Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Elektrotechnik: 605 Jobs in Feuerbach

Berufsfeld
  • Elektrotechnik 58
  • Elektronik 58
  • Softwareentwicklung 42
  • Leitung 41
  • Teamleitung 41
  • Projektmanagement 38
  • Entwicklung 33
  • Gruppenleitung 32
  • Außendienst 29
  • Servicetechniker 21
  • Innendienst 21
  • Sachbearbeitung 21
  • Embedded Systems 19
  • Firmware-Entwicklung 19
  • Prozessmanagement 18
  • Produktmanagement 17
  • Vertriebsingenieur 17
  • Netzwerkadministration 16
  • Systemadministration 16
  • Sap/Erp-Beratung 14
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Elektrotechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 546
  • Ohne Berufserfahrung 328
  • Mit Personalverantwortung 40
Arbeitszeit
  • Vollzeit 580
  • Home Office 83
  • Teilzeit 75
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 517
  • Ausbildung, Studium 26
  • Befristeter Vertrag 23
  • Studentenjobs, Werkstudent 21
  • Berufseinstieg/Trainee 9
  • Praktikum 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
Elektrotechnik

Einkäufer (m/w/d) Nichtproduktionsmaterial - Global Procurement mit Schwerpunkt Global Car Fleet

Di. 27.07.2021
Schwaikheim
Die Kärcher Global Services GmbH & Co. KG (KGS) bietet mit rund 200 Beschäftigten als eigenständige Tochtergesellschaft innerhalb der Kärcher-Gruppe qualitativ hochwertige Serviceleistungen für Finanz- und Einkaufsprozesse an. Sie unterstützt vom KGS-Stammsitz in Winnenden/Schwaikheim sowie China und Mexiko in den Bereichen Accounting, Controlling, Management Reporting und Einkauf von Nicht-Produktionsmaterial unsere internationalen Kunden. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Für unsere Abteilung Global Procurement Non Production Material in Winnenden bei Stuttgart suchen wir Ihre engagierte Unterstützung. In dieser abwechslungsreichen Position unterstützen Sie unsere Gruppe in den globalen Beschaffungsaktivitäten (Global Procurement) von Nichtproduktionsmaterial, mit dem Ziel, wettbewerbsfähige Konditionen für den Kärcher Konzern weltweit zu gewährleisten. Sie sind zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für das Thema Global Car Fleet, gleichzeitig ermitteln und spezifizieren Sie darüber hinaus Marketingbedarfe gemeinsam mit den Fachabteilungen und begleiten diese im Gesamtprozess bis zum finalen Vertrag. Dabei behalten Sie die termingerechte Bearbeitung von Bestellanforderungen stets im Blick.  Sie erstellen Kosten-, Markt- und Lieferantenanalysen und führen in enger Absprache mit den jeweiligen Fachabteilungen sowie Auslandsgesellschaften nationale und internationale Ausschreibungen durch.  Hierzu arbeiten Sie mit in- und ausländischen Lieferanten und Dienstleistern aus einem bestehenden Netzwerk zusammen oder gehen neue Kooperationen ein. Darüber hinaus führen Sie eigenständig Preisverhandlungen unter TCO-Gesichtspunkten (Total Cost of Ownership).  Nicht zuletzt bringen Sie proaktiv Verbesserungsvorschläge zu unseren Prozessen sowie Einkaufs- und Kooperationsverträgen ein. Ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre (BWL) oder Wirtschaftswissenschaften oder eine kaufmännische Ausbildung (Betriebswirt/in, Groß- und Außenhandels- oder Industriekaufmann/-frau, o.ä.) oder eine vergleichbare Qualifikation. Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich Einkauf und Beschaffung mit internationalen Schnittstellen.  Fundierte Kenntnisse im Beschaffungs- und Lieferantenmanagement sowie im Einkaufs- und Vertragsrecht sind von Vorteil. Verhandlungssichere Deutsch und fortgeschrittene Englischkenntnisse, die es Ihnen ermöglichen mit unseren internationalen Auslandsgesellschaften gemeinsame Einkäufe abzuwickeln.  Verhandlungsgeschick, eine ausgeprägte Prozess- und Zahlenaffinität sowie ein sicheres Auftreten gepaart mit einem hohen Qualitäts- und Kostenbewusstsein runden Ihr Profil ab. Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt. Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester haben Sie frei. Gesundheitsförderung auf ganzer Linie - von höhenverstellbaren Schreibtischen über Gesundheitsberatungen bis hin zu mobilen Massagen. Individuelle Arbeitszeitgestaltung (z.B. flexible Gleitzeit- und Home-Office-Möglichkeiten). Abwechslungsreiche Sportangebote - von Yoga über Zumba bis hin zum Outdoor Training. Kärcher Has Talent: Die richtigen Menschen, zur richtigen Zeit, auf der richtigen Stelle, mit der richtigen Perspektive. Unser Talentmanagement-Prozess unterstützt Sie bei Ihrer individuellen Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Einkauf Nichtproduktionsmaterial - Global Procurement

Di. 27.07.2021
Schwaikheim
Die Kärcher Global Services GmbH & Co. KG (KGS) bietet mit rund 200 Beschäftigten als eigenständige Tochtergesellschaft innerhalb der Kärcher-Gruppe qualitativ hochwertige Serviceleistungen für Finanz- und Einkaufsprozesse an. Sie unterstützt vom KGS-Stammsitz in Winnenden/Schwaikheim sowie China und Mexiko in den Bereichen Accounting, Controlling, Management Reporting und Einkauf von Nicht-Produktionsmaterial unsere internationalen Kunden. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Für unsere Abteilung Global Procurement Non Production Material in Winnenden bei Stuttgart suchen wir Ihre engagierte Unterstützung. In dieser abwechslungsreichen Position sind Sie Teil der globalen Einkaufsabteilung (Global Procurement) und für die Beschaffung von Nichtproduktionsmaterial verantwortlich.  Dabei bearbeiten Sie eigenverantwortlich und termingerecht die Bedarfsanforderungen im Einklang mit den Warengruppenstrategien. Darüber hinaus führen Sie auch eigenständig die Ausschreibungen, Angebotsvergleiche sowie die Verhandlungen von Einzelbedarfen durch. Sie kümmern sich um das Content- und Katalogmanagement sowie die Automatisierung von Bedarfen in unserem E-Procurement System. Für Fachbereiche sind Sie erster Ansprechpartner (m/w/d) und unterstützen bei Fragen rund um operative Beschaffungsthemen.  Zudem leisten Sie einen wertvollen Beitrag bei der Erstellung von Warengruppenstrategien. Hierzu arbeiten Sie mit in- und ausländischen Lieferanten und Dienstleistern aus einem bestehenden Netzwerk zusammen. Nicht zuletzt bearbeiten Sie Rechnungsabweichungen und pflegen die Stammdaten in unserem System. Eine kaufmännische Ausbildung (z.B. Industriekaufmann (m/w/d), Bürokaufmann (m/w/d), o.ä.)  bzw. eine vergleichbare Qualifikation. Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Einkauf, Beschaffung oder Disposition sind vorteilhaft. Kenntnisse im Beschaffungs- und Lieferantenmanagement sowie im Einkaufs- und Vertragsrecht sind von Vorteil. Ausgeprägter Servicegedanke und lösungsorientierte Denkweise. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse.  Verhandlungsgeschick, eine ausgeprägte Prozess- und Zahlenaffinität sowie ein sicheres, eigenständiges Auftreten gepaart mit einem hohen Qualitäts- und Kostenbewusstsein runden Ihr Profil ab. Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt. Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester haben Sie frei. Jährliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Gesundheitsförderung auf ganzer Linie - von höhenverstellbaren Schreibtischen über Gesundheitsberatungen bis hin zu mobilen Massagen. Individuelle Arbeitszeitgestaltung. Regionale mehrfach ausgezeichnete Küche in unserem Betriebsrestaurant. Abwechslungsreiche Sportangebote - von Yoga über Zumba bis hin zum Outdoor Training. Kärcher Has Talent: Die richtigen Menschen, zur richtigen Zeit, auf der richtigen Stelle, mit der richtigen Perspektive. Unser Talentmanagement-Prozess unterstützt Sie bei Ihrer individuellen Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

Specialist (m/w/d) Controlling Services mit Schwerpunkt Reporting

Di. 27.07.2021
Schwaikheim
Die Kärcher Global Services GmbH & Co. KG (KGS) bietet mit rund 200 Beschäftigten als eigenständige Tochtergesellschaft innerhalb der Kärcher-Gruppe qualitativ hochwertige Serviceleistungen für Finanz- und Einkaufsprozesse an. Sie unterstützt vom KGS-Stammsitz in Winnenden/Schwaikheim sowie China und Mexiko in den Bereichen Accounting, Controlling, Management Reporting und Einkauf von Nicht-Produktionsmaterial unsere internationalen Kunden. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Für unsere Abteilung Global Finance Controlling in Schwaikheim bei Stuttgart suchen wir Ihre engagierte Unterstützung. In dieser verantwortungsvollen Aufgabe erstellen Sie als Dienstleister für unsere nationalen sowie internationalen Kunden in der Kärcher Gruppe regelmäßig monatliche Reports, Analysen und Präsentationen im Rahmen unseres automatisierten Berichtswesens.   Hier betreuen Sie schwerpunktmäßig die Berichte der Vertriebsgesellschaften, unterstützen im Rahmen der Planung und sind erste/r Ansprechpartner/in bei Fragestellungen. Sie bereiten Ad-hoc-Analysen auf und erstellen Reports, die stets den hohen Qualitätsansprüchen und den Anforderungen der relevanten Stakeholdern entsprechen. Darüber hinaus analysieren Sie verschiedene Management Reports, werten diese aus und interpretieren die Abweichungen von den geplanten Soll-Werten entsprechend.  Nicht zuletzt arbeiten Sie stets an der Verbesserungen unserer Controlling Dienstleistungen für unsere Kunden sowie an fachspezifischen Konzepten und Projekten mit. Ein erfolgreiches Studium der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Finance / Controlling oder eine vergleichbare Qualifikation.  Erste einschlägige Berufserfahrung im Controlling und Reporting bzw. Business Intelligence im internationalen Umfeld.  Sie überzeugen mit einer ausgeprägten analytischen Denkfähigkeit Hohe IT-Affinität, idealerweise mit Kenntnissen in Business Intelligence-Software Tools (SAC, Analytics for Office). SAP-Grundwissen (Schwerpunkt SAP SD, CO & BW). Verhandlungssichere Deutsch- und fortgeschrittene Englischkenntnisse. Freude am Umgang mit Zahlen, gepaart mit einer ergebnisorientierten Arbeitsweise, strategischem Denken sowie einem souveränen Auftreten. Individuelle Arbeitszeitgestaltung (z.B. flexible Gleitzeit- und Home-Office-Möglichkeiten). Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt. Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester haben Sie frei. Gesundheitsförderung auf ganzer Linie - von höhenverstellbaren Schreibtischen über Gesundheitsberatungen bis hin zu mobilen Massagen. Regionale mehrfach ausgezeichnete Küche in unserem Betriebsrestaurant. Kärcher Has Talent: Die richtigen Menschen, zur richtigen Zeit, auf der richtigen Stelle, mit der richtigen Perspektive. Unser Talentmanagement-Prozess unterstützt Sie bei Ihrer individuellen Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

Working Student Corporate Controlling and T&S (m/f/d)

Di. 27.07.2021
Stuttgart
Our people are our success. As one of us, you will contribute to engineering excellence for the high-tech markets of the future, including semiconductors, batteries, pharmaceuticals, biotechnology, and data centers. At Exyte, you will be part of a global community of challenge seekers who are ambitious and passionate about innovation. Together, we will build on our company’s long history and keep on leading the way to a better world. Support in the construction of the business area Technology & Services (T&S) Creation of Controlling dashboards Preparation of target-actual comparisons and data analytics Different tasks within the monthly and yearly financial statements Support in forecasts and budget processes Studies in business administration or a related field with major in Controlling/Accounting Ideally experience in Controlling through internships or working student activities Basic business knowledge Good MS-Office skills, especially Excel (f.e. in relation to analytics and report creation) Ideally Power BI knowledge High motivation and resilience Ability to work in a team and quick comprehension Individual further development: Further training is very important at Exyte. We offer extensive internal and external training opportunities Work-life balance: We offer you flexible working (time) models, e.g. flextime and part-time models. With the most modern work equipment you are mobile and can work from anywhere Company pension: Our employees benefit from attractive framework conditions for your personal pension Health & Sport: If you want, you can take part in a company run with the Exyte team or use one of the other sports or leisure activities. In addition, our company subsidizes your participation in the “Qualitrain” program, which allows you to take part in several fitness courses and sports Good togetherness: At Exyte we always work together in intercultural teams and celebrate our successes together - whether it's a summer party or a Christmas party Attractive location: You can easily reach us by car or by S-Bahn and U-Bahn, which we subsidize with the job ticket. If you like to ride a bike, we would be happy to subsidize your e-bike Catering is provided: coffee, tea, sofa corner and table football are available free of charge - two subsidized canteens and several restaurants can be found in the immediate vicinity
Zum Stellenangebot

Dr. rer. nat. / Dr.-Ing. (m/w/d) Oberflächenphysik & Halbleitertechnologie

Di. 27.07.2021
Stuttgart
ist für potentielle Bewerber (m/w/d) die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen engagierten Physiker / Chemiker / Materialwissenschaftler / Nanotechnologen / Ingenieur (m/w/d), der im Bereich Technologieentwicklung seine Expertise in der Oberflächenbearbeitung oder/und Oberflächenanalytik sowie seine Begeisterung für das Thema Prozessentwicklung einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Diese spannenden Themen erwarten Sie: F&E, Physik, Oberflächenanalytik, Optikbearbeitung, Vakuumtechnik (UHV) Prozessentwicklung im Rahmen komplexer Technologieprojekte in einem innovativen Umfeld Entwicklung technischer Lösungen hinsichtlich der Bearbeitung von optischen oder mechanischen Oberflächen Koordination und Abstimmung in interdisziplinären Projektteams Sicherstellung von Zeit-, Kosten- und Entwicklungszielen Kontinuierliche Prozessoptimierung Schnittstellenfunktion zu internen (Entwicklungs-) Bereichen und externen Partnern Sehr gutes Studium der Physik, Materialwissenschaften, Physikalische Chemie, Nanotechnologie, Ingenieurswissenschaften o.Ä. Promotion wünschenswert Erfahrung in der Entwicklung von komplexen Systemen / Prozessen im wissenschaftlichen oder industriellen Kontext im Bereich Oberflächenphysik (z.B. durch Promotion / Postdoc) Anknüpfungspunkte zu einem oder idealerweise mehreren der folgenden Bereiche / Themengebiete: Festkörperphysik, Grenzflächenchemie oder -physik; Oberflächenbearbeitung (z.B. strahlbasierte Optikbearbeitungsverfahren, Teilchenstrahlen), Beschichtung (PVD, Sputtern o.Ä.); Oberflächenanalytik (XPS, AFM, Restgasanalyse, REM, FIB o.Ä.); Halbleiter, Nanotechnologie, Oberflächenstrukturierung, optische Lithographie, Vakuumtechnologie, Dünnschichttechnologie, Reinraumerfahrung oder Sauberkeitsanalytik (Nass- oder Trockenätzen) Erfahrung mit Anlagen / Versuchsaufbauten / Experimenten, idealerweise im UHV Bereich Erste Projektmanagementkenntnisse wünschenswert   Sehr gute organisatorische Fähigkeiten sowie Hands-on-Mentalität Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit sowie Kreativität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ihre Vorteile einer Zusammenarbeit mit uns liegen u.a. in einem direkten Kontakt zu High-Tech-Unternehmen mit spannenden Aufgaben im MINT-Bereich sowie der persönlichen und fachgerechten Betreuung über Ihren gesamten Bewerbungsprozess hinweg. Freuen Sie sich auf einen kompetenten Partner, der Sie in Ihrer Bewerbungsphase jederzeit vollumfänglich berät und Ihnen individuell zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Sales Engineer (w/m/d) Main Line Domestic Business in Voll- oder Teilzeit

Di. 27.07.2021
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Unsere Lösungen in der Leit- und Sicherungstechnik machen den Bahnverkehr sicher und effizient. Ausgefeilte Technologien helfen dabei, jedes Jahr Milliarden Menschen mit der Bahn zuverlässig an ihr Ziel zu bringen. Unsere Ticketing-Systeme verarbeiten weltweit täglich mehr als 50 Millionen Transaktionen. Das 75 km lange Metrosystem in Dubai – das längste fahrerlose U-Bahnsystem der Welt – haben wir mit einer Komplettlösung ausgerüstet. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. SALES ENGINEER (W/M/D) MAIN LINE DOMESTIC BUSINESS IN VOLL- ODER TEILZEIT für unsere Aktivitäten im Bereich Transportation an unserem Standort in Ditzingen, bei Stuttgart Ref.-Nr. R0135358In dieser Funktion verantworten Sie die Betreuung einer Vertriebsregion im Inlandsgeschäft der Thales Deutschland GmbH und sorgen so für deren kontinuierliches Wachstum im Bereich der Bahninfrastruktur in Deutschland. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Selbstständige Betreuung einer Vertriebsregion, inkl. der Erstellung von Vertriebskonzepten Beratung und Betreuung des Kunden DB AG und deren Gesellschaften, Regional- und Privatbahnen Vertretung der kompletten Produktpalette der Main Line Systems Mitarbeit und Steuerung von Angeboten in Übereinstimmung mit der Geschäftspolitik Verfolgen und Begleiten der Auftragsabwicklung Analyse und Bewertung des Marktes (technisch, kommerziell) vor dem Hintergrund der Zielsetzung des Geschäftsbereichs Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder vergleichbar Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und hohe Kundenorientierung Fähigkeit, technische Zusammenhänge zu verstehen und gemeinsam dem Kunden zu diskutieren Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge Kenntnisse im Eisenbahnbetrieb und der Produkte des Bereichs Main Line Systems sind von Vorteil Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Produktmanager (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Sindelfingen
Produktmanager (m/w/d) Vertragsart: Vollzeit Standort: Sindelfingen Kennziffer: P-10683 Die Kistler Gruppe ist Weltmarktführer in dynamischer Messtechnik. Entlang der Megatrends von Emissionsreduktion, Qualitätskontrolle, Mobilität und Fahrzeugsicherheit erbringen wir Spitzenleistungen für eine zukunftsfähige Welt. Indem wir gemeinsam die Grenzen des Möglichen verschieben, ermöglichen wir unseren Kunden Innovation, Fortschritt sowie Wachstum und schaffen ideale Voraussetzungen für Industrie 4.0. Mitarbeit an der strategischen Definition der Produkte, inklusive Marktpotenzialanalyse, Verkaufspreisermittlung und Kontrolle des Deckungsbeitrages Betreuung der Produkte und Applikationen über den gesamten Product-Life-Cycle Mitwirkung und Beratung in der Entwicklung von neuen Produkten, insbesondere im Hinblick auf die Markteinführung und Übergabe an den Vertrieb Stammdatenpflege der Produkte im SAP sowie Definition des Forecasts für die Produktion Erstellen von Datenblättern, Betriebsanleitungen und Applikationsbroschüren sowie Verfassen von technischen Berichten, Präsentationen und Veröffentlichungen Planen und organisieren von internen und externen Veranstaltungen Training der Vertriebs- und Servicemitarbeiter, inklusive der Bereitstellung von Unterlagen und Tools Abgeschlossene Berufsausbildung mit erfolgreicher Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) im Bereich Elektronik beziehungsweise Mechatronik oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem der genannten Bereichen Sehr gute Kenntnisse im Bereich Messtechnologie und Elektronikentwicklung Erste Erfahrung im Projektmanagement Grundwissen in betriebswirtschaftlichen Bereichen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einem soliden, aufstrebenden Technologie­unter­nehmen Eine äußerst abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Chance sofort Verantwortung zu übernehmen Ein ausgezeichnetes Betriebsklima und die Möglichkeit zur Entfaltung eigener Ideen Attraktive Bezahlung und Weiterbildung Betriebliche Sozialleistungen wie Kantine, Business Bike und Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Hardware Component Engineer (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit

Di. 27.07.2021
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Unsere Lösungen in der Leit- und Sicherungstechnik machen den Bahnverkehr sicher und effizient. Ausgefeilte Technologien helfen dabei, jedes Jahr Milliarden Menschen mit der Bahn zuverlässig an ihr Ziel zu bringen. Unsere Ticketing-Systeme verarbeiten weltweit täglich mehr als 50 Millionen Transaktionen. Das 75 km lange Metrosystem in Dubai – das längste fahrerlose U-Bahnsystem der Welt – haben wir mit einer Komplettlösung ausgerüstet. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. HARDWARE COMPONENT ENGINEER (W/M/D) IN VOLL- ODER TEILZEIT für unsere Aktivitäten im Bereich Transportation an unserem Standort in Ditzingen Ref.-Nr. R0135930Als Hardware Component Engineer (w/m/d) sind Sie für die Komponentenstrategie im Bereich von Baulementen/Hardwarekomponenten unserer Transportation Systems übergreifend verantwortlich. Außerdem agieren Sie als technische Schnittstelle zu Lieferanten, Produktdesign, Obsoleszenz-Management und Projekten. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Entwicklung und Pflege einer generischen Komponentenstrategie für Thales Transportation Systems Komponenten-Engineering-Services zur Sicherstellung der Komponenten-Standardisierung, Verfügbarkeit und hoher Qualität Komponentenauswahl und -qualifizierung nach konzernweiten Standards, Stücklistenprüfung, technische Lieferantenschnittstelle und Datenbankverwaltung Co-Engineering mit Elektronik-Konstrukteur:innen bei der Auswahl der Teile, die ihren Anforderungen am besten entsprechen Pflege der autorisierten Komponentenlisten und der Liste der autorisierten Hersteller gemäß den gruppenweiten Standards Prüfung und Verwaltung von Anfragen für neue Komponenten (strategisch) Genehmigung von Komponentenänderungen, Ergänzungen, Löschungen, Ersetzungen Verwalten der Exportkontrolle und Umweltauflagen in Bezug auf Komponenten (REACH, ROHS, RISL) Unterstützung bei der Obsoleszenz-Überwachung und beim Obsoleszenz-Management Erstellung und Verwaltung von Komponentenspezifikationen Betreuung der Datenpflege für das Thales Component Information System (TCIS) Erfolgreich abgeschlossenes Studium beispielsweise mit Schwerpunkt Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen Erfahrung im Komponenten-Engineering in einer der folgenden Branchen: Automotive, Luft- und Raumfahrt, Bahnsignaltechnik, Avionik oder hochzuverlässige Elektroniksysteme Kenntnisse in der Analyse elektronischer Schaltungen und Komponentenanwendungen Ausgezeichnete analytische, kommunikative und organisatorische Fähigkeiten Erste Anwendungserfahrung mit Datenbanken wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Mit Ihrem unternehmerischen Mind-set tragen Sie umfassend zur Umsetzung der Komponentenstrategie bei Vorausschauende und selbstorganisierte Arbeitsweise Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Software Development Engineer (f/m/d)

Di. 27.07.2021
Ditzingen
Together, we are shaping the world around us to build the future – here and now! Our experts’ competences and cultural backgrounds are unique in their diversity. Today, they develop solutions for the data-based, autonomous and immersive world of tomorrow – from autonomous vehicle control systems to collaborative combat systems, from interconnected cockpits to safe clouds and cyber-secure communication, from self-learning radar systems to virtual reality solutions for training and predictive maintenance. Passion for innovations and cutting-edge technologies is our motivation. As a recognised part of the German high-tech industry, we develop tomorrow's key technologies today. We offer innovative, highly secure, robust and highly available communication, information and control systems as well as services for safe land, air and maritime traffic, for civil and military safety and protection requirements, and in the field of digital identity and cyber security. Furthermore, we develop and manufacture satellite components for national programmes and for the global market. Our solutions for command and signalling technology make rail services safe and efficient. Sophisticated technologies help to bring billions of people reliably to their destinations by rail every year. Our ticketing systems process more than 50 million transactions per day. We have equipped the 75 km metro system in Dubai – the world’s longest driverless underground system – with an end-to-end solution. Thales Deutschland with its headquarters in Ditzingen has about 3,800 employees at 11 locations with their own production and development. SOFTWARE DEVELOPMENT ENGINEER (F/M/D) for our activities in the field of transportation at our headquarters in Ditzingen near Stuttgart Ref. No. R0100670As a Software Development Engineer, you will be responsible for object- and service-oriented design, implementation and testing based on the requirements and interface specifications, taking into account properties such as performance, scalability, stability, and maintainability It also involves the following tasks: Creation of development documentation Carrying out error analyzes and corrections Working with agile methods (Scrum) Successfully completed technical degree in computer science or comparable Several years of professional experience in software development Good knowledge of object- and service-oriented software development Good knowledge of modern cloud and web technologies Good programming skills in Java Good knowledge of Spring Boot, Cloud Foundry Configuration management Git, Bitbucket, Jenkins, Jira Structured working style, ability to work in a team and willingness to take responsibility Proficient in German and English We understand the needs and interests of all people at Thales. The personal and professional development as well as the advancement of teams are very important to us and we invest a lot. We offer a wide portfolio of training opportunities. We honour accomplishments and provide an attractive compensation policy. An open dialogue and transparency are actively practised and demonstrated. We actively promote diversity, create the necessary framework conditions and commit to a resolute support for all forms of diversity. We are convinced that mixed teams get the best results and that equal opportunities are a matter of course. For our exemplary dedication in terms of a personnel management based on equal opportunities we were given the TOTAL E-QUALITY award. Special programmes promote diversity and inclusion as well as compatibility of family and career. We assist our employees with the balancing act between private life and the exciting challenges at Thales.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Maschinelles Lernen für Kognitive Produktionssysteme

Di. 27.07.2021
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA DAS FRAUNHOFER IPA UND DAS IFF DER UNIVERSITÄT STUTTGART SUCHEN EIN*EN WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN MASCHINELLES LERNEN FÜR KOGNITIVE PRODUKTIONSSYSTEME Das Fraunhofer IPA und das Institut für Industrielle Fertigung IFF der Universität Stuttgart kooperieren im Bereich "Kognitive Produktionssysteme" und suchen hierfür eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in. Dieser Bereich beschäftigt sich mit Methoden des maschinellen Lernens und der Künstlichen Intelligenz, um Produktionssysteme in die Lage zu versetzen, sich autonom an veränderte Anforderungen anzupassen. Damit verfolgt der Bereich das Ziel der Entwicklung selbstlernender und hochflexibler Produktions- und Automatisierungssysteme für die Fabrik der Zukunft. Um maschinell erlernte Modelle in sicherheitskritischen Anwendungen zu bringen oder die Akzeptanz in der Gesellschaft zu stärken, ist eine Transparenz sowie Absicherung der Modelle unabdingbar. Im Mittelpunkt der Arbeiten zur sicheren und zuverlässigen KI steht daher die Erforschung von Methoden zur Schaffung von Erklärbarkeit sowie zur Verifikation maschinell erlernter Modelle. Ausarbeitung, Umsetzung und Demonstration neuer Konzepte und Ansätze des maschinellen Lernens in produktionstechnischen Anwendungen. Entwickeln Sie hierfür mit uns neue selbstlernende Lösungen für industrielle Robotersysteme und für die Automatisierung von Produktionsanlagen. Veröffentlichen Sie Ihre Ergebnisse auf internationalen Tagungen und arbeiten Sie an neuen Forschungsanträgen mit. Zusätzlich führen Sie Industrieschulungen durch und engagieren sich in der Lehre (Vorlesung, Praktikum, Bachelor-/Masterarbeiten). Sehr gut abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in bspw. Informatik, Physik, Mathematik, Maschinenbau, Elektrotechnik, o. ä. Erste Erfahrungen mit maschinellem Lernen, Reinforcement Learning sowie evtl. Robotik Sehr gute mathematische, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Gute Programmierkenntnisse Python oder C/C++ und/oder Java Fähigkeit, wissenschaftliche/technische Sachverhalte didaktisch gut und verständlich in Wort und Schrift darzustellen Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit in einer interdisziplinären Umgebung Sicheres Auftreten und gute kommunikative Fähigkeiten Hohes Maß an Leistungsbereitschaft Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse Gestaltungsraum zur Umsetzung innovativer Ideen zur Anwendung in der Industrie Offenes und kommunikatives Arbeitsklima Erstklassig ausgestattete Versuchsfelder und eine einzigartige Forschungsinfrastruktur Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch eine Promotion an der Universität Stuttgart Einbindung in Europas größtem KI-Forschungsverbund CyberValley Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein Anliegen. Um unsere Mitarbeiter*innen zu unterstützen, stehen Ihnen unter anderem eine institutsnahe Kindertagesstätte und eine Kinderferienbetreuung zur Verfügung sowie Unterstützung im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: