Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 15 Jobs in Groitzsch bei Pegau

Berufsfeld
  • Leitung 3
  • Prozessmanagement 3
  • Teamleitung 3
  • Abteilungsleitung 2
  • Bereichsleitung 2
  • Finanzbuchhaltung 1
  • Außendienst 1
  • Bauwesen 1
  • Bilanzbuchhaltung 1
  • Assistenz 1
  • Gruppenleitung 1
  • Kundenservice 1
  • Lagerlogistik 1
  • Produktmanagement 1
  • Projektmanagement 1
  • Referent 1
  • Sekretariat 1
  • Weitere: Finanzen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Ausbildung, Studium 1
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Leiter (m/w/d) Regulierung und Energiepolitik

Do. 03.12.2020
Leipzig
Sie möchten dem Klimawandel die Stirn bieten? Sie wollen Ihren Teil dazu beitragen, unsere Branche in eine erneuerbare Gaswirtschaft zu transformieren? Dann sind Sie bei uns richtig! ONTRAS Gastransport GmbH (ONTRAS) gestaltet als Betreiber von Deutschlands zweitlängstem Gasfernleitungsnetz den Wandel im Energiemarkt aktiv mit, insbesondere die Integration regenerativer Gase, allen voran Wasserstoff, für eine CO2-neutrale Zukunft. Wir bieten Ihnen die Chance, die Interessen von ONTRAS bei den aktuellen richtungsweisenden Weichenstellungen auf den politischen Entscheidungsebenen zu vertreten. ONTRAS ist ein überregionaler Fernleitungsnetzbetreiber im europäischen Gastransportsystem mit Sitz in Leipzig. Für den reibungslosen Gastransport unserer Kunden betreiben wir Deutschlands zweitlängstes Fernleitungsnetz mit rund 7.500 Kilometern Leitungslänge und etwa 450 Netzkopplungspunkten. Dabei vereint ONTRAS als verlässlicher Partner die Interessen von Transportkunden, Händlern, regionalen Netzbetreibern und Erzeugern regenerativer Gase. Mit ONTRAS, going green setzen wir auf nachhaltige und zukunftsorientierte Lösungen. Hierzu gehören Projekte zu den Themen regenerative Gase, Biogas, Wasserstoff, Power-to-Gas und Energieeffizienz. Umsetzung einer integrierten und umfassenden Interessensvertretungs- bzw. Lobbyingstrategie Beobachten der energiepolitischen Prozesse auf nationaler und europäischer Ebene sowie die Systematisierung unternehmensrelevanter Informationen Analyse des regulatorischen Umfelds und Auswertung regulierungs- und strategierelevanter Prozesse auf nationaler und europäischer Ebene inklusive der Erarbeitung fachlich fundierter Dokumente und Handlungsempfehlungen Erschließen strategisch relevanter interner und externer Informationsquellen mit Auswirkung auf das Geschäft von ONTRAS inklusive der Erarbeitung von Aktions- und Reaktionsempfehlungen Erweiterung  unserer strategisch wichtigen stabilen und vertrauensvollen Beziehungen auf nationaler und europäischer Ebene Verbandsarbeit in Arbeitsgruppen europäischer und nationaler Branchenverbände sowie Vertretung von ONTRAS bei diesen Verbänden Führung eines hochmotivierten Teams von aktuell sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Abgeschlossenes Hochschulstudium in einer wirtschafts-, politik- oder rechtswissenschaftlichen Fachrichtung bzw. vergleichbarer Bildungsabschluss Mehrjährige Berufserfahrung in der nationalen oder europäischen Energiewirtschaft/ -politik Führungserfahrung in einem agil und dynamisch arbeitenden Team Kenntnis des politischen Systems sowie belastbares Netzwerk im energie­politischen Umfeld in Brüssel und Berlin Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit, souveränes, überzeugendes und sympathisches Auftreten, sowie ausgeprägte interkulturelle Kompetenz Verhandlungssichere Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift, Kenntnisse weiterer Fremdsprachen, insbesondere Französisch, sind von Vorteil Unsere Beschäftigten stehen bei uns im Mittelpunkt. Moderne Arbeitswelt heißt bei uns nicht Verdichtung von Arbeitsplätzen, sondern Schaffung von Arbeitsbedingungen zur Förderung der Motivation unserer Beschäftigten und zum Erhalt ihrer Leistungsfähigkeit. Es erwartet Sie eine herausfordernde, anspruchsvolle und sinnstiftende Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Umfeld, verbunden mit allen Vorzügen und Perspektiven eines familienfreundlichen Unternehmens.
Zum Stellenangebot

OEM Relationship Manager (m/w/d)

Do. 03.12.2020
Leuna
Die ADDINOL Lube Oil GmbH ist ein international tätiges Unternehmen mit Konzernstruktur und beschäftigt im Konzern ca. 200 Mitarbeiter, davon 113 Mitarbeiter am Hauptsitz des Unternehmens im Chemiepark Leuna. ADDINOL entwickelt, produziert und vertreibt Hochleistungs-Schmierstoffe neuester Generation. Dazu gehören automotive und industrielle Schmierstoffe für höchste Anforderungen, wie zum Beispiel Getriebe-, Hydraulik-, Turbinen-, Gasmotorenöle und vieles mehr. In den letzten 18 Jahren führten vielfältige innovative Produktlösungen zu mehr als einer Verdreifachung des Umsatzes. Wir erzielen 60 % unseres Umsatzes im Export in über 120 Ländern.  In Leuna suchen wir zur Ergänzung unseres Teams zum nächstmöglichen Termin einen OEM Relationship Manager (m/w/d)  Aufbau und Pflege von Kontakten zu Schmierstoff- bzw. Tribologie relevanten Abteilungen von deutschen Anlagen- und Komponentenherstellern. Unterstützung bei der Strategieentwicklung und Umsetzung für langfristige Kooperationen mit internationalen Anlagen- und Komponentenherstellern. Verantwortung für den Prozess schmierstoffspezifische OEM Freigaben zu erlangen und bestehende Freigaben zu managen. Sie sind die erste Anlaufstelle für einen OEM. Zur optimalen Unterstützung planen und führen Sie Besuche aktiv durch. Nachhalten der Aufgaben und Ergebnisse dieser Gespräche und Pflege der Daten im CRM-System. Kontinuierlicher Dialog mit dem Anwendungstechnik-, F&E- und Sales-Team, um passgenaue Lösungen für den jeweiligen Kunden (OEM) zu finden und neue Kunden zu generieren. Abgeschlossenes technisches Studium. Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung, bevorzugt in der Schmierstoffbranche. Sie haben hohes Interesse an direktem Kundenkontakt. Die Zufriedenheit der Stakeholder steht für Sie an erster Stelle. Sie beherrschen die englische Sprache kommunikationssicher und verfügen über gute EDV- Kenntnisse. Sie arbeiten strukturiert, gewissenhaft, zuverlässig und engagiert. Sie überzeugen durch Eigeninitiative und Ehrgeiz. Eine Tätigkeit in einem kollegial verbundenen Team. Sie sind direkt dem Geschäftsführer unterstellt. Eine langfristig orientierte, unbefristete Vollzeitstelle in einem traditionsreichen, wirtschaftlich starken und gesunden Unternehmen mit über 80 jähriger Firmengeschichte. Im Rahmen Ihrer Vergütungsvereinbarung werden Sie direkt am Erfolg des Unternehmens beteiligt. Eine leistungsstarke betriebliche Altersversorgung und weitere soziale Leistungen. Qualifizierte Einarbeitung. Homeoffice möglich.
Zum Stellenangebot

Personalreferent (m/w/d)

Mo. 30.11.2020
Leipzig
Die TIP TOP Industrie­vulkanisation Borna GmbH und die TIP TOP Industrievulkanisation Schwarze Pumpe GmbH sind 100%ige-Tochter­gesellschaften der REMA TIP TOP AG in München und Spezialisten, wenn es um Verschleiß­schutz, Korrosions­schutz, Förderanlagen Service und Förder­anlagenbau geht. Seit Jahrzehnten gilt die TIP TOP Industrie­vulkanisation als verlässlicher Partner und innovativer System­anbieter für erstklassige Produkte, Systeme und Service­leistungen aus einer Hand. Einstiegslevel: Berufs­erfahrene Standort: Großraum Leipzig Tätigkeit: Personalreferent (m/w/d) Art der Anstellung: Vollzeit Beratung der Geschäfts­führung und der Führungskräfte mehrerer Konzern­gesellschaften in allen personal­wirtschaftlichen Angelegen­heiten Unter­stützung und Umsetzung von HR-Projekten und strategischen Personal­maßnahmen Betreuung eines definierten Mitarbeiter­kreises, inklusive Personalauswahl, Vertrags­gestaltung und arbeits­rechtlicher Frage­stellungen in Zusammen­arbeit mit dem konzerninternen Bereich Arbeitsrecht Realisierung zielgerichteter Maßnahmen zur Personal­entwicklung in Zusammenarbeit mit dem konzern­übergreifenden Bereich Personal­entwicklung Umsetzung und Weiter­entwicklung bestehender und neuer HR-Prozesse und -Systeme Kommunikation und vertrauens­volle Zusammen­arbeit mit Arbeitnehmergremien Vertretung der Gesellschaften bei Arbeitsrechts­prozessen in Abstimmung mit der Geschäfts­führung und dem Konzernbereich Arbeitsrecht Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Human Resources oder kauf­männische Berufs­ausbildung, Weiter­bildung zum Personalfach­kaufmann (m/w/d) Mehrjährige und praxis­orientierte Berufs­erfahrung im Personal­management Fundierte arbeits­rechtliche (tarif­vertragliche, individual- und betriebs­verfassungs­rechtliche) Kenntnisse, Erfahrung in der Entgeltabrechnung und der Zeit­wirtschaft sowie eine bestandene Ausbilder­eignungs­prüfung sind wünschenswert Idealer­weise theoretische und / oder praktische Erfahrung in der Umsetzung von Personal­entwicklungs­maßnahmen Sehr gute Kommunikations- und Beratungs­kompetenz Analytisches und strategisches Denk­vermögen sowie Lösungs­orientierung, Verhandlungs­geschick und ein hohes Maß an Eigen­initiative Hohe Mitarbeiter- und Dienstleistungs­orientierung Sicherer Umgang MS Office Bereitschaft zu Dienst­reisen in der Region (selten auch deutschland­weit) Erfolge werden belohnt: Wir bieten unseren Mitarbeiter­Innen gute Verdienst­möglichkeiten und möchten dadurch ihre Leistungen wert­schätzen Positive Arbeits­atmosphäre: Wir stehen für ein faires und persön­liches Miteinander Weiter­bildung ganz individuell: Wir fördern und fordern Ihre Talente mit abwechslungs­reichen Fort­bildungs­möglichkeiten und anwendungs­bezogenen Schulungen im Fachbereich Zukunfts­trächtiger Arbeits­platz: Durch innovative Produkte, Systeme und Service­leistungen sind wir ein zukunfts­fähiges Unternehmen und schaffen ein sicheres sowie modernes Umfeld für unsere Mitarbeiter­Innen
Zum Stellenangebot

Ingenieur Composite / Kunststoffe als Projektmanager Fertigungstechnik bei Marktführer (m/w/d)

Mo. 30.11.2020
Greiz, Chemnitz, Leipzig, Zwickau, Plauen, Vogtland
Einsendeschluss: 15. Januar 2021 Unser Mandant ist ein echter Hidden Champion mit Hauptsitz in Oberbayern und Werken in Deutschland, Europa, Asien und USA. Als Spezialist für Hightech-Flächenstoffe, Verbundmaterialien, Kunststoff und Folien beliefert er Kunden in vielen Industrien, wie Automotive, Lebensmittel, Möbel, Verpackung und Büroartikel. Seine Kunden vertrauen auf die innovativen Produkte und die hohe Qualität. Das mittelständische Unternehmen wächst seit vielen Jahren stetig und gesund. Die 500 Mitarbeiter schätzen die familiäre Atmosphäre bei hoher Professionalität ebenso wie die persönliche Wertschätzung, individuelle Förderung und Verantwortung sowie die flachen Hierarchien. Für eine große Tochtergesellschaft nahe der Landesgrenze von Sachsen und Thüringen suchen wir einen zielorientierten und durchsetzungsstarken Ingenieur mit Fokus auf die Produktionstechnik INGENIEUR COMPOSITE / KUNSTSTOFFE als Projektmanager Fertigungstechnik bei Marktführer (m/w/d)Nach einer ausführlichen Einarbeitung übernehmen Sie die Verantwortung für Projekte im Umfeld der Produktion. Sie leiten die Einführung neuer Produkte bis zur Überführung in die Serienfertigung. Sie erweitern die Produktion, optimieren bestehende Prozesse und koordinieren Neuentwicklungen unter Einsatz von KVP und Qualitätsanforderungen. Ihr besonderes Augenmerk gilt der Betreuung und Verbesserung der Herstellverfahren für Composite-Produkte und Folienverpackungen für den Bereich Automotive und Lebensmittel. Sie steuern die Projektierung in Zusammenarbeit mit Kollegen an den deutschen Standorten sowie externen Projektbeteiligten (Kunden, Partnern und Lieferanten), Sie planen Ressourcen, verfolgen Milestones und erstellen Reports für die Geschäftsleitung. Für höhere Aufgaben erhalten Sie im Rahmen der Personalentwicklung mittelfristig weitreichende Verantwortung als Abteilungsleiter, z.B. als Leiter QS. Sie lieben die Gelassenheit in Sachsen oder Thüringen. Sie sind gerne in der Natur, am liebsten beim Sport. Auch die Kultur des Vogtlands und seine mutige Geschichte bestätigen Sie in Ihrer Entscheidung. Sie berichten direkt an den Standortleiter und wählen Ihren Lebensmittelpunkt nahe Zwickau, Plauen, Chemnitz oder Leipzig. Sie sind Techniker mit langjähriger Erfahrung im industriellen Umfeld oder Ingenieur mit einem Studium Fertigungstechnik, Maschinenbau, Kunststofftechnik, Werkstofftechnik, Verfahrenstechnik, Prozesstechnik. Vielleicht arbeiten Sie bereits als Projektingenieur, Fertigungsingenieur oder Prozessingenieur in der Herstellung und Verarbeitung von Bahnen- und Rollenware, Spritzguss oder Laminaten und verfügen über Kenntnisse im Bereich Composite oder Folie. Sie arbeiten strukturiert, analytisch und gerne eigenverantwortlich, Sie haben den nötigen Biss und gehen Herausforderungen motiviert und zuversichtlich an. Mit Hilfe Ihrer kommunikativen, teamorientierten und neugierigen Persönlichkeit können Sie Ihr Umfeld begeistern und motivieren. Darüber hinaus verfügen Sie über ein hohes Maß an Kosten- und Qualitätsbewusstsein. Mit MS Office und Projektmanagement-Tools gehen Sie routiniert um, auch CAD oder CAE sind keine Fremdworte für Sie. Wenn Sie Erfahrung mit Leichtbau oder Kunststoffen sowie eine hohe Motivation und Eigeninitiative mitbringen, dann sind Sie unser Wunschkandidat. Die Position bietet Ihnen viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung. Wachsen Sie an und mit Ihren Projekten und helfen Sie, das Werk als Referenz in der Gruppe zu erhalten. Freuen Sie sich auf eine langfristige Perspektive in einem marktführenden Unternehmen. Ein eingespieltes Team, bewährte Prozesse und kurze Entscheidungswege geben Ihnen Raum für Ihre Talente. Wenn Sie auf der Suche nach einem Karriereschritt sind und mit Freiraum und Verantwortung umgehen können, dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Ein attraktives Gehalt, gute Sozialleistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld und ein gelegentliches Home-Office machen Ihnen die Entscheidung leicht. Selbstverständlich ist die Unterstützung bei der Wohnungssuche, auch an den Umzugskosten beteiligt sich unser Mandant.
Zum Stellenangebot

Work Activity Coordinator EBSM (m/w/d)

Mo. 30.11.2020
Böhlen bei Leipzig
Trinseo ist ein führendes globales Unternehmen in der Produktion von Kunststoffen, Latex und Synthesekautschuk. Unser Unternehmen kombiniert Technologie- und Marktführerschaft, weltweit erstklassige Produktionsanlagen und globale Präsenz mit dem Innovationsdrang unserer Mitarbeiter zur Herstellung und Weiterentwicklung von neuartigen Werkstoffen. Unsere Produkte kommen in allen Regionen unserer Erde und in beinahe allen Verbrauchermärkten zur Anwendung – ob in der Elektronik, im Automobilbau, in Verpackungsmaterialien oder in Teppich- und Papierveredelungen. Wir suchen für unsere EBSM Anlage am Standort Böhlen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in als Work Activity Coordinator EBSM (m/w/d) Koordinierung und Durchführung von fachspezifischen Instandhaltungsaufgaben in den Anlagen unter Einhaltung / Beachtung der geltenden Sicherheitsvorschriften Koordinierung und Einweisung des Einsatzes der Mitarbeiter und Dienstleister unter effektiver Nutzung der vorgegebenen Arbeitsabläufe im Gesamtbereich Instandhaltung Fachliche Unterstützung der ausführenden Personen und Abnahme der ausgeführten Leistungen Überprüfung des Arbeitsstatusses und dementsprechende Anpassung der Planung Reporting des Fortschrittes der täglichen Arbeit um Anpassungen des täglichen Einsatzplanes zu ermöglichen Überprüfung von benötigtem Material / Hilfsmitteln / Equipment Auftragsbearbeitung im SAP und AES32 Aktive Zusammenarbeit mit den Bereichen Instandhaltung, Produktion, Projektleitung, Arbeits- und Produktions­sicherheit Aufstellung eines effizienten und effektiven Zeitplans zur Durchführung von Maintenanceaktivitäten unter Berück­sichtigung des Tagesgeschäftes der Anlagen Entwicklung effizienter PPM-Programme zur Verbesserung der Zuverlässigkeit der elektrotechnischen Ausrüs­tung und zur Reduzierung der Instandhaltungskosten unter Beachtung technischer Regeln und Gesetze Unterstützung bei der Umsetzung weiterer PPM Programme Abgeschlossene Meister- oder Technikerausbildung oder vergleichbare Ausbildung im Fach Maschinenbau, Elektro­technik oder Instrumentierer oder einer ähnlich technischen Fachrichtung Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Instandhaltungsbereich in einem produzierendem Unter­nehmen Fundierte Kenntnisse in der Instandhaltung des jeweiligen Fachbereichs und der chemischen Anlagen­technologie Erfahrung im Umgang mit MS Office Anwendungen und SAP Deutsch, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil Teamfähigkeit Sehr hohes Sicherheits- und Umweltbewusstsein Kommunikative und organisatorische Fähigkeiten Analytisches Denken und Arbeiten Eigeninitiative Moderne Arbeitsplätze und flexible ArbeitszeitgestaltungVergütung und Zusatzleistungen gemäß Tarifvertrag der chemischen IndustrieRaum für persönliche Entwicklung durch Weiterbildungen und interne QualifizierungsmaßnahmenOffene Kommunikation in einem internationalen und kollegialen ArbeitsumfeldEinen Arbeitsplatz in der familienfreundlichen Region Halle-Leipzig mit guter mobiler Erreichbarkeit
Zum Stellenangebot

Sales Manager (m/w/d) Engineering Projekte & Montage-Service

So. 29.11.2020
Leipzig
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz im Großraum Köln-Bonn. Als „Hidden Champion“ sind wir ein international agierender Hersteller von technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen. Mit unseren weltweit 34 Niederlassungen und über 4.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir jeden Tag in einem persönlichen und vertrauensvollen Miteinander, gemeinsam an unserem Erfolg durch den Erfolg unserer Kunden. Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft von igus®: Digital · Innovativ · Nachhaltig Werden Sie ein Teil unseres igus®-Teams. Wir freuen uns auf Sie!Als Sales Manager (m/w/d) im Außendienst vertreten Sie unseren Produktbereich Engineering Projekte & Montage-Services in allen Branchen und Anwendungsgebieten von individuellen Umbauten bis zum Seriengeschäft mit Keyaccounts.  Die Entwicklung und Umsatzsteigerung Ihres Produktbereiches im Verkaufsgebiet Nord-Ost mit den Postleitzahlen 0 und 1 liegen in Ihrer Verantwortung. In Kooperation mit Ihren Kollegen aus dem Vertrieb treiben Sie Ihre Projekte bis zum Abschluss voran. Sie zeigen Ihren Kunden z.B. aus den Bereichen Krane, Kompostieranlagen, Schleusen, Docks, etc. auf, wo und wie sie unsere Produkte und Dienstleistungen einsetzen können, damit deren Kosten reduziert und / oder ihre Technik verbessert werden kann. Sie entwerfen Marketing-Kampagnen, um Ihre Kunden gezielt anzusprechen und zu überzeugen. Die Organisation Ihrer Besuche und die Nachverfolgung Ihrer Projekte gestalten Sie selbstständig und effizient im Homeoffice. Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium und / oder eine abgeschlossene Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker. Die Zufriedenheit und der Erfolg Ihrer Kunden stehen für Sie an oberster Stelle. Überzeugen und Verkaufen liegen Ihnen und bereiten Ihnen Freude. Sie können sich schnell in techn. Sachverhalte hineindenken und mit unserem Baukasten die richtigen Lösungen für unsere Kunden finden.  Ihr Arbeitsalltag ist geprägt von Eigenverantwortung sowie einer zielorientierten Arbeitsweise. Reisen und Kundenbesuche in Ihrem Gebiet sind für Sie selbstverständlich und machen Ihnen Spaß. Eine innovative Produktpalette und Serviceleistungen mit Anwendungsmöglichkeiten in Wachstumsbranchen. 13 Gehälter sowie ein zusätzliches leistungsorientiertes Vergütungssystem Dienstwagen ab dem 1. Tag - auch zur privaten Nutzung Ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm in unserer Zentrale in Köln, um Sie bestmöglich auf Ihre neue Herausforderung vorzubereiten Gute berufliche Entwicklungschancen bei einem „Hidden Champion“ und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer igus® Akademie Arbeiten aus dem Homeoffice heraus Enge Zusammenarbeit mit dem Vertriebsaußendienst und Ihrem Team in Köln im Rahmen einer offenen und persönlichen Kommunikationskultur
Zum Stellenangebot

Customer Service Representative (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Böhlen bei Leipzig
ARAKAWA EUROPE GmbH sucht eine/n Customer Service Representative (m/w/d) Kunden Service in Vertrieb (Vollzeit) für unseren Standort 04564 Böhlen bei Leipzig Arakawa Chemical Industries, Ltd wurde 1876 gegründet und ist ein namhafter Hersteller von Spezialmaterialien, die in verschiedenen Bereichen der Papier-, Farb-, Klebstoff-, Textil-, Lebensmittel- und Arzneimittelindustrie Verwendung finden. Arakawa als internationales Unternehmen unterhält weltweit Produktionsstandorte, um seine Kunden bedarfs- und zeitgerecht mit den gewünschten Produkten direkt zu beliefern. Arakawa Europe GmbH ist eine 100%ige Tochter des traditionsreichen japanischen Chemieproduzenten Arakawa Chemical Industries, Ltd und produziert seit 2000 hydrierte Kohlenwasserstoffharze für die Klebstoff- und Kunststoffindustrie am Standort Böhlen. Kaufmännische Betreuung und Beratung von Kunden im In- und Ausland Annahme, Prüfung und Erfassung von Bestellungen Vollständige Auftragsbearbeitung inklusive Abwicklung von Im- u. Exportformalitäten Koordination des Versands sowie Erstellung und Prüfung von Versand- u. Exportdokumenten und Rechnungen Selbstständige Bearbeitung und Dokumentation von Kundenanforderungen in Zusammenarbeit mit Produktion, Vertrieb und Anwendungstechnik Bestandsmanagement und Materialdisposition Dokumentation und Archivierung von Vorgängen Pflege der Kunden- und Materialstammdaten in Auftragserfassungssystemen Übernahme von Backoffice-Tätigkeiten für den Außendienst Unterstützung in der Buchhaltung Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung Erste relevante Berufserfahrung Erfahrung mit nationalen und internationalen Kunden, sowie im Im- u. Export von Vorteil Gute MS-Office-Kenntnisse Gute ERP-Kenntnisse wünschenswert Kenntnisse des ISO-QM-Management von Vorteil Kenntnisse bzgl. Erstellung von LLE von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift zwingend erforderlich, Japanisch von Vorteil Selbstständige, proaktive und gewissenhafte Arbeitsweise Ausgeprägte Kundenorientierung Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit Kenntnisse der Buchhaltung von Vorteil
Zum Stellenangebot

Finanz- und Verwaltungsassistent (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Leuna
Sie möchten in einem dynamischen, internationalen Unternehmen tätig sein, das an einer besseren Zukunft für uns alle arbeitet? UPM führt die Bio- und Forstindustrie in eine nachhaltige, von Innovationen geprägte und spannende Zukunft. Die Kompetenz, Integrität und Motivation unserer MitarbeiterInnen machen uns einzigartig. Wir stehen zu unseren Grundwerten: „Einander vertrauen“, „Gemeinsam erfolgreich sein“ und „Mutig Neues schaffen“. UPM Biochemicals sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Finanz- und Verwaltungsassistenten (m/w/d) für unseren neuen Standort in Leuna. UPM investiert in eine industrielle Bioraffinerie am Chemiestandort Leuna in Sachsen-Anhalt und stellt damit die Weichen für weiteres Wachstum in neuen Geschäftsfeldern. In der Bioraffinerie wird aus Laubholz eine neue Generation von nachhaltigen, chemischen Grundstoffen entstehen: Bio-Monoethylenglykol (bMEG), funktionelle Füllstoffe, Bio-Monopropylenglykol (bMPG) sowie Industriezucker. www.upmbiochemicals.com Viele Grüße von Ihrem zukünftigen Manager „Willkommen beim UPM-EOS-Projekt. Als Teil des Projektteams bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dieses Transformationsprojekt mitzugestalten, auf allen Ebenen der Projektorganisation mitzuwirken und einen wesentlichen Beitrag zu einer erfolgreichen Umsetzung zu leisten.“ – Craig Sadler, Senior Manager Project Control Unterstützung der Beschaffung durch Vertragsmanagement Überprüfung eingehender Verträge Dokumentation und Weiterverfolgung von Verträgen Regelmäßige Meilensteinsitzungen mit Vertragsmanagern und Dokumentation dieser Sitzungen Bearbeitung von Verträgen im SAP-PS-Modul Vertragskonforme Rechnungsprüfung in SAP Unterstützung der Manager in Bezug auf Genehmigungsprozesse für Bestellanforderungen und Rechnungen Überprüfung der korrekten Vorauszahlungen Bearbeitung von Anfragen zu eingehenden Rechnungen Nach Bedarf: Durchführung von Periodenabschlussaufgaben Unterstützung der Manager bei Berichten und Hilfestellung bei der Ermittlung von Forecasts Sie haben einen (Fach-)Hochschulabschluss oder eine Ausbildung abgeschlossen und verfügen über mindestens 1–3 Jahre einschlägige Erfahrung im Bereich Finanzen Sie verfügen über ein Grundverständnis juristischer Formulierungen auf Deutsch und Englisch und haben Erfahrung in der Interpretation von Vertragssprache Sie kennen sich mit SAP-Modulen wie PS und AP aus und können mit SAP-Workflows umgehen Sie verfügen über sehr gute MS-Excel- und Word-Kenntnisse; PowerPoint- und SharePoint-Kenntnisse sind ein Plus Sie sind in der Lage, große Mengen an Daten und Dokumenten zu bearbeiten und haben die Fähigkeit, die Arbeit bis zu einer festgelegten Frist zu erledigen Sie sind in der Lage, mit allen Ebenen einer Organisation effektiv zu kommunizieren Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, insbesondere im Kontakt mit externen Anbietern Sie verfügen über ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse auf Vertragssprachenniveau Einen Job, der etwas bedeutet: Wir sind stolz auf unsere Arbeit. Sie spiegelt das Wissen unserer MitarbeiterInnen, die hohe Qualität unserer Produkte und unsere Unternehmenswerte wider. Inspirierte und motivierte Teams: Unsere MitarbeiterInnen sind hoch qualifiziert. Wir sind ein vielseitiges und internationales Unternehmen, bei dem Teamarbeit großgeschrieben wird. Entwicklungsmöglichkeiten: Bei uns können Sie Ihre Fachkenntnisse weiter ausbauen. Wir bieten Ihnen die Unterstützung, die Sie für Ihre persönliche Entwicklung im Rahmen einer erfolgreichen Karriere benötigen. Verantwortung für Mensch und Umwelt: Unsere ethischen Grundsätze umfassen sowohl die Menschen als auch die Umwelt. Wir handeln immer mit dem Ziel, eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Buchhalter (d/m/w)

Fr. 27.11.2020
Leuna
EW Biotech GmbH betreibt als Tochtergesellschaft der EW Nutrition GmbH eine Mehrzweck-Biotech-Anlage in Leuna, Deutschland. Neben Scale-up und Lohnfertigung ermöglicht die Einrichtung erweiterte Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten auf dem Gebiet bio-basierter Chemikalien sowie Futter- und Lebensmittelzusatzstoffe. EW Biotech und ihre im Bereich Biotechnologie und Fermentation erfahrenen Mitarbeiter schaffen damit die Voraussetzungen, Kunden und Partnern den Sprung vom Labor in den industriellen Maßstab zu ermöglichen. Zur Verstärkung unseres Teams in Leuna suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Buchhalter (d/m/w): Die Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB liegt in Ihrer Verantwortung Sie agieren als kompetenter Ansprechpartner für interne und externe Stakeholder Die Finanzkontrolle von Kundenprojekten in Abstimmung mit dem Projektmanagement wird von Ihnen übernommen In Projekten übernehmen Sie die entscheidende Rolle, um Kostentransparenz zu schaffen Sie bereiten Daten für das Management auf Berichterstattungen werden von Ihnen sowohl an das Management als auch an unseren Hauptsitz in Visbek geliefert Sie koordinieren die jährlichen Steuererklärungen in Zusammenarbeit mit dem Steuerberater Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung sowie mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Rechnungswesen eines produzierenden Unternehmens Idealerweise Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (d/m/w) oder Steuerfachwirt (d/m/w) Sie konnten bereits Erfahrungen mit der Kostenrechnung im Rahmen von Projekten sammeln Eine Affinität zu Zahlen und IT sowie analytisches Denken zeichnen Sie aus Sie haben Erfahrung in der Anwendung von ERP-Systemen, idealerweise Microsoft Navision Die Kommunikation auf Englisch gehört zu Ihrem Tagesgeschäft Eine präzise, selbstmotivierte und zuverlässige Arbeitsweise ist eine Ihrer Stärken Sie sind zielstrebig, durchsetzungsstark und glänzen mit Ihrer Überzeugungskraft Diskretion ist für Sie eine Selbstverständlichkeit Eine interessante Position in einem innovativen, dynamischen und internationalen Arbeitsumfeld Eine Unternehmenskultur geprägt von flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Eine attraktive Vergütung Persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Senior Specialist (m/w/d) Business Process Development

Mi. 25.11.2020
Leuna
Sie möchten in einem dynamischen, internationalen Unternehmen tätig sein, das an einer besseren Zukunft für uns alle arbeitet? UPM führt die Bio- und Forstindustrie in eine nachhaltige, von Innovationen geprägte und spannende Zukunft. Die Kompetenz, Integrität und Motivation unserer MitarbeiterInnen machen uns einzigartig. Wir stehen zu unseren Grundwerten: „Einander vertrauen“, „Gemeinsam erfolgreich sein“ und „Mutig Neues schaffen“. Für unseren Standort in Leuna suchen wir einen Senior Specialist (m/w/d) Business Process Development UPM investiert in eine industrielle Bioraffinerie am Chemiestandort Leuna in Sachsen-Anhalt und stellt damit die Weichen für weiteres Wachstum in neuen Geschäftsfeldern. In der Bioraffinerie wird aus Laubholz eine neue Generation von nachhaltigen, chemischen Grundstoffen entstehen: Bio-Monoethylenglykol (bMEG), funktionelle Füllstoffe, Bio-Monopropylenglykol (bMPG) sowie Industriezucker. Viele Grüße von Ihrem zukünftigen Vorgesetzten „Willkommen bei UPM Biochemicals. Derzeit bauen wir in Deutschland eine weltweit einzigartige und neue Bioraffinerie zur Herstellung von Biochemikalien der nächsten Generation. Die ausgeschriebene Position bietet eine großartige Chance, UPM-Biochemicals-Prozesse von Anfang an zu gestalten und Ihr Wissen in das internationale Team einzubringen sowie die sehr spannende und einmalige Möglichkeit, Prozesse und somit auch die Zukunft gemeinsam zu erarbeiten, aber auch mehr über das Geschäftsfeld zu lernen.“ – Tobias Rudolph, Senior Manager, Supply Chain Process Development, UPM Biochemicals In dieser Position sind Sie für das Prozessdesign verantwortlich. Ziel ist die Etablierung von effizienten Prozessen für alle Geschäftsfunktionen. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, Prozesse in verschiedenen Bereichen wie Supply Chain oder Operations zu erarbeiten. Nach dem Prozessdesign unterstützen Sie die einzelnen Bereiche bei der kontinuierlichen Prozessverbesserung im Rahmen eines ganzheitlichen Prozessmanagements. Ihre Verantwortlichkeiten umfassen: Mitarbeit bei der Etablierung des Prozessmanagements Unterstützung bei dem Prozessdesign Aktualisierung von relevanten Prozessdokumenten Eigenständige Dokumentation und Optimierung von definierten Prozessbereichen Sie verfügen über einen Universitätsabschluss in BWL, Ingenieurwissenschaften oder einen vergleichbaren (Fach-)Hochschulabschluss Sie verfügen über praktische Arbeitserfahrung z. B. in der produzierenden Industrie Sie verfügen über mindestens 2–3 Jahre Berufserfahrung Sie haben erste Erfahrung im Prozessmanagement, z. B. in der Prozessdokumentation Sie sind ein motivierter Teamplayer (m/w/d) und haben einen hohen Anspruch an Ihre eigene Arbeit Sie arbeiten strukturiert und haben einen hohen Qualitätsanspruch Sie fühlen sich in einem wachsenden und sich ändernden Arbeitsumfeld wohl Sie haben gute kommunikative Fähigkeiten Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse Sie haben gute Englischkenntnisse Einen Job, der etwas bedeutet: Wir sind stolz auf unsere Arbeit. Sie spiegelt das Wissen unserer MitarbeiterInnen, die hohe Qualität unserer Produkte und unsere Unternehmenswerte wider. Inspirierte und motivierte Teams: Unsere MitarbeiterInnen sind hoch qualifiziert. Wir sind ein vielseitiges und internationales Unternehmen, bei dem Teamarbeit großgeschrieben wird. Entwicklungsmöglichkeiten: Bei uns können Sie Ihre Fachkenntnisse weiter ausbauen. Wir bieten Ihnen die Unterstützung, die Sie für Ihre persönliche Entwicklung im Rahmen einer erfolgreichen Karriere benötigen. Verantwortung für Mensch und Umwelt: Unsere ethischen Grundsätze umfassen sowohl die Menschen als auch unsere Umwelt. Wir handeln immer mit dem Ziel, eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal