Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

rechtsabteilung | elektrotechnik: 16 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Elektrotechnik
Städte
  • Hamburg 2
  • Jena 2
  • Wiesbaden 2
  • Nürnberg 1
  • Ditzingen 1
  • Frankfurt (Oder) 1
  • Freising, Oberbayern 1
  • Leipzig 1
  • München 1
  • Bremen 1
  • Ottobrunn 1
  • Ratingen 1
  • Schwalbach am Taunus 1
  • Stuttgart 1
  • Taufkirchen, Kreis München 1
  • Titisee-Neustadt 1
  • Ulm (Donau) 1
  • Unterschleißheim 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 2
  • Referendariat 1
Rechtsabteilung
Elektrotechnik

Referent Zoll und Präferenzen befristet bis 30.09.2021 (m/w/x)

So. 23.02.2020
Jena
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.Gestalten Sie das Supply Chain Network Design unserer Sparten hinsichtlich präferenzrechtlicher Aspekte aktiv mit und tragen Sie durch zollrechtlich optimierte Warenflüsse zur Stärkung von ZEISS am Markt bei. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.Als Referent für Zoll und Präferenzen beobachten Sie kontinuierlich die rechtlichen (national & international) Handelsentwicklungen und -beschränkungen. Daraus leiten Sie relevante Maßnahmen ab, entwickeln maßgeschneiderte Lösungen für die ZEISS Gruppe und beraten unsere internen Schnittstellen darin. In Ihrer Expertenrolle sind Sie verantwortlich für die korrekte Abwicklung von Präferenzkalkulationen und agieren als zentrale Schnittstelle bei zollrechtlichen Fragestellungen zu den internen ZEISS Funktionen als auch zu den Zollbehörden. Des Weiteren sind Sie für die Anpassung und Weiterentwicklung interner Verfahrensanweisungen verantwortlich.Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Außenwirtschafts-, Zoll- oder Wirtschaftsrechts oder einen vergleichbaren Studienabschluss. Erste Berufserfahrung können Sie im Bereich Außenhandel/Zoll in einem Unternehmen, einer Beratungsgesellschaft oder einer Behörde vorweisen. Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Durchsetzungsstärke, Teamgeist, einer wirksamen Kommunikation sowie proaktiven Handelns und Gestaltungswillen. Außerdem bringen Sie mit: - eine analytische Denkweise - einen sicheren Umgang mit MS-Office, SAP R/3 (vorzugsweise Module SD, MM) und ATLAS - solide Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel Japan / Europe (m/f/d)

So. 23.02.2020
Wiesbaden
Panasonic is a worldwide leader in the development of electronics technologies and solutions for customers in the consumer electronics, housing, automotive, and B2B businesses. Celebrating its 100th anniversary in 2018, the company employs more than 20,000 people in Europe and has over 200,000 employees worldwide.REFERENCE NUMBER: 19/254Building the key interface between the Legal and Compliance organization in Europe / CIS to HQ and companies in JapanCoordination of legal and compliance tasks between Panasonic Europe Legal & Compliance and the overall organization in Europe / CIS with HQ and Companies in JapanLeading and coordination of specific projects between HQ and the organization in Japan and Panasonic Europe / CIS, like introduction of group wide Legal and Compliance initiatives in the regionDefinition of improvements for Legal and Compliance in the region in collaboration with the organization in JapanContent preparation and organization of Japan trips as well as of regular meetings with HQ and companies in JapanResponsibility for Legal and Compliance advice on specific mattersCompliance training in Japanese and checks with Japanese management in the region and expatsLegal Planning (costs, outside counsel management, reporting)Legal education (university degree of a master level)At least 4 years of legal / compliance experienceExperience as an inhouse legal counsel for minimum of 2 years (preferred in a Japanese company)First professional experience in Europe is nice to haveAbsolute fluency in Japanese and English; German would be a plusIntercultural understanding between Japan and EuropeExcellent communication and coordination skills as well as strong time and project management skillsAbility to work independently in an organized, structured mannerWillingness for regular business trips to Japan (2-3 times per year) and within Europe (10-15 trips per year)Join Panasonic Europe – we are a multinational team of people from over 50 countries across the globe. We believe in strong collaborations and with team spirit growing stronger developing Panasonic’s competitive edge even further. Panasonic is an energetic, creative and proactive organisation consistently aiming to exceed its customers’ expectations by providing solutions for creating ‘A Better Life, A Better World’.Our aim is to help you achieve your career goals by offering attractive and individual opportunities to develop your talent. We want to offer you the chance to grow within our organization, guided by a variety of training and development measures, as well as an attractive remuneration package.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt / Volljurist mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht (m/w/x)

So. 23.02.2020
Jena
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.Unterstützen Sie uns als Mitglied in unserer Konzernrechtsabteilung und bearbeiten Sie eigenständig verschiedene Fragestellungen aus dem Bereich Wirtschaftsrecht. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. die Geschäftsbereiche von ZEISS umfassend beraten und auch unseren Tochtergesellschaften für juristische Fragen zur Verfügung stehen Verträge im internationalen Umfeld gestalten, prüfen und verhandeln sowie die Interessen von ZEISS nach außen vertreten die Errichtung des neuen ZEISS High-Tech Standorts in Jena und New Venture Aktivitäten rechtlich unterstützen erfolgreich abgeschlossene juristische Staatsexamina Interesse an einer breitgefächerten juristischen Beratungstätigkeit in einer Konzernrechtsabteilung idealerweise einschlägige Berufserfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen oder einer international tätigen Kanzlei sehr gute Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Export Compliance Officer (w/m/d)

Do. 20.02.2020
Ulm (Donau), Taufkirchen, Kreis München
HENSOLDT ist ein weltweit führender Anbieter von Premium-Sensoren für Sicherungs-, und Überwachungsmissionen. Das Unternehmen ist Weltmarktführer u.a. bei Flugkörperwarnsystemen und U-Boot-Periskopen. Daneben ist HENSOLDT stark auf den Märkten für Radare, Optronik und elektronische Schutzsysteme vertreten. Wir repräsentieren mit unserem Unternehmen eine über 100-jährige deutsche Technologietradition, indem wir die Arbeit von renommierten Vorgängerfirmen wie Airbus, Telefunken, Dornier, Siemens Sicherungstechnik oder Carl Zeiss Optronics fortführen. HENSOLDT erzielt derzeit mit etwa 4.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 1 Mrd. €. Wir sind Pioniere aus Leidenschaft, um wettbewerbsfähige und exzellente Elektronikprodukte zu entwickeln. Unsere Kernkompetenz besteht darin, Gefahren zu erkennen und unsere Kunden vor diesen zu schützen. Wir leisten einen wertvollen Beitrag zum Schutz von Menschen und Nationen. Für die Hensoldt Holding Germany GmbH in Ulm suchen wir einen Export Compliance Officer (w/m/d) Die Abteilung Export Compliance sorgt für die Einhaltung der Gesetze und Vorschriften des deutschen und international geltenden Außenwirtschaftsrechts. Export Compliance ist ein Kernbereich von HENSOLDT Compliance, dessen Mission es ist, sicherzustellen, dass die Unternehmensführung von HENSOLDT integriert, verantwortungsvoll und nachhaltig ist. Export Compliance arbeitet eng mit internen und externen Stellen zusammen und ist für die Implementierung und das Funktionieren des Export Compliance Management Systems der HENSOLDT-Gruppe und dessen Weiterentwicklung verantwortlich. Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Compliance-Managementsystems im Bereich des Exportrechts Mitarbeit bei der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen in unternehmensinterne Vorschriften und Spezifikationen in enger Zusammenarbeit mit den Projekt- und Fachabteilungen. Entwurf und Überprüfung von Vertragsklauseln und außenwirtschaftsrechtlichen Bedingungen Teilnahme an Audits zur Sicherstellung der Wirksamkeit des internen Compliance-Systems Teilnahme an internen oder offiziellen Untersuchungen und Audits Durchführung von Mitarbeiterschulungen Bewertung von Außenhandelsfragen nach dem Exportrecht     Teilnahme an der Außenhandelsprüfung und -bewertung im Rahmen von Akquisitionsprojekten Die Bereitschaft zu Geschäftsreisen wird vorausgesetzt. Abgeschlossenes Rechts- oder Handelsstudium oder entsprechende Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Fundierte Kenntnisse des deutschen Exportrechts und vorzugsweise Kenntnisse des US-Außenwirtschaftsrechts (ITAR) Vorzugsweise Erfahrung in der Sicherheits- und Verteidigungsindustrie Unabhängige, sorgfältige und äußerst verantwortungsbewusste Arbeitsweise Analytisches Denken und lösungsorientiertes Handeln Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen High-Tech Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Vertragsmanagement (w/m/d)

Do. 20.02.2020
Leipzig
Rohde & Schwarz zählt dank seines umfassenden Know-hows sowie der Innovationskraft und des außerordentlichen Engagements seiner Mitarbeiter/innen zu den weltweit anerkannten Technologie- und Marktführern im Bereich der drahtlosen Kommunikation. Wir entwickeln zukunftsweisende Produkte für viele Wachstumsmärkte wie z.B. Mobiltelefonie, Funktechnik oder digitales Fernsehen und sind in über 70 Ländern der Welt aktiv. Wir schätzen Persönlichkeiten, die den gleichen Anspruch haben wie wir: Zu den Besten zu gehören.Verstärken Sie unseren Bereich Monitoring and Network Testing im Bereich IP-Analyse bei der ipoque GmbH – A Rohde & Schwarz Company in Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsMitarbeiter im Vertragsmanagement (w/m/d)Führen von Vertragsverhandlungen im nationalen und internationalen Geschäft Rechtliche Prüfung von Einkaufs- und Lieferantenverträgen Erstellen von Beschlussvorlagen für das Management und weiteren Gremien Recherchen zu rechtlichen Fragen des internationalen Rechts / IT Recht Ausbau der Strukturen/Prozesse im VertragsmanagementAbgeschlossenes Studium des Wirtschaftsrecht, Rechtswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Recht oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung mit fundierten Kenntnissen in der Vertragsverhandlung, idealerweise in der IT-Branche Ausgezeichnetes analytisches Denkvermögen sowie strukturierte Arbeitsweise Hohe Selbstständigkeit und Einsatzbereitschaft sowie ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Erfahrungen im Einkauf sind von Vorteil Überzeugendes Auftreten und Kommunikationsstärke Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schriftipoque bietet Ihnen spannende Herausforderungen in einem global agierenden high-tech Unternehmen. Wir sind sehr stolz auf unsere teamorientierte Arbeitsatmosphäre, die Freiräume für Gestaltung und eigenverantwortliches Handeln lässt. Wir bieten Ihnen leistungsgerechte Vergütung und attraktive Zusatzleistungen sowie den Vorteil moderner Büroräume in Innenstadtlage. Wir legen großen Wert auf eine gute Work-Life-Balance sowie gründliche Einarbeitung und strategische Mitarbeiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Compliance Officer (m/w/divers)

Do. 20.02.2020
Bremen
ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen einen Volljurist / Compliance Officer (m/w/divers) Sie beraten die Führungskräfte und Mitarbeiter zu Fragen des Tagesgeschäfts, insbesondere auf dem Gebiet des Korruptions-, Kartell- und Wirtschaftsrechts (z. B. zu Offsetvereinbarungen, Rechnungsprüfungen, Zuwendungen und Einladungen, Vertriebsvereinbarungen) Sie führen die Due Diligence Prüfungen von Drittfirmen weltweit durch Sie führen die Prüfung von Anträgen bzgl. Zuwendungen und Einladungen durch Sie übernehmen die Schnittstellenkoordination insbesondere zu den Bereichen Vertrieb, Einkauf, Finanzen und Recht Sie erstatten Bericht an den Leiter Compliance des thyssenkrupp Marine Bereichs In Ihrer Rolle übernehmen Sie die Durchführung von Compliance-Schulungen der Mitarbeiter Sie bearbeiten und optimieren die bestehenden Compliance-Prozesse aktiv Das Compliance Management System wird durch Sie weiterentwickelt Abgeschlossenes juristisches Universitätsstudium mit überdurchschnittlichen Noten Erste relevante Berufserfahrung in einem Großunternehmen, einer Kanzleioder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Sie bringen eine kosmopolitische, interkulturelle und internationale Ausrichtung mit Sie verfügen über Verständnis für wirtschaftlich-technische Zusammenhänge Konzeptionelles, prozessorientiertes und problemlösungsbezogenes Denken und Handeln sowie Organisationsfähigkeit und Umsetzungsstärke ("Hands-on"-Mentalität) zeichnen Sie aus Zu Ihren Stärken zählen zudem Integrität, ein hohes Maß an Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie Kooperations- und Integrationsfähigkeit Sie verfügen über eine überdurchschnittliche Belastbarkeit und Flexibilität Ein hohes Maß an Motivation, Eigeninitiative und Selbstständigkeit sowie die Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem ist für Sie selbstverständlich Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote – neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über die Schaltfläche "Jetzt bewerben", oder über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Referendar Legal & Compliance (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Schwalbach am Taunus
Samsung macht alles möglich, damit Menschen auf der ganzen Welt alles Mögliche machen können. Neue Wege gehen. Neue Ideen wagen. Neue Träume leben. Mit smarten Produkten, die unser aller Leben einfacher, aufregender und abwechslungsreicher machen. Werden Sie Teil dieser großen Vision – werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams. Referendar Legal & Compliance (m/w/d) Für unseren Geschäftsbereich Legal & Compliance suchen wir einen engagierten und motivierten Mitarbeiter (m/w/d) als Referendar. Dienstsitz: Schwalbach/Taunus bei Frankfurt am Main Bearbeitung rechtlicher Angelegenheiten der Fachabteilungen aus verschiedenen Bereichen des Wirtschaftsrechts, Wettbewerbsrechts, Markenrechts und des sonstigen Zivilrechts Erstellung von internen Vermerken, Gutachten und Entscheidungsvorlagen Unterstützung bei der Erstellung und Prüfung von Verträgen Teilnahme an internen und externen Besprechungen Sie haben Ihr erstes juristisches Staatsexamen erfolgreich absolviert Sie haben die Fähigkeit, komplexe wirtschaftliche sowie juristische Zusammenhänge und Sachverhalte klar und präzise zu erfassen und darzustellen Sie überzeugen nicht nur als Teamplayer, sondern insbesondere durch Ihre Persönlichkeit und Kommunikationsstärke Sie verfügen über eine selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Sie beherrschen Englisch in Wort und Schrift und weisen darüber hinaus gute MS-Office-Kenntnisse auf
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Titisee-Neustadt
Die Testo ist weltweit führend im Bereich portabler und stationärer Messlösungen. In 33 Tochtergesellschaften rund um den Globus forschen, entwickeln, produzieren und vermarkten 3.000 Mitarbeiter für das High Tech Unternehmen. Wir überzeugen unsere Kunden mit hochpräzisen Messgeräten und innovativen Lösungen für das Messdatenmanagement von morgen. Produkte der Testo helfen Zeit und Ressourcen zu sparen, die Umwelt und die Gesundheit von Menschen zu schützen und die Qualität von Waren und Dienstleistungen zu steigern. Wir verbinden die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Unternehmens. Gestalten Sie die Dinge mit und entwickeln Sie sich weiter. Wir sehen in Ihnen nicht nur den Mitarbeiter, sondern auch den Menschen! Unternehmensjurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) (Stellen-ID: 995 )Unsere Juristen sind erste Ansprechpartner für das Management in allen rechtlichen Angelegenheiten. Ergänzen Sie unser professionelles, erfahrenes Team und unterstützen Sie uns mit Ihrer Erfahrung. Ihre Verantwortung: Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche in allen rechtlichen Angelegenheiten, insbesondere im Vertriebs- und Vertragsrecht sowie Gesellschafts- und Arbeitsrecht Gesellschaftsrechtliche Beratung konzerninterner Umstrukturierungen wie z. B. Unternehmenskäufen bzw. -verkäufen, Gesellschaftsgründungen sowie Gestaltung der erforderlichen Beschlüsse, Verträge, Satzungen und Geschäftsordnungen Selbstständige Erstellung, Anpassung und Prüfung von vertraglichen Vereinbarungen mit Geschäftspartnern und Kunden im nationalen und internationalen Kontext Unterstützung der Fachbereiche bei der Abfassung konzerninterner Richtlinien Koordination der Zusammenarbeit bei weitergehenden Fragen mit externen Anwälten im In- und Ausland Beobachtung relevanter Entwicklungen in den Rechtsgebieten und proaktive Information der jeweiligen Stakeholder Durchführung interner Schulungen Erfolgreich abgeschlossenes volljuristisches Studium Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in einem international agierenden Wirtschafts- oder Industrieunternehmen Gerne auch Führungserfahrung z. B. als Teamleitung oder Niederlassungsleitung Umfassende Kenntnisse insbesondere in den Bereichen Gesellschaftsrecht sowie Vertriebs- und Vertragsrecht Sehr gute, verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte proaktive Kommunikationskompetenz, insbesondere die zielgruppengerechte Darstellung von komplexen Sachverhalten Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsstärke Hohes Engagement, analytisches und unternehmerisches Denken und die Fähigkeit, verschiedenste Themen mit hoher Priorität parallel zu bearbeiten Wachsendes, sehr innovatives Unternehmen mit gutem Betriebsklima Gründliche Einarbeitung mit Mentorenprogramm Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Flexible Arbeitszeiten und leistungsgerechte Bezahlung Exklusive Benefits, z.B. im Rahmen von Sport- und Gesundheitsprogrammen Möglichkeit einer gezielten Weiterbildung und Karriereentwicklung Wachstumsstandort mit hoher Lebensqualität im Dreiländereck (Titisee-Neustadt bei Freiburg)
Zum Stellenangebot

Senior Legal & Contract Manager (w/m/d)

Sa. 15.02.2020
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. SENIOR LEGAL & CONTRACT MANAGER (W/M/D) an unserem Hauptsitz in Ditzingen bei Stuttgart Ref.-Nr. R0071612Mit Ihrem juristischen Hochschulabschluss und Erfahrung im Anlagenbau oder Systemgeschäft führen Sie selbstständig Analyse, Bewertung und Verhandlung von komplexeren Projektverträgen, insbesondere ihren Nachträgen und Vertragsänderungen. Sie unterstützen bei Einkaufsverträgen für das Angebot oder Projekt in interdisziplinären und ggf. internationalen Teams in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Absicherung von operativen Risiken. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Eigenverantwortliche prozess- und organisationsübergreifende Betreuung komplexer und internationaler Projekte Unterstützung der Bid- und Sales-Teams bei der Erstellung von Angeboten sowie bei kommerziellen und vertragsrelevanten Fragestellungen, insbesondere auch aus Performance-Sicht (Non-Technical Requirements) Entwerfen und Aufsetzen sowie Verhandeln von Verträgen mit Kunden, Kooperationspartnern, Unterauftragnehmern und Lieferanten für Projekte Vorbereitung und Erstellung von vertragsrechtlichem Schriftverkehr mit Kunden, Partnern und Lieferanten Durchführung des Projektvertragsmanagements in der Ausführungsphase Identifizieren und Umsetzen von Anspruchs- und Variationspotenzial inklusive der Chancen-/Risiko­bewertung von Projekten auf vertraglicher Basis Interne Betreuung bei vertragsrelevanten Fragestellungen Sensibilisierung aller Funktionen für Vertragsdetails, um die operative Risikobewertung anderer Funktionen zu unterstützen Überwachung der Einhaltung kommerzieller und vertraglicher Bedingungen Fachkundige Unterstützung im Rahmen der Exportkontrolle Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Fachrichtungen Recht, Wirtschaftsrecht inklusive erfolgreich abgeschlossenem mindestens 1. Staatsexamen Langjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position im Anlagenbau oder Systemgeschäft Einschlägige Erfahrung im deutschen Recht und Vertragsrecht (deutsches und international) im Einkauf von Vorteil Selbstständige, proaktive Arbeitsweise, verbunden mit herausragenden Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten Reisebereitschaft, auch zu gelegentlichen Auslandsreisen Freude an der Wissensvermittlung und Trainingsdurchführung wünschenswert Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch; Französisch, Spanisch oder weitere Sprachkenntnisse von Vorteil Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/f/d) Labour and Commercial

Sa. 15.02.2020
Freising, Oberbayern
As a global semiconductor company operating in 35 countries, Texas Instruments (TI) is first and foremost a reflection of its people. From the TIer who unveiled the first working integrated circuit in 1958 to the more than 30,000 TIers around the world today who design, manufacture and sell analog and embedded processing chips, we are problem-solvers collaborating to change the world through technology.Do you have a desire for new perspectives?  TI’s Europe, Middle East and Africa (EMEA) legal team provides comprehensive legal and contracts support to our regional operations and corporate functions.  We are recruiting an experienced employment/labour lawyer who either already has experience with commercial matters, or is looking for a perfect opportunity to grow into a commercially-oriented legal practice.Put your talent to work with us – change the world, love your job!Legal Counsel (m/f/d) Labour and Commercial- (200000AN)Join our EMEA legal team in Freising (near Munich)Advise TI’s HR team on German labour law mattersManage labour law support in other jurisdictions in liaison with outside counselProvide legal support to TI’s data privacy and data protection compliance effortsSupport TI’s Education Technology or other business operations concerning a broad range of commercial, consumer and compliance mattersDraft, review and negotiate contracts with key customers, distributors and vendorsFully qualified German lawyer with strong academic credentials (both state exams with “Praedikat”)At least 5 years professional experience in individual and collective labour law acquired in a leading law firm or as in-house counsel of a multinational corporationAn open-mindedness to learning and managing a multi-disciplinary practice requiring issue-spotting and collaborative solution-building in a fast-paced environmentFluency in English and German, including excellent drafting skillsStrong interpersonal skills and the ability to work both autonomously and in cross-functional, international teamsStrategic thinking, sound judgment and a business-minded, pragmatic attitudeBenefit from a competitive salary, yearly profit sharing*, flexible working hours and many additional benefitsJoin an international work environment where your ideas count and where you can thrive in a diverse cultureExplore a world of opportunities for your personal and professional development*dependent on company success
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal