Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

abteilungsleitung | druck: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Druck-
Städte
  • Aschersleben, Sachsen-Anhalt 1
  • Bremen 1
  • Haan, Rheinland 1
  • Lüneburg 1
  • Mannheim 1
  • Michelstadt 1
  • Neumünster, Holstein 1
  • Ochsenhausen 1
  • Pliezhausen 1
  • Weingarten (Württemberg) 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
Abteilungsleitung
Druck-

Produktionsleiter Etikettendruck / Medientechnologe Druck (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Haan, Rheinland
Als wachstumsstarkes Familienunternehmen der Druckindustrie produzieren wir seit über 60 Jahren hochwertige Rollenhaftetiketten im Flexo-, Buch- und Digitaldruck. Zur Stärkung und zum weiteren Ausbau unserer Produktion suchen wir für den Standort Haan (Rheinl.) Unterstützung im Bereich Produktionsleitung. Leitung der Produktion und Druckweiterverarbeitung im Rollen-Etikettendruck (Flexo-, Buch-, Digitaldruck), Produktionsplanung und -steuerung Qualitätskontrolle während der Produktion und Endkontrolle Prozessoptimierung Instandhaltung und Wartung der Maschinen überwachen Einführung neuer Techniken/Maschinen Arbeitssicherheitsstandards Erste Erfahrungen als Produktionsleiter/-in im Bereich Rollenhaftetiketten Mehrjährige Berufserfahrung als Drucker/Medientechnologe (Haftetiketten - Flexo-, Buch-, oder Digitaldruck) Abgeschlossenes Studium im Bereich Druck + Medientechnik oder Weiterbildung zum Techniker Druck- und Medientechnik wünschenswert Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Eigeninitiative Kommunikationsstärke und hohe soziale Kompetenz Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und konzeptionelles Denkvermögen Hands-on-Mentalität Vielseitiges Aufgabengebiet in einem wachsenden, leistungsstarken Unternehmen Unbefristeter Arbeitsvertrag Angemessene Vergütung, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Vermögenswirksame Leistungen, 30 Tage Urlaub, keine Spät- und Nachtschichten Sicherer Arbeitsplatz in einem zukunftssicherem Segment Gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Leiter Supply-Chain-Management (m/w/d)

So. 23.02.2020
Mannheim
Internationale Unternehmensgruppe größer 1.000 Mitarbeiter Wir arbeiten für eine dynamisch wachsende Unternehmensgruppe mit über 1.000 Mitarbeitern und mehreren Standorten in Europa. Das Industrieunternehmen ist ein Zulieferer von Rohmaterial und Halbfertigprodukten für die Verpackungsindustrie. Die Gruppe ist in seinem Segment in Deutschland und vielen Ländern Europas Marktführer. Raum Mannheim/Karlsruheals Leiter Supply-Chain-Management (m/w/d) SCM mit hoher Kunden- und Serviceorientierung Führung, Weiterentwicklung und Prozessverbesserungen in mehreren Teams mit rund 40 Mitarbeitern Sicherstellung der Kundenzufriedenheit (Kundenservice): Auftragseingang, -verfolgung, -abwicklung, Auslieferung Optimierung der Produktions- und Transportplanung im Sinne einer JIT-Belieferung Ständige Verbesserung der Fracht- und Produktionskosten Steuerung der Maschinenbelegung aller Werke Enge Abstimmung mit den Bereichen Vertrieb, Produktion und Logistik In dieser spannenden und herausfordernden Position berichten Sie direkt an die Geschäftsleitung.Langjährige Berufserfahrung und mehrjährige Führungserfahrung von Teams in einem produzierenden Umfeld haben Sie geprägt. Sie sind/waren in leitender Position im Bereich Supply-Chain-Management/Logistik tätig. Zusätzliche Erfahrungen in den Bereichen Kundenservice, Projektmanagement, Vertriebsinnendienst, Fertigungssteuerung sind ein Plus. Hohe Leistungs- und Ergebnisorientierung, schnelle Auffassungsgabe, Dienstleistungsorientierung, selbständige Arbeitsweise, Organisationsstärke sowie Problemlösungs- und Beratungskompetenz zeichnen Sie aus. Darüber hinaus sind Sie ein kommunikationsstarker Teamplayer mit guten Englischkenntnissen.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Produktion

Di. 18.02.2020
Pliezhausen
Tradition, Innovation und Präzision – das ist Kocher+Beck. Bereits seit fünf Jahrzehnten sind wir der führende, internationale Partner der Etiketten-, Briefumschlag und Druckindustrie. Als Systemlieferant und Entwicklungspartner arbeiten wir für Marktführer weltweit. Unsere 600 Mitarbeiter an vier internationalen Standorten sichern täglich den technologischen Vorsprung unseres Unternehmens. Werden auch Sie ein Teil der Erfolgsgeschichte von Kocher+Beck!An unserem Hauptsitz in Pliezhausen suchen wir Verstärkung!Leiter (m/w/d) Produktion in VollzeitLeitung und Planung der gesamten Produktion mit ca. 60 MitarbeiternFührung, Motivation und Entwicklung der MitarbeiterFunktions-, termin- und kostengerechte Abwicklung von KundenaufträgenErstellung und Implementierung zukunftsfähiger Optimierungskonzepte im Sinne von „Lean Management“ mit Hilfe von KPIsEinhaltung von QualitätsstandardsKonstruktive und kooperative Zusammenarbeit mit den FachbereichenAlle Aufgaben bieten viel individuellen GestaltungsspielraumMehrjährige, erfolgreiche Führungserfahrung im Produktionsumfeld (Metallverarbeitung)Technische Ausbildung mit entsprechender WeiterqualifikationStrukturierte Arbeitsweise sowie Erfahrung bei der Erstellung und Optimierung komplexer ProzesseSehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Lean-Production und Shop-Floor-ManagementKommunikationsstärke, Selbstständigkeit, Eigeninitiative und DurchsetzungsvermögenKenntnisse in der Optimierung von Abläufen und Prozessen mittels KPIsUnternehmerisches Denken und Handeln verbunden mit einer Hands-on-MentalitätEnglische Sprachkenntnisse sind von VorteilEinen sicheren, interessanten und abwechslungsreichen ArbeitsplatzMitarbeit in einem motivierten und dynamischen TeamAttraktives VergütungsmodellGute SozialleistungenKurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
Zum Stellenangebot

Leiter Recht (m/w/d) / Syndikusanwalt

Mo. 17.02.2020
Lüneburg
Die Körber Medipak Systems GmbH ist die Management-Gesellschaft des Geschäftsfeldes Pharma-Systeme. Das Geschäftsfeld Pharma-Systeme bietet hochwertige Lösungen für die Herstellung, Verpackung und Inspektion pharmazeutischer Produkte und vereint sieben international erfolgreiche Unternehmen unter einem Dach. Der Körber-Konzern ist ein internationaler Technologiekonzern mit weltweit rund 10.000 Mitarbeitern. Er vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 100 Produktions-, Service- und Vertriebsstandorten und bietet Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Körber Digital, Logistik-Systeme, Pharma-Systeme, Tissue und Tabak. Für unseren Standort in Lüneburg suchen wir eine/n Leiter Recht (m/w/d) / SyndikusanwaltAls Leiter Recht übernehmen Sie die umfassende rechtliche Betreuung der Körber Medipak Systems Gesellschaften in wirtschafts- und vertragsrechtlichen Fragestellungen. Dabei reicht die Bandbreite von der Betreuung von Unternehmen des Maschinenbaus bis hin zu IT- und Softwareunternehmen. Die Tätigkeit umfasst insbesondere die Prüfung, Überarbeitung und den Entwurf von allen Verträgen des operativen Geschäfts und deren Verhandlung. Dies ist eine anspruchsvolle Aufgabe und lässt viel Raum für Eigeninitiative sowie eigenständige Entscheidungen. Sie erwartet ein professionelles Umfeld, in dem Sie Ihre Berufserfahrung und Ihre Fähigkeiten zielgerichtet ein- und umsetzen können. Hervorragende und durch zwei Staatsexamen belegte Rechtskenntnisse Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer großen, international agierenden Wirtschaftskanzlei oder einem international ausgerichteten Unternehmen mit den Tätigkeitsschwerpunkten Wirtschafts- und Vertragsrecht Zulassung als Rechtsanwalt/Rechtsanwältin Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen Fähigkeit, eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten Ausgeprägtes Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge sowie Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar zu strukturieren und in Verträge umzusetzen Zielorientierte Ausrichtung, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit überzeugendem Auftreten Reisebereitschaft  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Werkscontroller (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Neumünster, Holstein
Kunststoffverpackungen sind unsere Welt! Wir, die Promens Packaging GmbH, sind Teil der Berry Global Inc., einem der weltweit führenden Kunststoffverpackungshersteller. Mit weltweit fast 300 Standorten und rund 48.000 Mitarbeitern entwickelt und produziert Berry Global maßgeschneiderte, hochwertige und innovative Verpackungslösungen und Spezialprodukte für namhafte Kunden in aller Welt. In unserem Werk Neumünster stellen wir seit über 30 Jahren Flaschen und Kanister aus modernen Kunststoffen für die verschiedensten Einsatzbereiche in der chemischen und petrochemischen Industrie her. Im Rahmen einer Nachfolge suchen wir Sie als Werkscontroller (m/w/d)für unser Werk in Neumünster. Erstellung von Forecasts und Budgets Erstellung der Monatsabschlüsse und Reporting an den Konzern Abweichungs- und Ad-hoc-Analysen Leitung der zentralen Finanzbuchhaltung für 4 Werke Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Personalleitung für den Standort (ca. 100 Mitarbeiter) Weiterentwicklung des Personal- und Fehlzeitenmanagements Ansprechpartner für personalrelevante Themen Studium BWL oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Controlling Führungserfahrung, idealerweise mit Erfahrung im Personalbereich HGB- / IFRS- / USGAAP-Kenntnisse Kommunikationsstärke Perspektivische Personalleitung des Standorts Teamfähigkeit Sehr gute Excel-Kenntnisse idealerweise Kenntnisse in Cognos Controller Erfahrung mit ERP-Systemen Sehr gute Englischkenntnisse Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Eine verantwortungsvolle Position mit Gestaltungsmöglichkeiten Eine leistungsgerechte Bezahlung Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Ein kollegiales Umfeld Flexible Arbeitszeiten Gute Verkehrsanbindung und einen Firmenparkplatz Kostenfreie Bürogetränke
Zum Stellenangebot

Quality Manager (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Aschersleben, Sachsen-Anhalt
Berry Aschersleben entwickelt, produziert und vertreibt Spezial- und Verpackungsfolien sowie Laminate für Kunden der Hygieneindustrie und gehört zum Konzern der Berry Global Inc. mit dem Hauptsitz in Evansville, Indiana. Zu den Produkten der Berry Global Inc. gehören technische Materialien, Vliesstoff-Spezialmaterialien und Verbraucherverpackungen. Die Berry Aschersleben GmbH beschäftigt rund 340 Mitarbeiter. Zur Unterstützung des Bereichs Quality suchen wir ab sofort am Standort Aschersleben eine/n Quality Manager (m/w/d) Fachliche und disziplinarische Leitung des Fachbereiches Qualität einschließlich des Labors mit direkter Anbindung zur Geschäftsführung sowie Berichtslinien in der EMEIA-Region und auf globaler Konzern-Ebene Direkter Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten in allen qualitätsrelevanten Fragestellungen Sicherstellung der Einhaltung der Qualitätsnorm ISO 9001 sowie der vorgegebenen Kundenanforderungen auf Werksebene Beantwortung von Kundenreklamationen in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Operations, Process Engineering & Supply Chain Durchführung interner sowie externer Audits einschließlich Nachverfolgung vorgefundener Abweichungen Überwachung der Lieferanten auf Einhaltung der vertraglich vereinbarten Qualitätsanforderungen; Planung und Durchführung von Lieferantenaudits und Verfolgung der festgestellten Abweichungen Bearbeitung von Change-Control-Vorgängen sowie Abweichungen, aktive Mitwirkung bei der Bewertung von Nicht­konformitäten und Ableitung entsprechender Korrektur­maßnahmen Sicherstellung einer kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse im Bereich Quality und unterstützen der Prozesseigner bei der Erstellung von Richtlinien und Qualitätsdokumenten Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in einem naturwissenschaftlichen oder ingenieurwissenschaftlichen Bereich Führungserfahrung (fachlich/disziplinarisch) wünschenswert Langjährige und einschlägige Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement, Audit-Prozessen und ISO Zertifizierung, vorzugsweise Erfahrung als QMB Fundierte Kenntnisse der Qualitätsnorm ISO 9001 Zertifizierung als Auditor sowie Kenntnisse in den Bereichen 8D Reports, FMEA, KVP Werkzeuge, Lean Six-Sigma oder APQP sind wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten Hohes Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke und ein verbindliches Auftreten Selbstständige, kooperative und ergebnisorientierte Arbeitsweise Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (national & international) Anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit Ein gutes Team mit angenehmem Arbeitsklima Arbeiten in einem multi-nationalen Konzern
Zum Stellenangebot

Leiter der Business Unit Technical Films (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Ochsenhausen
Wir sind als inhabergeführtes internationales Unternehmen mit Sitz in Oberschwaben, seit Jahrzehnten ein erfolgreicher, betont kundenorientierter Anbieter von hochveredelten coextrudierten Folien. Mit über 1.600 Mitarbeitenden an sieben Produktionsstandorten in Europa und Amerika und 20 Vertriebsstandorten, zählen wir zu den führenden europäischen Anbietern von high performance Folien für unterschiedliche Industrien. Im Rahmen unserer strategischen Ausrichtung haben wir eine neue Business Unit (BU) ins Leben gerufen: die BU Technical Films.  Mit dieser neuen BU legen wir den Fokus auf die strategische Entwicklung und den operativen Ausbau unseres Geschäftsfeldes Folien für technische Anwendungen. Wir suchen daher die menschlich gewinnende, integre und visionäre Führungspersönlichkeit als Leiter dieser Business Unit (m/w/d). Profitable Steigerung von Umsatz und Ergebnis der neuen Business Unit unter besonderer Beachtung der gesetzten Unternehmensziele (insbesondere EBT und ROCE). Festlegung der Aufbau- und Ablauforganisation der neuen Business Unit. Gewinnung von neuen Absatzmärkten und Neukunden im Schulterschluss mit dem strategischen Marketing in Bezug auf das Produktportfolio, Markt- und Kundenanalysen. Aufbau und Weiterentwicklung unseres neuen Recyclategeschäftes. Verantwortung, im Rahmen unserer Matrixorganisation, für die gesamte Wertschöpfungskette der BU-Prozesse in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit den beteiligten Business Functions (z.B.: Entwicklung, HR, Produktion, SCM …). Entwicklung der Investitionsstrategie unter Beachtung von ROCE und der Eigenkapitalentwicklung. Identifikation von Kostensenkungs- und Leistungssteigerungspotenzialen sowie deren erfolgreiche Umsetzung. Einsatz von Lean-Methoden, um eine hohe Qualität in allen Abläufen zu erreichen. Führung und systematische Weiterentwicklung der fachlich und direkt berichtenden Mitarbeitenden. Direkte Berichtsline an unsere Geschäftsführung. Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation. Umfangreiche Berufs- und Führungserfahrung in adäquaten Positionen mit modernen, technikunterstützten Prozessen. Nachweisliche Erfolge beim Auf-/Ausbau sowie in der strategischen, operativen und kaufmännischen Steuerung von Unternehmen oder eigenständig agierenden Business Units, idealerweise im internationalen Kontext. Wertschätzender, moderner und motivierender Führungsstil, der die Eigenverantwortung der Führungskräfte und Mitarbeitenden fördert. Kooperation in internationalen Teams, Fingerspitzengefühl, unternehmerisch agierend, integer und mit exzellenten Englischkenntnissen. Tiefgreifende Kenntnisse in der Prozessoptimierung sowie im Projektmanagement.
Zum Stellenangebot

Manager Buying Center (m/w/d) für den Standort Michelstadt

Mi. 12.02.2020
Michelstadt
Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Familienunternehmen und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 878 Millionen Euro. Rund 3.000 Mitarbeiter an weltweit 20 RKW-Standorten verarbeiten jährlich 367.000 Tonnen Kunststoffe. Zur Verstärkung unseres Teams, das für unsere deutschen Standorte den indirekten Einkauf verantwortet, suchen wir ab sofort einen Manager Buying Center (m/w/d) für den Standort Michelstadt. In dieser Rolle sind Sie verantwortlich für die Beschaffung zugeordneter Einkaufskategorien unter Berücksichtigung von Qualität, Service- und Preisaspekten in enger Zusammenarbeit mit den Bedarfsträgern in den deutschen Standorten der RKW Gruppe und den Lead Buyern der RKW Gruppe. Verantwortung des indirekten Einkaufs für bestimmte Einkaufssachgebiete unserer deutschen Standorte zusammen mit Ihrem Team Operative Einkaufstätigkeiten für zugeordnete Einkaufskategorien in denen ein Lead Buyer der RKW Gruppe für die strategisch/taktischen Einkaufsmaßnahmen zuständig ist. Hierzu gehört insbesondere die Erstellung und Verfolgung von Bestellungen. Umfassende einkaufsseitige Verantwortung für Einkaufssachgebiete für die es keinen Lead Buyer in der RKW Gruppe gibt (strategisch/taktische Maßnahmen, z.B. Anfragen und Verhandlungen mit Lieferanten) Sie haben ein abgeschlossenes kaufmännisches Studium oder eine kaufmännische Ausbildung mit anschließender Weiterbildung Sie blicken auf mindestens vier Jahre Erfahrung im Einkauf zurück, bevorzugt im Bereich indirektes Material und Dienstleistungen und beherrschen die gängigen Einkaufsprozesse Durch Ihr Kommunikationstalent fällt es Ihnen leicht Beziehungen zu internen Kunden und Bedarfsträgern in den Standorten aufzubauen Sie haben Erfahrung im Verhandeln mit Lieferanten Die Schnittstellen zum Rechnungswesen und zur Produktion eines Industrieunternehmens sind Ihnen vertraut Sie haben sehr gute Englischkenntnisse und kennen sich mit MS Office und SAP aus Sie sind bereit regelmäßig zu unseren deutschen Standorten zu reisen Die Vorteile eines international agierenden Familienunternehmens Spannende Veränderungsprozesse im HR-Bereich, die Sie von Anfang an direkt mitbegleiten und gestalten Dialogorientiertes Vorgesetztenfeedback und flache Hierarchien Aktive Mitgestaltung Ihrer Zukunft und eigenverantwortliches Handeln Gezielte Stärkung und Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen Flexible Arbeitszeiten und flache Hierarchien Helle und freundliche Büroräume, kostenfreie Parkplätze direkt neben dem Gebäude
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter (m/w) mit Focus auf Digitalisierung

Di. 11.02.2020
Bremen
individell - schnell - innovativ. Wir haben uns auf Verpackungen für den Transport wie Kartonagen, Folien, Papier, Klebebänder sowie innovative Lösungen spezialisiert. Unsere Hauptaufgabe sehen wir dabei in der individuellen Beratung, um die optimale Verpackung zu finden. Zudem senkt Schramm Verpackung als Systemlieferant und durch das Anbieten von digitalen Lösungen Ihre Prozesskosten. Bereits seit über 100 Jahren garantiert unser Familienbetrieb gleichbleibend hohe Qualität. Darunter verstehen wir hochwertige Produkte, eine unkomplizierte Abwicklung und somit schnelle Lieferung. Wir sind ein wachsendes Unternehmen mit jungen, dynamischen Mitarbeitern und suchen Sie, um unser Unternehmen auf die nächste Stufe der Organisationsentwicklung zu bringen. Wir suchen für unsere Firmengruppe Schramm/Lüning mit Hauptsitz in Bremen einen kaufmännischer Leiter (m/w/d), welcher aktiv die Digitalisierung unserer Prozesse vorantreibt. Leiter/in IT und Organisation   Weiterentwicklung der Organisation durch Digitalisierung Weiterentwicklung des ERP-Programms ProAlpha Implementierung des neuen Online-Shops Kundenanbindung mit Hilfe des Online-Shops Dokumentenmanagementsystem einführen Leiter/in Finanzwesen, Buchhaltung und Controlling Kaufmännische und betriebswirtschaftliche Ausbildung Erste Berufserfahrungen als kaufmännische/r Leiter/in Selbständige eigenverantwortliche Arbeitsweise Kreativität und Fleiß Hands on Mentalität und Bodenständigkeit Teamfähigkeit Gerne geben wir auch Young Professionals eine faire Chance Eine attraktive  und vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung Ein kollegiales Miteinander und einen modernen Führungsstil Viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem motivierten Team
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Abteilungsleiter (m/w/d) - Versand

Di. 11.02.2020
Weingarten (Württemberg)
Die Druckhaus Ulm-Oberschwaben GmbH & Co. KG ist eine mittelständische Druckerei mit rund 200 Mitarbeitern an den Standorten Ulm und Weingarten. Sie produziert hauptsächlich Tageszeitungen, Wochenblätter und Sonderbeilagen für zwei große Verlagshäuser. Für das Versandleitungsteam am Standort Weingarten (Nähe Bodensee), bestehend aus drei Mitarbeitern, suchen wir ab sofort in Wechselschicht einen stellvertretenden Abteilungsleiter (m/w/d) Sicherung des reibungslosen sowie termin- und qualitätsgesicherten Ablaufs des Produktionsbereiches Erstellen von Schichtplänen, Einteilung des Personals, Urlaubsplanung Ein- und Unterweisung sowie Schulung von Mitarbeitern einschließlich Sicherheitsunterweisung Personalführung und –betreuung Reduzierung der Makulatur sowie Prozessoptimierung Behebung von Störungen an Maschinen und Geräten Berufs- und Führungserfahrung innerhalb der Druckindustrie Organisationstalent Engagement und Aufgeschlossenheit Erfahrung mit Ferag Versandraumtechnik (oder ähnlicher Technik) sowie mit aktuellen elektronischen Planungs- und Steuerungsmöglichkeiten innerhalb eines komplexen Versandablaufes 35-Stunden-Woche Durchschnittliche 5-Tage-Woche Leistungsgerechte Bezahlung mit den attraktiven Zuschlägen der Druckindustrie Jahresleistung und Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot


shopping-portal