Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Justiziariat
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Legal Counsel / (Syndikus-) Rechtsanwalt / Volljurist - Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Castrop-Rauxel, Duisburg
Die Rain Carbon Inc. ist ein globaler Marktführer in der industriellen Herstellung kohlenstoffbasierter Produkte. Vorausschauende Forschung, präzises Handling unserer Produkte und Prozesse sowie die Pflege unserer langfristigen Kundenbeziehungen und Ressourcen bilden die Grundlage unseres unternehmerischen Handelns. Unsere Tochtergesellschaft, die Rain Carbon Germany GmbH, setzt seit über 150 Jahren Maßstäbe als Hersteller hochwertiger Basis- und Spezialchemikalien. Der Erfolg unserer Kunden ist unsere Motivation: Als zuverlässiger Partner liefern wir innovative chemische Grundstoffe an verschiedenste Industrien weltweit und verbessern die Produktivität unserer Kunden mit Waren höchster Qualität. Damit wachsen wir nachhaltig. Dieses Wachstum braucht Menschen, die etwas bewegen wollen. Und die unseren Kunden helfen, etwas bewegen zu können. Werden Sie an unserem Standort Castrop-Rauxel oder Duisburg Teil unseres Teams als LEGAL COUNSEL / (SYNDIKUS-) RECHTSANWALT / VOLLJURIST - WIRTSCHAFTS- UND GESELLSCHAFTSRECHT (M/W/D) Als Legal Counsel sind Sie Ansprechpartner für die juristische Betreuung und Analyse aller konzernrelevanten Rechtsfragen Ihr Schwerpunkt liegt insbesondere in der anwaltlichen Beratung von nationalen und internationalen wirtschafts- und vertragsrechtlichen Themen der "Business Operations", den operativen Geschäftsfeldern der Rain Carbon Inc. Gruppe Darüber hinaus betreuen Sie ein breites juristisches Tätigkeitsfeld mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben im In- und Ausland mit vielen Schnittstellen zu anderen Rechtsgebieten Als Teil eines global agierenden Rechtsabteilungsteams prüfen, entwerfen und verhandeln Sie Verträge und werden in die vertragsrechtlichen Risikomanagement-Prozesse eingebunden Sie begleiten gesellschaftsrechtliche Themen der Konzernunternehmen Sie unterstützen bei Rechtsstreitigkeiten und Streitbeilegungsverfahren und koordinieren dazu auch die Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwaltskanzleien Als Mitglied der Rechtsabteilung stellen Sie die Einhaltung von Compliance-Richtlinien z.B. Kartell- und Wettbewerbsrichtlinien sicher Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften einschließlich zweiter juristischer Staatsprüfung Mindestens 3-jährige Berufserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder Rechtsabteilung eines international tätigen Industriekonzerns Erfahrung bei der Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen mit Lieferanten, Kunden sowie sonstigen Geschäftspartnern Fähigkeit, sich schnell in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit und Souveränität bei der Vermittlung juristischer Arbeitsergebnisse Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise Hohes Maß an Motivation, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und Zielorientierung Eine anspruchsvolle Position in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und der Freiheit, sich in allen Bereichen einzubringen Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/d)

So. 28.11.2021
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess. Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Yasemin Koparan, Tel.: +49 30 2005-58540 Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE_LU Unsere Einheit Corporate Legal, Compliance & Insurance berät zu Rechtsfragen und Versicherungen. Mit unserer Expertise auf diesen Gebieten stehen wir unseren Kolleginnen und Kollegen als aktiv gestaltender Partner zur Seite. Durch unser globales Team stellen wir sicher, dass unsere Beratung stets nah am Kunden erfolgt.In der Einheit Legal Corporate der BASF SE sind zentrale Themen der Rechtsberatung des Corporate Center der BASF-Gruppe gebündelt. Hierzu gehören gesellschaftsrechtliche und kapitalmarktrechtliche Fragestellungen, Rechtsfragen der Unternehmensfinanzierung, M&A-Projekte einschließlich Kartellrecht, sowie verschiedene Governance- und Compliance-Themen. Die Einheit Corporate Legal berät überdies die New Business Aktivitäten der BASF Gruppe einschließlich Venture Capital. Der Schwerpunkt der zu besetzenden Stelle liegt in der Beratung von M&A-Projekten und der rechtlichen Betreuung von New Business Aktivitäten. Sie fungieren als Business Partner der von Ihnen beratenen Einheiten und gewährleisten die Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen. Ihre Ansprechpartner:innen kommen aus allen Ebenen des Unternehmens. Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Staatsexamina Promotion und/oder zusätzlicher ausländischer Studienabschluss wünschenswert mindestens vier Jahre Berufserfahrung in einer renommierten Rechtsanwaltskanzlei oder vergleichbarer Position Schwerpunkt im Bereich M&A und/oder Gesellschaftsrecht ausgeprägtes Interesse und Verständnis für wirtschaftliche Fragestellungen Beratungskompetenz, souverän im Auftritt und motiviert, mit Aufgaben zu wachsen fließende Englischkenntnisse eigenständige Arbeitsweise Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Internationale Einsätze, in denen Sie Kontakte knüpfen und neue Kulturen erleben. Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) für Wirtschafts-, Gesellschafts- und Vertragsrecht

Sa. 27.11.2021
Duisburg
Die PCC SE ist die Beteiligungsholding der internationalen PCC-Gruppe mit Hauptsitz in Duisburg. Als wachstumsorientierte und innovationsstarke Unternehmensgruppe verfügen wir über Kernkompetenzen in der Produktion von chemischen Rohstoffen und Spezialchemikalien, ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Containerlogistik. Wachstum und Profitabilität in diesen Kernaktivitäten sowie die Diversifikation in neue Segmente stehen im Fokus unserer Konzernstrategie. Die PCC ist ein wertorientierter Konzern mit weltweit mehr als 3.200 Mitarbeitenden. 2020 erzielten wir einen Konzernumsatz von rund 717 Millionen Euro. Werden Sie Teil unseres Legal Teams am Konzernhauptsitz in Duisburg und unterstützen Sie uns als Volljurist (m/w/d) für Wirtschafts-, Gesellschafts- und Vertragsrecht Beratung des Vorstands und der Geschäftsführungen der Beteiligungsgesellschaften im In- und Ausland in allen rechtlichen Angelegenheiten mit den Schwerpunkten im Wirtschafts-, Gesellschafts- und Vertragsrecht Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen mit überwiegend internationalem Bezug Mitarbeit in interdisziplinären Teams in innovativen Investitionsprojekten Überdurchschnittliche Examina und relevante Berufserfahrung Fähigkeit, unternehmerische, betriebswirtschaftliche und juristische Sichtweisen in einen Zusammenhang zu bringen Pragmatische und lösungsorientierte Arbeitsweise, hohes Engagement und Interesse an unterschiedlichen rechtlichen Themengebieten Teamfähigkeit, verantwortungsbewusstes Handeln sowie ein überzeugendes Auftreten Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, da beide Sprachen für die tägliche Kommunikation zwingend erforderlich sind Vielfältige Herausforderungen in einem attraktiven, wertorientierten und international geprägten Unternehmensumfeld. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, in einem kleinen, hochkompetenten und motivierten Team die Zukunft unserer Unternehmensgruppe aktiv mitzugestalten und sich dabei persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Konkret können Sie bei uns erwarten: Ein innovatives Unternehmen mit flachen Hierarchien Individuelle Einarbeitung und schnelle Übernahme von verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben in einem internationalen Arbeitsumfeld Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem stark werteorientierten Unternehmen Leistungsgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeiten und weitere attraktive Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel (m/w/d) - Teilzeit möglich

Do. 25.11.2021
Frankfurt am Main
Die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik des Unternehmensbereichs Coatings der BASF, die unter der Marke Chemetall operiert, ist ein führender Lieferant angewandter Oberflächentechnik für Metall-, Kunststoff- und Glassubstrate. Diese Spezialchemikalien werden in vielen Industrien und Märkten genutzt, wie zum Beispiel Automobil, Luftfahrt, Aluminiumveredelung, Coil oder in der metallverarbeitenden Industrie - unterstützt von einem großen Netzwerk technischer Experten. Das Portfolio besteht aus Lösungen zur Gewährleistung von Korrosionsschutz und Haftung von Beschichtungen, zum Verformen und Bearbeiten von Substraten, für Anwendungen zur Vorbereitung von Oberflächen für den Lackierprozess, sowie Dichtungsmassen für spezifische Anwendungen in der Luftfahrtindustrie. Chemetall hat den Hauptsitz in Frankfurt am Main und besteht aus rund 40 Tochtergesellschaften, 20 Produktionsstandorten und einem Netzwerk von Technologiezentren. Eingebettet in die global gesteuerte Rechtsabteilung der BASF SE sind Sie verantwortlich für folgende Aufgaben: Beratung und Unterstützung der globalen Geschäfts- und Fachbereiche der Chemetall in allen rechtlichen Angelegenheiten Begleitung und Betreuung von M&A-Transaktionen und Governance- sowie Compliance-Themen Begleitung von (außer-)gerichtlichen Streitigkeiten Betreuung der Chemetall-Gruppe im Gesellschaftsrecht Prüfung und Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen aller Art betreffend die Chemetall-Gruppe Interne Schulungen von Mitarbeiten Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Staatsexamina Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines international agierenden Industrieunternehmens oder in einer international ausgerichteten Kanzlei Umfassende Kenntnisse im allgemeinen Wirtschaftsrecht, insbesondere im Vertragsrecht, Allgemeinen Zivilrecht, Vertriebsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht Eigenverantwortliche, exakte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Beratungs-, Team- und Kommunikationsfähigkeit. Beratungskompetenz, sicheres und überzeugendes Auftreten im Umgang mit Partnern innerhalb und außerhalb des Unternehmens und Motivation, mit Aufgaben zu wachsen. Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Im Rahmen unseres Onboardings erhalten unsere neuen Mitarbeitenden eine individuelle, auf ihre Tätigkeit zugeschnittene Einarbeitung, unterstützt durch zahlreiche Schulungsangebote. Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

(Syndikus-)Rechtsanwalt/Volljurist - Allgemeines Wirtschaftsrecht (m/w/d)

Di. 23.11.2021
Essen, Ruhr
Brenntag ist der Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen. Das in Deutschland ansässige internationale Unternehmen managt komplexe Lieferketten und erleichtert sowohl Herstellern als auch Nutzern von Chemikalien den Marktzugang zu tausenden von Produkten und Dienstleistungen. Es verbindet ein globales Netzwerk mit herausragender lokaler Ausführung. Damit ist Brenntag der effektivste und bevorzugte Partner der Branche – ganz im Sinne seiner Philosophie: „ConnectingChemistry“. Brenntag betreibt ein weltweites Netzwerk mit mehr als 670 Standorten in 77 Ländern. Mit mehr als 17.000 Mitarbeitern weltweit erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 11,8 Mrd. Euro im Jahr 2020. Unser Team in Essen hat momentan eine freie Position als (Syndikus-)Rechtsanwalt/Volljurist - Allgemeines Wirtschaftsrecht (m/w/d) zu besetzen. Als Teil der global verantwortlichen Rechtsabteilung mit einem breit gefächerten Aufgabenfeld stehen Sie als Legal Counsel den Konzerngesellschaften in vielfältigen rechtlichen Fragestellungen zur Seite. Sie betreuen die globalen Abteilungen Indirekte Beschaffung und IT in allen rechtlichen Angelegenheiten, bereiten Ausschreibungen vor und begleiten Projekte. Sie sind ein vertrauensvoller Ansprechpartner (m/w/d) für die Kollegen aus dem operativen Kerngeschäft. Sie gestalten und verhandeln eigenständig Verträge mit deutschen und internationalen Kunden und Lieferanten. Auch beraten Sie in allen Fragen des Vertriebs- und Handelsrechts. Im Rahmen von internen Schulungen vermitteln Sie fachspezifisches Wissen. Sie berichten an den Team Lead IT/Indirect Sourcing der Konzernrechtsabteilung. Sie arbeiten in einem dynamischen globalen Team, dem gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung wichtig ist. Der regelmäßige Austausch mit den Kollegen aus aller Welt prägt Ihren Alltag. Abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen, vorzugsweise mit mindestens der Note befriedigend. Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch. Berufserfahrung oder Kenntnisse in den genannten Rechtsgebieten und Expertise in der Bearbeitung von komplexen Sachverhalten. Vorkenntnisse im IT-Recht oder eine Affinität zum Thema Digitalisierung und Digitaltechnologien sind von Vorteil. Analytische, pragmatische und lösungsorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative. Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke sowie unternehmerisches Denken als Basis für erfolgreiche Verhandlungen mit internen und externen Ansprechpartnern. Ausgeprägte Teamfähigkeit, verbunden mit einem hohen Maß an Motivation, Selbstständigkeit und Begeisterungsfähigkeit. Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen wird vorausgesetzt. Bei uns erwarten Sie herausfordernde und vielseitige Aufgaben in einem internationalen, abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsumfeld Unser individualisiertes Einarbeitungsprogramm START garantiert Ihnen einen schnellen Einstieg Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld Nutzen Sie die Vorteile unserer betrieblichen, arbeitgebergeförderten Altersversorgung Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit und Pausen flexibel über Ihr Gleitzeitkonto; Dank unserer firmeninternen Regelung zum Mobilen Arbeiten lassen sich Ihr Berufs- und Privatleben noch besser vereinbaren Profitieren Sie von kostenlosen Mitarbeiterparkplätzen, günstigen Verkehrsanbindungen und einem ÖPNV-Firmenticket Unser “House of Elements” bietet Ihnen moderne und ergonomische Arbeitsplätze, ein preisgekröntes Betriebsrestaurant und kostenlose Kaffeespezialitäten Ihre Gesundheit ist uns wichtig: nutzen Sie unsere Vorsorgeangebote, Lauftreffs oder Yogakurse und erholen Sie sich an 30 Urlaubstagen im Jahr Bleiben Sie fit und leisten Sie gleichzeitig Ihren Beitrag für die Umwelt: Leasen Sie Ihr persönliches Wunsch-Dienstrad bequem und günstig über Brenntag
Zum Stellenangebot

Head of Product Safety (m/w/d)

Mo. 22.11.2021
Tübingen
Wir stehen für Smart Chemistry with Character. Das bedeutet, wir über­nehmen Verantwortung für Technik, Mensch und Umwelt. Deshalb suchen wir Menschen mit Charakter, die Ihre Karriere aktiv und mit viel Hand­lungs­spielraum gestalten möchten. Teamgeist, gelebte Werte und eine professionelle Einstellung machen uns zu einem erfolgreichen mit­tel­ständischen Spezial­chemie­unter­neh­men mit weltweit 27 Gesellschaften und insgesamt rund 2.200 Mit­ar­bei­terinnen und Mitarbeitern. Als Stif­tungsunternehmen sind wir zudem dauerhaft unabhängig. Head of Product Safety (m/w/d) Standort / Bereich: Tübingen / Product SafetyVertragsart: Vollzeit; unbefristet Starttermin: 01. März 2022 Leitung der Abteilung Product Safety mit derzeit 16 Mitarbeiter/innen in 3 Teams (Classification, Regulatory Affairs, Registration) Verantwortung für Zoll- und Außenwirtschaftsrecht / Exportkontrolle Sicherstellung der Einhaltung von nationalem und internationalem Chemikalienrecht, Schwerpunkt EU-Recht Verantwortung für weitere Rechtsgebiete, u.a. Biozidrecht, Agrar- und Pestizidrecht, Medizinprodukte-, Kosmetik- und Hygienerecht, Lebens­mittel- und Bedarfsgegenständegesetz, Transportrecht Optimierung und Digitalisierung von internen und abteilungs­über­grei­fen­den Prozessen und Arbeitsabläufen Abgeschlossenes rechts- oder naturwissen­schaft­liches Hochschul­studi­um oder eine vergleichbare Ausbildung Umfangreiche, praxiserprobte Fachkenntnisse in den oben genannten Rechtsgebieten Langjährige Erfahrung in einer Leitungsfunktion im Bereich Chemikalien­recht Ausgezeichnete analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähig­keiten Hohes Maß an Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Verhandlungssichere schriftliche und mündliche Deutsch- und Englisch­kenntnisse Teamspirit leben – in einem professionellen Umfeld und innerhalb eines engagierten, hoch qualifizierten Teams Wertschätzung erfahren – in einer Kultur, die von gegenseitigem Respekt geprägt ist und einem Unternehmen, das mit dem Prädikat „familien­freundlich“ ausgezeichnet wurde Sicherheit erleben – mit umfangreichen Sozialleistungen und einem tarifgebundenen Gehalt Freiheiten nutzen – dank individueller Weiterbildungsmöglichkeiten für die persönliche und berufliche Entwicklung Verantwortung übernehmen – herausfordernde Aufgaben und eigen­ständiges Arbeiten in einem etablierten, erfolgreichen Unternehmen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: