Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat | Elektrotechnik: 27 Jobs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Elektrotechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Praktikum 3
  • Befristeter Vertrag 1
Justiziariat
Elektrotechnik

Legal Counsel (m|w|d) Syndikusanwalt

So. 17.10.2021
Leonberg (Württemberg)
GEZE steht für Innovation, höchste Qualität und ganzheitliche Betreuung der Gebäudetechnik. Wir bieten eine umfangreiche Produkt­palette an Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik und treiben die digitale Ver­netzung der Gebäudeautomation maßgeblich voran. Unsere Produkte sind vielfach preisgekrönt und finden sich in renommierten Bauwerken auf der ganzen Welt wieder. International beschäftigen wir über 3.200 Mitarbeiter/innen in 32 Tochtergesellschaften und die Zeichen stehen weiterhin auf Wachstum. Unser Ziel ist die Entwicklung lebenswerter Gebäude mit optimalem Komfort und größtmöglicher Sicherheit für die Gebäude­nutzer. Gehen Sie gemeinsam mit GEZE auf Wachstums­kurs und bewerben Sie sich bei uns als: Legal Counsel (m|w|d) Syndikusanwalt FÜR LEONBERG, AB SOFORT Eigenständige Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen Umfassende Beratung der Geschäftsführung und Fachabteilungen zu allen juristischen Themenbereichen im nationalen und internationalen Kontext  Bewertung von rechtlichen Risiken des operativen Tagesgeschäfts  Rechtliche Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen in deutscher und englischer Sprache sowie Vertragsmanagement Betreuung von Rechtsstreitigkeiten Konzeptentwicklung und Durchführung von Inhouse-Schulungen zu rechtlichen Themen Unterstützung und Gestaltung von Standards, Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Prozessen 2. Staatsexamen der Rechtswissenschaften (Volljurist [m/w/d]) / Master Wirtschaftsrecht Circa zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer Kanzlei oder in der Rechtsabteilung eines Unternehmens Jurist als Generalist (m/w/d) mit sehr guten Fachkenntnissen, insbesondere in den Bereichen Vertragsrecht, Zivilrecht und allgemeines Wirtschaftsrecht Kommunikationsstärke, pragmatische sowie lösungsorientierte Arbeitsweise, hohes Engagement und großes Interesse an unterschiedlichen rechtlichen Themengebieten Ausgeprägter Wille Neues zu erlernen und sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Offene Unternehmenskultur und kurze Entscheidungswege durch flache Hierarchien Verantwortungsvolle Aufgabe mit interessanten Perspektiven und exzellenten Weiterentwicklungsmöglichkeiten Eine leistungsbezogene Vergütung sowie eine Vielzahl von Sonderleistungen Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel – Software (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Berlin, Herzogenaurach
10829 Berlin (Schöneberg) | 91074 Herzogenaurach (bei Erlangen / Nürnberg) Du bist Unternehmensjurist:in (w/m/d) und kennst Dich mit juristischen Fragestellungen im Software-Umfeld aus? Du möchtest dein Know-How in ein etabliertes Team einbringen und an herausfordernden Themen arbeiten? Dann sollten wir uns kennen lernen! Als Mitglied des Global Legal Departments von Schneider Electric unterstützt du die Unternehmenseinheiten sowie das Management in allen Rechtsfragen in Zusammenhang mit der Entwicklung und Vermarktung unserer Softwareprodukte und -lösungen. Begleite uns bei unserem weiteren Unternehmenswachstumskurs in einem zukunftsträchtigen, stabilen Branchenumfeld. Life Is On – what about you? Dein Arbeitsfeld Du bist verantwortlich für die Analyse anfallender Rechtsfragen im Konzern und die selbständige Erarbeitung, Bewertung und Darstellung von komplexen Sachverhalten und geeigneten Lösungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt im Bereich des Softwarerecht. Du kümmerst Dich um die Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen (wie SaaS-, Softwarelizenz-, Wartungs- und Kooperationsverträge) aus dem Bereich des deutschen Softwarerechts als auch im internationalen Kontext - in englischer und deutscher Sprache. Du vertrittst unseren Konzern in rechtlichen Belangen nach Innen & Außen und führst eigenverantwortlich Verhandlungen mit Kunden, Lieferanten und Partnern. Du begleitest und koordinierst streitige Auseinandersetzungen, Gerichts- und Schiedsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Anwälten und den internen Fachabteilungen. Dein Wissen gibst Du gern in Mitarbeiterschulungen weiter; grundsätzlich zu allen anfallenden Rechtsthemen, jedoch mit dem Schwerpunkt auf Softwarerecht. Hier erfährst Du mehr über unsere Softwareprodukte: https://www.se.com/de/de/work/solutions/software/ Unser Angebot Freue Dich auf einen unbefristeten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, bei dem Langeweile ausgeschlossen ist. Wir geben Dir die Freiheit, eigene Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Arbeite flexibel in deiner Arbeitseinteilung, so dass auch Zeit für deine Familie und Hobbies bleibt. Wir sind zwar groß, aber haben alle im Blick: Wir finden für Dich ganz individuell die besten Entwicklungsmöglichkeiten. Arbeite mit Sinn! Als Green Company mit Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsbewusstsein kannst Du mit uns eine grüne Zukunft schaffen. Dein Profil Du bringst eine akademische Ausbildung als Volljurist/in (erfolgreicher Abschluss des 1. und 2. juristischen Staatsexamens) mit. Du verfügst über mind. 8 Jahre relevante Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmen der Software- oder IT-Branche in softwarerechtlichen Angelegenheiten, vorzugsweise als Unternehmensjurist in einem internationalen Unternehmensumfeld. Du bist routiniert in anfallenden Rechtsfragen rund um die Erstellung, Nutzung und Lizensierung von Softwareprodukten. Dich zeichnen eine selbstständige Arbeitsweise, unternehmerisches Handeln und ein flexibles Mindset aus.  Du hast zudem ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und bist verhandlungssicher in Deutsch und Englisch. Dein nächster Schritt – bewerben natürlich! Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unsere Online Jobbörse. Bitte lade deinen Lebenslauf inklusive Gehaltsvorstellung unter Angabe der Job-ID 006UQY hoch, gern auch ein Anschreiben, Zeugnisse oder weitere Unterlagen. Ansprechpartnerin für diese Position ist Isabel Blumrich. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren nimm gern Kontakt auf mit unserem Recruiting Service Team per Telefon +49 (0) 30 9158 11 222. Wir berücksichtigen keine proaktiv eingereichten Profile von Personaldienstleistern. Wir von Schneider Electric stecken eigentlich überall mit drin. Vom Umspannwerk bis zur Steckdose, von Smart Home bis zur Industrie 4.0 – wir treiben die Digitalisierung voran. Unsere Kunden wissen, was sie an uns und unseren 137.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern haben. Immer das große Ganze, die Nachhaltigkeit und die Mitarbeiter im Blick, bieten wir weit mehr als Produkte – wir bieten Lösungen, Kundennähe und Innovation. Wir möchten das vielfältigste, integrativste und fairste Unternehmen weltweit sein. Wir schätzen Unterschiede, setzen uns aktiv für Inklusion ein und schaffen ein Umfeld, das die Individualität jedes Menschen im Unternehmensinteresse fördert. Mehr über deine neuen Kolleginnen und Kollegen findest Du in unserem Blog unter https://blog.schneider-electric.de Mit @schneiderelectric_karriere findest Du uns auf Instagram, um keine News zu verpassen. Schon mal einen Blick auf deinen möglichen neuen Arbeitsplatz werfen? Besuche unseren Standort Berlin direkt in unserer virtuellen 360° Tour: https://tours.nexpics.com/schneider-electric/berlin Alles rund um Schneider Electric als Arbeitgeber gibt´s hier: http://www.schneider-electric.ch/jobs 10829 Berlin (Schöneberg) | 91074 Herzogenaurach (bei Erlangen / Nürnberg) Du bist Unternehmensjurist:in (w/m/d) und kennst Dich mit juristischen Fragestellungen im Software-Umfeld aus? Du möchtest dein Know-How in ein etabliertes Team einbringen und an herausfordernden Themen arbeiten? Dann sollten wir uns kennen lernen! Als Mitglied des Global Legal Departments von Schneider Electric unterstützt du die Unternehmenseinheiten sowie das Management in allen Rechtsfragen in Zusammenhang mit der Entwicklung und Vermarktung unserer Softwareprodukte und -lösungen. Begleite uns bei unserem weiteren Unternehmenswachstumskurs in einem zukunftsträchtigen, stabilen Branchenumfeld. Life Is On – what about you? Dein Arbeitsfeld Du bist verantwortlich für die Analyse anfallender Rechtsfragen im Konzern und die selbständige Erarbeitung, Bewertung und Darstellung von komplexen Sachverhalten und geeigneten Lösungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt im Bereich des Softwarerecht. Du kümmerst Dich um die Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen (wie SaaS-, Softwarelizenz-, Wartungs- und Kooperationsverträge) aus dem Bereich des deutschen Softwarerechts als auch im internationalen Kontext - in englischer und deutscher Sprache. Du vertrittst unseren Konzern in rechtlichen Belangen nach Innen & Außen und führst eigenverantwortlich Verhandlungen mit Kunden, Lieferanten und Partnern. Du begleitest und koordinierst streitige Auseinandersetzungen, Gerichts- und Schiedsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Anwälten und den internen Fachabteilungen. Dein Wissen gibst Du gern in Mitarbeiterschulungen weiter; grundsätzlich zu allen anfallenden Rechtsthemen, jedoch mit dem Schwerpunkt auf Softwarerecht. Hier erfährst Du mehr über unsere Softwareprodukte: https://www.se.com/de/de/work/solutions/software/ Unser Angebot Freue Dich auf einen unbefristeten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, bei dem Langeweile ausgeschlossen ist. Wir geben Dir die Freiheit, eigene Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Arbeite flexibel in deiner Arbeitseinteilung, so dass auch Zeit für deine Familie und Hobbies bleibt. Wir sind zwar groß, aber haben alle im Blick: Wir finden für Dich ganz individuell die besten Entwicklungsmöglichkeiten. Arbeite mit Sinn! Als Green Company mit Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsbewusstsein kannst Du mit uns eine grüne Zukunft schaffen. Dein Profil Du bringst eine akademische Ausbildung als Volljurist/in (erfolgreicher Abschluss des 1. und 2. juristischen Staatsexamens) mit. Du verfügst über mind. 8 Jahre relevante Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmen der Software- oder IT-Branche in softwarerechtlichen Angelegenheiten, vorzugsweise als Unternehmensjurist in einem internationalen Unternehmensumfeld. Du bist routiniert in anfallenden Rechtsfragen rund um die Erstellung, Nutzung und Lizensierung von Softwareprodukten. Dich zeichnen eine selbstständige Arbeitsweise, unternehmerisches Handeln und ein flexibles Mindset aus.  Du hast zudem ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und bist verhandlungssicher in Deutsch und Englisch. Dein nächster Schritt – bewerben natürlich! Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unsere Online Jobbörse. Bitte lade deinen Lebenslauf inklusive Gehaltsvorstellung unter Angabe der Job-ID 006UQY hoch, gern auch ein Anschreiben, Zeugnisse oder weitere Unterlagen. Ansprechpartnerin für diese Position ist Isabel Blumrich. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren nimm gern Kontakt auf mit unserem Recruiting Service Team per Telefon +49 (0) 30 9158 11 222. Wir berücksichtigen keine proaktiv eingereichten Profile von Personaldienstleistern. Wir von Schneider Electric stecken eigentlich überall mit drin. Vom Umspannwerk bis zur Steckdose, von Smart Home bis zur Industrie 4.0 – wir treiben die Digitalisierung voran. Unsere Kunden wissen, was sie an uns und unseren 137.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern haben. Immer das große Ganze, die Nachhaltigkeit und die Mitarbeiter im Blick, bieten wir weit mehr als Produkte – wir bieten Lösungen, Kundennähe und Innovation. Wir möchten das vielfältigste, integrativste und fairste Unternehmen weltweit sein. Wir schätzen Unterschiede, setzen uns aktiv für Inklusion ein und schaffen ein Umfeld, das die Individualität jedes Menschen im Unternehmensinteresse fördert. Mehr über deine neuen Kolleginnen und Kollegen findest Du in unserem Blog unter https://blog.schneider-electric.de Mit @schneiderelectric_karriere findest Du uns auf Instagram, um keine News zu verpassen. Schon mal einen Blick auf deinen möglichen neuen Arbeitsplatz werfen? Besuche unseren Standort Berlin direkt in unserer virtuellen 360° Tour: https://tours.nexpics.com/schneider-electric/berlin Alles rund um Schneider Electric als Arbeitgeber gibt´s hier: http://www.schneider-electric.ch/jobs
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist Bereich Rechtsabteilung (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Biberach an der Riß
Die Liebherr-International Deutschland GmbH mit Sitz in Biberach an der Riß nimmt für die Firmengruppe Liebherr, die weltweit rund 48.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 140 Gesellschaften beschäftigt, vielfältige Funktionen in den Bereichen Finanzen, Steuern, Revision, Recht, Versicherungswesen, Personal sowie Kommunikation und Markenführung wahr. Unternehmensjurist Bereich Rechtsabteilung (m/w/d) Job-ID 33204 Beratung und Betreuung unserer Konzernunternehmen in allen wirtschaftsrechtlich relevanten Fragestellungen mit Ausnahme von Arbeits-, Steuer- und Zollrecht Unterstützung und Beratung der Geschäftsführungen und Entscheidungsträger bei der Analyse und Lösung rechtlicher Fragestellungen Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen mit Kunden, Lieferanten, Versicherungen und sonstigen Geschäftspartnern im In- und Ausland Vorbereitung und Begleitung von Rechtsstreitigkeiten im In- und Ausland unter Einbindung lokaler Rechtsanwälte Erarbeitung und Pflege von Vertragsvorlagen Vorbereitung und Durchführung von Inhouse-Schulungen Begleitung bei der Entwicklung und Implementierung automatisierter Geschäftsprozesse Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium als Volljurist (m/w/d) Idealerweise erste Berufserfahrung Erfahrung in den Bereichen CISG, Common Law, Internationales Privatrecht sowie Schiedsverfahren von Vorteil Gutes Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge Gute Kenntnisse in den MS Office-Anwendungen Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamorientierung Hohes Engagement und selbstständige Arbeitsweise Sicherer Arbeitsplatz in einer erfolgreichen Firmengruppe Sozialleisterungen eines modernen Unternehmens Faire, leistungsgerechte Vergütung Gute Work-Life-Balance - mit 30 Tagen Urlaub Kantine mit Speisenangebot aus regionalen Lebensmitteln Kollegiales Miteinander und Gestaltungsfreiraum Gesundheitsförderung und Vorsorge - Betriebsarzt, Vergünstigungen bei Sport- und Freizeitangeboten, betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Junior Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Bremen
WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Sie übernehmen ein umfangreiches juristisches Tätigkeitsfeld in einem vielseitigen und spannenden Arbeitsumfeld Sie stehen Ihren Kollegen, Führungskräften und der Geschäftsführung beratend zur Seite Weiterhin sind Sie in diversen interdisziplinären Projekten im Konzern involviert Die Erstellung von Rechtsgutachten und Verträgen, auch im internationalen Rahmen, gehört zu Ihrer täglichen Arbeit Abgerundet wird Ihre Tätigkeit durch die Durchführung von Schulungen für Ihre Rheinmetall-Kollegen Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Sie haben beide Staatsexamina erfolgreich abgeschlossen Ihr juristischer Schwerpunkt liegt im Zivilrecht, idealerweise im internationalen Wirtschafts- und Vertragsrecht Erste berufliche Erfahrungen aus Industrieunternehmen oder Wirtschaftskanzleien sind wünschenswert Neben Ihren juristischen Kenntnissen zeichnet Sie ihr wirtschaftliches Interesse und Verständnis aus Weiterhin sind Sie motiviert komplexe Sachverhalte zu erfassen und präzise darzulegen Abgerundet wird Ihr Profil durch Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse und Ihre Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Subventioniertes Betriebsrestaurant Gute infrastrukturelle Anbindung Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Patentreferent / Patentanwalt (w/m/d)

Mi. 13.10.2021
Ditzingen
„Trusting in Brave Ideas“ – das ist unser Versprechen an jeden der weltweit rund 14.000 Menschen, die für unser Unternehmen tätig sind. Grundlage dafür ist unser Familienunternehmen, das für uns nicht nur eine Unternehmensform darstellt, sondern unser gesamtes Denken und Handeln anleitet. Wir entscheiden langfristig und können unseren Mitarbeitern daher das Vertrauen und die nötige Stabilität bieten, auch unkonventionelle Ideen mutig zur Entfaltung zu bringen. Als Markt- und Technologieführer bei Werkzeugmaschinen und Lasern entwickeln wir die Produktionstechnik mutig weiter und wollen sie wirtschaftlich, zukunftssicher und vernetzt gestalten. Mit über 70 Tochtergesellschaften ist die TRUMPF Gruppe in fast allen europäischen Ländern, in Nord- und Südamerika sowie in Asien vertreten. Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Beratung der Geschäftsbereiche in allen patentrechtlichen Angelegenheiten Ausarbeitung von Patentanmeldungen und Führen von Prüfungsverfahren vor dem Deutschen und Europäischen Patentamt Steuerung der Auslandsanwälte bei der Verfahrensführung in anderen Jurisdiktionen Durchführung von Freedom-to-Operate Analysen und patentrechtliche Bewertung der Relevanz von fremden und eigenen Schutzrechten im Hinblick auf mögliche Patentverletzungen Durchsetzung der TRUMPF Schutzrechte gegenüber Wettbewerbern Begleitung und ggf. Führung von Einsprüchen, Verletzungsklagen Erstellen von Lizenzverträgen Qualitäts- und Kostenkontrolle der externen Patentanwälte Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informatik, Ingenieurwesen oder Physik Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer Industriepatentabteilung oder einer Patentanwaltskanzlei Laufende Ausbildung zum Deutschen und/oder Europäischen Patentanwalt, Abschluss wünschenswert Kenntnisse und Erfahrungen im US und/oder Chinesischen Patentrecht wünschenswert Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d) Intellectual Property

Di. 12.10.2021
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Legal Counsel (m/w/d) Intellectual Property Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Beratung des Group-Marketings und weiterer Funktionen in allen markenrechtlichen Angelegenheiten Durchführung von Marken- und Benutzungsrecherchen, Verteidigung der Vaillant-Group-Marken gerichtlich und außergerichtlich sowie Anmeldung und Administration von Marken  Entwicklung und Sicherstellung einer abgestimmten gruppenweiten Markenschutzstrategie sowie Abstimmung mit lokalen Trademark-Counsels  Verantwortung für die Durchführung eines strukturierten Monitorings und Kommunikation zum Group-Marketing bei auslaufenden Benutzungsfristen  Auswahl und Steuerung spezialisierter Anwälte und Dienstleister Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften mit dem zweiten Staatsexamen mit überdurchschnittlichen Leistungen abgeschlossen  Fundierte Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer Anwaltskanzlei mit dem Schwerpunkt Markenrecht  Hervorragende MS-Office-Kenntnisse sowie sehr gutes Deutsch und Englisch  Sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise sowie Präzision runden Ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen  Jeder Mitarbeiter organisiert seine Homeoffice- und Bürotage in Abstimmung mit seinem Team. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen  Unsere Mitarbeiter leben die Werte, die seit 140 Jahren den Kern unseres Familienunternehmens ausmachen
Zum Stellenangebot

IP Manager / IP Anwalt (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Itzehoe
OQmented ist ein junges Startup im Bereich der Mikrochip-Entwicklung für mikroelektromechanische Systeme (MEMS). Wir ermöglichen den größten Unternehmen im Konsumer- und Automobilbereich mithilfe von innovativen Produkten den Durchbruch in den Bereichen Augmented Reality Displays, 3D-Kamerasysteme und Autonomes Fahren. Hierfür entwickeln und produzieren wir kompakte Ablenksysteme für Laserstrahlen, welche z.B. für Laserprojektionssysteme in AR-Brillen oder für 3D-Kameras verwendet werden können. Entwicklung und Überwachung der IP-Strategie von OQmented Verantwortung für die Bündelung der Kommunikation und Steuerung der Aktivitäten, intern wie extern. Vorbereitung und Einreichung von nationalen und internationalen Erfindungsanmeldungen, inkl. der Beantwortung der Rückfragen der Patentämter Sparringspartner für das Senior Management bei Lizenzierungs- und Geschäftsaktivitäten im Zusammenhang mit dem geistigen Eigentum von OQmented. Dies beinhaltet u. a. Vorbereitung und Überwachung von FTO-Analysen Enge Zusammenarbeit mit den F&E-Mitarbeitern sowie des Managements u. a. im Zusammenhang mit der Prüfung und Vorbereitung von Erfindungsanmeldungen Erarbeitung und Umsetzung von Strategien zum Schutz des IP Anleitung und Unterrichtung von OQmented Mitarbeitern im Zusammenhang mit geistigem Eigentum Beratung des Managements zu u. a. Gesetzesänderungen und Regelwerken mit Einfluss auf die IP-Strategie Vorbereitung, Genehmigung und Überwachung von Budgets im Zusammenhang mit dem IP Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Physik, Optik, Elektronik oder einer anderen naturwissenschaftlichen Disziplin 3-5 Jahre Erfahrung in der Vorbereitung, Steuerung und Ausführung von nationalen und internationalen Erfindungsanmeldungen, sowie FTO-Analysen Ausgeprägte patent-anwaltschaftliche Erfahrung Unabhängiger und intrinsische motivierte Arbeitsweise, mit einem Sinn für Priorisierung und Zielorientierung Kollaborative Arbeitsweise und soziale Kompetenz Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein dynamisches und junges Unternehmen mit flachen Hierarchien und Entwicklungsmöglichkeiten Spannende Aufgaben und viele Freiräume bei wettbewerbsfähigem Gehalt Werde Teil eines extrem motivierten und erfahrenen Teams Eine angenehme Arbeitsatmosphäre im Herzen Schleswig-Holsteins
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (m/w/d) im Bereich Legal Management

Di. 12.10.2021
Waldenburg, Sachsen
Die Würth Elektronik Gruppe mit über 7.300 Mitarbeitern in 50 Ländern fertigt und vertreibt elektronische, elektromechanische Bauelemente, Leiterplatten und intelligente Power- und Steuerungssysteme. Der Unternehmensbereich Würth Elektronik eiSos mit Sitz in Waldenburg ist als Spezialist für elektronische und elektromechanische Bauelemente einer der erfolgreichsten der Würth-Gruppe. Wirtschaftsjurist (m/w/d) im Bereich Legal Management Waldenburg | Job-ID 1810 Prüfen und Verhandeln von nationalen und internationalen Verträgen Beraten von Mitarbeitern und Geschäftsleitung zu wirtschaftsrechtlichen Fragen und Unterstützen in den vertragsrelevanten Bereichen Begleiten und Verantworten von diversen Projekten Recherchieren zu rechtlichen Sachverhalten mit weltweitem Bezug Enge Zusammenarbeit und Austausch mit allen Abteilungen, Niederlassungen und Tochtergesellschaften Abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsrechts (LL.B./LL.M.) Ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und eigenverantwortliche sowie lösungsorientierte Arbeitsweise Deutsch und Englisch auf verhandlungssicherem Niveau Erste Erfahrungen im Vertragsmanagement wünschenswert Ihre Stärken: Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit, auch bei der Vermittlung juristischer Sachverhalte Besondere Unternehmenskultur, in der Wertschätzung und Teamgeist großgeschrieben werden Umfassende Einarbeitung und die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln z.B. über die Akademie Würth Vielfältige Benefits wie unser Aktiv- & Gesundheitsprogramm WEtality, vergünstigtes Essen in unserer Kantine, Firmenevents und Sonderzahlungen z.B. bei Jubiläum, Hochzeit, Geburt Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt Mittelständisches Unternehmen mit starkem Konzern im Hintergrund
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (m/w/d) im Bereich Legal Management

Mo. 11.10.2021
Waldenburg, Sachsen
Die Würth Elektronik Gruppe mit über 7.300 Mitarbeitern in 50 Ländern fertigt und vertreibt elektronische, elektromechanische Bauelemente, Leiterplatten und intelligente Power- und Steuerungssysteme. Der Unternehmensbereich Würth Elektronik eiSos mit Sitz in Waldenburg ist als Spezialist für elektronische und elektromechanische Bauelemente einer der erfolgreichsten der Würth-Gruppe. Wirtschaftsjurist (m/w/d) im Bereich Legal Management  Waldenburg | Job-ID 2404 Prüfen und Verhandeln von nationalen und internationalen Verträgen Beraten von Mitarbeitern und Geschäftsleitung zu wirtschaftsrechtlichen Fragen und Unterstützen in den vertragsrelevanten Bereichen Begleiten und Verantworten von diversen Projekten Recherchieren zu rechtlichen Sachverhalten mit weltweitem Bezug Enge Zusammenarbeit und Austausch mit allen Abteilungen, Niederlassungen und Tochtergesellschaften Abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsrechts (LL.B./LL.M.) Ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und eigenverantwortliche sowie lösungsorientierte Arbeitsweise Deutsch und Englisch auf verhandlungssicherem Niveau Berufserfahrung im Vertragsmanagement erforderlich Ihre Stärken: Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit, auch bei der Vermittlung juristischer Sachverhalte Besondere Unternehmenskultur, in der Wertschätzung und Teamgeist großgeschrieben werden Umfassende Einarbeitung und die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln z.B. über die Akademie Würth Vielfältige Benefits wie unser Aktiv- & Gesundheitsprogramm WEtality, vergünstigtes Essen in unserer Kantine, Firmenevents und Sonderzahlungen z.B. bei Jubiläum, Hochzeit, Geburt Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt Mittelständisches Unternehmen mit starkem Konzern im Hintergrund
Zum Stellenangebot

Patentkoordinator (m/w/x)

Sa. 09.10.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeitende täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeitende bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Entscheidungen bzgl. Erfindungsmeldungen und deren Patentanmeldungen herbeiführen Freedom-to-operate Patent-Analysen durchführen und Fremdpatente bzw. deren Anmeldungen überwachen den Stand der Technik recherchieren und Einsprüche gegen Fremdpatente herbeiführen sowie diese Einsprüche unterstützen Workshops zum Zweck der Generierung von Erfindungen durchführen Fremdprodukte auf Patentverletzung analysieren und dabei vor allem mit Patentanwälten, Patentreferenten und Entwicklern zusammenarbeiten ein naturwissenschaftlich-technisches Studium, eine Patentausbildung ist von Vorteil 3-5 Jahre Berufserfahrung im technischen Umfeld, bevorzugt in der Medizintechnik sowie idealerweise Berufserfahrung in der Patentarbeit die Fähigkeit komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen, zu abstrahieren und darzustellen die Bereitschaft sich in verschiedene oder neu aufkommende fachliche und patentrechtliche Themen einzuarbeiten ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: