Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Steuern | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Steuern
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
Steuern
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Mitarbeiter_in indirekte Steuern, Abwicklung und Prozesse (m/w/d)

Di. 24.03.2020
Berlin
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Frau Franziska Wilke (Talent Acquisition) Tel.: +49 30 2005-58765 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Die BASF Services Europe GmbH im Herzen Berlins übernimmt als Shared Service Center eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Als ein internationales Team von 2.000 Mitarbeiter_innen aus über 50 Nationen bündeln wir hier Know-how in den Bereichen Finance, Controlling, HR, Procurement, Product Safety und Digitalization. Wir schreiben Teamwork und Engagement groß und leben Diversity & Inclusion Tag für Tag.Wir in Finance@BASF sehen keine Zahlen, sondern Lösungen. Wir denken innovativ, packen an und setzen um. Dabei haben wir immer unsere Kunden vor Augen und spüren den Puls der Digitalisierung. Aufgaben wie Mergers & Acquisition, Finanzierung, das Aufbereiten von Finanzdaten oder das Management von Finanzrisiken sind für uns das kleine Einmaleins. Darüber hinaus sorgen wir für effiziente Finanzprozesse – immer im Austausch mit einer global vernetzten Community.Gehen Sie mit uns Ihren nächsten Schritt in eine digital geprägte Arbeitswelt. Für unsere Umsatzsteuer-Einheit suchen wir kurzfristig zur Erweiterung unseres Teams mehrere Mitarbeiter_innen mit Spaß an der technischen Umsetzung komplexer Umsatzsteuerthemen. In Ihrer Verantwortung liegen das rechtzeitige und genaue Einreichen von Umsatzsteuererklärungen, Umsatzsteuervoranmeldungen, Zusammenfassenden Meldungen, Intrastat-Meldungen sowie die entsprechende buchhalterische Abbildung. Dabei liegt Ihr Augenmerk auch auf der kontinuierlichen Optimierung der genutzten technischen Anwendungen, zum Beispiel Tax Compliance Management. Sie unterstützen bei der weiteren Automatisierung bereits vorhandener Arbeitsabläufe und nutzen Ihren Gestaltungsspielraum bei der Definition neuer Prozesse. In dieser Schnittstellenrolle stehen Sie in direktem Austausch mit den Umsatzsteuerexperten, den Experten aus den angrenzenden Finanzabteilungen der BASF-Gruppengesellschaften sowie der IT. Sie haben Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften bzw. der Wirtschaftsinformatik, eine vergleichbare Ausbildung oder Ihre Prüfung zum / zur Steuerfachangestellten erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise haben Sie bereits erste Berufserfahrung im Bereich Finanzbuchhaltung / Umsatzsteuer gesammelt oder haben hohes Interesse sich dieser Thematik Schritt für Schritt mit uns zu nähern. Neben Ihrem guten Verständnis für automatisierte Prozesse und MS Excel, sind praktische Erfahrungen mit SAP R/3, insbesondere den Modulen FI, SD oder MM von Vorteil. Ihre frische Denkweise und Ihr hohes Maß an Eigeninitiative sowie Entscheidungsfreude setzen Sie stets in lösungsorientierte Handlungen um. Ihre hervorragenden Kommunikationsfähigkeiten in deutscher oder englischer Sprache können Sie bei der Zusammenarbeit in unseren interkulturellen Teams zur Geltung bringen. Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Mobiles Arbeiten sowie flexible Arbeitszeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter_in indirekte Steuern, Abwicklung & Prozesse in Teilzeit (m/w/d)

Di. 24.03.2020
Berlin
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Frau Franziska Wilke (Talent Acquisition) Tel.: +49 30 2005-58765 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Die BASF Services Europe GmbH im Herzen Berlins übernimmt als Shared Service Center eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Als ein internationales Team von 2.000 Mitarbeiter_innen aus über 50 Nationen bündeln wir hier Know-how in den Bereichen Finance, Controlling, HR, Procurement, Product Safety und Digitalization. Wir schreiben Teamwork und Engagement groß und leben Diversity & Inclusion Tag für Tag.Wir in Finance@BASF sehen keine Zahlen, sondern Lösungen. Wir denken innovativ, packen an und setzen um. Dabei haben wir immer unsere Kunden vor Augen und spüren den Puls der Digitalisierung. Aufgaben wie Mergers & Acquisition, Finanzierung, das Aufbereiten von Finanzdaten oder das Management von Finanzrisiken sind für uns das kleine Einmaleins. Darüber hinaus sorgen wir für effiziente Finanzprozesse – immer im Austausch mit einer global vernetzten Community.Gehen Sie mit uns Ihren nächsten Schritt in eine digital geprägte Arbeitswelt. Für unsere Umsatzsteuer-Einheit suchen wir kurzfristig zur Erweiterung unseres Teams mehrere Mitarbeiter_innen mit Spaß an der technischen Umsetzung komplexer Umsatzsteuerthemen. In Ihrer Verantwortung liegen das rechtzeitige und genaue Einreichen von Umsatzsteuererklärungen, Umsatzsteuervoranmeldungen, Zusammenfassenden Meldungen, Intrastat-Meldungen sowie die entsprechende buchhalterische Abbildung. Dabei liegt Ihr Augenmerk auch auf der kontinuierlichen Optimierung der genutzten technischen Anwendungen, zum Beispiel Tax Compliance Management. Sie unterstützen bei der weiteren Automatisierung bereits vorhandener Arbeitsabläufe und nutzen Ihren Gestaltungsspielraum bei der Definition neuer Prozesse. In dieser Schnittstellenrolle stehen Sie in direktem Austausch mit den Umsatzsteuerexperten, den Experten aus den angrenzenden Finanzabteilungen der BASF-Gruppengesellschaften sowie der IT. Sie haben Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften bzw. der Wirtschaftsinformatik, eine vergleichbare Ausbildung oder Ihre Prüfung zum / zur Steuerfachangestellten erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise haben Sie bereits erste Berufserfahrung im Bereich Finanzbuchhaltung / Umsatzsteuer gesammelt oder haben hohes Interesse sich dieser Thematik Schritt für Schritt mit uns zu nähern. Neben Ihrem guten Verständnis für automatisierte Prozesse und MS Excel, sind praktische Erfahrungen mit SAP R/3, insbesondere den Modulen FI, SD oder MM von Vorteil. Ihre frische Denkweise und Ihr hohes Maß an Eigeninitiative sowie Entscheidungsfreude setzen Sie stets in lösungsorientierte Handlungen um. Ihre hervorragenden Kommunikationsfähigkeiten in deutscher oder englischer Sprache können Sie bei der Zusammenarbeit in unseren interkulturellen Teams zur Geltung bringen. Bitte geben Sie in Ihrem Bewerbungsanschreiben Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung an. Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Mobiles Arbeiten sowie flexible Arbeitszeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Arbeitszeit: TeilzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot

Indirect Tax Manager (m/f/d)

Di. 24.03.2020
Borealis ist ein führender Anbieter innovativer Lösungen in den Bereichen Polyolefine, Basischemikalien und Pflanzennährstoffe. Borealis hat seine Konzernzentrale in Wien, Österreich, und beschäftigt rund 6.600 Mitarbeiter in mehr als 120 Ländern. Im Jahr 2017 erwirtschaftete Borealis Umsatzerlöse von EUR 7,5 Milliarden und einen Nettogewinn von EUR 1.095 Millionen. Borealis steht zu 64% im Eigentum von Mubadala, über deren Beteiligungsgesellschaft, sowie zu 36% der OMV, einem integrierten, internationalen Erdgasunternehmen mit Sitz in Österreich. Gemeinsam mit Borouge, einem Joint Venture mit der Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC), liefert Borealis Produkte und Dienstleistungen für Kunden auf der ganzen Welt. In der herausfordernden Rolle des Indirect Tax Manager bei Borealis stellen sie optimale Strukturen und Prozesse im Hinblick auf indirekte Steuern konzernweit sicher. Dabei beraten und instruieren Sie nicht nur Abteilungen wie unsere Buchhaltung, IT, Vertrieb, Logistik und viele weitere, sondern sorgen dafür, dass Optimierungspotentiale ausgeschöpft und Projekte sowie Prozesse mit Fokus auf indirekte Steuern erfolgreich umgesetzt und implementiert werden. Konzernweite Beratung und Unterstützung im Hinblick auf indirekte Steuern für ein großes Spektrum an Abteilungen (z. B. Vertrieb, Beschaffung, Logistik, IT, A / P, A / R,…) Leitung kleiner und mittelgroßer Projekte mit starkem Bezug auf indirekte Steuern (z. B. Einrichtung neuer Lagerhäuser, Eintritt in neue Märkte, Änderungen der Lieferkette usw.) Überwachung und Steuerung von Prüfungen indirekter Steuern konzernweit Definition von Prozessen und Verfahren sowie Implementierung von Tools zur Überwachung der Einhaltung der Rechtsvorschriften für indirekte Steuern Identifikation und Management von Steuerrisiken Überwachung relevanter steuerrechtlicher Entwicklungen in wichtigen Ländern Als unser Wunschkandidat verfügen Sie über einen Universitätsabschluss und können mindestens 6 Jahre Berufserfahrung im Steuermanagement eines großen Unternehmens oder einer Beratungsfirma nachweisen. In jedem Fall freuen wir uns auch über Ihre Bewerbung, wenn Sie weniger Berufserfahrung aber ein großes Maß an Lernbereitschaft und Interesse an indirekten Steuern mitbringen. Sie sind fasziniert von der Idee, globale Verantwortung für indirekte Steuern zu übernehmen und robuste Prozesse sowie Überwachungssysteme in Borealis aufzubauen. Darüber hinaus bringen Sie fundierte Kenntnisse in Fragen der EU-Mehrwertsteuer und der indirekten Steuern im internationalen Kontext mit. Eine erfolgreich abgelegte Steuerberaterprüfung oder ähnliche Zertifizierung wäre von Vorteil. Wie wäre es mit einer beruflichen Herausforderung in der lebenswertesten Stadt der Welt? Wir bieten ein wettbewerbsfähiges Gehalt sowie eine variable Vergütung und ein attraktives Paket an zusätzlichen Leistungen und Benefits an.
Zum Stellenangebot

Tax Manager International / Transfer Pricing (m/w/d)

So. 22.03.2020
Essen, Ruhr
Brenntag ist der Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen. Das in Deutschland ansässige internationale Unternehmen managt komplexe Lieferketten und erleichtert sowohl Herstellern als auch Nutzern von Chemikalien den Marktzugang zu tausenden von Produkten und Dienstleistungen. Es verbindet ein globales Netzwerk mit herausragender lokaler Ausführung. Damit ist Brenntag der effektivste und bevorzugte Partner der Branche – ganz im Sinne seiner Philosophie: „ConnectingChemistry“. Brenntag betreibt ein weltweites Netzwerk mit mehr als 580 Standorten in 76 Ländern. Mit mehr als 16.600 Mitarbeitern weltweit erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 12,6 Mrd. Euro (14,8 Mrd. US-Dollar) im Jahr 2018. Unser Team in Essen hat momentan eine freie Position als Tax Manager International / Transfer Pricing (m/w/d) zu besetzen. Eigenständige und umfassende Betreuung von internationalen Steuerthemen im Bereich Verrechnungspreise Planung und Implementierung grenzüberschreitender Verrechnungspreissysteme Erstellung bzw. Überarbeitung von Verrechnungspreisdokumentationen Mitverantwortlich für die Bearbeitung und Erstellung der CBCR Meldungen Bearbeitung von Anfragen bei Betriebsprüfungen mit Auslandsbezug Steuerliche Beratung in- und ausländischer Tochtergesellschaften bei grenzüberschreitenden Sachverhalten Kontinuierliche und effiziente Weiterentwicklung unserer internen Prozesse im Bereich Verrechnungspreise Zusammenarbeit mit externen Steuerberatern und Inhouse-Steuerexperten in verschiedenen Jurisdiktionen Aktives Mitwirken bei spannenden internationalen Sonderprojekten Erfolgreich abgeschlossenes rechts- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium verbunden mit mehrjähriger Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion in einem internationalen Konzern oder einer international ausgerichteten Steuerberatungsgesellschaft (Big4 oder vergleichbar) Idealerweise erfolgreich abgelegtes Steuerberaterexamen Sehr gute MS-Office Kenntnisse, sowie erste Erfahrung mit SAP Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative Rasche Auffassungsgabe und eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise Wir bieten Ihnen herausfordernde und vielseitige Aufgaben in einem spannenden Arbeitsumfeld. Es erwarten Sie neben einer leistungsgerechten Vergütung umfangreiche Sozialleistungen wie Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, betriebliche Altersversorgung, Vermögenswirksame Leistungen etc. sowie die Sicherheit eines großen Unternehmens. Darüber hinaus bieten wir Ihnen attraktive Angebote zur persönlichen Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Senior Tax Analyst (m/w/d) ICTP – EMEA

So. 22.03.2020
Frankfurt am Main
INEOS Styrolution ist der welt­weit führende Anbieter von Styrol­kunst­stoffen mit Schwer­punkt auf Styrol­monomer, Poly­styrol, Standard ABS und Spezial­kunst­stoffen. Mit erst­klassigen Pro­duktions­stätten und mehr als 85 Jahren Erfah­rung verhilft INEOS Styrolution seinen Kunden mit den best­mög­lichen Lösungen zu Wett­bewerbs­vorteilen in ihren Märkten. Das Unter­nehmen bietet Styrol­kunst­stoffe für eine Viel­zahl all­täg­licher Produkte aus den unter­schied­lichsten Branchen, zum Beispiel Auto­mobil, Elektronik, Haushalt, Bau­wesen, Medizin und Gesund­heit, Verpackung sowie Spiel­zeug/Sport/Frei­zeit. 2018 betrugen die Umsatz­erlöse etwa 5,4 Milliarden Euro. INEOS Styrolution beschäftigt rund 3.500 Mit­arbeiter und ist an 20 Pro­duktions­standorten in zehn Ländern präsent. Für den Standort Frankfurt am Main suchen wir Sie als Senior Tax Analyst (m/w/d) ICTP – EMEA Unter­stützung der zentralen Konzern­steuer­abteilung bei der Erfüllung steuer­licher Pflichten im Bereich der Verrechnungs­preise. Sie erstellen insbesondere Verrechnungs­preis­dokumentationen in Zusammen­arbeit mit externen Beratern und Kollegen im In- und Ausland für die deutschen und auslän­dischen Gruppen­gesell­schaften. Mitarbeit bei der Aktualisierung und Umsetzung der globalen Verrechnungs­preis­richtlinie. Enge Zusammen­arbeit mit dem Group Head of Tax und weiteren globalen Bereichen wie Rechts­abteilung, Reporting & Accounting, Business Partnering (Controlling) oder Treasury. Interner Ansprech­partner (m/w/d) bei Fragen zu Verrechnungs­preisen sowie Kontakt­person für Betriebs­prüfer im Rahmen von Jahres­abschluss-, Sonder- oder Betriebs­prüfungen im In- und Ausland. Wahrlweise die Möglichkeit zur Unter­stützung von Projekt­arbeiten inner­halb der Konzern­steuer­abteilung bei globalen oder regionalen steuer­lichen Initiativen, Restruk­turie­rungen oder der Analyse von Auswirkungen der Veränderung von recht­lichen Rahmen­bedingungen (BEPS) oder der steuer­lichen Über­prüfung von Geschäfts­modellen und Finanzierungs­strukturen etc. Inter­nationale Zusammen­arbeit mit externen Beratern („Big Four" der Prüfungs­gesell­schaften und andere). Sie werden Teil eines inter­nationalen Steuer­teams mit Kollegen in Asien, Americas und EMEA mit regel­mäßiger Abstimmung und Austausch zu relevanten Themen und Projekten. Aufgrund der räumlichen Nähe zum regionalen EMEA-Steuer­team besteht auch die Möglich­keit der Weiter­entwick­lung durch Unter­stützung bei der Erfüllung steuer­licher Pflichten im Bereich der Ertrags- oder Verkehrs­steuern, insbesondere Reviews der Berechnung der aktiven und latenten Steuer­rück­stellungen des deutschen Organ­kreises oder Reviews von Umsatz­steuer­erklärungen. Abgeschlossenes Hoch­schulstudium (bevorzugt BWL, Jura o. ä.) alternativ: eine Ausbildung als Steuer­fach­angestellter (m/w/d), Steuer­fach­wirt (m/w/d) oder Bilanz­buch­halter (m/w/d) Idealer­weise erfolgreich absolviertes Steuer­berater­examen Mindestens zwei Jahre Berufs­erfahrung im Bereich der Verrechnungs­preise und/oder Ertrags- bzw. Umsatz­steuer von Kapital­gesell­schaften Gute Englisch­kennt­nisse Sicher in den MS-Office-Programmen, insbesondere Excel IT-Affinität und Anwender­erfahrung mit SAP erwünscht Interesse an regel­mäßiger Fort­bildung, agile, genaue und effiziente Arbeits­weise, Ver­antwortungs­bewusstsein und Eigen­initiative
Zum Stellenangebot

Steuerreferent / Tax Manager (m/w/d)

Fr. 20.03.2020
Sulzbach (Taunus)
Clariant ist ein fokussiertes und innovatives Spezialchemieunternehmen mit Sitz in Muttenz bei Basel in der Schweiz. Im vergangenen Jahr erzielte das Unter­nehmen einen Umsatz von 6,6 Milliarden CHF, indem es die Talente seiner 18 000 Mitarbeiter in 53 Ländern nutzte. Das Portfolio von Clariant ist für zukünftiges Wachstum optimiert und konzentriert sich auf vier Geschäfts­bereiche: Care Chemicals, Catalysts, Natural Resources sowie Plastics & Coatings. Wir glauben, dass unser Wachstum von unseren Kunden und ihrem Erfolg abhängt. Investitionen in unsere Innovationsfähigkeit und das Schaffen einer inspirierenden Umgebung für mutige und entschlossene Köpfe sind daher der Schlüssel zum Erreichen unseres Ziels. Schließen Sie sich uns an und helfen Sie uns durch Chemie nachhaltigen Wert für unsere Kunden auf der ganzen Welt zu schaffen. Für unsere Steuerabteilung am Standort Rhein-Main in Sulzbach am Taunus suchen wir einen Steuerreferenten / Tax Manager (m/w/d).Mitarbeit bei der Betreuung von BetriebsprüfungenUnterstützung bei ertragsteuerlichen Themen und FragestellungenUnterstützung bei umsatz­steuerlichen Themen und Frage­stellungenMitarbeit im Bereich Verrechnungs­preiseErmittlung latenter Steuern nach IFRS und HGBMitarbeit bei M&A-Projekten wie z.B. Integrationen auf steuerlicher Seite Abgeschlossenes wirtschafts­wissenschaftliches oder juristisches Studium Steuer­beraterexamen ist von Vorteil Mindestens drei Jahre fachbezogene Berufs­erfahrung Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken Sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit MS Office, Erfahrung mit SAP R/3 ist von Vorteil Gute Englisch­kenntnisse  Beschäftigung in Teilzeit­form ist möglich Sehr interessantes, viel­seitiges und anspruchsvolles Aufgaben­gebiet Eigenverantwortliche Tätigkeit mit wechselnden Fragestellungen Attraktive und leistungsgerechte Vergütung Sozial­leistungen eines modernen Unter­nehmens Individuelle Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Steuerfachangestellter (m/w/d)*

Do. 19.03.2020
Frankfurt am Main
TIMEConsult steht für Vertrauen, Kontinuität und Offenheit – als Ihr Partner im Rhein-Main-Gebiet, wenn es um Personalvermittlung für alle kaufmännischen Kernfunktionen geht. Hinter TIMEConsult verbirgt sich ein Team aus erfahrenen Personalberatern und Recruitern. Was wir Ihnen anbieten, sind konkrete Einschätzungen zu Ihren beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten und unsere fest verwurzelten persönlichen Kontakte zu vielen interessanten und attraktiven Arbeitgebern in der Region. Unser Auftraggeber ist ein Chemieunternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main und bietet ein spannendes und attraktives Arbeitsumfeld mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten. Das Unternehmen greift auf eine langjährige Tradition zurück und setzt sich intensiv für die Förderung der Mitarbeiter ein.  Zur Verstärkung seines Teams suchen wir nach einem Steuerfachangestellten (m/w/d) zur Direktvermittlung. Verantwortung für den reibungslosen Ablauf aller Aktivitäten in der Finanzbuchhaltung Buchung sämtlicher laufender Geschäftsvorfälle (Kreditoren, Debitoren, Bank, Reisekosten) Mitwirkung bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen Erstellung und Prüfung von Steuererklärungen sowie von Umsatzsteuer-Voranmeldungen Analyse von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen Erstellung von Statistiken und Bescheinigungen Eine abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten Relevante Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Sehr gute Kenntnisse im Bereich Steuern/Buchhaltung Englischkenntnisse von Vorteil Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen Teamfähigkeit, selbständige und termintreue Arbeitsweise sowie sehr gutes Zahlenverständnis Langjährige Kontakte zu den attraktivsten Arbeitgebern im Rhein-Main-Gebiet Kompetente Beratung beim (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben Einen Blick hinter die Kulissen des regionalen Arbeitsmarktes Ehrliche Einschätzungen zu Ihren beruflichen Entwicklungsperspektiven Einen schnellen, transparenten und einfachen Bewerbungsprozess Aufrichtiges Feedback und wertvolle Tipps zu Ihrer Karriereplanung TIMEConsult – Ihr Partner bei der Karriereplanung
Zum Stellenangebot

Referent Steuern (w/m/d)

Do. 19.03.2020
Stühlingen
Wir pflegen enge, persönliche Kontakte – zu unseren Marktpartnern, zu unseren Lieferanten und auch zu unseren 5.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. So schaffen wir ein Klima, das von gegenseitigem Respekt und hoher Identifikation geprägt ist. Als werteorientiertes Unternehmen sind Traditionen unsere Wurzeln und Innovationen unsere Zukunft. Wenn es um Fassadendämmsysteme, Putze, Farben, Systeme für Akustik, Betoninstandsetzung und Bodenbeschichtung geht, ist die Sto-Gruppe Technologieführer und mit über 1 Milliarde Euro Umsatz weltweit erfolgreich. Wenn Sie – wie Stefanie Kabert – begeistert und motiviert an großen Aufgaben mitarbeiten wollen, dann sind Sie herzlich willkommen als Referent Steuern (w/m/d) Bringen Sie Ihr Know-how und Ihre Erfahrung ein in unserer Abteilung Steuern / Versicherungen am Standort Stühlingen-Weizen.  Das liegt in Ihrer Verantwortung: Erstellung von in- und ausländischen Steueranmeldungen der Sto SE Co. KGaA (außer Lohnsteuer) sowie ggf. inländischer Tochtergesellschaften Prüfung, Kontierung und entsprechende Versteuerung von Vorgängen die § 37b EStG relevant sind Eigenverantwortliche Überwachung und Verwaltung sämtlicher Steuerkonten in der Finanzbuchhaltung Selbstständige Erstellung von Arbeitsanweisungen, Buchungsvorlagen und -dokumentationen Ansprechpartner für die Umsetzung steuerlicher Änderungen/Anforderungen als Projektarbeit für alle inländischen (und ggf. auch ausländischen) Gesellschaften Selbstständige Durchführung von steuerspezifischen Jahresabschlussarbeiten inkl. Mitwirkung bei Steuererklärungen und Steuerberechnungen Mitarbeit bei der Ermittlung der latenten Steuern (HGB / IFRS) für die inländischen Gesellschaften Koordination und Bearbeitung von steuerlichen Fragestellungen Unterstützung im Versicherungswesen, besonders bei der Bearbeitung von Schadensmeldungen sowie der Erstellung der jährlichen Meldungen an die Versicherer So überzeugen Sie uns: Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft (Fachrichtung Steuern und Prüfungswesen), Bilanzbuchhalter oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige aufgabenrelevante Berufserfahrung bei einem Steuerberater, in der Finanzverwaltung oder in der Steuerabteilung eines Unternehmens Erfahrung in der Unternehmensbesteuerung Sicherer Einsatz von MS Office, SAP-Kenntnisse von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse  Unsere Personalabteilung freut sich über Ihre Bewerbung. Projektnummer: 05544
Zum Stellenangebot

Tax Manager (m/w/d)

Mo. 16.03.2020
Hildesheim
Die PETROFER CHEMIE H.R. Fischer GmbH + Co. KG ist ein inhabergeführtes Unternehmen der chemischen Industrie mit Sitz in Hildesheim und derzeit 300 Mitarbeitern in Deutschland bzw. 850 Mitarbeitern weltweit. Wir entwickeln und produzieren über 1200 chemische Qualitätsprodukte und sind eines der führenden Unternehmen für industrielle Schmierstoffe, Spezialflüssigkeiten und Verfahrenstechnik mit Standorten weltweit in 42 Ländern. Unsere Kunden kommen aus der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, dem Maschinenbau und der Papier- bzw. Tissue-Industrie. Wir suchen ab sofort in Vollzeit einen TAX MANAGER (m/w/d) Erster Ansprechpartner für alle steuerlichen Themen in der Unternehmensgruppe und Schnittstelle zum externen Steuerberater (Big-Four-Gesellschaft) Erstellung der Verrechnungspreisdokumentation für die Unternehmensgruppe sowie etwaiger sonstiger steuerlicher Dokumentation für besondere Geschäftsvorfälle Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen und Monitoring von steuerlichen Risiken Mitwirkung bei Jahresabschlüssen in Bezug auf die Berechnung laufender und latenter Steuern und deren Review Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium mit steuerlichem Schwerpunkt und/oder Berufsexamen als Steuerberater/in Mehrjährige Berufserfahrung in einer internationalen Steuerberatungsgesellschaft oder in der Steuerabteilung eines international tätigen Unternehmens, welche idealerweise auch Aufgaben im Bereich Verrechnungspreise einschließt Fundierte Kenntnisse des nationalen sowie internationalen Steuerrechts Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte, prozessorientierte und eigenständige Arbeitsweise sowie Interesse an beruflicher und persönlicher Weiterentwicklung Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabenstellung in einem innovativen, weltweit tätigen Familienunternehmen Eine leistungsgerechte Vergütung mit modernen Sozialleistungen (Tarifvertrag der chemischen Industrie) wie Urlaubsgeld, Sonderleistung, Förderung der betrieblichen Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitszusatzversicherung, Firmenfitness, etc.
Zum Stellenangebot

Steuerfachangestellte_r (m/w/d)

Mo. 16.03.2020
Berlin
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Frau Franziska Wilke (Talent Acquisition) Tel.: +49 30 2005-58765 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Die BASF Services Europe GmbH im Herzen Berlins übernimmt als Shared Service Center eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Als ein internationales Team von 2.000 Mitarbeiter_innen aus über 50 Nationen bündeln wir hier Know-how in den Bereichen Finance, Controlling, HR, Procurement, Product Safety und Digitalization. Wir schreiben Teamwork und Engagement groß und leben Diversity & Inclusion Tag für Tag.Mehr über das SSC erfahren unter: http://www.on.basf.com/EuropeanSSC Wir in Finance@BASF sehen keine Zahlen, sondern Lösungen. Wir denken innovativ, packen an und setzen um. Dabei haben wir immer unsere Kunden vor Augen und spüren den Puls der Digitalisierung. Aufgaben wie Mergers & Acquisition, Finanzierung, das Aufbereiten von Finanzdaten oder das Management von Finanzrisiken sind für uns das kleine Einmaleins. Darüber hinaus sorgen wir für effiziente Finanzprozesse – immer im Austausch mit einer global vernetzten Community.Für unser wachsendes Umsatzsteuer-Team in der Einheit Indirect Tax suchen wir teamorientierte und sorgfältige Steuerfachangestellte, die mit Hilfe von Sachkonten und Steuerberichten Umsatzsteuererklärungen sowie Intrastat-Meldungen erstellen und entsprechende Erstattungen vorbereiten. Sie betreuen BASF-Gesellschaften im umsatzsteuerlichen Meldewesen. Insbesondere das rechtzeitige und genaue Einreichen von Umsatzsteuererklärungen, Umsatzsteuervoranmeldungen, zusammenfassende Meldungen, Intrastat Erklärungen sowie die entsprechende buchhalterische Abbildung gehören zu Ihren Aufgaben. Sie unterstützen bei Umsatzsteuersonderprüfungen und bearbeiten die Anfragen von den Finanzbehörden. In dieser Schnittstellenfunktion stehen Sie im regelmäßigen Austausch nicht nur mit den Umsatzsteuer-Experten sondern auch mit Experten aus den Abteilungen Haupt- und Kreditorenbuchhaltung sowie den verantwortlichen Kollegen in den lokalen Gesellschaften. Sie haben die Ausbildung zum / zur Steuerfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Berufserfahrung im Bereich Umsatzsteuer / Finanzbuchhaltung bringen Sie mit. Neben Ihrem guten Verständnis für Geschäftsprozesse und Ihren ausgezeichneten MS-Office-Kenntnissen verfügen Sie idealerweise über praktische Erfahrung mit SAP R/3. Mit Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit überzeugen Sie innerhalb unseres interkulturellen Teams in deutscher und in englischer Sprache. Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Mobiles Arbeiten sowie flexible Arbeitszeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot


shopping-portal