Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Lackierer | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Lackierer
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Lackierer
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Industrielackierer (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Birkenfeld (Württemberg)
Sie sehen in Veränderungen Chancen und mögen Herausforderungen? Das können wir bieten. Sie sind entscheidungsfreudig und übernehmen gerne Verantwortung? Bei uns finden Sie das passende Umfeld. Sie bringen Dynamik und Leistungsbereitschaft mit? Wir honorieren das. Unser Spezialgebiet ist der Bau von ausgekleideten, hoch korrosionsbeständigen Rohrleitungskomponenten. Unsere Kunden, z. B. aus den Bereichen Chemie und Pharma, schätzen unsere innovativen, hochwertigen Produkte und unsere präzise Arbeitsweise. Verstärken Sie unser Team als Industrielackierer (m/w/d) Grundieren und Lackieren von Rohrleitungsbauteilen, Sonderkonstruktionen und Apparaten Abmischen von Lacken mit Farbmischautomaten nach vorgegebener RAL-Nr. Abkleben von Bauteilen Fertigung gemäß Auftragsreihenfolge Buchen und Verfolgen von Fertigungsfortschritten am PC Mitwirkung beim kontinuierlichen Verbesserungsprozess Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Industrielackierer, Lackierer oder Maler und Lackierer. Sie haben PC-Grundkenntnisse. Sie sind eine eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise gewohnt. Sie sind zuverlässig und teamorientiert. Sie bringen gute Deutschkenntnisse mit Eine interessante Aufgabe mit Freiraum für Verantwortung in einem erfolgreichen mittelständischen Industrieunternehmen Eine intensive Einarbeitung, die zu Ihrem fachlichen Hintergrund passt Ein dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Menschen aus verschiedenen Kulturen erfolgreich zusammenarbeiten Beteiligung am Unternehmenserfolg Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot

Anwendungstechniker für Automobilserienlacke (m/w/d)

Mi. 12.05.2021
Köln
Nippon Paint ist ein japanischer Hersteller von Farben & Lacken und gehört zu den weltweit führenden Produzenten von Beschichtungsmaterialien. Als Teil der Konzernstruktur bildet unser Standort in Köln das Headquarter der Automobil-Division (NPAC) von Nippon Paint in Europa. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir einen Anwendungstechniker für Automobilserienlacke(m/w/d) Wenn Sie eine technische Ausbildung abgeschlossen, umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Lackiersystemen und der Betreuung von Kunden haben, dann bewerben Sie sich bei uns! Bei uns haben Sie die Chance individuell mit dem Unternehmen zu wachsen, Neues aufzubauen und breite Kompetenzen im Bereich der Oberflächenbeschichtung im Automobilumfeld zu erwerben.  Routinekontrolle der im Einsatz befindlichen Serienprodukte (z.B. auf Farbtoneinhaltung, Kraterfreiheit, Decklackstand) direkt beim Kunden Einführung und Betreuung der Linienversuche mit neuen Farbtönen oder neuen Lacksystemen von der Materialbereitstellung bis zur Präsentation der lackierten Karossen bzw. Anbauteile Kontrolle der Materialbestände zur Sicherstellung der Tagesproduktion Überwachung der Anlagenparameter in Hinblick auf Einhaltung der vorgegebenen Werte, Durchführung von Korrekturen in Absprache mit dem Kunden, Erfassung und Optimierung von Prozessparametern Unterstützung beim Lösen von Problemen mit den Anlagen in Absprache mit der verantwortlichen Teamleitung Bearbeitung von Reklamationen Teilnahme an Gesprächskreisen „Kunde-Lieferant“ Konzeptionelle Mitarbeit bei der Optimierung von Verfahrensabläufen Dokumentation von Versuchsergebnissen in entsprechenden Versuchsberichten, Führen von Wochenberichten zur Überwachung der laufenden Serie Weitergabe qualitätsrelevanter Daten wie z.B. Wirkungsgrad, Rückläuferquote, Fehleranalyse, Verlaufsmesswerte. Ausbildung zum Fahrzeuglackierer, Lacktechniker oder Lacklaborant (m/w/d) Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der anwendungstechnischen Beratung sowie in der Betreuung von Kunden Fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Automotive Coatings Umfeld mit IPP Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Problemlösungsprozessen (FMEA, 8D, PDCA etc.) Verständnis der Zusammenhänge von Lackeigenschaften und Applikationen Technisches Prozessverständnis Hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung Zuverlässiges, wertschöpfungsorientiertes und akkurates Arbeiten Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit und Hands-on-Mentalität Gute MS Office-Kenntnisse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, idealerweise Französisch. Spannendes Aufgabengebiet im Automobilumfeld Ein kollegiales Umfeld, das Sie jederzeit unterstützt Ein internationales Team mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen Betriebliche Weiterbildungsangebote zu Ihrer Entwicklung Nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten Sehr gute Sozialleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Lacklaborant in der technischen Entwicklung (m/w/d)

Mi. 12.05.2021
Köln
Nippon Paint ist ein japanischer Hersteller von Farben & Lacken und gehört zu den weltweit führenden Produzenten von Beschichtungsmaterialien. Als Teil der Konzernstruktur bildet unser Standort in Köln das Headquarter der Automobil-Division (NPAC) von Nippon Paint in Europa. Zur Unterstützung unseres Teams in Köln suchen wir einen Lacklaborant in der technischen Entwicklung (m/w/d) Wenn Sie eine chemisch-technische Ausbildung und/oder ein Studium der Chemie abgeschlossen und umfangreiche Rohstoff- und Formulierungskenntnisse im Bereich wasserbasierter Lacke haben, dann bewerben Sie sich bei uns! Bei uns haben Sie die Chance individuell mit dem Unternehmen zu wachsen, Neues aufzubauen und breite Kompetenzen im Bereich der Oberflächenbeschichtung im Automobilumfeld zu erwerben.  Sie fungieren als technischer Support und unterstützen damit die Schnittstelle zwischen Teamleitung der Entwicklung und Key Account Managern und den jeweiligen Kundenanforderungen (OEM-Kunden) Sie entwickeln neue und verbessern bestehende Lackrezepturen unter Berücksichtigung kundenspezifischer Vorgaben zum vorrangigen Einsatz in der Automobilindustrie im Labor und begleiten den Prozess bis zur Freigabe Bei der Aktualisierung und Überarbeitung von Freigaben bestehender Produkte begleiten Sie den Prozess auf der technischen und organisatorischen Seite Sie stimmen sich mit der Teamleitung und den Key Account Managern zu Freigabeprozessen der Kunden ab und gestalten diese proaktiv mit Zur Vorbereitung und Durchführung technischer Gespräche mit dem Kunden unterstützen Sie die Teamleitung und Key Account Manager Sie sind mit-verantwortlich für die kontinuierliche Prozess- und Kostenoptimierung der in den Verantwortungsbereich fallenden Produkte. Abschluss als Chemie- / Lackingenieur oder Lacklaborant (m/w/d) mit fachbezogener Weiterbildung Langjährige Berufserfahrung im Automobillacksektor Umfassende Rohstoff- und Formulierungskenntnisse im Bereich wässriger Basislacke Umfassende Kenntnisse von produkt- und geschäftsbereichsbezogenen Prozessen Erfolgreiche Erfahrung mit Kundenspezifikationen von OEM Kunden Kenntnisse von Testequipment und relevanten Spezifikationen Kenntnisse über statistische Versuchsplanung und FMEA Hohe Einsatzbereitschaft und Hands-on Mentalität Gute Kenntnisse in MS Office und Erfahrung mit ERP-Systemen (z.B. SAP) Sehr gute Deutsch- und grundlegende Englischkenntnisse. Spannendes Aufgabengebiet im Automobilumfeld Ein kollegiales Umfeld, das Sie jederzeit unterstützt Ein internationales Team mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen Betriebliche Weiterbildungsangebote zu Ihrer Entwicklung Nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten Sehr gute Sozialleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot


shopping-portal