Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Geschäftsführung | Elektrotechnik: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Elektrotechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
Geschäftsführung
Elektrotechnik

Geschäftsführer (m/w/d) mit Schwerpunkt Vertrieb bei einem internationalen Hidden-Champion der Messtechnik / Sensorik

Fr. 20.05.2022
Kassel, Hessen
ist SIKA – Dr. Siebert & Kühn, ein Hersteller von Komponenten und Geräten im Bereich der Sensorik und Messtechnik. 370 Beschäftigte erzielen international ca. 60 Mio. € Umsatz (Exportquote über 55%). Seit sechs Jahren wird das Unternehmen von einem Inhaber in vierter Generation sowie einem angestellten Geschäftsführer geführt. In dieser Zeit ist viel passiert: die Entwicklung wurde ausgebaut, der Anteil an Elektronik und Systemen wurde erhöht, der Anteil an Handelswaren wurde reduziert, neue Märkte wurden erschlossen (Branchen sowie Regionen), der Umsatz wuchs um 50%, die Zahl der Beschäftigten um 15%. Trotz einer über 120-jährigen Tradition ist SIKA mit der Organisation sowie seinen vielfältigen Produkten modern und zukunftsfähig aufgestellt. Anfang 2023 wird der angestellte GF altersbedingt ausscheiden. Der Inhaber, Ende 40 und Wirtschaftsingenieur, orientiert sich an langfristigen Zielen, ist von der Persönlichkeit sachlich und analytisch und führt mit ruhiger Hand. Für eine weitere gute Entwicklung wünscht sich der Inhaber eine breit aufgestellte unternehmerische Persönlichkeit mit Schwerpunkt Vertrieb und Marktausbau als Mit-Geschäftsführer. Als GF arbeiten Sie mit dem Inhaber gemeinsam an der strategischen Ausrichtung und ertragreichen Entwicklung von SIKA. Dabei initiieren und gestalten Sie auch Zukunftsthemen für eine lebendige, moderne und werteorientierte Unternehmenskultur mit schlanken und transparenten Prozessen. Im Schwerpunkt verantworten Sie die Bereiche Vertrieb & Marketing mit über 60 Beschäftigten in Deutschland sowie die Führung der internationalen Niederlassungen, Handelspartner und Repräsentanten. Schwerpunkt ist die weitere Internationalisierung durch eine strategische Markterschließung hinsichtlich Kunden, Anwendungen und Regionen. Das erfolgreich begonnene Wachstum in Asien (Japan, Korea und China) ist auszubauen. Die USA bieten uns sehr viel Potential. Entwickeln Sie die Organisation weiter und erschließen das Potential. Denn, bei einer Exportquote von ca. 60% fließen nur ca. 20% außerhalb der EU. Sie sorgen für ein „noch mehr Ohr am Kunden“, um Trends und künftige Kundenerwartungen frühzeitiger zu qualifizieren und in das Produktmanagement zu überführen. Das Produktportfolio wurde die letzten Jahre auf den Prüfstand gestellt und optimiert. Das Industrie- sowie OEM-Geschäft sind gewachsen, der Anteil an Handelswaren wurde reduziert. Diese Strategie gilt es erfolgreich fortzuführen. Vertriebliche Führung und Organisationsentwicklung, Markenpositionierung, Vertriebsziele, Preisstrategie, Rahmenverträge, … sind nur einige Schlagworte Ihrer breiten Verantwortung. Gewinnende sowie entscheidungsfreudige Führungspersönlichkeit mit Menschenkenntnis, gut in Kommunikation und Verhandlung sowie Weitsicht und Verantwortungsbewusstsein. Unternehmerisch denkend und partnerschaftlich führend, integer, klar und emphatisch im Dialog, Menschen motivierend. Erfahrungen im internationalen Vertrieb, Geschäftsfeldentwicklung oder Business Development von technischen Serienkomponenten direkt an die industriellen Hersteller sowie auch über Handelsvertretungen. Ergänzt um eine Expertise im Marketing oder im Produktmanagement. Idealerweise sammelten Sie bereits selbst Erfahrungen im Ausland und bringen eine internationale Reisebereitschaft mit. Technischer Hintergrund, möglichst ein naturwissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt MSR. Ein solider Hidden Champion der Messtechnik. Gut aufgestellt und modern, jedoch noch mit genügend Potential für eine verantwortungsvolle und sehr gestalterische Führungsaufgabe. Ein Inhaber, der eine vertrauensvolle und an den Stärken orientierte Zusammenarbeit lebt. Ein Unternehmen mit einer sehr hohen Loyalität und Expertise in der Mitarbeiterschaft. Eine attraktive Vergütung und mit Kassel eine kulturell lebendige Uni-Großstadt an der Fulda in zentraler Lage und mit bezahlbarer Immobilie in bester Umgebung.
Zum Stellenangebot

Technischer Geschäftsführer (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Magdeburg
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein Dienstleistungsunternehmen, das überwiegend im industriellen und gewerblichen, aber auch im privaten Bereich seit mehr als 20 Jahren tätig ist. Der Erfolgsbetrieb ist Partner für Industrie- und Gebäudeausrüstung, komplexe Maschinen- und Anlagen-Montagen und Demontagen, Industriereinigung sowie alle Belange der Haustechnik für Industrie und Handwerk. Dank seines breiten Tätigkeitsspektrums (Elektro, Heizung/Lüftung/Sanitär, Schlosserei, Bau- und Industriereinigung) kann der Betrieb seinen Kund*innen stets eine Lösung bieten. Auch Lieferant*innen und sonstige Geschäftspartner*innen schätzen diesen HAPEKO-Mandanten für seine Zuverlässigkeit – lange Betriebszugehörigkeiten dokumentieren die angenehme und konstruktive Arbeitsatmosphäre. Möchten Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte werden und dies als Technischer Geschäftsführer (m/w/d)? Reizt es Sie, Ihre Fußabdrücke in der Unternehmensgeschichte zu hinterlassen? Dann melden Sie sich gerne bei uns – wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Der Einsatzort: Südwestlich von Magdeburg Sie übernehmen die Verantwortung für sämtliche technischen Prozesse im Unternehmen (ca. 30 Mitarbeiter*innen) und haben hierbei auch die Wirtschaftlichkeit aller Maßnahmen im Blick. Sie begleiten technisch und strategisch Aufträge und Projekte in sämtlichen Tätigkeitsfeldern unseres Mandanten. Dazu nehmen Sie an Vergabeverhandlungen teil und wirken bei der Kalkulation, der Angebotserstellung sowie dem Nachtragsmanagement mit. Die Einhaltung aller technischen Richtlinien (z.B. VdS) und Standards liegt ebenfalls in Ihren Händen. In Ihrer Rolle betreuen, beraten und entwickeln Sie die Bestandskunden und akquirieren Neugeschäft. Sie berichten gemeinsam mit Ihrem kaufmännischen Pendant direkt an die Gesellschafter Ihres neuen Arbeitgebers. Idealerweise bringen Sie einen ingenieurstechnischen Studienhintergrund mit (z.B. Versorgungstechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektro- oder Heizung-Lüftung-Sanitär-Ingenieur) oder eine vergleichbare Qualifikation. Mindestens genauso wichtig wie Ihr Ausbildungshintergrund ist jedoch die mehrjährige Führungserfahrung z.B. als Team-, Projekt- oder Bereichsleiter (m/w/d) in vergleichbarem Umfeld. Sie besitzen Expertise im Projektgeschäft wie etwa in der Technischen Gebäudeausrüstung, dem Baugewerbe, Anlagenbau oder in vergleichbaren Bereichen. Für Ihre hohe Praxisorientierung und unternehmerische Denk- und Handlungsweise werden Sie von Kolleg*innen, Vorgesetzten und Mitarbeiter*innen sowie Geschäftspartner*innen geschätzt. Dank Ihres kommunikativen Geschicks, einem ordentlichen Maß an Empathie und der hohen Teamorientierung im Umgang mit technischen, gewerblichen und kaufmännischen Mitarbeiter*innen gestalten Sie die Dinge proaktiv und lösen Probleme konstruktiv. „Erfolg gibt recht“ könnte als Ihre Handlungsmaxime beschrieben werden. Souverän und verbindlich treten Sie auf und überzeugen auch dank Ihrer ausgeprägten Konfliktfähigkeit und Ihrer Hands-on-Mentalität. Gelegentliche Tagesdienstreisen sind das „Salz in der Suppe“ Ihres beruflichen Wirkens. Es erwarten Sie mittelständische Strukturen mit kurzen Entscheidungswegen und großer Flexibilität. Werden Sie Teil eines spannenden, dynamischen und erfolgsorientierten Umfeldes, in dem Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können – und dies auch dank abwechslungsreicher Projekte in unterschiedlichen Branchen. Unser Mandant legt Wert auf kontinuierliche Fortbildung und Qualifizierung aller Mitarbeiter*innen als Basis für den Unternehmenserfolg. Genießen Sie flache Hierarchien, ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Freiheit in Ihrem Job. Ein attraktives Vergütungsmodell, dazu ein Diensthandy und ein Kfz zur privaten Nutzung sowie 30 Tage Urlaub runden Ihre neue berufliche Herausforderung ab!
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer / Mitglied der Konzernleitung (m/f/d) Sales & Business Development

Sa. 14.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Unser Mandant ist ein international agierendes, technologisch führendes Unternehmen mit mehreren tausend Mitarbeitern (m/f/d), das als renommierter Hersteller von High-End-Produkten der dynamischen Messtechnik weltweit führend etabliert ist. Heutzutage gilt das Unternehmen als Innovationsführer mit Benchmark-Charakter, das insbesondere auch als Entwicklungspartner für führende Adressen in Industrie & Wissenschaft wahrgenommen wird und tätig ist. Im Fokus stehen kundenspezifische Lösungen für die industrielle Prozesssteuerung & Automation (Sensoren, Montage- und Testsysteme, Sondermaschinen) sowie Messtechnik-Testlösungen für die Forschung & Entwicklung. Zu den wesentlichen Zielmärkten gehören der Maschinen- und Anlagenbau, die Automobil- und Zulieferindustrie, Großmotorenhersteller, die Luft- und Raumfahrt, die Konsumgüter-, die Elektronik- und die Medizintechnikindustrie. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung und zum kontinuierlichen profitablen Ausbau der Geschäfte suchen wir für unseren Mandanten eine strategisch denkende/n, vertriebs- wie technisch-orientierte/n und menschlich überzeugende/n Geschäftsführer / Mitglied der Konzernleitung (m/f/d) Sales & Business DevelopmentDie Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit liegen in der strategischen Steuerung sowie zukunftsorientierten Ausrichtung des Geschäfts. Sie übernehmen die Verantwortung für alle vertriebs- und marktstrategischen Belange einer ertragsstarken Organisationseinheit mit drei Geschäftsbereichen (Fügetechnik, Motoren, OEM). Im Fokus stehen das Erreichen einer herausragenden Profitabilität durch die strategische Ausrichtung der weltweiten Vertriebsaktivitäten, die Kostenoptimierung und die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Produkten (Umsatz: > 130 Mio. €). In dieser exponierten Schlüsselposition berichten Sie direkt an den CEO des Unternehmens und wirken als aktives Mitglied des Executive Committee an konzernweiten Initiativen und Projekten mit. Sie führen das lokale Managementteam von Vertrieb & Service, Business Development sowie Produktmanagement (6 Direct Reports). Die Organisation umfasst rund 80 Mitarbeitern (m/f/d), die u.a. in Deutschland, im benachbarten europäischen Ausland, in den USA und China organisiert sind. Indirekt verantworten Sie Ressourcen innerhalb einer globalen Matrixorganisation mit entsprechenden Querschnittsfunktionen (z.B. Production & Logistics, Technology, Service, Support: HR, ICT, FI/CO). Zu Ihren Aufgaben zählen die Unternehmensplanung und Budgetierung, die Entwicklung neuer Markt-, Produkt- und Vertriebsstrategien und die Pflege Ihres Netzwerks zu ausgewählten Top-Accounts sowie Partnern weltweit. Sie stellen ein nachhaltig ertragsstarkes Wachstum in bestehenden und neuen Märkten sicher und entwickeln Konzepte und Maßnahmen zur Erschließung zusätzlicher Kundensegmente. Durch die Realisierung einer nachhaltig profitablen Wachstumsstrategie, die Stärkung der (globalen) Vertriebsorganisation und die Identifizierung potenzieller neuer Markt- und Applikationssegmente in den relevanten Wachstumsmärkten (insb. China) leistet der/die zukünftige Stelleinhaber/in einen signifikanten Beitrag zum Unternehmenserfolg und zur Marktführerschaft in allen wesentlichen Kernmärkten. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im des Ingenieurwesens (Master, Diplom) oder einen Abschluss als Wirtschaftsingenieur, idealerweise mit betriebswirtschaftlicher Weiterqualifizierung (z.B. MBA). Die Aufgabe erfordert neben gutem technischen Know-how und kaufmännischem Verständnis ein sensibles Gespür für Märkte und Chancen. Ihren beruflichen Werdegang haben Sie in vergleichbarer Position mit P&L-Verantwortung bei einem international agierenden Mittelständler und/oder (Teil-) Konzern gestaltet (Umsatz: ≥ 60 Mio. €). Sie haben Erfahrung im internationalen technischen High-End-Vertrieb, bevorzugt im genannten Branchenumfeld und/oder im Automobilzuliefermarkt (Tier-1), gepaart mit  einem starken Netzwerk und hoher Affinität für neue Technologien (z.B. NEV). Sie waren bereits erfolgreich im KPI-orientierten Management globaler Organisationseinheiten sowie in der Erschließung neuer Märkte in einem wachstumsstarken, dynamischen Branchenumfeld, idealerweise auch in der Integration von M&A`s Sie sind ein hoch integrativer, führungs- und kommunikationsstarker sowie nach innen diplomatisch agierender Manager (m/f/d) mit „Macher“- Qualitäten & Entrepreneurship, der von seinem Umfeld als inspirierende und authentische Persönlichkeit mit unternehmerischem Geschick geschätzt wird. Aufgrund der internationalen Ausrichtung dieser Schlüsselposition wird neben einer hohen interkulturellen Kompetenz - insb. Erfahrung mit asiatisch geprägten Kulturkreisen - die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen in das benachbarte europäische Ausland, in die USA und China erwartet. Einsatz bei einem weltmarktführenden, wachstumsstarken und dynamischen Unternehmen, das durch seine langfristig angelegte Strategie exzellent im Markt positioniert ist. Der Bedeutung dieser Schlüsselposition entsprechend wird eine angemessene Dotierung geboten, die auch der persönlichen Leistung Rechnung trägt, weitere Sozialleistungen sowie die Bereitstellung eines Firmenwagens.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Unternehmerische Herausforderung mit Beteiligungsmöglichkeit als Geschäftsführer (m/w/d) International erfolgreicher Technologieführer für Messtechnik, Prüf- & Testsysteme in der Region Karlsruhe / Stuttgart Unser Mandant entwickelt modifizier- und skalierbare Prüf- und Testsysteme, die kundenspezifische Lösungen für die Bereiche Optik, Akustik, Haptik und Sensorik bieten. Durch neuartige Entwicklungen ist dabei auch die Integration in die industrielle Linienfertigung ein immer wichtigerer Bestandteil geworden. Unser Mandant überzeugt mit seinem rund 60-köpfigen Mitarbeiterteam durch visionäre Ideen und präzise, zuverlässige Lösungen in der Messtechnologie bis ins Detail. Die Entwicklung von kundenspezifischen Mess- und Prüfsystemen, Sondermaschinen, Automatisierungsprojekten, Roboterlösungen inklusive der zugehörigen Hard- und Software sind die absoluten Stärken dieses innovativen Mittelstandsunternehmens. Verantwortung sowohl für das operative Geschäft als auch für die strategische Ausrichtung und Unternehmensentwicklung Akquise und Ausbau des bestehenden Kundenstamms in Verbindung mit einer Erweiterung des Produktportfolios Eigenverantwortliche Führung sowie die strategische, organisatorische Ausrichtung Steuerung des Unternehmens über Unternehmensziele mit den Führungskräften und den Gesellschaftern Umsatz- und Ergebnisverantwortung Analysieren und Optimieren von Unternehmensprozessen Sichern der Unternehmenszukunft über Innovationsprojekte Studium Wirtschaftsingenieurwesen, Elektronik o.ä., idealerweise MBA Sehr gute Branchenkenntnisse in Elektronik, Messtechnik, Sondermaschinenbau Mehrjährige Führungserfahrung im technischen & administrativen Umfeld Sicheres, kompetentes Auftreten auf internationalem Verhandlungsniveau (> 70% Auslandsanteil am Umsatz) Hohe Zuverlässigkeit und persönliches Engagement Nachweisbare Erfahrung in der Entwicklung von Strategien und Geschäftsplänen Sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse z.B.. Finanzierung, Leistungsindikatoren (KPI, etc.) Englisch verhandlungssicher Internationale Reisebereitschaft Das Unternehmen bietet Ihnen eine umfassende Verantwortung als Allein-Geschäftsführer mit sehr weitreichenden Kompetenzen und der Option, Anteile am Unternehmen zu erwerben.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Königstein / Sächsische Schweiz
SERVAX gehört zu den führenden europäischen Herstellern kundenspezifischer Elektromotoren. Zusammen mit unseren Kunden realisieren wir auf der ganzen Welt Lösungen für anspruchsvolle Maschinenantriebe. SERVAX ist Teil der LANDERT Group mit Sitz in Bülach bei Zürich. Die 1924 gegründete Unternehmensgruppe beschäftigt über 900 Mitarbeitende und ist in die zwei Divisionen SERVAX (massgeschneiderte Elektromotoren) und TORMAX (automatische Türsysteme) gegliedert. Für die Leitung der SERVAX suchen wir nach Vereinbarung eine unternehmerisch denkende und technisch versierte Persönlichkeit als GeschäftsführerSie prägen die unternehmerische Weiterentwicklung der SERVAX und tragen die operative Gesamtverantwortung. Der geplante Bau einer neuen Fabrik am heutigen Standort in Bülach stellt eine zusätzliche Herausforderung dar. In dieser abwechslungsreichen Position sind Sie direkt dem Group CEO unterstellt und für folgende Aufgaben verantwortlich: Strategische Ausrichtung der Gesellschaft in Zusammenarbeit mit der Gruppenleitung Operative Unternehmensführung mit entsprechender P&L-Verantwortung Führung der Geschäftsleitung Ausbau der Marktbearbeitung und Sicherstellung eines profitablen Wachstums in den bisherigen Marktsegmenten und Aufbau von neuen Marktsegmenten Weiterentwicklung von Technologie-Lösungen für bisherige und neue Marktsegmente Weiterer Ausbau der starken Technologiebasis, u.a. in enger Zusammenarbeit mit der ETH, Universitäten und anderen Forschungsstätten im In- und Ausland Konzeption und Realisierung einer neuen Fabrik Gezielte Weiterentwicklung der Prozesslandschaft und des Qualitätsmanagements Optimierung der weltweiten Supply Chain Elektroingenieurstudium (ETH, Universität) mit betriebswirtschaftlicher Zusatzausbildung Mehrjährige Berufserfahrung als Geschäftsführer in einer vergleichbaren Funktion mit entsprechendem Leistungsausweis im Elektromotorenbau Grosse Erfahrung in Industriebetrieben mit Produktion Sehr umsetzungsstarke, analytisch und strukturiert denkende Persönlichkeit Ausgeprägte Kundenorientierung und hohes Qualitätsbewusstsein Innovativ und hervorragende technologische Kompetenz Geradlinige und zupackende Führungspersönlichkeit mit Charisma und hoher Motivationsfähigkeit Verhandlungssicher in Deutsch und Englisch, weitere Sprachen von Vorteil Gute IT-Kenntnisse (SAP, MS Office) Bereitschaft für Reisetätigkeit Unternehmerische Gestaltungsmöglichkeiten mit langfristigem Entwicklungspotenzial Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen industriellen Umfeld Ein engagiertes Team, welches technologisch und qualitativ hochstehende Produkte auf den Markt bringt
Zum Stellenangebot

Vice President Operations Europe (m/w/d)

Di. 10.05.2022
Pfalz
Als rasant wachsende Division einer kanadischen, global agierenden Unternehmensgruppe (börsennotiert, Umsatz rund 2 Mrd. USD) sind wir in unserem hochspezialisierten Technologiesegment weltweit marktführend. Als Hersteller von End-to-End-Fertigungsanlagen für automatisierte Montage- und Prüfprozesse in Automotive, e-Mobility und Specialty Automation bieten wir maßgeschneiderte Lösungen und Services für technologisch anspruchsvolle Anforderungen und schaffen damit nachhaltigen Kundennutzen. Nach einer Phase der strategischen Neuausrichtung und technologischen Fokussierung befinden wir uns in einem dynamischen Wachstumsprozess (organisch / M&A-basiert) mit ambitionierter Zielsetzung, dies erfordert eine Erweiterung unseres Managements. Zur verantwortlichen Führung unserer europäischen Aktivitäten suchen wir eine erfahrene und qualifizierte Führungspersönlichkeit (m/w/d) als Vice President Operations Europe.In dieser neu geschaffenen Position verantworten Sie ganzheitlich unsere europäische Operations-Organisation, mit funktional breitem Setup umfassend Engineering, Manufacturing/Assembly, Project Management, Applications, Supply Chain, Continuous Improvement, Quality, Finance und HR. Entlang unserer Wachstumsstrategie entwickeln Sie unseren europäischen Operations Footprint (aktuell 4 Standorte), optimieren auf Basis unseres gruppenweiten Lean Business Modells unsere Methoden und Prozesse und schaffen damit eine stabile, skalierbare und für zukünftige Unternehmensakquisitionen aufnahmefähige Organisation. Auch wenn die Position keine direkte Vertriebsverantwortung umfasst, so sind Sie dennoch technologischer Sparring Partner, Ideengeber und Treiber für unsere Marktorganisation und Geschäftsverantwortlichen, mit persönlicher Beziehung zu unseren Key Accounts im Vertriebs- und  Projektprozess, und damit P+L-verantwortlich im Sinne von Projektzielerreichung und Umsatz-/Profitabilitätsentwicklung. Sie berichten direkt an den President der Division.Als erfahrener Operations Professional (Herstellung & Montage / Projektgeschäft) aus Industrial Automation, dem Maschinen-/Anlagenbau, oder technologisch/strukturell artverwandten Industrien sind Sie in einer ähnlich anspruchsvollen Position mit kommerzieller Prägung seit mehreren Jahren nachweislich erfolgreich tätig. Sie verfügen über das für diese anspruchsvolle Aufgabe erforderliche Methodenspektrum, und haben bewiesen, dass Sie eine internationale Projekt- und Fertigungsorganisation technologisch und kulturell durch Wachstums-, Integrations- und Veränderungsprozesse führen und nachhaltig vom Markt her ausrichten können. Als authentische und motivierende Führungspersönlichlichkeit fördern Sie Entwicklungspotentiale, gemeinsames Themenverständnis und Zielerreichung, schaffen in Ihrem Umfeld eine durch Agilität, Leistungs- und Kundenorientierung geprägte Kultur. Internationale Mobilität und exzellente englische Sprachkenntnisse setzen wir voraus.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w/d) für Standort Nähe München

Di. 10.05.2022
München
Tochtergesellschaft mit 75 Mitarbeitern - Wachsende Gruppe - Elektrobauteile Wir arbeiten für die Tochtergesellschaft (Service- und Vertriebsstandort) einer kerngesunden, international ausgerichteten, wachsenden Schweizer Gruppe mit 75 Mitarbeitern im Raum München. Die Gruppe stellt Elektrobauteile für verschiedenste Branchen her. Deutschland, als drittgrößter Markt der Gruppe, hat eine wichtige strategische Bedeutung. Im Zuge einer Nachfolge wird eine neue Kaufmännische Geschäftsführung mit Eintragung ins Handelsregister in Teilzeit (50 - 80%) gesucht.Gesamtverantwortung für einen Standort mit 75 Mitarbeitern Führung und Weiterentwicklung von 14 Mitarbeitern in den Bereichen Finance, HR (inkl. Administration), Legal und IT in Zusammenarbeit mit den Führungskräften Steuerung der kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen hin zu mehr Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Rentabilität Finanz-, Rechtliche- und Compliance-Verantwortung für den gesamten Standort im Innen- und Außenverhältnis Dienstleister für die weiteren Service- und Vertriebseinheiten am Standort Kaufmännischer / generalistischer Sparringspartner und Impulsgeber für Führungskräfte Coaching / Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter Regelmäßige Abstimmung mit den Segmentleitern in der Schweizer Zentrale Gestandene Führungspersönlichkeit - breite kaufmännische Erfahrung Langjährige Führungserfahrung im kaufmännischen Bereich Explizite Erfahrung im Umgang mit Finanz- und Personalthemen Erfahrung in einer international aufgestellten Organisation Kenntnisse im Umgang mit Betriebsräten, kontinuierlichen Verbesserungsprozessen und der Prägung einer Unternehmenskultur Starker Teamplayer und Netzwerker mit Geschäftssinn und Verhandlungsgeschick Idealerweise Branchenerfahrung in den Technologiebereichen Hochfrequenz, Fiberoptik, Niederfrequenz Gute Englischkenntnisse In dieser vielseitigen und spannenden Position berichten Sie an den Vorstand der Business Unit Communication.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) Innovativer Mittelstand in der Gebäudeautomation

Di. 10.05.2022
Köln
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Im Auftrag unseres Mandanten, einem innovativen Kleinunternehmen im Bereich der Gebäudeautomation, suchen wir Sie in einer rentenbedingten Nachfolgeregelung als Geschäftsführer (m/w/d) am Standort in Köln. In diesem Tochterunternehmen eines mittelständischen Traditionsherstellers von hochwertigen Verriegelungssystemen, leiten Sie ein Team aus 11 Mitarbeitern zur Hard- und Softwareentwicklung und Produktion elektronischer Komponenten für die Gebäudetechnik und Gebäudeautomation, insbesondere im Bereich der Zutrittskontrolle, Fernsteuerung sowie für Funknetzwerke. Das Unternehmen bietet Ihnen einen langfristigen und sicheren Arbeitsplatz sowie die Möglichkeit, in flachen Strukturen eine hohe Verantwortung zu übernehmen. Kandidaten (m/w/d) aus der zweiten Reihe mit mehrjährigen Erfahrungen aus Entwicklung und Produktmanagement von Funk- und IOT-Geräten sowie entsprechender Software, dürfen sich auch angesprochen fühlen. Überzeugen Sie unseren Mandanten und uns und bewerben Sie sich - wir freuen uns auf Sie! (PSA/93984) Der Einsatzort: Köln Leitung des Unternehmens mit 11 Mitarbeitern und Weiterentwicklung der Unternehmensstruktur Betreuung und Ausbau von Kunden und Lieferanten Sicherstellung von angemessenen Entwicklungsaufwänden unter der Einhaltung von Zeitplänen Unterstützung in der Neu- und Weiterentwicklung von Hard- und Software Mitarbeiterführung und -entwicklung Aufgeschlossenheit für aktuelle Trends von zukunftsweisenden Zutrittslösungen im Bereich Funk und SmartHome Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine adäquate technische Ausbildung mit berufsbezogenen Weiterbildungen Fundierte Erfahrung in Entwicklung und/oder Produktmanagement von Zutrittslösungen im Bereich Funk und SmartHome Affinität zum Vertrieb und dem Ausbau von Kundenbeziehungen Methodenkompetenz für eine effektive und effiziente Produktentwicklung Führungserfahrung ist von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Profitieren Sie von einem sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen mittelständischen Traditionsunternehmen und führen Sie diese Firma mit Ihrer Leidenschaft für innovative Gebäudeautomation zu weiterem Erfolg!
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer/in der IHP Solutions GmbH

Mo. 09.05.2022
Frankfurt (Oder)
Die IHP Solutions GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft des IHP – Leibniz-Institut für Innovative Mikroelektronik und wurde 2015 als eigenständige, industrieorientierte Gesellschaft für den Technologietransfer - zur industriellen Verwertung und Weiterentwicklung von Forschungsergebnissen des IHPs - gegründet. Die IHP Solutions GmbH vermarktet IP, Produkte und Dienstleistungen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Foundry -Services für internationale Kunden auf Basis der IHP-eigenen SiGe-Technologie, wobei kundenspezifische ICs auf der IHP-Pilotlinie gefertigt werden. Die IHP Solutions GmbH hat sich in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich entwickelt und aktuell zwölf Mitarbeitende. Werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams ! Gesamtverantwortung für Umsatz, Ergebnis und wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie und deren Umsetzung Erkennen und Vorantreiben von Vermarktungsideen und Entwicklung von Vermarktungskonzepten Personalverantwortung für ca. 15 Mitarbeiter/innen Vertrieb und Vermarktung von Produkten sowie Kundenmanagement (Key Account Management) Beratung und Unterstützung von Forscher/innen bei der Entwicklung von Geschäftsmodellen sowie bei der Suche nach Investoren Aktive Zusammenarbeit mit Wissenschaftler/innen und Führungskräften der Muttergesellschaft IHP Kontrolle und Koordination der administrativen Prozesse. Wirtschaftswissenschaftlicher oder technischer Hochschulabschluss Führungserfahrung, vorzugsweise in einem technologieorientierten Unternehmen Vertiefte Kenntnisse mikroelektronischer Technologien von Vorteil Idealerweise Erfahrung im Technologietransfer von Forschungsergebnissen Grundlegende Kenntnisse im Vertragsrecht sowie der Regelungen des öffentlichen Dienstes Idealerweise Erfahrung im Technologietransfer von Forschungsergebnissen Kompetenzen im Vertrieb technologisch erklärungsbedürftiger Produkte und Dienstleistungen Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und hohe Kommunikationsfähigkeit Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Diese anspruchsvolle Position mit Gestaltungsspielräumen an der Schnittstelle zwischen Forschung und Industrie bietet Ihnen die Möglichkeit, den Transfer von neusten Forschungsergebnissen in kommerzielle Anwendungen direkt mit zu begleiten und mit wirtschaftlichem Erfolg voranzutreiben. Dabei treffen Sie auf eine dynamische, multinational geprägte Arbeitsumgebung. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und wird nach EG 15 TV-L zzgl. eines leistungsbezogenen Bonus vergütet.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

So. 01.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Unser Auftraggeber ist ein mittelständischer Hersteller von Sondermaschinen, der sich seit seiner Gründung vor knapp 30 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt hat und heute international sehr erfolgreich agiert. Das Unternehmen bedient internationale Kunden in der Mikroelektronik, Photovoltaik, Automotive, Life Science, usw. Für eine auf Reinraumprozesse spezialisierte Tochtergesellschaft in Süddeutschland suchen wir nun im Rahmen einer Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt „Macher“ als den/die zukünftige/n Geschäftsführer (m/w/d)In dieser Position übernehmen Sie die fachliche und disziplinarische Leitung des Unternehmens in der kompletten Wertschöpfungskette. Darüber hinaus sind Sie - mit Ihrem Team - zuständig für die Weiterentwicklung der Prozesse und Anlagen sowohl in der Serie als auch bei Sonderanfertigungen anhand Kundenspezifikation. Die damit verbundene Weiter- und Neuentwicklung der Mechanik, Steuerungstechnik, Hard- und Software gehören ebenfalls zu Ihrem Verantwortungsbereich. Sie leiten den Prototypenbau und -test und sind das Bindegleid zum Patentamt. Als Bereichsleiter obliegt Ihnen weiterhin die Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter sowie die Hebung technischer Potentiale im Unternehmen. Sie wirken bei der technischen Ausrichtung des Unternehmens und der Strategie in Bezug auf Produktentwicklung mit und stellen sicher, dass die ständige Optimierung von Abläufen unter Einsatz möglichst geringer Kosten zur maximalen Kundenzufriedenheit sichergestellt ist.Als idealen Kandidaten stellen wir uns einen Maschinenbauer mit einschlägiger Erfahrung in der Produktion/Reinraum vor, der -aktuell in der 2. Reihe- bereits Führungserfahrung gesammelt hat und nun bereit ist, den nächsten Schritt zu unternehmen. Sie zeichnen sich aus durch profunde Kenntnisse im Maschinenbau, Reinraumprozesse, sehr gute kommunikative Fähigkeiten, auch in Englisch und sind eine ausgeprägte Führungspersönlichkeit. Sie können eine Mannschaft motivieren und sind in der Lage, gleichzeitig das Tagesgeschäft und die strategischen Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. Sie haben den Willen, Produkte besser zu machen als Ihre Wettbewerber, Sie sind analytisch. Eine starke Kommunikation, Kreativität und die Fähigkeit, Konflikte und Probleme zu erkennen und zu lösen, zeichnen Sie als Persönlichkeit aus. Die Beherrschung der englischen Sprache setzen wir voraus.Das Unternehmen bietet Ihnen eine Position mit erheblichem Gestaltungsraum; eine langfristige Perspektive in innovativen Branchen; ein stark international ausgerichtetes Umfeld; eine Herausforderung in dynamischen Märkten; einen attraktiven Arbeitsstandort mit ausgezeichneten Bedingungen; ein Gehalt, dass allen Ansprüchen genügt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: