Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit | Elektrotechnik: 24 Jobs

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Elektrotechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Arbeitssicherheit
Elektrotechnik

Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit / Health & Safety

Di. 24.05.2022
Berlin
Die Hanwha Q CELLS GmbH ist die deutsche Tochter eines der weltweit führenden Solarunternehmens, Hanwha Q CELLS Co. Ltd. und damit Teil der Hanwha Gruppe – eines FORTUNE® Global 500 Unternehmens sowie eines der acht größten Unternehmen Südkoreas. Q CELLS betreibt in Deutschland Standorte im Bitterfeld-Wolfener Ortsteil Thalheim und in Berlin. Mit dem globalen Zentrum für Technologie, Innovation und Qualität in Thalheim bildet die Hanwha Q CELLS GmbH das technologische Fundament für das weltweite Solargeschäft von Q CELLS. Rund 200 Experten in der Forschung und Entwicklung sowie im Qualitätsmanagement entwickeln hier Solarmodule und -systeme „Engineered in Germany“. So trägt die Gesellschaft in Deutschland wesentlich dazu bei, die Technologie- und Qualitätsführerschaft der Marke Q CELLS weltweit auszubauen. Von Deutschland aus steuert das Unternehmen auch sämtliche Vertriebsaktivitäten in Europa – einem der wichtigsten Solarmärkte für das Unternehmen – und entwickelt von hier aus die Geschäftsmodelle für die Zukunft. So ist Q CELLS bereits heute Komplettanbieter von sauberen Energielösungen für Kommunen, Unternehmen und private Kunden in Deutschland und Europa: von Solarmodulen und -systemen, über Stromspeicher und Cloud-Lösungen, bis hin zu Stromverträgen für jedermann. Von Berlin aus betreibt Q CELLS außerdem sein Geschäft als einer der erfahrensten Partner für die Entwicklung, den Bau und die Finanzierung von großen Solarkraftwerken. Sie unterstützen und beraten unsere Führungskräfte sowie Mitarbeitenden bei den Themen Arbeits-, Brand- und Gesundheitsschutz sowie bei Präventionsmaßnahmen. Sie erstellen und identifizieren interne sowie externe Anforderungen, setzen diese nach Ihrer eigenen Strategie um und stellen die Einhaltung der Richtlinien sicher. Sie führen Gefährdungsanalysen und -beurteilung für unsere Büroräumlichkeiten in Berlin durch. Dabei arbeiten Sie eng mit den verantwortlichen Bereichen zusammen. Sie planen und führen Schulungen zur Arbeitssicherheit sowie zum Gesundheitsschutz durch und tragen damit zur stärkeren Sensibilisierung für diese Themen bei. Sie entwickeln die Bereiche Arbeitssicherheit, Unfallverhütung, Energie- und Qualitätsmanagement sowie Umweltschutz kontinuierlich weiter. Sie organisieren interne Audits und Begehungen sowie Kunden- und Zertifizierungsaudits mit. Sie haben Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen und eine Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz, Umwelt-, Verfahrens-, Sicherheitstechnik oder ähnlichem absolviert. Sie bringen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit sowie Umwelt- und Gesundheitsschutz mit. Sie besitzen bereits gute Kenntnisse im Projektmanagement und sind ein Organisationstalent. Sie zeichnen sich über Ihre analytische, detailorientierte und entscheidungsfreudige Arbeitsweise aus. Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie fließende Englischkenntnisse. Sie sind bereit beruflich zu reisen und übernehmen Bereitschaftsdienste. Ankommen leicht gemacht: Mithilfe eines Welcome-Trainings und eines Einarbeitungsplans führen wir Sie strukturiert an Ihre neuen Aufgaben heran. Dabei steht Ihnen ein persönlicher Pate mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam vorankommen: In kollegialer Atmosphäre leben wir eine offene Kommunikation, unterstützen einander und teilen unser Wissen. Zudem fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung mit Weiterbildungsangeboten. Ihr Einsatz zahlt sich aus: Wir belohnen Ihr Engagement mit einer fairen Vergütung, die auf internationalen Standards basiert und sich aus einem fixen und einem flexiblen Anteil – bezogen auf das Erreichen von Zielen – zusammensetzt. On top dürfen Sie mit vermögenswirksamen Leistungen, einer betrieblichen Altersvorsorge sowie einer Unfallversicherung rechnen. Work-Life-Balance: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein großes Anliegen. Und damit abseits des Jobs genug Zeit für die Familie bleibt, stehen Ihnen 30 Tage Urlaub pro Jahr zur Verfügung. Gutes für Leib und Seele: Vielfältige Gesundheitsangebote aus unserem Q.CARE-Programm, z. B. Grippeimpfungen oder Vorsorgeuntersuchungen, sorgen dafür, dass Sie fit bleiben – denn das Wohl unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Mobil auf allen Wegen: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens. Gut ausgestattete, barrierefreie Büros und Besprechungsräume runden das Gesamtbild ab.
Zum Stellenangebot

Health & Safety Environment Manager (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Marktheidenfeld
Schneider Electric ist führend in der digitalen Transformation des Energiemanagements und der Automatisierung. Unsere Technologien ermöglichen der Welt eine sichere, effiziente und nachhaltige Nutzung von Energie. Wir streben danach, eine Weltwirtschaft zu fördern, die sowohl ökologisch lebensfähig als auch hochproduktiv ist. €25.7bn global revenue 137 000+ Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern 45% des Umsatzes durch IoT 5% des Umsatzes für Forschung und Entwicklung Health & Safety Environment Manager (w/m/d) Requisition ID: 2021-3002 Für unseren Standort in Marktheidenfeld suchen wir einen Health & Safety Environment Manager (w/m/d) zur Ergänzung unseres Teams im Supply Chain. In der gesuchten Position stellst Du sicher, dass alle EHS-Richtlinien und -Verfahren den Gesetzen und Unternehmerrichtlinien vollständig entsprechen und die Zertifizierung aufrechterhalten werden. Life Is On – what about you? Du bist für die sicherheitstechnische Beratung bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufe und dem Einsatz von Arbeitsmitteln und -stoffen verantwortlich und führst regelmäßige Begehungen von Arbeitsplätzen, Fachbereichen inkl. Dokumentationen durch. Als Health & Safety Environment Manager (w/m/d) berätst Du bei der Gestaltung von Arbeitsabläufen und Arbeitsplätzen und erstellst fachliche Stellungnahmen zu sicherheitsrelevanten Themen wie Beschaffung von PSA. Du arbeitest mit dem Betriebsarzt zusammen, beteiligst Dich am betrieblichen Gesundheitsmanagement und unterstützt bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Unterweisungen. Die Analyse von Arbeitsunfällen und Ableitung von Maßnahmen zu deren Verhütung, die Organisation von regelmäßigen Trainings für Mitarbeiter (Erste Hilfe…) sowie die Organisation von Vorsorgeuntersuchungen gehört zu Deinen täglichen Aufgaben. Du trägst Verantwortung für die Durchführung regelmäßiger ASA-Sitzungen Dokumentation sowie für die Führung und Verwaltung eines Gefahrstoffkatasters. In dieser Position bildest Du die Schnittstelle zu allen externen Stellen zu den Themen Arbeitssicherheit und Umwelt (Gewerbeaufsichtsamt, Berufsgenossenschaft) und dokumentierst regelmäßig alle umweltrelevanten Themen. Du hast eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder Sicherheitsingenieur oder hast eine ähnliche relevante Berufsausbildung. Du besitzt eine Zusatzausbildung als Sicherheitsfachkraft und hast bereits Kenntnisse und Erfahrung in einer ähnlichen Tätigkeit. Zudem frischst Du Deine Fachkenntnisse zu gesetzlichen Bestimmungen regelmäßig auf. Du weist einen sicheren Umgang mit MS Office Tools Deine Teamfähigkeit zeichnet Dich aus und Deine sehr guten Deutsch- und guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift bilden die Basis für die Arbeit in den unterschiedlichen Teams. Deine Lernentwicklung hat für uns Priorität. Aus diesem Grund erhältst Du direkt abwechslungsreiche und verantwortungsvolleAufgaben in einem global tätigen Umfeld. Wir bleiben auf Augenhöhe und lassen Dir Freiheit und Spielraumfür Kreativität – und erschrecken uns nicht, wenn echte Innovation herauskommt. Freue Dich auf einen abwechslungsreichen Job, den Du Dank flexibler Arbeitszeitenund der Möglichkeit auch mal von zuhause zu arbeiten gestalten kannst. Arbeite mit Sinn!Als Green Company mit Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsbewusstsein kannst Du mit uns eine grüne Zukunft schaffen.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit / HSE-Professional (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Rodenbach bei Hanau
Als Weltmarktführer in Herstellung und Vertrieb von Elektroden zum Einsatz in elektrochemischen Prozessen, beliefert De Nora Deutschland GmbH Kunden in ganz Europa und darüber hinaus. Wir sind Tochtergesellschaft der italienischen Industrie De Nora und agieren mit unseren modernen Fertigungs- und Beschichtungsanlagen seit 1970 erfolgreich als attraktiver und zuverlässiger Arbeitgeber in Rodenbach bei Hanau. Bei uns erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgabengebiete und ein dynamisches Umfeld mit Wachstumschancen. Wir suchen Sie als tatkräftige, ehrgeizige Verstärkung für unser Team! Fachkraft für Arbeitssicherheit / HSE-Professional (m/w/d) ab sofort zu besetzen in Vollzeit Umfangreiche Zusammenarbeit mit international tätigen Kollegen zur Bearbeitung von Anfragen, Prüfung von HSE-relevanten Prozessen und Teilnahme an Meetings Erstellung der monatlichen Reportings und RCAs Implementierung und Aufrechterhaltung der ISO 45001, Formulierung und Prüfung von Dokumentationen, Verfahrensanweisungen und Prozessbeschreibungen im Rahmen der Norm Bearbeitung umfassender sicherheitsrelevanter Themen wie ATEX und HazOP Beratung der Projektleiter und Führungskräfte in allen HSE-relevanten Fragen, bei Planung und Anschaffung neuer Maschinen und Anlagen, sowie bei Umbau bestehender Anlagen und Installationen Enge Zusammenarbeit mit externen Unternehmen im Bereich HSE Analyse und Aufarbeitung von Arbeits- und Beinahe-Unfällen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich mit nötiger Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder zum Sicherheitsingenieur (m/w/d) Einschlägige, relevante Berufserfahrung im genannten Bereich, insbesondere mit ISO 45001, ATEX, HazOp Flexibilität, Entscheidungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Sicherer Umgang mit gängigen MS Office-Anwendungen und idealerweise mit SAP Mindestens sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte, sorgfältige und zielorientierte Arbeitsweise Eigenständiges Arbeiten, flexible Arbeitszeiten und gute Sozialleistungen Mitarbeit in einem traditionsreichen Unternehmen mit einem qualitativ-hochwertigen Portfolio Attraktive Gehälter durch übertarifliche Entlohnung Flache Strukturen und kurze Entscheidungswege Ein angenehmes Betriebsklima mit etabliertem Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Arbeitssicherheit / HSE (Health, Safety und Environment) Specialist (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Maintal
Die NORMA Group hat weltweit ca. 9.000 Mitarbeiter und ist ein inter­natio­naler Markt- und Techno­logie­führer für hoch­ent­wickelte Ver­bindungs­technik. Mit Haupt­sitz in Maintal verfügt die NORMA Group über ein welt­weites Netz­werk mit 27 Produktions- und zahlreichen Vertriebs­stand­orten in Europa, Nord-, Mittel- und Süd­amerika und im asiatisch-pazifischen Raum.Spezialist (m/w/d) Arbeitssicherheit / HSE (Health, Safety und Environment) Specialist (m/w/d)Sicherstellung der Erreichung der Abteilungsziele sowie Ziele der NORMA Germany GmbH Förderung des standortübergreifenden fachlichen AustauschesSicherstellung der Anwendung der bereichs­bezogenen Prozesse, sowie deren kontinuierliche Weiterentwicklung im Rahmen des HSE-SystemsGewährleistung der Funktions- und Betriebs­sicherheit im Sinne der gesetzlichen Vorschriften / Regelungen sowie Mitwirkung bei der Entwicklung präventiver Maßnahmen5 S Vorgaben (Ordnung und Sauberkeit) in den Fachabteilungen sicherstellenÜberprüfung und Verbesserung der Effektivität des HSE-Systems durch regelmäßige Kontrolle und Steuerung der Indikatoren und KennzahlenAbgleich der Einhaltung gesetzlicher und interner HSE-RichtlinienUnterweisung und Training der Mitarbeiter der Norma Germany GmbH im Rahmen der konti­nuierlichen Verbesserung von HSE-ThemenTeilnahme und Beratung bei externen TerminenFachspezifische AufgabenVerantwortung für die Bereiche:ArbeitssicherheitAbfall und EnergiemanagementBrandschutz und Facility Abgeschlossene Fortbildung zur Fachkraft für ArbeitssicherheitAusgeprägte Hands-on-MentalitätGute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Powerpoint)ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent sowie ein hohes Maß an Professionalität und Empathiehohe Leistungsbereitschaft und ZuverlässigkeitSie haben eine technische Ausbildung abgeschlossenSie verfügen über 3-5 Jahre Erfahrung im EHS-Bereich in einem internationalen UmfeldSie verfügen über ein breites Fachwissen und die Fähigkeit, Analysen von Produktions-, Vertriebs- und Servicemethoden durchzuführen; Sie können zudem Studien über Methoden und Geräte durchführen, um Sicherheitsstandards zu erfüllenSie verfügen über ein umfassendes Verständnis der relevanten Systeme, lokalen Gesetze und Vorschriften in den Bereichen Umwelt, Gesund­heit und SicherheitSie haben die Fähigkeit, Prozesse oder Projekte im eigenen Bereich zu leiten und können autonom arbeitenSie haben eine hohe Bereitschaft zur nationalen und internationalen ZusammenarbeitSie sprechen fließend Englisch (in Wort und Schrift)Zahlreiche Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung, u. a. ein moderner online Training Katalog mit über 100 KursenSchnelle Entscheidungen durch kurze Wege und flache HierarchienBis zu zwei Traumräder leasen mit dem Rund-um-Sorglos-Paket unseres Dienstrad-AnbietersAttraktive Mitarbeiterangebote im Corporate Benefits ProgrammKostenlose Parkplätze und kurzer Fußweg zu öffentlichen Verkehrsmitteln
Zum Stellenangebot

Health, Safety and Environment Manager (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Unsere Leidenschaft für technische Herausforderungen treibt uns seit 1985 täglich an. Mit rund 300 Mitarbeitenden an unseren Standorten in der Schweiz, in Deutschland und in China entwickeln und produzieren wir innovativste Leistungselektronik und Antriebe für die E-Mobility.  Elektromobilität ist die Zukunft - seien Sie ganz vorne mit dabei und verstärken Sie ab sofort oder nach Vereinbarung unser Compliance Management-Team in Buchs (CH) als Health, Safety and Environment Manager (m/w/d) Sie entwickeln eine gesamtheitliche HSE Strategie und sind für deren erfolgreiche Implementierung zuständig  Sie sind verantwortlich für die Planung, Einführung und Überwachung von Management Systemen für den Arbeits- und Gesundheitsschutz nach ISO 45001 und das Umweltmanagement nach ISO 14001 Sie übernehmen die Planung, Durchführung und Nachverfolgung von internen Audits Sie führen eigenständig Risikoanalysen durch  Sie übernehmen die Zusammenarbeit mit Externen (u.a. Ämtern oder Experten)  Die Koordination aller involvierten Mitarbeitenden und Führungskräfte in Bezug auf HSE- Aktivitäten und Massnahmen rundet Ihre Aufgaben im Unternehmen ab Sie haben eine erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium, beispielsweise im Bereich Umweltmanagement oder als Sicherheitsingenieur   Sie sind zertifizierter Auditor für die Normen ISO 45001 und/oder ISO 14001 Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich HSE in einem Industriebetrieb, idealerweise mit einer Fertigung elektrischer, elektronischer oder mechatronischer Produkte im Automobilbereich Sie pflegen eine strukturierte und detailorientierte Arbeitsweise, überzeugen mit einer ausgeprägten Can Do Attitude und zeichnen sich zudem durch hohe kommunikative Fähigkeiten aus Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind sehr gut (in Wort und Schrift)  Organisationkultur Internationale Teams Kollegiales Arbeitsklima und motiviertender Teamspirit Gelebte Innovationskultur Regelmässige Mitarbeiterevents Weiterbildung und Entwicklung Förderung von internen und Unterstützung bei externen Weiterbildungen Zukunftsorientierung Sichere Arbeitsplätze Gute betriebliche Altersvorsorge Flexibilität Flexible Arbeitszeiten mittels unseres Gleitzeitsystemmodells Vereinbarkeit von Beruf und Familie 40h/Woche und 30 Tage Ferien Nachhaltigkeit Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt übernehmen E-Autos gratis laden Förderungen bei der Anschaffung neuer elektrischer Technologien Weiter Benefits  Kaffee und Mineralwasser kostenlos Regelmässig Obst und Kuchen  Gratis Parkplätze
Zum Stellenangebot

Technikerin (w/m/d) Schwerpunkt Atemschutz Standort Krefeld

Fr. 20.05.2022
Krefeld
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. Das erwartet Sie an unserem Standort: Moderner Neubau mit ergonomischen Arbeitsplätzen Direkte Autobahnanbindung Verantwortung von Anfang an! Abwechslungsreicher Tagesablauf Offene und respektvolle Zusammenarbeit inkl. offener Fehlerkultur, denn wir wollen aus Fehlern lernen ca. 55 Mitarbeiter*innen großes Team Attraktives Gehaltspaket (tarifgebundenes Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie inkl. Einmalzahlungen wie Urlaubsgeld, ›Weihnachtsgeld‹ und ›tarifliches Zusatzgeld‹)   Viele weitere Informationen über unser Geschäftsfeld ›Rental & Safety Services‹ und über unsere umfangreiche Ausbildung finden Sie hier.Dräger macht aus Technik »Technik für das Leben«. Das finden Sie großartig? Wir auch! Das Geschäftsfeld ›Rental & Safety Services‹ stellt Sicherheitspersonal und sicherheitstechnisches Material auf Mietbasis zur Verfügung, das z.B. für Wartungsprojekte, etwa in der chemischen Industrie, benötigt wird. Sie wollen eine verantwortungs- und sinnvolle Aufgabe übernehmen, in der Sie Ihre Leidenschaft für Technik ausleben können? Dann übernehmen Sie die Wartung, Instandsetzung und Reparatur von Atemschutz-Equipment, damit unsere Produkte Leben retten, schützen und unterstützen können. Ihre zukünftigen Aufgaben: Eigenverantwortliche Aufarbeitung, Wartung, Reparatur und Instandsetzung von sicherheitstechnischen Geräten (Schwerpunkt Atemschutz) Sicherstellung der Einsatzbereitschaft der Betriebsmittel und ordnungsgemäße Bestandsführung Überwachung und Durchführung einer termin- und sachgerechten Auftragsabwicklung Durchführung von Reklamations- und Gewährleistungsarbeiten sowie Dokumentation aller erbrachten Leistungen Umsetzung der Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzrichtlinien und aktive Mitarbeit an einer Verbesserung abgeschlossene technische Berufsausbildung, idealerweise im Bereich Feinmechanik, Industriemechanik oder Mechatronik mehrjährige Berufserfahrung als Technikerin (w/m/d) wünschenswert Kenntnisse im Bereich technischer Service und Logistik sicherer Umgang mit MS-Office   An der einwandfreien Funktion unserer Geräte und Systeme können Leben hängen – dieser Verantwortung sind Sie sich bewusst und stellen höchste Qualitätsansprüche an sich und Ihre Arbeit. Durch Ihre strukturierte Arbeitsweise und Ihr Wesen als eigenverantwortlich arbeitende Hands-On-Persönlichkeit finden Sie sich schnell in wechselnde Projekte und sich verändernde Kundenanforderungen ein. Darüber hinaus arbeiten Sie gemeinschaftlich und mit Freude mit Ihrem Team zusammen. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings Familienservice Gute Verkehrsanbindung und Parkplatz Individuelle Einarbeitung Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm Rabatte in regionalen Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Qualitätsmanager (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Melle, Wiehengeb
Wir, die Firma Rotork sind der weltweit führende Hersteller von Antrieben für Industriearmaturen aller Art sowie von Steuerungssystemen, Armaturengetrieben und innovativen explosionsgeschützten Produkten für die Mess-, Steuer- und Regeltechnik mit weltweit mehr als 3.600 engagierten Mitarbeitern. In Deutschland beschäftigt Rotork 160 Mitarbeiter an den vier Standorten in Hilden, Langenzenn, Melle und Sinzig. Aktuell möchten wir unser Team in Deutschland verstärken und suchen Sie als QHSE Manager (m/w/d) (Qualitätsmanagement – Arbeitssicherheit – Gesundheit – Umweltschutz) am Standort Melle, mit dem Schwerpunkt der Arbeitssicherheit. Als Manager Quality, Health, Safety & Environment sind Sie mit Ihren Kollegen verantwortlich für die Implementierung der zugehörigen Managementsysteme mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung der relevanten Kennzahlen zum Erreichen der Qualitäts-, Arbeitssicherheit-, Gesundheits- und Nachhaltigkeitsziele und der damit verbundenen Steigerung des unternehmerischen Erfolges der Rotork GmbH und der verbundenen Unternehmen.Sie sind verantwortlich für die Umsetzung von Vorschriften, Konzernvorgaben und Kundenanforderungen im Bereich Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit, Gesundheit und Umweltschutz, wobei Ihr Schwerpunkt im Bereich der Arbeitssicherheit und Gesundheit liegtSie planen und betreuen interne und externe Audits, führen an unseren Standorten und bei Serviceeinsetzen Rundgänge durch, beraten die Geschäftsführung, Mitarbeiter und Kunden in Fragen des Arbeits- und GesundheitsschutzesSie führen Gefährdungsbeurteilungen durch, überwachen das Gefahrstoffregister und sind verantwortlich für die interne Dokumentation und KennzahlenSie sind Mitglied im Arbeitssicherheitsausschuss (ASA) und koordinieren externe Dienstleistungen, speziell in den Bereichen des Arbeits- und GesundheitsschutzesSie führen Schulungen und Unterweisungen durch (z.B. Brandschutzhelfer, Ersthelfer, jährliche Unterweisung des Personals)Sie wirken an der kontinuierlichen Verbesserung unseres bestehenden Qualitätsmanagement-Systems mit und unterstützen alle zugehörigen MaßnahmenSie sind verantwortlich für die Rotork Standorte in Deutschland, Gliwice (Polen) und die Einsatzorte unseres Serviceteams, in Abstimmung mit unseren KundenSie arbeiten eng mit unserem QHSE Manager in Langenzenn zusammen und stimmen sich bzgl. der Aufgabenteilung abEin abgeschlossenes Studium einer Ingenieurwissenschaft oder eine vergleichbare QualifikationErfolgreicher Abschluss als SicherheitsfachkraftFundierte Kenntnisse gesetzlicher Vorschriften im Bereich der Arbeitssicherheit und des GesundheitsschutzesGute Kenntnisse im Bereich des Qualitätsmanagements (ISO 900ff, IATF)Einschlägiges Know-how bezüglich Umweltmanagement (z. B. ISO 14001)Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in einem relevanten BereichSehr gute Englisch KenntnisseKonzeptionelles Denken und Handeln gepaart mit Verantwortungsbewusstsein und DurchsetzungsvermögenHerzlich Willkommen in einem internationalen und sicheren Konzernumfeld mit vielseitigen Aufgaben, denen Sie sich kreativ und eigenverantwortlich widmen können – natürlich mit flexiblen Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen.Sie erwartet bei uns ein attraktives Gehalt und zusätzliche Benefits wie eine am Unternehmenserfolg orientierte Bonuszahlung, attraktive Mitarbeiterangebote über Corporate Benefits und die Möglichkeit zum Bike Leasing.Mit echtem Teamgeist, Vertrauen und einer offenen Kommunikation fördern wir couragiertes Handeln und Pioniergeist – Sie können unsere gemeinsame Zukunft aktiv mitgestalten.Neben einer umfassenden Einarbeitung gehören dazu auch vielseitige Weiterbildungen, individuell auf Ihre Talente und Ambitionen zugeschnitten. Denn eins ist klar: Unsere gut ausgebildeten, hoch motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Stütze unseres langjährigen Erfolges.
Zum Stellenangebot

HSE Manager (w/m/d)

Do. 19.05.2022
Marktheidenfeld
Für Dich gilt "Safety First"? "Sicher ist sicher" ist nicht nur eine Redewendung für Dich? Für unseren Standort in Marktheidenfeld suchen wir einen HSE Manager (w/m/d) zur Ergänzung unseres Teams im Supply Chain. In der gesuchten Position stellst Du sicher, dass alle EHS-Richtlinien und -verfahren den Gesetzen und Unternehmerrichtlinien vollständig entsprechen und die Zertifizierung aufrechterhalten werden.   Life Is On – what about you? Du verantwortest die sicherheitstechnische Beratung bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, -abläufen sowie -mitteln und führst regelmäßige Begehungen innerhalb des Werkes inkl. Dokumentationen durch. Du arbeitest mit dem Betriebsarzt zusammen, beteiligst Dich am betrieblichen Gesundheitsmanagement und unterstützt bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Unterweisungen. Die Analyse von Arbeitsunfällen und Ableitung von Maßnahmen zu deren Verhütung, die Organisation von regelmäßigen Trainings sowie die Organisation von Vorsorgeuntersuchungen gehört zu Deinen täglichen Aufgaben. In dieser Position bildest Du die Schnittstelle zu allen externen Stellen    Du möchtest mehr über den Standort Marktheidenfeld erfahren? Dann schau doch mal hier vorbei. Du hast eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit. Du besitzt ideralerweise eine Zusatzausbildung als Sicherheitsfachkraft und hast bereits Kenntnisse und Erfahrung im HSE Management. Deine sehr guten Deutsch- und guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift bilden die Basis für die Arbeit in den unterschiedlichen Teams. Deine Lernentwicklung hat für uns Priorität. Aus diesem Grund erhältst Du direkt abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben in einem global tätigen Umfeld. Wir bleiben auf Augenhöhe und lassen Dir Freiheit und Spielraum für Kreativität – und erschrecken uns nicht, wenn echte Innovation herauskommt. Freue Dich auf einen abwechslungsreichen Job, den Du Dank flexibler Arbeitszeiten und der Möglichkeit auch mal von zuhause zu arbeiten gestalten kannst. Arbeite mit Sinn! Als Green Company mit Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsbewusstsein kannst Du mit uns eine grüne Zukunft schaffen.
Zum Stellenangebot

Sicherheitskoordinator (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Neidlingen
Jedes Werkzeug kann immer nur so gut sein wie der Mensch, der dahintersteckt. Deshalb suchen wir bei der Festool Group Mitarbeitende, die gemeinsam mit ihren 3.000 Kolleginnen und Kollegen weltweit etwas bewegen wollen. Tauchen Sie ein in unsere Welt – und erleben Sie, wie stolz es macht, in einem Familienunternehmen die besten Elektrowerkzeuge der Welt zu bauen. Erster Ansprechpartner für alle Sicherheitsthemen im Werk Neidlingen und Weilheim Koordination und Eskalation von Sicherheitsthemen zur Unterstützung von Werksleitung und Abteilungsleitung Schnittstelle zu (externer) Fachkraft für Arbeitssicherheit Durchführung von Risikobewertung (Bauteile) aller Betriebsmittel mit Betreiber und technischem Personal Ableitung von Maßnahmen nach FMEA zur Risikominimierung Dokumentenmanagement im Bereich Arbeitssicherheit (CE-Konformitätserklärungen, Risikomanagement und Sicherheitsunterweisung) Weiterentwicklung und Kommunikation von Standards und Prozessen in den Bereichen Arbeits- und Betriebssicherheit Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung mit Weiterbildung zum/zur Meister/in oder Techniker/in oder haben die Qualifizierung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit erfolgreich abgeschlossen Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit oder Risikomanagement konnten Sie bereits sammeln Persönlich überzeugen Sie durch hohes Engagement, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Sie agieren selbständig, strukturiert und zielorientiert Neben sehr guten Kenntnissen im Umgang mit Microsoft Office haben Sie eine hohe Auffassungsgabe zur Verwendung weiterer Softwareumgebungen Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab betriebliche AltersvorsorgeJobradMitarbeiterrabattSport und GesundheitWeiterbildungAttraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Umweltschutz-/Arbeitsschutzmanagement

Do. 19.05.2022
Lüneburg
Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung elektronischer Produkte für verschiedene Einsatzzwecke im Bereich des Endkunden-, Unternehmens- und Industriegeschäfts. In Europa beschäftigt Panasonic mehr als 10.000 Mitarbeiter. An unserem Standort in Lüneburg, südöstlich von Hamburg, sind zurzeit ca. 450 Mitarbeiter beschäftigt. Von der Grundlagenforschung über die Konzepterstellung und die Produktentwicklung bis zur Serienproduktion bieten wir eine Vielzahl von Dienstleistungen aus einer Hand, um sowohl für Standardprodukte, als auch für kundenspezifische Lösungen unseren Kunden einen auf ihr Produkt optimierten Mehrwert zu bieten. Unsere Tochterunternehmen in Deutschland, Österreich, der Slowakei und der Tschechischen Republik fertigen unsere Produkte mit insgesamt ca. 2.500 Mitarbeitern und liefern sie an unsere Kunden in ganz Europa. Weiterentwicklung des Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 Unterstützung beim Aufbau eines Arbeitsschutzmanagementsystems nach ISO 45001 Erarbeitung themenspezifischer Standards (Prozesse, Verfahren, Vorlagen, Systeme) unter Beachtung rechtlicher und unternehmerischer Vorgaben in Abstimmung mit den relevanten Stakeholdern Entwickeln von IMS-Kennzahlen Durchführen von internen Audits Durchführung von Schulungs- und Kommunikationsmaßnahmen Überwachung der rechtlichen Anforderungen zu den Themen Arbeits-, Brand- und Umweltschutz Aktiver Beitrag zur kontinuierlichen Prozessverbesserung Staatlich geprüfter Techniker oder (Fach-) Hochschulstudium der Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Umwelt-, Arbeitsschutzmanagement oder weiteren Managementsystemdisziplinen Erfahrung in relevanten Managementsystem-Ansätzen Einschlägige praktische Erfahrung im Umgang mit den Anforderungen der ISO 14001 (Umweltmanagement) und ISO 45001 (Arbeitsschutzmanagement) Erfahrungen in der Durchführung von Audits (z.B. interne, Prozess- oder Systemaudits) oder bereits ausgebildeter Auditor Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sind stark ausgeprägt und eine Affinität zu IT-Systemen, Digitalisierung und Datenmanagement ist vorhanden Ausgeprägte Teamorientierung und ein sehr hohes Qualitätsverständnis Kreative und lösungsorientierte Art zu Denken Erfahrungen im Projektmanagement Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Moderne Entwicklungswerkzeuge und –methodiken Gestalterischer Freiraum in einem qualitätsorientierten Entwicklungsumfeld auf Basis von Team- und Kommunikationsfähigkeit Ein kollegiales und auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Miteinander Ein individuelles Einarbeitungsprogramm Gute Entwicklungschancen in einem internationalen Umfeld mit Qualifizierungsmöglichkeiten zur Sicherung Ihrer beruflichen Entwicklung Ein Job-Rad, mit dem Sie auch privat unterwegs sein können Mitarbeiterrabatte, Firmenevents sowie einen Parkplatz Flexible Arbeitszeiten inkl. Homeoffice und leistungsgerechte Vergütung sowie zusätzliche in der Elektroindustrie übliche Sozialleistungen sind weitere Leistungen, die Sie überzeugen werden
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: