustrie. AMSilk-Hochleistungsbiopolymere verleihen herkömmlichen Produkten wertvolle Alleinstellungsmerkmale. Sie sind unter anderem biokompatibel, atmungsaktiv sowie besonders robust. AMSilk wächst. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Team in der Qualitätskontrolle / Analytik. Technischer Assistent (m/w/d) in der Qualitätskontrolle / Analytik Durchführung von Routineanalysen in der instrumentellen Analytik (u.a. HPLC) und in der analytischen Chemie Gerätequalifizierung & -kalibrierung Optimierung bestehender und Entwicklung neuer Mess- und Analysemethoden Auswertung und Aufbereitung der Ergebnisse am PC Erstellung von Laborberichten und Dokumentationen Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene labortechnische Ausbildung als CTA, BCTA, ATA, PTA, MTA oder Vergleichbares. Darüber hinaus verfügen Sie über: Laborerfahrung, vorzugsweise Kenntnisse und Erfahrungen in der Analytik eine selbständige, systematische und saubere Arbeitsweise, Kreativität bei Problemlösungen, sowie Freude am Umgang mit komplexen analytischen Laborgeräten fließende Deutschkenntnisse (C1) und gute Englischkenntnisse (B1-2) Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität Für Sie bietet sich die einmalige Möglichkeit, bei der Entwicklung und Herstellung einer neuen Generation von biobasierten Performancematerialien mitzuwirken. Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer neuen und einzigartigen Technologie. Sie arbeiten in einem interdisziplinären und hochmotivierten Team an vielseitigen und interessanten Aufgabenstellungen.
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent F&E (m/w/d)

Di. 26.10.2021
Potsdam
Bereits vor 20 Jahren starteten wir mit der Vision, dass niemand mehr von Lebensmitteln krank werden sollte. Heute sind wir das größte Biotechnologieunternehmen der Region und Vorreiter im Bereich der Lebensmittelsicherheit. Wir entwickeln, produzieren und vermarkten Real-Time-PCR-basierte Schnelltests für die Lebensmittel- und Veterinärdiagnostik. Ab sofort suchen wir für unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung einen Technischen Assistenten F&E (m/w/d) Standort: Potsdam / Berlin Mitarbeit bei der Entwicklung und Validierung von Real-Time-PCR-Tests Erstellung von PCR-Assays und Extraktionskits Durchführung komplexer Extraktionsmethoden an Lebensmittelproben Durchführung von mikrobiologischen Analysen Mitarbeit bei der Labororganisation Sie haben eine Ausbildung mit biologischem Hintergrund absolviert (z. B. BTA, MTA, Laborant, Bachelor) Sie verfügen über praktische Kenntnisse in molekularbiologischen Methoden; idealerweise bringen Sie erste Erfahrung mit Real-Time-PCR mit Erfahrungen im Umgang mit Mikroorganismen sind von Vorteil Sie zeichnen sich durch eine gut strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise inklusive Dokumentation aus Wir bieten Ihnen eine vielfältige, spannende und herausfordernde Position mit viel Entwicklungs- und Gestaltungspotential sowie langfristiger Perspektive innerhalb eines dynamischen und leistungsstarken Teams. Sie arbeiten am Standort Hermannswerder, in einer grünen Umgebung direkt am Wasser. Freuen Sie sich auf eine gründliche Einarbeitung und ein angenehmes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter Instrumentelle Analytik (m/w/d)

Di. 26.10.2021
Tübingen
LABORMITARBEITER INSTRUMENTELLE ANALYTIK (M/W/D)​Standort/ Bereich: Tübingen, Compliance, Management Systems & AnalyticsVertragsart: Vollzeit; unbefristetStarttermin: baldmöglichst​IHRE AUFGABENSelbstständige Durchführung und Auswertung von analytischen Arbeiten auf folgenden Gebieten:Spektroskopie (FT-IR, IR-Mikroskopie, UV/VIS)Chromatographie (GC, GC/MS, HPLC, HPLC-MS, GPC)Thermoanalyse (DSC, TG)Nasschemische VerfahrenLaserbeugungsmesstechnikRoutineaufgaben im Bereich der Prüf- und MessmittelüberwachungDokumentation von Analysenergebnissen und durchgeführter ArbeitenNormkonformes Arbeiten gemäß Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025​IHR PROFILErfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten oder vergleichbarer AbschlussKenntnisse in Instrumenteller AnalytikTeamfähigkeit und Bereitschaft zur Übernahme von VerantwortungAusgeprägtes QualitätsbewusstseinZuverlässigkeit und EigenständigkeitVersierter Umgang mit den gängigen Office-AnwendungenGute Englischkenntnisse​UNSER ANGEBOTTeamspirit leben – in einem professionellen Umfeld und innerhalb eines engagierten, hoch qualifizierten TeamsWertschätzung erfahren – in einer Kultur, die von gegenseitigem Respekt geprägt ist und einem Unternehmen, das mit dem Prädikat „familienfreundlich“ ausgezeichnet wurdeSicherheit erleben – mit umfangreichen Sozialleistungen und einem tarifgebundenen GehaltFreiheiten nutzen – dank individueller Weiterbildungsmöglichkeiten für die persönliche und berufliche EntwicklungVerantwortung übernehmen – herausfordernde Aufgaben und eigenständiges Arbeiten in einem etablierten, erfolgreichen Unternehmen​Über uns​Wir stehen für Smart Chemistry with Character. Das bedeutet, wir übernehmen Verantwortung für Technik, Mensch und Umwelt. Deshalb suchen wir Menschen mit Charakter, die Ihre Karriere aktiv und mit viel Handlungsspielraum gestalten möchten.​Teamgeist, gelebte Werte und eine professionelle Einstellung machen uns zu einem erfolgreichen mittelständischen Spezialchemieunternehmen mit weltweit 27 Gesellschaften und insgesamt rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als Stiftungsunternehmen sind wir zudem dauerhaft unabhängig.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Analytik Werkstoffprüfer Chemielaorant / Physiklaborant

Di. 26.10.2021
Herdecke an der Ruhr
Wir sind DÖRKEN – Experten mit Leidenschaft. Vor über 125 Jahren gründeten Dr. Carl Dörken und Ewald Dörken als Pioniere für Lacke und Rostschutzfarben ihre eigene Firma und erweiterten das Portfolio als Marktführer mit der Folienherstellung. Seitdem fühlen wir uns nicht nur der Unternehmenstradition, sondern auch der Innovation verpflichtet: Wir sind Experten mit Leidenschaft und legen besonderen Wert auf eine part­nerschaftliche Zusammenarbeit. Wir wirtschaften nachhaltig und legen Wert auf Tradition. Doch sind wir auch getrieben von Innovationskraft.Die Dörken GmbH & Co. KG ist in Deutschland und vielen europäischen Ländern Marktführer bei der Herstellung von Steildachbahnen und Grund­mauerschutzsystemen mit dem Markenname DELTA®. Analytik-Kompetenz ist der Grundbaustein unserer Qualitätssicherung und ein wesentlicher Bestandteil unserer Forschung und Entwicklung. Werden Sie Teil dieses elementaren Bausteins und unterstützen uns neue Wege zu gehen und gute Qualität zu bewahren. Mitarbeiter (m/w/d) Analytik Gesellschaft: Dörken GmbH & Co. KG (DÖRKEN Membranes) Standort: HerdeckeKarrierelevel: ProfessionalsVertragsart: Befristet für zwei Jahre Planung, Durchführung und Auswertung von physikalischen und chemischen Werkstoffprüfungen an Material- und Bauteilproben nach verschiedenen Normen als Dienstleistung für die internen Kunden aus den Bereichen Entwicklung, Produktmanagement und Qualität Freigabeprüfung von Neuentwicklungen und Produktänderungen im Rahmen des Produktentwicklungsprozesses (Entwicklungsverifi­zierung) in enger Abstimmung mit der Entwicklung sowie Monitoring von Wettbewerbsprodukten und technisches Benchmarking Ursachenanalyse bei Qualitätsabweichungen und Produktionspro­blemen inklusive eigenständiger Planung, Durchführung sowie Auswertung der Ergebnisse und Erstellung von Prüfreports Mitwirkung an der Optimierung vorhandener Verfahren und Erarbeitung, Implementierung und Validierung neuer Prüf- und Analysemethoden inklusive Beschaffung, Einrichten und Bedienen rechnergesteuerte Prüfeinrichtungen Mitarbeit an QS-Vorschriften und Wissenstransfer in Produktionslabore Zeitplanung für die Bearbeitung der Prüfaufträge und Erstellung von Priorisierungsvorschlägen und Projektbezogene Erfassung der geleisteten Aufwände Abgeschlossene Ausbildung als Werkstoffprüfer, Chemie- oder Physiklaborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Kenntnisse in der Qualitätssicherung und fundiertes technisches, analytisches Verständnis, gerne in der Kunststoffanalytik oder in der Materialprüfung im Kunststoffbereich Erfahrung im Umgang mit statischen Materialprüfmaschinen, Thermoanalyse (DSC), FTIR, von Vorteil: Erfahrungen im Bereich Brandprüfung, Textilprüfung sowie ein Grundverständnis für Elektrik Erste Kenntnisse im Umgang mit CAQ/LIMS Zuverlässige, belastbare, genaue und selbstständige Arbeitsweise sowie eine hohe Flexibilität und Teamorientierung Deutsch auf Muttersprachniveau, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicher in den gängigen MS Office Programmen Hohe Bereitschaft, sich in neue Abläufe einzuarbeiten und alte kontinuierlich zu hinterfragen und die Motivation, Erfahrungen und Ideen proaktiv einzubringen Von Beginn an verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem international wachsenden Unternehmen Die Möglichkeit, Ideen und Kompetenzen mit einzubringen, Prozesse aktiv zu gestalten und Freiraum für Eigenverantwortung und Veränderung Wertschätzung und strukturierte Ziele Individuelle Weiterbildung und Entwicklung Flexible Arbeitszeiten Angemessene Vergütung und 30 Urlaubstage Teilnahme an Team- und Sportevents oder dem Firmenchor Gesundes und abwechslungsreiches Essen in unserem Betriebsrestaurant „Herd-Ecke“ Betriebsärztliches Angebot für Gesundheits-Check-ups
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent Produktion (m/w/d)

Di. 26.10.2021
Potsdam
Bereits vor 20 Jahren starteten wir mit der Vision, dass niemand mehr von Lebensmitteln krank werden sollte. Heute sind wir das größte Biotechnologieunternehmen der Region und Vorreiter im Bereich der Lebensmittelsicherheit. Wir entwickeln, produzieren und vermarkten Real-Time-PCR-basierte Schnelltests für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Ab sofort suchen wir für unsere Produktionsabteilung einen Technischen Assistenten Produktion (m/w/d) Standort: Potsdam / Berlin Herstellung von Real-Time-PCR-Diagnostik-Kits nach Vorgaben Konfektionierung der hergestellten Kits Sicherstellung der Verfügbarkeit von Kitkomponenten Prüfung einzelner Komponenten nach Vorgaben Labororganisation und Gerätewartung BTA / CTA / MTA oder ähnliche Ausbildung mit molekularbiologischen Kenntnissen Idealerweise 1–2 Jahre Berufserfahrung, aber gern auch Berufsanfänger (m/w/d) Gut strukturierte und genaue Arbeitsweise Hohe Motivation, Sorgfalt, Flexibilität und Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen eine vielfältige, spannende und herausfordernde Position mit viel Entwicklungs- und Gestaltungspotential sowie langfristiger Perspektive innerhalb eines dynamischen und leistungsstarken Teams. Sie arbeiten am Standort Hermannswerder, in einer grünen Umgebung direkt am Wasser. Freuen Sie sich auf eine gründliche Einarbeitung und ein angenehmes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: