Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 23 Jobs

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Prozessmanagement
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Mitarbeiter (m/w/d) Process Engineering

Fr. 05.06.2020
Kassel, Hessen
Hexagon Purus ist ein Unternehmen der Hexagon Composites-Gruppe und hat sich auf Leichtbaukompo­nenten und -systeme aus Faserverbundwerkstoffen spezialisiert. Kernkompetenz ist die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von Composite-Hochdruckbehältern (Typ 4) für den Einbau in Fahrzeugen aller Art für die Speicherung und den Transport von komprimierten Gasen, insbesondere Erdgas und Wasserstoff. Spezial-Tauchflaschen für die Marine ergänzen unser Produktportfolio. Mitarbeiter Process Engineering (m/w/d) JOB-ID: 401-1783 Mit unseren innovativen und sauberen Mobilitätslösungen sehen wir uns als Treiber der Energiewende. Möchten Sie ein wichtiger Teil dieses Teams sein? Neu- und Weiterentwicklung von Produktionsprozessen im Bereich der Composite Typ 4 Hochdruckbehälterfertigung Betreuung von Anlagenneuanschaffungen von der Ausschreibung bis zur Inbetriebnahme Definition von Maschinen, Werkzeugen und Betriebsmitteln der Produktion und Erstellung entsprechender Lastenhefte technische Verhandlung mit Lieferanten und Mitwirkung beim Lieferantenauswahlprozess Durchführen von Maschinenabnahmen und -Inbetriebnahmen sowie Unterstützung der Maschinenanläufe bis zur Übergabe an die Produktion Planung der Produktionsprozesse und Gestaltung der Arbeitsplätze gemäß 6S Abgeschlossenes Studium Fachrichtung Maschinenbau oder Maschinenbautechniker Einschlägige mehrjährige internationale Berufserfahrung vorzugsweise in der Automobilindustrie Idealerweise Erfahrung in der Produktion von Leichtbauteilen aus (faserverstärkten) Kunststoffen Kenntnisse der Prozessoptimierung und Methodenkenntnis im Projektmanagement Idealerweise Erfahrungen in der Anwendung von REFA und MTM-Methodik Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Produktionsnahes Arbeiten Mitgestaltung bei der Optimierung des gesamten Wertstroms Kollegiale und werteorientierte Unternehmenskultur Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeit Modernes und flexibles Arbeitsumfeld in zukunftsweisender Branche
Zum Stellenangebot

Senior Manager (m/f/d) Operations Process Development

Fr. 05.06.2020
Leuna
UPM Biochemicals is now looking for a Senior Manager (m/f/d) Operations Process Development for a permanent contract at our new Leuna location in Germany. UPM Biochemicals produces and develops innovative and sustainable wood-based renewable chemicals for a variety of consumer-driven and industrial end-uses. We offer brand owners and material producers exciting new opportunities to switch from fossil-based materials to renewables and to improve their environmental performance. We are currently building a new-to-the world biorefinery in Germany for the industrial-scale production of next-generation biochemicals. Senior Manager (m/f/d) Operations Process Development Greetings from your future manager “Welcome to UPM Biochemicals. We are currently building a new-to-the world biorefinery in Germany for production of next-generation biochemicals. This is an excellent opportunity for an innovative, driven professional to take on this interesting role. This position offers a great opportunity to design UPM Biochemicals processes and bring your expertise into daily work with our international team.” – Joni von Delvig, Vice President, Business Processes, UPM Biochemicals In this position, you will be responsible for leading the Operations process design and development in UPM Biochemicals. Your main task is to design, model and develop Operations process concepts for UPM Biochemicals. Your primary responsibilities will be: Ownership of process concept creation for Operations area activities Leading the process design, modeling and development in the area of Operations Providing insight and input in the area of Operations process development Collaboration with business stakeholders to ensure creation of processes contributing towards business goals You have a university degree (preferably in Engineering) You have 8+ years of work experience, preferably from chemical industry, with proven track record in business process development in the area of Operations You are experienced in Operations tools and systems (e.g., SAP environment) You have excellent written and spoken language skills in English and German You have excellent communication and collaboration skills You have ability to travel Meaningful job: We are proud of what we do. Our work highlights the expertise of our personnel, the high quality of our products and the company's values. Inspired and motivated teams: We have a highly skilled workforce. We are a multifaceted, international organisation that works as a team to achieve our shared objectives. Development opportunities: With us you can build up your expertise. We provide opportunities to support your development throughout every stage of your career. Responsibility for people and environment: Our ethical principles embrace people as well as the environment. We are always striving to build a more sustainable future.
Zum Stellenangebot

Manager (m/f/d) Business Process Development

Fr. 05.06.2020
Leuna
UPM Biochemicals is now looking for a Manager (m/f/d) Business Process Development for a permanent contract at our new location in Leuna, Germany. UPM Biochemicals produces and develops innovative and sustainable wood-based renewable chemicals for a variety of consumer-driven and industrial end-uses. We offer brand owners and material producers exciting new opportunities to switch from fossil-based materials to renewables and to improve their environmental performance. We are currently building a new-to-the world biorefinery in Germany for the industrial-scale production of next-generation biochemicals. Manager (m/f/d) Business Process Development Greetings from your future manager “Welcome to UPM Biochemicals. We are currently building a new-to-the world biorefinery in Germany for production of next-generation biochemicals. This is an excellent opportunity for an innovative, driven professional to take on this interesting role. This position offers a great opportunity to design UPM Biochemicals processes and bring your expertise into daily work with our international team.” – Joni von Delvig, Vice President, Business Processes, UPM Biochemicals In this position, you will be responsible for designing and modeling processes contributing towards UPM Biochemicals' goals. Your main task is to design and model processes in various areas like Operations for UPM Biochemicals. Your primary responsibilities will be: Participate in the design and modeling of the processes Maintain process flows, descriptions and documentation by applying holistic approach to process development Key user for management system and process visualization tools You have a university degree You have 5+ years of work experience, preferably from chemical industry, with proven track record in business process development You are experienced in business process planning and visualization tools You have excellent written and spoken English and German skills You have good communication and collaboration skills You have ability to travel Meaningful job: We are proud of what we do. Our work highlights the expertise of our personnel, the high quality of our products and the company's values. Inspired and motivated teams: We have a highly skilled workforce. We are a multifaceted, international organisation that works as a team to achieve our shared objectives. Development opportunities: With us you can build up your expertise. We provide opportunities to support your development throughout every stage of your career. Responsibility for people and environment: Our ethical principles embrace people as well as the environment. We are always striving to build a more sustainable future.
Zum Stellenangebot

Logistikkoordinator (m/w/d)

Fr. 05.06.2020
Ingolstadt, Donau
Vertrauen, Zuverlässigkeit und Innovation. Als Premiummarke für polymerbasierte Lösungen ist REHAU in den Bereichen Bau, Automotive und Industrie international führend. Werden Sie Teil von über 20.000 Mitarbeitern an mehr als 170 Standorten weltweit und setzen mit uns Maßstäbe in Sachen Qualität, Funktion und Nachhaltigkeit. Leben Sie mit uns die Faszination wegweisender Technologien! Wir suchen an unserem Standort Ingolstadt ab Mai 2020 befristet auf 1 Jahr und in Vollzeit: Logistikkoordinator (m/w/d) Koordination aller Schnittstellen zu internen und externen Kunden Verantwortung von Korrekturmaßnahmen zur Vermeidung von Verzögerungen der Belieferung Abwicklung Störungsmanagement Steuerung, Bearbeitung und Erstellung von Bestandsmeldungen Überwachung und Aufbereitung logistisch relevanter Auftragssteuerdaten Übermittlung von Materialbereitstellungsdaten an das Lagerverwaltungssystem Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Berufserfahrung im Aufgabenbereich der Logistik Gute PC-Kenntnisse Idealerweise gültiger Fahrausweis für kraftbetriebene Flurförderzeuge Selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Qualitäts- und Leistungsbewusstsein Bereitschaft, in unserem 3-Schichtsystem zu arbeiten Offenes und gutes Arbeitsklima Professionelles Arbeitsumfeld Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen Betriebliche Sozialleistungen Mitarbeiterorientierte Personalstruktur 
Zum Stellenangebot

Manager Treasury - Operations and Systems Back Office (m/w/divers)

Fr. 05.06.2020
Regensburg
Vitesco Technologies ist ein international führender Entwickler und Hersteller moderner Antriebstechnologien für nachhaltige Mobilität. Mit intelligenten Systemlösungen und Komponenten für Elektro-, Hybrid- und Verbrennungsantriebe macht Vitesco Technologies Mobilität sauber, effizient und erschwinglich. Das Produktportfolio umfasst elektrische Antriebe, elektronische Steuerungen, Sensoren und Aktuatoren sowie Lösungen zur Abgasnachbehandlung. Vitesco Technologies, eine Division der Continental AG, erzielte 2018 einen Umsatz von 7,7 Milliarden Euro und beschäftigt mehr als 40.000 Mitarbeiter an rund 50 Standorten. Vitesco Technologies hat seinen Hauptsitz in Regensburg. Administration der Treasury IT-Architektur (TMS, Marktdaten, Trading) Mitwirkung bei Treasury-IT und anderen Finanzprojekten Pflege und Validierung der TMS-Datenbank sowie Schnittstellenmonitoring Verantwortung für externe Reportingverpflichtungen wie z.B.: EMIR, AWV Überwachung, Kontrolle und Bestätigung von Front Office Aktivitäten Unterstützung im Zahlungsverkehr, lokal und international Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach HGB und IFRS Abgeschlossenes Wirtschaftsstudium mit Vertiefung in Finance, Controlling, Accounting oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Treasury oder einer Finanzabteilung / -beratung Erfahrungen im Rahmen von Implementierungen neuer Treasury IT-Lösungen (z.B. neues Treasury Management System) Kenntnisse im Accounting von Finanzinstrumenten, insbesondere IFRS 7 / IFRS 9 Überblick der regulatorischen Anforderungen im Treasury sowie Treasury spezifischer IKS-Prozesse Hohe Affinität für IT-Lösungen Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Teamplayer und starke Kommunikationsfähigkeiten Sie wünschen ein individuelles Arbeitszeitmodell? Wir fördern Teilzeit.
Zum Stellenangebot

Experte Frachtkosten - Schwerpunkt SAP TM (m/w/d)

Do. 04.06.2020
Berlin
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Haben Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Stelle? Frau Franziska Wilke (Talent Acquisition) Tel.: +49 (0)30 2005 58765 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Die BASF Services Europe GmbH im Herzen Berlins übernimmt als Shared Service Center eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Als ein internationales Team von 2.000 Mitarbeiter_innen aus über 50 Nationen bündeln wir hier Know-how in den Bereichen Finance, Controlling, HR, Procurement, Product Safety und Digitalization. Wir schreiben Teamwork und Engagement groß und leben Diversity & Inclusion Tag für Tag.Wir in Finance@BASF sehen keine Zahlen, sondern Lösungen. Wir denken innovativ, packen an und setzen um. Dabei haben wir immer unsere Kunden vor Augen und spüren den Puls der Digitalisierung. Aufgaben wie Mergers & Acquisition, Finanzierung, das Aufbereiten von Finanzdaten oder das Management von Finanzrisiken sind für uns das kleine Einmaleins. Darüber hinaus sorgen wir für effiziente Finanzprozesse - immer im Austausch mit einer global vernetzten Community.Unsere Einheit Freight Cost Management erbringt Services für die deutschen und europäischen Gruppengesellschaften. Das Themengebiet umfasst u.a. die Frachtenkalkulation sowie die Frachtenabrechnung. In der Rolle des Senior Expert entwickeln und optimieren Sie Fachprozesse und Arbeitsabläufe im Sinne einer End-to-end-Orientierung entlang der Supply Chain Prozesskette. Sie konzipieren Lösungen zu fachlichen Aufgabenstellungen, finden Möglichkeiten zur technischen Umsetzung, stimmen diese mit allen Stakeholdern ab und treiben deren Umsetzung voran. Im Rahmen des Projektes NGBA übernehmen Sie eine wesentliche Rolle beim Prozess Design und der konzeptionellen Vorbereitung des neuen SAP TM-Moduls. Hier sind sie in enger Abstimmung mit allen anderen Partnern innerhalb des TM-Ökosystems. Im Rahmen von internen oder BASF-gruppenweiten Projekten stellen Sie sicher, dass Best Practice-Lösungen in enger Abstimmung mit den fachlichen und disziplinarischen Führungskräften entwickelt, europaweit implementiert und genutzt werden. Sie initiieren Projekte zur fachlichen Weiterentwicklung der Einheit und übernehmen die fachliche Projektführung. Als Experte erweitern Sie kontinuierlich Ihr Fachwissen, geben dieses weiter und tauschen sich dazu mit Kollegen_innen der Experten-Communities aus. Im Tagesgeschäft unterstützen Sie unsere Mitarbeiter_innen und Partner in allen fachlichen und technischen Fragen sowie bei Prozessfragen. Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Logistik mehrjährige Erfahrungen im Bereich Finanzen oder Logistik und Spedition ausgeprägtes Prozess-Know-how technisches Interesse idealerweise erste Erfahrungen in der Führung von Mitarbeiter_innen Kenntnisse in SAP (TM, SD, FI/CO oder MM) sind von Vorteil sichere Deutsch- und guten Englischkenntnisse Freude an der eigenen sowie der Weiterentwicklung anderer unternehmerisches Denken und Handeln Kommunikationsstärke Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Mobiles Arbeiten sowie flexible Arbeitszeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber. Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot

International Transport Manager (m/w/d)

Do. 04.06.2020
Norderstedt
Mit einem Klebefilm fing alles an. Heute entwickeln wir als eigenständiges Unternehmen selbstklebende Systemlösungen für Industrie, Handwerk, Büro und Haushalt. Wir unterstützen Endverbraucher, den Alltag kreativ zu gestalten und die Lebensqualität zu erhöhen. In der Automobil-, Papier- und Elektronikbranche optimieren wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Fertigungsprozesse und Endprodukte. Als einer der weltweiten Marktführer wollen wir auch in Zukunft weiter wachsen. Und wie sieht Ihre Zukunft aus? Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Management von mehreren internationalen Transportlogistikdienstleistern für Transporte der globalen Warenzuflüsse von Fertigprodukten der tesa SE nach  und innerhalb von Europa mit den Verkehrswegen See-, Land-, Luftfracht, sowie das europäische Palettenmanagement Selbständige Steuerung und Betreuung der externen Transportlogistikdienstleister, im Bezug auf die Erfüllung der vertraglich vereinbarten Leistungen  Verantwortung für die Definition von Prozessanpassungen und /-standardisierungen Leitung oder Teilprojektleitung der regelmäßigen globalen Ausschreibungen von Logistikdienstleistungen inkl. Verhandlung mit den Dienstleistern und Erarbeitung einer Entscheidungsvorlage für die Vergabeentscheidung in Zusammenarbeit mit dem zentralen Einkauf Eigeninitiative Umsetzung von Maßnahmen zur Weiterentwicklung des globalen tesa Logistiknetzwerkes Abgeschlossenes Studium idealerweise mit dem Schwerpunkt Logistik oder vergleichbare Fachrichtung Einschlägige Berufserfahrung aus den Bereichen Frachteneinkauf sowie Import / Export und erforderliche Zollkenntnisse Ausprägte Erfahrungen in Kunden-, Dienstleistungsbetreuung oder operativer Logistik erforderlich Erfahrung in Ausschreibungen von Logistikdienstleistungen wünschenswert Verhandlungssicheres Englisch, fließend in Wort und Schrift, sowie sehr gute Excel Kenntnisse Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeit Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten (Gleitzeit / Sabbatical) Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Process Service Technical (m/w/d) für den Großraum Münster - Osnabrück - Bremen

Do. 04.06.2020
Brandenburg
Own your future. Impact what matters. Unsere Division Food & Beverage sorgt mit ihren Lösungen bestehend aus Produkten, Serviceleistungen des Außendienstes und technischem Support für sichere Prozesse bei unseren Kunden in der Getränke- und Lebensmittelindustrie. Wir suchen Sie als Process Service Technican (m/w/d) für den Großraum Münster - Osnabrück - Bremen Umsetzung unseres Servicegedankens im Bereich der Lebensmitteltechnologie, z.B. in Form von Routinebesuchen zur Überprüfung der Chemikalienkonzentration, der Funktionalität unseres Dosierequipments und der Reinigungsergebnisse Abstimmung mit den Laboren des Kunden zu mikrobiologischen Fragestellungen Erarbeitung und Umsetzung von kundenspezifischen Problemlösungen Durchführung von Präsentationen und Kundenschulungen Vertriebsorientierte Projektarbeit bei Corporate Account Kunden Verwaltung und Pflege von kundenbezogenen Daten, Berichtserstellung sowie selbständige Wochenplanung Techniker oder Studium im Bereich Lebensmitteltechnologie oder verwandte Ausbildungs-/Studiengänge Mehrjährige praktische Erfahrungen im Bereich der Lebensmittelindustrie, in Form Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Ein hohes Maß an Problemlösungsorientierung, Flexibilität und Zeitmanagement Exzellente Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Routinierter Umgang mit MS-Office Programmen Führerschein und Reisebereitschaft (regional) Ein kontinuierlich wachsendes, kooperatives internationales Unternehmensumfeld Vielfältige Weiterentwicklungs- und globale Einsatzmöglichkeiten Zusätzliche Urlaubstage sowie betriebliche Altersvorsorge Ein Dienstfahrzeug zur privaten Nutzung mit unbegrenzter Kilometerleistung und Home Office Equipment The Solution is You! Are You Ready?Unsere Recruiter Eleni Mentizis und Carolin Wilms freuen sich auf Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen über unser Bewerbungsformular! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papier-/ E-Mailbewerbungen mehr entgegennehmen.Personalvermittler werden gebeten, von Akquisitionsanrufen oder direkten Kandidatenvorschlägen Abstand zu nehmen.
Zum Stellenangebot

Verpackungsingenieur (m/w/d)

Mi. 03.06.2020
Grenzach-Wyhlen
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Systematische Optimierung und Standardisierung vorhandener Packmittel und Packmittelgruppen bzw. Verpackungsabläufe in enger Zusammenarbeit mit den internen Fachbereichen, den jeweiligen Lieferanten und Kunden Erarbeitung und Festlegung der notwendigen Anforderungen in technischer und pharmazeutischer Hinsicht, zur Spezifizierung von Packstoffen, Packmitteln, Packhilfsmitteln und Medizinprodukten unter Berücksichtigung internationaler Vorschriften, Forderungen der Zulassung bzw. der Produktentwicklung und der Aspekte Kundenanforderungen, Machbarkeit, Qualität, Kosten und Funktionalität Erstellen, prüfen und überarbeiten von Packmittelspezifikationen hinsichtlich der technischen Gesichtspunkte Auswahl von Packmittellieferanten und Lohnhersteller in Zusammenarbeit mit dem Einkauf, der Produktion und der Qualitätssicherheit sowie Unterstützung bei der Qualifizierung und Auditierung von Packmittellieferanten Erkennen und Kommunizieren von Trends und neuen Anforderungen (z.B. Gesetzesänderungen) im Bereich Packmitteltechnologie (Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel) und Umsetzung der sich daraus ergebenden Maßnahmen Unterstützung der Bereiche bei der Bearbeitung von Beanstandungen (complaints) in Zusammenarbeit mit der Produktion, dem Einkauf und der Qualitätskontrolle Mitarbeit bei der GMP-gerechten Optimierung und Aufrechterhaltung von Prozessen und Abläufen sowie deren Dokumentation Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (Fachrichtung Verpackungstechnik) oder Abschluss zum staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) mit mehrjähriger Erfahrung als Verpackungsingenieur Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Packmitteltechnologie, Packmittelherstellung, Packmittelverarbeitung, Packmittelkontrolle GMP-Kenntnisse, insbesondere GMP-gerechte Dokumentation EDV-Kenntnisse (MS-Office, SAP R3) Analytisches Denkvermögen sowie Kundenorientierung, ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit, Flexibilität, Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft,  Qualitätsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Kostenbewusstsein Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.
Zum Stellenangebot

Buchhalter International / Intercompany (m/w/d)

Mi. 03.06.2020
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Köln-Porz. Wir sind Hersteller von technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen und beliefern die ganze Welt. Unser Unternehmen ist stetig gewachsen und beschäftigt aktuell über 4.100 Mitarbeiter. Inzwischen sind wir mit unseren Niederlassungen in 34 Ländern vertreten. Durchführung der Intercompany-Abstimmungen mit unseren ausländischen Tochtergesellschaften Debitorische Betreuung unserer ausländischen Tochtergesellschaften Unterstützung bei Jahresabschlussarbeiten Mitarbeit bei der Erstellung des Management Reportings Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen im Rechnungswesen Erstellung von Statistiken, Auswertungen und aussagefähigen Analysen Kaufmännische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (IHK) oder erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (mit Schwerpunkt Accounting, Controlling oder Finanzwirtschaft) Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet Fundierte Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen Sehr gute Kenntnisse der Rechnungslegungsvorschriften nach HGB Gute EDV-Kenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Eine langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, zukunftsorientierten Industrieunternehmen Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine kostenfreie Verpflegung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, etc. Eine Kombination aus Überstundenvergütung und flexibler Arbeitszeit Weiterentwicklung Ihrer fachlichen sowie persönlichen Kompetenzen innerhalb unserer igus® Akademie Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal