Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 144 Jobs in Kupferdreh

Berufsfeld
  • Teamleitung 15
  • Leitung 13
  • Gruppenleitung 11
  • Chemie 8
  • Prozessmanagement 8
  • Außendienst 7
  • Forschung 7
  • Labor 7
  • Sachbearbeitung 7
  • Vertriebsingenieur 5
  • Elektronik 5
  • Innendienst 5
  • Marketing-Manager 5
  • Marketingreferent 5
  • Elektrotechnik 5
  • Controlling 4
  • Personalmarketing 4
  • Recruiting 4
  • Weitere: Finanzen 4
  • Abteilungsleitung 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 124
  • Ohne Berufserfahrung 67
  • Mit Personalverantwortung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 140
  • Home Office möglich 31
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 114
  • Ausbildung, Studium 10
  • Befristeter Vertrag 9
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Praktikum 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Ingenieur Umwelttechnik / Chemieingenieur (m/w/d) als Leiter Konzessionierung

So. 05.12.2021
Oberhausen
Oxo-Produkte bilden die Kern­kompetenz von OQ Chemicals. Bei einer Produktions­kapazität von mehr als 1,3 Millionen Tonnen pro Jahr und einem Umsatz von 1,2 Milliarden EUR stellen wir mehr als 70 Oxo-Intermediate und Oxo-Derivate für Kunden in einer Vielzahl von Branchen mit unter­schied­lichen End­anwen­dungen her. Unsere Chemikalien sind wichtige Bestand­teile in Produkten des täglichen Lebens in aller Welt. „Wir“ bezieht sich auf weltweit mehr als 1.400 Mitar­beiter von OQ Chemicals. In unseren Werken in Deutsch­land, den USA, China und den Nieder­landen stellen wir Inter­mediate und Derivate her.Ingenieur Umwelttechnik / Chemieingenieur (m/w/d) als Leiter KonzessionierungVerantwortung für alle Anlagengenehmigungen / Erlaubnisse inkl. der dazu erforderlichen Aufgaben, wie die Beantragung und Prüfung von Genehmigungssituationen, Genehmigungs­erfordernis- und -umfang im Zusammenhang mit Planungen zur Neuerrichtung von Anlagen oder Anlagenänderungen (insbesondere BImSchG und zugehörige Verordnungen, Fernleitungen, WHG und Verordnungen, BetrSichV und ÜAnlG, Baurecht NRW)Die Terminüberwachungen und Qualitätssicherung der Antragsunterlagen, die interne Koordination und fachliche Begleitung von behördlichen Erlaubnisverfahren inkl. der Prüfung und Auswertung von Genehmigungs- und ErlaubnisbescheidenErstellung und Fortschreibung von Anlagendokumentationen inkl. Prüfung der Dokumentationserfordernis, der Anlage und dem Führen von digitalen Betriebsakten und der Verantwortung für die FristenüberwachungAnsprechpartner zur Information und Beratung von Anlagenbetreibern und der internen FachabteilungenAbrechnung von Planungsleistungen externer DienstleisterArchivierung von Gesetz- und VerordnungsblätternFührung eines Teams von 2 Mitarbeitern / Mitarbeiterinnen sowie Koordination von FremdpersonalAbgeschlossenes Master / Diplom Studium der Ingenieurs­wissenschaften oder vergleichbarer Abschluss sowie langjähriger Berufserfahrung im Umweltschutz sowie der Konzessionierung von Chemieanlagen und NebenanlagenTiefgreifende Kenntnisse in einschlägigen Regelwerken, Gesetzen und VerordnungenVielseitige und anspruchsvolle AufgabenEine strukturierte und umfassende EinarbeitungEine attraktive Vergütung einschließlich vielfältiger betrieblicher LeistungenFlexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Arbeiten im HomeofficeEine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Umfeld sowie einem motivierten Team
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter / Nachwuchsführungskraft (m/w/d)

So. 05.12.2021
Düsseldorf
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein innovatives und international aktives Unternehmen aus Skandinavien im Bereich der Wasserstoffproduktion. Mit einer über Jahre entwickelten Technologie mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ist das börsenfinanzierte, junge Unternehmen im Zuge der Energiewende auf klarem Wachstumskurs. Im Rahmen der internationalen Expansionsstrategie entsteht ein Standort in Deutschland, für den wir eine Nachwuchsführungskraft als kaufmännischen Leiter (m/w/d) suchen. Zusammen mit dem Geschäftsführer bauen Sie die Strukturen am Standort komplett neu auf, sind generalistisch tätig und begleiten und gestalten den geplanten Wachstumskurs. Wenn Sie einen betriebswirtschaftlichen Hintergrund haben, über ein ganzheitliches Verständnis von Unternehmensprozessen verfügen und gerne den nächsten Schritt in einem hochattraktiven Zukunftsmarkt gehen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. (MJU/87680) Unser Mandant sucht Kandidaten (m/w/d), die gerne eigenständig und eigenverantwortlich arbeiten, von strategisch, konzeptioneller Arbeit bis hin zu administrativen Tätigkeiten die gesamte Bandbreite abdecken können und wollen sowie Lust darauf haben, die Energiewende aktiv mitzugestalten. Der Einsatzort: Düsseldorf Sie sind zusammen mit dem Geschäftsführer verantwortlich für den Aufbau und die positive Entwicklung des deutschen Standorts Sie erhalten Prokura und vertreten das Unternehmen als Ansprechpartner u.a. für externe Dienstleister, Behörden, Banken Sie übernehmen in der Aufbauphase administrative Tätigkeiten wie die Verwaltung des Vertragswesens, Verantwortung für die Post oder das Protokollieren von Sitzungen Sie planen, strukturieren und entwickeln den Vertrieb für die DACH-Region gemeinsam mit dem Geschäftsführer und bauen das Servicegeschäft auf Sie führen Marktrecherchen durch, bereiten Messeauftritte vor und bauen ein Netzwerk in der DACH-Region auf Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine betriebswirtschaftliche Ausbildung und entsprechende Weiterbildung zum Fachwirt o.ä. Sie konnten bereits Berufserfahrung in generalistischen Aufgabenfeldern sammeln wie z.B. Assistenz des Vorstands oder der Geschäftsführung, in Stabstellenfunktionen oder im Controlling Sie verfügen über ein ganzheitliches Verständnis von Unternehmensstrukturen und sind in der Lage, entsprechende Priorisierungen vorzunehmen Sie arbeiten gerne eigenständig und eigenverantwortlich und verfügen über eine ausgeprägte Hands-On-Mentalität Sie denken und arbeiten strukturiert, erschließen sich schnell neue Aufgabenbereiche und sind kommunikations- sowie durchsetzungsstark Eine wirklich abwechslungsreiche Aufgabe in einem internationalen Unternehmen aus Skandinavien mit großem Handlungsspielraum Die Möglichkeit, die Energiewende aktiv mitzugestalten und dabei Ihre eigene Handschrift nachhaltig im Unternehmen zu hinterlassen Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein dynamisches Unternehmensumfeld Sehr gute Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem internationalen Unternehmen in einem der Wachstumsmärkte Attraktive Rahmenbedingungen mit 30 Tagen Urlaub, Homeoffice-Möglichkeiten und einer Top-Adresse in Düsseldorf
Zum Stellenangebot

Personalreferent/-in (w/m/d)

So. 05.12.2021
Dortmund
HAPEKO (www.hapeko.de) ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Taros Chemicals GmbH & Co. KG das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die Taros Chemicals GmbH & Co. KG weiterleiten. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir für diese Ausschreibung neben Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) ein Anschreiben inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin benötigen. Die Taros Chemicals GmbH & Co. KG ist ein seit über 20 Jahren erfolgreich wachsendes Unternehmen im Bereich innovativer chemisch-technisch orientierter Dienstleistungen am attraktiven Standort "TechnologieZentrumDortmund" (TZDO) im Ruhrgebiet. Unsere Leistungen vermarkten wir international. Wir suchen ab sofort eine/n ambitionierte/n Personalreferent/-in (m/w/d) mit mehreren Jahren Erfahrung im Mittelstand. Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung für 2 Jahre befristet mit der Möglichkeit der Verlängerung. Unser derzeitiges Team besteht aus einer Personalleiterin, Personalreferentin & Personalassistentin. Der Einsatzort: Dortmund Als Macher: Eigenverantwortlich betreuen Sie einen definierten Mitarbeiterkreis in allen personalrelevanten Fragestellungen. In dieser Rolle agieren und beraten Sie auf Augenhöhe Führungskräfte in der mittleren Reihe in unterschiedlichen Abteilungen. Dabei nehmen Sie, je nach Situation, eine kritisch hinterfragende, motivierende/treibende oder innovative nach vorne gerichtete Perspektive ein. Sie durchdenken unterschiedlichste Szenarien und entwickeln daraus zusammen mit der VP HR stimmige Lösungsmöglichkeiten. Als Prozesstreiber: Jederzeit behalten Sie den Überblick bezüglich Ihrer vielfältigen Aufgaben. HR-Prozesse führen und treiben Sie eigenständig sowie souverän voran. Gleichzeitig reflektieren Sie diese immer wieder aufs Neue, um Verbesserungen anzustoßen, vorzuschlagen und umzusetzen. Als Markenbotschafter: In Ihrem Auftreten intern wie auch extern leben und repräsentieren Sie unsere Marke. Die damit verbundene Qualität, Genauigkeit und Präzision ist Ihnen sehr wichtig. Sie betreuen und begleiten die Team- sowie Abteilungsleiter in nachstehenden Personalwesensprozessen: > Unterstützung im Recruiting: Bewerbungsmanagement, Bewerberkorrespondenz, Anzeigenschaltung > Personalmarketing: Verstärkung des Unternehmensimage nach innen und außen > Pflege der Karriereseite auf der Taros Website > Vorbereitung und Änderung von Arbeitsverträgen > Erstellung von Zeugnissen, Mahnungen & Bescheinigungen > Führung von Personalakten und Digitalisierung der Personaldateien > Zeiterfassungsmanagement über die Q-Time Software > Berechnung von Urlaubsansprüchen & Controlling von Krankheitszeiten > Monatliche Gehaltsabrechnungsvorbereitung > Unterstützung der VP bei HR Budgetplanung/Kostenabrechnung und Generierung von monatlichen HR Reports > Entwicklung und Umsetzung von Verbesserungsideen in HR Prozessabläufen Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personal Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung als Personalreferent/-in / HR Business Partner/-in (m/w/d) Erfahrung im Recruitment und Personalmarketing Gespür für Trends, Offenheit und Interesse an neuen Themen Präsentationssicherheit Gute Excel-Kenntnisse sind wünschenswert Gute Englischkenntnisse Eigenverantwortliches Arbeiten - Es erwarten Sie verantwortungsvolle Aufgaben und selbstständiges Arbeiten an interessanten Projekten Gestalten! - Bei uns können Sie etwas bewegen. Unser mittelständisches Unternehmen lebt vom Gestaltungsanspruch unserer Mitarbeiter
Zum Stellenangebot

Finance Manager (w/m/d)

So. 05.12.2021
Oberhausen
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Wir bieten Lösungen mit hohem Mehrwert für viele verschiedene Branchen wie Baugewerbe, Stahlherstellung, Nahrungsmittel, Automobil und Kosmetik. Von der Prozessfertigung bis zu den Konsumgütern sind unsere Mehrwertlösungen so formuliert, dass sie die technischen Anforderungen unseres Kunden erfüllen. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort einen Finance Manager (w/m/d) Standort: Oberhausen oder NeuwiedDie Finanzorganisation betreut von Oberhausen aus mehrere Standorte und Rechtsgesellschaften innerhalb der Unternehmensgruppe Imerys in Deutschland. Sie können alternativ Ihren Dienstsitz auch in Neuwied haben. Sie betreuen den Produktionsstandort Neuwied in der Umsetzung sämtlicher Vorgaben in den Bereichen Consolidation, Accounting, Reporting der deutschen Finanzorganisation. In Ihrer Funktion stellen Sie die Finanzberichterstellung, die Kontrolle der Finanzprozesse sowie die steuerliche und buchhalterische Integrität und Dokumentation sicher. Weiterhin koordinieren Sie die Interaktionen des Standortes mit dem Business Controlling und dem Shared Services Center (SSC). Sie führen ein Team von bis zu drei Mitarbeitern. Ihre Schlüsselaufgaben und Verantwortlichkeiten Mitarbeit und Überwachung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse Validierung und Abgrenzungen von Rückstellungen Überwachung von Steuererklärungen und -rückerstattungen Verantwortlich für die Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben Überwachung von regulatorischen Änderungen in den Bereichen Buchhaltung und Steuern Identifizierung und Umsetzung von Prozessoptimierungen mit dem Team Verantwortlich für das lokale Jahresaudit und die festgestellten Audit-Punkte zur Optimierung der Prozesse Koordination aller Interaktionen zur Optimierung der Prozesse innerhalb von Konsolidierung, Rechnungswesen und Berichterstattung, mit dem Business Controlling und dem Shared Services Center Unterstützung der lokalen Kosten- und Produktionsanalysten (Plant Controlling) Teilnahme an Finanztransformationsprojekten auf Unternehmensebene Führung und Weiterentwicklung des Teams Universitäts-, Bachelor- oder Masterabschluss mit Schwerpunkt Finanzen, ergänzende Zertifikate wie CPA, CMA, ACA, ACCA/FCCA sind sehr willkommen Mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabenstellungen eines Industrieunternehmens Erfahrungen in Multi-Sites Management sind sehr willkommen Fundierte Kenntnisse der ordnungsgemäßen Buchhaltung (HGB) und Rechnungslegungsgrundsätze (GAAP, IFRS) sowie von Praktiken, Standards, Gesetze und Vorschriften Anwenderkenntnisse in SAP CO und FI sowie Google Workspace sind wünschenswert Analytische Fähigkeiten sowie gute Kommunikations-, Planungs- und Organisationsfähigkeiten Sehr gute Englischkenntnisse sind aufgrund der internationalen Berichterstattung und Zusammenarbeit innerhalb der Matrixorganisation erforderlich Reisebereitschaft bis zu 20 % IMERYS ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir schätzen die Vielfalt. Es ist unsere Politik, Mitarbeiter/innen oder Bewerber/innen aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, Alter, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Behinderung oder jedes anderen Status nicht zu diskriminieren. Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Aufgabe und Herausforderung in einem wachstumsorientierten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensumfeld. Diese Position bietet Ihnen hervorragende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb der deutschen Finanzorganisation sowie langfristige Perspektiven im internationalen Umfeld.
Zum Stellenangebot

Senior Tax Expert Taxes International (m/f/d)

Sa. 04.12.2021
Essen, Ruhr
Land und Standort: Deutschland: Essen (Campus)Einsatzgebiet: FinanzenKarriere Level: Berufserfahrene (> 5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Industries AGGeschäftseinheit: SteuernEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Umfassende grenzüberschreitende steuerliche Beratung (Strukturierung bei M&A Projekten, Akquisitionen, Investitionen, Reorganisationen), Ausarbeitung von Lösungsansätzen unter Einbindung relevanter Stakeholder und Unterstützung im Rahmen der ImplementierungToolbasiertes und prozessorientiertes Arbeiten im Rahmen der digitalen TransformationStrategische internationale Steuerplanung für bestehende Strukturen bzw. Ausarbeitung und Umsetzung steueroptimaler neuer StrukturenBearbeitung von Spezialrechtsgebieten, entsprechende Risikobewertung für den Konzern sowie Umsetzung von FolgemaßnahmenLeitung oder Mitarbeit in Steuerprojekten sowie fachübergreifenden Projekten mit steuerlichen ImplikationenSelbstständige steuerliche Betreuung von Konzern-Auslandgesellschaften bei der Sicherstellung der steuerlichen PflichtenDirekter Ansprechpartner im Zusammenhang mit Quartals- und Jahresabschlussarbeiten ausländischer LegaleinheitenBegleitung in- und ausländischer Betriebsprüfungen im Hinblick auf grenzüberschreitende FragestellungenBeratung bei der Verrechnungspreisbildung sowie bei der Erfüllung gesetzlicher DokumentationspflichtenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Jura oder Wirtschaftswissenschaften; Abschluss zum Diplom-Finanzwirt oder vergleichbarer internationaler AbschlussErfolgreich abgeschlossenes SteuerberaterexamenBerufserfahrung mit dem Schwerpunkt International Tax, Transaction Tax, Transfer Pricing and Tax Effective Supply Chain oder Cross Border Advisory einer Steuerabteilung eines Industrie­unternehmens, einer Steuerberatungskanzlei oder im gehobenen bzw. höheren Dienst der FinanzverwaltungVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftGute EDV-Kenntnisse, SAP-Kenntnisse wünschenswertHohe Eigeninitiative, zielorientiertes Arbeiten, sicheres Auftreten und analytisches DenkvermögenErfahrungen sowie ausgeprägte Offenheit gegenüber neuen Herausforderungen im Rahmen der digitalen TransformationFreude an der Zusammenarbeit über Abteilungen und Ländergrenzen hinwegAusgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und TeamfähigkeitSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Ingenieur für Anlagensicherheit (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Marl, Westfalen
Die Vestolit GmbH, ein Unter­nehmen der Orbia, betreibt im Chemie­park Marl die größte vollintegrierte PVC-Pro­duk­tion Europas mit einer Jahres­kapa­zität von 400.000 Tonnen PVC und ca. 1 Million Tonnen Mono­mer­produkte. In unseren Anlagen beschäftigen wir über 760 Mit­ar­beite­rin­nen und Mitar­beiter. Der Schwer­punkt unserer Ge­schäfts­tätigkeit liegt in der Her­stel­lung und dem Verkauf von PVC und mono­merer Vor- und Koppel­pro­dukte. Unsere PVC-Pro­dukte werden welt­weit vor allem für quali­tativ hoch­wertige und lang­lebige Anwen­dungen in unter­schied­lichen Berei­chen einge­setzt. Wir bieten Ihnen eine Viel­zahl unter­schied­licher Mög­lich­keiten – bringen Sie Ihre Stärken bei uns ein! Ingenieur für Anlagensicherheit (m/w/d) Gesellschaft: Vestolit GmbH Standort: Chemie­park Marl Besetzung: ab sofort Einsatzgebiete: Process Safety Management Karrierelevel: berufserfahren Arbeitsverhältnis: unbefristet Sie fördern die Entwicklung eine proaktiven Kultur im Bereich Anlagen­sicherheit zur Vermeidung von anlagen­bezogenen Ereignissen, die Arbeits­schutz, Umwelt und die wirt­schaft­liche Zukunft unserer Anlagen bedrohen können. Haupt­sächlich beschäftigen Sie sich mit folgenden Aufgaben: Untersuchung von signifikanten (Beinahe-) Ereignissen im Bereich der Anlagen­sicherheit Umsetzung und Über­wachung der Einhaltung der gesetz­lichen Vorschriften zur Anlagen­sicherheit Erarbeitung, Implementierung und Über­wachung einschlägiger Verfahrens­anweisungen für die Produktions­betriebe Prüfung und Dokumentation von Aspekten der Anlagen­sicherheit (HAZOP-Studien oder LOPA sowie Risiko Graph) Identifikation von Schwach­stellen sowie Erarbeitung geeigneter Optimierungs­maßnahmen Wir suchen keine Lebensläufe, wir suchen Persönlich­keiten. Sie als Individuum bringen mit: Abgeschlossenes Studium Bachelor / Master (Chemie / Verfahrenstechnik / Sicher­heits­technik) mit einschlägiger Berufs­erfahrung Kenntnisse deutscher Anlagen­sicherheits­richtlinien, Gefahren­bewertung und Risiko­analyse (z. B. HAZOP / LOPA) Berufserfahrung in der Durch­führung von Gefährdungs­beurteilungen Praktische Erfahrungen hinsichtlich der Prüfung und Inspektion von Druck­anlagen nach Betriebs­sicher­heits­verordnung Kenntnisse bei der Vorbereitung und Koordinierung von Prüfungen an ZÜS-pflichtigen Behältern von großem Vorteil Sehr gute Englische Sprach­kenntnisse in Wort und Schrift Vestolit vereint die Vorteile eines soliden mittel­ständischen Unternehmens, wie kurze Entscheidungs­wege, eine persön­liche Atmo­sphäre, regionale Verbunden­heit und transparente Aufstiegs­chancen mit der Stabilität eines weltweit agierenden Konzerns. Bei uns erwarten Sie Leistungen der chemischen Groß­industrie in den folgenden Bereichen: Mobiles Arbeiten innerhalb flexibler Arbeits­zeit­modelle – für Ihre Work-Life-Balance Übertarifliche Bezahlung und weitere attraktive Leistungen – als Wert­schätzung Ihrer Arbeit Arbeitgeber­finanzierte betrieb­liche Alters­versorgung – zur Absicherung späterer Lebens­abschnitte Passgenaue Fort- und Weiter­bildungs­mög­lich­keiten – zur Erweiterung Ihres Horizonts Betriebliches Gesund­heits­management – für Ihre individuelle Leistungs­fähigkeit
Zum Stellenangebot

Key Account Manager (m/w/d) Nonwovens

Sa. 04.12.2021
Herdecke an der Ruhr
Wir sind DÖRKEN – Experten mit Leidenschaft. Vor über 125 Jahren gründeten Dr. Carl Dörken und Ewald Dörken als Pioniere für Lacke und Rostschutzfarben ihre eigene Firma und erweiterten das Portfolio als Marktführer mit der Folienherstellung. Seitdem fühlen wir uns nicht nur der Unternehmenstradition, sondern auch der Innovation verpflichtet: Wir sind Experten mit Leidenschaft und legen besonderen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Wir wirtschaften nachhaltig und legen Wert auf Tradition. Doch sind wir auch getrieben von Innovationskraft. Die Dörken GmbH & Co. KG ist in Deutschland und vielen europäischen Ländern Marktführer bei der Herstellung von Steildachbahnen und Grundmauerschutzsystemen mit dem Markenname DELTA®. Key Account Manager (m/w/d) Nonwovens Sie sind ein erfahrener Vertriebsprofi und haben Freude daran gemeinsam mit unseren Kunden und Interessenten Lösungen zu erarbeiten und diese sicher in Produktlösungen zu überführen? Ihre Kenntnisse und Erfahrungen im Textilbereich, insbesondere im Vertrieb von Nonwovens, sind umfangreich und Sie konnten sich idealerweise schon ein Netzwerk in diesem Bereich aufbauen? Dann werden Sie Teil von DÖRKEN und übernehmen die Betreuung unserer Bestandskunden und bauen unser Netzwerk zu Kunden, Kooperationspartnern und Fachverbänden weiter aus. Betreuung bestehender Kunden und aktive Neukundengewinnung Durchführung von Preis- und Vertragsverhandlungen inkl. Kalkulation und Angebotserstellung Analyse und Beurteilung unserer angebotenen Kundenleistungen und eigenständiges Entwickeln von Produkt- und Marktstrategien Beobachtung und Analyse von Markt-, Wettbewerbs- und Preisentwicklungen im nationalen und internationalen Umfeld Mitwirken bei Marketingprojekten und Teilnahme an internationalen Messen zur Verkaufsförderung Aufbau und Pflege von Kooperation und Kontakten zu Fachverbänden Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Erfahrung im Vertrieb von Textilien, idealerweise von Nonwovens, speziell von Spinnvliesstoffen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Souveränität im Umgang mit Kunden und internen Abteilungen Hohe Reisebereitschaft (Reiseanteil 30-40 %) – Schwerpunkt Europa Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil Ziel- und ergebnisorientiertes Handeln und selbständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise Gute Organisationsfähigkeit und hohe Zuverlässigkeit und Flexibilität Von Beginn an ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem international wachsenden Unternehmen Die Möglichkeit, Ideen und Kompetenzen mit einzubringen und Prozesse aktiv zu gestalten. Wertschätzung und strukturierte Ziele Individuelle Weiterbildung und Entwicklung Respektvolles und freundschaftliches Miteinander mit den Kolleginnen und Kollegen Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Firmenwagen Angemessene Vergütung und 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Sales Manager - Ausland (UK) (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Stuttgart, München, Nürnberg, Frankfurt (Oder), Düsseldorf, Hannover, Hamburg, Berlin
Die PCT Chemie steht für KLARHEIT – WAHRHEIT – VERBINDLICHKEIT! Wir sind Technologie- und Marktführer im Bereich zementärer Sonderestrich- und Schnellestrichsysteme. Gemeinsam mit unseren 480 RETANOL®-Fachbetrieben beteiligen wir uns an den größten Bauvorhaben in Deutschland. Wir sind ein Unternehmen mit überdurchschnittlichem Wachstum in einem ungesättigten Markt mit einem einzigartigen Produkt und Service. Werden Sie Teil unseres Teams und schreiben Sie Ihre eigene Erfolgsgeschichte! Sie haben Fernweh und suchen nach einer besonderen Herausforderung im Ausland? – Dann gehen Sie für mindestens 2 bis 3 Jahre nach England (London), um dort die PCT UK aufzubauen! Aufbau Vertriebsstruktur Marktanalyse Umsatzverantwortung Neukundenakquise Abwicklung aller Bauvorhaben nach PCT-System Organisation von Schulungen und Kundenveranstaltungen Eine technische oder kaufmännische Berufsaus- oder Weiterbildung in der Baubranche von Vorteil Nachweisbare Vertriebserfolge sind gerne gesehen Quereinsteiger (m/w/d) mit viel Motivation und Ehrgeiz sind herzlich willkommen Verhandlungssicherheit gepaart mit Verkaufsstärke Englisch in Wort und Schrift Hohe Eigeninitiative, Organisatorisches Geschick und Zuverlässigkeit Attraktives Vergütungspaket – Sie wirken am Wachstum mit? Das vergüten wir! Die Besten sein – mit individuellen Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen.  Teamplayer – werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams! Firmenwagen – damit Sie der erste beim Kunden sind! Flache Hierarchien – Freiräume für selbstständiges Arbeiten sind uns wichtig! Work hard, Play hard – egal ob Sommerparty oder Weihnachtsfeier, wir feiern unsere Erfolge zusammen!
Zum Stellenangebot

Senior Tax Expert Transfer Pricing (m/f/d)

Sa. 04.12.2021
Essen, Ruhr
Land und Standort: Deutschland: Essen (Campus)Einsatzgebiet: FinanzenKarriere Level: Berufserfahrene (> 5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Industries AGGeschäftseinheit: SteuernEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Analyse bestehender Unternehmensstrukturen und -prozesse (Geschäftsmodelle, Wert­schöpf­ungsketten, Funktionen und Risiken) sowie grenzüberschreitende Beratung in allen VerrechnungspreisfragenBeratung der operativen Bereiche bei der Verrechnungspreisbildung sowie der Erfüllung gesetzlicher DokumentationspflichtenAnalyse von steuerlichen Sachverhalten im Hinblick auf VerrechnungspreisfragenEtablierung und Umsetzung von Verrechnungspreisstrategien und -richtlinienKoordination und Durchführung von Tax Compliance Aufgaben im Bereich VerrechnungspreiseBetreuung von steuerlichen Betriebsprüfungen und Erstellung von Gutachten für die FinanzverwaltungÜberwachung von Entwicklungen auf globaler bzw. OECD-Ebene sowie der gesetzlichen Rahmenbedingungen in relevanten LändernToolbasiertes und prozessorientiertes Arbeiten insbesondere zur Erfüllung von Dokumentations- und MeldeanforderungenZusammenarbeit und Austausch mit den operativen Geschäftsbereichen, anderen Fachberei­chen sowie externen Beratern und Steuerbehörden, Unterstützung bei Projekten (z. B. Umstrukturierungen, Post-Merger-Integration, Operationalisierung von Verrechnungspreisen)Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Jura oder Wirtschaftswissenschaften; Abschluss zum Diplom-Finanzwirt oder vergleichbarer internationaler AbschlussErfolgreich abgeschlossenes Steuerberaterexamen wünschenswertBerufserfahrung mit dem Schwerpunkt International Tax, Transaction Tax, Transfer Pricing and Tax Effective Supply Chain oder Cross Border Advisory einer Steuerabteilung eines Industrie­unternehmens, einer Steuerberatungskanzlei oder im gehobenen Dienst der FinanzverwaltungVertiefte Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich VerrechnungspreiseVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute EDV-Kenntnisse, SAP-Kenntnisse wünschenswertHohe Eigeninitiative, zielorientiertes Arbeiten, sicheres Auftreten und analytisches DenkvermögenOffenheit gegenüber neuen Herausforderungen insbesondere im Rahmen der digitalen TransformationFreude an der Zusammenarbeit über Abteilungs- und Ländergrenzen hinwegGuter Kommunikator und TeamplayerSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Arbeitssicherheit

Sa. 04.12.2021
Marl, Westfalen
Die Vestolit GmbH, ein Unter­nehmen der Orbia, betreibt im Chemie­park Marl die größte vollintegrierte PVC-Pro­duk­tion Europas mit einer Jahres­kapa­zität von 400.000 Tonnen PVC und ca. 1 Million Tonnen Mono­mer­produkte. In unseren Anlagen beschäftigen wir über 720 Mitar­beite­rin­nen und Mitar­beiter. Der Schwer­punkt unserer Ge­schäfts­tätigkeit liegt in der Her­stel­lung und dem Verkauf von PVC und mono­merer Vor- und Koppel­pro­dukte. Unsere PVC-Pro­dukte werden welt­weit vor allem für quali­tativ hoch­wertige und lang­lebige Anwen­dungen in unter­schied­lichen Berei­chen einge­setzt. Wir bieten Ihnen eine Viel­zahl unter­schied­licher Mög­lich­keiten – bringen Sie Ihre Stärken bei uns ein! Ingenieur (m/w/d) Arbeitssicherheit Gesellschaft: Vestolit GmbH Standort: Chemie­park Marl Besetzung: ab sofort Einsatzgebiete: Operations Karrierelevel: erste Ber­ufs­erfah­rungen Arbeitsverhältnis: unbefristet Als Fachkraft für Arbeitssicher­heit sind Sie der Vermittler zwischen der gelebten betrieb­lichen Praxis und den gesetz­lichen Grund­lagen zum Arbeits­schutz. Bei uns beschäftigen Sie sich insbe­sondere mit: Anordnung sowie Überwachung der Umsetzung und Einhaltung sicher­heits­relevanter Anfor­derungen in unseren Betrieben Erhebung des Schulungsbedarfs und Aus­richtung themen­spezi­fischer Schulungen Erstellung von Risikoanalysen und Gefähr­dungs­beurteilungen Durchführung von Unter­weisungen und Instruk­tionen Unterstützung bei der Ursachen­unter­suchung arbeits­sicher­heits­relevanter Ereignisse Sie sind überall dort im Einsatz, wo im betrieb­lichen Umfeld der Schutz und die Sicher­heit von Menschen gewähr­leistet werden muss. Deswegen erwarten wir von Ihnen: Berufliche Qualifikation als Ingenieur (m/w/d) oder ein mit den Anfor­derungen vergleich­barer Studien­abschluss Erste Berufserfahrungen vorzugs­weise in der chemischen Industrie wün­schenswert Fundierte Kenntnisse im Bereich Arbeits­sicherheit, insbe­sondere in den ein­schlägigen Rechts­gebieten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit, Verhand­lungs­geschick und Durch­setzungs­fähigkeit Vestolit vereint die Vorteile eines soliden mittel­ständischen Unter­nehmens, wie kurze Ent­scheidungs­wege, eine persön­liche Atmo­sphäre, regio­nale Ver­bunden­heit und transpa­rente Aufstiegs­chancen mit der Stabili­tät eines welt­weit agierenden Konzerns. Bei uns erwarten Sie Leistungen der chemischen Groß­industrie in den folgenden Bereichen: Mobiles Arbeiten innerhalb flexibler Arbeits­zeit­modelle – für Ihre Work-Life-Balance Übertarifliche Bezahlung und weitere attrak­tive Leistungen – als Wert­schätzung Ihrer Arbeit Arbeitgeberfinanzierte betrieb­liche Alters­ver­sorgung – zur Ab­sicherung späterer Lebens­abschnitte Passgenaue Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten – zur Erweiterung Ihres Horizonts Betriebliches Gesundheits­manage­ment – für Ihre indi­viduelle Leistungs­fähigkeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: