Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Technische Dokumentation | Elektrotechnik: 36 Jobs

Berufsfeld
  • Technische Dokumentation
Branche
  • Elektrotechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 26
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Teilzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 31
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Praktikum 1
Technische Dokumentation
Elektrotechnik

Technischer Redakteur (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Ahrensburg
Wir, EAE, EAE Solutions und Q.I. Press Controls (QIPC), sind Global Player in der Intralogistik und Grafikbranche. Als weltweiter Marktführer sind wir bekannt für innovative, optische Mess- und Steuerungssysteme in der grafischen Industrie sowie für komplexe und zeitkritische industrielle Anwendungen (Steuerung von Transport- und Sortiermaschinen) in der Intralogistik. Darüber hinaus bieten wir umfangreiche Lösungen zu Produktionsleit- und Planungssystemen sowie statistische Datenauswertungen an. Die Hauptniederlassungen befinden sich in Ahrensburg (DE) und Oosterhout (NL). Für unseren Standort in Ahrensburg suchen wir einen Technischen Redakteur (m/w/d) (in Voll- oder Teilzeit) Selbständige Erstellung und Bearbeitung von Systembeschreibungen, Bedienungs- und Serviceanleitungen komplexer elektrotechnischer Systeme in Deutsch und Englisch Sie arbeiten im Team und recherchieren in Gesprächen mit den Fachabteilungen (intern und extern) und soweit möglich direkt an den Systemen Sie arbeiten in enger Absprache mit Nutzern und Kunden der Systeme Neben den technischen Beschreibungen bearbeiten Sie Bilder und erstellen technische Abbildungen und ansprechende Grafiken Sie haben die termingerechte Erstellung der Dokumentationen im Blick Sie begeistern sich für Technik und deren Anwendung Gute Kenntnisse in der technischen Dokumentation Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe technische Inhalte verständlich darzustellen Sie besitzen eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Sicherer Umgang mit MS Office-Produkten und in der Bildbearbeitung Selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (national & international) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Gesuchte Studiengänge und Fachbereiche: Studium BA/FH/Uni der Technischen Redaktion Studium BA/FH/Uni Elektrotechnik/Automatisierungstechnik oder vergleichbare Aus-/Weiterbildung zum Technischen Redakteur (m/w/d) Quereinsteiger mit Berufserfahrung in der Automatisierungstechnik Eine Anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit Ein gutes Team mit angenehmem Arbeitsklima Ein eigenständiger Aufgabenbereich sowie eine aktive Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen Innovation und Entwicklung, ein positives Arbeitsklima und eine offene, direkte Kommunikation sind unsere Grundwerte. Die Ideen, das große Engagement und das eng vernetzte Arbeiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Basis unseres Erfolges. Das bringt viele spannende Herausforderungen mit sich und erlaubt gleichzeitig ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d) Produktmanagement

Do. 17.06.2021
Lauf
1925 hat unser Firmengründer Albert Büttner den SCHUKO-Stecker erfunden, heute das meist­verbreitete Steck­vor­richtungs­system der Welt. Unsere SCHUKO-Steck­vor­richtungen Made in Germany sind für Hand­werk und Industrie die erste Wahl. 2040 werden weltweit 50 % aller Fahr­zeuge elek­trisch sein. ABL ist Teil dieses gesell­schaftlichen Wandels. Als inter­nationaler Her­steller von Lade­infrastruk­tur und Anbieter von digi­talen Services sind wir verläss­licher Partner von Handel, Auto­motive und Energie­versorgern. Damit unsere Vision einer nach­haltigen, sauberen Mobili­tät Realität wird, suchen wir mutige Problem­löser, offene Team­player und begeisterungs­fähige Erneuerer, die gemein­sam mit uns die ABL-Produkt­bereiche Connectivity und eMobility weiter voran­treiben. Als Familien­unter­nehmen auf Innovations­kurs bieten wir unseren Mitarbeitenden spannende Heraus­forderungen im techno­logischen Umfeld und eine respekt­volle und offene Unter­nehmens­kultur. Bei ABL begegnen wir uns auf Augen­höhe und mit Wert­schätzung. Wir suchen einen Technischen Redakteur (m/w/d) Produktmanagement Sie sind verantwortlich für die Erstellung und Aktuali­sierung unserer Bedienungs­an­leitungen und tech­nischen Dokumente Sie sind in der Lage, die komplexen Funktionali­täten unserer Produkte benutzer­freund­lich dar­zustellen Sie sind technischer Ansprech­partner (m/w/d) für Marketing­inhalte Sie entwickeln Ideen für multi­mediale Dar­stellungen und An­leitungen Sie kennen alle notwendigen normativen und recht­lichen Anfor­derungen an tech­nische Dokumentationen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieur­wissenschaft oder ver­gleichbar Erfahrung in der Erstellung tech­nischer Dokumentation Analytisches, funktionsüber­greifendes und kunden­orientiertes Denken Sie kennen alle notwendigen normativen und recht­lichen Anfor­derungen an tech­nische Dokumentationen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Agile Strukturen und flache Hierarchien Dynamisches Arbeitsumfeld und offene Unter­nehmens­kultur Steile Lernkurve durch intensiven technischen Austausch
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur / Junior (all genders)

Mi. 16.06.2021
Berlin
Knick Elektronische Messgeräte steht seit jeher für Hightech-Lösungen in der Mess- und Regelungstechnik. Vieles, was heute längst als technischer Standard gilt, wurde zuerst von Knick entwickelt und auch produziert. So werden unsere Produkte weltweit in der chemischen Industrie, im Anlagenbau und in der Industrieautomatisierung eingesetzt. Gleichzeitig sind wir ein Familienunternehmen mit starken Wurzeln und Werten; eine Kombination aus Innovation und Tradition, die uns einzigartige und wegweisende Systemlösungen für unsere Kunden entwickeln lässt. Wenn Sie in Ihrem Beruf erfolgreich etwas bewegen möchten und sich an anspruchsvollen Aufgaben qualifiziert weiterentwickeln wollen, sind Sie bei uns genau richtig. Ihre Zukunft: Technischer Redakteur / Junior (all genders)  Verfassen von präzisen und verständlichen Texten (Betriebs-, Installations- und Kurzanleitungen sowie Sicherheitsleitfäden) Selbständiges Recherchieren von technischen Produktdetails Zielgruppengerechte Produktdarstellung mithilfe von Illustrationen, Fotos und Videos Erstellung von Inhalten im Redaktionssystem Quanos Schema ST4 Übersetzungsmanagement und Terminologiearbeit für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Technische Redaktion Mitarbeit an GUI-Texten Möglichst abgeschlossenes Studium aus einem der folgenden Bereiche: Pharma- und Chemietechnik oder vergleichbarer Studiengang Technische Redaktion und Kommunikation Internationale Fachkommunikation mit Schwerpunkt Dokumentation Fähigkeit, Sachverhalte verständlich darzustellen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Strukturierte, gewissenhafte und zielorientierte Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Technisches Verständnis vorausgesetzt Das Wichtigste vorab: Freuen Sie sich auf ein engagiertes Team, das Sie mit offenen Armen empfängt. Wir bieten Ihnen eine langfristige berufliche Perspektive und ein Arbeitsumfeld, das von Vertrauen geprägt ist. Ihr Einsatz zahlt sich aus: Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem soliden, mittelständischen Unternehmen mit einer attraktiven Vergütung, flexiblen Arbeitszeiten und 30 Tagen Urlaub. On top gibt es kostenfreie gesundheitsfördernde Sportprogramme, Getränke und Firmenevents. Beste Aussichten: Auch für Ihre persönliche Entwicklung tun wir alles – ein breitgefächertes Weiterbildungsangebot und perspektivisch ausgerichtete Entwicklungsmöglichkeiten warten auf Sie.
Zum Stellenangebot

Technische*r Redakteur*in und Trainer*in für Produkte der Verteidigungselektronik (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
Taufkirchen, Kreis München
HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit. Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX. Für die Abteilung "Documentation and Training" innerhalb des Bereichs "Customer Services" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Technische*r Redakteur*in und Trainer*in für Produkte der Verteidigungselektronik (w/m/d) am Standort Taufkirchen. Der Aufgabenschwerpunkt der Abteilung liegt in logistischen Analysen, der Erstellung von technischer Kundendokumentation und der Durchführung von Kundenschulungen zu unseren weltweit gelieferten Produkten der Verteidigungselektronik. Neuerstellung und Änderung von Technischer Dokumentation für Betriebs- und Wartungshandbücher Erstellung von Datenmodulen nach der Spezifikation ASD S1000D im XML Format Selbständige Konzipierung von Trainings und Erstellung von Trainingsunterlagen Vorbereitung und Durchführung von Kundenschulungen weltweit für Produkte der Verteidigungselektronik, im speziellen für Selbstschutzsensoren und -systeme Enge Zusammenarbeit mit der Konstruktion,  Engineering und Projektleitung um notwendige Informationen gewinnen zu können Eigenständige und umfangreiche Informationsbeschaffung   Die Bereitschaft zu weltweiten Dienstreisen wird vorausgesetzt. Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbar Erfahrung als technischer Redakteur für elektrotechnische Produkte, Abschluss technische Kommunikation vorteilhaft Erfahrung mit der ASD S1000D und deren Anwendung in der Praxis sowie gute SGML/XML Kenntnisse Erfahrung als technischer Trainer im internationalen Umfeld Auslandserfahrung, sowie Erfahrung im Umgang mit internationalen Kunden vorteilhaft Kenntnisse des ILS Prozesses sowie LSA Grundkenntnisse vorteilhaft Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und sicheres Auftreten im Umgang mit internationalen Kunden Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Attraktiver Standort im Süden von München mit Blick auf die Berge Vielfältige Gesundheitsangebote und Laufgruppe Vergünstigung in den Betriebsrestaurants Finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung und Deutsche Bahn Job Ticket Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

(Junior) Technischer Redakteur

Mi. 16.06.2021
München
Polytech ist ein branchenführendes High-Tech-Unternehmen mit einer dynamischen Kultur und hoch motivierten Mitarbeitern. Wir entwickeln und vertreiben Blitzschutzsysteme, Produkte zur Leistungssteigerung der Rotorblätter und Steuerungslösungen für die Rotorblätter von Windkraftanlagen. Seit 2020 ist fos4X Teil von Polytech, einem dänischen Technologieunternehmen im Windenergiesektor mit Niederlassungen in China, Mexiko und den USA sowie in Dänemark und Deutschland.Werde Teil von Polytechs Global Customer Instruction Team:Polytech A/S ist ein hochspezialisierter Partner in der Windindustrie und wir liefern Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen in einer Windturbine, einschließlich Spitzenschutz, Blitzschutzsysteme, Blattzusätze, Blattüberwachungs- und Optimierungstechnologie, Transportausrüstung und -lösungen und vieles mehr. Wir sind ehrgeizig, sehen große Chancen und schnelles Wachstum vor uns und suchen jetzt einen qualifizierten (Junior) Technischen Redakteur. Deine Qualifikationen Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Technischen Redaktion/Kommunikation oder vergleichbar Du bringst erste Erfahrungen in der Erstellung strukturierter Dokumentation mit einem XML-basierten Content Management-System mit, idealerweise Smart Media Creator (SMC) Du besitzt sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch  Du bringst eine Affinität zu IT und Medienerstellung mit Du hast eine schnelle Auffassungsgabe und ein gutes Organisationstalent Deine Eigeninitiative und zielorientierte Arbeitsweise zeichnen dich aus Du bist offen und kommunikativ Das wird dir einen Vorteil verschaffen: Erfahrung mit Bildbearbeitungsprogrammen wie Adobe Illustrator und Photoshop Erfahrung im Schreiben in Simplified Technical Englisch Kenntnisse in XML, HTML und CSS Kenntnisse in den für die Technische Dokumentation relevanten Normen und Gesetzen Deine Aufgaben Verwalten, Erstellen und Aktualisieren von  technischen Kundendokumentationen wie Handbüchern und Datenblättern für Software  und Hardware in unserem CMS Aussagekräftige Bilder und Medien für die Dokumentation erstellen Technische Dokumente in Deutsch und Englisch schreiben, lektorieren und überarbeiten Bei der Entwicklung neuer Konzepte für die Bereitstellung von Dokumentation und Medien unterstützen Unsere Dokumentationsprozesse und -standards verbessern Übersetzungen von Kundendokumentation und anderen Dokumenten mit unserem Sprachdienstleister verwalten Remote und vor Ort mit unserem globalen Team zusammenarbeiten, insbesondere in Deutschland und Dänemark Deine Benefits Hohes Maß an Selbst- und Mitbestimmung Vertrauensbasierte Arbeitsweise Flexible Arbeitszeiten Gute Entwicklungsmöglichkeiten durch starkes Wachstum Attraktive, leistungsgerechte Vergütung Ungezwungene und offene Atmosphäre Motivierte Kollegen mit "Can-do"-Mentalität Unternehmerisches Handeln mit flachen Hierarchien Internationales Arbeitsumfeld Wir bieten Dir eine sehr spannende Position in einem Unternehmen, das eine große Entwicklung durchläuft, in dem wir immer bestrebt sind, uns zu verbessern und unseren Kunden die intelligentesten und effektivsten Lösungen zu bieten. Wenn dies Dein Interesse geweckt hat und Du der Meinung bist, dass Du einen positiven Beitrag zu unserem Team von hochqualifizierten Spezialisten leisten kannst, dann sende uns bitte Deine Bewerbung und Deine Lebenslauf. Hinweis Wir ermutigen jeden mit den richtigen Kompetenzen, unabhängig von Geschlecht, Religion, Nationalität und politischen Ansichten, sich für diese Position zu bewerben. Arbeitsort Die Stelle wird vorzugsweise in München besetzt.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
Wilhelmshaven
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Thales’ Sicherheitslösungen sind spezialisiert auf den Schutz von Städten und die Sicherung von kritischen Infrastrukturen, globalen Finanzmärkten und sensiblen Daten. Wir sind langjähriger Partner der Bundeswehr, der NATO und ihrer Verbündeten. Wir bieten Lösungen für das gesamte militärische Einsatzspektrum – zu Land, zu Wasser, in der Luft, im Weltall und im Cyberspace. Mit Trainings- und Simulationslösungen unterstützen wir die taktische Einsatzausbildung. Unsere Kommunikationslösungen schützen unsere Partner bereits heute vor den Bedrohungen von morgen. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.900 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. TECHNISCHER REDAKTEUR (W/M/D) für unsere Aktivitäten im Bereich Verteidigung und Sicherheit an unserem Standort in Wilhelmshaven Ref.Nr. R0117755In dieser Funktion übernehmen Sie die technische Redaktion und erarbeiten ILS-spezifische Arbeitspakete (logistische Analysen, Materialdaten, Lebenslaufkostenanalysen). Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Erstellen von technischen Handbüchern, Entwicklungsdokumenten und Schulungsunterlagen für komplexe Geräte, Anlagen und Systeme in deutscher und englischer Sprache nach den einschlägigen zivilen und militärischen Richtlinien in Absprache mit den Entwicklern, der Konstruktion und dem Auftraggeber Er- und Bearbeitung von erforderlichen Guidance Documents und Datenaustauschvereinbarungen Eigenständige Erarbeitung von Materialdaten für elektronische Teilekataloge und logistischen Analysen Durchführung von Lebenslaufkostenberechnungen Analyse von Customer-Support-Anforderungen Ermittlung von Mengengerüsten zur Unterstützung der Angebotserstellung Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Kundentrainings/-schulungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung technische Redaktion oder ein technisches Studium mit vergleichbarer beruflicher Erfahrung Kenntnisse der anzuwendenden, einschlägigen Normen, Standards und Richtlinien (bspw. ASD/AIA/ATA oder S1000D) notwendig Sicherer Umgang mit den nötigen Software-Tools (Office, SAP, Redaktionssystem) Erfahrung mit entsprechenden Tools für die Produktion von Text, Graphik und Layout sowie Illustrationstechniken wünschenswert Kenntnisse und Fähigkeiten in der Anwendung von LCCM in OPUS10 vorteilhaft Interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (w/m/d)

Di. 15.06.2021
Kiel
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Thales’ Sicherheitslösungen sind spezialisiert auf den Schutz von Städten und die Sicherung von kritischen Infrastrukturen, globalen Finanzmärkten und sensiblen Daten. Wir sind langjähriger Partner der Bundeswehr, der NATO und ihrer Verbündeten. Wir bieten Lösungen für das gesamte militärische Einsatzspektrum – zu Land, zu Wasser, in der Luft, im Weltall und im Cyberspace. Mit Trainings- und Simulationslösungen unterstützen wir die taktische Einsatzausbildung. Unsere Kommunikationslösungen schützen unsere Partner bereits heute vor den Bedrohungen von morgen. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. TECHNISCHER REDAKTEUR (W/M/D) IN VOLLZEIT für unsere Aktivitäten im Bereich Verteidigung und Sicherheit an unserem Standort in Kiel Ref.-Nr. R0117742In dieser Funktion übernehmen Sie die technische Redaktion und erarbeiten ILS-spezifische Arbeitspakete (logistische Analysen, Materialdaten, Lebenslaufkostenanalysen). Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Erstellen von technischen Handbüchern, Entwicklungsdokumenten und Schulungsunterlagen für komplexe Geräte, Anlagen und Systeme in deutscher und englischer Sprache nach den einschlägigen zivilen und militärischen Richtlinien in Absprache mit den Entwicklern, der Konstruktion und dem Auftraggeber Er- und Bearbeitung von erforderlichen Guidance Documents und Datenaustauschvereinbarungen Eigenständige Erarbeitung von Materialdaten für elektronische Teilekataloge und logistischen Analysen Durchführung von Lebenslaufkostenberechnungen Analyse von Customer-Support-Anforderungen Ermittlung von Mengengerüsten zur Unterstützung der Angebotserstellung Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Kundentrainings/-schulungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung technische Redaktion oder ein technisches Studium mit vergleichbarer beruflicher Erfahrung Kenntnisse der anzuwendenden, einschlägigen Normen, Standards und Richtlinien (bspw. ASD/AIA/ATA oder S1000D) notwendig Sicherer Umgang mit den nötigen SW-Tools (Office, SAP, Redaktionssystem) Erfahrung mit entsprechenden Tools für die Produktion von Text, Graphik und Layout sowie Illustrationstechniken wünschenswert Kenntnisse und Fähigkeiten in der Anwendung von LCCM in OPUS10 vorteilhaft Interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur Beschreibende Dokumentation (gn)

Di. 15.06.2021
Fürstenfeldbruck, Kiel
NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN.  Schulter an Schulter mit unseren Kunden entwickeln, integrieren und betreiben wir sichere und zukunftsfähige  Elektronik- und IT-Systeme. Diese maßgeschneiderten Lösungen schützen Soldaten im Einsatz ebenso wie die Zivilbevölkerung. Die ESG trägt durch ihre Produkte und Lösungen für Bundeswehr, Behörden und Industriepartner einen entscheidenden Teil zur Sicherheit und damit Freiheit unserer Gesellschaft bei. Das macht uns zu Entwicklern und Partnern für die Bewahrer der inneren und äußeren Sicherheit.  TECHNISCHER REDAKTEUR BESCHREIBENDE DOKUMENTATION (GN) Fürstenfeldbruck und Kiel Neuerstellung und Änderungsdienst an Technischer Dokumentation gem. S1000D (in MapCap) Erstellung von Vorgaben zur Erstellung und Prüfung von IETD/ Datenmodulen sowie Abbildungen Erstellung von Arbeitsanweisungen / Qualitätssicherungsplänen für IETD/ Datenmodule und Abbildungen Zusammenarbeit intern mit für Projekt und Technik zuständigen Abteilungen und extern mit Auftraggebern (Projekt und Dokumentation) sowie Unterauftragnehmern Abgeschlossene technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker/Meister Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung Kenntnisse der militärischen Logistik in den Teilstreitkräften Heer, Luftwaffe, Marine oder einem Organisationsbereich wünschenswert Kenntnisse der ASD S1000D und S2000M wünschenswert Erfahrung in der Bearbeitung und Prüfung sowie im Datenaustausch von IETD Publikationen, Datenmodulen und Abbildungen mittels Redaktionssystemen (QuILS oder vgl.) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift MS Powerpoint und MS Excel) Ausgeprägte Motivations- sowie Teamfähigkeit TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams garantiert stetiges persönliches Wachstum und sichert lebenslanges Lernen. Nutzen Sie auch unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/working@home), Technologie-Events sowie attraktive Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) im Configuration Management in der Datenaufbereitung

Di. 15.06.2021
Arnstadt
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Unsere Lösungen in der Leit- und Sicherungstechnik machen den Bahnverkehr sicher und effizient. Ausgefeilte Technologien helfen dabei, jedes Jahr Milliarden Menschen mit der Bahn zuverlässig an ihr Ziel zu bringen. Unsere Ticketing-Systeme verarbeiten weltweit täglich mehr als 50 Millionen Transaktionen. Das 75 km lange Metrosystem in Dubai – das längste fahrerlose U-Bahnsystem der Welt – haben wir mit einer Komplettlösung ausgerüstet. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.900 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. MITARBEITER (W/M/D) IM CONFUGARATION MANAGEMENT IN DER DATENAUFBEREITUNG für unsere Aktivitäten im Bereich Transportation an unserem Standort in Arnstadt Ref. Nr. R0128887Sie unterstützen unser Team der Datenaufbereitung bei der Aufbereitung und Zusammenstellung der technischen Dokumentation für eine termin- und qualitätsgerechte Fertigung auf Grundlage von Verfahrensanweisungen. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Pflege des SAP-Systems, teilweise auch in unserem Produktions- und Managementsystem Erstellung von Werkstücklisten anhand von Unterlagen aus den einzelnen Schnittstellen Abstimmung mit allen dazugehörigen Schnittstellen in Entwicklung, Einkauf, Disposition, Lenkung und Werkstatt Übernahme und Bearbeitung von Änderungen aus dem PDM-System und von Fremdkunden unter Berücksichtigung der werksinternen Abläufe Digitalisierung von technischen Unterlagen Eine mindestens 3-jährige abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder technischen Bereich Selbstständige Arbeitsweise Sicherer Umgang mit SAP und MS Office Englischkenntnisse sind von Vorteil Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Trainer für Sondermaschinen (m/w/d) inventus und Material Logistics

Di. 15.06.2021
Dornstadt
Wussten Sie, dass auf ASYS Maschinen jährlich Millio­nen von Elektronikbaugruppen hergestellt werden, die vielleicht auch in Ihrem Smartphone oder Waschma­schine stecken? Die ASYS Group ist ein weltweit tätiges Technologie­unternehmen. Über 1.000 Mitarbeiter entwickeln mit Engagement und voller Tatkraft anspruchsvolle Maschinen und Anlagen für die Elektronik-, Solar- und Life Science Branche. Im ASYS Service wird für die Trainingsabteilung ein Trainer für die Produktgruppe INVENTUS und Material Logistics gesucht. Im Fokus steht die kompetente, kundenorientierte Ausbildung unserer ASYS-Kunden und eigener ASYS - Service­techniker. Am Standort Dornstadt suchen wir in Vollzeit eine(n): Trainer für Sondermaschinen (m/w/d) INVENTUS und Material Logistics Sie sind verantwortlich für die Durchführung von kunden­spezifischen Trainings im Haus, beim Kunden vor Ort sowie für Technikertrainings. Sie unterstützen bei der Erstellung von technischen Doku­mentationen. Die eigenverantwortliche Erstellung von Schulungsdoku­menta­tionen basierend auf existierenden Bedienungs­anleitungen gehört zu Ihren Aufgaben. Des Weiteren sind Sie für den Kompetenzaufbau und die Einarbeitung von Neuerungen in die Schulungsagenda zuständig. Darüber hinaus gehört der strukturierte Aufbau einer Wissensdatenbank im CRM-System zu Ihrem Aufgaben­gebiet. Zu Ihren Spezialaufgaben gehören die Mitwirkung bei der Betreuung von benötigten Spezialwerkzeugen und bei der Definition von aussagekräftigen Kennzahlen zum Training und zur Einleitung von Maßnahmen aus diesen Ergebnissen heraus. Sie verfügen über eine Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker oder eine vergleichbare Quali­fikation. Sie besitzen Kundenorientierung, haben Kom­muni­kationsstärke, Teamgeist und hohe Flexibilität. Sie haben die Fähigkeit und Freude daran, vor Gruppen zu sprechen und diese anzuleiten. Motivation beim Umgang mit komplexen Aufgaben­stellungen zeichnet Sie aus. Kenntnisse in den Systemen INFOR und PRO.FILE sind von Vorteil. Reisebereitschaft für geplante Trainings beim Kunden vor Ort. Gute Englisch- und MS Office Kenntnisse runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen eine spannende Perspektive mit großem Handlungsspielraum und Verantwortung. Sie arbeiten an interessanten Projekten bei einem führenden und zukunftsorientierten Unternehmen mit einem starken Team im Rücken. Interessiert? Dann lassen Sie sich von unserem Angebot überzeugen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbungs­portal. ASYS Group ASYS Automatisierungssysteme GmbH Personalabteilung: Doris Wieprecht Benzstraße 10, 89160 Dornstadt Tel.: 07348 9855 0 www.asys-group.com
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal