Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

chemie-und-erdoelverarbeitende-industrie: 61 Jobs in Speyer

Berufsfeld
  • Chemie 5
  • Gruppenleitung 4
  • Leitung 4
  • Softwareentwicklung 4
  • Teamleitung 4
  • Kundenservice 3
  • Elektrotechnik 2
  • Außendienst 2
  • Business Development 2
  • Elektronik 2
  • Arbeitssicherheit 2
  • Fertigung 2
  • Mechaniker 2
  • Medien- 2
  • Produktion 2
  • Projektmanagement 2
  • Screen- 2
  • Servicetechniker 2
  • Training 2
  • Webdesign 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Städte
  • Ludwigshafen am Rhein 25
  • Mannheim 15
  • Heidelberg 9
  • Frankenthal (Pfalz) 4
  • Speyer 3
  • Berlin 2
  • Ladenburg 2
  • München 2
  • Wiesloch 2
  • Dortmund 1
  • Bremen 1
  • Dresden 1
  • Duisburg 1
  • Düsseldorf 1
  • Hamburg 1
  • Ingolstadt, Donau 1
  • Leipzig 1
  • Limburgerhof 1
  • Lüdenscheid 1
  • Magdeburg 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 46
  • Ohne Berufserfahrung 35
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 55
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 43
  • Praktikum 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Anwendungstechniker (m/w/d) Siebdruck

Mi. 19.02.2020
Wiesloch
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Anwendungstechniker (m/w/d) Siebdruck Wir sind ein mittelständisches Familien­unternehmen mit Sitz in Wiesloch bei Heidelberg und liefern welt­um­spannend Produkte aus den Bereichen Druck­form-Chemie, Kleb­stoffe, Reinigungs-Chemie und Resiste & Coatings. Mit über 100 hoch­quali­fi­zierten Kolleginnen und Kollegen sowie inno­va­tiven Produkten begeistern wir namhafte Unter­nehmen verschiedenster Industrien – insbe­sondere in den Sektoren Automobil und Elektronik. Anwendungstechnische Produkt­freigabe von Neu­entwicklungen durch Simulation von Prozess­abläufen Produkterprobung bei komplexen Anforderungen Erarbeiten von Vorschlägen für die Entwicklungs­abteilung zur kontinuierlichen Produkt­verbesserung Anwendungstechnische Produkt­beratung intern und vor Ort bei Kunden Mitarbeit bei Schulungen und Seminaren Bearbeitung von Reklamationen Anwendungstechnische Prüfung von Wettbewerbs­produkten Enge Zusammenarbeit mit Verkauf und Entwicklung Qualifizierte Ausbildung im Bereich Sieb- und Textildruck, z. B. Bachelor der Print- und Medientechnologie mit Berufserfahrung oder gestandener Siebdruck-Meister (m/w/d) Beherrschung einer möglichst breiten Palette von Siebdruck­anwendungen Analytisches Denken in Bezug auf Ursache und Wirkung der Druckform­herstellung und Druck­prozesse Sehr gutes technisches Verständnis für Prozesse und Verfahren Kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) für Kunden und intern Gute Kenntnisse in MS Office Strukturierte Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse, Teamfähigkeit sowie Reise­bereitschaft sind für diese abwechslungsreiche Aufgabe erforderlich Ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet in einem internationalen Umfeld Eine leistungsgerechte Vergütung und vielfältige Sozialleistungen gemäß Chemie-Tarifvertrag, wie z. B. eine arbeitgeber­finanzierte Berufs­unfähigkeits­versicherung, Weihnachts- und Urlaubsgeld Eine jährliche, freiwillige Gewinnbeteiligung für alle Mitarbeiter Besonders verkehrsgünstige Lage: direkt an der Bahnlinie und in unmittelbarer Nähe zur Autobahn
Zum Stellenangebot

Standortcontroller/ Kaufm. Leitung in spe (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Ludwigshafen am Rhein
Als international operierendes Unternehmen der Chemischen Industrie gehört die Raschig GmbH zur amerikanischen PMC-Gruppe. Der Geschäftsbereich Raschig-Ringe befasst sich mit der Auslegung thermischer Stofftrennprozesse für die chemische und verwandte Industrie sowie für den Umweltschutz. Mit unseren Produkten gehören wir zu den weltweit führenden Herstellern von Komponenten dieser Anlagen. Für unsere Tochtergesellschaft Ludwig Michl GmbH in Waakirchen (Oberbayern) suchen wir eine/n Standortcontroller/ Kaufm. Leitung in spe (m/w/d) Die Ludwig Michl GmbH (www.L-M-W.de) erwirtschaftet mit ca. 80 Mitarbeitenden einen Jahresumsatz von ca. 11 Mio. EUR als Systemlieferant / Lohnzulieferer mit Schwerpunkt Blechbearbeitung für verschiedenste Branchen wie Maschinenbau, Chemie, Bau- und Objektausstattung. Übernahme aller wesentlichen kaufmännischen Aufgaben nach Einarbeitung und Arbeitsübergabe mit der Perspektive Kaufmännische Leitung Erstellung der handelsrechtlichen Monats und Jahresabschlüsse sowie Ansprechpartner der Wirtschafts- und Betriebsprüfer Soll – Ist – Analysen von Monatsabschlüssen und Erläuterungen deren Abweichungen Mitwirkung bei der Auswahl und Einführung eines Stateof-the-Art ERP-Systems Sicherstellung von korrekten Bestandsbewertungen Materialwirtschafts und Produktionsanalysen Durchführung und Analyse von Produktkalkulationen Vor und Nachkalkulationen von Kundenaufträgen Mitwirkung und Koordination des Budgets, Ertrags, Investitions- und Liquiditätsplanung Reporting an die Muttergesellschaft und Geschäftsleitung Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling, vorzugsweise im Produktionscontrolling eines Fertigungsunternehmen Team- und Durchsetzungsfähigkeit Fachhochschulabschluss BWL oder vergleichbare Qualifikation. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit großen Gestaltungsspielräumen und hoher Eigenverantwortung. Neben den klassischen Controlleraufgaben übernehmen Sie die kaufmännische Verantwortung. Die Berichterstattung erfolgt an die Muttergesellschaft sowie die lokale Geschäftsführung.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Ludwigshafen am Rhein
Als renommiertes und international operierendes Unternehmen der chemischen Industrie gehören wir zur amerikanischen PMC-Gruppe. Schwerpunkt der Raschig GmbH ist die Entwicklung und Herstellung von hochwertigen und innovativen Produkten im Bereich der Spezialchemikalien. Mit unseren Produkten gehören wir zu den weltweit führenden Herstellern von Feinchemikalien, Polymer- und Galvanoadditiven. Für die erfolgreiche Weiterentwicklung unseres Unternehmens am Standort Ludwigshafen am Rhein, suchen wir einen fachlich und persönlich überzeugenden Chemielaboranten (m/w/d) Vorbereitung und Durchführung von Versuchen im Rahmen der Produktentwicklung Optimierung bestehender Prozesse Durchführung von Auftragssynthesen Dokumentation der Ergebnisse Mitarbeit bei der Labororganisation Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant / CTA oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse und Erfahrung in der organischen Synthese sind zwingend erforderlich Idealerweise Berufserfahrung in der Produktentwicklung im Bereich der organischen und/oder Polymerchemie Sorgfältige und selbständige Arbeitsweise MS-Office Kenntnisse Teamfähigkeit und verantwortungsbewusstes Handeln In dieser Position erwartet Sie eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem international operierenden Unternehmen, in dem Flexibilität und der Wille zu einer kooperativen Zusammenarbeit von großer Bedeutung sind. Wir bieten ein gutes Betriebsklima sowie eine sehr attraktive Vergütung.
Zum Stellenangebot

Marketingassistenz (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Ludwigshafen am Rhein
Wöllner ist ein Familienunternehmen mit Tradition. Bei der Herstellung und Entwicklung von löslichen Silikaten, Prozess-Chemikalien und Spezialadditiven für verschiedenste industrielle Anwendungen sind wir im B2B zu Hause. Für die chemische Großindustrie im Allgemeinen und für die Bau-, Farben- und Papierindustrie im Besonderen sind wir Rohstoff- und Systemlieferant. Dabei spielen unsere hohe Kundenorientierung sowie die Fachkompetenz unserer Mitarbeitenden eine wesentliche Rolle für den Erfolg unseres Unternehmens. Mit 150 Mitarbeitenden an drei Standorten im Zentrum Europas gestalten wir unsere Zukunft. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Zentrale in Ludwigshafen/Rhein zum 1. April 2020 in Teilzeit eine Marketingassistenz (m/w/d) Mitentwicklung und Organisation unserer Werbeauftritte (z. B. Messen, Anzeigen, Poster) Bestandspflege, Aktualisierung und Neuerstellung der Werbematerialien inklusive Textüberarbeitung (u. a. Print, Präsentationen) Beschaffung von Werbemitteln Pflege der Firmen-Homepage, unserer Portale und Datenbanken Durchführung von themenbezogenen Recherchen und statistischen Auswertungen Administrative Tätigkeiten sowie Vor- und Nachbereitung der Besprechungsräume Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare werbefachliche Ausbildung Berufspraxis in den oben genannten Aufgaben Textsicherheit in Wort und Schrift, auch in englischer Sprache Routinierter Umgang mit MS Office Erfahrung in der grafischen Gestaltung und Kenntnisse in Adobe InDesign, Photoshop und Acrobat sind von Vorteil Selbstständige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise Organisationsvermögen und Sozialkompetenz Professionelle Einarbeitung in unser Produktportfolio und in Ihr Aufgabengebiet Sehr gutes Betriebsklima und ein motiviertes Team Ein interessantes Aufgabengebiet mit der Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln Gestaltungsfreiheit, offene Türen und kurze Entscheidungswege Eine tarifbasierte Bezahlung
Zum Stellenangebot

Mechatroniker_in (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Frankenthal (Pfalz)
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Die BASF Wolman GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen der BASF Gruppe und zählt zu den führenden Holzschutzmittelherstellern weltweit und bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche des Holzschutzes.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der StelleFrau Juliane Höfs (Talent Acquisition) Tel: +49 030 2005 59246 oder per E-Mail an: Juliane.hoefs@basf.com Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Im Jahr 2050 werden neun Milliarden Menschen auf unserem Planeten leben, dreiviertel davon in Städten. Die Verstädterung erfordert neue und nachhaltige Konzepte im Wohn- und Bauwesen. Wir im Bereich Construction Chemicals suchen innovative chemische Lösungen für Neubau, Instandhaltung, Sanierung und Renovierung von Bauwerken, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Mit unseren Innovationen werden Gebäude langlebiger, benötigen weniger Ressourcen zur Instandhaltung und schonen die Umwelt.Unsere Einheit produziert Holzschutzmittel sowie Feuerschutzprodukte. Werden Sie ein Teil unserer Einheit Production Palusol für den Standort Frankenthal. Zu Ihren Aufgaben gehört die Koordination, der durch Kontraktoren durchzuführenden Reparatur- und Wartungsarbeiten. Sie analysieren und beheben Störungen im Produktionsablauf, dabei dokumentieren Sie eigenständig die Reparatur- und Wartungsarbeiten an Produktions- und Logistikanlagen. Darüber hinaus unterstützen Sie den Um- und Ausbau der Anlage durch Koordination von externen Dienstleistern. Zudem führen Sie Instandhaltungsarbeiten an Gebäude-, Infrastruktur- und Produktionsequipment durch. Die Beachtung der geltenden gesetzlichen und innerbetrieblichen Sicherheitsvorschriften rundet Ihr Aufgabenprofil ab. Mechatronische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifizierung Berufserfahrung in der chemischen Produktion oder vergleichbaren Industrie Spaß an der Arbeit im Team Vorausschauendes Denken und Handeln Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team. Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Maßnahmen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) für den Bereich Corporate Information Technology

Mi. 19.02.2020
Mannheim
Die Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 50.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für über 30 Marktsegmente. Freudenberg & Co. KG mit Sitz in Weinheim ist die strategische Führungsgesellschaft der breit diversifizierten Gruppe und hat die Aufgabe, die weltweiten Aktivitäten der Gruppe zu steuern und zu koordinieren. Für unseren Bereich Corporate IT suchen wir ab sofort Sie als Werkstudent (m/w/d) für den Bereich Corporate Information Technology Dauer: 3 Monate, Einsatz: max. 20 Std./Woche Mitarbeit in der Go Live Phase einer globalen HR-Software (Workday) Eigenverantwortliche Erstellung und Überarbeitung von Trainingsmaterialien (z.B. Click-Instructions, Manuals) Unterstützung bei weiteren Themen nach Bedarf Studium der Betriebswirtschaft, IT, Ingenieurwesen oder ähnliches Sicherer Umgang mit komplexen Sachverhalten Eigeninitiative, Flexibilität, gutes Zeitmanagement und Teamgeist Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit Blick fürs Detail sowie eine gute Auffassungsgabe Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen sind von Vorteil Wenn Sie unternehmerisch denken und handeln, finden Sie bei uns die besten Rahmenbedingungen: eine Unternehmenskultur, die Ihre persönliche Entwicklung fördert und Perfektion fordert. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen, die über unser Online-Bewerbungssystem eingehen, berücksichtigen können. Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von jeder und jedem unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.
Zum Stellenangebot

Praktikum / Abschlussarbeit Data Science und Modellierung in der Digitalisierung (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle?Frau Julia Bräse (Talent Acquisition), Tel.-Nr.: +49 (0)30 2005 58575 Das European Site & Verbund Management entwickelt die großen, europäischen Standorte der BASF stetig weiter und sichert damit deren Wettbewerbsfähigkeit: Wir managen an den Standorten die perfekte Verzahnung von Infrastruktur, Betriebsservices und Logistik mit der Produktion. Damit sichern wir die Grundversorgung der Unternehmensbereiche, die dadurch erfolgreich am Markt agieren können. Zusätzlich beraten wir die Betriebe in allen Belangen rund um Umweltschutz, Arbeits- sowie Anlagensicherheit und Genehmigungsrecht. Unser interdisziplinäres Team treibt die digitale Transformation an zwei unserer größten Produktionsstandorte voran. Wir begleiten Digitalisierungs-Projekte von der Ideenfindung über die ersten Prototypen bis hin zur Inbetriebnahme. Dabei verwenden wir ein breites Spektrum moderner Methoden aus Data Science, Machine Learning, Statistik, wissenschaftlichem Rechnen und Softwareentwicklung, und setzen auf flache Hierarchien und agiles Arbeiten. Sie werden Teil unseres Teams und treiben gemeinsam mit uns innovative Projekte zur Digitalisierung von Produktion und Infrastruktur voran. Dazu arbeiten Sie eng mit den Betrieben vor Ort und einem fach- und einheitsübergreifenden Experten-Netzwerk zusammen. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit richten sich dabei nach Ihren Interessen und Fähigkeiten. Mögliche Themenbereiche sind z.B. Modellentwicklung zur Simulation und Optimierung verfahrenstechnischer Prozesse, Aufbau intelligenter Assistenz- und Expertensysteme oder die Implementierung interaktiver Dashboards und Web-Apps. Bei Bedarf steht Ihnen unser Supercomputer Quriosity (unter den Top 200 weltweit!) zur Verfügung. Bei beiderseitigem Interesse ist im Anschluss an das Praktikum eine Abschlussarbeit oder Werkstudententätigkeit möglich. Sie haben einen überdurchschnittlichen Bachelor und befinden sich im Masterstudium in angewandter Mathematik, Statistik, Naturwissenschaften, Informatik oder Ingenieurwesen. Zudem sind Sie am digitalen Puls der Zeit, haben Lust etwas zu bewegen und wollen greifbare Ergebnisse schaffen, die direkt bei Kunden und Partnern eingesetzt werden. Sie haben Spaß an der Arbeit mit Daten und Modellierung (mit Statistik, Machine Learning und/oder Differentialgleichungen) und arbeiten sich darüber hinaus gerne eigenverantwortlich in neue Themen ein. Außerdem verfügen Sie über gute Kenntnisse in Python (z.B. sklearn, pandas, Dash by Plotly, Django), R (z.B. caret, R Shiny) oder einer vergleichbaren Programmiersprache. Erfahrung mit der Modellierung realer dynamischer Prozesse ist von Vorteil. Sie sind vom ersten Tag an Teil des BASF-Teams. Bei uns steigen Sie in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld. Ergänzend bieten die BASF Standorte unterschiedliche Möglichkeiten wie Führungen oder Workshops an, um BASF näher kennen zu lernen. So gewinnen Sie vielfältige Einblicke und Erfahrungen bei dem größten Chemieunternehmen weltweit.Informationen zu Praktika: www.basf.com/praktikum Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Praktikum
Zum Stellenangebot

Praktikum / Abschlussarbeit Softwareentwicklung in der Digitalisierung (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Frau Julia Bräse (Talent Acquisition) Tel.: +49 (0)30 2005 58575 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Wir bitten davon abzusehen, Kandidatenprofile über Personalvermittlungsagenturen einzusenden. Diese werden nicht berücksichtigt.Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE Das European Site & Verbund Management entwickelt die großen, europäischen Standorte der BASF stetig weiter und sichert damit deren Wettbewerbsfähigkeit: Wir managen an den Standorten die perfekte Verzahnung von Infrastruktur, Betriebsservices und Logistik mit der Produktion. Damit sichern wir die Grundversorgung der Unternehmensbereiche, die dadurch erfolgreich am Markt agieren können. Zusätzlich beraten wir die Betriebe in allen Belangen rund um Umweltschutz, Arbeits- sowie Anlagensicherheit und Genehmigungsrecht. Unser interdisziplinäres Team treibt die digitale Transformation an zwei unserer größten Produktionsstandorte voran. Wir begleiten Digitalisierungs-Projekte von der Ideenfindung über die ersten Prototypen bis hin zur Inbetriebnahme. Dabei verwenden wir ein breites Spektrum moderner Methoden aus agiler Softwareentwicklung, Data Science, Machine Learning, Statistikund wissenschaftlichem Rechnen, und setzen dabei auf flache Hierarchien. Sie werden Teil unseres Teams und treiben gemeinsam mit uns innovative Projekte zur Digitalisierung von Produktion und Infrastruktur voran. Dazu arbeiten Sie eng mit den Betrieben vor Ort und einem fach- und einheitsübergreifenden Experten-Netzwerk zusammen. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit richten sich dabei nach Ihren Interessen und Fähigkeiten. Mögliche Themenbereiche sind z.B. Aufbau intelligenter Assistenz- und Expertensysteme, Implementierung interaktiver Dashboards und Web-Apps oder Programmierung von Microservices und REST APIs. Bei Bedarf steht Ihnen unser Supercomputer Quriosity (unter den Top 200 weltweit!) zur Verfügung. Bei beiderseitigem Interesse ist im Anschluss an das Praktikum eine Abschlussarbeit oder Werkstudententätigkeit möglich. Sie haben einen überdurchschnittlichen Bachelor und befinden sich im Masterstudium in Informatik, Naturwissenschaften, angewandter Mathematik, Statistik oder verwandten Disziplinen. Sie sind am digitalen Puls der Zeit, haben Lust etwas zu bewegen und wollen greifbare Ergebnisse schaffen, die direkt bei Kunden und Partnern eingesetzt werden. Sie haben Spaß an der Arbeit mit Daten und arbeiten sich darüber hinaus gerne eigenverantwortlich in neue Themen ein. Sie verfügen über gute Kenntnisse in Python (sklearn, pandas), R (caret) oder einer vergleichbaren Programmiersprache. Von Vorteil sind Erfahrungen mit Web-APIs und Microservices (hug, flask), Dashboards und Web-Apps (Dash, Django, R Shiny), ebenso wie mit Softwareentwicklung im Team (git, GitHub), CI/CD oder Container-Virtualisierung (docker, singularity). Sie sind vom ersten Tag an Teil des BASF-Teams. Bei uns steigen Sie in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld. Ergänzend bieten die BASF Standorte unterschiedliche Möglichkeiten wie Führungen oder Workshops an, um BASF näher kennen zu lernen. So gewinnen Sie vielfältige Einblicke und Erfahrungen bei dem größten Chemieunternehmen weltweit.Informationen zu Praktika: www.basf.com/praktikum Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Praktikum
Zum Stellenangebot

Pannenservice-Mobil Fahrer (m/w/divers) in Mannheim Vergölst GmbH

Di. 18.02.2020
Mannheim
Mit einem Netzwerk von über 450 Standorten sichert Vergölst bundesweit die Mobilität der Kunden. 1926 in Aachen gegründet, ist der älteste Reifenfachhandel Deutschlands stetig gewachsen und hat sich mittlerweile als Spezialist für Reifen und Autoservice-Dienstleistungen etabliert. Seit 1974 ist Vergölst Teil des Continental Konzerns. Heute erwirtschaften rund 1.900 Mitarbeiter in ganz Deutschland einen jährlichen Umsatz von 330 Millionen Euro. Fachgerechte Durchführung von Lkw-Reifenmontagen Durchführung des mobilen Reifenservices vor Ort beim Kunden Administrative Abwicklung der durchgeführten Aufträge Durchführung von Pannendiensten Keine Ausbildung notwendig Gute Reifenkenntnisse wünschenswert, notwendige Kenntnisse werden auch durch interne Schulungen vermittelt Führerschein Klasse B erforderlich, C 1 wünschenswert (ggf. Kostenbeteiligung) Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung Kunden- und Serviceorientierung Selbstständiges Arbeiten Eine tarifgebundene Vergütung mit attraktiver Urlaubsregelung Eine betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Praktikant/in im Bereich M&A

Di. 18.02.2020
Mannheim
Die Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 50.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für über 40 Marktsegmente. Freudenberg & Co. KG mit Sitz in Weinheim ist die strategische Führungsgesellschaft der breit diversifizierten Gruppe und hat die Aufgabe, die weltweiten Aktivitäten der Gruppe zu steuern und zu koordinieren.  Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Corporate Strategic Planning and Business Development (M&A) suchen wir ab Juli/ August 2020 Sie (m/w/d) als Praktikant/in im Bereich M&A Einsatzdauer: mind. 3 Monate Mitarbeit bei der Umsetzung nationaler und internationaler Transaktionen im Bereich der Unternehmensakquisitionen (Mergers & Acquisitions), der Desinvestitionen sowie der Joint Venture- und Unternehmensgründungen Erstellung von strategischen Analysen (Markt und Wettbewerb) in Zusammenarbeit mit Investmentbanken und Strategieberatungen Mitarbeit bei der Durchführung von Screening Projekten Unterstützung bei der Durchführung von Unternehmensbewertungen nach den anerkannten und marktüblichen Methoden Pflege und Weiterentwicklung der Bewertungsdatenbanken Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen für Entscheidungsträger auf Vorstandsebene Studium der BWL, VWL oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Finanzen oder Rechnungswesen (ab 4. Semester) Erste Praxiserfahrungen, z.B. im Rahmen von Praktika bei Investmentbanken oder Unternehmensberatungen Interesse an finanzwirtschaftlichen Fragestellungen Fundierte analytische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten Selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise verbunden mit sehr guten Englisch-Kenntnissen Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (Excel, PowerPoint, Word) Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit Als Teil der Freudenberg Gruppe profitieren Sie von der Zusammenarbeit in unseren interkulturellen und interdisziplinären Teams. Sie arbeiten gemeinsam an innovativen Produkten, Dienstleistungen und nachhaltigen Lösungen. Wir streben danach, die Lebensbedingungen weltweit zu verbessern und die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Erleben Sie eine Vielzahl an Karrieremöglichkeiten in unserem globalen Technologieunternehmen. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen, die über unser Online-Bewerbungssystem eingehen, berücksichtigen können. Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.
Zum Stellenangebot


shopping-portal