Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie: 64 Jobs in Waldhof

Berufsfeld
  • Projektmanagement 7
  • Teamleitung 6
  • Gruppenleitung 5
  • Leitung 5
  • Softwareentwicklung 4
  • Elektrotechnik 4
  • Elektronik 4
  • Wirtschaftsinformatik 3
  • Automatisierungstechnik 3
  • Chemie 3
  • Justiziariat 3
  • Rechtsabteilung 3
  • Prozessmanagement 3
  • Außendienst 2
  • Compensation und Benefits 2
  • Dienstleistung und Fertigung 2
  • Fertigung 2
  • Produktion 2
  • Weitere: Finanzen 2
  • Weitere: Handwerk 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 55
  • Ohne Berufserfahrung 25
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 58
  • Teilzeit 9
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 49
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie

Projektingenieur Bau (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Worms
Land und Standort: Deutschland: WormsEinsatzgebiet: Übergreifend unterstützende FunktionenKarriere Level: ggf. Berufsanfänger (nach Eignung)Gesellschaft: Röhm GmbHGeschäftseinheit: Operations Management MethacrylatesWir sind ein führender Anbieter der Metha­crylat-Chemie welt­weit. Als globales Unter­nehmen mit 15 Produk­tions­stand­orten auf drei Kontinenten sind wir nah an unseren Kunden und Märkten. Unser Anspruch: Wir wollen als weltweit führender Partner in Qualität und Zuver­läs­sigkeit gemein­sam mit unseren Kunden die Zukunft der Metha­crylat-Märkte gestalten. Unser strate­gisches Zielbild ist klar: Wir werden der führende Metha­crylat-Verbund.Klärung und Definition des Projektumfanges sowie die Ermittlung der KostenKoordination und Prüfung der Bauplanung nach bautechnischen und wirtschaftlichen AspektenAufstellung bzw. Überprüfung von AusschreibungenErstellung von Bauantragsunterlagen, Schnittstelle zu den BauaufsichtsämternFühren und Koordinieren von Fremdfirmen inklusive AbrechnungBauüberwachung, Unfallverhütungsvorschrifts-Koordination, ArbeitssicherheitBudget-, Termin- und Qualitätssicherung mittels SAP, MS-ProjectFachhochschul-/Hochschulstudium im Bereich Architektur/Bauingenieurwesen oder vergleichbare QualifikationPraktische Erfahrung für den gesamten bautechnischen Bereich im Industriebau oder ggf, auch im Stahlbau, technische Gebäudeausrüstung sowie BrandschutzGute Kenntnisse SAP Tools (Instandhaltung, Materialwirtschaft)Selbstständige und eigenverantwortliche ArbeitsweiseHohes Maß anTeamfähigkeitDeutsch in Wort und SchriftFührerschein Klasse BAls ein führender Anbieter der Methacrylat-Chemie weltweit arbeiten wir an vielen spannenden Themen und Projekten. Unsere besondere Stärke sind unsere Mitarbeiter. Denn mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und Leidenschaft entwickeln wir unser Geschäft weiter. Werden Sie Teil unseres Teams. Wir bieten attraktive Chancen und Perspektiven in einem internationalen Umfeld – für Quereinsteiger ebenso wie für Berufs­erfahrene. Es erwartet Sie kreatives Arbeiten im Team, intensive On-the-job-trainings, persönliche Entwick­lungs­möglichkeiten für Ihre erfolgreiche Zukunft und eine angemessene Vergütung.
Zum Stellenangebot

Group Marketing Manager (m/w/d) im Bereich Industrial Biocides

Di. 24.11.2020
Speyer
Die THOR GmbH mit Sitz in Speyer ist Teil eines international agierenden Konzerns. An unserem Standort beschäftigen wir derzeit 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Schwerpunkte der Unternehmensaktivität sind Entwicklung, Produktion und Vertrieb beratungsintensiver Spezialchemikalien auf den Gebieten technische Konservierungsmittel, Flammschutzmittel und Kosmetikadditive. Zur Ergänzung unseres Teams in Speyer suchen wir einen Group Marketing Manager (m/w/d) im Bereich Industrial Biocides Ausarbeitung von Produkt- und Marketingkonzepten in Zusammenarbeit mit firmeninternen Abteilungen Kommunikation der Produkt- und Marketingkonzepte in der Gruppe sowie Unterstützung bei der Vorstellung in den Landesgesellschaften Festlegung preispolitischer Ziele und Strategien Analyse und Bewertung von Markt- und Wettbewerbsdaten Aufbau und Führung von Market Development Programmen zur Identifikation und Bearbeitung von neuen Biozid Applikationsfeldern Aufbereitung und Darstellung von Versuchsergebnissen oder technischen Know-hows zur Unterstützung der regionalen Gesellschaften (Verkauf/Technik) Teilnahme an regionalen Konferenzen und Messen sowie an Regional Biocides Meetings und Vorstellung der Produkt- und Marketingkonzepte Technische Unterstützung der Key Account Manager Erstellung und Publikation wissenschaftlicher Artikel für relevante Fachzeitschriften und Inhalte für die Firmenwebseite B.Sc. / B.A. in Chemie / Chemieingenieurswesen / Betriebswirtschaft mit mehrjähriger Berufserfahrung im naturwissenschaftlichen Bereich Mehrjährige Berufserfahrung als Marketing Manager mit naturwissenschaftlichem Fokus Vorzugsweise Erfahrungen im Bereich der technischen Biozide Sehr gute Kenntnisse in MS Office, mit Schwerpunkt Power Point und Excel Sehr gute englische Sprachkenntnisse Reisebereitschaft (internationale Reisetätigkeit ca. im Umfang 5 % - 10 %) Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz mit sehr guter sprachlicher Intuition und Textsicherheit Ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten sowie die Fähigkeit zur Priorisierung von Aufgaben Ein Umfeld, in dem die notwendigen Freiräume für selbständiges Arbeiten und kurze Entscheidungswege gegeben sind. Darüber hinaus werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens mit einem Betriebsklima, das auf das Miteinander ausgerichtet ist. Wir bieten unseren Mitarbeitern/-innen leistungsgerechte Entlohnung und überdurchschnittliche Sozialleistungen, die deutlich über die Leistungen des Chemie-Tarifes hinaus gehen.   Arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersversorgung Kostenlose Mittagsverpflegung in unserer Kantine Eine unbefristete Arbeitsstelle Kostenloses Parkhaus auf dem Firmengelände mit Elektrotankstellen Sehr gute Verkehrsanbindung mit Bus und Bahn (Bhf. Speyer Nord-West) Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne sowie externe Schulungen Eine attraktive und vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung 30 Tage Urlaub (+Urlaubsgeld) (nach Manteltarifvertrag Chemie) Arbeitgeberfinanzierte Sportgruppen
Zum Stellenangebot

Duales Studium: B.Sc. Wirtschaftsinformatik (w/m/d)

Di. 24.11.2020
Mannheim
Willkommen bei FUCHS - der Nummer eins unter den unabhängigen Herstellern für Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten. Als globales Unternehmen mit Wurzeln in Deutschland beliefern wir über 100.000 Kunden - von der Automotive- bis zur Luft- und Raumfahrtindustrie. Mehr als 5.600 Mitarbeiter engagieren sich gemeinsam täglich dafür, Innovationen zu schaffen, Märkte zu erschließen und ganze Branchen erfolgreich zu machen - das ist es, was uns antreibt und verbindet. Dabei ermutigen wir unsere Mitarbeiter, ihr Potenzial auszubauen und gemeinsam mit uns zu wachsen. Während des 3-jährigen dualen Studiums der Studienrichtung Wirtschaftsinformatik mit der Vertiefung Application Management wechseln sich Vorlesungen an der Dualen Hochschule Mannheim (DHBW) und Praxiseinsätze bei FUCHS ab, sodass die erlernte Theorie direkt in der Praxis umgesetzt werden kann. Die Theoriephasen an der DHBW befassen sich mit BWL-Grundlagen und vertieften IT-Kenntnissen, u. a. in den Fächern Informationstechnologie, Systementwicklung sowie diversen Zusatzfächern z. B. in Fremdsprachen oder Fallstudien. Als Teil der IT-Organisation warten von Anfang an spannende Aufgaben innerhalb eines internationalen Unternehmens, die praxisnah auf spätere Aufgaben nach dem Abschluss als „Bachelor of Science" vorbereiten. Die Einsätze und Lerninhalte während der Praxisphasen konzentrieren sich auf die Schnittstellen von Informationstechnologie und Betriebswirtschaft, z. B. IT-Infrastruktur, Systemberatung, in der Logistik, im Einkauf und Vertrieb. Als besonderes Highlight ist ein mehrwöchiger Auslandseinsatz bei einer FUCHS-Tochtergesellschaft in das duale Studium integriert. Erfolgreich bestandene/s Abitur oder fachgebundene Hochschulreife mit guten schulischen Noten in den allgemeinbildenden Fächern, insbesondere Mathematik und ggf. Informatik Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Abläufen Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamgeist, Lernbereitschaft, Flexibilität, Kreativität, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Selbständigkeit Gute PC-Kenntnisse (MS-Office) Bedarfsgerechte Ausbildung sowie eine persönliche und individuelle Betreuung Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem international operierenden M-Dax Konzern mit bereichsübergreifenden Einblicken Vielfältige Aufgaben ausgestattet mit Gestaltungsspielraum für eine selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative Ein sehr gutes Betriebsklima mit flachen Hierarchien Teilnahmemöglichkeiten an diversen Gesundheits- und Fitnessaktionen, wie z. B. Gesundheitstage, Sportgruppen sowie Kooperationen mit Fitnessstudio
Zum Stellenangebot

Projektleiter Fluidmanagement (m/w/d)

Mo. 23.11.2020
Viernheim
SAMOA-HALLBAUER GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das auf das Pumpen, Messen und Dosieren von Schmierstoffen und anderen Flüssigkeiten spezialisiert ist. Als Tochter des europäischen Marktführers der Branche, der weltweit wachsenden SAMOA-Gruppe mit Sitz im Norden Spaniens, betreut SAMOA-HALLBAUER den deutschsprachigen Raum und ist dort im B2B schon viele Jahre auf erfolgreichem Wachstumskurs. Zur Verstärkung der Technik und weiteren Unterstützung des Vertriebs suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektleiter Technik Fluidmanagement (m/w/d) an unserem Firmensitz in Viernheim. Leitung des Produktbereichs „Öldatenmanagementsysteme“ inklusive Kundenberatung, Kundenservice (Fernwartung und vor Ort), Schnittstellenmanagement zu diversen ERP/DMS und Weiterentwicklung des Anwendungsgebietes z. B. für industrielle Anwendungen Projektierung von Anlagen im Bereich Fluidmanagement Inbetriebnahmen von Projekten bei (OEM-)Kunden vor Ort Technische Beratung und Schulung Weiterentwicklung und Optimierung von Produkten durch Kunden-/Vertriebsfeedback und Marktbeobachtung Dokumentation von Entwicklungs- und Reklamationsvorgängen Abwicklung aller gesetzlichen Aspekte des Anlagenbaus inklusive Mess- und Eichgesetzen, Wasserhaushaltsgesetzen und relevanter technischer Richtlinien Enge Zusammenarbeit, auch vor Ort mit dem Entwicklungsteam der Konzernmutter SAMOA Industrial in Spanien Abgeschlossenes technisches Studium o. ä. mit Kenntnissen von mechanischen, elektrotechnischen und steuerungsrelevanten Systemen Kenntnisse im Umgang und der Konfiguration von Steuerungssystemen und Schnittstellenmanagement sind erforderlich Grundkenntnisse mit hydraulischen Komponenten wie z. B. Pumpen und Ventile sind erwünscht Hands-On-Mentalität Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft Gute Kenntnisse der englischen Sprache Gründliche Einarbeitung und Schulung Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Eine der Aufgabenstellung entsprechende Vergütung Mitarbeit in einem motivierten Team
Zum Stellenangebot

Teamleiter Payroll (m/w/d)

Mo. 23.11.2020
Mannheim
Unser Kunde ist ein renommiertes und international führendes Unternehmen der Chemiebranche. Dieser ist spezialisiert auf die Herstellung spezifischer Produkte für unterschiedlichste Anwendungsbereiche und in seinem Segment ein typischer Hidden Champion, der seine Produkte weltweit produziert und vertreibt. Das Unternehmen beschäftigt weltweit circa 4.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von circa 1 Milliarde Euro. Für den Unternehmenssitz im Raum Mannheim suchen wir im Rahmen der Personalvermittlung in Festanstellung Sie als fachlich sowie persönlich überzeugenden Teamleiter Payroll (m/w/d).Zentralisierung Payroll-Strukturen und Aufbau einer Payroll-Abteilung Verantwortung für Vor- und Nachbereitung der Entgeltabrechnungen unter Berücksichtigung geltender tarifvertraglicher Bestimmungen und leistungsbezogener variabler Vergütungsbestandteile sowie dem damit verbundenen Melde-/Berichtswesen Analyse und Koordination der bestehenden Payroll-Prozesse und Instrumente Harmonisierung der IT-bezogenen Abläufe (in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung) Einführung moderner Payroll Instrumente (z. B. Ticketing, Payroll Service via intelligente Bots etc.) Motivation und Begleitung der Führungskräfte und Mitarbeiter im Change ProzessErfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Uni/FH/BA) oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung Langjährige Erfahrung in der Entgeltabrechnung Erfahrung in der Einführung, Standardisierung und Optimierung von Payroll-Prozessen Führungserfahrung ist wünschenswert Sehr gute Kenntnisse in SAP Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

IT Manager Supply Chain Management (m/f/d)

Mo. 23.11.2020
Weinheim (Bergstraße)
Freudenberg Home and Cleaning Solutions is a business group of the Freudenberg Group, a global technology company with about 49.000 employees in about 60 countries, which develops leading-edge technologies, excellent products, solutions and services for more than 40 market segments. Freudenberg Home and Cleaning Solutions is the leading name for branded mechanical household products for private as well as professional customers. The company’s portfolio includes Vileda®, Vileda Professional®, Gimi®, Marigold®, O'Cedar®, Wettex® and Gala®. Our company culture is innovative and multicultural, built and based on trust and integrity, openness and mutual respect. In all areas, we count on highly talented, motivated and results-oriented employees, to continuously secure and expand our Vileda brand as the leader in the international markets. You support our team in Weinheim as IT Manager Supply Chain Management (m/f/d) as of now As a team member in our central IT organization and in collaboration with our external service partners, you will ensure SAP ERP Application Management Services for SCM and production processes to our globally operating business units. You will support our business units with digitization initiatives and the continuous optimization of our business processes. In this context, you will implement innovative and globally harmonized processes and systems, such as Planning with SAP IBP Cloud, Material Master Management, Purchase-to-Warehouse or SAP Manufacturing processes. You will plan and implement strategic projects together with the SCM and production business key users such as implementing SAP ERP SCM Modules in our companies (remote / on-site) or a cloud-based workflow solution for master data management or planning. You will leverage your deep process knowledge to develop and implement training concepts and documentation for our international key user community.  You hold a degree in Business Information Systems, Business Administration or have equivalent job experience. You have at least 3 years of hands-on experience in SAP ERP SCM functions and processes. You enjoy working in teams and work in an analytical and structured way. Your fluent German as well as excellent English skills, strong communication capabilities and high customer focus enable you to work effectively in our international teams and with our business partners. You are prepared to travel up to 20% for international project work. Besides a position in a successful company with world-famous brands, we offer a profound onboarding program, exciting challenges and scope for individual work structure. Moreover, you can expect an adequate compensation package and social contribution. In our internal academy, you benefit from numerous individual training programs, based on your individual targets and career plans. Benefit from interdisciplinary and motivated teams in an international work environment and experience a long-term perspective and career opportunities in our global technology group. Have we awakened your interest? Then apply directly online, indicating the earliest starting date and your desired salary.
Zum Stellenangebot

Junior Konzernjurist (m/w/d) - Teilzeit möglich

Mo. 23.11.2020
Heidelberg
Wir sind ein familiengeführtes, globales Unternehmen der Spezialitätenchemie auf den Gebieten Paintshop-Materialien und Metallbearbeitungsmedien mit Tochterunternehmen, Lizenznehmern und Partnern im In- und Ausland. Für unser Headquarter in Heidelberg suchen wir zum nächst möglichen Termin einen Junior Konzernjuristen (m/w/d) Vollzeit (Teilzeit möglich) zur rechtlichen Beratung und Unterstützung des CFO im nationalen und inter¬natio¬nalen Umfeld. Umfassende Unterstützung und Beratung der Fachabteilungen und internationalen Beteiligungen bei allen rechtlichen Fragestellungen; insbesondere im Bereich des allgemeinen Vertragsrechts, AGB- und Vertriebsrecht. Begleitung von Vertragsverhandlungen Juristische Begleitung von M&A-Transaktionen Beratung im Rahmen der DS-GVO Steuerung und Koordination externer Anwaltskanzleien Bearbeitung von Rechtsfragen aus dem Gesellschaftsrecht Unterstützung bei Projekten an der Schnittstelle zwischen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragestellungen Eigenverantwortliche Übernahme von Projekten Jurist oder Volljurist Erste relevante Berufserfahrung und Affinität zu wirtschaftlichen Themen und Zusammenhängen Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Stärken Schnelle Auffassungsgabe, eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise sowie präzises Ausdrucksvermögen Wir bieten Ihnen langfristige Entwicklungsmöglichkeiten, eine attraktive Vergütung bei einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung sowie eine fundierte und umfangreiche Einarbeitung.
Zum Stellenangebot

Sales Manager Filtration & Absorbents (w/m/d) - Germany, Switzerland & Benelux

Mo. 23.11.2020
Mannheim
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Wir bieten Lösungen mit hohem Mehrwert für viele verschiedene Branchen wie Baugewerbe, Stahlherstellung, Nahrungsmittel, Automobil und Kosmetik. Von der Prozessfertigung bis zu den Konsumgütern sind unsere Mehrwertlösungen so formuliert, dass sie die technischen Anforderungen unseres Kunden erfüllen. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort einen Sales Manager Filtration & Absorbents (w/m/d) – Germany, Switzerland & Benelux Standort Marl (NRW) oder Mannheim (BW)Sie betreuen unsere Kunden im Segment Filtration in den verschiedenen Märkten (Lebensmittel & Getränke, Chemie, Industrie, Automobil, Pharmazie…) hinsichtlich der Anwendung einer Vielzahl von Minerallösungen und unserer Produktlösungen. Weiterhin sind Sie auch für die Geschäftsentwicklung im Segment der (Öl-)Absorptionsmittel (u.a. Moler) verantwortlich. In Ihrer Funktion berichten Sie direkt an den Sales Director Filtration & Absorbents. Ihre Position kann von verschiedenen Standorten der Imerys Gruppe in Deutschland ausgeübt werden. Ihre Schlüsselaufgaben und Verantwortlichkeiten Steigerung eines profitablen Umsatzwachstums basierend auf dem Verständnis der Kundenbedürfnisse Mitwirkung bei der Planung von strategischen und quantifizierten Zielen sowie Ausarbeitung, Durchführung und Beurteilung von detaillierten Vertriebsaktionen und der Preispolitik anhand der vereinbarten Ziele Verantwortung für das Account Management und die Distributoren einschließlich der Verhandlung über Kurz- und Langzeitverträge, der Verwaltung von Verträgen und Einhaltung der Geschäftsbedingungen Verbesserung der Kundenbeziehungen sowie Identifizierung von Kundenbedürfnissen sowie Wachstums- und Rentabilitätsverbesserungsmöglichkeiten Überwachung der Kundenzufriedenheit sowie Lösung und Reporting von Kundenbeschwerden Analyse und Dokumentation von Kundenbedürfnissen und -besuchen, von Markt-Trends und Informationen von Wettbewerbern im CRM Generieren von Ideen für neue Produkte basierend auf bestehenden oder zukünftigen Anforderungen bei Ihren Kunden Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften und/oder Wirtschaftswissenschaften Mehrjährige Berufserfahrung in der Geschäftsentwicklung, im Vertrieb, dem Key Account und Distributor Management, vorzugsweise in den Segmenten Filtration & Absorbents Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Mineralien, Filtration, Chemikalien und Lebensmittel Starke Verhandlungs- und Kommunikationsfähigkeiten sowie gute Kenntnisse in Salesforce und G-Suite Aufgrund des internationalen Networkings sind sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Aufgabe in einem wachstumsorientierten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensumfeld. Diese Position bietet Ihnen langfristige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen internationalen Unternehmensverbund.
Zum Stellenangebot

Laborleiter (m/w/d) - Chemie

Mo. 23.11.2020
Speyer
Unser Kunde ist Teil einer internationalen Unternehmensgruppe und ein renommiertes, spezialisiertes Unternehmen im Umfeld der chemischen Industrie. Die Produkte kommen in unterschiedlichen Industrien zur Anwendung und werden vom Unternehmen selbst (weiter-) entwickelt sowie produziert. Eingebettet innerhalb eines größeren Unternehmens ist der Standort im Großraum Speyer von einer familiären Arbeitsatmosphäre geprägt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in unbefristeter Festanstellung einen Laborleiter (m/w/d). Die Funktion glänzt durch ein breitgefächertes Aufgabenspektrum mit einer internationalen Berichtslinie inklusive Führungsverantwortung. Sie bringen Berufserfahrung im Labor-Umfeld mit und haben erste Führungserfahrung sammeln können? Sie möchten hands-on arbeiten und zeitgleich Ihre Führungskompetenzen mit einer internationalen Berichtslinie weiter ausbauen? Dann freue ich mich auf Ihre Bewerbung! Stellenbeschreibung Disziplinarische und fachliche Führung eines ca. fünfköpfigen Laborteams Koordination und eigenständige Mitarbeit bei der Entwicklung und Durchführung analytischer Prüfungen Bewertung der Prüfergebnisse und termingerechtes Reporting Organisation des Tagesgeschäfts inklusive Einsatzplanung der Mitarbeiter/-innen Ressourcenplanung (z.B. Labormaterialien) in Absprache mit dem Headquarter Sicherstellung von internen und behördlichen qualitätsrelevanten Standards Enger interdisziplinärer Austausch mit anderen Standorten für einen allumfassenden Wissensschatz rund um die Produkte Mitarbeit bei Entwicklungsprojekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie, des Chemieingenieurwesens oder artverwandter Ausbildungshintergrund Expertise im Laborumfeld innerhalb der chemischen Industrie Gute Kenntnisse chemischer Prüfmethoden Erfahrung in der Mitarbeiterführung Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und starkes Durchsetzungsvermögen über alle Hierarchieebenen hinweg Förderung der Mitarbeiter/-innen durch einen regelmäßigen, konstruktiven und offenen Austausch Lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Attraktives Gehaltspaket
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit, Schwerpunkte Umweltschutzmanagement und Chemikaliensicherheit & REACH-Beauftragter (m/w/d)

Mo. 23.11.2020
Weinheim (Bergstraße)
Freudenberg Performance Materials ist ein weltweit führender Anbieter innovativer technischer Textilien für eine große Bandbreite an Märkten und Anwendungen wie Automobil, Bauwirtschaft, Bekleidung, Energie, Filtermedien, Healthcare, Innenausbau, Schuhe und Lederwaren sowie spezielle Anwendungen. Das Unternehmen erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von rund 890 Millionen Euro. Heute hat Freudenberg Performance Materials weltweit 35 Produktionsstandorte in 15 Ländern und beschäftigt rund 5.500 Mitarbeiter. Freudenberg Performance Materials bekennt sich zu seiner sozialen und ökologischen Verantwortung als Grundlage seines unternehmerischen Erfolgs. Das Unternehmen ist eine Geschäftsgruppe der Freudenberg Gruppe. Im Jahr 2019 beschäftigte die Freudenberg Gruppe mehr als 49.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern weltweit und erwirtschaftete einen Umsatz von mehr als 9,4 Milliarden Euro. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Weinheim eine/n Fachkraft für Arbeitssicherheit, Schwerpunkte Umweltschutzmanagement und Chemikaliensicherheit & REACH-Beauftragter (m/w/d) Standort Weinheim Fachliche Beratung und Unterstützung des Arbeitgebers bei der Umsetzung gesetzlicher und spezifischer Anforderungen im Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutz, mit den Schwerpunkten Umweltmanagement ISO-45001 und Chemikaliensicherheit/REACH und den damit verbundenen Rechtsvorschriften sowie fundierte Mitarbeit beim Themenkomplex Gesundheits- und Arbeitsschutz  Fachliche Beratung und Unterstützung des Arbeitgebers in vorgenannten Bereichen, insbesondere auch bei der Umsetzung der REACH-Verordnung sowie bei dem Verfolgen der Gesetze und Vorschriften für Chemikalien Pflege und Weiterentwicklung des Chemikalienkatasters sowie des Reach Inventory Verantwortlich für die Ermittlung, Beratung und Umsetzung von Aufgaben aus der REACH-Verordnung Bewertung und Freigabe von neuen Chemikalien sowie Auswahl geeigneter PSA für den Umgang Erstellung von Betriebsanweisungen für Chemikalien sowie von chemischen Rezepturen Sicherstellen der Aktualität von Sicherheitsdatenblättern und Bewertung von Änderungen Verantwortliche zentrale Stelle für Chemikaliensicherheit mit der Lenkung / Bewertung und Aktualisierung von SDB und BAGs für unsere deutschen Werke. Beratung von Kolleginnen und Kollegen bei Fragen zum Umgang mit Chemikalien, insbesondere Gefahrstoffen und Durchführung von Schulungen Hinwirken auf das Vermeiden besonders gefährlicher Stoffe (bestehende und neue Stoffe) Erfassung, Erstellung und Auswertung von Berichten im Rahmen des HSE-Reporting Mitwirken bei Audits/Compliance Checks Enge Kooperation mit anderen Beauftragten Abgeschlossenes Chemiestudium oder Abschluss als Techniker/in Fachrichtung Chemie bzw. vergleichbare Qualifikation und entsprechende, mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Erfolgreiche Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie mehrjährige Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse im Bereich Umweltmanagement, idealerweise mit Auditorenqualifikationen Sehr gute Kenntnisse der REACH-Verordnung sowie weiterer chemierechtlicher Regelungen (z.B. CLP-Verordnung) Gute DV-Kenntnisse (MS Office, SAP, SharePoint, etc.) Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Gute Organisationsfähigkeit, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Teamplayer mit Hands-on Mentalität, Entscheidungsfreude und Zielorientierung Bereitschaft zu Reisetätigkeit, Hauptsitz ist unser Standort in Weinheim Wir bieten Ihnen neben einer fundierten Einarbeitung spannende Aufgaben in einem globalen Technologieunternehmen. Sie erhalten ein attraktives Leistungspaket und verschiedene betriebliche Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge). Zudem warten zahlreiche Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten mit langfristiger Perspektive auf Sie. Profitieren Sie von der innovativen, offenen und dynamischen Zusammenarbeit in unseren interdisziplinären Teams mit Kollegen aus der ganzen Welt. Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von jeder und jedem unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe. Bewerbungsschluss: 4. Januar 2021 Bitte beachten Sie, dass ausschließlich Online-Bewerbungen (www.freudenberg.de/karriere) berücksichtigt werden.
Zum Stellenangebot


shopping-portal