Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 626 Jobs

Berufsfeld
  • Teamleitung 68
  • Leitung 62
  • Außendienst 55
  • Chemie 47
  • Gruppenleitung 41
  • Sachbearbeitung 31
  • Innendienst 24
  • Projektmanagement 24
  • Abteilungsleitung 23
  • Bereichsleitung 23
  • Entwicklung 22
  • Prozessmanagement 21
  • Controlling 20
  • Elektronik 18
  • Elektrotechnik 18
  • Bilanzbuchhaltung 15
  • Fertigung 15
  • Finanzbuchhaltung 15
  • Produktion 15
  • Softwareentwicklung 15
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 579
  • Ohne Berufserfahrung 266
  • Mit Personalverantwortung 63
Arbeitszeit
  • Vollzeit 607
  • Home Office 26
  • Teilzeit 25
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 512
  • Befristeter Vertrag 43
  • Praktikum 20
  • Ausbildung, Studium 18
  • Arbeitnehmerüberlassung 17
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Franchise 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Handelsvertreter 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Leiter (m/w/d) Personal

Sa. 06.06.2020
Unser Mandant ist ein wirtschaftlich gesundes und wachstumsstarkes Unternehmen mit etwa 1.000 Mitarbeitenden, das chemische Produkte entwickelt, produziert und vertreibt. Das Unternehmen ist als attraktiver Arbeitgeber bekannt und zeichnet sich durch eine wertschätzende Unternehmenskultur sowie eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit aus. Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung sind wir für unseren Mandanten, mit zentraler Lage zwischen Schwarzwald und Bodensee, auf der Suche nach einer fachlich kompetenten und menschlich überzeugenden Persönlichkeit, die direkt der Geschäftsführung zugeordnet ist. Leiter (m/w/d) Personal Mitglied des Führungskreises Sie übernehmen die Verantwortung für die Weiterentwicklung eines zukunftsorientierten Personalmanagements.    Weiterentwicklung und Umsetzung der HR-Strategie, -ziele, -standards und -prozesse, Optimierung, Standardisierung und Digitalisierung der Prozessabläufe im HR-Bereich Verantwortung aller Recruiting-Aktivitäten, Bewerbermanagement sowie Rekrutierung Betreuung und Entwicklung der Inhaber von Schlüsselpositionen Verantwortung für die gesamte Personalentwicklung sowie für die Personalverwaltung und –abrechnung Sparrings- und Ansprechpartner für die Geschäftsleitung sowie die Führungskräfte in allen personalrelevanten und arbeitsrechtlichen Fragestellungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personalmanagement o.ä. Fundierte Berufs- und Führungserfahrung an verantwortlicher Stelle in einem modernen, zukunftsorientieren HR-Bereich Berufspraxis in einem produzierenden Unternehmen mit mehreren hundert Mitarbeitenden und einer mittelständisch geprägten Kultur Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Betriebsräten Fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Tarifrecht Hohe IT-Affinität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Kooperativer, zielorientierter Führungsstil
Zum Stellenangebot

Account Manager (m/w/d) B2B Aral Card & Services

Sa. 06.06.2020
Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. Mit unserer Tankstellenmarke Aral sind wir die Nummer eins auf dem deutschen Markt, wo wir täglich mehr als zwei Millionen Kunden willkommen heißen – sei es zum Tanken, zum Autowaschen oder zum Einkaufen. Wir suchen einen erfahrenen Account Manager (m/w/d) B2B Aral Card & Services für die Region Ostdeutschland Betreuung und Ausbau der Bestandskunden einer Verkaufsregion für das Aral B2B Tankkartengeschäft und der dazugehörigen Services-Leistungen Cross- und Upsell-Verantwortung für das jeweilige Bestandskundenportfolio, Churn Management und intensives Beziehungsmanagement auf unterschiedlichen Organisationsebenen (Geschäftsführung, Verkaufsleitung, Einkauf, Administration, Marketing und Verkauf Aktives Kundenbeziehungs- und Churnmanagement inkl. Analyse von Absatzdaten, Identifizierung von Verkaufspotentialen und zusätzlichen Upsell- und Cross-Sell- Möglichkeiten Akquisition von Unternehmenskunden (max. 20% der Zeit) Verantwortlich für die Optimierung des Kundenportfolios innerhalb des Verantwortungsbereiches durch Profitabilitätsbetrachtung inkl. Konditionsanpassungen und Margenoptimierung Unterstützung des Vertragswesens bei der Erarbeitung von Verträgen und Rahmenverträgen Besuchsvor- und -nachbereitung (Dokumentation in Siebel CRM) Beobachtung des Marktes und des Wettbewerbsverhalten Begleitung der Vertriebsaktivitäten auf Messen und Kundenveranstaltungen Aneignung und Intensivierung von Fuhrpark- und Angebotsrelevanten Themen als SPA im Team Schnittstelle zum Customer Service in Budapest und der lokalen Retail-Organisation Einleitung und Abwicklung von Maßnahmen bei drohenden Forderungsausfällen Mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb und Verkaufstalent mit nachgewiesenen Erfolgen BWL Studium mit Schwerpunkt Vertrieb/Marketing oder vergleichsweise Qualifikation (z. B. langjährige Berufserfahrung und abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung mit Ausrichtung Marketing/Vertrieb) Affinität zum Tankkarten-Markt und relevanten Zusatzprodukten/Services Hohe Reisebereitschaft bis zu 80 % in dem jeweiligen Betreuungsgebiet Idealerweise ausgeprägte Markt- und Wettbewerbskenntnisse Sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Sicheres Auftreten im Innen-/Außenverhältnis Verhandlungs- und Abschluss-Sicherheit auf allen Ebenen Fähigkeit auch komplexe Sachverhalte zu analysieren und vermitteln Durchsetzungsvermögen, ökonomisch ausgerichtete Denkstrukturen Hohes Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität Teamfähigkeit und gute analytische Fähigkeiten Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird.
Zum Stellenangebot

Teamleiter Rechnungswesen (m/w/d)

Sa. 06.06.2020
Sie haben bereits Erfahrungen in der Finanz- und Bilanzbuchhaltung nach HGB und können sich vorstellen, die Leitung des Teams zu übernehmen? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns! Unser Kunde ist ein langjähriges und unabhängiges Unternehmen aus der Chemiebranche mit hohen Qualitätsstandards und Gemischen zur Verwendung für Medizin und Technik. Es hat sich eine beachtliche europäische Marktposition erarbeitet und bietet Ihnen 30 Urlaubstage, eine begleitete Einarbeitungsphase sowie langfristige Perspektiven im Unternehmen. Im Rahmen der Personalvermittlung in eine unbefristete Festanstellung suchen wir für die Bodenseeregion zeitnah einen Teamleiter Rechnungswesen (m/w/d).Leitung des Buchhaltungsteams mit 3 Mitarbeitern Sicherstellung einer korrekten Buchführung inklusive der Sach- und Anlagenbuchhaltung Mitwirkung bei der Erstellung von Bilanzen, GuV und Steuermeldungen Erstellung und Aufbereitung der Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB Unterstützung bei der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sowie dem Mahnwesen Überwachung und Ermittlung von Rückstellungen Weiterentwicklung von Prozessen und AbläufenErfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine kaufmännische Ausbildung, gerne auch in Verbindung mit einer Weiterbildung zum Steuerfachwirt oder Bilanzbuchhalter Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung nach HGB Erfahrungen im Umgang mit dem MS Office-Paket Freude an der Übernahme von Führungsaufgaben Verantwortungsvolles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Ingenieur Process Control (m/w/d)

Sa. 06.06.2020
Gelsenkirchen
Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.700 Mitarbeitern und 170 Auszubildenden eine der größten Raffinerien Europas. Dort stellen wir jährlich aus rund 12 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl. Wir suchen einen erfahrenen Ingenieur Process Control (m/w/d) für den Standort Gelsenkirchen Sie sind für die Optimierung aller Steuerungs- und Regelungsfunktionen im Prozessleitsystem verantwortlich Sie identifizieren Probleme in der Regelung der Anlagen und erarbeiten notwendige Anpassungen und Verbesserungen in Abstimmung mit allen Beteiligten Sie erstellen detaillierte Spezifikationen für Änderungen in den Prozessleitsystemen, managen die Umsetzung und führen notwendige Änderungen teilweise auch selbst im Prozessleitsystem durch In Ihrer Funktion arbeiten Sie mit Kollegen im Automatisierungsteam, der Technologie, der Produktion und der Instandhaltung zusammen, um die Optimierungsanwendungen zu implementieren und diese Instand zu halten Sie unterstützen die Asset Teams in der Produktion der Raffinerie bei der Untersuchung von Anlagenstörungen und der Umsetzung von Optimierungsmöglichkeiten Sie sind für die Verbesserung des Alarm-Managements im Prozessleitsystem gemeinsam mit den DCS-Betreuern und der Produktion zuständig, untersuchen die Ursachen von Fehlalarmen und korrigieren diese Sie leiten und überwachen Maßnahmen zur Verbesserung der Anlagensicherheit und Anlagenverfügbarkeit mit den Möglichkeiten der Prozessleitsysteme am Standort Sie tragen aktiv zur kommerziellen Leistungsverbesserung und Sicherheit unserer Anlagen bei Sie unterstützen mit ihrem Prozess- und Automatisierungsverständnis unsere umfangreichen Anlagen-Investitionsprojekte. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium mit der Fachrichtung Chemieingenieurwesen oder Automatisierungstechnik Alternativ können Sie auf eine mehrjährige Berufserfahrung als Prozessingenieur in vergleichbarer Position, vorzugsweise in der Raffinerie-, Petrochemie- bzw. Chemieindustrie zurückgreifen Sie besitzen mehrjährige Projekterfahrung im geforderten Umfeld Sie zeichnet umfangreiches technisches Know-how in der Verfahrenstechnik/Prozesstechnik oder Automatisierungstechnik von Chemie-, Petrochemie- oder Raffinerieanlagen aus Sie sind kommunikativ in der Lage, Automatisierungskonzepte auch für Nicht-Experten verständlich zu machen Wünschenswert wären Kenntnisse der Prozessleitsysteme oder anderweitigen Systeme zur Automatisierung wie ABB 800xA und Schneider Electric Foxboro-Systeme Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Sa. 06.06.2020
Gelsenkirchen
Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.900 Mitarbeitern einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 13 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie. Wir suchen eine erfahrene Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) für den Standort Gelsenkirchen Fachkundige Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter bei allen Fragen der Arbeitssicherheit Entwicklung und Beurteilung von Lösungskonzepten für die Gestaltung von sichereren sowie gesunden Arbeitsplätzen und Arbeitsprozessen Sicherheitstechnische Beratung bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen für Arbeitsplätze, Anlagen und Gefahrstoffe Durchführung von Sicherheitsbegehungen, Sicherheitsaudits und Risikobetrachtungen Konzeption und Durchführung von Schulungsmaßnahmen zur weiteren Sensibilisierung für Arbeitssicherheit Analyse von Arbeitsunfällen und Erarbeitung von geeigneten Maßnahmen zur Vermeidung der Gefährdung(en) Qualifiziertes Reporting, Auswerten von Berichten, Protokollen etc. Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern des HSSE Teams zur Weiterentwicklung von HSSE-Initiativen, Arbeitsschutzprozessen sowie standortübergreifenden Standards Abgeschlossene gewerblich-technische Berufsausbildung mit Weiterqualifizierung zum Meister oder Techniker Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit mit mehr als 5 Jahren Berufserfahrung, idealerweise aus Raffinerie- oder Chemiebetrieben Kenntnisse der gängigen Standards und Normen Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein sowie Sicherheits- und Kostenbewusstsein Durchsetzungsvermögen bei gleichzeitiger Teamorientierung sowie gute organisatorische, analytische und rhetorische Fähigkeiten Routinierte Anwenderkenntnisse in MS Office oder generelle IT Affinität Fließende Deutschkenntnisse sowie praxiserprobte Englischkenntnisse Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird.
Zum Stellenangebot

(Junior) Baustellenleiter (m/w/d)

Sa. 06.06.2020
Gelsenkirchen
Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.900 Mitarbeitern einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 13 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie. Wir suchen einen erfahrenen (Junior) Baustellenleiter (m/w/d) für den Standort Gelsenkirchen Sie stellen sicher, dass bei der Abwicklung von Projekten die geforderten vertraglichen Vereinbarungen bezogen auf Kosten, Qualität und Termine seitens der Kontraktoren eingehalten werden Auf den Projektbaustellen fungieren Sie als Bindeglied zwischen Projektmanagement, EPCm, Einkaufsabteilung und Kontraktor Sie sind zuständig für die Implementierung eines Performance-Management-Systems zwecks Analyse, Reporting und Forecast-Berechnung für die Projekte Sie verbessern die vorhandenen Kosten-Reporting-Systeme, um zukünftig eintretende Kostenergebnisse und Unsicherheiten noch besser vorhersagen zu können Sie überwachen die Montagebudgets und Terminpläne in den Projekten und betreuen die Schnittstelle zur Anforderung und Beschaffung von Montageleistungen Mit Hilfe diverser Tools (z. B. SAP, ELE) führen Sie Plausibilitätsprüfungen und Leistungstests der eingereichten Leistungsnachweise/Aufmaße der Montagekontraktoren durch Sie entwickeln vorhanden Kontrollverfahren weiter und erstellen Monatsberichte (Arbeitsstunden des Montagepersonals, Montagekosten, Cashflow, Kosten- und Terminplan-Forecast) für das Management-Board Sie betreuen den gesamten Change-Management-Prozess, bauen das Montagecontrolling aus und stellen den Performance-Plan für das Gesamtportfolio sicher Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens, Maschinenbaus oder der Elektrotechnik (Bachelor, Master, Diplom) Alternativ verfügen Sie über eine adäquate abgeschlossene Berufsausbildung mit einer entsprechenden Weiterbildung zum Meister/Techniker im relevanten Bereich 5 bis 10 Jahre Berufserfahrung im relevanten Aufgabenbereich Fundierte Kenntnisse im Projektcontrolling und Projektmanagement Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge und Kennzahlen Erfahrungen mit SAP, Risource/ELE, Nostradamus Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeit­gestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird.
Zum Stellenangebot

EHS Senior Specialist (m/w/i) – Chemiestandort Düren

Sa. 06.06.2020
Düren, Rheinland
W. R. Grace & Co. ist ein weltweit führender Anbieter von chemischen Spezialprodukten und Dienstleistungen für internationale Industriekunden. In 85 Ländern erwirtschaftet unser Konzern einen jährlichen Umsatz von 2 Md. US$. Dabei setzen wir auf State of the Art Technologien und die Talente unserer 4.000 Mitarbeiter*innen rund um den Globus. Sie sind „Game Changer“, die mit ihren Ideen häufig erst Innovationen und neue Produkte bei unseren Kunden ermöglichen. Problemlöser, die mit Leidenschaft neue Herausforderungen angehen. Und starke Teamplayer, die Hand in Hand für den Erfolg von Grace und unserer Kunden arbeiten. Wenn Sie unsere Werte – Teamwork, Leistung, Integrität, Innovation, Geschwindigkeit – teilen und Sie Ihre Erfahrung und Ihr Können in einem Weltklasse-Team einbringen wollen, herzlich willkommen bei Grace in Düren. EHS Senior Specialist (m/w/i) Chemiestandort Düren Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz – das ist „Ihre Welt“? Sie wollen mehr aus Ihrem Know-how machen? Dann übernehmen Sie an unserem Werksstandort in Düren Verantwortung für die Umsetzung und Weiterentwicklung eines nachhaltigen EHS-Managements. Mit rund 120 Mitarbeiter*innen produzieren wir hier hochwertige Silikatprodukte für unterschiedlichste industrielle Anwendungen. Ihr Ziel ist es, höchste Sicherheitsstandards zu realisieren und „Ihr“ Werk mit zu einem Musterbeispiel in Sachen Sicherheit zu machen. Dabei verstehen Sie es, Management und Belegschaft gleichermaßen „mit ins Boot zu holen“. Sie beraten Werksleitung und Management in Düren in allen EHS-Fragen und arbeiten bei sicherheitsrelevanten Konzernthemen Hand in Hand mit dem EHS-Team in Worms zusammen. Ihr Ziel ist es, gesetzliche und unternehmensspezifische Sicherheitsstandards optimal umzusetzen und deren Einhaltung im laufenden Betrieb zu gewährleisten. Das Genehmigungsmanagement nach BImSchg und BauGB zählt zu Ihren Kernaufgaben. Unterstützt von einem externen Dienstleister sowie Expert*innen und Gutachter*innen, die Sie koordinieren, sorgen Sie für eine effiziente und erfolgreiche Umsetzung der Genehmigungsverfahren. Darüber hinaus beraten Sie Verantwortliche am Standort fachübergreifend zu Arbeits- und Unfallschutzthemen – von der Beschaffung neuer Betriebsanlagen, über die Einführung neuer Arbeitsmittel und -verfahren bis hin zur Gestaltung von Arbeitsplätzen und -prozessen. Sie begehen Arbeitsplätze, führen interne Audits durch, begleiten externe Audits, unterstützen Führungskräfte bei Gefährdungsbeurteilungen und haben die nachhaltige Maschinen- und Anlagensicherheit im gesamten Unternehmen zuverlässig im Blick. Sicherheitslücken decken Sie konsequent auf und erarbeiten gemeinsam mit den betroffenen Bereichen Maßnahmen, um sie zu schließen. Auch die Auswertung von Unfällen und Umweltvorkommnissen und die Durchführung von Notfallübungen und Ereignisgesprächen fällt in Ihr Ressort. Mit praxisnahen Schulungen und weiteren Maßnahmen gelingt es Ihnen, das Sicherheitsbewusstsein der Mitarbeiter*innen weiter zu schärfen. Bei alldem übernehmen Sie zudem die Funktion als Fachkraft für Arbeitssicherheit, Gewässerschutzbeauftragte*r mit Fokus AwSV, Standort-Administrator*in für das Schulungsmodul SAM, Auditor*in ISO 14001/45001/50001, Beauftragte*r Umweltschutz Studium Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder Umweltschutzingenieur*in, ergänzt durch eine Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit und/oder Sicherheitsingenieur*in Einige Jahre Erfahrung im Health-, Safety- und Environment-Management der Chemieindustrie Erfahren in der Anwendung und Durchsetzung gesetzlicher und unternehmenseigener Sicherheitsrichtlinien in einem produzierenden Chemiebetrieb Fundierte Kenntnisse aktueller Vorschriften, Leitlinien und Normen in der Arbeitssicherheit, im Gesundheits- und Umweltschutz, u. a. Betriebssicherheitsverordnung, ATEX, BG-Regelwerke Verbindlich im Auftreten, klar und überzeugend in der Kommunikation mit unterschiedlichen Adressaten – auf Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Technischer Leiter (m/w/d)

Sa. 06.06.2020
Harth-Pöllnitz
Sie sind auf der Suche nach Ihrem Wunschjob? Orizon unterstützt Sie dabei! Mit individueller Beratung und persönlicher Betreuung finden wir für Sie den Job, der am besten zu Ihnen passt. Orizon gehört zu den zehn größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als einer der Marktführer für den deutschen Mittelstand überlassen und vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus allen Berufsfeldern an namhafte Unternehmen. Finden auch Sie mit uns Ihren Platz! Im Auftrag unseres Mandanten, einem aufstrebenden und innovativem Unternehmen in der Herstellung alternativer Kraftstoffe, suchen wir Sie als Technischen Leiter (m/w/d) zur Direktanstellung. Es erwarten Sie ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet, welches Sie verantworten und gestalten sowie eine langfristige berufliche Perspektive. Darüber hinaus sind Sie in dieser Position direkt der Geschäftsführung unterstellt und können von flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen profitieren. Absicherung der Verfügbarkeit der Produktionsanlage stetige technische Optimierung des Produktionsprozesses zur Verbesserung der Produktqualität und- quantität strategischer Aufbau und Erstellung der Instandhaltungs- und Wartungspläne fachliche und disziplinarische Anleitung der Mitarbeiter im Fertigungsbereich Durchführen von Schwachstellenanalysen in Produktion und Instandhaltung Beauftragung und Koordinierung der Zusammenarbeit von Service- und Wartungsverträgen mit externen Dienstleistern und Gewerken Errichtung und Verwaltung eines Ersatzteilmanagementsystems Verantwortung der Arbeitssicherheit für das Gesamtunternehmen Mitwirkung bei der Erstellung Jahres- und Investitionsbudgets für den technischen Bereich Reporting an die Geschäftsführung Sie haben Ihr technisches Studium im Bereich des Ingenieurwesens , z. B. Produktionstechnik, Verfahrenstechnik, Mechatronik oder einem vergleichbaren Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen. Alternativ konnten Sie Ihrer Ausbildung zum Produktionstechnologen (m/w/d), Mechatroniker (m/w/d) oder Instandhaltungsmechaniker (m/w/d) eine Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) z. B. Maschinentechnik (Produktionsorganisation) oder Meister (m/w/d) anschließen. Darüber hinaus bringen Sie nachweisbare Erfahrungen in einer analogen Position eines Produktionsunternehmens oder der technischen Projektierung mit. Zudem verfügen Sie über fundierte Kenntnisse in den Bereichen der thermischen und/ oder chemischen Verfahrenstechnik und Arbeitssicherheit . In Ihrer bisherigen Tätigkeiten haben Sie bereits Mitarbeiter geführt sowie die Zusammenarbeit von Teams koordiniert. Neben Ihren hervorragenden kommunikativen Fähigkeiten gehören Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen zu Ihren Stärken. Ein gutes betriebswirtschaftliches Verständnis gepaart mit unternehmerischem Denken und Handeln rundet Ihr Profil ab. Direkte Festanstellung bei unserem namhaften Kunden Attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven Aktive Jobsuche und regelmäßiger Austausch mit Ihnen Persönliche Begleitung des Vermittlungsprozesses
Zum Stellenangebot

Werkzeugmechaniker (m/w/d)

Sa. 06.06.2020
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Köln-Porz. Als international tätiges Unternehmen beliefern wir die ganze Welt mit unseren technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen und sind inzwischen mit unseren Niederlassungen in 34 Ländern vertreten. In den letzten 10 Jahren ist unser Unternehmen auf über 4.100 Mitarbeiter gewachsen. Montage, Reparatur und Optimierung von Spritzgusswerkzeugen Schleifen, (Laser-)schweißen und weitere mechanische Bearbeitung von Einzelteilen Weiterentwicklung von Werkzeugkonzepten gemeinsam mit Konstruktion und QS Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Zerspanungs- oder Werkzeugmechaniker Erfahrung im Bereich der Werkzeugmontage Flexibilität und Interesse an der Übernahme von Tätigkeiten im Bereich Fräsen/Erodieren/Drehen Bereitschaft zur Schichtarbeit (2-3 Schichten) / Samstagsarbeit Teamfähigkeit und Belastbarkeit Einen Werkzeugbau mit modernsten Maschinen und langfristiger Weiterentwicklungsperspektive Eine langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, zukunftsorientierten Industrieunternehmen Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine kostenfreie Verpflegung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, etc. Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung innerhalb unserer igus® Akademie und die Möglichkeit, Ihren Karriereweg bei igus® aktiv mitzugestalten Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d) Schwerpunkt Formteile

Sa. 06.06.2020
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Köln-Porz. Als international tätiges Unternehmen beliefern wir die ganze Welt mit unseren technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen und sind inzwischen mit unseren Niederlassungen in 34 Ländern vertreten. In den letzten 10 Jahren ist unser Unternehmen auf über 4.100 Mitarbeiter gewachsen. Einrichten, Umrüsten und Führen von Spritzgussmaschinen sowie der entsprechenden Peripheriegeräte und Handlings Installation der notwendigen Kühlung, Hydraulik, Pneumatik und Elektrik von Spritzgussmaschinen Montage und Demontage von Spritzgusswerkzeugen Optimierung der Zykluszeiten Maschinenüberwachung sowie Störungsbehebung Inbetriebnahme neuer Werkzeuge in enger Zusammenarbeit mit unserem Werkzeugbau Optische Qualitätskontrolle Eine abgeschlossene Ausbildung zum Verfahrensmechaniker - Kunststoff- und Kautschuktechnik, Schwerpunkt Formteile und / oder einschlägige Berufserfahrung im entsprechenden Bereich Bereitschaft zur Schicht- und Samstagsarbeit Teamfähigkeit und Belastbarkeit Eine langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, zukunftsorientierten Industrieunternehmen Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine kostenfreie Verpflegung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, etc. Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung innerhalb unserer igus® Akademie und die Möglichkeit, Ihren Karriereweg bei igus® aktiv mitzugestalten Die Perspektive, sich in der Welt von Industrie 4.0 zu entwickeln und die Chance, Dinge zu bewegen Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot


shopping-portal