Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 3 Jobs in Sassenberg

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung 1
  • Bereichsleitung 1
  • Forschung 1
  • Labor 1
  • Leitung 1
  • Projektmanagement 1
  • Teamleitung 1
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Projekt- und Prozessmanager (m/w) mit Schwerpunkt PIM, PDM, PLM

Do. 26.03.2020
Münster, Westfalen
Brillux ist Hersteller und Marktführer als Direktanbieter und Vollsortimenter im Lack- und Farbenbereich. Wir sind der starke Partner von Handwerk, Handel, Industrie und Planung. Garanten für die erfolgreiche Partnerschaft sind über 2.500 Mitarbeiter, die in über 180 Niederlassungen und vier Produktionsstätten täglich mit Leidenschaft unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben. Der Hauptsitz unseres familiengeführten Unternehmens ist in Münster / Westfalen. Service und Produktqualität, Innovationskraft und Zuverlässigkeit sind die Basis unseres Erfolgs. In diesem Umfeld bieten sich Ihnen beste Entwicklungsmöglichkeiten. Zur Verstärkung unserer IT Gruppe „Projekt- und Prozessmanagement“ in unserer Unternehmenszentrale in Münster suchen wir Sie als: Projekt- und Prozessmanager (m/w) mit Schwerpunkt PIM, PDM, PLM Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Projekten in den Bereichen Product Information Management (PIM), Product Data Management (PDM) und Product Lifecycle Management (PLM). Dabei sind Sie als interner Dienstleister für die abteilungsübergreifende Aufnahme, Analyse und Optimierung von PIM/PDM/PLM-Prozessen, -Systemen und -Methoden zuständig. Sie fungieren als Moderator zwischen den Fachabteilungen und der IT-Abteilung. Dabei adressieren Sie neben den technischen Aspekten der PIM/PDM/PLM-Projekte ebenso die Themen Daten, Prozesse und Organisation. In der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern übernehmen Sie deren Steuerung und stellen ein kosten-, zeit- und qualitätsgerechtes Ergebnis sicher. Weiter erarbeiten Sie Konzepte zur kontinuierlichen Steigerung der Produktdatenqualität. Sie entwickeln sich zum zentralen Ansprechpartner für Weiterentwicklungen unserer PIM/PDM/PLM-Systemlandschaft, nicht nur auf der fachlichen Seite, sondern auch im Kontext unserer langfristigen Datenstrategie über Datendomänen hinweg. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Ausbildung. Idealerweise verfügen Sie bereits über Berufserfahrung in den Bereichen PIM, PDM, PLM und haben Kenntnisse in einem oder mehreren der gängigen Systeme. Sie zeichnen sich durch eine hohe analytische und strukturierte Denkweise aus, haben stark ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe. Englisch beherrschen Sie sicher in Wort und Schrift (C1). Sie haben Freude an einer Schnittstellenfunktion in einem innovativen Unternehmensumfeld. Eine ausgeprägte Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungskraft runden Ihr Kompetenzprofil ab. Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und langfristiger Perspektive in einem jungen und dynamischen Team. Für einen erfolgreichen Start werden Sie „on the Job“ eingearbeitet. Ebenso bieten wir Ihnen umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Referenten in der unternehmenseigenen Brillux Akademie. Sie erwartet ein attraktives Vergütungspaket. Freuen Sie sich darüber hinaus auf unser Gesundheitszentrum B-Vital, unsere unternehmenseigene Kita B-Kids und unser Mitarbeiterrestaurant sowie weitere umfassende Zusatzleistungen, wie z. B. die betriebliche Altersvorsorge und die betriebliche Krankenzusatzversicherung.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Wassertechnik (m/w/d)

Do. 19.03.2020
Münster, Westfalen
Standortbetreiber mehrerer internationaler Firmengruppen in der chemischen Industrie- NRW Unser Mandant ist der Standortbetreiber mehrerer internationaler Firmengruppen in der chemischen Industrie. Mit circa 3.300 eigenen Mitarbeitern umfasst das Dienstleistungsspektrum unseres Mandanten u .a. die Stoff- und Energieversorgung vor Ort, vielfältige Analytikleistungen, modernes Umweltmanagement, umfangreiche Infrastrukturleistungen und zuverlässige Sicherheitskonzepte. Das Unternehmen bietet mit seinen spezialisierten Dienstleistungen seinen Kunden an den Standorten optimale Rahmenbedingungen, so dass diese entlastet werden und sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können. Im Bereich Energie gehört unser Mandant beispielsweise zu den 15 größten Versorgern in Deutschland mit einem Gesamtumsatz von circa 1,6 Mrd. Euro. Die Wassermenge der drei Standorte des Unternehmens umfasst ca. 450 Millionen Kubikmeter. In den Tochterfirmen tragen weitere 2.100 Mitarbeiter ebenfalls zum Firmenerfolg bei.Verantwortung für die technische Betreuung der Anlagen der Wassergewinnung, der Wasseraufbereitung sowie der Abwasserreinigung der drei Standorte des Unternehmens Der Positionsinhaber (m/w/d) ist verantwortlich für die technische Betreuung der Anlagen der Wassergewinnung, der Wasseraufbereitung sowie der Abwasserreinigung der drei Standorte des Unternehmens und die Gewährleistung sowie Weiterentwicklung der technischen Verfügbarkeit des Anlagenparks. Die zu betreuenden Anlagen umfassen neben Kläranlagen auch Flusswasserwerke, Brunnen, Trinkwassererzeugung und VE-Wassererzeugungsanlagen. Zu den Hauptaufgaben gehören die Führung, Weiterentwicklung und Motivation der fachlich und disziplinarisch unterstellten Mitarbeiter (m/w/d), die strategische Weiterentwicklung und Implementierung einer wertorientierten Instandhaltungsstrategie für die Wasser- und Abwassertechnik, wie z. B. Schwachstellenanalysen, Schadensauswertungen etc., hin zu einer präventiven Instandhaltung, die Projektverantwortung bei strategischen Initiativen (Asset Excellence) für den kompletten Bereich Wasser- und Abwassertechnik und die Implementierung und Nutzung von Kennzahlen zur Performance-Beurteilung und -verbesserung der Anlagen. Weitere Aufgaben sind die Anpassung der Vertrags- und Auftragsgestaltung inkl. Abrechnung der Fremdfirmen und Dienstleister an die Weiterentwicklung der Strategie, die technische Optimierung und Weiterentwicklung der Anlagen bei gleichzeitiger Kostenoptimierung sowie die Projektdurchführung der Investitionsprojekte und Verantwortung für das damit verbundene Anlagenbewirtschaftungsbudget.Studium (TU/FH) des Maschinenbaus/der Verfahrenstechnik Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Studium (TU/FH) des Maschinenbaus/der Verfahrenstechnik oder einem adäquaten Ausbildungshintergrund mit entsprechender Berufserfahrung besitzen Sie fundierte Erfahrungen in der technischen Betriebsleitung mit Personal- und Budgetverantwortung, mehrjährige Führungserfahrung in einer technischen Leitungsfunktion, idealerweise umfassende General Management Qualifikationen sowie Kenntnisse im Bereich der Umwelttechnik, insbesondere der Wasserver- und Abwasserentsorgungstechnik; gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse runden Ihr Profil ab. Sie denken und handeln gesamtunternehmerisch und kostenbewusst, sind in der Lage, ganzheitlich, strategisch und fachübergreifend komplexe Anforderungen zu lösen und sind bereit, ständige Veränderungen in Technologie, Technik, Verfahren und Organisation mitzugestalten, zudem verfügen Sie über gute Kommunikationsfähigkeiten, hohe soziale Kompetenz und Beeinflussungs- sowie Begeisterungsfähigkeit.
Zum Stellenangebot

Laborant m/w/d

Di. 17.03.2020
Münster, Westfalen
Wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit mehr als 275 Mitarbeitern weltweit und exportieren unsere Produkte in über 100 Länder. Seit 1947 entwickeln, produzieren und vertreiben wir chemotechnische Produkte sowie Abisolierwerkzeuge und arbeiten an partnerschaftlichen Lösungen für Industrie und Handel. Unser Hauptsitz liegt im westfälischen Münster. Wir haben Niederlassungen in Dubai, Kanada, der Türkei, Rumänien, Südafrika, Singapur, der Tschechischen Republik, Spanien und Italien. selbstständiges Durchführen und Bewerten von Wareneingangskontrollen Umsetzung und Protokollierung von Prüfaufträgen Materialfreigabe bei Einhaltung der Sollwerte eigenverantwortliche Betreuung von Versuchsreihen Aus- und Bewertung von Prüfberichten Erstellung von Laborberichten abgeschlossene Berufsausbildung als Physikalisch-Technischer Assistent, Chemisch-Technischer Assistent, Laborant oder Chemikant auch Quereinstieg aus ähnlichen Bereichen möglich strukturierte und analytische Arbeitsweise hohes Qualitätsbewusstsein Interesse an kontinuierlicher Fortbildung Team- und Kommunikationsfähigkeit eine Marke mit bestem internationalen Ruf intensive Einarbeitung Entfaltungsmöglichkeiten in einem expandierenden Unternehmen interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten zahlreiche Benefits (höhenverstellbare Schreibtische, Vergünstigungen in der Kantine, Physiotherapie, Fitnessstudio u.v.m.)
Zum Stellenangebot


shopping-portal