Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik | Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 8 Jobs

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 2
Wirtschaftsinformatik
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

SAP Key User (m/w/d) Produktionsplanung/Fertigungsplanung

Di. 12.10.2021
Nufringen
Innovativ. Vielseitig. Weltweit. Ensinger steht seit 50 Jahren für hochwertige technische Kunststoffe in fast allen Branchen. Mit 2.700 Mitarbeitern sind wir weltweit in allen führenden Industrieregionen an 35 Fertigungs- und Vertriebsstandorten vertreten. Als führender Hersteller von Hochleistungskunststoffen wollen wir mit Ihren innovativen Ideen weiter einen Schritt voraus sein. Sie passen zu uns, wenn Sie einen Arbeitgeber mit spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben suchen. Wir bieten Herausforderungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Freiheiten bei der täglichen Arbeit. Mitentwicklung der Digitalisierungsstrategie - Industrie 4.0 in der Produktion und Umsetzungsbetreuung im Roll Out Begleitung des Change Prozesses bis hin zur Digitalen Planung 4.0 Weiterentwicklung und Anpassung der SAP Landschaft für die Prozesse im Bereich Produktion Konsolidierung von Produktions- und Planungs-Anforderungen, Erarbeitung von Lastenheften zur Umsetzung sowie die Koordination der Umsetzungen und Tests Planung und Steuerung der Fertigung und Gestaltung optimaler Prozesse entlang des Wertstroms zur effizienten und wirtschafltichen Abwicklung in SAP Mitwirkung und Unterstützung bei Einführung des globales MES-Systems Leitung von Teilprojekten und Umsetzung von Change Requests Betreuung und Weiterentwicklung digitaler Werkzeugverwaltung Schnittstelle zwischen produktionsnahen Bereichen und der IT Abgeschlossenes (Fachhochschul-)Studium, z.B. Wirtschaftsinformatik oder ähnliches mehrjährige Berufserfahrung Verständnis für Produktions-Prozesse, Methoden und Werkzeuge Kenntnisse im Bereich SAP mit Fokus auf SAP PPDS und SAP IBP S&OP Freude an agiler und prozessorientierter Arbeitsweise Analytische und interkulturelle Kompetenzen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Bereich IT Teamfähigkeit und ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift In unserem zukunftsorientierten Familienunternehmen mit flachen Hierarchien erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Flexibilität am Arbeitsplatz und attraktive Sozialleistungen sind für uns ebenso selbstverständlich wie das Fördern von Freiraum für Ihre Ideen und ein offenes Arbeitsklima.
Zum Stellenangebot

(Junior) E-Commerce Manager (m/w/d)

Mo. 11.10.2021
Markdorf (Baden)
Mit mehr als 1.600 Mitarbeitern an 16 Standorten und in 13 Ländern sind wir einer der marktführenden Hersteller innovativer Beschichtungstechnik. Wir bringen Farbe, Schutz und Funktionen auf Oberflächen. Unsere Kunden sind Industrieunternehmen, Handwerksbetriebe und Heimwerker. Die Begeisterung für perfekte Oberflächen verbindet uns. Wir suchen nicht einfach Mitarbeiter. Wir suchen Menschen, die unsere Begeisterung teilen. (Junior) E-Commerce Manager (m/w/d) Markdorf, BW, DE, 88677 Unbefristet Vollzeit Die Schaffung eines nahtlosen Einkaufserlebnisses auf Basis unserer Corporate Identity für unsere Kunden weckt Ihre Begeisterung? Sie möchten im strategischen und operativen Management aller digitalen Märkte mitwirken? Dann ist diese Stelle geschaffen für Sie! Konkret entwickeln, steuern und verantworten Sie die E-Commerce Vertriebskanäle einschließlich Onboarding und wirken bei der Budgetplanung sowie Vertriebsplanung mit. Des Weiteren planen Sie ein integriertes und kundenorientiertes E-Retail Konzept und sind für die Ausrichtung und den Ausbau der E-Retail Aktivitäten im Online-Shop sowie auf weiteren digitalen Märkten zuständig. Nicht zuletzt nutzen Sie systematisch die vorhandenen Daten für die Segmentierung, Adressierung und das Controlling während der digitalen Kundenreise. Sie haben ein abgeschlossenes Studium (z.B. Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt E-Commerce) oder können eine vergleichbare Qualifikation nachweisen. Während Ihrer ersten Berufserfahrung haben Sie im Bereich Webshop, Marketplace oder digitale Sales Plattformen relevante Erfahrung gesammelt und verfügen über gute Kenntnisse im Bereich Digital POS. Dank Ihrer sicheren Englischkenntnisse können Sie auch im internationalen Umfeld, z. B. bei Lieferantenverhandlungen, souverän agieren. Ihr Daten- und Internetverständnis ist fundiert und Sie scheuen sich nicht vor dem Umgang mit großen Datenmengen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Gezielte Einarbeitungsprogramme für neue Mitarbeiter: Onboarding-Day, individuelle Einarbeitungspläne, Willkommensgeschenke Vielseitige Weiterentwicklungs- und Fortbildungsangebote: Sprachschulungen, Excel, Kommunikation uvm. Mitarbeiter Events: After Work Events, Weihnachtsfeier, Skitag, Jubilarfeier Corporate Benefits bei namhaften Herstellern und Marken Kantine mit Auswahl an verschiedenen Menüs sowie einer Salattheke Kostenloses Wasser und Obst Bezahlte Freistellung für bestimmte Anlässe: Umzug, Hochzeit, Geburt Zuschuss für Kinderferiencamps Sozialkasse: Zuschuss bei Heirat, Geburt, Reha, Zahnersatz uvm. Sportgruppen und Bike Leasing Flexible Arbeitszeiten: Gleitzeit, 40h/Woche ohne Kernarbeitszeit zur Vereinbarung von Beruf und Privatleben 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Spezialist_in im Bereich Ontologie (m/w/d) - Remote Option DE

So. 10.10.2021
Berlin
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess. Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Frau Ayse Uzun, Tel.:+49 30-2005 59677 Die BASF Services Europe GmbH bündelt als internationaler Service Hub eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Im Herzen Berlins vereinen wir dafür Know-How in den Bereichen Finance, HR, Supply Chain, Procurement, Product Safety und IT. Digital und kundenzentriert gestalten wir Services mit Zukunft. Erfahren Sie mehr über uns und unsere ortsunabhängigen Arbeitsmodelle unter: basf.com/servicehub-berlin/smartworkErfolgreiche Landwirtschaft braucht die richtige Balance. Eine Balance, die entscheidend ist - auch für den Bereich Agricultural Solutions. Wir verbinden innovatives Denken mit praktischem Handeln, um die richtige Balance zu finden - für unsere Kunden, die Landwirtschaft und für künftige Generationen. Mit Saatgut, Traits, Pflanzenschutz und digitalen Lösungen helfen wir Landwirten, Lebensmittel effizienter zu produzieren, ihr Land zu schützen und den Bedürfnissen der Gesellschaft zu begegnen. Kommen Sie in unser Agricultural Solutions Expert Services Team und unterstützen Sie uns im Bereich Data Governance / Ontologie. Sie sind zuständig für die Pflege sowie Weiterentwicklung bestehender digitaler Lösungen in Bezug auf Datenqualität und Anbindung an Ontologien / Referenzdaten. Sie begleiten die Entwicklung und Implementierung neuer digitaler Tools zur Automatisierung sowie Erhöhung der Transparenz in der globalen Planungsdatenlandschaft. Darüber hinaus bewerten sowie optimieren Sie die Datenqualität und definieren neue Konzepte zu Datenqualitätskontroll- und Data-Governance-Prozessen. Sie tragen maßgeblich zur zuverlässigen Entwicklung benötigter Ontologien bei und treiben die Dokumentation der Business-Prozesse im firmenweiten Datenkatalog voran. Zusätzlich unterstützen und schulen Sie das Fachkollegium in Fach- sowie Regionalabteilungen, inklusive der Erstellung von Schulungsunterlagen. abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium in Biologie, Chemie, Bioinformatik oder vergleichbare Studienrichtung Erfahrung mit der gezielten Nutzung, Pflege und/oder Entwicklung von Ontologien (z.B. WebProtégé) tiefes Verständnis / Erfahrung mit der Erstellung logischer Datenmodelle idealerweise gutes Verständnis von Datenbanken sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch sowie Englisch mit Fokus auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Flexible Arbeitszeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben Ihren Bedürfnissen entsprechend gestalten können Ortsunabhängige Arbeitsmodelle mit definierten Präsenztagen in Berlin und Wohnort in Deutschland Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Befristet
Zum Stellenangebot

Expert Customer Risk Management Systems and Processes (m/f/d) - Remote Option GER

Fr. 08.10.2021
Berlin
At BASF, the chemistry is right. Because we are counting on innovative solutions, on sustainable actions, and on connected thinking. And on you. Become a part of our formula for success and develop the future with us - in a global team that embraces diversity and equal opportunities irrespective of gender, age, origin, sexual orientation, disability or belief.First information about our application process can be found here: http://on.basf.com/applicationprocess. Do you have any questions about the application process or the position? Please reach out to Albena Popova, Tel.:+49 30 2005-59494 (between 09:30 - 11:00 CET). As an international service hub, the BASF Services Europe GmbH bundles a wide range of services for the BASF Group throughout Europe. In the heart of Berlin, we combine expertise in the areas of finance, HR, supply chain, procurement, product safety and IT. We focus on digital and customer-focused solutions, to create services for future. Learn more about us and our location-independent work models at basf.com/en/servicehub-berlin/smartworkAlong the order-to-cash process, we are passionate about keeping master data up to date along the supply chain, weighing potential credit risks, and thus executing payment flows on time. We are close to our customers and contribute to BASF's success every day with needs-based and innovative solutions.In our Accounts Receivable unit, global processes are continuously optimized through innovative tools and methodologies. In doing so, we help shape the digital transformation of business processes in the area of finance. You will optimize processes and systems in the area of customer risk management, dunning and collection. By monitoring and analyzing systems as well as related processes, you identify end-to-end optimization potentials. In cross-functional teams, you develop forward-looking concepts, accompany agile implementation and coordinate tests of the new solutions and further developments in which ERP and analytical functions interact. Through efficient communication and change management, you will contribute significantly to the success of the implementation activities. In addition, you will take on challenging tasks in cross-functional and innovative projects and acquire a good overview of central business processes. successfully completed degree in economics or business informatics several years of professional experience in accounting, especially in Accounts Receivable and Collection, ideally also in Credit Management very good knowledge of SAP R/3 and FSCM as well as enjoyment and interest in working with new tools and technologies, such as Artificial Intelligence, Smart Analytics & Reporting, Cloud Computing and Big Data experience with state-of-the-art methods and tools in the area of project management, collaboration and communication strong communication skills at all levels, especially in English strong analytical skills and result-oriented mindset Location-independent work models with defined days of presence in Berlin and place of residence in Germany. Onboarding to help you settle in quickly, ensuring you are part of the BASF team from day one. Flexible working hours so that you can organize your working and private life according to your needs. Development discussions and programs so that you can reach your full potential. Arbeitszeit: Full-timeVertragsart: Permanent
Zum Stellenangebot

Business Intelligence (m/w/d)

Fr. 08.10.2021
Pullach
United Initiators ist ein weltweit führender Hersteller von Organischen Peroxiden, Persulfaten und Wasserstoffperoxid. Unsere Produkte sind wesentliche Bestandteile in vielen Polymeranwendungen und für die Kunststoffproduktion sowie in einer breiten Palette von Spezialanwendungen. Seit mehr als 100 Jahren liegt der Fokus unseres Geschäftes auf den Initiatoren. Mit Hilfe von über 900 Mitarbeitern generieren wir einen Jahresumsatz von mehr als € 300 Mio. an unseren verschiedenen Produktions­standorten in Deutschland, Türkei, Indien, USA, Kanada, China und Australien. Für diesen weiteren Weg suchen wir auch Sie alsBusiness Intelligence (m/w/d)  Applikationsmanager/EntwicklerAnalyse von Geschäftsprozessen, Mitarbeit bei der Erstellung von BI-Konzepten und KennzahlensystemenErstellung von Datenmodellen für das Data WarehouseAnbindung von Quellsystemen (u. a. SAP) mittels ETL ProzessenBeratung interner Kunden auf Datenmodell- und ApplikationsebeneAktive Begleitung von Projekten im Business Intelligence UmfeldUnterstützung und Schulung von internen Mitarbeitern im BI-BereichBindeglied zwischen IT, externem Dienstleister und den Fachbereichen zu allen BI-ThemenSteuern und Koordination von weiteren externen BI-/DW-Entwicklern und DienstleisternErfolgreich ab­ge­schlos­senes Stu­dium im Be­reich Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten/-In­for­ma­tik/-In­gen­ieur­wesen oder ver­gleich­bare Qua­li­fi­ka­tionMindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Modellierung, Entwicklung, Betreuung und Betrieb von DatenbankenGute Kenntnisse von Data Warehouse Systemen (vorzugsweise SAP-BW) sowie von BI-Anwendungen und ToolsErfahrung in der Planung, Design-Erstellung und Realisierung von KPI- Reporting- und Analyseanforderungen im Umfeld BIKenntnisse und Erfahrung im Daten­bank­de­sign (SQL, OLAP) und Data ScienceGutes Verständnis von Unternehmensabläufen und Geschäftsprozessen im kaufmännischen und / oder Logistik-/ProduktionsbereichErfahrung im ProjektmanagementSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseKonzeptionelles und analytisches DenkvermögenAusgeprägte Kunden- und ServiceorientierungTeamfähigkeit und Bereitschaft zu VeränderungenReisebereitschaftWir legen Wert auf ein gutes Betriebsklima geprägt von Loyalität, Fairness und Toleranz. Wir arbeiten nach einem hohen Sicherheitsstandard im Rahmen einer umweltbewussten Produktion. Als familiäres Weltunternehmen schätzen wir unsere KollegenInnen und deren Verbundenheit zum Unternehmen. United Initiators steht für ein soziales und kollegiales Miteinander, für individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem global wachsenden Unternehmen. Bei uns trägt jeder einzelne Mitarbeiter einen wertvollen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens. Flexible Arbeitszeitmodelle – für Ihre bessere Work-Life-BalanceAttraktive Bezahlung sowie ansprechende Leistungen nach dem Tarifvertrag der chemischen Industrie BayernArbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung - zur Absicherung Ihrer späteren LebenszeitPassgenaue Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten - zur Erweiterung Ihres persönlichen und beruflichen HorizontsBetriebliches Gesundheitsmanagement - für Ihre individuelle Leistungsfähigkeit Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung!
Zum Stellenangebot

Business Intelligence Entwickler (m/w/d)

Do. 07.10.2021
Witten
Die ARDEX GmbH ist einer der Weltmarktführer bei hochwertigen bauchemischen Spezialbaustoffen. Als Gesellschaft in Familienbesitz verfolgt das Unternehmen seit mehr als 70 Jahren einen nachhaltigen Wachstumskurs.Die ARDEX-Gruppe beschäftigt heute über 3.300 Mitarbeiter und ist in mehr als 100 Ländern auf allen Kontinenten präsent, im Kernmarkt Europa nahezu flächendeckend. Mit ihren mehr als zehn großen Marken erwirtschaftet ARDEX weltweit einen Gesamtumsatz von mehr als 820 Millionen Euro. Zur Umsetzung unserer IT-Strategie, welche die Wachstumsziele der Gruppe unterstützen soll, implementieren wir ein harmonisiertes BI-System. Wir möchten unsere In-House-Kompetenz durch die Erweiterung des Teams zur weltweiten Implementierung, Weiterentwicklung und Betreuung des Systems ausbauen. Für diese herausfordernde und faszinierende Aufgabe suchen wir für unseren Hauptsitz in Witten einen engagierten Business Intelligence Entwickler (w/m/d) mit Schwerpunkt ETL / Data Warehouse Die Applikationslandschaft der ARDEX-Gruppe wird laufend weiterentwickelt, erneuert und weltweit konsolidiert. Im Fokus stehen die Ausrichtung auf unsere Geschäftsprozesse und die Unterstützung unseres internationalen Geschäfts. Unsere global eingesetzte Cognos BI-Lösung wird ständig weiter entwickelt und in weiteren Gruppengesellschaften implementiert. Mitarbeit bei der Entwicklung und dem Ausbau des gruppenweiten BI-Systems Pflege und Weiterentwicklung der ETL-Prozesse und des Data Warehouse Erschließen weiterer Datenquellen für BI Automatisierung und Standardisierung von Prozessen im Bereich BI Studium Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder vergleichbare Ausbildung Erfahrungen im Umgang mit SQL-Datenbanksystemen Erfahrungen mit SAP Data Services (BODS), MS SQL und SAP ERP von Vorteil Hohe Lernbereitschaft Sie sind ein Teamplayer mit einem ausgeprägten Selbstmanagement und einer systematischen und selbständigen Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Haben Sie Freude an neuen Herausforderungen? Wollen Sie dabei sein und mitgestalten? Wir bieten Ihnen eine international ausgerichtete, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem motivierten Team mit kurzen Entscheidungswegen und hoher Eigenverantwortung bei einer Premiummarke.
Zum Stellenangebot

Data Steward für Datenkatalog / Datenverwaltung (m/w/d) - Remote Option DE

Mi. 06.10.2021
Berlin
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess. Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Frau Ayse Uzun, Tel.:+49 30-2005 59677 Die BASF Services Europe GmbH bündelt als internationaler Service Hub eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Im Herzen Berlins vereinen wir dafür Know-How in den Bereichen Finance, HR, Supply Chain, Procurement, Product Safety und IT. Digital und kundenzentriert gestalten wir Services mit Zukunft. Erfahren Sie mehr über uns und unsere ortsunabhängigen Arbeitsmodelle unter: basf.com/servicehub-berlin/smartworkErfolgreiche Landwirtschaft braucht die richtige Balance. Eine Balance, die entscheidend ist - auch für den Bereich Agricultural Solutions. Wir verbinden innovatives Denken mit praktischem Handeln, um die richtige Balance zu finden - für unsere Kunden, die Landwirtschaft und für künftige Generationen. Mit Saatgut, Traits, Pflanzenschutz und digitalen Lösungen helfen wir Landwirten, Lebensmittel effizienter zu produzieren, ihr Land zu schützen und den Bedürfnissen der Gesellschaft zu begegnen. Unsere Einheit Agricultural Solutions befindet sich auf dem Weg der digitalen Transformation. Als Data Steward koordinieren und unterstützen Sie bei der Lösung datenbezogener Geschäftsfragen in Ihrem Verantwortungsbereich für Datenkatalog. Sie stellen Ihr Fachwissen zur Verfügung, um globale Rahmenkonzepte, Guidelines oder Qualitätsstandards zu entwickeln und unterstützen deren Umsetzung in der Organisation. Mithilfer agiler Arbeitsprinzipien, verantworten Sie das Erreichen von Ergebnissen entsprechend der Priorisierung in Ihrem Arbeitsgebiet. Sie unterstützen den Global Data Stewardship Squad Lead im Bereich Datenaktalog bei der Koordination sowie Definition der Sprintplanung sowie der Erfüllung der Aufgaben. Sie verstehen sowie übersetzen Geschäftsziele zum Thema Datenkatalog und sind Ansprechperson für Ihr Themengebiet für die Organisation. Durch Anwendung konzeptioneller Datenmodelle, Taxonomien, Glossare und Ontologien, tragen Sie zur Datentransparenz und Klarheit der Kundendaten bei. Sie definieren ein Daten-Framework mit Standards, Richtlinien, Policies rund um die Kundendaten inklusive Datenqualitätsmanagement. Sie unterstützen bei der Katalogisierung von Kundendaten auf Meta-Daten Ebene. Sie identifizieren relevante Dateneigner in Ihrem Aufgabengebiet und koordinieren die gemeinsame Lösung von datenbezogenen Geschäftsfragen. abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaftslehre oder (Wirtschafts-)Informatik gutes Verständnis für kundenbezogene Themen wie Hierarchie, Datenmanagement, Datenschutzthemen Erfahrung im Umgang mit Datenkatalogen und Datenmanagementsystemen Kenntnisse über relevante Datenstandards, Datenmodelle und -formate sowie Referenz- und Stammdatenmanagement Erfahrung in agiler Führung von Vorteil starke Organisations- und Problemlösungsfähigkeiten, um erste Ansprechperson für datenbezogene Kundenfragen zu sein exzellente Kommunikation auf Englisch und Deutsch in Wort und Schrift Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Flexible Arbeitszeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben Ihren Bedürfnissen entsprechend gestalten können. Ortsunabhängige Arbeitsmodelle mit definierten Präsenztagen in Berlin und Wohnort in Deutschland. 30 Urlaubstage sowie Sonderurlaubs- und Sabbatical-Modelle. Teamevents und Firmenfeste, in denen wir Erfolge gemeinsam feiern und unseren Zusammenhalt stärken. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Befristet
Zum Stellenangebot

IT Product Manager (m/w/d) Supply Chain Planning & Production

Di. 05.10.2021
Hanau, Marl, Westfalen
Land und Standort: Deutschland: Hanau ||  MarlEinsatzgebiet: ITKarriere Level: Berufserfahrene (>5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Industries AGGeschäftseinheit: ITEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Die Product Line Smart Production ist als Teil der globalen IT-Organisation erster Ansprechpartner für alle IT-Themen für die Gebiete Supply Chain Planung, Produktion, Instandhaltung, Qualitätssicherung und Logistik. Die Produktgruppe „Supply Chain Planning & Production“ deckt darin IT-Applikationen ab, welche den Prozess „Forecast to Produce“ unterstützen. Im Bereich Supply Chain Planung sind dies IT-Systeme zur Netzwerkoptimierung, Absatz- und Supply Planung sowie der Produktionsfeinplanung. Im Bereich Production Execution z. B. die Applikationen zur Produktionsabwicklung im ERP, für den Labeldruck oder elektronische Schichtbücher sowie die Anbindung an die Systeme der Produktion & Technik wie MES, PIMS und IoT. Als der globale IT Produktmanager Supply Chain Planning & Production übernehmen Sie folgenden Tätigkeiten: End-to-End Verantwortung für die Produkte der IT-Produktgruppe „Supply Chain Planning & Production“ Zentraler Ansprechpartner für die Fachbereiche und aktiver Teilnahme in den relevanten Gremien Management des IT-Produktportfolios und Steuerung des Produktlebenszyklus Beobachtung und Bewertung technologischer Trends zusammen mit den Solution Architekten der Product Line und Abgleich mit den Bedarfen der Geschäftseinheiten Erstellung des technischen Designs für neue IT-Lösungen zusammen mit den technischen Experten in der IT  Organisation des Produktkatalogs, Definition notwendiger Service Level Agreements, Organisation des Betriebes der Applikationen sowie Koordination der Behebungen von Störungen im Eskalationsfall Gegebenenfalls Leitung von Projekten zur Entwicklung und Implementierung von IT-Applikationen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens drei Jahre Berufserfahrung mit IT-Applikationen Bereich ProduktionKenntnisse in SAP ERP PP, SAP IBP von VorteilOptional Erfahrungen mit der Anbindung von OT und IoT SystemenErste Berufs- und Managementerfahrung im Produktmanagementumfeld für komplexe DienstleistungenVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftHoher Grad an Eigeninitiative und unternehmerisches DenkenExzellente Kommunikationsfähigkeit sowie Freude an der Arbeit in einem multinationalen und globalen TeamSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: