Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Materialwissenschaft | Elektrotechnik: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Materialwissenschaft
Branche
  • Elektrotechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Ausbildung, Studium 1
Materialwissenschaft
Elektrotechnik

Scientist (d/m/w) im Bereich Backend Technology / Analytik von Werkstoffen für LED Packages

Sa. 18.09.2021
Regensburg
Die ams-Gruppe, zu der die börsennotierten Unternehmen ams AG als Muttergesellschaft und OSRAM Licht AG gehören, ist ein weltweit führender Anbieter von optischen Lösungen. Wir verbinden Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft und bereichern so das tägliche Leben. Das bedeutet für uns Sensing is Life. Unsere rund 30.000 Mitarbeiter*innen weltweit konzentrieren sich auf Innovationen in den Technologiefeldern Sensorik, Illumination und Visualisierung, um Reisen sicherer, medizinische Diagnosen präziser und tägliche Momente in der Kommunikation erlebnisreicher zu machen. Entwicklung, Definition und Verbesserung von Materialanalytik sowie Werkstoffprüfung in unserem Materiallabor Physikalische und chemische Analyse von Werkstoffen und Werkstoffkombinationen (thermische, mechanische, optische und Oberflächen-Analysen) zum Verständnis der Materialeigenschaften und Vorauswahl der Anwendbarkeit in LEDs Präparation von Materialien und Materialkomposite (Polymermaterialien, Metalle, Keramische Materialien) Schwachstellenanalyse bei Anwendung von Materialien aufgrund von veränderten Materialeigenschaften z.B. unter starker Belastung (Stress, Temperatur und Licht) Analyse von Materialien in Konkurrenzprodukten Grundlegende Evaluierungen und Untersuchungen zum Verständnis komplexer Wechselwirkung unterschiedlicher Werkstoffe miteinander und mit anderen LED Komponenten Dokumentation und Erstellen von Analytikroutinen sowie Automatisierung Ergebnisaustausch und enge Abstimmung mit anderen Standorten in Europa, Amerika und Asien Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master, Diplom) im Bereich der Physik, physikalischen Chemie oder Materialwissenschaften bevorzugt mit zusätzlicher einschlägiger Promotion Erste Berufserfahrung sowie spezielles Wissen auf dem Gebiet der LED-Materialien und Materialanalytik von Vorteil Selbstständige, eigenverantwortliche und flexible Arbeitsweise Kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit Erfahrung mit Microsoft Office, Datenbanken sowie statistischen Auswertetools IT- und Programmierkenntnisse von Vorteil Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Materialwissenschaftler/-in in der Schichtentwicklung (m/w/x)

Fr. 17.09.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. die Eigenschaften von optischen Schichten (z.B. für EUV) in Hinblick auf ihre Lebensdauer-Stabilität untersuchen und verbessern Grenzflächeneigenschaften in optischen und nicht-optischen Schichtsystemen optimieren komplexe interdisziplinäre Themenstellungen eigenverantwortlich bearbeiten und im Team mit internen und externen Partnern vorantreiben die Fertigungseinführung von Beschichtungsprozessen bzgl. Lebensdauer-Absicherung und Tolerierungen unterstützen ein abgeschlossenes Natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium (z.B. im Bereich Materialwissenschaften, Physik, physikalische Chemie), Promotion vorteilhaft Fundierte Kenntnisse in Analytik-Methoden zur Bestimmung struktureller Schichteigenschaften (z.B. SIMS, XPS, XRD, FIB/SEM, TEM, u.a.) Von Vorteil sind Kenntnisse in den Gebieten: Schädigungsmechanismen in dünnen Schichten / Wechselwirkungen an (Schicht)-Grenzflächen / Beschichtungstechnologie, speziell im UHV Hohes Maß an Selbstbewusstsein und Konfliktlösungskompetenz Teamgeist, Kreativität und Freude am eigenverantwortlichen und selbstständigen Arbeiten verhandlungssichere Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Experte Technologie und Vorentwicklung - Mask Repair (m/w/x)

Fr. 17.09.2021
Roßdorf bei Darmstadt
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.Welche Technologien und Konzepte muss ich heute entwickeln, um den Halbleitermarkt von Morgen gestalten zu können? Wie bringe ich eine Idee bis ins fertige Kundenprodukt? Was brauche ich in Zukunft, um die immer kleiner werdenden Defekte auf Photomasken der High End Lithografie und Chipherstellung zu reparieren? Sie können diese Fragen beantworten? Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung in unserem oder einem vergleichbaren Umfeld und wollen einen für die Herstellung von Halbleitern essenziellen Schritt aktiv mitgestalten? Dann bewerben Sie sich jetzt – wir sind gespannt Sie kennen zu lernen! Als Experte in unserem interdisziplinären und dynamischen Team treiben Sie aktiv die Entwicklung neuer Reparatur-Konzepte und -Technologien und gestalten unsere Technologie Roadmap mit. Sie haben dabei unsere bestehende FEBIP-basierte Technologie im Blick und entwickeln diese weiter, um unseren Kunden auch in Zukunft die besten Reparatur-Lösungen anzubieten. Sie werden sowohl konzeptionell als auch im Labor arbeiten und ihre Entwicklungstätigkeiten selbstständig planen, koordinieren, organisieren und durchführen. Sie stehen dabei in engem Austausch mit den anderen Fachdisziplinen in unserem Bereich und vertreten unser Unternehmen in Kooperations- und Förderprojekten mit Universitäten und Instituten. mehrjährige Berufserfahrung im industriellen Umfeld und einen sehr guten Abschluss in Natur- oder Ingenieurwissenschaften, z. B. Physik, Chemie, Materialwissenschaften, Mikrosystemtechnik (zusätzliche Promotion von Vorteil) nachgewiesene Projekterfolge und Erfahrung bei Design, Entwicklung und Aufbau von Labor- und Prototypensystemen (z.B. vakuumbasierter Laser-, Elektronenstrahl, Rastersondensysteme, …) sehr gute Kenntnisse in Entwicklung oder Anwendung gängiger Oberflächentechnologien (z.B. SEM, AFM, FIB, EDX, Plasmaätzen, …) idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Matlab/Python, optischer Simulationssoftware oder Multiphysiksimulationssoftware ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Ausdauer sowie eine hohe fachliche Bandbreite verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Systemingenieur Technologieentwicklung (m/w/x)

Do. 16.09.2021
Roßdorf bei Darmstadt
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.In unserem interdisziplinären Entwicklungsteam arbeiten Sie an der Entwicklung von Reparatursystemen für High End Photomasken. Sie verantworten hierbei die Entwicklung und Erprobung neuer Reparatur-Technologien. Das Überschreiten technologischer Grenzen sehen Sie als Herausforderung und Ansporn zugleich. Sie werden sowohl konzeptionell als auch im Labor in abteilungsübergreifenden Teams arbeiten und Ihre Entwicklungstätigkeit selbstständig planen, organisieren und durchführen. Ihre Tätigkeit zeichnet sich durch eine hohe thematische Vielfalt, eine interdisziplinäre Sichtweise und eine sehr hohe Bandbreite aus, die den kompletten Spannungsbogen von der Idee bis hin zum fertigen Kundenprodukt mit entsprechender Dokumentation umfasst. Außerdem vertreten Sie unser Unternehmen in Kooperations- und Förderprojekten mit Universitäten und Instituten. einen sehr guten Abschluss in Natur- oder Ingenieurwissenschaften, z. B. Physik, Chemie, Materialwissenschaften, Mikrosystemtechnik nachgewiesene Projekterfolge z.B. im Rahmen einer Promotion oder eines Industrieprojektes Erfahrung bei Design, Entwicklung und Aufbau von Labor- und Prototypensystemen (z.B. Vakuum-, Laser-, Gas- oder Elektronenstrahlsysteme) sehr gute Kenntnisse in der Anwendung gängiger Verfahren zur Oberflächenanalytik (z.B. SEM, AFM, FIB) idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Matlab, optischer Simulationssoftware und/oder Multiphysiksimulationssoftware ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Ausdauer sowie eine hohe fachliche Bandbreite verhandlungssichere Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Werkstoffwissenschaftler (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Dillenburg
Ob im klassischen Auto oder im Elektroauto: Als integraler Bestandteil in Anwendungen wie Bat­te­rie­management-Systemen, Lenk- und Bremsvorrichtungen, beim Öffnen der Fenster oder bei der Nutzung von Schnellladesäulen garantieren Legierungen, Widerstände und Sensoren der Isabel­len­hütte eine präzise Strommessung und sorgen so für konstant hohe Sicherheitsstandards.Als Familienunternehmen in der achten Generation und weltweiter Technologieführer lebt die Isa­bel­lenhütte von der Innovationskraft und dem Pioniergeist ihrer Mitarbeiter – und das seit über 500 Jahren. Mit klarem Fokus auf Zukunftsmärkten entwickeln wir elektrische Widerstandswerkstoffe, thermoelektrische Werkstoffe zur Temperaturmessung sowie elektrische Komponenten und Senso­ren zur Präzisionsstrommessung für die Elektro- und Elektronikindustrie. Das stetige Streben nach Optimierung und Innovation sowie der dafür nötige Freiraum lassen unsere Mitarbeiter neue Wege gehen, neue Möglichkeiten entdecken und jeden Tag dazulernen. Bei uns gilt: Menschen. Entwickeln. Erfolg.Verstärken Sie ab sofort unser engagiertes Team Entwicklung Legierungen am Standort Dillenburg inmitten der Technologie-Region Mittelhessen alsWerkstoffwissenschaftler (m/w/d) Sie entwickeln und optimieren Produkte und Prozesse aus dem Bereich der NE-FunktionswerkstoffeDabei sind Sie in die Planung und Durchführung von Entwicklungsprojekten eingebunden und übernehmen eine wichtige SchnittstelleDarüber hinaus bewerten Sie sowohl theoretisch als auch praktisch die Machbarkeit von ProduktideenSie wenden sowohl metallurgische Verfahren als auch Umformverfahren zur Herstellung von Prototypen anSie transferieren neue Produkte und Prozesse in die SerienfertigungDie Dokumentation und Präsentation des Projektstatus fällt ebenso in ihr verantwortungsvolles und spannendes AufgabengebietAbgeschlossenes Studium der Material- oder Werkstoffwissenschaften, des Ingenieurwesens oder der Werkstofftechnik mit Schwerpunkt im Bereich der Metallurgie und/oder NE-WerkstoffeSicher im Umgang mit MS OfficeGute EnglischkenntnisseVerantwortungsbewusste, eigenorganisierte, ziel- und teamorientierte ArbeitsweiseGute Kommunikations- und PräsentationsfähigkeitAttraktive tarifliche Entlohnung der IG Metall sowie Beteiligung am UnternehmenserfolgAusgezeichnete betriebliche Altersvorsorge (Gewinner bAV-Preis 2018)Flexible ArbeitszeitgestaltungZahlreiche Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen WeiterentwicklungSport- und Gesundheitsangebote, beispielsweise Sportgruppen, Gesundheitskurse im Fitnessstudio, BusinessBike, SalatbarEigene Kantine mit Live-Cooking, inkl. ArbeitgeberzuschussAngebote und Services für Familien, beispielsweise Ferienbetreuung, Familienberatungsservice
Zum Stellenangebot

Spezialist Produktanalyse (m/w/d)

Mo. 13.09.2021
Pirna
LITRONIK entwickelt und produziert Batterien für humanmedizinische Implantate. Know-how in Verbindung mit höchsten Qualitätsstandards ist Basis unseres Erfolgs. Wir liefern Batterien an Hersteller von Herzschrittmachern und Defibrillatoren. Die Energiequellen tragen entscheidend dazu bei, die Lebensqualität herzkranker Patienten zu verbessern. LITRONIK ist ein Unternehmen der Micro Systems Technologie Gruppe. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Strategische Forschung suchen wir eine/n: Spezialist Produktanalyse (m/w/d) … Sie werden Batterien untersuchen, um konstruktive Merkmale und Materialien zu analysieren. Dimensionsmessungen durchführen. konstruktive Rückschlüsse aus den Analysen ableiten. chemische, elektrische und physikalische Charakterisierung von Batteriekomponenten durchführen. die Korrelationen zwischen Messergebnissen analysieren. ein Netzwerk von kompetenten Partnern für externe Analysen aufbauen und pflegen und gemeinsam Ergebnisse erarbeiten. die Planung und Durchführung von elektrischen Prüfungen von Kurz- sowie Langzeitversuchen an Batterien vornehmen. Prüfmethoden für Batterien entwickeln, optimieren, testen und validieren. Methoden zur Charakterisierung der Batterieaktivmaterialien erarbeiten. die Planung, Organisation, Durchführung und Dokumentation von Prüfungen im Rahmen der Produktentwicklung und -verbesserung verantworten. Auswertungen erstellen und ihre Ergebnisse detailliert dokumentieren. aus Analysen Produktverbesserungen für LITRONIK ableiten und gemeinsam mit der Entwicklungsabteilung prüfen, testen und bewerten. ... Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Materialwissenschaft, Chemie, Elektrochemie, Physikalischen Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise mit Promotion. mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Lithium-Batterien. fundierte Kenntnisse in modernen chemischen und physikalischen Mess- und Analysemethoden. idealerweise Erfahrung mit statistischen Softwaretools wie Minitab, Jmp oder Statistica. Erfahrungen mit CAD-Programmen, idealerweise mit SolidWorks ist wünschenswert. ein ausgeprägtes technisches Verständnis und bringen Begeisterung für technologische Themen mit hoher Einarbeitungstiefe mit. eine problemlösungsorientierte sowie strukturierte und selbstständige Arbeitsweise. sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. ...wir bieten kreativen Freiraum mit individuellen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. abwechslungsreiche und verantwortungsbewusste Aufgaben. ein modernes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten in einer innovativen und zuverlässigen Branche. eine 38 Stunden Woche, 30 Tage Erholungsurlaub sowie Jahressonderzahlungen und attraktive Sozialleistungen. Corporate Benefits - Mitarbeiterrabatte für bekannte Marken & Anbieter. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online über unser Bewerberportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf Sie! Kennziffer: 39945 Ansprechpartner: Peggy Michael Tel.: LITRONIK entwickelt und produziert Batterien für humanmedizinische Implantate. Know-how in Verbindung mit höchsten Qualitätsstandards ist Basis unseres Erfolgs. Wir liefern Batterien an Hersteller von Herzschrittmachern und Defibrillatoren. Die Energiequellen tragen entscheidend dazu bei, die Lebensqualität herzkranker Patienten zu verbessern. LITRONIK ist ein Unternehmen der Micro Systems Technologie Gruppe. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Strategische Forschung suchen wir eine/n: Spezialist Produktanalyse (m/w/d) … Sie werden Batterien untersuchen, um konstruktive Merkmale und Materialien zu analysieren.  Dimensionsmessungen durchführen.  konstruktive Rückschlüsse aus den Analysen ableiten.  chemische, elektrische und physikalische Charakterisierung von Batteriekomponenten durchführen. die Korrelationen zwischen Messergebnissen analysieren. ein Netzwerk von kompetenten Partnern für externe Analysen aufbauen und pflegen und gemeinsam Ergebnisse erarbeiten.  die Planung und Durchführung von elektrischen Prüfungen von Kurz- sowie Langzeitversuchen an Batterien vornehmen. Prüfmethoden für Batterien entwickeln, optimieren, testen und validieren. Methoden zur Charakterisierung der Batterieaktivmaterialien erarbeiten. die Planung, Organisation, Durchführung und Dokumentation von Prüfungen im Rahmen der Produktentwicklung und -verbesserung verantworten. Auswertungen erstellen und ihre Ergebnisse detailliert dokumentieren.  aus Analysen Produktverbesserungen für LITRONIK ableiten und gemeinsam mit der Entwicklungsabteilung prüfen, testen und bewerten.  ... Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Materialwissenschaft, Chemie, Elektrochemie, Physikalischen Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise mit Promotion.  mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Lithium-Batterien.  fundierte Kenntnisse in modernen chemischen und physikalischen Mess- und Analysemethoden.  idealerweise Erfahrung mit statistischen Softwaretools wie Minitab, Jmp oder Statistica. Erfahrungen mit CAD-Programmen, idealerweise mit SolidWorks ist wünschenswert. ein ausgeprägtes technisches Verständnis und bringen Begeisterung für technologische Themen mit hoher Einarbeitungstiefe mit.  eine problemlösungsorientierte sowie strukturierte und selbstständige Arbeitsweise.   sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.  ...wir bieten   kreativen Freiraum mit individuellen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.  abwechslungsreiche und verantwortungsbewusste Aufgaben.  ein modernes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten in einer innovativen und zuverlässigen Branche.  eine 38 Stunden Woche, 30 Tage Erholungsurlaub sowie Jahressonderzahlungen und attraktive Sozialleistungen.  Corporate Benefits - Mitarbeiterrabatte für bekannte Marken & Anbieter. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online über unser Bewerberportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf Sie! Kennziffer: 39945 Ansprechpartner: Peggy Michael   Tel.:
Zum Stellenangebot

Material Compliance Expert (m/w/d)

Fr. 10.09.2021
Wuppertal
Die SCHMERSAL Gruppe ist ein global agierendes, inhabergeführtes Familienunternehmen. Als Weltmarktführer bieten wir unseren Kunden das weltweit größte Programm an Sicherheitsschaltgeräten für den industriellen Personen- und Maschinenschutz. Mehr als 1.850 Mitarbeiter sorgen an 7 produzierenden Standorten für maßgeschneiderte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Material Compliance Expert (m/w/d) Standort Wuppertal Kontinuierliche Analyse der relevanten europäischen und internationalen Vorschriften (z.B. RoHS, REACH, CA. PROP. 65, Konfliktmineralien) bezüglich zulässiger und deklarationspflichtiger Materialien in unseren Produkten Bewertung existierender und zukünftiger Schmersal-Geräte hinsichtlich Einhaltung der Vorschriften Erarbeitung entsprechender Dokumentationen sowie Pflege hausinterner und externer Datenbanken Enge Zusammenarbeit mit agilen Entwicklungsteams und Beratung der Bereiche Einkauf und Produktmanagement Beantwortung von Kundenanfragen (auch bezüglich kundenspezifischer Vorschriften) Pflege und Ausbau der materialspezifischen Kontakte zu Zulassungsinstituten und Verbänden Abgeschlossenes technisches- oder naturwissenschaftliches Studium, z.B. mit dem Schwerpunkt Werkstofftechnik, Materialwissenschaften, Chemie o.ä. Erste Erfahrungen mit dem Thema Material Compliance sind wünschenswert Wille zur detaillierten Einarbeitung in die relevanten nationalen und internationalen Vorschriften und Normen Lösungsorientiertes Denken sowie verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise Ausgeprägte Teamfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein attraktives Vergütungspaket Flexible Arbeitszeiten Kantine am Standort Corporate Benefits JobRad Verlässlichkeit eines inhabergeführten Familienunternehmens
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Werkstoffprüfer 2022 (m/w/d)

Do. 09.09.2021
Herzogenaurach
Du bist technikbegeistert und voller Ideen, mit denen Du die Welt bewegen willst? Dann ist eine Ausbildung oder ein duales Studium bei Schaeffler genau das Richtige für Dich. Ohne unsere Produkte könnten Autos nicht fahren, Maschinen nicht laufen und Flugzeuge nicht fliegen. Als führender Anbieter von Wälzlagern für sämtliche Industrien und wichtiger Partner im internationalen Automobilbau bietet Dir Schaeffler ein hervorragendes Umfeld für Deinen Start in die Berufswelt. Ausbildung zum Werkstoffprüfer 2022 (m/w/d)Referenzcode: DE-C-HZA-21-03812Standort(e): HerzogenaurachGrundausbildung im Bereich Metallverarbeitung Überprüfen von Werkstoffeigenschaften durch geeignete PrüfverfahrenDurchführen unterschiedlicher WärmebehandlungstechnikenÜberwachen und optimieren von ProduktionsabläufenQualitätsmanagementMindestvoraussetzung: Mittlere ReifeInteresse an naturwissenschaftlichen Fächern wie Mathematik, Physik und ChemieTeamfähigkeitBegeisterung für die Mitarbeit in einem innovativen UnternehmenFachrichtung: Wärmebehandlungstechnik Ausbildungsstart: 01.09.2022 Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre, Verkürzung auf 3 Jahre möglich Praxisphase: Schaeffler Herzogenaurach Berufsschule: Selb Mehr Informationen unter www.Ausbildung-bei-Schaeffler.de
Zum Stellenangebot

Applications Development Engineer | Engineering Materials | Materials Science (m/f/x)

Mi. 08.09.2021
Oberkochen
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people. In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together.Join us today. Inspire people tomorrow.Sector marketing defines ZEISS MIC customer solution strategies and strategic priorities (where to play, what to do, what not to do) that drive growth in existing and new markets.  Through deep environmental analysis, sector marketing identifies important customer problems that ZEISS products and technologies have an opportunity to solve better than competitors. Through this knowledge, they guide the sales organization with the best position strategies for existing products and guide product development toward the strongest solution roadmaps in targeted sectors. The Applications Development Engineer (ADE) strives to become a thought leader in applications in their market sector, becoming the go-to expert in the world for the usage of instruments relating to the materials science sector to help drive research and solve important problems.  The Goal is to identify and solve customer problems and needs, through advanced usage of our instruments on appropriate customer samples, arranging and managing collaborations with key customers and sector leaders and harvesting the literature for examples of pioneering applications. The ADE is directly working with the demo labs on advanced samples that come through during demonstrations.Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity.Apply now! It takes less than 10 minutes. Network and collaborate with application partners and key opinion leaders Screen market (sub-)sector for application trends and emerging customer needs specifically in the area of engineering materials in academia Support the development of marketing requirements by contributing from an apps perspective (customer job-to-be-done) Support and challenge product development by providing sector-specific use cases and verify these in Beta-tests Establish sales knowledge about (sub-)sector specific target applications and workflows (train) Assist in the development of product positioning and create sector specific application content for sales Generate high quality application notes (white papers) both for presenting at conferences and marketing collateral. Provide level 4 (advanced) sales and strategic customer support Training of demo labs (best known methods for use of the instrument on sector and guidance on best practices) Support sales opportunities including carrying out demonstrations Attend and present at conferences - globally Master degree in Materials Engineering / Material Sciences or similar multiple years of work experience in a relevant field Validated reports on applications trends Job-to-be-done descriptions and use cases for the marketing requirements (MPRD) and Beta test & validation Applications content for sales trainings, level 1 – 3 presentations and sales collaterals Best demo practices sharing between the SSC’s/demo labs, sector-specific demo approaches Thought leadership priorities (publications, conference contributions, and webinars). Development of customer solutions and workflows Publication of white papers, application and technical notes Excellent spoken and written English and German For 170 years, ZEISS has embodied a pioneering spirit and a pragmatic approach. ZEISS offers its employees a modern working environment, above-average benefits and a host of opportunities for further development.
Zum Stellenangebot

EV Battery Manufacturing – Senior Consultant (f/m/d)

So. 05.09.2021
Marktheidenfeld
Location: Marktheidenfeld or Germany based We at Schneider Electric are involved everywhere. From transformer substations to sockets, from smart homes to industry 4.0 – we are pushing ahead with digitization. Our customers know what they have in us and our 144,000 employees in over 100 countries. Always with the big picture in mind, sustainability and our employees in mind, we offer far more than products – we offer solutions, customer proximity and innovation. An exciting opportunity has arisen for a EV Battery Manufacturing – Senior Consultant (f/m/d) within the Industrial Automation Business - Digital Plant - Strategic Marketing. You will be part of Digital Plant's Strategic Marketing department, a team with a wide variety of tasks ranging from strategic orientations to managing the up and down-stream marketing of our EcoStruxure Plant domain. “Digital Plant” is a business entity within the “Industrial Automation Business, offering innovative solutions to customers in targeted industries such as WWW (Water treatment), CPG (Food & Pharmaceuticals), MMM (Metallurgy), Transport infrastructure, Datacenters or Automotive. Our solutions enable end users to optimize their industrial assets, control their processes and increase their energy efficiency. Life Is On – what about you? Your work field You will contribute to the development of a new business area: EV Battery Manufacturing. In this position you will support the design, build and deployment of new digital products and services dedicated to top tier global manufacturers, from an MVP realization to industrialization. You will bring in strong vertical process expertise and Battery Manufacturer perspective by characterizing existing battery manufacturing processes, identifying key enablers to improve process efficiency and analyzing critical process parameters that will influence the efficiency. You will have the opportunity to create new ideas, solutions and encourage problem solving to address specific use cases and pain points of EV Battery Manufacturing. Your work with the Product Owner, R&D and data analysis team in an agile way and you will develop the solutions, building upon Schneider Electric IIoT platform. In addition, you will be the Schneider Electric face in front of the battery manufacturers and lead co-innovation projects with them. This will include the coordination of internal and external efforts as well as stakeholder management. You will be in charge of providing technical pre-sales consulting on strategic projects in collaboration with the global sales and pursuit teams (i.e. to influence and prescribe, specify project requirements, support quotations, etc.). In this position, you will drive global thought leadership by leading customer internal presentations, publishing whitepapers & blog articles, participating in industry conferences, etc. Our offer You will be part of a growing company with a positive industry reputation, who is a recognized leader in a market where energy services are in demand. You will be joining an entrepreneurial company with a positive corporate culture and strong team culture. We offer a competitive salary and bonus opportunities with excellent benefits. In this position you will be able to work from home. You may develop different interests in the future? With Schneider Electric, you have all the development opportunities an international group can provide. Your profile The ideal candidate will hold a bachelor’s or master’s degree in Chemical Engineering, Materials Engineering, Industrial Engineering or have an equivalent educational background. You should have great experience in designing manufacturing process, with deep knowledge and experience about Li-ion battery process engineering. You have shop-floor experience with established battery manufacturer (e.g., operation manager, process engineer) with the capability to identify critical process parameters. You have a proven track record in working on efficiency projects (cost reduction, quality improvement) and furthermore in data analysis and interpretation. Any professional knowledge of control strategy, PLC, and sensor/actuator relationships is a plus. Ideally, you will have experience with Design of Experiments (DOEs) to investigate product performance, reliability and safety of battery cells. Thanks to your entrepreneurial mindset, you will drive projects with minimal direction independently. Strong communication and presentation skills will help you for internal and external events. As you will be working in an international and multicultural environment, you are fluent in English and German with excellent verbal and written skills. Since you will be working in a global position, this position will require you to travel across the globe (20-25% of your time). Your next step – apply of course! We look forward to receiving your application via our online job portal. Please upload your CV including your salary expectation, stating the respective Job ID 0076AM. A cover letter, certificates or other documents are also much appreciated.   Contact person for this position is Katharina Krolikowski. If you have any questions about the application process, please contact our Recruiting Service Team by telephone +49 (0) 30 9158 11 222.   We at Schneider Electric are involved everywhere. From transformer substations to sockets, from smart homes to industry 4.0 – we are pushing ahead with digitization. Our customers know what they have in us and our 137,000 employees in over 100 countries. Always with the big picture in mind, sustainability, and our employees in mind, we offer far more than products – we offer solutions, customer proximity and innovation.   Curious to get to know your new colleagues? Find out more in our German blog http://blog.schneider-electric.de Also check out Schneider Electric as an employer https://www.se.com/de/de/about-us/careers/overview.jsp
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: