Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Recht
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Chemiker_in für Ausbildung zum Patent Counsel (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst, in einer PDF hoch. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein. Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess. Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Maria Bergmann, Tel.: +49 30 2005-59113 Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE_LU In unserer Service Einheit Global Intellectual Property verantworten wir alle Dienstleistungen rund um das Thema Intellectual Property, d.h. Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Sortenschutzrechte, Urheberrechte, Designs und IP Intelligence, sowie alle Verträge in diesem Umfeld. Wir arbeiten als globales Team für die gesamte BASF Gruppe und sind eng vernetzt mit den operativen Geschäftsbereichen sowie mit den Forschungs- und Technologieplattformen. Damit gewährleisten wir eine Basis für zukünftige Geschäftserfolge und nehmen aktiv Einfluss auf die Wettbewerbssituation der BASF.Während Ihrer Ausbildung in unserem Intellectual Property Department erlangen Sie das Grundwissen, das Ihnen erlaubt, selbständig als Patentreferent zu arbeiten. Sie werden zunächst Fälle aus dem Bereich der Oilfield- und Mining Chemicals bearbeiten. Unser gemeinsames Ziel ist es, dass Sie die Europäische Eignungsprüfung (EQE) erfolgreich ablegen. Danach erhalten Sie die Gelegenheit, auch die Prüfung zum/zur Deutschen Patentanwalt/Patentanwältin zu absolvieren. Von Anfang an arbeiten Sie mit echten Fällen und übernehmen früh Verantwortung für einen Technologiebereich, wobei Sie auch an das Abfassen und Verhandeln von Verträgen herangeführt werden. Nach Abschluss der Ausbildung erstellen Sie Patentanmeldungen und betreuen eigenständig die Erteilungs- sowie Einspruchsverfahren vor den jeweiligen Patentämtern. Außerdem erstellen Sie Freedom-to-operate Gutachten zu BASF-Produkten, Verfahren und Anwendungen und verantworten die Abwehr von Ansprüchen Dritter aus deren Schutzrechten. In Vertragsverhandlungen sind Sie eingebunden und gestalten schutzrechtsbezogene Verträge. Nicht zuletzt beraten Sie das operative Geschäft proaktiv in komplexen Schutzrechtssituationen sowie bei der Identifizierung schützenswerter Ideen im Rahmen globaler Patentstrategien. abgeschlossenes Masterstudium der Chemie Interesse an rechtlichen Sachverhalten und Fragestellungen sowie Freude am lebenslangen Lernen lösungsorientiertes Handeln in Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern analytischer Sachverstand, ausgeprägtes strategisches und unternehmerisches Denken fließende Sprachkenntnisse in Englisch sowie gute Deutschkenntnisse (idealerweise mindestens B2) Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot

IP Counsel (m/w/divers)

Di. 20.07.2021
Frankfurt am Main
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2019 einen Umsatz von 44,5 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 230.000 Mitarbeiter in 59 Ländern und Märkten. Selbstständige Betreuung eines Technologiebereichs der Business Unit Vehicle Dynamics auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes Bewertung von Erfindungsmeldungen Ausarbeitung von Schutzrechtsanmeldungen Durchführung von Prüfungs-, Einspruchs­ und Beschwerdeverfahren im In- und Ausland Zusammenarbeit mit internen und externen Anwälten Analyse und rechtliche Bewertung von Schutzrechten Dritter sowie Durchführung von Recherchen und Freedom-to-Operate Untersuchungen Beratung von Erfindern sowie des Technologiebereichs zu Themen des gewerblichen Rechtsschutzes Bearbeitung von Streitverfahren Bearbeitung von Angelegenheiten des Arbeitnehmererfinderrechts inklusive der Erfindervergütung Abgeschlossenes Studium im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Physik oder in einem vergleichbaren Studienfach Mehrjährige Berufserfahrung im Patentbereich in Industrie oder Patentanwaltskanzlei Zwingend erforderlich ist die Qualifikation zum Patentassessor oder European Patent Attorney, idealerweise Qualifikation zum Patentassessor und European Patent Attorney Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Team- und Kommunikationsfähigkeit auch im internationalen Umfeld Initiative und selbständige Arbeitsweise Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Legal (m/w/d)

Di. 29.06.2021
Kirchheim bei München
Die hubergroup ist eines der führenden Unternehmen für Druckfarben, Lacke, Druckhilfsmittel und Rohstoffe mit zahlreichen Tochtergesellschaften im In- und Ausland. Die Produkte unseres Familienunternehmens finden insbesondere im Druck von Verpackungen, Zeitungen und Werbemitteln Verwendung. Zur Verstärkung unserer Abteilung Group Legal suchen wir in Kirchheim bei München eine fachlich versierte und menschlich überzeugende Persönlichkeit als Werkstudent Legal (m/w/d)befristet für sechs Monate Unterstützung bei der Einrichtung, Umsetzung und Pflege unserer digitalen Vertragsdatenbank Anlage der Grunddaten der Verträge (z. B. Vertragsparteien, Laufzeiten, Kündigungsfristen) in der Vertragsdatenbank Prüfung der bestehende Vertragsverhältnisse auf Aktualität der Dokumentation Überarbeitung des Leitfadens „Vertragsdatenbank“ Support bei Problemen von Mitarbeitenden unserer Konzernunternehmen im Bereich Vertragsdatenbank Immatrikulierter Student (m/w/d) der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts, der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Strengste Verschwiegenheit und Integrität Selbstständiges, detailgenaues Arbeiten sowie gute Organisation und Flexibilität Gute Kenntnisse in MS Office (v. a. Excel und Word) Gutes Verständnis juristischer Texte Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spaß an der Arbeit im Team Eine offene und internationale Kultur mit Kollegen aus aller Welt Einen hohen Lernfaktor und die Möglichkeit, jeden Tag etwas Neues zu lernen und eigene Fähigkeiten weiterzuentwickeln Eigenverantwortliches Arbeiten und kurze Entscheidungswege
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: