Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 47 Jobs in Mannheim

Berufsfeld
  • Elektronik 5
  • Elektrotechnik 5
  • Softwareentwicklung 4
  • Chemietechnik 3
  • Entwicklung 3
  • Mechaniker 3
  • Gruppenleitung 2
  • Chemie 2
  • Fertigung 2
  • Forschung 2
  • Außendienst 2
  • Labor 2
  • Leitung 2
  • Produktion 2
  • Referent 2
  • Sachbearbeitung 2
  • Teamleitung 2
  • Verfahrenstechnik 2
  • Arbeitsmedizin 1
  • Automatisierungstechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 39
  • Ohne Berufserfahrung 22
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 44
  • Teilzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Meister (w/md) Elektrotechnik und verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)

Mi. 28.10.2020
Mannheim, Marl, Westfalen
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Wir bieten Lösungen mit hohem Mehrwert für viele verschiedene Branchen wie Baugewerbe, Stahlherstellung, Nahrungsmittel, Automobil und Kosmetik. Von der Prozessfertigung bis zu den Konsumgütern sind unsere Mehrwertlösungen so formuliert, dass sie die technischen Anforderungen unseres Kunden erfüllen. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort einen Meister (w/md) Elektrotechnik und verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) Werk in Mannheim (Baden-Württemberg)Als Meister (w/m/d) Elektrotechnik im Werk Mannheim gewährleisten Sie als Anlagenverantwortlicher den ordnungsgemäßen Zustand der elektrischen Anlagen und Betriebsmittel. Als verantwortliche Elektrofachkraft übernehmen Sie die Fach- und Aufsichtsverantwortung für die elektrotechnischen Arbeiten an unseren Standorten in Mannheim und Marl (Nordrhein-Westfalen). Die Betreuung der zwei Werke in Marl als verantwortliche Elektrofachkraft bedingt von Ihnen eine Reisebereitschaft von 2-4 Tagen im Monat. Mannheim Aufbau von neuen Anlagen und Anlagenerweiterungen und Tätigkeit als verantwortliche Elektrofachkraft Feststellung und Behebung von elektrischen Störungen in der Produktion sowie Durchführung von elektrischen Installationsarbeiten Planung, Ausführung und Dokumentation von notwendigen Wartungen an den betrieblichen Anlagen und elektrischen Arbeitsmitteln Erfassung des Energieverbrauchs der einzelnen Anlagen sowie Auswertung des Verbrauchs gemäß der Vorgaben des Energiemanagements ISO 50001 Koordination und Betreuung von beauftragten Fremdfirmen im Bereich Elektrik auf dem Werksgelände In reparatur- und wartungsfreien Zeiten sowie bei dringendem Bedarf unterstützen Sie Ihre Kollegen in der Produktion Marl Eigenständige Umsetzung aller Anforderungen, die aus Ihrer Funktion als verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) nach ArbSchG, BetrSichV, DGUV und VDE 1000-10 resultieren Durchführung der Unterweisungen der Elektrofachkräfte und der als EUP eingesetzten Mitarbeiter an den Standorten Marl sowie Begehung der Standorte Abgeschlossene Ausbildung als Meister oder Techniker im Bereich Elektrotechnik (w/m/d) sowie als verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) Gültige Schaltberechtigung 20 kV sowie Kenntnisse der relevanten Normen und Regelwerke Erfahrung in der Durchführung von Elektroinstallationen, im Umgang mit Frequenzumrichtern und dem Einrichten von elektrischen Schaltanlagen Berechtigung zum Führen des betrieblichen Gabelstaplers und von Hubarbeitsbühnen sowie Befähigung zum Bedienen flurgesteuerter Krane sind willkommen Reisebereitschaft zu den Werken in Marl Neben der eigenverantwortlichen Aufgabe und Herausforderung in einem wachstums­orientierten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensumfeld bieten wir zur Stundenvergütung unter anderem eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und 30 Tage Urlaubsanspruch.
Zum Stellenangebot

Specialist Supply Chain (m/f/d)

Di. 27.10.2020
Mannheim
The RKW Group is an independent, family-owned company and one of the world’s foremost manufacturers of excellent film solutions. RKW is the market leader in the areas of hygiene and agricultural films, films for the beverage industry and packaging for powdery goods. In addition, the company makes films and nonwovens for medical applications, for the chemical and converting industries as well as for the construction sector. In the fiscal year 2018, RKW generated total sales of EUR 878 million. About 3,000 employees process 367,000 tonnes of plastic materials at 20 locations around the world. We’re moving! In November 2020 our Headquarters will move from Frankenthal to Mannheim (Havellandstraße; 68309 Mannheim). Former barracks are currently transformed into modern offices for new working environments.  At RKW we are looking for a:  Specialist Supply Chain (m/f/d) In this role you support the implementation of robust supply chain management processes with the objective to supply customers “on time” and “in full”. Execution of analyses, documentation, workshops and take over of (sub-)projects Support the design and introduction of “Sales & Operations Planning” within RKW Group Map the “as is” process (ex. Order To Cash) and design the “to be” process (including RACI) Support the redesign and lead the implementation of harmonized IT solutions (primarily SAP) in the Supply Chain area You hold a university degree in Business Administration, Engineering or equivalent  You have a minimum of 3-5 years of working experience in Supply Chain Management (e.g. S&OP, OTC processes) in an international manufacturing company You bring experience in Business Process Redesign You are used to working with SAP (PP/MM/SD) You have strong Excel skills You are open to travel, primarily within Germany You speak fluent business German and English An international working environment within a family-owned company A wide range of responsibilities, challenges and career opportunities Room for innovative thinking and growth The chance to work within intercultural teams Flat hierarchies and a high level of flexibility mobile working possible
Zum Stellenangebot

Werksarzt (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Worms, Darmstadt, Weiterstadt
Land und Standort: Darmstadt/Worms/WeiterstadtEinsatzgebiet: Umweltschutz, Sicherheit, GesundheitKarriere Level: Berufserfahrene (> 5 Jahre)Gesellschaft: Röhm GmbHGeschäftseinheit: PT/ESHQ & Strategic ProjectsWir sind ein führender Anbieter der Metha­crylat-Chemie welt­weit. Als globales Unter­nehmen mit 15 Produk­tions­stand­orten auf drei Kontinenten sind wir nah an unseren Kunden und Märkten. Unser Anspruch: wir wollen als weltweit führender Partner in Qualität und Zuver­läs­sigkeit gemein­sam mit unseren Kunden die Zukunft der Metha­crylat-Märkte gestalten. Unser strate­gisches Zielbild ist klar: Wir werden der führende Metha­crylat-Verbund.In Teilzeit (15 - 20 Wochenstunden) zu besetzen.Tätigkeit als WerksarztWahrnehmung betriebsärztlicher Aufgaben gemäß ASiGDurchführung von arbeitsmedizinischen Sprechstunden, Vorsorgen, Eignungsuntersuchungen sowie EinstellungsuntersuchungenÄrztliche Betreuung der Ambulanz und NotfallversorgungUnterstützung des Arbeitgebers bei der Organisation der Ersten-HilfeIndikationsstellung und Durchführung von ImpfungenBeratung und Unterstützung von Führungskräften sowie unserer Mitarbeiter am StandortÄrztliche Begutachtung bei arbeitsbedingten Erkrankungen und Berufskrankheiten, der Beurteilung von Arbeits-, Berufs- und Erwerbsfähigkeit einschließlich Fragen nach einem ArbeitsplatzwechselMitwirken am Eingliederungsmanagement (BEM) sowie von Präventionskonzepten / Betriebliches GesundheitsmanagementAbgeschlossene Facharztausbildung für Arbeitsmedizin, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin sowie Erfahrung in der ReisemedizinMindestens 5 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise Erfahrung in der arbeitsmedizinischen Betreuung im Bereich der chemischen IndustrieInteresse am Betrieblichen GesundheitsmanagementBeherrschung der Richtlinien und Verordnungen im arbeitsmedizinischen BereichHohe Sozialkompetenz, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Kooperations- und TeamfähigkeitEigenmotivation und EngagementFundierte MS-Office-KenntnisseSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftReisetätigkeit 50% regionalFührerschein Klasse B (früher III)Als ein führender Anbieter der Methacrylat-Chemie weltweit arbeiten wir an vielen spannenden Themen und Projekten. Unsere besondere Stärke sind unsere Mitarbeiter. Denn mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und Leidenschaft entwickeln wir unser Geschäft weiter. Werden Sie Teil unseres Teams. Wir bieten attraktive Chancen und Perspektiven in einem internationalen Umfeld - für Quereinsteiger ebenso wie für Berufserfahrene. Es erwartet Sie kreatives Arbeiten im Team, intensive On-the-job-trainings, persönliche Entwicklungsmöglichkeiten für Ihre erfolgreiche Zukunft und eine angemessene Vergütung.
Zum Stellenangebot

Key Account Manager DACH (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Ladenburg
Die ICL-Gruppe ist einer der weltweit größten Phosphathersteller für Industrie- und Lebensmittelanwendungen sowie Pflanzenschutz. Am Standort BK Giulini GmbH in Ladenburg entwickeln, produzieren und vertreiben etwa 450 Mitarbeitende Additive für Lacke und Farben, Kosmetik- und Bauindustrie sowie für die Nahrungsmittelindustrie. Im Bereich Lebensmittelzusatzstoffe liefert ICL innovative Lösungen für Fleisch und für vegane Erzeugnisse, die in vielfältige Anwendungen in der Lebensmittelindustrie erfolgreich eingesetzt werden. ICL Food Specialties ist richtungsweisend in der Entwicklung funktioneller Ingredienzien, die hochwertigen Lebensmitteln Textur, Stabilität und Geschmack verleihen. Neukundengewinnung und Betreuung der Bestandskunden in der DACH-Region für funktionelle Mischungen in die Fleischwarenindustrie Aufbau und Intensivierung von Kundenbeziehungen zum Ausbau der Geschäftsbeziehungen Verantwortung für die Geschäfts- und Umsatzentwicklung der Industriekunden Kaufmännische Betreuung und technische Beratung der Kunden Initiierung, Nachverfolgung und Abschluss von Kundenprojekten Umsetzung der Verkaufsstrategien und der Marketingkonzepte auf Kundenebene DACH Preis-, Mengen- und Kontraktverhandlungen Abgeschlossene Ausbildung zum Fleischermeister idealerweise mit Zusatzqualifikation Fleischtechniker Mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Produktentwicklung und/oder Anwendungsberatung bei Fleischproduzenten Ausgeprägtes Praxiswissen über Fleisch- und Fleischwarenherstellung Erfahrung im Sales Bereich wünschenswert Hohe Reisebereitschaft Region DACH Sicherer Umgang mit MS Outlook Ihre Persönlichkeit Sie passen gut zu uns, wenn Sie bereit sind, Verantwortung zu übernehmen, Spaß an der Arbeit und im Umgang mit Kunden haben, lösungsorientiert und neugierig sind sowie gerne in multidisziplinären und globalen Teams zusammenarbeiten.Attraktive Vergütung der Chemiebranche einschließlich betrieblicher Sozialleistungen, Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung in einem kompetenten und motivierten Team.
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur / Process Engineer (w/m/d)

So. 25.10.2020
Speyer
Willkommen bei der Haltermann Carless Deutschland! Wir sind einer der führenden Anbieter für hoch­wertige Kohlenwasserstoffspezialitäten. Wie kein anderes Unternehmen verbinden wir die Expertise der Spezialchemie mit der Petrochemie und schlagen die Brücke von Tradition zu Inno­vation. Als eines der ältesten Chemieunternehmen der Welt spielen unsere Produkte, zu denen so starke Marken wie „Haltermann Carless“ und “ETS Racing Fuels“ gehören, damals wie heute eine wichtige Rolle in der Automobil-, Pharma- oder Öl- und Gasindustrie und das in mehr als 90 Ländern der Welt.  Grundlage unseres anhaltenden Erfolgs, unserer exzellenten Produktqualität und der hohen Zufrieden­heit unserer Kunden bilden unsere hervorragend ausgebildeten und hoch motivierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die wir stets aufs Neue fordern und denen wir durch vielseitige Förderungen Raum für ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung bieten. Für unseren Standort in Speyer suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit  einenVerfahrensingenieur / Process Engineer (w/m/d)Verfahrenstechnische Auslegung und Bewertung der Produktionsverfahren (Optimierung, Feasibility, Basic Engineering)Lead Process Engineering in der Inbetriebnahmephase unseres Großprojektes (Hydrierungsanlage)Verfahrenstechnische Unterstützung interner InvestitionsprojekteEigenständige verfahrenstechnische Bewertung neuer ProduktionsvariantenKoordination und Umsetzung von Projekten zur Operational Excellence/TPMCAD-basierende ProzessentwicklungMitwirkung bei der Budgeterstellung und Durchführung von WirtschaftlichkeitsbetrachtungenEnergiemanagement nach ISO 50001 Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemieingenieurwesen, Verfahrens­technik oder vergleichbare QualifikationIdealerweise Kenntnisse in den Methoden der thermischen Trennverfahren und der Anwendung von Simulationssoftware, wie z. B. CHEMCADMehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Prozess, Produktion, Operational Excellence und ReportingVerhandlungssicheres Deutsch & Englisch in Wort & SchriftReisebereitschafteinen zukunftsorientierten und expandierenden Arbeitgebereine attraktive Vergütung inkl. Zusatzleistungeneine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Raum für Eigeninitiative
Zum Stellenangebot

HR Referent_in Pension & Benefits (m/w/d)

So. 25.10.2020
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Frau Bergmann (Talent Acquisition) Tel.-Nr.: +49 (0) 30 2005-59113 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Angetrieben vom Unternehmergeist und von der Leidenschaft für Farben ist Colors & Effects einer der führenden Hersteller im Pigmentmarkt. Um den Fokus der Colors & Effects auf das Pigmentgeschäft und ihre Kunden zu verstärken, wird die Colors & Effects sich in 2020 in die Sun Chemical, ein Mitglied der DIC Group, integrieren. So wird ein organisatorisches und finanzielles Wachstum erreicht. Aufgrund ihres Fachwissens in den Bereichen Farben und Lacke, Kunststoff, Kosmetik sowie Landwirtschaft bieten die Experten der Colors & Effects kompetente Beratungen und gewinnbringende Lösungen. Für unsere Kunden und unser Unternehmen: Wir leben Farben. Wir verstärken Effekte. Weitere Informationen über Colors & Effects finden Sie auf https://www.colors-effects.eu/ Unsere Einheit Ludwigshafen unterstützt die unterschiedlichen Bereiche in jeglichen HR-Angelegenheiten. Gemeinsam mit dem Senior Benefits Manager EMEA optimieren und überprüfen Sie die deutschen Benefit Programme, um die Zufriedenheit der Mitarbeiter_innen zu gewährleisten und zeitgleich die Kosten für den Arbeitgeber effektiv zu verwalten. Zudem bilden Sie die Schnittstelle zwischen den Mitarbeiter_innen und Dienstleistern sowie Behörden und Ämtern und wirken an der kontinuierlichen Prozessoptimierung mit. Sie stellen sicher, dass die Daten zu den Benefits mit der Gehaltsabrechnung aktualisiert werden. Des Weiteren konzipieren und initiieren Sie eigenverantwortlich Benchmark Projekte, leiten entsprechende Handlungsempfehlungen ab und setzen diese um. Außerdem unterstützen Sie die HR Business Partner bei anstehenden Verhandlungen über Pension- und Benefits- Themen und stellen den Mitarbeiter_innen während des On- sowie Offboarding-Prozesses Informationen über Sozialleistungen bereit. abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder rechtswissenschaftliches Studium mindestens 2 - 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Pensionen & Benefits, idealerweise in einem internationalen Unternehmen oder einer Beratungsfirma Fachkenntnisse in der Steuergesetzgebung in Bezug auf Pensionen und Sozialleistungen Erfahrung im Umgang mit den MS Office-Programmen, SAP HR sowie ADP LOGA verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil der Einheit sind. Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot

Chemikant_in / Anlagenfahrer_in (m/w/d)

So. 25.10.2020
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Frau Bergmann (Talent Acquisition) Tel.-Nr.: +49 (0) 30 2005-59113 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Angetrieben vom Unternehmergeist und von der Leidenschaft für Farben ist Colors & Effects einer der führenden Hersteller im Pigmentmarkt. Um den Fokus der Colors & Effects auf das Pigmentgeschäft und ihre Kunden zu verstärken, wird die Colors & Effects sich in 2020 in die Sun Chemical, ein Mitglied der DIC Group, integrieren. So wird ein organisatorisches und finanzielles Wachstum erreicht.Aufgrund ihres Fachwissens in den Bereichen Farben und Lacke, Kunststoff, Kosmetik sowie Landwirtschaft bieten die Experten der Colors & Effects kompetente Beratungen und gewinnbringende Lösungen. Für unsere Kunden und unser Unternehmen: Wir leben Farben. Wir verstärken Effekte. Weitere Informationen über Colors & Effects finden Sie auf https://www.colors-effects.eu/ Werden Sie ein Teil unserer Einheit Mühle - wir produzieren und bearbeiten organische Pigmente für unsere Kunden weltweit. Zur Umsetzung vorgegebener Betriebsparameter bedienen und überwachen Sie die komplexen Produktionsanlagen unter Einhaltung der Fahr- und Bedienvorschriften. Die Prozessverantwortlichen sowie die Schichtleitung unterstützen Sie bei der Vorbereitung von Reparatur- und Inspektionsarbeiten und erstellen Aufzeichnungen zum Schichtablauf. Optimierung ist Ihr Fokus: Sie erkennen Störungen im Betriebsablauf und beseitigen diese unter Einhaltung der betrieblichen Informations- und Entscheidungsregeln. Zudem führen Sie Qualitätskontrollen durch, dokumentieren diese und gleichen sie mit den Sollwerten ab. Dabei halten Sie die Vorschriften für Qualität, Sicherheit, Gesundheits- sowie Umweltschutz ein. Ausbildung als Chemikant_in, Mechatroniker_in oder Industriemechaniker_in Berufserfahrung in chemischen Produktionsanlagen handwerkliches Geschick und bereit im Schichtdienst zu arbeiten Freude an der Arbeit im Team Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber. Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil der Einheit sind. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Befristet
Zum Stellenangebot

Senior Ingenieur_in Elektrotechnik im Bereich Kraftwerke (m/w/d)

So. 25.10.2020
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Frau Silke Pudicke (Talent Acquisition) Tel.: +49 (0)30 2005 58449 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Wir bitten davon abzusehen, Kandidatenprofile über Personalvermittlungsagenturen einzusenden. Diese werden nicht berücksichtigt.Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld.Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE Das European Site & Verbund Management entwickelt die großen, europäischen Standorte der BASF stetig weiter und sichert damit deren Wettbewerbsfähigkeit: Wir managen an den Standorten die perfekte Verzahnung von Infrastruktur, Betriebsservices und Logistik mit der Produktion. Damit sichern wir die Grundversorgung der Unternehmensbereiche, die dadurch erfolgreich am Markt agieren können. Zusätzlich beraten wir die Betriebe in allen Belangen rund um Umweltschutz, Arbeits- sowie Anlagensicherheit und Genehmigungsrecht. Am Standort Ludwigshafen betreiben wir mehrere Kraftwerksanlagen für die werkseigene Strom- und Dampfversorgung mit einer elektrischen Gesamtleistung von mehr als 1000 MW. Für den Betrieb und zur Betreuung unserer elektrischen Kraftwerkskomponenten von der Niederspannungsebene bis zu den energietechnischen Hochspannungsanlagen wie Generatoren, Generatorableitung und Transformatoren suchen wir eine engagierte, zuverlässige und pflichtbewusste verantwortliche Elektrofachkraft (vEFK). Als verantwortliche Elektrofachkraft übernehmen Sie die Verantwortung für die kraftwerkseigenen elektrischen Anlagen, Betriebsmittel und Schalträume. Mit Ihrer Fachexpertise beurteilen Sie den Zustand der bestehenden elektrischen Eigenbedarfsanlagen der Kraftwerke und tragen maßgeblich zur Weiterentwicklung der Instandhaltungs- und Ersatzstrategie bei. Sie sind Ansprechpartner_in für Elektrofachkräfte im Kraftwerk und übernehmen die fachliche Führung der entsprechenden Elektrofachkräfteorganisation. Sie organisieren erforderliche Unterweisungen aus Ihrem Verantwortungsbereich sowie die elektrotechnische Dokumentation. Sie arbeiten an der strategischen Weiterentwicklung der Kraftwerksanlagen mit. Nicht zuletzt unterstützen Sie unsere Teams für Generatoren, Energieausleitung und Eigenbedarfsanlagen bei anstehenden Planungs- und Instandhaltungsmaßnahmen. abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, idealerweise mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik/Energietechnik mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der elektrischen Energieerzeugung, Energieausleitung und elektrischen Eigenbedarfsanlagen Praxis- und Projekterfahrung in der Planung, Instandhaltung und Prüfungen von elektrischen Einrichtungen im Kraftwerksumfeld Expertenwissen hinsichtlich technischer Normen (DIN VDE, IEC, IEEE) und Richtlinien (wie z. B. VGB-Standards) im Kraftwerksbereich Idealerweise gute Kenntnisse im Umgang mit dem Kraftwerk-Kennzeichnungs-System (KKS) Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Mitarbeiterführung sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch Zielstrebigkeit, Eigenverantwortung, Organisationsgeschick Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team. Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Maßnahmen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) im Außendienst von bauchemischen Produkten für das Gebiet Mitteldeutschland (Gießen, Heidelberg, Frankfurt aM, Fulda)

Sa. 24.10.2020
Gießen, Heidelberg, Frankfurt am Main, Fulda
Als ein international tätiges Familienunternehmen ist die Soudal Europa`s führender, unabhängiger Produzent von PU-Schäumen, Dicht- und Klebstoffen sowie Bautenschutzmitteln und Dichtungsbändern. Kleben, Dichten, Schäumen und Montieren in den Bereichen Industrie, Bau und DIY sind unsere Schwerpunkte. Das 1966 in Antwerpen gegründete Unternehmen erzielte 2019 mit über 3.000 Mitarbeitern in über 135 Ländern einen Konzernumsatz von über 834 Mio. €. Wir wollen unsere Marktposition in den Zielgruppen Handwerk und Handel weiter ausbauen und suchen eine/n VERKAUFSPROFI (M/W/D) IM AUßENDIENST von bauchemischen Produkten für das Gebiet Mitteldeutschland (Gießen, Heidelberg, Frankfurt aM, Fulda) Übernahme und Betreuung von Stammkunden in Ihrer Region Akquisition von Neukunden und kontinuierlicher Ausbau Ihres Verkaufsgebietes Technische Beratung Einführung neuer Produkte Durchführung von Produktpräsentationen und Anwendungsschulungen bei Ihren Kunden Führung von Preis- und Zielgesprächen Teilnahme an Messen und Schulungen, sowohl intern als auch extern Markt- und Wettbewerbsbeobachtung Erster Ansprechpartner für unsere Kunden Abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Leidenschaft für technische Produkte Erfahrung  im Bereich Baustofffachhandel ist ein Plus Hohe Zielorientierung und Wille zum Erfolg Reisebereitschaft Eine Fahrerlaubnis und den Wohnort in Ihrem Verkaufsgebiet Sie sind vertraut mit den gängigen MS – Office Anwendungen Ein interessantes Aufgabengebiet, Freiraum für kreatives und selbständiges Arbeiten Neben einem Fixum eine leistungsgerechte erfolgsabhängige Vergütung Einen neutraler Firmenwagen (auch zur privaten Nutzung) Umfangreiche Schulungen und eine intensive Einarbeitung Ein langfristiges Beschäftigungsverhältnis in einer weltweit agierenden und expandierenden Unternehmensgruppe Die Sicherheiten eines seit Jahrzehnten erfolgreich operierenden Unternehmens
Zum Stellenangebot

Ingenieur_in Prozessleittechnik in der Projektierung (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Stelle? Herr Philipp du Bois (Talent Acquisition) - Telefon: +49 (0)30 2005-58016 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE Unsere Ingenieure und Ingenieurinnen in der Produktion stellen den zuverlässigen Betrieb und die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Anlagen sicher. Der Verbundstandort Ludwigshafen mit seinen vernetzten Anlagen und vielfältigen Produktionslinien bietet unterschiedlichste Technologien und komplexe Herausforderungen für Spezialisten aus den verschiedensten Ingenieursdisziplinen. In den Betriebsteams arbeiten diese eng zusammen, um den Anforderungen einer digitalisierten Industrie und sicheren Produktion gerecht zu werden.Sie sind Teil des Produktionsteams und unterstützen mit Ihrer Fachkompetenz den Betrieb in technischen und konzeptionellen Fragen. Sie planen zusammen mit unseren Fachstellen Projekte und Anlagenänderungen. Dabei sind Sie für die funktions-, termin-, und kostengerechte Abwicklung dieser Maßnahmen verantwortlich. Sie steuern die revisionssichere Beschaffung von Equipment und Dienstleistungen und führen die Leistungsverrechnung durch. Innerhalb des Teams arbeiten Sie bei der Optimierung und Automatisierung der Produktionsprozesse mit und haben so die Möglichkeit, Ihre Fachkompetenzen weiterzugeben und zu vertiefen, wodurch Sie zudem aktiv einen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten. Studienabschluss (Master oder vergleichbar) in Elektro-, Automatisierungs- oder Prozessleittechnik fundierte Fachkenntnisse sowie Erfahrung in Betreuung von Anlagen der Automatisierungs- und Prozessleittechnik sowie im Umgang mit R&I-Fließbildern und SAP sind vorteilhaft praxisorientierte Arbeitsweis und Kenntnisse im Projektmanagement Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse Kommunikationsfähigkeiten zur erfolgreichen Arbeit in interdisziplinären Teams Ein Einstieg für Berufseinsteiger mit entsprechenden Praxiserfahrungen (Praktika, Studienarbeiten) in der Branche ist möglich. Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten. Ein sicheres Arbeitsumfeld, da wir Sicherheit immer Vorrang geben und Ihre Gesundheit an erster Stelle steht. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal