Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik | Elektrotechnik: 22 Jobs

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Elektrotechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Ausbildung, Studium 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Energie und Umwelttechnik
Elektrotechnik

Ausbildung zum Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)

Mo. 25.10.2021
Waldbröl
SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technikbegeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt. Als Spezialist für energietechnische Infrastruktur sucht die SPIE SAG GmbH für den Geschäftsbereich CityNetworks & Grids in der Region Süd-West am Standort Waldbröl zum 01.08.2022 einen Ausbildung zum Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) Referenznummer: 2021-20421 Konzipieren und Planen elektrotechnischer Systeme für die Energieversorgung und Gebäudetechnik Installieren, in Betrieb nehmen, sowie Prüfen und Warten elektrischer Anlagen und Sicherheitseinrichtungen Analysieren von Störungen und Beseitigen von Fehlern Beraten, Betreuen und Einweisen der Kunden in den Gebrauch von Anlagen Dokumentieren von Arbeiten und Vorbereitung der Abrechnungen Mindestens ein qualifizierter Mittelschulabschluss, ideal Mittlere Reife Spaß an technischen Zusammenhängen und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen Gute Mathematikkenntnisse Logisches Denkvermögen und handwerkliches Geschick Keine Höhenangst und Farbsehtüchtigkeit Eine 3,5-jährige Ausbildung mit spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben in einem wachsenden Unternehmen. Bei besonders guten Leistungen ist grundsätzlich eine Verkürzung möglich Für den optimalen Einstieg in die #ONESPIE Welt lernst Du bei der Einführungsveranstaltung alle neuen Azubis im Umkreis kennen Bezahlung nach IG-Metall-Tarif mit 38 Stunden pro Woche sowie 30 Tagen Jahresurlaub Corporate Benefits – Rabatte bei vielen Shops und Marken Sehr gute Chancen auf Übernahme nach der Ausbildung
Zum Stellenangebot

Umweltreferent (m/w/d)

Sa. 23.10.2021
Paderborn
Von der Talentförderung bis zu internationalen Karriereaussichten oder von großzügigen Gestaltungsmöglichkeiten bis zu individuellen Entwicklungschancen – bei BENTELER geben wir Ihnen auf Zukunftsfragen immer eine Antwort, die sich ganz an Ihren persönlichen Bedürfnissen orientiert. Vielseitigkeit, die dafür sorgt, dass Sie alles sein können. Oder wie wir sagen: BENTELER makes it happen! Für unsere Division BENTELER Steel/Tube am Standort Paderborn suchen wir Sie als Umweltreferent (m/w/d) Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre. Ihren größten Schwerpunkt bildet das Thema Nachhaltigkeit, mit u. a. folgenden Aspekten: Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung der Konzernstrategie Zusammenarbeit mit dem Strategieteam der Division Steel/Tube Auswertung externer Regelwerke Konsolidierung der Informationen für den Kundendialog Ein weiter Schwerpunkt ist das Treibhausgasmanagement: Bilanzierung CO2-Emissionen Unterstützung des Prozesses Emissionsrechtehandel Datenbankmanagement Zudem unterstützen Sie in den beiden Themenbereichen Genehmigungsmanagement und Energiemanagement. Dabei arbeiten Sie eng mit den Produktionsstandorten, interdisziplinären Teams und externen Partnern zusammen. Abgeschlossenes Studium im Bereich Umwelttechnik, Umweltmanagement, Energie, Sustainability o. Ä. Kenntnisse im deutschen Umweltrecht und im EU-Umweltrecht wünschenswert Idealerweise Auditerfahrung (ISO 14001, ISO 50001)  Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Teamfähigkeit, Überzeugungskraft und Kommunikationsstärke auf unterschiedlichen Hierarchieebenen 30 Tage Urlaub || Attraktive Vergütung || Aus- und Weiterbildung || Betriebliche Altersvorsorge || Gutes Betriebsklima || Flexible Arbeitszeitgestaltung || Mitarbeiterrabatte 
Zum Stellenangebot

Environment Policy & Regulation Engineer (m/f/d)

Fr. 22.10.2021
SVOLT ist ein globales Hightech-Unternehmen, das hochwertige Lithium-Ionen-Batterien und Batteriesysteme für Elektrofahrzeuge sowie Energiespeichersysteme und die  entsprechenden Softwarelösungen entwickelt und produziert. SVOLT bietet Kunden  weltweit ein umfangreiches One-stop-Produktportfolio für Elektrofahrzeuge sowie  Energiespeichersysteme.  Dazu gehören Batteriezellen und deren Zellchemie, Module und Hochvoltspeicher (Packs) ebenso wie Batteriemanagementsysteme (BMS) und Softwarelösungen. Dabei kombiniert das  Hightech-Unternehmen tiefgreifendes systemisches Wissen in den Bereichen Batteriesysteme und -management mit einer umfassenden Expertise auf dem Feld  der Fahrzeugintegration. Weltweit plant SVOLT bis 2025 den Aufbau von 300 GWh  Batteriezell-Produktionskapazitäten. Ziel ist ein Local-for-Local-Ansatz.  Vorgesehen sind mehrere Batteriezell-Werke in  der Region Asien-Pazifik sowie ein Batteriezell-Werk mit 24 GWh installierter  Kapazität in der finalen Ausbaustufe in Deutschland. Das entspricht Batterien  für 300.000 bis 500.000 E-Fahrzeuge pro Jahr. Darüber hinaus entstehen mehrere  Modul- und Battery-Pack-Werke. Die erste Zellfabrik eröffnete Ende 2019 im chinesischen Jintan. Die europäische Zellfabrik sowie eine Modul- und  Pack-Fabrik werden an den Standorten im Saarland in den Jahren 2022-2023 die  Produktion aufnehmen. Environment Policy & Regulation Engineer (m/f/d) Festanstellung, Vollzeit · Saarland Analysis of the requirements of technical regulations and standards for product access in the EU region, and interpretation of the authoritative standards in the market. Survey of the laws and regulations in the EU markets on subsidies, taxes, carbon footprint, localization of raw materials, power battery recycling, product quality supervision and recall and other research and technical support.  Research into regulations of the power battery industry, collection and analysis of environmental data and preparation of consultation reports. Interpretation of the power battery R&D and factory construction policy,  fabrication and practice of counter measures. Interpretation of the power battery joint R&D and technology development policy,  fabrication and practice of counter measures. Participation in meetings on establishment of EU regulations and standards on behalf of the company to obtain legislative information in advance and claim for the interests of the company. Support for government spotcheck and preparation of research reports. Research into the evaluation system of manufacturer' responsibility and performance in the field of environmental protection and power battery recycle. Work in cooperation with a third-party to carry out evaluation. Undertaking a part of government liaison business. A graduate in the major of Vehicle, Material, Battery, Mechanical Engineering, Electrochemistry, Control Engineering, etc.  Deep understanding, strong sensitivity and insight into domestic and foreign policies on new energy vehicles, power battery products and industry, especially the policies in EU and major EU countries on subsidies, environmental protection, recycle, recall, industrial policies, etc. Understand and master domestic and foreign power battery development technology and recycling technology. Capability to grasp the future technical direction and put forward feasibility consultation. Strong ability in logical thinking, writing ,expression and team spirit. Accesses to the information of regulations and standards in advance and those who have experience in fabrication of EU regulations and standards are preferred. Wir bei SVOLT sind überzeugt: Kaum eine Maßnahme wird einen größeren Beitrag zum Klimaschutz auf der ganzen Welt leisten als die flächendeckende Verbreitung der Elektromobilität. Die Elektromobilität zukunftsfähig, kosteneffizient und langlebig machen – das ist unsere Mission. Unsere Mitarbeitenden schätzen ihren großen persönlichen Entfaltungsraum – in einem agilen Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützen wir durch flexible Arbeitszeitmodelle, moderne Schichtsysteme und mobiles Arbeiten. Für ein gutes Betriebsklima liegt unser Fokus auf den Menschen, die den Erfolg von SVOLT ausmachen. Wir bieten marktgerechte, attraktive sowie leistungsabhängige Vergütungen und Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Nachhaltigkeitsmanager (w/m/d) mit Fokus Energie, Ressourcenschonung, Klima- und Umweltschutz

Fr. 22.10.2021
Igersheim
Wir sind immer auf der Suche nach Menschen, die Neugier und Pionier­geist mit­bringen, die Lust da­rauf haben, mit innovativen und intelligenten Lösungen zu be­geistern, Technik vor­an­zu­treiben und spannende Zukunfts­projekte aktiv zu ge­stalten. Rund 3000 Mitarbeiter entwickeln, pro­duzieren und ver­treiben welt­weit mecha­tronische An­triebs­technik. Unsere Unter­nehmens­gruppe ist in 40 Ländern zuhause – in allen wichtigen Technologie- und Absatz­märkten. Wenn auch Sie Teil unseres werte­orientierten Familien­unter­nehmens sein wollen, dann bewerben Sie sich gleich jetzt. Entwicklung und Umsetzung einer um­fassenden Nach­haltig­keits­strategie für WITTENSTEIN weltweit mit Fokus Energie, Klima- und Umwelt­schutz im Unternehmen und in der Liefer­kette Verantwortung für die welt­weite Ent­wicklung und Um­setzung unseres Weges zur CO2-Neutralität (Scope 1–3) nach wirt­schaft­lichen Kriterien Aufbau der für die strategische und operative Steuerung notwendigen Kenn­zahlen­systematik Aufbau und regelmäßige Durch­führung eines internen und externen Nach­haltig­keits­reportings bzw. -rankings (z. B. basierend auf Greenhouse Gas Protocol bzw. nach Eco Vadis) be­zogen auf die genannten Themen­gebiete inkl. CO2-Fußab­druck unserer Produkte umfassende Neugestaltung des Themas Energiemanagement auf Basis einer vor­handenen ISO-50001-Zertifizierung übergeordneter Energie­manage­ment­beauf­tragter (m/w/d) für die einbezogenen Standorte Aufbau eines Umwelt­management­systems (z. B. nach ISO 14001) Verankerung eines Bewusst­seins in Bezug auf Energie, Klima- und Umweltschutz im gesamten Unternehmen Aufbau und Unterhaltung eines Netz­werks von Stakeholdern für Nachhaltigkeit Ansprechpartner (w/m/d) geförderte Projekte des Unternehmens Sie arbeiten eng mit den relevanten Corporate Functions sowie den Verantwortlichen der Geschäftseinheiten und Standorte zusammen und berichten direkt an den Vorstand. erfolgreich abgeschlossenes Studium einer relevanten natur- oder ingenieur­wissen­schaft­lichen Disziplin bzw. eine ver­gleich­bare Qualifikation idealerweise Vertiefung/Zusatzaus­bildung, zumindest aber mehr­jährige Erfahrung im Umwelt- oder Nach­haltig­keits­management unter Berück­sichtigung wirtschaftlicher Zusammenhänge Vertrautheit mit ein­schlägigen Zerti­fizierungen, Reporting­standards etc. ausgeprägte konzeptionelle und analytische Stärke, strategisches Denken Erfahrung im Projektmanagement Fähigkeit zur Zusammen­arbeit in multi­disziplinären Teams, die in eine Netzwerkorganisation eingebunden sind kommunikative Kompetenz mit der Fähigkeit, andere hinter einem gemeinsamen Ziel zu vereinen hohes Maß an Eigen­initiative und Gestaltungswillen sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift sicherer Umgang mit Microsoft Office und MS SharePoint, SAP-Kennt­nisse, geübter Umgang mit Daten­banken Reisebereit­schaft (30–40 %) sowie Bereit­schaft zu inter­nationalen Einsätzen Wer neben seiner Erfahrung und seinem Können auch Neugier und Pioniergeist mitbringt, ist bei WITTENSTEIN genau richtig. Wir sind Innovationstreiber für mechatronische Antriebs­technik und bieten Fach- und Führungskräften eine Vielzahl von Perspektiven. Bei uns können Sie zukunftsweisende Projekte aktiv mitgestalten. Sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich gestalten Sie bei WITTENSTEIN die Zukunft – auch für sich selbst.
Zum Stellenangebot

Fachreferent* Produktbezogener Umweltschutz

Fr. 22.10.2021
Freiburg im Breisgau
Sie leben digitale Zukunft, wir leben intelligente Sensorkonzepte. Gemeinsam gestalten wir weltweit Industrie 4.0. Ihre Karriere: anspruchsvoll, abwechslungsreich und mit besten persönlichen Entwicklungschancen. Ihr Umfeld: hochprofessionell, international und inspirierend. Ihr neuer Arbeitgeber: ein Technologie- und Marktführer mit weltweit mehr als 10.000 Mitarbeitenden. Die Job-ID für diese Position lautet: 21391 Standort: Waldkirch bei Freiburg im Breisgau Bewertung von aktuellen und künftigen gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich Stoffverboten und Deklarationen in den SICK-Produkten, insbesondere hinsichtlich REACH, RoHS und POP-Verordnung Kommunikation der Compliance-Anforderungen Mitarbeit und Leitung von Projekten zur Umsetzung der Anforderungen in interdisziplinären Teams  Gestaltung von betriebsinternen Prozessen zur Einhaltung der Regelwerke Durchführung von Compliance-Audits zur Überwachung der Anforderungen im produktbezogenen Umweltschutz  Schnittstelle zur Entwicklung, Beschaffung, IT und zu den produzierenden Einheiten Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium Berufserfahrung im industriellen Umfeld  Ausgeprägte Projektmanagement- sowie Projektleitungserfahrung Fundierte Kenntnisse der Umweltgesetzgebung  Gute Englischkenntnisse Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit  Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Souveränes und überzeugendes Auftreten Organisationstalent Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Gute Anbindung und Shuttle Service Parkmöglichkeiten mit Ladestation Individuelles Onboarding Weiterbildung Hohe Lebensqualität in der Region Familien- und umweltfreundliches Unternehmen Vergünstigte regionale Speisen und freie Getränke Breites Sportangebot und Hansefit Betriebliches Gesundheitsmanagement Zeitwertkonto Betriebliche Altersvorsorge *abhängig vom jeweiligen Standort
Zum Stellenangebot

Duales Studium zum Bachelor of Engineering “ Energie- & Gebäudetechnik m/w/d

Do. 21.10.2021
München
SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technikbegeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt. Wir suchen Dich ab September 2022 als Dualen Studenten zum Bachelor of Engineering – Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) am Standort München (Referenznummer: 2021-20571 - Bitte in der Bewerbung angeben) Kennenlernen der Verwaltung und Bewirtschaftung von Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen Komplexe Aufgabenstellungen in allen Phasen des Zyklus von Immobilien Einblicke ins Gebäudemanagement, Controlling, Marketing und Recht Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder Berufsausbildung (Geselle/Facharbeiter) EDV-Kenntnisse Interesse an betriebswirtschaftlichen Themen und technischen Prozessen Eigenständiges, organisiertes und zielstrebiges Arbeiten Ein 3,5 jähriges duales Studium mit spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben in einem wachsenden Unternehmen. Bei besonders guten Leistungen ist grundsätzlich eine Verkürzung möglich Für den optimalen Einstieg in die #ONESPIE Welt lernst Du bei der Einführungsveranstaltung alle neuen Azubis im Umkreis kennen Intensive Betreuung von Beginn an durch einen persönlichen Ansprechpartner Nach erfolgreichem Absolvieren Deiner Ausbildung hast Du beste Aussichten auf eine Übernahme
Zum Stellenangebot

Elektromonteur für Mittel- und Niederspannung Ladeinfrastruktur E-Mobility (m/w/d) Langen

Do. 21.10.2021
Langen (Hessen)
SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technikbegeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt. Als Spezialist für energietechnische Infrastruktur sucht die SPIE SAG GmbH für den Geschäftsbereich CityNetworks & Grids, in der Region Süd-Ost am Standort Langen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten Elektromonteur für Mittel- und Niederspannung Ladeinfrastruktur E-Mobility (m/w/d) LangenReferenznummer: 122-20-0032 Verantwortung für die Installation und Montage von Nieder- und Mittelspannungsnetzen für Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerke Verlegen von Kabeln und Rohren sowie Montagen in der 1 bis 20 kV Ebene Zuständig für die Installation und Montage von Trafostationen sowie Nieder- und Mittelspannungsanlagen und der Errichtung von E-Mobility-Infrastruktur Dokumentation der Bauausführung Eine erfolgreich absolvierte elektrotechnische Ausbildung Gerne auch Quereinsteiger oder Berufsanfänger mit dem entsprechenden Ehrgeiz und Interesse am Erlernen neuer Tätigkeitsfelder Besitz einer Führerscheinklasse B, wünschenswert sind auch Klasse C und CE Ein motivierter, engagierter und eigenverantwortlicher Arbeitsstil mit Zuverlässigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen Eine leistungsbezogene und faire Bezahlung nach IG Metall-Tarif (inkl. entsprechender Zusatzleistungen nach Bundesmontagetarifvertrag sowie u.a. Urlaubs- und Weihnachtsgeld) sowie betriebliche Altersvorsorge Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf Verdienstausfallschutz mit Facharzt-Service
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Material Compliance Management (w/m/d)

Mi. 20.10.2021
Werne
Wir sind ein erfolgreiches, konzerngebundenes, international operierendes Unternehmen mit Hauptsitz im Großraum Dortmund und Standorten in Bayern und Hessen. Mit etwa 260 Mitarbeitern erwirtschaften wir einen Umsatz von ca. 50 Millionen Euro. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben weltweit elektrotechnische Komponenten. Als Anbieter hochwertiger Produkte und Lösungen ist die PTR HARTMANN GmbH ein auf hohem Niveau etablierter Zulieferer der Elektronik- und Automobilindustrie. Bei der PTR HARTMANN GmbH am Standort Werne ist ab sofort folgende Stelle zu besetzen: FACHKRAFT FÜR MATERIAL COMPLIANCE MANAGEMENT (W/M/D) Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben mit einem hohen Gestaltungsspielraum Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Eine unbefristete Vollzeitanstellung mit leistungsgerechter Bezahlung Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und 30 Tage Urlaub Weiterbildungsmöglichkeiten Sie tragen die Verantwortung für die Einhaltung werkstoffspezifischer Richtlinien und Verordnungen zu Themen wie beispielsweise RoHS, REACH oder EU-Abfallrichtlinie Sie bewerten unsere Produkte hinsichtlich Material Compliance Sie überwachen und legen relevante nationale und internationale Gesetze, Normen und Richtlinien sowie kundenspezifischer Vorgaben hinsichtlich der Material Compliance aus Sie nehmen die Informationspflichten gegenüber der Europäischen Chemikalienagentur ECHA wahr Sie unterstützen kompetent die Fachbereiche Einkauf und Vertrieb Sie übernehmen die Prozessgestaltung und Digitalisierung des internationalen Material Compliance Prozesses im Unternehmen Sie unterstützen und beraten die Phoenix Mecano Unternehmen im Bereich des Material Compliance Managements In dieser Position arbeiten Sie eng mit den Kollegen aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Produktmanagement, Research & Development sowie im Einkauf und Vertrieb zusammen Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwissenschaften, BWL, Umweltmanagement oder eine vergleichbare Berufsausbildung Sie haben schon mehrjährige Erfahrung im Themenfeld der Material Compliance gesammelt Sie zeichnet ein lösungsorientiertes Denken sowie verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise aus Ihnen bereitet der Umgang mit Regularien und Gesetzen und deren Anwendung Freude Sie kommunizieren sehr gut auf Deutsch und gut auf Englisch
Zum Stellenangebot

Portfolio Manager Herkunftsnachweise (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Hamburg
Die Enerparc AG mit Hauptsitz in Hamburg ist ein international ausgerichtetes, dynamisch wachsendes Unternehmen, dessen Führungskräfte und Mitarbeiter bereits seit vielen Jahren erfolgreich die technologische und wirtschaftliche Evolution der Solarenergie vorangetrieben haben. Mit einem schnellen, flexiblen Team kompetenter Photovoltaik-Spezialisten und einem Netzwerk renommierter Partner aus den Bereichen Anlagenbau, Gutachten und Sicherheit bietet die Enerparc AG alle Leistungen rund um die Errichtung und den rentablen Betrieb von Solar-Kraftwerken ab 1 MWp Leistung. Die Sunnic als 100% Tochter der Enerparc AG ist zuständig für die Stromvermarktung des Enerparc Strom Portfolios. Mit einem Team von 20 Mitarbeitern aus unterschiedlichen Bereichen sind wir aktiv im Börsenbasierten Stromhandel und im Stromvertrieb. Wir suchen am Standort Hamburg einen Portfolio Manager für Herkunftsnachweise (m/w/d) in Vollzeit für unser Trading-Team. Sie sollten analytisch und zielstrebig sein sowie Freude und Spaß an Ihrer Arbeit haben. Registrierung von Wind und Solaranlagen im Herkunftsnachweisregister Aufbau von Handelsbeziehungen mit potenziellen Abnehmern von Herkunftsnachweisen Zertifizierung von Wind und Solar Anlagen Handel von Herkunftsnachweisen über verschiedene Brokerplattformen und gegebenenfalls auch börslich Unterstützen beim Konzipieren und Umsetzen neuer Handelsstrategien Koordination mit Vertrieb und Trading im Rahmen der täglichen Prozesse Stammdatenpflege unserer Handelspartner und Vertriebskunden Unterstützung bei der administrativen Abwicklung der Handelsprozesse HKN seitig Mindestens 2 Jahr Erfahrung in der Energiewirtschaft sind unerlässlich Erfahrung mit den Prozessen im HKN Handel wären wünschenswert Studium im Kaufmännischen Bereich Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS-Office (speziell Excel) Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse Selbstständige, eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise Teamfähigkeit und Flexibilität Mitarbeit in einem international ausgerichteten, professionellen und dynamischen Team eines der erfolgreichsten Photovoltaik-Unternehmen Europas Anstellung in einer zukunftssicheren und positiv besetzten Branche „Start-Up-Dynamik“ mit vielen Möglichkeiten, sich in verschiedene Themenbereiche einzubringen Ein sehr gutes Betriebsklima Moderne und zentral gelegene Büro- und Geschäftsräume mit Blick auf die Elbe Attraktive und anforderungsgerechte Bezahlung bei Vertrauensarbeitszeit HVV Proficard 30 Tage Urlaub Unterstützung von Betriebssport Kostenlose Getränke und Obst
Zum Stellenangebot

Applikationsingenieur * Windenergie

So. 17.10.2021
Dresden
Als erfahrene Experten unterstützen wir unsere Kunden und Partner auf der ganzen Welt mit Produkten, Lösungen und Services im industriellen Umfeld von Energie, Signalen und Daten. Mit rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an weltweit 80 Standorten erzielte Weidmüller im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 792 Mio. Euro. Die Weidmüller Monitoring Systems GmbH am Standort Dresden entwickelt, fertigt und vertreibt Condition Monitoring Systeme (CMS) für Windenergieanlagen (WEA) und überwacht diese. Identifikation, Bewertung und Realisierung von Condition Monitoring Lösungen mit dem Kunden Realisierung technischer Lösungen beim Kunden und Mitarbeit an deren Umsetzung Definition von kundenspezifischen Anforderungen und dessen Dokumentation Erarbeitung der Software- und Hardware-Topologie für die Umsetzung von Automatisierungs- und Condition-Monitoring-Lösungen Technisches Leiten bzw. Steuern von Kundenprojekten Beratung der Kunden bei der Akquisition von Anlagendaten sowie deren Interpretation und Verarbeitung bis hin zum Design In Technische Vertriebsunterstützung Sonderaufgaben nach Bedarf Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (Master/Dipl./Bachelor) mit Schwerpunkt Elektrotechnik oder vergleichbarer Studiengang Erfahrung in der Automatisierung und im Engineering von Maschinen und Anlagen und deren Vernetzung Kenntnisse in der IEC 61131-3 Berufserfahrung aus technischem Umfeld Hohe Lösungskompetenz unter Einbeziehung relevanter Normen Erfahrung in Feldbus- und Netzwerktechnologien, VPN-Netzwerke und WLAN-Standards, Funkübertragungssysteme wünschenswert Strukturierte, zielorientierte sowie selbstständige Arbeitsweise Sehr gute Erfahrungen und Kenntnisse im Projekt-, Change- und Risk-Management Hohe analytische und konzeptionelle Stärke, ausgeprägte Methodenkompetenz Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft und Interesse an regenerativen Energien Kollegiales und internationales Umfeld Hochflexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben E-Bike-Leasing
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: