Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 43 Jobs

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 42
  • Ohne Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 43
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 42
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Projektmanagement
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Umwelt- und Energiebeauftragter (m/w/d)

Sa. 31.10.2020
Rhein
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein internationales Unternehmen, das noch immer dort verwurzelt ist, wo es gegründet wurde. Aus einer Hand voll Mitarbeitern ist nun über Jahrzehnte hinweg ein starkes Chemieunternehmen gewachsen, das nun aus mehreren tausend Mitarbeitern besteht. Dieses unabhängige Familienunternehmen ist zu dem Spezialisten rund um Kunststoff geworden. Teamgeist und Partnerschaft werden hier in der Zusammenarbeit gelebt. Hier zählt jeder einzelne! Der Einsatzort: Metropolregion Rhein-Neckar Alleinverantwortlich für alle Themen rund um Umwelt-, Immissions-, Gewässerschutz, Entsorgungs- und Energiemanagement Ansprechpartner für Ämter und Behörden in allen Belangen Optimierung bestehender Prozesse innerhalb des Umwelt- und Energiemanagements Beachten, einhalten und umsetzen der Anforderungen nach DIN ISO 14001 und 50001 Selbstständige Durchführung von Audits sowie weiteren Betriebsbegehungen Umsetzung von verbesserten Umwelt- und Energiezielen Anlagenüberwachung, Berichtswesen und Genehmigungen Koordination der externen Beauftragten für Abfall und Gefahrgut Mitwirkung bei der Notfallplanung und -vorsorge Stete Bewertung des Standortes nach der Störfallverordnung Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung Technisch/naturwissenschaftliches Studium mit chemischem Hintergrund, idealerweise mit dem Schwerpunkt Umwelt/Nachhaltigkeit Mehrjährige Berufserfahrung im Rahmen einer Beauftragte-Funktion Solide Kenntnisse der rechtlichen Aspekte im Bereich Umwelt und Erfahrung in deren betrieblicher Umsetzung sowie fundierte Kenntnisse der Regelungen im Energiebereich Einschlägige Kenntnisse bezüglich Immissions-, Gewässerschutz, Abfall, Gefahrstoff, Gefahrgut Gute chemische Stoffkenntnisse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie MS-Office-Kenntnisse Ausgeprägte Moderations-, Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten Interdisziplinäres sowie analytisches Denkvermögen Hohe Eigenmotivation und pro-aktiver, selbständiger Arbeitsstil Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem international agierenden Familienunternehmen Spannende berufliche Herausforderungen in einem expandierenden Umfeld Freundliches Team und familiäre Atmosphäre Vereinbarkeit von Beruf und Familie Kontinuierliche Weiterbildung und Förderung Umfangreiche betriebliche Altersvorsorge Langzeitarbeitskonto
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für Wasserstoff- Betankungsanlagen

Fr. 30.10.2020
Krefeld
Messer wurde 1898 gegründet und ist heute der weltweit größte familiengeführte Spezialist für Industrie-, Medizin- und Spezialgase. Unter der Marke ‚Messer – Gases for Life‘ werden Produkte und Serviceleistungen in Europa, Asien und Amerika angeboten. Stefan Messer, Eigentümer und CEO der Messer Group GmbH, arbeitet zusammen mit weltweit rund 11.000* Mitarbeitenden nach definierten Prinzipien: Dazu gehören Kunden- und Mitarbeiterorientierung, verantwortliches Handeln, unternehmerische Verantwortung, Exzellenz sowie Vertrauen und Respekt. Messer erwirtschaftete im Jahr 2019 einen Umsatz von 2,8 Milliarden* Euro. * Summe von Messer Group und Messer Industries, die die At Equity Beteiligung Messer Industries ab 01.03.2019 zu 100% beinhaltet Mut haben, sich hohe Maßstäbe zu setzen. Raum haben, sie zu erreichen. Das ist Messer. Das ist unser Weg. Sie geben sich mit dem, was Sie tun, nicht schnell zufrieden, auch weil Sie fachlich immer besser werden möchten? Gestaltungsspielräume inspirieren Sie, dabei können Sie sich aber immer auf das Wesentliche konzentrieren? Sie schätzen den offenen und unkomplizierten Austausch mit Kolleginnen und Kollegen? Bei uns finden Sie den Raum dafür. Für unseren Standort Krefeld suchen wir zur Verstärkung eine*n Ingenieur (m/w/d) für Wasserstoff- Betankungsanlagen Referenznummer: 39/2020 Erstellung von Konzepten für Wasserstoff-Betankungsanlagen für Betriebstankstellen in Zusammenarbeit mit dem technischen Vertrieb, der Logistik und Anwendungstechnik Ausarbeitung von Angeboten für ausgewählte Konzepte inklusive detaillierter technischer Dokumentation und des Projektbudgets Enge Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern für die Lieferung von Komponenten und Dienstleistungen, Erstellung und Auswertung von Anfragen für Komponenten und Services Projektbezogene Kundenbetreuung Modellierung und Simulation des Wasserstofftanksystems für typische Funktionen wie Betankung und Entleerung zur Optimierung des MSR-Konzepts Mitwirkung bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten und FMEA Inbetriebnahme von Betankungsanlagen, Optimierung sowie Störungssuche und Beseitigung Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Planung und Projektabwicklung von Betankungssystemen und eine entsprechende berufliche Qualifikation als Ingenieur mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Regelungstechnik, Energietechnik, Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Insbesondere haben Sie: gute Kenntnisse im Bereich Verdichtung, Speicherung, Verflüssigung von Industriegasen und dabei bevorzugt von Wasserstoff Kenntnisse der geltenden gesetzlichen Vorschriften bei der Herstellung von H2, der H2-Betankung und der Betriebs- und Bedienungssicherheit Erfahrung im Projektmanagement und der Inbetriebsetzung von Anlagen zur Erzeugung von Industriegasen CAD Grundkenntnisse Reisebereitschaft (max. 20% Reisen, weltweit) Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Engagement und Zuverlässigkeit sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international erfolgreichen und wirtschaftlich stabilen Unternehmen. Sie arbeiten in einem professionellen, motivierten Team, bei dem Ihr Engagement geschätzt wird und Sie sich stetig weiterentwickeln können. Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Vertrag, eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersversorgung, kostenlose Parkmöglichkeit bzw. Bezuschussung von Bahntickets und Diensträdern, Kantine, schöne Räumlichkeiten und Büroausstattung sowie weitere Extras.
Zum Stellenangebot

Senior Scheduling & Cost Engineer (m/w/d) im Anlagenbau

Fr. 30.10.2020
Hanau
Land und Standort: Deutschland: HanauEinsatzgebiet: Produktion & TechnikKarriere Level: Berufserfahrene (> 5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Operations GmbHGeschäftseinheit: Verfahrenstechnik & EngineeringEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Entwicklung von Projektausführungsplänen, einschließlich aller Planungsaktivitäten sowie der Ermittlung des kritischen PfadesKontinuierliche selbstständige Termin-/Fortschrittsverfolgung verschiedener Fachteams und Gewerke nach den spezifischen Anforderungen des Projektes sowie der Erstellung von Berichten Abgleich des Ressourcenbedarfs auf Basis der terminierten Arbeitspakete und unterstützen aller Funktionen bei der Ressourcenplanung auf Einzel- und Multi-Projekt-EbeneMitwirkung bei der Lösungssuche bei Verzögerungen und Kostenüberschreitungen zur Sicherstellung eines reibungslosen Projektablaufs (Soll-Ist-Abgleich) und initiieren geeigneter Maßnahmen zum GegensteuernAnalyse und Auswertung der Projektrisiken in Zusammenarbeit mit internen und externen Ansprechpartnern Controlling von Projektkosten und Sicherstellung der finanziellen Steuerbarkeit des Projektes Mitwirkung bei der Durchführung von Kostenschätzungen für InvestitionsprojekteSteuerung bzw. Unterstützung des Claims ManagementWeiterentwicklung der Projektcontrolling- und TerminplanungsprozesseAbgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (Uni/TH) mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder vergleichbarer AbschlussMindestens 5 Jahre Berufserfahrung als Scheduling & Cost Engineer im Anlagenbau- oder Projektgeschäft, bevorzugt im Bereich intern. Chemieanlagenbau.Expertenwissen zu den Methoden der Termin-, Ressourcen- und Projektplanung und zum Projektcontrolling, idealerweise auch im Bereich der „Earned Value Analyse“Kenntnisse in der Terminierung von Materiallieferungen sowie Planungs-, Bau- und MontageaktivitätenErfahrung in Anwendung und Umgang von MS Project, SAP, MS Office, Primavera etc.Analytische und kreative FähigkeitenSelbstständige, proaktive Arbeitsweise sowie ausgeprägte Team- und KommunikationsfähigkeitFlexibilität und KreativitätGute EnglischkenntnisseBereitschaft national und international zu reisen sowie zur temporären AuslandstätigkeitSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Informatiker Digitalisierung und industrielle Datenkommunikation (m/w/d) mit Projektverantwortung

Fr. 30.10.2020
Hamburg
Mit einem Klebefilm fing alles an. Heute entwickeln wir als eigenständiges Unternehmen selbstklebende Systemlösungen für Industrie, Handwerk, Büro und Haushalt. Wir unterstützen Endverbraucher, den Alltag kreativ zu gestalten und die Lebensqualität zu erhöhen. In der Automobil-, Papier- und Elektronikbranche optimieren wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Fertigungsprozesse und Endprodukte. Als einer der weltweiten Marktführer wollen wir auch in Zukunft weiter wachsen. Und wie sieht Ihre Zukunft aus? Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Ihre Unterstützung im tesa Werk Hamburg GmbH! Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Konzeptionierung, Planung und Durchführung von IT-Projekten im Bereich Datensicherung und Datensicherheit Planung, Bereitstellung und Betrieb von IT-Anwendungen hauptsächlich in den Produktionsbereichen. Diese betreffen insbesondere Leit-, Etikettier- und Engineeringsysteme sowie die übergeordneten MES- u. Datenbanksysteme Digitalisierung und industrielle Datenkommunikation Installation und Betreuung von Automatisierungssoftware (u.a. SPS Programmierumgebungen, Visualisierungstools), Durchführung von Anwenderschulungen sowie Bereitstellung 1st und 2nd Level Support Enge Zusammenarbeit mit der Anlagen-Automatisierungsabteilung des Werkes in übergreifenden Tätigkeitsfeldern sowie mit externen Dienstleistern   Technischer Hochschulabschluss oder relevante Berufserfahrung, idealerweise im Bereich IT-Systeme in der Produktion, MES-Systemen und/oder Automatisierungstechnik. Sehr hohe Kommunikationsstärke, Teamkompetenz und Durchsetzungsfähigkeit Erfahrung in der Projektarbeit sowie Steuerung externer Dienstleister Erfahrung im Umgang mit Technologien der Industrie 4.0 / vernetzter Systeme Kenntnisse im Betrieb produktionsnaher IT (Netzwerkstrukturen, Anwendungskonzepte und Datenbanksystemen) PLT-Kenntnisse im Bereich Siemens - SIMATIC wünschenswert Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie ein ausgeprägtes Prozessverständnis Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibles Arbeiten (Gleitzeit / Sabbatical) Umfassende Sozialleistungen Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Attraktive Vergütung Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Freizeitangebote Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Manager Electrolysis Business (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Bad Soden am Taunus
Messer wurde 1898 gegründet und ist heute der weltweit größte familiengeführte Spezialist für Industrie-, Medizin- und Spezialgase. Unter der Marke ‚Messer – Gases for Life‘ werden Produkte und Serviceleistungen in Europa, Asien und Amerika angeboten. Stefan Messer, Eigentümer und CEO der Messer Group GmbH, arbeitet zusammen mit weltweit rund 11.000* Mitarbeitenden nach definierten Prinzipien: Dazu gehören Kunden- und Mitarbeiterorientierung, verantwortliches Handeln, unternehmerische Verantwortung, Exzellenz sowie Vertrauen und Respekt. Messer erwirtschaftete im Jahr 2019 einen Umsatz von 2,8 Milliarden* Euro. * Summe von Messer Group und Messer Industries, die die At Equity Beteiligung Messer Industries ab 01.03.2019 zu 100% beinhaltet Mut haben, sich hohe Maßstäbe zu setzen. Raum haben, sie zu erreichen. Das ist Messer. Das ist unser Weg. Sie geben sich mit dem, was Sie tun, nicht schnell zufrieden, auch weil Sie fachlich immer besser werden möchten? Gestaltungsspielräume inspirieren Sie, dabei können Sie sich aber immer auf das Wesentliche konzentrieren? Sie schätzen den offenen und unkomplizierten Austausch mit Kolleginnen und Kollegen? Bei uns finden Sie den Raum dafür. Für unseren Standort Bad Soden am Taunus suchen wir zur Verstärkung eine*n Manager Electrolysis Business (m/w/d) Referenznummer: 38/2020 Entwicklung von anspruchsvollen Elektrolyse-Projekte in der Industrie und im Bereich der Mobilität Detaillierte Beobachtung und Analyse des zugehörigen Marktes für grünen Wasserstoff als Energieträger Kommerzielle Projektbetreuung von der Konzipierung bis zur Inbetriebnahme von Elektrolyseprojekte (auch international) Schnittstelle zwischen internen und externen Partnern, einschl. Kunden, Lieferanten und Fördermittelgebern Technisches und Kommerzielles Vertragswesen Erstellung technischer Dokumentationen Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs „Clean Hydrogen“ Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Industriegasegeschäft, im Vertrieb und in der Projektabwicklung von industriellen Elektrolyse-Anlagen und haben eine berufliche Qualifikation als Ingenieur mit Schwerpunkt Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Chemietechnik oder vergleichbar. Insbesondere besitzen Sie: Nachweisbare Erfahrung im Projektmanagement Kenntnisse im Bereich H2-Sicherheit und entsprechender Normen und Vorschriften Reisebereitschaft (max. 20% Reisen, weltweit) Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Engagement und Zuverlässigkeit sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international erfolgreichen und wirtschaftlich stabilen Unternehmen. Sie arbeiten in einem professionellen, motivierten Team, bei dem Ihr Engagement geschätzt wird und Sie sich stetig weiterentwickeln können. Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Vertrag, eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersversorgung, kostenlose Parkmöglichkeit bzw. Bezuschussung von Bahntickets und Diensträdern, Kantine, S-Bahn-Nähe, schöne Räumlichkeiten und Büroausstattung sowie weitere Extras.
Zum Stellenangebot

Tribologe (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
München
Klüber Lubrication, ein Unternehmen der Freudenberg Gruppe und Teil von Freudenberg Chemical Specialities, ist mit über 2.000 Mitarbeitern in mehr als 30 Ländern der Weltmarktführer für Spezialschmierstoffe. Unsere Leidenschaft sind innovative tribologische Lösungen, die unseren Kunden helfen, erfolgreich zu sein. Wir liefern über 2.000 Produkte, viele davon passgenau, und Dienstleistungen in nahezu alle Industrien und Märkte. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Tribologe (m/w/d) Leitung von und Mitarbeit in Tribologie-Projekten mit Fokus „Automotive“ Entwicklung, Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchen Erarbeitung von tribologischen Wirkmechanismen Mitarbeit bei der Entwicklung von innovativen Schmierstoffen Neu- und Weiterentwicklung von Versuchsmethoden zur Bestimmung von Schmierstoffeigenschaften Projektarbeiten zu tribologischen, rechnerbasierten Simulationsmethoden Eigenständige, direkte Kommunikation mit internen und externen Kunden und Partnern Präsentation eigener Ergebnisse intern, vor Kunden und auf internationalen Konferenzen Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium Praktische und theoretische Expertise in Tribologie mit Fokus auf Automobilanwendungen, Fahrzeugtechnik Erfahrung in der praktischen Laborarbeit, in Entwicklung und Aufbau von Testmethoden Hohes Maß an Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Eigenmotivation, Ausdauer sowie Teamorientierung Persönliche Flexibilität und Reisebereitschaft Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sehr gute Wissensvermittlungs- sowie Präsentationsfähigkeiten Erfahrung in Projektmanagement und in der Durchführung von Projekten wünschenswert Erfahrung im Umgang mit Kunden sowie interkulturelle Erfahrungen wünschenswert Bei Klüber Lubrication als global führendem Unternehmen erwartet Sie ein teamorientiertes Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgaben. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ideen zu entwickeln, eigenverantwortlich Projekte zu übernehmen und die Zukunft des Unternehmens aktiv mitzugestalten. Wir investieren mit einer intensiven Einarbeitung und individuellen Entwicklungsprogrammen in die fachliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei uns erleben Sie ein wertschätzendes und kollegiales Miteinander mit einer Kultur der offenen Türen. Die Vereinbarkeit Ihrer beruflichen Entwicklung mit Ihrem Privatleben und Ihrer Familie stellen wir durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung, Kooperationen mit Kitas und einer Ferienbetreuung bei uns im Haus sicher. Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Gehaltspaket mit vielfältigen Sozialleistungen. Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Gründen. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre Verfügbarkeit sowie Ihre Gehaltsvorstellung an.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Automatisierungs- und Digitalisierungstechnologie

Fr. 30.10.2020
Worms
Land und Standort: Deutschland: WormsEinsatzgebiet: Produktion & TechnikKarriere Level: Berufserfahrene (mindestens 2 Jahre)Gesellschaft: Röhm GmbHGeschäftseinheit: Operations Management MethacrylatesWir sind ein führender Anbieter der Metha­crylat-Chemie welt­weit. Als globales Unter­nehmen mit 15 Produk­tions­stand­orten auf drei Kontinenten sind wir nah an unseren Kunden und Märkten. Unser Anspruch: Wir wollen als weltweit führender Partner in Qualität und Zuver­läs­sigkeit gemein­sam mit unseren Kunden die Zukunft der Metha­crylat-Märkte gestalten. Unser strate­gisches Zielbild ist klar: Wir werden der führende Metha­crylat-Verbund.Durchführung von Analysephasen zum Erkennen von Potenzial in den BetriebenModeration von Arbeitskreisen in den Betrieben zur Verbesserung der Automatisierung und DigitalisierungPlanung und Realisierung von komplexen Automatisierungs- und Digitalisierungsprojekten zum optimierten AnlagenbetriebKoordination und Führung von Projekten mit externen SpezialistenWartung und Pflege der umgesetzten LösungenEnge Zusammenarbeit im Netzwerk zu anderen deutschen und internationalen Standorten Projektbezogene Reisetätigkeit in geringem Umfang, regional bis interkontinentalAbgeschlossenes Studium der Elektrotechnik / Automatisierungstechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder vergleichbarBerufserfahrung im Bereich der Optimierung von chemischen Anlagen mittels reglungstechnischer MethodenErfahrung in der eigenständigen Durchführung von OptimierungsprojektenKenntnisse zur Funktion von Prozessleit- und Informationssystemen (PLS/PIMS)Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an EigeninitiativeArbeitserfahrung in internationalen Teams von VorteilAusgeprägte Kommunikations- und TeamfähigkeitSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAls ein führender Anbieter der Methacrylat-Chemie weltweit arbeiten wir an vielen spannenden Themen und Projekten. Unsere besondere Stärke sind unsere Mitarbeiter. Denn mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und Leidenschaft entwickeln wir unser Geschäft weiter. Werden Sie Teil unseres Teams. Wir bieten attraktive Chancen und Perspektiven in einem internationalen Umfeld – für Quereinsteiger ebenso wie für Berufserfahrene. Es erwartet Sie kreatives Arbeiten im Team, intensive On-the-job-trainings, persönliche Entwicklungsmöglichkeiten für Ihre erfolgreiche Zukunft und eine angemessene Vergütung.
Zum Stellenangebot

IT Business Consultant (m/w/d) ERP-Projekte

Fr. 30.10.2020
Sendenhorst
Die VEKA AG in Sendenhorst ist einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Kunststoff-Profilsystemen für Fenster und Türen. Unsere Tochtergesellschaft die Digital Building Solutions (DBS) ist ein aufstrebendes Unternehmen mit Hauptsitz in Sendenhorst. Die DBS ist der digitale Werkzeugmacher für die Prozesseffizienz in der Baubranche. Die digitalen Tools und Produkte decken alle Stufen des Wertschöpfungsprozesses der Kunden ab. Am Standort in Sendenhorst - Nähe Münster - suchen wir für die DBS zum nächst möglichen Zeitpunkt einen IT Business Consultant ERP-Projekte (m/w/d). Die DBS besteht zurzeit aus 25 Mitarbeitern, die für die optimale Betreuung unserer Kunden verantwortlich sind und dadurch unsere internationale Marktposition kontinuierlich ausbauen. IT Business Consultant ERP-Projekte (m/w/d) Selbstständige Planung und Durchführung von ERP-Implementierungsprojekten im Bereich Fensterbau kundenspezifische Anpassungen der bestehenden Standardsoftware KLAES Organisation und Durchführung von Anwenderschulungen / Workshops Beratung unserer Kunden zur Optimierung ihrer Geschäfts- und Fertigungsprozesse Ausbau von Kundenbeziehungen zu langfristigen Partnerschaften Abgeschlossene technische Ausbildung vorzugsweise im Bereich Fenster- und Bauelementebau Kenntnisse in der Projektplanung und -steuerung von Vorteil Ausgeprägte Affinität im Umgang mit IT-Systemen Erfahrungen im Bereich Fensterbau-Software (KLAES wünschenswert) Kontakt-, Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten Teamfähigkeit und eine gute Auffassungsgabe Hohes Maß an Engagement und Reisebereitschaft (Schwerpunkt: Deutschland) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Spannende Herausforderungen in internationalen Projektteams  Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit langfristiger Zukunftsausrichtung Neutralen Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung  Eigenverantwortliches Arbeiten aus dem Homeoffice Leistungsgerechtes Vergütungssystem Sie erfüllen nicht alle Anforderungen? Kein Problem. Wir fördern unsere Mitarbeiter nach besten Möglichkeiten und unterstützen Sie gern, Ihre Fähigkeiten weiter auszubauen. Sprechen Sie uns einfach an.
Zum Stellenangebot

Funding Project Manager (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Neuwied
Wir bei Lohmann befinden uns auf einer permanenten Reise, um unsere Welt ein Stück smarter zu machen. Mit weltweit rund 1.800 Mitarbeitern an 29 internationalen Standorten entwickeln wir stets neue industrielle High-Tech-Klebelösungen. Zurückblickend auf eine Erfolgsgeschichte von über 169 Jahren, werden wir angetrieben von unserem Gespür für den Markt und unserem Willen, unsere Produkte und Prozesse kontinuierlich weiter zu entwickeln. Wir wollen etwas Neues aufbauen, innovativ sein und in die Zukunft investieren. Verbindet uns dieser Gedanke? Dann bewerben Sie sich bei Lohmann und tragen Sie Ihren eigenen Teil zu unserer Geschichte bei.Identifizierung und Leitung von neuen sowie bestehenden FörderprojektenVerfassen von Projektanträgen in Zusammenarbeit mit den FachabteilungenAuf- und Ausbau eines Netzwerkes zu FördergeldgebernKooperation mit Instituten, Fördergeldgebern und anderen ProjektpartnernAufbau eines Dokumentenablagesystems und Erstellung von ProjektdokumentenAuf- und Ausbau strategischer Allianzen (intern wie extern)Erfolgreich abgeschlossenes Studium (idealerweise im Bereich Naturwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau)Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Bereich der Akquise von Förderprojekten ist VoraussetzungErfahrung mit Klebelösungen von VorteilSehr gute EnglischkenntnisseReisetätigkeit ca. 20%Weihnachtsgeld (für Tarifangestellte)Urlaubsgeld (für Tarifangestellte)Tarifdynamik (für Tarifangestellte)Bonus-System (abhängig von Stelle)30 Tage UrlaubWeihnachtsfeier, Sommer- oder FamilienfesteKantineMitarbeiterparkplatzBetriebsarztFlexible ArbeitszeitBetriebl. Gesundheitsmanagement (u.a. Massagen, ergonomischer Arbeitsplatz)Sportgruppen (Tennis, Yoga, Fußball, Badminton, Angeln etc.)Teilnahme am MünzfirmenlaufLohmann Academy u.v.m.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Haftmittel / Klebstoffe (m/w/d) Mittelstand

Fr. 30.10.2020
Wuppertal
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein international aufgestelltes Unternehmen des deutschen Mittelstands mit innovativem Know-how im Bereich der Produktion und Veredelung von Komponenten für spezifische Industriebereiche. Kontinuität und Kundennähe sowie Dynamik und darauf aufbauendes Wachstum, führten in den vergangenen Jahrzehnten zum Auf- und Ausbau von weltweiten Produktionswerken. Im Zuge der weiteren Unternehmensentwicklung suchen wir für den Standort im Großraum Wuppertal einen Projektleiter (m/w/d) für den Aufbau einer Fertigung im europäischen Ausland zur Produktion von Haftmitteln und Klebstoffen sowie zur Organisation der globalen Distribution von Haftmitteln innerhalb des Unternehmens. In dieser neu geschaffenen Position erhalten Sie eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit mit hoher Verantwortung und weiteren Perspektiven. Wir richten uns mit dieser Vakanz an integre Persönlichkeiten (m/w/d) aus der chemischen Industrie, die in einem dynamischen Unternehmen mit Gestaltungswillen ihr Talent aus adäquaten Erfahrungen einbringen möchten, um wesentliche Meilensteine zur weiteren Unternehmensentwicklung zu setzen. Überzeugen Sie unseren Mandanten und uns und bewerben Sie sich - wir freuen uns auf Sie! (PSA/76507) Der Einsatzort: Großraum Wuppertal Steuerung des Aufbaus einer Haftmittel-Fertigung im europäischen Ausland Einkauf von Investitionsgütern und Betriebsmitteln Koordination der lokalen Projektteams Mitwirkung beim Ausbau von Beziehungen zu Kunden und Rohmateriallieferanten Verantwortung für die Produktfreigabe bei Kunden Organisation der globalen Distribution von Haftmitteln innerhalb des Unternehmens Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Chemieingenieurwesen, Anlagen-/ Verfahrenstechnik oder eine adäquate technische Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement der chemischen Industrie Kenntnisse im Umfeld der Produktion von Haftmitteln und Klebstoffen, idealerweise inklusive Erfahrungen im Bereich ATEX und Vulkanisation Erfahrung in der Kundenbetreuung sowie in der Selektion und Validierung von Lieferanten Von Vorteil ist Know-how in Freigabeprozessen im Automotive-Umfeld Flexibilität für Dienstreisen nach Bedarf Überzeugendes Auftreten mit konstruktiver Kommunikation Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Profitieren Sie von einem kerngesunden, international innovativen Mittelständler und führen Sie diese Firma mit Ihrer Erfahrung zu weiterem Erfolg!
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal