Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 14 Jobs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Praktikum 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Legal Counsel Corporate Law (m/w/divers)

Sa. 28.11.2020
Keilberg
Vitesco Technologies bietet effiziente und saubere Antriebstechnologien. Themenschwerpunkte dabei bilden intelligente Systeme und Komponenten für die Elektrifizierung von Fahrzeugen sowie elektronische Steuerungen, Sensoren, Aktuatoren und Abgasnachbehandlungslösungen. Unterstützung des General Counsels bei der rechtlichen Betreuung des Managements von Vitesco Technologies (Vorstand, Aufsichtsrat, Hauptversammlung) Betreuung der Tochtergesellschaften im In- und Ausland bei gesellschaftsrechtlichen Themen Begleitung von M&A-Transaktionen Entwicklung von Lösungen für komplexe Rechtsfragen Unterstützung bei der Gestaltung und Durchführung von gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen Rechtliche Betreuung von kapitalmarktrechtlichen Themen Begleitung von Refinanzierungen Studium, vorzugsweise mit Auslandsstudium oder Zusatzausbildung im Aktien- und Kapitalmarktrecht und Erfahrungen im Bereich M&A erwünscht Mehrjährige Berufserfahrung in einer gesellschaftsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei oder der Rechtsabteilung eines Wirtschaftsunternehmens Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil Eigenständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Flexibilität Schriftliche und mündliche Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und hohe Umsetzungsgeschwindigkeit Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Corporate Counsel (m/w/d) am Standort Ladenburg, Vollzeit, Teilzeit

Do. 26.11.2020
Ladenburg
Die ICL Gruppe ist ein globaler Hersteller von Produkten, die auf Mineralien basieren und in der Landwirtschaft, in Lebensmittel und in technischen Materialien zum Einsatz kommen. Als erfolgreiches Chemieunternehmen erzielt ICL einen Umsatz von ca. 5,6 Mrd. USD und beschäftigt rund 11.000 Mitarbeiter weltweit, davon über 1.000 in Deutschland und Österreich. Am Standort BK Giulini GmbH in Ladenburg arbeiten etwa 450 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Additiven für: Lacke und Farben, Kosmetik- und Bauindustrie sowie für die Nahrungsmittelindustrie in der Herstellung hochwertiger Lebensmittel. Erster Ansprechpartner für rechtliche Fragestellungen in Deutschland und Österreich (derzeit 14 Gesellschaften) für das Management, insb. zu gesellschaftsrechtlichen Themen Bindeglied/Vermittler zwischen juristischen und betriebswirtschaftlichen Themen Verantwortlich für die regelmäßige, fristgerechte und rechtskonforme Durchführung von Aufsichtsratssitzungen (sowie ggf. anderer relevanter Gremien) innerhalb Deutschlands und Österreich, inkl. den damit verbundenen administrativen Aufgaben Teilnahme an den relevanten Sitzungen sowie Unterstützung bei der Erstellung und Umsetzung der sich daraus ergebenden Beschlüsse Verwaltung und regelmäßige Aktualisierungen der Gesellschafterverträge, Veränderungen im Handelsregister initiieren und begleiten Unterstützung in Akquisitions-Projekten und anderen Projekten durch Erstellen von rechtlichen Prozessen und Checklisten, sowie das Nachhalten der ordnungsgemäßen Durchführung Unterstützung bei Verträgen und internen Dokumenten Zusammenarbeit mit dem EU Legal & Compliance-Team in Amsterdam und Ladenburg Allgemeine juristische administrative Aufgaben im Verantwortungsbereich Studium des Wirtschaftsrechts (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung Mind. 2 Jahre Berufserfahrung im relevanten Tätigkeitsfeld, insb. dem Gesellschaftsrecht bevorzugt in einem internationalen Unternehmen Erfahrung im Umgang mit notariellen Themen Sichere Englischkenntnisse, sowohl schriftlich als auch mündlich Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, insb. auch formelle Kommunikation Sehr gute organisatorische Fähigkeiten, sehr gute Selbstorganisation Proaktive, selbständige und akkurate Arbeitsweise Vertraulicher Umgang mit sensitiven Daten Attraktive Vergütung der Chemiebranche einschließlich betrieblicher Sozialleistungen, Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung in einem kompetenten, motivierten Team sowie interessante Entwicklungsperspektiven im internationalen Umfeld.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Düsseldorf
Wir wollen führend sein in allem, was wir tun. Deshalb legen wir bei ALTANA besonderen Wert auf die Menschen, die sich bei uns engagieren. Auf ihre Innovations- und Tatkraft. Und auf die Entfaltungsmöglichkeiten, die wir ihnen bieten können. Aus diesem Grund sind unsere Spezialisten nicht nur Individualisten, sondern auch Teamplayer, die ihre Ideen im offenen Gedankenaustausch zur Perfektion bringen. Möchten Sie Ihr Leben um dieses entscheidende Plus bereichern? Die ALTANA Gruppe entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezialchemie. Bei uns können Sie die Welt von morgen mitgestalten. Denn unsere vier Geschäftsbereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA setzen weltweit Maßstäbe in ihren Märkten. Mit innovativen Produkten ermöglichen wir schon heute Technologien der Zukunft, die das Leben einfacher, sicherer und komfortabler machen. Wir gehören mit einem Umsatz von 2,2 Mrd. Euro zu den innovativsten, wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen der Welt. Wir beschäftigen aktuell rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gute Ideen für die Welt von morgen mitbringen. Entdecken auch Sie bei uns das entscheidende Plus für Ihre Zukunft. Mit vielen Vorteilen für Sie. Senior Legal Counsel (m/w/d) Standort: Wesel bei Düsseldorf Sie betreuen als Mitglied der Konzernrechtsabteilung eigenverantwortlich oder gemeinsam mit einem Kollegen einen Geschäftsbereich des Konzerns in allen rechtlichen Fragestellungen Daneben beraten Sie ausgewählte Corporate-Funktionen der Konzern-Holding und betreuen Konzernprojekte Sie besitzen profunde Berufserfahrungen in der Rechtsabteilung eines global agierenden Unternehmens oder einer international tätigen Wirtschaftskanzlei Sie sind Generalist/in, haben Teamgeist, sind kommunikativ und meinungsstark und haben in der Vergangenheit Ihr Urteilsvermögen bewiesen Fragen beantworten Sie schnell und verständlich und treten dabei als Lösungsanbieter/in und Mitgestalter/in auf, wobei Sie betriebswirtschaftliche Zusammenhänge immer vor Augen haben Sie gehen komplexen wirtschaftlichen und juristischen Zusammenhängen präzise auf den Grund und stellen diese strukturiert und prägnant dar Ihre Arbeitsweise ist von Eigenverantwortlichkeit und Ergebnisorientierung geprägt Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hierauf können Sie bei ALTANA zählen – In der ALTANA Gruppe arbeiten Sie in einer einzigartigen Innovationskultur, in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden. Im Detail: Freuen Sie sich auf die Arbeit in einem stabilen Unternehmen, das für die Zukunft bestens aufgestellt ist. Außerdem erwarten Sie ... eine angenehme Betriebsgröße, in der man sich persönlich kennt und austauscht und die Sicherheit und Kontinuität eines Familienunternehmens kurze Informations- und Entscheidungswege ein hervorragendes Klima zur Umsetzung Ihrer Ideen konstruktive Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen und anderen Denkweisen Lebensarbeitszeitkonto zur mittel- und langfristigen Arbeitszeitflexibilisierung attraktive und moderne Systeme der Altersversorgung, arbeitgeberfinanziert oder durch Gehaltsumwandlung
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel / Juristischer Generalist (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Holzminden
Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen für Lebensmittel. Zu den Kunden gehören Parfum-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränkehersteller, die pharmazeutische Industrie sowie Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln und Heimtiernahrung. Mit einem Umsatz von rund 3,4 Mrd. € im Geschäftsjahr 2019 gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Anbietern. Der Konzern mit Sitz in Holzminden ist mit mehr als 100 Niederlassungen in Europa, Afrika und dem Nahen sowie Mittleren Osten, in Asien, den USA sowie in Lateinamerika vertreten. Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt Symrise neue Ideen und marktfähige Konzepte für Produkte, die fest zum täglichen Leben gehören. Wirtschaftlicher Erfolg und unternehmerische Verantwortung sind dabei untrennbar miteinander verbunden. Symrise - always inspiring more...Das Segment Scent & Care verfügt über Standorte in mehr als 30 Ländern und vertreibt seine mehr als 15.000 Produkte in 126 Ländern. Scent & Care unterteilt sich in die drei globalen Geschäftsbe­reiche Fragrance, Cosmetic Ingredients und Aroma Molecules, in denen die Produkte in verschiedenen Anwendungsbereichen eingesetzt werden. Für die alleinverantwortliche rechtliche Betreuung der Region Europe, Africa & Middle East, besetzen wir derzeit die Stelle des Senior Legal Counsel / Juristischer Generalist am globalen Hauptsitz von Symrise in Holzminden. In dieser zentralen und breitgefächerten Rolle sind Sie auch für die Betreuung der TESIUM GmbH, einer 100% Tochtergesellschaft der Symrise AG, in allen juristischen Belangen verantwortlich. Sie berichten direkt an den Group General Counsel. Die Stelle zeichnet sich insbesondere durch ihre thematische Bandbreite und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten aus. So eröffnet sie Ihnen die Möglichkeit, weitgehend selbständig Entscheidungen für Ihre Verantwortungsbereiche zu treffen und aus juristischer Perspektive heraus Geschäftsgänge und Problemlösungen in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem Business mitzugestalten. Eine direkte juristische Beratung der operativen Geschäftsbereiche und pragmatische Umsetzung der erforderlichen Schritte in einem interkulturellen Umfeld mit flachen Hierarchien, fordert neben fachlicher Expertise dabei auch Ihre ausgeprägte Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit. Von operativen und strategischen Fragestellungen bis hin zur Beratung von Executive Management und Konzernvorstand, sind darüber hinaus Ihre hohe Kundenorientierung, Flexibilität und nicht zuletzt unternehmerisches Geschick und Durchsetzungskraft gefordert. Ihre Hauptaufgaben umfassen unter anderem: Alleinverantwortliche rechtliche Betreuung des Segments Scent & Care in der Region EAME (Europe, Africa & Middle East) Alleinverantwortliche rechtliche Betreuung der TESIUM GmbH (100% Tochtergesellschaft) Erstellen, Prüfen und Verhandeln auch komplexer Verträge in überwiegend englischer Sprache mit den Schwerpunkten Vertrieb, Einkauf, Lohnherstellung sowie Forschung und Entwicklung Unterstützung der Divisionen des Segments bei allen operativen Fragestellungen und der Umsetzung strategischer Vorgaben Rechtliche Beratung auf dem Gebiet des Außenwirtschafts- und Exportkontrollrechts und im Rahmen der Umsetzung der REACH-Verordnung Projektarbeit im Rahmen von Umstrukturierungen, Unternehmenskäufen und Verkäufen sowie Finanzierungsmaßnahmen Auswahl und Koordinierung externer Rechtsanwälte in der Region EAME Erster Ansprechpartner für Legal Compliance Themen des Segments Scent & Care in der Region EAME Weiterentwicklung des Compliance Management Systems des Konzerns Erstellung, Aktualisierungen und Weiterentwicklung von Konzernrichtlinien Syndikusrechtsanwalt bzw. Rechtsanwalt mit zwei überdurchschnittlichen juristischen Staatsexamen Rund 10 Jahre Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Industrieunternehmens, idealerweise in der Chemie-, Lebensmittel- oder Konsumgüterindustrie; alternativ in einer Kanzlei mit nachgewiesenen relevantem Schwerpunkt und entsprechender Mandatserfahrung Sehr gute Kenntnisse im allgemeinen Wirtschaftsrecht sind zwingend erforderlich; ebenso sehr gute Kenntnisse im Bereich internationales Vertragsrecht Verhandlungssichere Kenntnisse der englischen juristischen Fachsprache in Wort und Schrift Weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert Gute konzeptionelle, strategische und analytische Fähigkeiten Eigenständige, organisierte und effiziente Arbeitsweise gepaart mit Ausdauer und Belastbarkeit Erfahrung im Senior Stakeholder Management, hohe interkulturelle und Sozialkompetenz sowie unternehmerisches Geschick Bereitschaft zur Reisetätigkeit in der Region EAME Eine wertschätzende Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und innovativen Projekten in einem kollegialen und internationalen Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskindergarten und weitere Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben Individuelle Weiterbildungsangebote und internationale Karrieremöglichkeiten Attraktive Vergütung und Erfolgsbeteiligung, 30 Tage Urlaub, Urlaubs- und Weihnachtsgeld im Tarifbereich Betriebliche Altersvorsorge, Lebensarbeitszeitkonten, Kantine sowie weitere Sozial- und Zusatzleistungen
Zum Stellenangebot

Junior Konzernjurist (m/w/d) - Teilzeit möglich

Mo. 23.11.2020
Heidelberg
Wir sind ein familiengeführtes, globales Unternehmen der Spezialitätenchemie auf den Gebieten Paintshop-Materialien und Metallbearbeitungsmedien mit Tochterunternehmen, Lizenznehmern und Partnern im In- und Ausland. Für unser Headquarter in Heidelberg suchen wir zum nächst möglichen Termin einen Junior Konzernjuristen (m/w/d) Vollzeit (Teilzeit möglich) zur rechtlichen Beratung und Unterstützung des CFO im nationalen und inter¬natio¬nalen Umfeld. Umfassende Unterstützung und Beratung der Fachabteilungen und internationalen Beteiligungen bei allen rechtlichen Fragestellungen; insbesondere im Bereich des allgemeinen Vertragsrechts, AGB- und Vertriebsrecht. Begleitung von Vertragsverhandlungen Juristische Begleitung von M&A-Transaktionen Beratung im Rahmen der DS-GVO Steuerung und Koordination externer Anwaltskanzleien Bearbeitung von Rechtsfragen aus dem Gesellschaftsrecht Unterstützung bei Projekten an der Schnittstelle zwischen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragestellungen Eigenverantwortliche Übernahme von Projekten Jurist oder Volljurist Erste relevante Berufserfahrung und Affinität zu wirtschaftlichen Themen und Zusammenhängen Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Stärken Schnelle Auffassungsgabe, eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise sowie präzises Ausdrucksvermögen Wir bieten Ihnen langfristige Entwicklungsmöglichkeiten, eine attraktive Vergütung bei einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung sowie eine fundierte und umfangreiche Einarbeitung.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Legal

Mo. 23.11.2020
Heidelberg
Wir sind ein familiengeführtes, globales Unternehmen der Spezialitätenchemie auf den Gebieten Paintshop-Materialien und Metallbearbeitungsmedien mit Tochterunternehmen, Lizenznehmern und Partnern im In- und Ausland. Für unser Headquarter in Heidelberg suchen wir zum nächst möglichen Termin einen Werkstudenten (m/w/d) im Bereich Legal zur rechtlichen Beratung und Unterstützung des CFO im nationalen wie inter¬natio¬nalen Umfeld. Prüfung von und Mitarbeit an Verträgen und Vereinbarungen, wie z.B.: Händlerverträge Beraterverträge M&A-Verträge Geheimhaltungsvereinbarungen AGB Sie sind Student im Bereich Jura bzw. Wirtschaftsrecht und haben idealerweise das erste Staatsexamen absolviert. Darüber hinaus bringen Sie für diese anspruchsvolle Tätigkeit neben Motivation und Flexibilität auch Genauigkeit und Zuverlässigkeit im Arbeitsstil mit. Weiterhin verfügen Sie über sehr gute Englischkenntnisse und sind sicher im Umgang mit dem MS-Office Paket. Als eingeschriebener Student bringen Sie 10-20 Wochenstunden Zeit mit und sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.Wir bieten Ihnen interessante Einblicke in den Alltag eines internationalen Unternehmens sowie eine attraktive Vergütung bei flexiblen Arbeitszeiten.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt Intellectual Property (m/w/divers)

So. 22.11.2020
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2018 einen Umsatz von 44,4 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 240.000 Mitarbeiter in 60 Ländern und Märkten.Als zentrale Markenabteilung des Continental-Konzerns beraten wir die verschiedenen Unternehmensbereiche und Verantwortlichen auf den Gebieten des Marken-, Domain- und Designrechts sowie dem einschlägigen Vertragsrecht. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Hannover suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen Syndikusrechtsanwalt (m/w/divers). Ihre Aufgaben: Sie agieren als Ansprechpartner (m/w/divers) bei der Beratung in allen Fragestellungen zu den oben genannten Rechtsgebieten Sie betreuen das internationale Markenportfolio eines Teils unseres Konzerns von der strategischen Beratung der Bereiche, über die Durchführung / rechtliche Begleitung der Anmeldeverfahren vor den Markenämtern bis hin zur gerichtlichen und außergerichtlichen Durchsetzung unserer Schutzrechte Sie koordinieren die externen Anwälte Sie arbeiten eng mit den jeweiligen Fachbereichen zusammen und schulen die Ansprechpartner in den einschlägigen Rechtsgebieten Sie entwerfen und verhandeln Lizenzverträge und Koexistenzvereinbarungen Sie unterstützen bei M&A-Projekten Sie arbeiten von Beginn an eigenverantwortlich und übernehmen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem sympathischen Team Was Sie mitbringen sollten: Syndikusrechtsanwalt (m/w/divers) mit überdurchschnittlichem ersten und zweiten juristischen Staatsexamen Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in den einschlägigen Rechtsgebieten, entweder als Syndikusrechtsanwalt (w/m/divers) in der Rechtsabteilung eines großen Unternehmens oder als Rechtsanwalt (w/m/divers) in einer international tätigen Anwaltskanzlei, alternativ anderweitig nachgewiesene vertiefte Kenntnisse in den genannten Rechtsgebieten Interesse und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Eigeninitiative, hohe Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft sowie eine schnelle Auffassungsgabe Eine selbstständige, sorgfältige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten sowie ein ausgeprägtes teamorientiertes Denken und Handeln Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Fremdsprache von Vorteil) Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

(Syndikus-) Rechtsanwalt/Volljurist Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Wirtschaftsrecht (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Essen, Ruhr
Brenntag ist der Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen. Das in Deutschland ansässige internationale Unternehmen managt komplexe Lieferketten und erleichtert sowohl Herstellern als auch Nutzern von Chemikalien den Marktzugang zu tausenden von Produkten und Dienstleistungen. Es verbindet ein globales Netzwerk mit herausragender lokaler Ausführung. Damit ist Brenntag der effektivste und bevorzugte Partner der Branche – ganz im Sinne seiner Philosophie: „ConnectingChemistry“. Brenntag betreibt ein weltweites Netzwerk mit mehr als 640 Standorten in 77 Ländern. Mit mehr als 17.500 Mitarbeitern weltweit erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 12,8 Mrd. Euro (13,3 Mrd. US-Dollar) im Jahr 2019. Unser Team in Essen hat momentan eine freie Position als (Syndikus-) Rechtsanwalt/Volljurist Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Wirtschaftsrecht (m/w/d) zu besetzen. Als Teil der global verantwortlichen Rechtsabteilung mit einem breit gefächerten Aufgabenfeld stehen Sie den Konzerngesellschaften in allen gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Belangen zur Seite Sie betreuen die Hauptversammlung, bereiten Gremiensitzungen vor und beraten den Vorstand bei der Einhaltung der Grundsätze einer guten Corporate Governance Bei der Gestaltung und Durchführung von gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen sind Sie unterstützend tätig Bei Unternehmensfinanzierungen und der Finanzberichterstattung übernehmen Sie die rechtliche Betreuung Sie verhandeln und gestalten eigenständig Verträge mit deutschen und internationalen Kunden und Lieferanten und sind vertrauensvoller Ansprechpartner für Fragestellungen im Vertriebs- und Handelsrecht Im Rahmen von internen Schulungen vermitteln Sie fachspezifisches Wissen Sie arbeiten in einem dynamischen Team, dem gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung wichtig ist Abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen, vorzugsweise mit der Note befriedigend Fundierte Kenntnisse in den genannten Rechtsgebieten mit besonderer Expertise in der Bearbeitung von komplexen Sachverhalten Analytische, pragmatische und lösungsorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke sowie unternehmerisches Denken als Basis für erfolgreiche Verhandlungen mit internen und externen Ansprechpartnern Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Ausgeprägte Teamfähigkeit, verbunden mit einem hohen Maß an Motivation und Begeisterungsfähigkeit Bei uns erwarten Sie herausfordernde und vielseitige Aufgaben in einem abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsumfeld Unser individualisiertes Einarbeitungsprogramm START garantiert Ihnen einen schnellen Einstieg Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld Nutzen Sie die Vorteile unserer betrieblichen, arbeitgebergeförderten Altersversorgung Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit und Pausen flexibel über Ihr Gleitzeitkonto; Dank unserer firmeninternen Regelung zum Mobilen Arbeiten lassen sich Ihr Berufs- und Privatleben noch besser vereinbaren Profitieren Sie von kostenlosen Mitarbeiterparkplätzen, günstigen Verkehrsanbindungen und einem ÖPNV-Firmenticket Unser “House of Elements” bietet Ihnen moderne und ergonomische Arbeitsplätze, ein preisgekröntes Betriebsrestaurant und kostenlose Kaffeespezialitäten Ihre Gesundheit ist uns wichtig: nutzen Sie unsere Vorsorgeangebote, Lauftreffs oder Yogakurse und erholen Sie sich an 30 Urlaubstagen im Jahr Bleiben Sie fit und leisten Sie gleichzeitig Ihren Beitrag für die Umwelt: Leasen Sie Ihr persönliches Wunsch-Dienstrad bequem und günstig über Brenntag
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Rechtsreferent / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) - Teilzeit 24 Std. / Woche

Fr. 20.11.2020
Norderstedt
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: befristet auf bis zu 2 Jahre Arbeitszeit: Teilzeit - bis 30 Std. / Woche Mitarbeit in der Sicherstellung der fachlich kompetenten Beratung des tesa Managements in Rechtsangelegenheiten der global operierenden Business Units mit Schwerpunkt auf der Erarbeitung und späteren Umsetzung von Lösungsansätzen und rechtlichen Gestaltungsvorschlägen Ausgestaltung von Verträgen, insbesondere Beratung in Fragen zu Vertragsrisiken und deren Begrenzung / Finden, Gestalten und Durchsetzen der tesa-eigenen Rechtsposition sowie Berücksichtigung und Einhaltung der vorgegeben Compliance Policies & Procedures Beratung in Streitfällen, Reklamationsprozessen u.ä. Schnittstellenmanagement in Richtung interne Fachfunktionen / externe Berater Der Stelleninhaber (m/w/d) in seiner Rolle als Rechtsberater übernimmt eine eher breit auszulegende Verantwortung und sorgt insbesondere für eine zeitnahe und verständliche, ergebnisorientierte Beratung Volljurist (m/w/d) Schwerpunkt Vertragsrecht und idealerweise 1-2 J. Berufserfahrung in einer Unternehmensrechtsabteilung Sehr gute Englischsprachkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche Fragestellungen und Zusammenhänge Hohes Verantwortungsbewusstsein, Beharrlichkeit und Umsetzungsstärke Ausgeprägte "hands on" - Mentalität und der Willen zur selbständigen, pro-aktiven Gestaltungsberatung Selbständige, hocheffiziente und kundenorientierte Arbeitsweise Team- und Ergebnisorientierung   Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist (m/w/d)

Do. 19.11.2020
Staßfurt
Die CIECH Gruppe ist eine außergewöhnliche Mischung von Erfahrung und Jugendzeit.    Hier werden mehrere Dutzend Jahre Kompetenz und der schöpferische Ehrgeiz der jungen Generation zu einer Einheit und gemeinsam arbeiten sie sowohl an internationalen als auch lokalen Projekten.   Das Team der CIECH-Gruppe ist die treibende Kraft jedes Erfolgs, deshalb unterstützt unser Unternehmen seine Mitarbeiter und legt Wert auf das Image als attraktiver Arbeitgeber. Über 70 Jahre Erfahrung Nur wenige Unternehmen in Polen können sich einer so langen und reichen Tradition rühmen. Die Geschichte der CIECH-Gruppe reicht zurück bis zum Beginn der „Centrala Importowo-Eksportowa Chemikalii i Aparatury Chemicznej” (Import-Export Zentrale von Chemikalien und Chemischer Apparatur), die 1945 gegründet wurde.   Einer der Marktführer des europäischen Chemiemarktes Ein hohes Investitionsniveau, effektive Produktionsprozesse und das beste Team von Spezialisten. All das bewirkt, dass das Unternehmen sich Jahr für Jahr in der Gruppe der größten Chemieunternehmen Europas befindet. Ein Vertriebsnetz, das mehr als 80 Länder umfasst Die Produkte, die von der CIECH-Gruppe hergestellt werden, finden breite Anwendung in der Industrie auf der ganzen Welt. Der Export hat zentrale Bedeutung für die globale Tätigkeit des Unternehmens. 8 Produktionsstandorte in 3 Ländern Die globalen Ambitionen der CIECH-Gruppe stehen in direktem Zusammenhang mit der Ausweitung der Produktionskapazität. Das Unternehmen, das seinen Vorsprung vor der Konkurrenz ausgebaut hat, ist heute Eigentümer von Chemiewerken in Polen, Deutschland und Rumänien. CIECH Soda Deutschland (früher Sodawerk Staßfurt) ist eines der ältesten Unternehmen in Sachsen-Anhalt. Die Geschichte der Firma reicht bis in das Jahr 1882 zurück. Das Unternehmen gehört seit 2007 zum polnischen Chemiekonzern Ciech. Die Ciech-Gruppe bietet chemische Erzeugnisse auf höchstem Niveau wie Soda, Salz, Polyester- und Epoxidharze, sowie andere Chemikalien an. Diese finden Anwendung u.a. in der Glas-, Lebensmittel- und Möbelindustrie sowie bei der Herstellung von Waschmittel, in der Landwirtschaft und im Bauwesen. Am Standort Staßfurt wird Schwersoda, Leichtsoda und Natriumhydrogencarbonat hergestellt. Für unseren Standort Staßfurt in Deutschland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Unternehmensjurist (m/w/d) Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen aus den operativen Geschäftsbereichen der Unternehmensgruppe Deutschland in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Rechtssichere Ausgestaltung von Verträgen Unterstützung bei der Erstellung von Notfallplänen Betrieblicher Datenschutz Rechtlicher Beistand der Geschäftsleitung bei Betriebsratsrelevanten Angelegenheiten Prüfung von Verträgen im internen Genehmigungsverfahren DoA Rechtliche Betreuung von Organschaften (Gesellschafterversammlungen, Aufsichtsrats- und GF-Beschlüsse), in Abstimmung mit der Konzernzentrale Zentrales Vertragsmanagement Koordination der Zusammenarbeit mit externen Rechtsberatern Unternehmens- oder Wirtschaftsjurist Gute Kenntnisse im Handels- und Vertragsrecht Gute Kenntnisse im Arbeitsrecht Gute Englischkenntnisse Kenntnisse in MS-Office Hohe Belastbarkeit und effiziente, leistungsorientierte Arbeitsweise Spannende Aufgaben in einem internationalen Arbeitsumfeld mit ständig wachsenden Herausforderungen und Raum für Innovationen Ein kollegiales und professionelles Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Vertrauensvolle Zusammenarbeit und ein kollegiales Miteinander Leistungsgerechte Vergütung und versch. Sozialleistungen
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal