Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 33 Jobs in Hagen (Westfalen)

Berufsfeld
  • Teamleitung 5
  • Gruppenleitung 5
  • Leitung 4
  • Produktion 3
  • Fertigung 3
  • Labor 3
  • Forschung 3
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 2
  • Außendienst 2
  • Business Development 2
  • Chemie 2
  • Sachbearbeitung 2
  • Einkauf 2
  • Assistenz 1
  • Bauwesen 1
  • Business Intelligence 1
  • Data Warehouse 1
  • Datenbankentwicklung 1
  • Dienstleistung und Fertigung 1
  • Disposition 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Produktionsplaner (w/m/d) für die Arbeitsvorbereitung

Sa. 12.06.2021
Bochum
ORM Bergold Chemie ist international führend in der Regenerierung gebrauchter Lösemittel. Kernprozess dieses Recycling ist die Destillation in verschiedenen Varianten. Hauptsitz des Unternehmens ist der Standort Bochum. In Pfofeld - Langlau bei Nürnberg wird ein Zweigwerk betrieben. Rohstoffe für beide Werke sind gebrauchte Lösemittel und Kohlenwasserstoffe. Solche Flüssigkeiten werden vielfältig verwendet, wie z. B. in der chemischen Industrie zur Unterstützung chemischer und pharmazeutischer Reaktionen, bei der Farb- und Lackherstellung, Lackanwendungen im Fahrzeugbau, Druckfarbenherstellung und in Druckereien, Möbelindustrie, Extraktion von Lebensmitteln sowie als Reinigungsflüssigkeiten für unterschiedlichste Gegenstände bei industrieller Anwendung. Wir wollen weiter wachsen und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Produktionsplaner (w/m/d) für die ArbeitsvorbereitungStandort Bochum (unbefristet) Anfragebearbeitung, technische Prüfung, Auftragserfassung im ERP-System Materialdisposition, Kapazitätsplanung, Auslösen von Fertigungsaufträgen, Durchlaufzeitenkontrolle Steuerung der termingerechten Umsetzung der Kundenbedarfe in Produktionsaufträge sowie der Feinabstimmung mit der Produktion und dem Einkauf Erstellen, Pflege sowie Optimierung von Arbeitsplänen und Ressourcenlisten Mitarbeit zur Erstellung von Prozessbeschreibungen und Workflow-Dokumenten Mitarbeit an abteilungsübergreifenden Optimierungsprojekten Unterstützung bei der Kommunikation mit der Muttergesellschaft und dem Vertrieb über Abweichungen von Terminen und Mengen Analyse der Kapazitäts- und Materialverfügbarkeit Erstellen, Pflege sowie Optimierung von Arbeitsplänen Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung Mindestens vier Jahre relevante Berufserfahrung im Produktionsumfeld, z.B. als Schichtleiter/in oder Vorarbeiter Vertiefte Fachkenntnisse der Produktionsabläufe Gute Troubleshooting-Fähigkeiten, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie strukturierte Arbeitsweise Fließende Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse Versierter Umgang mit SAP, MS Office, Planung-Tools Vergütung nach chem. Tarif Westfalen Weihnachts- und Urlaubsgeld Finanzielle Zusatzleistungen bei der Altersvorsorge Umfassende Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Chemikanten (m/w/d)

Sa. 12.06.2021
Bochum
ORM Bergold Chemie ist international führend in der Regenerierung gebrauchter Lösemittel. Kernprozess dieses Recycling ist die Destillation in verschiedenen Varianten. Hauptsitz des Unternehmens ist der Standort Bochum. In Pfofeld - Langlau bei Nürnberg wird ein Zweigwerk betrieben. Rohstoffe für beide Werke sind gebrauchte Lösemittel und Kohlenwasserstoffe. Solche Flüssigkeiten werden vielfältig verwendet, wie z. B. in der chemischen Industrie zur Unterstützung chemischer und pharmazeutischer Reaktionen, bei der Farb- und Lackherstellung, Lackanwendungen im Fahrzeugbau, Druckfarbenherstellung und in Druckereien, Möbelindustrie, Extraktion von Lebensmitteln sowie als Reinigungsflüssigkeiten für unterschiedlichste Gegenstände bei industrieller Anwendung. Wir wollen weiter wachsen und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen CHEMIKANTEN (m/w/d) für unseren Standort Bochum (unbefristet) Bedienen von Destillationsanlagen (kontinuierlich, diskontinuierlich) in auftragsbezogener Produktionsweise Einlagern und Umlagern von VbF-Produkten (Lösemitteln, Benzinen usw.) Entleeren und Befüllen von Straßentankwagen und Gebinden Bedienen einer Dampfkesselanlage zur Produktion von 16 bar Dampf für die Destillation (Kessel- und Speisewasseraufbereitungsanlagen, Dampf-, Kondensat- und Wasserwirtschaft) Dokumentation der laufenden Prozesse Durchführung von Reinigungsarbeiten und technischen Wartungsarbeiten Durchführung zyklischer Kontrollarbeiten Durchführung von Produktanalysen (Inprozesskontrollen) wie KF, GC, Flammpunkt usw. Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikanten Mehrjährige Erfahrung als Mitarbeiter in der Chemieproduktion Bereitschaft zur Schichtarbeit Selbstständiges Arbeiten Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamfähigkeit Flexibilität und Zuverlässigkeit Engagierte Übernahme neuer betrieblicher Aufgaben PC-Kenntnisse Vergütung nach chem. Tarif Westfalen, nach Qualifikation Weihnachts- und Urlaubsgeld Finanzielle Zusatzleistungen bei der Altersvorsorge Umfassende Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Ingenieur für Genehmigungsverfahren von Chemieanlagen (m/w/d)

Sa. 12.06.2021
Wuppertal
Die DIS AG gehört zu den größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Vermittlung von Fach- und Führungskräften haben wir uns auf die Geschäftsbereiche Finance, Industrie, Office & Management, Banking und Aviation spezialisiert. Bei einem unserer Rahmenvertragspartner, einem renommierten Konzern der Chemie- und Pharmabranche, bietet sich diese interessante Perspektive im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung am Standort Wuppertal-Elberfeld. Sie unterstützen bei der Genehmigungsplanung von Investitions- und Änderungsvorhaben Entsprechend den Anforderungen des Umwelt- und Technikrechtes (z. B. BImSchG, WHG, AwSV) erstellen Sie die Genehmigungsanträge Sie erstellen und prüfen komplexe textliche und planerische Unterlagen In enger Zusammenarbeit mit internen und externen Fachabteilungen sowie kommunalen und staatlichen Behörden planen und wickeln Sie die Projekte ab Sie unterstützen bei behördlichen Revisionen sowie internen und externen Audits Sie haben Ihr ingenieurwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen In der Planung, Montage und Inbetriebnahme von Anlagen haben Sie bereits Berufserfahrung gesammelt Sie bringen fundierte Kenntnisse des Umwelt- und Technikrechts sowie den entsprechenden Regelwerken mit Komplexe technische und rechtliche Sachverhalte können Sie präzise und plausibel darstellen und vermitteln Sie verfügen über ausgezeichnete deutsche und englische Sprachkenntnisse Ein hohes Maß an Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsstärke, Moderations- und Teamfähigkeit rundet Ihr Profil ab Langfristiger Einsatz bei unserem Kunden Unbefristeter Arbeitsvertrag mit monatlichem Festgehalt, auch bei Nichteinsatz Zahlung von Zuschlägen, Prämien, Urlaubs- und Weihnachtsgeld etc. Arbeitsmedizinische Betreuung und kostenfreie, hochwertige Arbeitskleidung Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere E-Academy Langjährige Zusammenarbeit mit unseren Rahmenvertragspartnern – Ihre Eintrittskarte zu internationalen Konzernen
Zum Stellenangebot

Laborleiter/Senior Scientist - Biologics Research Immunoprofiling (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Laborleiter/Senior Scientist - Biologics Research Immunoprofiling (m/w/d)  Der Gründungsstandort von Bayer, Wuppertal, erweitert seine Kapazitäten im Bereich Immunoprofiling innerhalb der Biologika Forschung. Für unser neues Labor suchen wir Mitarbeiter (m/w/d) für die Erforschung von Antikörper-Effektorfunktionen, die Immunogenizitätstestung von großen Molekülen und dem Aufbau von Immunzell-Assays. Als neuer Laborleiter (m/w/d) werden Sie eine zentrale Führungsrolle in unserem neugegründeten Team für die Entwicklung von Expertise und Kapazitäten spielen, und Beiträge zur Erschließung neuer Klassen von Arzneimitteln für Patienten leisten, auch gemeinsam mit externen Partnern. Die Zusammenarbeit mit einem hochmotivierten und renommierten Team von Wissenschaftlern in der Forschung von Bayer verspricht ein aufregendes und ansprechendes Arbeitsumfeld. Leitung des Immunoprofiling Labors in Biologics Research für die Entdeckung und Entwicklung von biopharmazeutischen Arzneimitteln Verantwortung für die Erforschung von Antikörper-Effektorfunktionen, die Immunogenizitätstestung von großen Molekülen und dem Aufbau von Immunzell-Assay für etwa Immunonkologie oder inflammatorische Fragestellungen Aufbau, Entwicklung und Führung eines sich neugründenden Teams, Etablierung Assays nach neustem Stand der Technik, Gewährleistung von Exzellenz in operativer Durchführung und Dokumentation Entwicklung neuer Technologien und Plattformen, um sich an vorderster Forschungsfront zu behaupten Koordination von Kollaborationsprojekten, sowohl mit akademischen und Industriepartnern als auch mit Auftragsforschungsorganisationen (CROs) Förderung und Pflege von internen funktionsüberschreitenden Arbeitsgemeinschaften und Schnittstellen Repräsentation von Biologics Research in interdisziplinären Teams, die interne therapeutische Forschungsprojekte oder externe Kollaborationen vorschlagen, führen und vorantreiben Vorschlag und Evaluation neuer therapeutischer Targets oder biologischer Modalitäten sowie Verantwortung innerhalb von Gremien, die unser Biologics Portfolio gestalten und zum Erfolg führen Promotion in Immunologie, Biochemie, Zellbiologie, in vitro Pharmakologie oder ähnlichen Wissenszweigen mit vieljähriger Berufserfahrung in der biopharmazeutischen Industrie Nachgewiesene Erfolge in zellulärer In-vitro-, Ex-vivo- oder In-vivo-Immunologie mit einem tiefen Verständnis von Immunonkologie und/oder Entzündungsbiologie bei Krankheiten Vieljährige relevante theoretische und praktische Erfahrung in der Entwicklung und Anwendung von immunologischen Assays (zB ADCC, ADCP, CDC, Immunogenizität) mit umfassender Erfahrung in der Kultivierung und Charakterisierung von primären Immunzellen Erhebliche Erfahrung in der Zellbioologie von T-Zellen, B-Zellen, dendritischen Zellen, Makrophagen und Neutrophilen Idealerweise Expertise und nachgewiesene Erfolge in der Entdeckung und Entwicklung von therapeutischen Antikörpern und Proteinen und/oder AAVs innerhalb von Biotech-Unternehmen und/oder einem Umfeld in der pharmazeutischen Industrie Ausgeprägte integrative Führungseigenschaften, ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen sowie hervorragende zwischenmenschliche und Teamfähigkeiten sowie ein hervorragendes analytisches Denken Fähigkeit, den Status Quo in Frage zu stellen und Veränderungen anzunehmen sowie Neugier und Leidenschaft für Forschung Exzellente schriftliche und mündliche Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in englischer Sprache
Zum Stellenangebot

Chemielaborant m/w/x Qualität

Fr. 11.06.2021
Wuppertal
ist ein international agierender Pharma- und Chemiekonzern mit Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen. Auf Basis jahrzehntelanger Forschungsaktivitäten entwickelt unser Mandant führende pharmazeutische und chemische Produkte, die auf globaler Ebene produziert und vertrieben werden. Für den Standort Wuppertal suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Chemielaborant m/w/x Qualität. Sie erstellen und verwalten Dokumente für die Herstellung von biologischen Wirkstoffen Zusätzlich überprüfen Sie die innerbetriebliche Herstellungsdokumentation und kontrollieren die Zusammenstellung von Batch-Paketen (USP/DSP) Des Weiteren übernehmen Sie die Dokumentationen für Prozesstransfers und die bearbeiten die Qualifizierungen von Analysengeräten und Anlagen (inklusive CSV-Thematik) Des Weiteren führen Sie GMP Schulungen durch und übernehmen die Leitung von interessanten Projekten Sie erstellen qualifizierte Berichte und unterstützen bei internen und externen Audits in deutscher und englischer Sprache Sie haben eine Berufsausbildung zum Biologie- oder Chemielaboranten (m/w/x) erfolgreich abgeschlossen Darüber hinaus konnten Sie bereits praktische Erfahrung im Labor sammeln Sie verfügen über Fachwissen in der Biotechnologie und im GMP-Bereich sowie der entsprechenden Dokumentation In Microsoft Office sind Sie versiert und gehen routiniert mit Word, Excel und SharePoint um Abgerundet wird Ihr Profil durch ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wenn Sie sich in dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.
Zum Stellenangebot

Bench Scientist - Biologics Research Immunoprofiling (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Bench Scientist - Biologics Research Immunoprofiling (m/w/d)  Der Gründungsstandort von Bayer, Wuppertal, erweitert seine Kapazitäten im Bereich Immunoprofiling innerhalb der Biologika Forschung. Für unser neue Gruppe suchen wir Mitarbeiter (m/w/d) für die Erforschung von Antikörper-Effektorfunktionen, die Immunogenizitätstestung von großen Molekülen und dem Aufbau von Immunzell-Assays. Als Bench Scientist (m/w/d) werden Sie essenziell für unser neugegründeten Team für die Entwicklung von Expertise und Kapazitäten sein, und Beiträge zur Erschließung neuer Klassen von Arzneimitteln für Patienten leisten, auch gemeinsam mit externen Partnern. Die Zusammenarbeit mit einem hochmotivierten und renommierten Team von Wissenschaftlern in der Forschung von Bayer verspricht ein aufregendes und ansprechendes Arbeitsumfeld. Mitarbeit in der Immunoprofiling Gruppe in Biologics Research für die Entdeckung und Entwicklung von biopharmazeutischen Arzneimitteln Planung und Durchführung von Assays zur Erforschung von Antikörper-Effektorfunktionen, für die Immunogenizitätstestung von großen Molekülen sowie der Aufbau von Immunzell-Assay für etwa Immunonkologie oder inflammatorische Fragestellungen Teil eines neugegründeten Teams sein, das sich mit der Etablierung von Assays nach neustem Stand der Technik befasst und Gewährleistung von Exzellenz in operativer Durchführung Um nachfolgende Einreichung von INDs zu gewährleisten, dokumentieren Sie Ihre Ergebnisse nach höchsten Standards Koordination von Kollaborationsprojekten, sowohl mit akademischen und Industriepartnern als auch mit Auftragsforschungsorganisationen (CROs) Förderung und Pflege von internen funktionsüberschreitenden Arbeitsgemeinschaften und Schnittstellen Repräsentation von Biologics Research in interdisziplinären Teams, die interne therapeutische Forschungsprojekte oder externe Kollaborationen vorschlagen, führen und vorantreiben Vorschlag und Evaluation neuer therapeutischer Targets oder biologische Modalitäten sowie Expertenrolle ein innerhalb von Gremien, die unser Biologics Portfolio gestalten und zum Erfolg führen Promotion in Immunologie, Biochemie, Zellbiologie, in vitro Pharmakologie oder ähnlichen Wissenszweigen mit nachgewiesener Produktivität sowie Berufserfahrung im Umfeld der Biotech-/biopharmazeutischen Industrie Nachgewiesene Erfolge in zellulärer In-vitro-, Ex-vivo- oder In-vivo-Immunologie mit einem tiefen Verständnis von Immunonkologie und/oder Entzündungsbiologie bei Krankheiten Relevante theoretische und praktische Erfahrung in der Entwicklung und Anwendung von immunologischen Assays (z. B. ADCC, ADCP, CDC, Immunogenizität) mit umfassender Erfahrung in der Kultivierung und Charakterisierung von primären Immunzellen Erfahrung in der Zellbiologie von T-Zellen, B-Zellen, dendritischen Zellen, Makrophagen und Neutrophilen sowie nachgewiesene Fähigkeit, sowohl unabhängig als auch als Teil eines interdisziplinären Teams zu arbeiten Gute Kommunikationsfähigkeiten mit internen und externen Partnern Begeisterung für das Arbeiten im Labor, hohe Auffassungsgabe sowie die Fähigkeit, analytisch und kreativ zu denken Neugier und Leidenschaft für Forschung Exzellente schriftliche und mündliche Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in englischer Sprache
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) im Marketing / Business Development

Do. 10.06.2021
Dortmund
Sie haben große Lust unser Team an der Schnittstelle zwischen Business Development und Marketing zu unterstützen sowie unsere Online-Vertriebs-Aktivitäten zu stärken? Sie haben Spaß daran sich vielfältigen und spannenden Aufgaben zu stellen und darüber hinaus exzellente Einblicke in den modernen betrieblichen Alltag eines führenden Forschungsdienstleisters zu erhalten? Dann bewerben Sie sich bei uns als Praktikant (m/w/d) im Marketing / Business Development für die Dauer von 6 Monaten (ab sofort). Taros Chemicals GmbH & Co. KG ist seit 20 Jahren ein erfolgreiches Unternehmen im Bereich Synthesedienstleistungen und chemischer Auftragsforschung am Wissenschafts- und Technologiecampus Dortmund (TechnologieZentrumDortmund, TU Dortmund, etc.). Unsere Leistungen vermarkten wir global. Im Zuge unseres weiteren Wachstums suchen wir Sie zur Stärkung unseres Teams. Sie unterstützen bei der Planung von zielgerichteten (Online) Business-Development und Leadgenerierungsmaßnahmen und setzen diese selbstständig in Absprache um Sie erstellen Markt- und Wettbewerbsanalysen mit Informationen, die Sie online und offline generieren Sie monitoren und reporten Ihre Arbeit in regelmäßigen Abständen und erhalten wertvolles Feedback Sie sammeln persönliche Erfahrung in Beratung und Vertrieb von hochspezialisierten Forschungs-Dienstleistungen und tauschen sich mit unseren Experten aktiv aus. Dabei setzen Sie – soweit bereits vorhanden - ihr chemisches Know-how erfolgreich im Kundenkontakt ein und bearbeiten generierte Leads selbständig nach Sie unterstützen bei Aufbau und Pflege von spezifischen Branchennetzwerken und besuchen (virtuelle) Branchenveranstaltungen sowie Fachmessen nach Bedarf Sie sind Student/-in oder Absolvent/-in der Wirtschaftschemie, Chemie oder Betriebswirtschaft mit Affinität zu den Naturwissenschaften Sie bringen neben sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift idealerweise bereits praktische Erfahrung an der Schnittstelle von F&E und Vertrieb mit Sie sind „fit“ im Umgang mit Sozialen Medien für den unternehmerischen B2B Einsatz Idealerweise haben Sie bereits mit einem CRM gearbeitet / kennen die Grundprinzipien Eine strukturierte und projektorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit sind Ihre Stärken Ein sicherer Umgang mit MS Office runden Ihr Profil ab Wir bieten keinen Job „von der Stange“, denn bei uns steigen Sie direkt in chemisch / technisch anspruchsvolle Themen ein, übernehmen Verantwortung und - nach Möglichkeit - Teilprojekte in einem internationalen Arbeitsumfeld. Ferner bietet sich nach Absprache evtl. die Möglichkeit im Anschluss an das Praktikum eine Abschlussarbeitet anzufertigen.
Zum Stellenangebot

Produktionsfachkraft Chemie m/w/d

Do. 10.06.2021
Wuppertal
LÖRKEN-LACKE GmbH & Co. KG ist ein zu 100 % familiengeführtes und unabhängiges Unternehmen mit Sitz in Wuppertal, das 1893 gegründet wurde. Mit dem Erfahrungswissen aus 125 Jahren in Herstellung und Vertrieb hochwertiger Industrie- und Speziallacke, ist LÖRKEN-LACKE ein zuverlässiger und flexibler Partner der weltweiten Automobilzulieferindustrie, der Kunststoff-, Metall- und Galvanikindustrie sowie vieler anderer Abnehmer speziell gefertigter Lackprodukte. Im Rahmen einer Altersnachfolge suchen wir eine fachlich versierte Produktionsfachkraft Chemie m/w/dAuftragsbezogene Fertigung unserer hochwertigen Qualitätslacke nach Rezeptur unter Einhaltung aller vorgegebenen Parameter Mitarbeit in den angrenzenden Produktions- und Lagerbereichen Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und technischer Vorgaben Qualifizierte Ausbildung im Chemiebereich Erste Berufserfahrung in der manuellen Herstellung (Mischen und Lösen) chemischer Zubereitungen, ideal: Farben- + Lackindustrie Systematische,  saubere  und sorgfältige Arbeitsweise Deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Körperliche Belastbarkeit; Staplerschein erwünscht Teamdenken und Freude am Beruf Wir bieten Ihnen eine interessante berufliche Perspektive in einem familiären und erfolgsorientierten Unternehmen. 37,5-Stunden-Woche in Tagschicht Chemie-Tarifvertrag Unbefristeter Arbeitsvertrag
Zum Stellenangebot

Data Engineer and DevOps (m/w/d)

Do. 10.06.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Data Engineer and DevOps (m/w/d)  Die Unit Digital Transformation ist ein motiviertes Team von Digital-Enthusiasten, die Industrie 4.0 Technologien und Methoden auf unser Geschäft anwenden. Wir setzen die Digitale Transformation von Bayers Wirkstoffproduktion (API) um und suchen nach herausragenden Talenten, um diese Reise gemeinsam zu unternehmen. Sie beschreiben sich selbst als leidenschaftlich digital und in der Lage Wert für unser Unternehmen zu schaffen – dann würden wir gerne von Ihnen hören! Entwicklung von maßgeschneiderte digitale Tools hand-in-hand mit unseren Geschäftsbereichen (Produktion, Quality, Ingenieurtechnik) als Teil eines agilen Projektteams Durchführung von Problemlösungen, welche cross-funktional entwickelt werden Entwurf und Erstellung von python-basierte Datenpipelines zur Unterstützung von Data-Science-Projekten nach Best Practices des Software-Engineering und Nutzung modernster Technologien zum Erfassen, Einlesen und Transformieren großer Datensätze Implementierung von python-basierte Datenpipelines Zuordnung von Datenfelder zu Hypothesen, Implementierung und Vorbereitung von Daten für die Verwendung in erweiterten Analysemodellen oder Dashboards Erstellung und Koordination von Datenumgebungen in der Cloud den unternehmensweiten Standards entsprechend Hochschulabschluss in Computer Science, Ingenieurwissenschaft, Mathematik (oder vergleichbar) Erste Berufserfahrung in der Implementierung von Datenpipelines Tiefgehende Expertise in Software Engineering Konzepten und Best-Practises um mit strukturierten, semi-strukturierten und unstrukturierten Daten umzugehen Fähigkeit exakten, wartbaren und robusten Software Code in Python (bevorzugt), Scala, Java oder vergleichbaren Sprachen zu schreiben Hands-on Erfahrung mit verteilten Systemen (distributed computing frameworks e.g. Spark, Dask, Hadoop/MapReduce), Cloud Platformen (e.g. AWS, Azure, GCP), Container und Analytik Bibliotheken (e.g. pandas, numpy, matplotlib) Erfahrung mit DevOps, DataOps und MLOps ist ein Plus Fähigkeit auch komplizierte Sachverhalte fachfremden Gesprächspartnern zu erläutern Fließend in Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Werkzeugmechaniker Formenbau (m/w/d)

Mi. 09.06.2021
Radevormwald
Die Fietz Gruppe ist ein mittelständisches Unternehmen, das hochwertige tech­nische Kunststoffe kundenspezifisch ver­arbeitet und zu den Markführern der Branche zählt. Die Fietz Thermoplast GmbH ist Teil der Fietz Gruppe und produziert technisch hochwertige Kunst­stoffteile im Spritzgussverfahren. Wir beliefern neben der Automobilindustrie auch andere industrielle Bereiche und sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001 und IATF 16949. Für unsere Produktion in Radevormwald suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkzeugmechaniker Formenbau (m/w/d) Instandhaltung, Wartung und Reparatur von Spritzgussformen Programmieren und Bedienen von gesteuerten Werkzeugmaschinen Selbständige Koordination der anfallenden Arbeiten im Werkzeugbau Vorrichtungsbau nach Zeichnungen Montage sowie Abstimmung von Neuwerkzeugen Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung (idealerweise) als Werkzeugmechaniker Formenbau (m/w/d) oder Werkzeugmacher (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung Erfahrung im Erodieren, im Senken und Drahtschneiden Gute Kenntnisse im Fräsen (vorzugsweise Heidenhain-Steuerung) Gute Kenntnisse in CAD und CAM in Cimatron von Vorteil Zuverlässiges, zielorientiertes Arbeiten Engagement und Teamfähigkeit Bereitschaft zur Mehrarbeit Einhaltung von Ordnung und Sauberkeit Ein festes leistungsgerechtes Gehalt sowie vermögenswirksame Leistungen Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem mittelständischen Familienunternehmen Ein angenehmes Betriebsklima mit jährlichem Mitarbeiter-Event Ein modernes Arbeitsumfeld und eine 40-Stunden-Woche Unsere Mitarbeiter sind unser Kapital. Als Arbeitgeber übernimmt die Fietz Gruppe die Verantwortung für 240 Mitarbeiter an drei Firmenstandorten und 7 Auszubildende in 5 verschiedenen Ausbildungsberufen. In unserem traditionellen Familienunternehmen legen wir großen Wert auf eine langfristige Zusammen­arbeit und kontinuierliche Weiterentwicklung, sowohl auf der fachlichen als auch auf der persönlichen Ebene. Es ist uns sehr wichtig, ein positives Arbeitsklima zu schaffen, in dem sich unsere Mitarbeiter wohlfühlen und auf ihre Fähigkeiten konzentrieren können. Ein gutes Miteinander in starken Teams – das ist eine der wichtigsten Grundlagen für unseren dauerhaften Unter­nehmens­erfolg. Wir reden nicht nur – wir tun auch was: Die Fietz Gruppe hat sich dem GKV-Verhaltenskodex für die Kunststoff verar­beitende Industrie angeschlossen und gewährleistet hiermit die Einhaltung globaler Forderungen an ethisches und moralisches Handeln. Dies beinhaltet insbesondere auch die Förderung von fairen und nachhaltigen Standards im Umgang mit Lieferanten und Kunden sowie mit Unternehmensangehörigen. Wir setzen alles daran, bis 2030 CO2-neutral zu werden.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal