Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Steuern | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 9 Jobs

Berufsfeld
  • Steuern
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
Steuern
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Tax Manager (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Frankfurt am Main
Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Tax Manager (m/w/d)Standort HanauUnbefristet Vollzeit Als Teil eines weltweit vernetzten Bereichs, bestehend aus über 20 spezialisierten Mitarbeitenden am Standort Hanau und den drei Regional-Centern in den USA, in China und Singapur, arbeiten Sie als Tax Manager (m/w/d) in einem internationalen Umfeld. Sie befassen sich mit vielseitigen Themen auf internationaler Ebene und stimmen sich eng mit Ansprechpersonen des Managements und der Sachbearbeitung ab. Verrechnungspreispolitik und -dokumentationen werden von Ihnen mitgestaltet – und Sie übernehmen die steuerliche Begleitung von Projekten und Sonderthemen einschließlich Fragestellungen aus Betriebsprüfungen im In- und Ausland. Zudem betreuen Sie Themen wie „latente Steuern im Jahresabschluss". Engagiert begleiten Sie zudem die Digitalisierung in den genannten Bereichen. In Ihrer Rolle berichten Sie an die Teamleiterin International Tax & Transfer Pricing im Bereich Tax, Customs & Export Control. Abgeschlossenes Studium der Betriebs- oder Rechtswissenschaft bzw. eine vergleichbare Ausbildung  Mindestens drei Jahre Erfahrung im internationalen Steuerumfeld  Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift  Die Fähigkeit, erfolgreich die Balance zwischen fachlicher Führung und Teamwork auf Augenhöhe zu halten Eine kompetente und positive Ausstrahlung in der Gesprächs- und Verhandlungsführung Hohe Sozialkompetenz und Eigeninitiative, eine zuverlässige und zukunftsorientierte Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe Als globales Portfoliounternehmen bieten wir den idealen Raum für Ihre persönliche Entwicklung und neben der Stabilität eines Familienkonzerns viele weitere Vorteile: eine attraktive Vergütung, diverse Zusatzleistungen, spannende Aufgaben und nicht zuletzt tolle, internationale Teams.
Zum Stellenangebot

Senior Manager (w/m/d) Internationales Steuerrecht / Transferpreise

Mi. 13.10.2021
München
Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungs­intensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt ent­wickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahl­reiche Branchen von Bau bis Photo­voltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Welt­weit, mit Produktions­stand­orten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mit­arbeitern aus 70 Nationen. Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Techno­lo­gie­kon­zerns – und schätzen gleich­zei­tig die ver­trauten Wer­te eines deutschen Familien­unter­nehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augen­höhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für unsere Hauptverwaltung in München suchen wir innerhalb des Zentralbereiches Accounting & Tax, im Bereich internationale Steuern (AC-TA), einen  Senior Manager (w/m/d) Internationales Steuerrecht / Transferpreise Erarbeitung von internationalen Vorgaben und Richtlinien und deren nachhaltige Implementierung (Tax Governance) sowie proaktive (Weiter-) Entwicklung des Tax-Compliance-Management-Systems (Tax CMS) Monitoring und Prüfung der Steuergesetzgebung, der Recht­sprechung und deren Auswirkungen auf den Konzern Mitgestaltung und Implementierung internationaler Steuerstrategien (insbesondere Transfer Pricing) Laufende Beratung der operativen Geschäftseinheiten zu Fragen des internationalen Steuerrechts (Außensteuergesetz, Doppel­be­steuerungs­ab­kommen, Quellen­steuern) Betreuung ausländischer Gesellschaften bei grenzüberschreitenden Fragestellungen Mitwirkung bei der deutschen Betriebsprüfung in Fragen des inter­nationalen Steuerrechts sowie Unterstützung ausländischer Gesellschaften bei nationalen Betriebsprüfungen ins­besondere auf dem Gebiet Verrechnungspreise (Tax Controversy) Review der Berechnungen von latenten Steuern der ausländischen Tochtergesellschaften im Rahmen des Konzernabschlusses (Tax Reporting) Steuerliche Betreuung von grenzüberschreitenden Projekten und konzernweiten M&A-Aktivitäten Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder juristisches Hoch­schul­studium bzw. vergleichbare Aus­bil­dung mit dem Schwer­punkt Steuer­recht Mehrjährige Berufserfahrung in einer Steuerabteilung eines inter­nationalen Industrieunternehmens, in der Finanzverwaltung oder in einer internationalen Steuer­be­ra­tungs­ge­sell­schaft, Steuer­be­rater­examen von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an analytischem und unternehmerischem Denk­ver­mögen sowie Durch­setz­ungs­stärke, hohe Prozess- und idealerweise IT-Affinität Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungs­fähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Wir unter­stützen Sie dabei, im Beruf voran­zu­kommen und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten viel­fältige Fort- und Weiter­bil­dungs­pro­gramme sowie individuelle Entwick­lungs­möglich­keiten bei einer ausge­wogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeits­klima, eine faire Vergütung plus über­durch­schnitt­liche Sozial­leis­tungen sind selbst­ver­ständlich. Denn soziale Verant­wortung hat bei WACKER Tradition.
Zum Stellenangebot

Senior Manager Tax - Transfer Pricing (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Weinheim (Bergstraße)
Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen mit einer über 170-jährigen Unternehmensgeschichte, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickelt die Freudenberg Gruppe seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente und für Tausende von Anwendungen: Dichtungen, schwingungstechnische Komponenten, technische Textilien, Filter, Reinigungstechnologien und -produkte, Spezialchemie und medizintechnische Produkte. Die Freudenberg-Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von nahezu 9 Milliarden Euro.Sie unterstützen unser Team alsSenior Manager Tax - Transfer Pricing (m/w/d)Entwicklung, Implementierung und Dokumentation von BEPS-konformen Verrechnungspreis­systemen für einzelne der 10 Geschäftsgruppen der UnternehmensgruppeVerteidigung der Verrechnungspreise in deutschen und ausländischen BetriebsprüfungenBegleitung von Streitbeilegungsverfahren im In- und Ausland bei VerrechnungspreissachverhaltenErstellung von gutachterlichen Stellungnahmen zu VerrechnungspreisthemenMitwirkung bei der Erstellung verrechnungspreisrelevanter konzerninterner VerträgeUnterstützung bei Fragestellungen der Betriebsstättengewinnermittlung und -besteuerungUnterstützung im Rahmen des Tax-Controllings der mehr als 360 Auslandsgesellschaften der UnternehmensgruppeErfolgreich abgeschlossenes Studium der WirtschaftswissenschaftenMindestens fünf Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der internationalen Verrechnungspreise in der Industrie, einer Wirtschaftsprüfungs- bzw. SteuerberatungsgesellschaftErfolgreich abgelegtes Steuerberaterexamen von VorteilHohe IT- und Zahlenaffinität und sowie analytisches Denken und HandelnSelbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche ArbeitsweiseKommunikatives, offenes und gewandtes Auftreten auf allen BerichtsebenenVerhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und SchriftHohes Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit und TeamgeistCafeteria/KantineVor Ort werden frische, warme und kalte Speisen angeboten.Arbeitsmedizinischer DienstDer arbeitsmedizinische Dienst kann eine Vielzahl von medizinischen Bedürfnissen behandeln.Aus- und Weiterbildungen / LaufbahnentwicklungProgramme zur Erweiterung von Fachwissen und Qualifikationen.Internationale TätigkeitsbereicheInternationale Karriere mit globaler Ausrichtung und Vernetzungen.Fitness-StudioFit halten dank einfacher Anbindung an ein Fitnesscenter vor Ort.
Zum Stellenangebot

Tax Compliance Manager (m/f/x)

Do. 07.10.2021
Norderstedt, Hamburg
 Welcome to tesa. We create adhesive solutions that improve the work, products and lives of our customers. In our domestic market, we are known by 98% of the people. Innovations and new technologies are the core of our success. Not only in homes and offices, but also in smartphones, displays, cars, airplanes or roof-mounted photovoltaic systems: One of tesa’s 7.000 products is probably sticking somewhere around you, often unnoticed, in a wide range of daily applications. tesa holds the world together. We are present in 42 countries with around 5.000 employees, operate 14 plants, production facilities and large technology centers in Europe, Asia and North America. As a wholly owned subsidiary of Beiersdorf AG, we are part of a group with a long tradition, strong values and a good corporate culture.   Contract type: Permanent Working time: Full-time ​​​​​​Implementation, monitoring and improvement of the Tax Compliance Management System (TCMS) Initiate and provide global guidelines, trainings and standards for tax compliance processes Preparation of potential defense strategies in tax audits / procedures; monitor and coordinate German tax audits and implement results including calculation of tax audit provisions based on IFRIC23 Analysis of group's tax position according to IFRS Partner with international group functions, providing tax input and advice during cross-functional projects, internal restructurings and M&A projects Actively monitoring external tax developments, analyzing their relevance to tesa and communicating these developments to relevant stakeholders Completed degree in business administration, tax or similar Tax consultant exam advantageous 5 - 7 years of national and international tax experience, including solid grounding in tax compliance management systems (preferably experience from Big 4 companies) Strong analytical and conceptual skills as well as a high level of initiative and creative drive Process driven and IT savvy Thinking ahead, being proactive and challenging business partner Project management, coordination and participation in international (project) teams Strong communication and presentation skills, excellent in promoting change Fluent in German and English Attractive remuneration Flexible working Further education and development perspectives Interdisciplinary and cross-departmental career opportunities Occupational pension provision Numerous offers for employees, such as health promotion, sports and leisure activities, employee discounts, and much more (including tesa Bike, the company's own fitness studio, prevention options)
Zum Stellenangebot

Expert International Tax (m/w/d)

Do. 07.10.2021
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess. Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Yasemin Koparan, Tel.: +49 30 2005-58540 Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE_LU Wir in Taxes & Duties @ BASF verantworten die Steuerposition der BASF-Gruppe, unterstützen bei der Erreichung operativer und strategischer Ziele und stellen Compliance sicher. Mit weltweit hoher Fachkompetenz und einem tiefen Verständnis der BASF und ihrer Geschäfte sind wir strategischer Partner der Unternehmensbereiche, Corporate Center-, Service- und Forschungseinheiten innerhalb der BASF-Gruppe. Dabei bauen wir auf effiziente Steuerprozesse, unter Nutzung der Digitalisierungspotentiale, und die globale Tax Community der BASF.Unsere Einheit International Tax unterstützt die Unternehmensbereiche, Corporate Center-, Service- und Forschungseinheiten der BASF bei allen steuerlichen Fragestellungen. Sie bearbeiten Fragen des nationalen und internationalen Unternehmenssteuerrechts. Sie sind Teil interdisziplinärer Teams in M&A-Projekten und verantwortlich für die steuerliche Strukturierung von Akquisitionen, Devestitionen, postakquisitorischen Integrationen und Reorganisationen innerhalb der BASF-Gruppe weltweit. Als kompetente steuerliche Ansprechperson für Unternehmensbereiche, Corporate Center-, Service- und Forschungseinheiten obliegt Ihnen die Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur steuerlichen Optimierung des operativen Geschäfts. Darüber hinaus unterstützen Sie bei Verrechnungspreisfragen im Liefer- und Leistungsverkehr innerhalb der BASF-Gruppe. abgeschlossenes rechtswissenschaftliches, wirtschaftswissenschaftliches oder vergleichbares Studium, bevorzugt mit Schwerpunkt Steuern; Steuerberaterexamen wünschenswert relevante Berufserfahrungen bei einer international tätigen Beratungsgesellschaft, einer Wirtschaftskanzlei oder in einer Konzernsteuerabteilung verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch ausgeprägtes analytisches Denkvermögen hohes Maß an Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit unternehmerische Initiative und Umsetzungswille Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team. Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot

Senior Manager Indirect Taxes (m/w/d)

Di. 05.10.2021
München
Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungs­intensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt ent­wickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahl­reiche Branchen von Bau bis Photo­voltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Welt­weit, mit Produktions­stand­orten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mit­arbeitern aus 70 Nationen. Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Techno­logie­konzerns – und schätzen gleich­zeitig die vertrauten Werte eines deutschen Familien­unter­nehmens? Wir bieten Ihnen spannende Auf­gaben in einem Team von Experten, die sich auf Augen­höhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für unsere Haupt­ver­waltung in München suchen wir zur personellen Ver­stärkung innerhalb des Zentral­bereichs Accounting & Tax, im Bereich indirekte Steuern, einen Senior Manager Indirect Taxes (m/w/d) Erstellung und Aktualisierung konzern­interner Richt­linien und Anweisungen im Bereich indirekter Steuern, insbesondere Umsatz­steuer und Energie­steuer (Tax Governance) sowie pro­aktive (Weiter-) Ent­wick­lung des Tax-Compliance-Management-Systems (Tax CMS) Selbst­ständige Durch­führung von praxis­nahen Schulungen für die internen Schnitt­stellen Laufende lösungs­orientierte Beratung unserer Zentral- und operativen Geschäfts­bereiche Konzern­gesell­schaften im Bereich nationaler und inter­nationaler indirekter Steuern Monitoring und Prüfung der Steuer­gesetz­gebung, der Recht­sprechung und deren Aus­wirkungen auf WACKER Mitwirkung bei Betriebs- und Sonder­prüfungen von umsatz­steuer­lichen und energie­steuer­lichen Sach­verhalten sowie Rechts­behelfs­verfahren (Tax Controversy) Mitwirkung bei laufenden Tax-Compliance-Aktivitäten wie Steuer­er­klärungen, Vor­anmeldungen, zusammen­fassenden Meldungen, aus­ländische Erklärungen und Registrierungen Abgeschlossenes betriebs­wirt­schaft­liches oder juristisches Hoch­schul­studium bzw. vergleich­bare Ausbildung mit dem Schwer­punkt Steuer­recht Mehrjährige Berufs­erfahrung in der Finanz­ver­waltung, der Steuer­abteilung eines Industrie­unter­nehmens oder einer inter­nationalen Steuer­beratungs­gesell­schaft, Steuer­berater­examen von Vorteil Mehrjährige Erfahrung im Bereich der indirekten Steuern, insbesondere der Umsatz­steuer Erfahrung im Projekt­management sowie Kennt­nisse im Bereich Energie- oder Strom­steuer sind von Vorteil Gute IT- bzw. SAP-Kennt­nisse Sehr gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Hohes Maß an unter­nehmerischem Denken und Durch­setzungs­stärke sowie hohe Prozess­affinität Strukturierte und selbst­ständige Arbeits­weise, hohe Eigen­initiative und ausgeprägte Team­fähig­keit Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungs­fähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Wir unter­stützen Sie dabei, im Beruf voran­zu­kommen und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten viel­fältige Fort- und Weiter­bil­dungs­pro­gramme sowie individuelle Entwick­lungs­möglich­keiten bei einer ausge­wogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeits­klima, eine faire Vergütung plus über­durch­schnitt­liche Sozial­leis­tungen sind selbst­ver­ständlich. Denn soziale Verant­wortung hat bei WACKER Tradition.
Zum Stellenangebot

Tax Manager - International Tax & Planning (m/f/d)

Di. 05.10.2021
Leverkusen
At Bayer we’re visionaries, driven to solve the world’s toughest challenges and striving for a world where ,Health for all, Hunger for none’ is no longer a dream, but a real possibility. We’re doing it with energy, curiosity and sheer dedication, always learning from unique perspectives of those around us, expanding our thinking, growing our capabilities and redefining ‘impossible’. There are so many reasons to join us. If you’re hungry to build a varied and meaningful career in a community of brilliant and diverse minds to make a real difference, there’s only one choice. Tax Manager - International Tax & Planning (m/f/d)  The International Tax & Planning team builds an integral department of Bayer’s Global Tax Headquarters based in Leverkusen. It is responsible for Bayer’s international tax affairs and governance. The team designs and conducts major tax projects and supports significant projects of the Bayer group, such as reorganizations or business integrations following M&A transactions. Furthermore, the team coordinates activities within the international tax community. Provide tax advice on international tax matters and contribute to governance concepts in order to comply with international tax rules Identify tax planning opportunities as well as tax risks arising from changes of the group or business structure and tax law changes Contribute to or manage international (tax) projects Support tax audits in the area of international tax Contribute to Bayer’s digital transformation in the field of tax planning and international tax compliance Interact with in- and external stakeholders: Internally the jobholder's (m/f/d) key working relationships are within Group Finance (Treasury, Tax and Accounting) and Bayer's country organizations; externally the key stakeholders are Bayer's group audit teams, tax authorities and external advisors Tax professional with university (of applied sciences) degree in tax matters or accountancy, law, business administration or comparable degree and qualification in German tax laws with a specialization in international tax Additional qualification, e.g. as a certified tax advisor, chartered accountant and / or certified tax lawyer Long-term professional working experience in corporate/international tax matters preferably in an industrial, consulting or tax administrative environment Life-long learning and experimentation attitude, especially in the area of technology/automation driven solutions Very good communication and messaging skills with the ability to build long term partnerships with internal management and staff Experience in project management (or willingness to develop) Fluent in English written and spoken Bayer welcomes applications from all individuals, regardless of race, national origin, gender, age, physical characteristics, social origin, disability, union membership, religion, family status, pregnancy, sexual orientation, gender identity, gender expression or any unlawful criterion under applicable law. We are committed to treating all applicants fairly and avoiding discrimination.”
Zum Stellenangebot

Referent Steuern (m/w/d)

So. 03.10.2021
Rehau, Erlangen
REHAU – Vertrauen, Zuverlässigkeit und Innovation. Als Premiummarke für polymerbasierte Lösungen ist REHAU in den Bereichen Bau, Automotive und Industrie international führend. Werden Sie Teil von über 20.000 Mitarbeitern an mehr als 170 Standorten weltweit und setzen mit uns Maßstäbe in Sachen Qualität, Funktion und Nachhaltigkeit. Wir suchen an unseren Standorten Rehau und Erlangen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet: Referent Steuern (m/w/d)Als Referent Steuern (m/w/d) sind Sie Ansprech­part­ner (m/w/d) rund um steuer­liche Themen unserer Gruppen­gesell­schaften für andere Abtei­lungen, Abschluss­prüfer und die Finanz­ver­waltung. In Ihrer Funk­tion berichten Sie direkt an den Head of Tax und sind im Wesent­lichen mit fol­genden Auf­gaben betraut: Erstel­lung von Steuer­erklä­rungen für Personen- und Kapital­gesell­schaften in Deutsch­land Ansprech­partner (m/w/d) zu ertrags­steuer­lichen und umsatz­steuer­lichen Frage­stellungen Mitwirkung an Prozess­opti­mierungen und der wei­teren Digitali­sierung der Steuer­funktion Unterstützung bei der Ermitt­lung sowie Analyse der lau­fenden und laten­ten Steuern im Rahmen der Quartals- und Jahres­ab­schlüsse Bearbei­tung von Betriebs­prü­fungs­anfragen Ein erfolg­reich abge­schlos­senes betriebs­wirt­schaft­liches Studium bzw. eine erfolg­reich abge­schlos­sene Ausbil­dung im Steuer­fach (idealer­weise Steuer­berater­examen) Erste einschlä­gige Berufs­erfah­rung im Bereich Tax Compliance in Indus­trie oder Bera­tung Sehr gute Englisch­kennt­nisse sowie MS-Office- und SAP-Kennt­nisse Kennt­nisse im Ertrags- und Umsatz­steuer­recht Ausge­prägte analy­tische Fähig­keiten und Zahlen­affini­tät Eine selbst­ständige und struktu­rierte Arbeits­weise sowie eine ausge­prägte Kommuni­kations­fähig­keit Hohe Planungs­sicher­heit durch einen unbe­fristeten Arbeits­vertrag Wettbewerbs­fähige Vergütung, betrieb­liche Alters­vorsorge, vermögens­wirksame Leis­tungen und viele weitere Mit­arbeiter­vor­teile Work-Life-Balance durch 34 Tage Urlaub, die Möglichkeit zum Home­office und flexible Arbeits­zeiten nach Absprache Umfassendes Aus- und Weiter­bildungs­programm, unab­hängig davon, ob bestehende Kompe­tenzen aufge­frischt oder neue ent­wickelt werden sollen Eine indivi­duell auf Sie abge­stimmte Einar­beitung ist für uns selbst­verständ­lich. Vorsichtsmaßnahmen für COVID-19: WebEx-Vorstellungsgespräche Abstandsvorschriften bei Präsenzinterviews Umfangreiches Hygienekonzept
Zum Stellenangebot

Administrative Staff Accounting/Tax (m/f/d)

Mi. 29.09.2021
Düsseldorf
IVICT Europe GmbH, located in Düsseldorf, is a subsidiary of Mitsubishi Corporation, a global acting company with 90 offices worldwide. The key business of IVICT Europe GmbH is the chemical trading in European regions. Our corporate culture is characterized by clear goals, professional cooperation, and a high degree of internationality, in which everyone makes his or her contribution to success. We looking as of the next possible date for an: Administrative Staff Accounting/Tax (m/f/d) Internal coordination with the commercial departments for quick assessment and documentation of transactions from a tax point of view Preparation and reporting of VAT returns in cooperation with our tax advisor to various European tax offices Various support of the Tax Assistant Manager regarding the tax area Evaluation and Maintenance of Credit Limits for our customers You have completed an apprenticeship as a tax clerk or a similar degree A minimum of approximately 2 years in accounting or taxation Basic knowledge of accounting and taxation Basic knowledge of SAP and Excel Very good knowledge of German and business fluent English is a matter of course in our international company You are characterized by your own initiative and conceptual approach You have the chance to start your career with an international chemical trading company You will work in an intercultural working environment Performance-related remuneration is a matter of course for us Christmas bonus and holiday payment Company pension plan Anniversary bonus Birth and wedding payments 30 days’ vacation entitlement In addition, we offer very good social benefits: shopping card, luncheon vouchers, commuting allowance and capital-forming payments Flexible working hours in the form of flextime Company Events Training Courses
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: