Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 25 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Außendienst 2
  • Chemie 2
  • Leitung 2
  • Teamleitung 2
  • Weitere: Personal 2
  • Wirtschaftsinformatik 2
  • Bilanzbuchhaltung 1
  • Administration 1
  • Beratung 1
  • Bereichsleitung 1
  • Abteilungsleitung 1
  • Chemietechnik 1
  • Controlling 1
  • Energie und Umwelttechnik 1
  • Erwachsenenbildung 1
  • Fertigung 1
  • Finanzbuchhaltung 1
  • Forschung 1
  • Gebäude- 1
  • Gruppenleitung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Spezialist_in Digital Solutions Talent Mobility (m/w/d)

Sa. 08.08.2020
Berlin
  Im Bereich Global Business Services unterstützen wir die Geschäftsbereiche der BASF mit einem funktionsübergreifenden Netzwerk. Als dezidierte Serviceeinheit erbringen wir Dienstleistungen nach Bedarf des Unternehmens mit starker Kundenorientierung. In drei regionalen Service Delivery Units sowie sechs globalen Serviceclustern bieten wir unseren Service bedarfsgerecht, effizient, effektiv und lösungsorientiert an.Im Zuge des Aufbaus unserer Einheit Mobility Services suchen wir mehrere neue Kolleg_innen. Zusammen mit unseren internen und externen Partnern beraten und unterstützen wir BASF-Mitarbeiter_innen auf Geschäftsreisen und internationalen Personaltransfers. Wir bieten unseren Unternehmensbereichen bedarfsgerechte und rechtssichere Lösungen rund um Mobility und koordinieren alle globalen end-to-end Services rund um das Arbeiten im Ausland. Unser Ziel ist es, die bestmögliche Serviceerfahrung und Mehrwert für BASF zu generieren.   Als Application Owner unserer IT-Lösungen für internationale Assignments verantworten Sie die Anwendungen, die unsere täglichen Arbeitsprozesse unterstützen. Sie steuern zusammen mit unseren Prozessexpert_innen, Serviceteams und externen Providern internationale Digitalisierungsprojekte im Bereich Talent Mobility. Hierfür sammeln, evaluieren und priorisieren Sie neue Anforderungen, wählen geeignete Tools und Anbieter im Markt aus und begleiten die Implementierung bis zum Go-live. Sie monitoren und bewerten die Qualität unserer Daten sowie Tools und konzipieren Maßnahmen zu deren Verbesserung, die Sie in enger Zusammenarbeit mit unseren Mobility Teams in der ganzen Welt umsetzen. Sie beraten und schulen die Nutzer_innen unserer Tools und beantworten deren spezifische Anfragen. abgeschlossenes Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkten wie Informatik oder Wirtschaftsinformatik Erfahrung in der Implementierung von IT-Tools und der Zusammenarbeit mit externen IT-Anbietern Erfahrung im Projektmanagement tiefes Verständnis der HR-Wertschöpfungskette oder in anderen unternehmensinternen Services Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht zu vermitteln selbständige Arbeitsweise sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Diese Funktion kann sowohl in Teil- als auch in Vollzeit ausgeübt werden.
Zum Stellenangebot

Laborant im Schichtsystem (m/w/d)

Fr. 07.08.2020
Erkner
Für unseren Standort in Erkner suchen wir zur Verstärkung und Unterstützung unseres Teams im Bereich Operations/Qualitätskontrolle zum nächstmöglichen Zeitpunkt Laborant im Schichtsystem (m/w/d) Prefere Resins ist ein führender europäischer Hersteller für Phenol-, Spezialharnstoffe- und Melaminharze. Wir produzieren auch hochwertige Derivate der Methanol-(C1)-Chemie, wie Paraformaldehyd, Formaldehyd und Hexamethylentetramin. Als einer der Weltmarktführer beliefern wir unsere Kunden mit einem breiten Spektrum an Harzen, chemischen Basisrohstoffen und Additiven - schnell und zuverlässig aus 14 Produktionsstätten weltweit. Die Prefere Resins Gruppe beschäftigt rund 600 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von etwa 450 Millionen Euro. Gemeinsam mit unseren Kunden und Mitarbeitern investieren wir stetig in neue Produkte und Technologien für weiteres Wachstum. Prefere Phenolics gehört zu den Marktführern für Phenolharze in Europa und verfügt über ein breites Portfolio an Resolen und Novolaken, die entsprechend der Kundenanforderungen hergestellt werden. Darüber hinaus entwickeln unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilungen maßgeschneiderte Formulierungen für neue Anwendungen. Anwenden chemisch-physikalischer sowie nasschemischer Analysen Durchführen von Prüfungen nach festgelegten Methoden an Rohstoffen, Intermediaten und Produkten GMP-gerechte Dokumentation der durchgeführten Arbeiten Kontrolle von Spezifikationen und selbstständige Freigabe/Sperrung von Rohstoffen und Produkten im Datenerfassungssystem Durchführen von Gerätewartung und Kalibrierungen Verwalten von Chemikalien und Labormaterial Mitarbeit bei der Etablierung neuer Analysemethoden Pflege der Prüfdokumentation Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten, CTA oder eine vergleichbare naturwissenschaftliche Ausbildung Mindestens zwei Jahre Erfahrung im Bereich Qualitätskontrolle, idealerweise im industriellen, chemischen Umfeld Kenntnisse im Umgang mit physikalisch-chemischen Geräten Erfahrung auf dem Gebiet der UV-VIS und Chromatographie (GC) Analytik Erfahrungen in nasschemischen Analysen partiell mit automatisierten Verfahren Erfahrung im Umgang mit Microsoft Dynamics AX wäre wünschenswert Gute MS-Office-Kenntnisse Methodischer und analytischer Arbeitsstil Eigeninitiative, Teamfähigkeit, ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Interessante und vielseitige Aufgaben Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege Langfristige Perspektive in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe Attraktives Vergütungspaket
Zum Stellenangebot

Anwendungstechniker (m/w/d)

Fr. 07.08.2020
Berlin
Gleitsmann Security Inks entwickelt und produziert Sicherheitsfarben für Notenbanken und ihre Druckereien. Im engen Austausch der Experten und unter Berücksichtigung aller verfügbaren technischen Möglichkeiten entstehen innovative Lösungen „State-of-the-art“. Das Unternehmen gehört zur hubergroup, welche mit rund 40 Tochtergesellschaften im In- und Ausland eines der weltweit führenden Unternehmen für Druckfarben, Lacke und Druckhilfsmittel ist. Zur Verstärkung unserer Abteilung Applications Technology suchen wir in Berlin eine fachlich versierte und menschlich überzeugende Persönlichkeit als Anwendungstechniker (m/w/d)befristet für 18 Monate Erarbeitung von (kundenspezifischen) Lösungen für anwendungstechnische Fragestellungen, insbesondere unter Berücksichtigung der chemischen Produkteigenschaften und Identifizierung der zugrunde liegenden Ursachen Hilfestellung bei der Definition von Vorbeugemaßnahmen Bearbeitung von Kundenanfragen Unterstützung bei der Einführung von neuen Produkten Technische Kundenberatung und Umsetzung von Rezeptkorrekturen Veranlassung, Durchführung und Auswertung der im Rahmen von internen Aufträgen, Kundenqualitätsmeldungen und Projekten durchgeführten Arbeiten sowie Zusammenstellung der Ergebnisse und Dokumentation in SAP bzw. Abteilungslaufwerken Unterstützung bei der Abstimmung und Planung von Druckversuchen Durchführung von messtechnischen Aufgaben Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemie Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Farb-/Lacksysteme und deren Anwendung für die graphische Industrie Sehr gutes Farbempfinden Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise und Entscheidungsfähigkeit Gute Anwenderkenntnisse in den SAP-Modulen QP, PP, MM, insbesondere für die Bearbeitung von IAs, ARAs, rheologische Anpassung von Rezepturen im Rahmen von Richtrezepten/vorgegebener Spezifikation Gute Anwenderkenntnisse in allen MS Office-Anwendungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Außendienstmitarbeiter (m/w/d) Vertrieb

Do. 06.08.2020
Göppingen, Backnang, Aalen (Württemberg), Mannheim, Kaiserslautern, Berlin
Wir sind der Experte für innovative Wasseraufbereitungstechnik, chemische Spezialprodukte zur Wasserbehandlung sowie Systemsanierung. Mit über 190 Mitarbeitern betreuen wir mehr als 8.000 Kunden aus unterschiedlichsten Branchen und helfen diesen beim Kühlen von Prozesskreisläufen, Erwärmen von Dampfkesselanlagen oder dem Betreiben von Raumlufttechnik. Egal ob unsere Kunden Trinkwasser verarbeiten, Turbinen betreiben, Lebensmittel mit Dampf behandeln oder auf Schiffen Ballasttanks befüllen – wann immer sie mit Wasser arbeiten, sind wir der richtige Ansprechpartner. Mit unserem bundesweiten Service- und Vertriebsnetz bieten wir einzigartige Kundennähe getreu unserem Motto »Wasser mit Herz und IQ«. Für unsere Kunden sorgen wir mit mehr als 60 Servicetechnikern für einen einwandfreien Systembetrieb vor Ort. Was zählt sind Zuverlässigkeit und Leistungsfreude – sowie die individuelle Bereitschaft, sich bei der Lösung von spezifischen Herausforderungen kompetent und qualitätsbewusst mit einzubringen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Außendienstmitarbeiter (m/w/d) Vertrieb in folgenden Regionen Göppingen / Backnang / Aalen Mannheim / Kaiserslautern Berlin Sie akquirieren Neukunden in Ihrer Vertriebsregion, betreuen eigenverantwortlich unsere Bestandskunden und pflegen langfristige, partnerschaftlichen Kundenbeziehungen. Sie übernehmen die Beratung unseres umfangreichen Portfolios aus chemischen sowie technischen Produkten für die Wasserbehandlung und -aufbereitung und bietet unseren Kunden stets eine optimale Lösung. Sie steuern Angebots- und Vertragsverhandlungen eigenverantwortlich bis hin zu einem erfolgreichen Abschluss. Sie arbeiten bei sämtlichen Vertriebsaktivitäten wie z.B. der Angebotserstellung eng mit Ihrem Innendienst zusammen. Sie sind für die konstante Umsatzentwicklung Ihrer Vertriebsregion verantwortlich. Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Önologie oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit, gerne als Brauer (m/w/d), Mälzer (m/w/d), Weintechnologe oder Winzer (m/w/d), Anlagenmechaniker (m/w/d) mit Weiterbildung zum Techniker oder Meister. Sie verfügen über erste Berufserfahrung im Vertrieb, idealerweise aus dem Bereich Wasserbehandlung und -aufbereitung. Sie zeichnen sich durch Ihr professionelles Auftreten, Ihre Kommunikationsstärke sowie Ihre hohe Kunden- und Serviceorientierung aus. Sie haben Spaß am Kundenkontakt und überzeugen durch Ihr Verkaufstalent und technisches Verständnis Ihre Kunden von unseren Produkten. Auf Sie wartet ein dynamisches und spannendes Arbeitsumfeld mit Einsätzen in unterschiedlichen Branchen und Industrien. Wir leben eine offene und durch Teamgeist geprägte Unternehmenskultur. Wir bieten Ihnen die Sicherheit und Innovationskraft eines expandierenden, wirtschaftlich gesunden Unternehmens in einer zukunftssicheren Branche. Unsere Erfolge feiern wir gemeinsam im Rahmen regelmäßiger Mitarbeiterevents. Ihr heimatnahes Einsatzgebiet bietet Ihnen kurze Anfahrtswege sowie eine regionale Bindung zu Ihren Kunden. Sie erhalten ein Firmen-PKW zur vollumfänglich privaten Nutzung. Neben einer Ausstattung mit modernen Arbeitsmitteln wie Laptop und Handy erwarten Sie sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten. Ein erfolgsorientiertes Gehaltsmodel rundet unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Kreditorenbuchhalter_in (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Berlin
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Frau Stefanie Koch (Talent Acquisition) Tel.: +49 30 2005-56001 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Die BASF Services Europe GmbH im Herzen Berlins übernimmt als Shared Service Center eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Als ein internationales Team von 2.000 Mitarbeiter_innen aus über 50 Nationen bündeln wir hier Know-how in den Bereichen Finance, Controlling, HR, Procurement, Product Safety und Digitalization. Wir schreiben Teamwork und Engagement groß und leben Diversity & Inclusion Tag für Tag.Wir in Finance@BASF sehen keine Zahlen, sondern Lösungen. Wir denken innovativ, packen an und setzen um. Dabei haben wir immer unsere Kunden vor Augen und spüren den Puls der Digitalisierung. Aufgaben wie Mergers & Acquisition, Finanzierung, das Aufbereiten von Finanzdaten oder das Management von Finanzrisiken sind für uns das kleine Einmaleins. Darüber hinaus sorgen wir für effiziente Finanzprozesse - immer im Austausch mit einer global vernetzten Community.Die Abteilung Accounts Payable liefert professionelles Rechnungsmanagement für alle angeschlossenen, europäischen BASF- Gruppengesellschaften und ist in enger Zusammenarbeit mit dem Einkauf und den lokalen Finanzabteilungen aktiv am Entstehen einer optimierten Kreditorenprozesskette beteiligt. Sie übernehmen klassische buchhalterische Aufgaben, wie Rechnungsprüfung, Rechnungsbuchung, Kontenklärung und Zahllaufprüfung für die BASF SE. Die Automatisierung der Buchungsprozesse in SAP treiben Sie voran und analysieren sowie korrigieren, wenn erforderlich, automatisch gebuchte Rechnungen. In enger Zusammenarbeit mit dem Einkauf sowie den Finanzabteilungen der BASF SE bringen Sie sich aktiv bei der Optimierung der Purchase-to-Pay-Prozesskette ein. abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder wirtschaftswissenschaftliches Studium erste Erfahrungen im Bereich Rechnungsprüfung und Rechnungswesen fließende Kenntnisse in Deutsch und Englisch sowie idealerweise in einer weiteren europäischen Sprache Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungen und ein hohes Maß an Flexibilität Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Mobiles Arbeiten sowie flexible Arbeitszeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber. Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Befristet
Zum Stellenangebot

Spezialist Steuern (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Berlin
Echte Finance-Experten sind rar, und sie sind gefragt. Dementsprechend hoch ist Ihr Marktwert. Als Finance-Spezialist stehen Ihnen alle Türen offen, etwa in den Bereichen Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Risk-Management oder Treasury. Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld - und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Mein Arbeitgeber Unser Kunde ist ein russisches Mineralölunternehmen mit Sitz in Berlin-Mitte.Durchführung der Umsatzsteuervoranmeldungen und UmsatzsteuerabstimmungenUnterstützung bei der Erstellung der Energiesteueranmeldungen und EnergiesteuersteuerabstimmungenMitarbeit bei der Importanmeldungen und AusfuhranmeldungenAbstimmung zu steuerlicher Einzelfragen im Bereich der Umsatzsteuer und Energiesteuer mit den Steuer/ZollbehördenErfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d) oder Steuerfachwirt (m/w/d)Fundierte Berufserfahrung im Bereich UmsatzsteuerErste Erfahrungen mit SAP sind wünschenswertSehr gute Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse sind erforderlichAusgeprägte MS Office-Kenntnisse insbesondere mit Excel sind von VorteilAngenehmes ArbeitsklimaFlache HierarchienFlexible ArbeitszeitenZentrale Lage des UnternehmensstandortsGehaltsinformationen Das Jahresgehalt für diese Position beträgt mindestens 40.000 € brutto p.a. (auf Vollzeit-Basis). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

HR Consultant Global Mobility (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Berlin
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Haben Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Stelle?Frau Stefanie Koch (Talent Acquisition) Tel.: +49 30 2005-56001 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Die BASF Services Europe GmbH im Herzen Berlins übernimmt als Shared Service Center eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Als ein internationales Team von 2.000 Mitarbeiter_innen aus über 50 Nationen bündeln wir hier Know-how in den Bereichen Finance, Controlling, HR, Procurement, Product Safety und Digitalization. Wir schreiben Teamwork und Engagement groß und leben Diversity & Inclusion Tag für Tag. Mehr über das SSC erfahren unter: on.basf.com/EuropeanSSCIm Bereich Global Business Services unterstützen wir die Geschäftsbereiche der BASF mit einem funktionsübergreifenden Netzwerk. Als dezidierte Serviceeinheit erbringen wir Dienstleistungen nach Bedarf des Unternehmens mit starker Kundenorientierung. In drei regionalen Service Delivery Units sowie sechs globalen Serviceclustern bieten wir unseren Service bedarfsgerecht, effizient, effektiv und lösungsorientiert an.Im Zuge des Aufbaus unserer Einheit Mobility Services suchen wir mehrere neue Kolleg_innen. Zusammen mit unseren internen und externen Partnern beraten und unterstützen wir BASF-Mitarbeiter_innen auf Geschäftsreisen und internationalen Transfers. Wir bieten unseren Unternehmensbereichen bedarfsgerechte und rechtssichere Lösungen rund um Mobility und koordinieren alle globalen end-to-end Services. Unser Ziel ist es, die bestmögliche Serviceerfahrung und Mehrwert für BASF zu generieren. Sie beraten unsere Mitarbeiter_innen sowie deren Familien vor und während des Transfers. Sie fungieren als zentrale Ansprechperson zu allen vertraglichen Regelungen sowie zu allen Fragen bzgl. Steuern, Vergütung, Benefits sowie Sozialleistungen auf nationaler und internationaler Ebene rund um das Thema International Assignments. Auch das Management sowie Personalverantwortliche der BASF beraten Sie zu Personaltransfers sowie zu personenbezogenen Einzelfragen. Mit Ihrem ausgeprägten Service Mindset tragen Sie maßgeblich dazu bei, unsere Customer Experience auf einem hohen Level zu halten und stetig zu optimieren. Sie bearbeiten eigenverantwortlich transferrelevante arbeitsrechtliche, sozialversicherungsrechtliche und steuerliche Angelegenheiten sowie Fragestellungen aus dem Bereich Compensation & Benefits einschließlich der Erstellung von Gehaltskalkulationen. Die Arbeit in bereichsinternen, wie auch bereichsübergreifenden Projekten rundet Ihr Aufgabengebiet ab. abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise Auslandserfahrung mehrjährige Berufserfahrung im Personal- oder Dienstleistungsbereich ausgeprägte Beratungskompetenz sowie Verhandlungsgeschick Service Mindset sowie hohe Kundenorientierung fundierte Kenntnisse in der HR-Wertschöpfungskette und in der HR-IT-Landschaft, idealerweise SAP-Kenntnisse ausgeprägte Präsentations- und Kommunikationsstärke in deutscher und englischer Sprache vorübergehende Bereitschaft zu Dienstreisen zu Einarbeitungszwecken Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse) und geben Sie in Ihrem Motivationsschreiben Ihre Gehaltsvorstellungen und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an. Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten. Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Diese Funktion kann sowohl in Teil- als auch in Vollzeit ausgeübt werden. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot

HSEQ&S Specialist (m/f/d)

Mi. 05.08.2020
Berlin
Atotech is a global leader in surface-finishing solutions. Through a comprehensive systems-and-solutions approach, the company delivers chemistry, equipment, and service to support diverse industries such as consumer electronics (especially mobile devices and computing), global automotive, communication infrastructure, and many other industrial end-markets. Atotech’s relentless R&D efforts and global TechCenter presence allow it to deliver pioneering and sustainable products combined with unparalleled on-site customer support – making Atotech a critical partner to over 8,000 customers worldwide. Atotech, headquartered in Berlin, Germany, is a team of 4,000 experts in over 40 countries generating annual revenues of $1.2 billion (2019). Atotech has manufacturing operations across Europe, the Americas, and Asia. Showing perseverance, being forward-looking Our joint vision of a future worth living in for everyone is the driving force for our employees to think one step ahead at all times and to come up with better solutions. Our mission: fewer resources, more environmental protection! Today’s People for Tomorrow’s Solutions Atotech in Berlin is looking for an HSEQ&S Specialist (m/f/d) Reference number: B36_2020In your role as HSEQ&S Specialist (m/f/d) you are working independently on a corporate level and you are responsible for the implementation and maintenance of processes and controls in the area of Health, Safety and Environment worldwide. At the same time, you will maintain an environmental reporting process and programs for environmental performance improvements. You understand the relevant occupational health and safety risks within the production, TechCenter and laboratory processes and support local sites. You are welcome to bring your previous experience and expertise to the team when developing HSE process and return of experience documents. Maintain ESG (Environmental, Social and Governance) program and reporting. Establish and follow-up programs for continual environmental improvement and reliable reporting together with local entities. Management of the allocated range; responsible for global health, safety and environmental tasks Maintain, develop and communicate health, safety, environmental, security standards, processes and return of experience documents on a corporate level Optimization of processes and their interaction with the corporate functions, production sites, TechCenters and regional/local HSEQ&S managers Ensuring the implementation of the defined programs, measures and regulatory requirements Advice and support for the Atotech units, customers, authorities and external affairs officers in area of responsibility Data analysis, reporting and analysis of incidents, including further development of the HSE reporting system and the performance indicators Planning and conducting of assesments and audits Preparation of training materials and presentations; conducting workshops and trainings on topics of the workplace Identifying HSE&S risks in labs, TechCenters, production, handling, transport and storage as well as customer service regarding occupational safety-related issues, including proposing measures to minimize risk Follow-up and communication of travel security information University degree in chemistry, engineering with chemistry focus or a similar qualification Several years of relevant professional experience Training as a safety expert (Fachkraft für Arbeitssicherheit), Safety Management Systems (e.g. ISO 45001) is desirable Expertise and experience with regards to ESG reporting Native speaker/very good knowledge of English, both written and spoken Willingness to travel abroad Reliability, sense of responsibility, communication and presentation skills, ability to work in a team, analytical understanding, independence, ability to work under pressure, flexibility and service orientation, intercultural competence Compensation Attractive remuneration in line with the tariff for the chemical industry (Berlin), 13th month's salary and bonus. Working hours You benefit from flexible working hours in flexitime, 30 days annual leave, special leave days and flex days (working time compensation) possible and unlimited employment. Mobile working is possible by arrangement. Development Stay on the ball with extensive onboarding, active trial management with regular touchpoints, intensive monitoring and various career opportunities throughout the company. General advantages Free parking spaces, company canteen, a wide range of health services, various insurance documents (bAV, BUV etc.) and many exclusive partner offers are part of it.
Zum Stellenangebot

Vorarbeiter Mahlanlage (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Erkner
Für unseren Standort in Erkner suchen wir zur Verstärkung und Unterstützung unseres Teams im Bereich Operations zum nächstmöglichen Zeitpunkt Vorarbeiter Mahlanlage (m/w/d) Prefere Resins ist ein führender europäischer Hersteller für Phenol-, Spezialharnstoffe- und Melaminharze. Wir produzieren auch hochwertige Derivate der Methanol-(C1)-Chemie, wie Paraformaldehyd, Formaldehyd und Hexamethylentetramin. Als einer der Weltmarktführer beliefern wir unsere Kunden mit einem breiten Spektrum an Harzen, chemischen Basisrohstoffen und Additiven - schnell und zuverlässig aus 14 Produktionsstätten weltweit. Die Prefere Resins Gruppe beschäftigt rund 600 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von etwa 450 Millionen Euro. Gemeinsam mit unseren Kunden und Mitarbeitern investieren wir stetig in neue Produkte und Technologien für weiteres Wachstum. Prefere Phenolics gehört zu den Marktführern für Phenolharze in Europa und verfügt über ein breites Portfolio an Resolen und Novolaken, die entsprechend der Kundenanforderungen hergestellt werden. Darüber hinaus entwickeln unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilungen maßgeschneiderte Formulierungen für neue Anwendungen. Überwachung des täglichen operativen Geschäftes unter Einhaltung von Qualität, Terminen und Wirtschaftlichkeit Produktionsplanung, Auftragserstellung und Materialabrechnung im ERP-System Mitarbeitereinweisung, -unterweisung und -führung sowie Einsatzplanung Organisation der Rohstoffdisposition Überwachung und Sicherstellung der Arbeitssicherheit, Ordnung und Sauberkeit Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten Mitwirken am kontinuierlichen Verbesserungsprozess Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Chemie oder im Bereich Betriebs-/Versorgungstechnik idealerweise mit Erfahrungen in der Herstellung oder Abfüllung von chemischen Produkten Weiterbildung z.B. als Industriemeister Metall, Chemie oder Elektro von Vorteil Erfahrung als Vorarbeiter und somit in der Arbeitsplanung und Mitarbeiterführung erwünscht Gute Auffassungsgabe, Engagement, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten Teamfähig, qualitätsbewusst und durchsetzungsstark Gute MS-Office Kenntnisse Kenntnisse in Microsoft Dynamics AX von Vorteil Interessante und vielseitige Aufgaben Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege Langfristige Perspektive in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe Attraktives Vergütungspaket
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter_in im Bereich Systementwicklung (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Berlin
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Haben Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Stelle? Frau Jessica Kahn (Talent Acquisition) Tel.: +49 (0)30 2005 58429 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein. Die BASF Services Europe GmbH im Herzen Berlins übernimmt als Shared Service Center eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Als ein internationales Team von 2.000 Mitarbeiter_innen aus über 50 Nationen bündeln wir hier Know-how in den Bereichen Finance, Controlling, HR, Procurement, Product Safety und Digitalization. Wir schreiben Teamwork und Engagement groß und leben Diversity & Inclusion Tag für Tag. Mehr über das SSC erfahren unter: https://www.on.basf.com/EuropeanSSC Erfolgreiche Landwirtschaft braucht die richtige Balance. Eine Balance, die entscheidend ist - auch für den Bereich Agricultural Solutions. Wir verbinden innovatives Denken mit praktischem Handeln, um die richtige Balance zu finden - für unsere Kunden, die Landwirtschaft und für künftige Generationen. Mit Saatgut, Traits, Pflanzenschutz und digitalen Lösungen helfen wir Landwirten, Lebensmittel effizienter zu produzieren, ihr Land zu schützen und den Bedürfnissen der Gesellschaft zu begegnen. In unserem Agricultural Solutions Expert Services Team übernehmen Sie die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf und die Steuerung unterschiedlichster (Teil-)Projekte im Bereich der Systementwicklung. In enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern übernehmen Sie die (Teil-)Verantwortung für die Planung und Umsetzung von Projekten, der Systemintegration sowie Prozess- und Systemoptimierungen. Sie identifizieren und bewerten globale Kundenbedürfnisse, übersetzen diese gemeinsam mit Fachexpert_innen in Produktfunktionalitäten und steuern die Umsetzung, Testung, Abnahme und Bereitstellung. Sie erarbeiten und kommunizieren Product Roadmaps und erstellen sowohl Product Backlogs als auch Projektaufträge, -pläne sowie andere Dokumentationen. Im Rahmen Ihrer Konfigurationsaktivitäten ändern Sie bestehende Systemkomponenten (Document-/ Object- types, fields, Permissions, Workflows, Lifecycles). abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium und mehrjährige Berufserfahrung im Projekt- und Prozessmanagement ausgeprägtes Interesse für IT-Themen sowie sehr gute analytische Fähigkeiten einschlägige Erfahrungen mit agilen Methoden und Kollaborationstools (e.g. JIRA, Confluence) sowie in der Softwareentwicklung sicherer Umgang mit Office 365 Tools sowie mit Microsoft Project und gängigen Prozessmanagementanwendungen von Vorteil sind Erfahrungen im Bereich der computergestützten Validierung / GXP, Testautomatisierung und Testdesign sehr gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten. Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Weiterentwicklung Ihrer persönlichen und fachlichen Fähigkeiten sowie die Möglichkeit unsere Services maßgeblich mitzugestalten. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Befristet
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal