Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie | Elektrotechnik: 19 Jobs

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Elektrotechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Promotion/Habilitation 1
Chemie
Elektrotechnik

Industry Manager (w/m/d) Chemie - Deutschlandweit

Fr. 15.10.2021
Endress+Hauser ist ein international führender Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Auch mit weltweit über 14.000 Mitarbeitenden sind wir ein Familienunternehmen geblieben und stolz auf unser herzliches Arbeitsklima. So verbindet die Mitarbeit bei uns immer zwei Seiten: die technische plus die menschliche. Das Ergebnis: ein Mehr an Zufriedenheit. Jeden Tag. Standort: An einem der Standorte von Endress+Hauser Deutschland, vorzugsweise Weil am Rhein Sie erarbeiten und entwickeln die Branchenstrategie Chemie weiter und stellen die Umsetzung in der Vertriebsorganisation sicher Sie übernehmen Verantwortung für die Planung, Entwicklung und Umsetzung von Sales- und Marketingaktivitäten der Branche Chemie Die fachliche Führung des Branchen- und Marketingnetzwerks ist Teil Ihrer Aufgabe Sie führen Markt-, Kunden- und Wettbewerbsanalysen zur Vertriebssteuerung und Weiterentwicklung auf Strategic Industry Groups- Ebene durch Sie erschließen neue Märkte und Applikationen und identifizieren Trends in der Branche Die technische Beratung und Schulung des Vertriebs ist Teil Ihrer Aufgabe Sie unterstützen die Vertriebs- und Marketingkollegen bei Seminaren, Vorträgen, Kundenbesuchen und Messen Die Teilnahme an Fachtagungen und Kongressen rundet Ihr Aufgabenprofil ab Studium im naturwissenschaftlichen Bereich (z. B. Chemie, Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Biotechnik, Umwelttechnik o.ä.) Mehrjährige Berufserfahrung in der Mess- und Automatisierungstechnik in der Branche Chemie, idealerweise in einer vergleichbaren Position Fundierte Kenntnisse im Bereich Marketing sowie in der Anwendung der relevanten Marketinginstrumente Kommunikationsstarkes und kundenfreundliches Auftreten Sehr gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten Zuverlässigkeit, Eigeninitiative sowie Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Kundenorientiertes Denken und Handeln Sehr gute Englischkenntnisse Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen (40% - 50%) Sicherheit eines international tätigen Familienunternehmens Umfangreiches Weiterbildungsangebot Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement Flexible Arbeitszeit Interessante Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Doktorand*in (d/m/w) LED-Chips für digitales Licht - befristet für 3 Jahre

Fr. 15.10.2021
Regensburg
Die ams-Gruppe, zu der die börsennotierten Unternehmen ams AG als Muttergesellschaft und OSRAM Licht AG gehören, ist ein weltweit führender Anbieter von optischen Lösungen. Wir verbinden Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft und bereichern so das tägliche Leben. Das bedeutet für uns Sensing is Life. Unsere rund 30.000 Mitarbeiter*innen weltweit konzentrieren sich auf Innovationen in den Technologiefeldern Sensorik, Illumination und Visualisierung, um Reisen sicherer, medizinische Diagnosen präziser und tägliche Momente in der Kommunikation erlebnisreicher zu machen. Erforschung von Designs und Prozessen zur Herstellung hoch-pixelierter LED-Chips Evaluierung von Konzepten zur Strukturierung von kleinen Halbleiter-Pixeln und deren Passivierung Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen Design und Prozessparametern Vergleich der Konzepte in verschiedenen Emissionswellenlängen Herstellung von Demonstratoren neuer digitaler Lichtquellen und deren Charakterisierung Enge Kooperation mit Prozessentwicklung, Simulation und Analytik Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) der Chemie, Materialwissenschaften, Physik, Mikrosystemtechnik oder eines vergleichbaren technischen / naturwissenschaftlichen Studiengangs Kenntnis analytischer Methoden für optische und elektrische Halbleiter- und Bauteileigenschaften Kenntnisse in Halbleiter-Technologie wünschenswert Selbständigkeit Belastbarkeit Kreativität Durchsetzungsvermögen Teamfähigkeit und klare Kommunikation Gute englische Sprachkenntnisse Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Product Compliance im Bereich Chemikalien / Substanzen (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Hamburg
Als Teil einer starken Unternehmensgruppe, der Domino Printing Sciences plc., die 2015 als eigenständiger Geschäftsbereich in die Brother Industries Limited Unternehmensgruppe eingegliedert wurde, sind wir weltweit einer der führenden Hersteller industrieller Lasertechnologien. In der Domino Laser GmbH sind die strategischen und operativen Aktivitäten des internationalen Lasergeschäftes der Domino-Gruppe konzentriert. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Entwicklung und Herstellung von Lasersystemen und deren Zubehör zur Kennzeichnung von Verpackungen sowie auf der Unterstützung unserer weltweiten Vertriebs- und Serviceniederlassungen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Product Compliance im Bereich Chemikalien / Substanzen (m/w/d) Als Mitarbeiter Product Compliance (m/w/d) sind Sie Mitglied der globalen Product Compliance Gruppe. Sie sind dafür verantwortlich, unser globales Team bei der Erfüllung gesetzlicher Anforderungen im Bereich der Tintenentwicklung zu unterstützen. Überwachung und interne Vermittlung von Änderungen der weltweiten Rechtsvorschriften von chemischen Beschränkungen (VOC, saubere Luft, Drogenausgangsstoffe, Ausgangsstoffe für Explosivstoffe) Aktive Unterstützung bei der Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen während der Entwicklung neuer Produkte in Bezug auf Chemikalien Überwachung von chemischen Beschränkungen sowie die Nachweisführung der Einhaltung Erstellung und Pflege von Sicherheitsdatenblättern Erstellung von Kundeninformationen und Erklärungen zur Produktkonformität Unterstützung bei der Produktkonformität innerhalb des gesamten Produkt-Lebenszyklus, inll. bei der Erstellung der "technischen Unterlagen" Abgeschlossenes Studium (Bachelor) im Bereich der Chemie oder einer ähnlichen Fachrichtung Mehrjährige (mind. 3 - 5 Jahre) Berufserfahrung in den oben genannten Themengebieten Technischer, chemischer oder umweltwissenschaftlicher Hintergrund Wünschenswert ist die aktive Mitarbeit in externen Gremien oder Ausschüssen mit regulatorischen Themen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen Hohe Kommunikationsfähigkeit und Freude an der Arbeit in einem internationalem Team Analytische Fähigkeiten, Problemlösungsfähigkeit und Entscheidungsfreudigkeit Fähigkeit, komplexe und dynamische Rechtsvorschriften zu verstehen Die Möglichkeit, eigene Ideen in einem innovativen Unternehmen zu verwirklichen Arbeiten an abwechslungsreichen Aufgaben in einem dynamischen und motivierten Team 30 Urlaubstage Die Möglichkeit überwiegend von Zuhause zu arbeiten Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne Schulungsangebote Gesundheitskurse Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb einer internationalen Unternehmensgruppe Einen leichten Start dank einer umfangreichen Einarbeitungsphase Des Weiteren erhalten alle Mitarbeiter jede Menge Benefits: Betriebliche Altersvorsorge, HVV-ProfiTicket, Job-Bike Leasing, Wasser- und Warmgetränkeversorgung. Eine offene „Du-Kultur“ und flexible Arbeitszeiten gehören ebenso zu uns wie soziale Events mit vielfältigen Teamaktivitäten.
Zum Stellenangebot

Radiochemiker (m/w/d) oder Technologe GMP (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Dresden
Die Isotope Technologies Dresden GmbH ist Teil der Eckert & Ziegler-Gruppe und ein weltweit agierendes Unternehmen des Sonderanlagen­baus für die Herstellung und das Handling von Radioisotopen. Eckert & Ziegler ist ein börsennotierter, international ausgerichteter Konzern und beschäftigt an verschiedenen Standorten weltweit mehr als 790 Mitarbeiter/innen. Das Produktportfolio der Isotope Technologies Dresden GmbH umfasst abgeschirmte Anlagen und Laborein­richtungen, wie z.B. Heiße Zellen zur Produktion und Forschung, automa­tisierte Abfüllzellen, sowie spezifische Strahlenschutz­lösungen gegen α-, β- und γ-Strahlung. Unser Leistungsspektrum umfasst dabei die mechanische Konstruktion, Automatisierung, radiochemische Technologie, sowie Herstellung und Montage der Anlagen. Insgesamt beschäftigen wir am Standort Dresden-Rossendorf derzeit ca. 50 Mitarbeiter. Detaillierte, technische Beratung für maßgeschneiderte, radiochemische und radiopharmazeutische Produktionsanlagen Auslegung von Geräten und Anlagen im Hinblick auf Strahlenschutz und GMP-Anforderungen Erstellung von Machbarkeitsstudien für komplexe radiochemische/radiopharmazeutische Projekte Strahlenschutzberechnungen zur Auslegung von Abschirmungen und komplexen Produktionsanlagen Entwicklung, technische Betreuung, Inbetriebnahmen, Qualifizierungen, heiße Tests und Schulung des Personals der Kunden an den Geräten für Produktionsanlagen Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Montagen und Inbetriebnahmen Technische Unterstützung des Vertriebes Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Chemie/Pharmazie/Physik oder vergleichbar, Promotion wünschenswert Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der modernen Analytik/Radioanalytik Praktische Erfahrungen im Umgang mit abgeschirmten Zellen/Boxen wünschenswert Praktische Erfahrungen in der pharmazeutischen Industrie, insbesondere im Umgang mit radioaktiven Zubereitungen wünschenswert Kenntnisse der GMP-Richtlinien und Anforderungen an pharmazeutische Produktionsanlagen von Vorteil Selbständiges, wirtschaftliches Denken Dynamisches und sicheres Auftreten mit starker Kundenorientierung und hoher Belastbarkeit Erfolgsorientiertes, verantwortungsbewusstes Handeln in einem interdisziplinären und globalen Team Bereitschaft zu weltweiter Reisetätigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbständigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung in einem internationalen Geschäftsumfeld eine leistungsgerechte Vergütung flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell) ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge sowie VWL regelmäßige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Auszubildende (w/m/d) zum Chemielaboranten

Do. 14.10.2021
Bad Lauterberg im Harz
Exide Technologies ist eines der führenden Unternehmen auf dem Weltmarkt zur Speicherung von elektrischer Energie. Mit über 600 Mitarbeitern sind wir einer der größten Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe in der Region, mit Chancen und Möglichkeiten, die nur ein internationaler Konzern bieten kann. Wir suchen zum Ausbildungsbeginn September 2022 eine Auszubildende oder einen Auszubildenden für den Beruf des Chemielaboranten (m/w/d)Während Deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung werden alle Sinne gefordert. Wenn ein Chemielaborant Versuchsreihen vorbereitet, steigen ihm manche chemischen Stoffe sprichwörtlich in die Nase. Für die Durchführung der geplanten Experimente und Untersuchungen benötigt man eine ruhige Hand, die abwiegt, rührt und mit kleinteiligen Geräten umzugehen weiß. Darüber hinaus helfen Kenntnisse aus Biologie, Umwelt oder Physik, die richtigen Zusammenhänge herzustellen. Für manche Aufgaben ist Vorsicht geboten, gerade wenn man mit giftigen oder entzündlichen Stoffen arbeiten muss – daher gehören Schutzkleidung und -brille zur täglichen Ausrüstung, sorgfältiges Arbeiten ist Pflicht. Die Versuchsabläufe und deren Ergebnisse müssen sauber protokolliert und ausgewertet werden. Analytischen Denken ist hier gefragt. Guter Realschulabschluss oder Abitur Unbedingt: Spaß an chemischen Zusammenhängen und wissenschaftlichen Arbeiten Verantwortungsbewusstsein, analytisches Denkvermögen und Zuverlässigkeit Spaß an neuen Herausforderungen Eine praxisnahe Ausbildung im firmeninternen analytischen Labor Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der Niedersächsischen Metallindustrie
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur im Bereich Front End of Line - Litho Process (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Dresden
Suchen Sie eine neue Herausforderung und wollen in einem innovativen, zielorientierten Arbeitsumfeld eines international tätigen Unternehmens arbeiten? Wenn ja, dann sind Sie bei uns genau richtig! Als Mitglied unseres Engineering-Teams im Bereich FEOL - Litho Process gehört die Entwicklung neuer Technologien sowie die Produktions- und Prozessoptimierung zu Ihren Aufgaben. Sie arbeiten eng mit allen Engineering- und den Produktionsteams zusammen. So leisten Sie einen entscheidenden Beitrag bei der Herstellung von hoch entwickelten Fotolithografiemasken für unsere Kunden in der Halbleiterindustrie. Wir suchen Sie (m/w/d) als Prozessingenieur im Bereich Front End of Line - Litho Process (m/w/d) Entwicklung und produktive Einführung neuer lithografischer Prozesse für unsere Fertigungslinie Überwachung und Kontrolle existierender Prozesse Steigerung der Leistungsfähigkeit der Prozesse & Anlagen für Belackung/Temperaturbehandlung/ Entwicklung Treiben von Initiativen zur kontinuierlichen Defektreduktion sowie Ausbeuteverbesserung Operative Unterstützung bei Problemlösungen Aufgrund Ihres abgeschlossenen Hochschulstudiums im Bereich Ingenieurwesen, Physik, Chemie, Mikroelektronik, Werkstoffwissenschaften oder eines vergleichbaren Gebietes verfügen Sie über umfassende Fachkenntnisse. Berufserfahrung in der Lithografie als auch in der Fertigung von Fotomasken oder Halbleitern sind von Vorteil. Sie sind es gewohnt, selbstständig und eigenverantwortlich in einem teamorientierten Umfeld zu arbeiten. Neuen Herausforderungen begegnen Sie systematisch und analytisch. Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten im Deutschen und Englischen und fühlen sich in einem internationalen Umfeld wohl. Mitarbeit in einem weltweit führenden Zentrum für die Entwicklung und Produktion modernster Fotolithografiemasken Vielseitige und spannende Aufgaben in einem internationalen und motivierten Team Förderung fachlicher Weiterqualifizierung Marktorientierte attraktive Vergütung sowie Sozialleistungen eines modernen Unternehmens Familienfreundliche Unternehmenskultur Betriebliche Präventionsangebote zur Erhaltung der Gesundheit
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) im Bereich Central Labs

Di. 12.10.2021
Dresden
Globalfoundries ist ein welt­weit führender Auftrags­fertiger für die globale Halb­leiter­indus­trie mit Werken in Dresden, Singapur, New York und Vermont (USA). Unsere Produkte finden Verwen­dung in verschie­denen techni­schen Anwen­dungen, z. B. mobiler Kommu­nikation, Unter­haltungs­elek­tronik, Auto­motive und Internet der Dinge. Welt­weit beschäftigt Global­foun­dries circa 16.000 Mitar­bei­tende, davon rund 3.200 in Dresden.Chemielaborant (m/w/d) im Bereich Central LabsJob Number: 21004199In unserem chemisch analytischen Reinraum-Labor im Bereich Central Lab Services unter­stützen Sie im Schichtsystem die Produktion mit chemischen Analysen zur Produktions­überwachung.Im Rahmen dieser interessanten und vielseitigen Tätigkeit führen Sie selbst­ständig Untersuchungen mit modernsten und komplexen Analyse­geräten durch.Sie überprüfen die Reinheit unserer Prozesschemikalien, des Reinstwas­sers und der Wafer­oberflächen im Rahmen der Produktionsüberwachung und der Eingangsprüfung. Dabei setzen Sie Methoden wie ICPOES und ICP-MS für Messungen im Spuren- bzw. Ultraspuren­bereich ein.Für unsere Prozesschemikalien sowie Reinigungs- und Galvanik-Bäder führen Sie Gehalts- und Konzentra­tionsbestimmungen mittels Gas- und Flüssigkeitschromatographie oder Autotitration durch.Die Auswertungen der Messungen und Erstellung der Analysenberichte erfolgt durch Sie selbstständig mit Hilfe unseres Labor-Informations-Management-Systems.Sie unterstützen weiterhin unsere Ingenieure bei der Optimierung vor­handener oder der Ausarbeitung neuer analytischer Verfahren. Sie passen am besten zu uns, wenn Sie über eine abgeschlossene Berufsaus­bildung als Chemielaborant*in, Chemisch-Technische(r) Assistent*in, Chemikant*in oder eine vergleich­bare Berufsausbildung verfügen. Sie haben bereits erste Berufserfah­rungen mit allgemeinen Laborar­beiten, dem Umgang mit Gefahr­stoffen sowie fachspezifische Kennt­nisse in der anorganischen Analytik (Umwelt- oder Halbleiteranalytik) sammeln können. Der Umgang mit den Standard-PC-Programmen von Microsoft ist Ihnen geläufig und die Anwendung der Gerätesoftware in englischer Sprache stellt für Sie kein Problem dar. Sie bringen die Bereitschaft zur Arbeit in unserem Schichtsystem mit. Die Position ist unbefristet und möglichst ab sofort zu besetzen.Unser attraktives Gehalt und die Sozialleistungen eines internationalen Konzerns sprechen für sich: Sie profitieren von 13 Monatsgehältern, Bonuszahlungen sowie attraktiven Urlaubs­regelungen. Wir unterstützen Sie finanziell bei einem Umzug nach Dresden, wenn Sie mehr als 100 km entfernt wohnen sollten. Für zusätzliche Freizeit können Sie u. U. Teile Ihres 13. Monats­gehaltes in Freizeit umwandeln. Die Lohnfortzahlung im Krank­heitsfall ist selbstverständlich. Sie dürfen regelmäßige Trainings und interessante Entwicklungsperspektiven erwarten.
Zum Stellenangebot

Facharbeiter (m/w/d) Chemieversorgung

Di. 12.10.2021
Dresden
Globalfoundries ist ein welt­weit führender Auftrags­fertiger für die globale Halb­leiter­indus­trie mit Werken in Dresden, Singapur, New York und Vermont (USA). Unsere Produkte finden Verwen­dung in verschie­denen techni­schen Anwen­dungen, z. B. mobiler Kommu­nikation, Unter­haltungs­elek­tronik, Auto­motive und Internet der Dinge. Welt­weit beschäftigt Global­foun­dries circa 16.000 Mitar­bei­tende, davon rund 3.200 in Dresden.Facharbeiter (m/w/d) ChemieversorgungJob Number: 21006386Über den BereichIn der Abteilung Facilities sucht die Gruppe Chemicals schnellstmöglich einen Techniker zur Verstärkung des Teams. Facilities ist verantwortlich für die Prozessmedienversorgung in der Halbleiterindustrie und übernimmt die Planung, Gestaltung, Steuerung und Kontrolle des Material- und Informationsflusses zwischen Lieferanten und unseren Kunden in der Produktion.Überwachung des Betriebes komplexer ChemikalienversorgungssystemeStörungsbehebung sowie Wartungs-, Reparatur- und InstandhaltungsmaßnahmenDurchführung von KontrollgängenEinlagerung von Chemikalien und Versenden von Leergut und AbfällenWechsel von ChemikalienbehälternProbenahme zur Qualitätsüberwachung und Durchführung von analytischen TätigkeitenSie verfügen über eine technische Berufsausbildung und sind idealerweise Chemie­fach­arbeiter oder Chemikant und konnten bereits mehrjährige Erfahrung in einem produzierenden Unternehmen sammeln.Sie zeichnen sich durch Zielstrebigkeit und Ergebnisorientierung aus und verfügen über eine sehr selbstständige Arbeitsweise.Weiterhin besitzen Sie gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten, einen hohen Leistungs­willen und Einsatzbereitschaft auch bei wechselnden Aufgabenstellungen.Eine serviceorientierte Arbeitsweise und Grundkenntnisse der englischen Sprache runden Ihr Profil ab.Der Umgang mit PC-Standardsoftware ist Ihnen vertraut. Die auszuführenden Tätigkeiten bedingen Ihre gesundheitliche Eignung zum Tragen von schwerem Atemschutz.Sie sind bereit zur Arbeit in unserem Facilities-Schichtsystem.Die Position ist unbefristet und möglichst sofort zu besetzen.Unser attraktives Gehalt und die Sozial­leis­tungen eines inter­natio­nalen Konzerns sprechen für sich: Sie profi­tieren von 13 Monats­gehältern, Bonus­zahlungen sowie attrak­tiven Urlaubs­rege­lungen. Wir unter­stützen Sie finan­ziell bei einem Umzug nach Dresden, wenn Sie mehr als 100 km entfernt wohnen sollten. Für zusätz­liche Freizeit können Sie u. U. Teile Ihres 13. Monats­gehaltes in Freizeit umwandeln. Die Lohn­fort­zahlung im Krank­heits­fall ist selbst­ver­ständlich. Sie dürfen regelmäßige Trainings und interes­sante Ent­wicklungs­perspek­tiven erwarten.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Chemielaborant (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik, das zukunftsweisende Software, Geräte, Dienstleistungen und Lösungen entwickelt, denen Menschen auf der ganzen Welt vertrauen. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Feuerwehr oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich jeden Tag weltweit mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - seit über 130 Jahren. Wie geht’s weiter: Am besten über unser Online-Bewerbungsportal, damit Ihre Daten schnell und sicher bei uns ankommen. Ein letztes Versprechen: Wir widmen uns Ihrer Bewerbung mit der gleichen Sorgfalt, mit der wir daran arbeiten, dass aus Technik ›Technik für das Leben‹ entsteht. Startschuss für Sie und mehr als 80 weitere Azubis ist der 08.08.2022 in unserem Headquarter in Lübeck, wo Sie uns und Ihre Ausbilder kennenlernen. Von Anfang an verdienen Sie monatlich über 1000€ - und das bei 12 Gehältern, einer 35-Stunden-Woche (Gleitzeit) mit 30 Urlaubstagen zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Und weil Sie bei uns nicht „nur der Azubi sind“ warten neben der Theorie an der Gewerbeschule II in Lübeck die unterschiedlichsten Praxiseinsätze in diversen Fachabteilungen und 30 Seminartage für Ihr ganz persönliches Vorankommen auf Sie. Logisch, dass auch der Spaß nicht zu kurz kommt, zum Beispiel bei unserem einwöchigen Outdoor-Seminar, das immer ein Riesenerfolg ist.  Berufsstart mit Sinn: Die Entscheidung, wo Sie ins Berufsleben starten, ist sicher eine der spannendsten Ihres Lebens. Ein Berufsstart bei Dräger bedeutet ›Technik für das Leben‹ - und etwas erreichen. Für sich selbst und für andere Menschen auf der ganzen Welt. Genau deshalb stehen Lernen und eine hervorragende Ausbildung bei uns ganz oben auf der Agenda. Direkt gefolgt von Spaß und Teambuilding, z.B. mit unserer ›Outdoor Experience‹, bei der Sie Ihren Teamgeist und Ihre Grenzen testen können, oder Projektmanagement-Trainings, Kurse zum Thema Gesundheitsförderung bzw. die vielen zusätzlichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Unter den vielfältigen Wegen, die Dräger für den Start ins Berufsleben bietet, ist ganz bestimmt auch der Richtige für Sie dabei - zum Beispiel als Chemielaborant in Lübeck. Unsere vier Versprechen: Intensives ›learning by doing‹ durch das Mitarbeiten in echten Projekten – von Anfang an. Es lohnt sich: Ausbildungsvergütung mehr als 1.000€ im Monat, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 35 Stunden Woche (Gleitzeit), 30 Urlaubstage, eigenes Notebook während der Ausbildungszeit, WLAN, Fitnessangebote etc. Feste Ansprechpartner und ein guter Überblick über viele Abteilungen im Unternehmen (z.B. Testlabore, Entwicklungen und Produktionen). Übernahme- und Job-Garantie nach der Ausbildung: Per Stand heute - sicher! Ihre künftigen Aufgaben: Versuche planen und koordinieren Praktische Versuche im Labor durchführen Kalibrierlösungen und Gaskonzentrieren einstellen, Stoffe destillieren und extrahieren Daten statistisch auswerten Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur – einen Abschluss brauchen Sie, welcher genau ist zweitrangig. Viel wichtiger sind Faszination für technische Zusammenhänge und der Antrieb, Lösungen für jedes noch so knifflige Experiment zu finden. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Betriebssport und Präventionskurse Gesundheitszentrum und Fitnessstudio IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings Familienservice Gute Verkehrsanbindung und Parkplatz Internetnutzung Jobticket Kantinenzuschuss Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm Mitarbeiterevents Rabatte in regionalen Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

CTA / Chemietechniker Polymere & Photochromie (m/w/d)

So. 10.10.2021
München
Die Rodenstock Group ist ein weltweiter Innovationsführer im Bereich Augengesundheit und bedeutender Hersteller von Premium Brillengläsern und -fassungen. Dabei steht die Philosophie „B.I.G. VISION FOR ALL – Biometric Intelligent Glasses“ für einen Paradigmenwechsel bei individuellen Gleitsichtgläsern. Das 1877 gegründete Unternehmen mit Sitz in München beschäftigt weltweit rund 4.900 Mitarbeiter, unterhält Produktionsstätten an 14 Standorten in 13 Ländern und ist in mehr als 85 Ländern mit Vertriebsniederlassungen und Distributionspartnern vertreten.Durch die Kombination aus deutscher Markenqualität, technischer Innovationen, modischen Trends und einem internationalen Wachstumskurs finden Sie bei Rodenstock ein vielfältiges Aufgabengebiet mit großem Freiraum für neue Ideen und Ihre persönliche Weiterentwicklung. Sie sehen Freiheiten als Chance für neue Wege? Sie sagen, was Sie denken, und Sie tun, was Sie sagen? Erfolge treiben Sie an, neue Herausforderungen anzunehmen und diese mit Leidenschaft zu meistern? Dann sind Sie bei Rodenstock genau richtig! Durchführung von Polymersynthesen und Messung chemischer Reaktionsverläufe mit entsprechenden Methoden Charakterisierung sowie Prüfung von Mono­meren und Polymeren unter Einsatz spezifischer Analyseverfahren (HPLC / GPC / RP, GC, IR, TMA, u.a.) Erstellung der Arbeitsvorschriften für den Aufgabenbereich Durchführung der Logistik und Bestellungen der benötigten Roh- und Hilfsstoffe Abgeschlossene Ausbildung zum Chemisch-Technischen Assistenten (CTA) oder Chemietechniker Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der chemischen Analytik sowie der Polymersynthese / organischen Synthese mit praktischer präparativer Laborerfahrung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit MS Office Proaktiver Teamplayer mit ergebnisorientierter Arbeitsweise Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, internationale Prozesse und Teams, flache Hierarchien, Onboarding-Programm für neue Mitarbeiter, Ideenmanagement, Weiterbildung in der Rodenstock-Akademie
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: