Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Elektrotechnik: 42 Jobs in Östringen

Berufsfeld
  • Leitung 5
  • Teamleitung 5
  • Gruppenleitung 4
  • Entwicklung 3
  • Mechatronik 2
  • Forschung 2
  • Innendienst 2
  • Konstruktion 2
  • Labor 2
  • Mathematik 2
  • Chemie 2
  • Physik 2
  • Prozessmanagement 2
  • Qualitätsmanagement 2
  • Qualitätsprüfung 2
  • Qualitätssicherung 2
  • Sachbearbeitung 2
  • Verkauf (Handel) 2
  • Visualisierung 2
  • Abteilungsleitung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Elektrotechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 40
  • Ohne Berufserfahrung 20
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 40
  • Home Office 5
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 39
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Elektrotechnik

Chemielaborant / Chemisch-Technische Assistent (CTA) für organische Synthese (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Bruchsal
Wegweisende Forschung und jahrelange Erfahrung macht CYNORA zu einem führenden Technologieunternehmen im Bereich hocheffizienter Materialien für die nächste Displaygeneration. Die OLED-Technologie (Organic Light Emitting Diodes) revolutioniert derzeit den Displaymarkt im Bereich Smartphones, Tablets und TVs und ermöglicht völlig neue Produkteigenschaften. CYNORA entwickelt dabei eine einzigartige Technologie zur Herstellung von komplexen OLED Emitter-Systemen, die zur Herstellung der nächsten Displaygeneration benötigt werden und verspricht unter anderem eine Reduzierung des Stromverbrauchs um bis zu fünfzig Prozent. Unser internationales und multidisziplinäres Team arbeitet mit weltweit führenden Displayherstellern zusammen und entwickelt innovative und patentierte OLED-Materialien. Wir überzeugen durch flache Hierarchien und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen Unternehmensumfeld. Unser Team von aktuell rund 120 Mitarbeitern vergrößern wir konstant und sind auf der Suche nach engagierten und motivierten Talenten in den unterschiedlichsten Fachrichtungen. Durchführung organischer und metallorganischer Synthesen und Versuchsreihen im Labor Aufreinigung von organischen Materialien, speziell über Säulenchromatographie und Umkristallisation Eigenständige In-Prozess-Kontrollen von Synthesen, insbesondere durch DC, LCMS und GCMS Charakterisierung von organischen Materialien über LCMS, GCMS, HPLC und NMR Selbstständige Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen (z.B. Pflege, Wartung und Kalibrierung von Laborgerätschaften) Mitwirkung bei der Gestaltung und Optimierung von Arbeitsprozessen Zusatzaufgaben im Bereich der allgemeinen Labororganisation Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant/CTA (m/w) oder Studium der Naturwissenschaften (z.B. Chemie) bzw. vergleichbare Qualifikationen Fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der organischen Synthese Erfahrungen im Bereich der organischen Elektronik sind von Vorteil Professionelle Arbeitsweise im Labor Kommunikative und flexible Persönlichkeit mit eigenständigem und teamorientiertem Arbeitsstil Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie sind zuverlässig, selbstständig und zeigen Eigeninitiative Ein freundliches und offenes Auftreten zeichnet Sie aus Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem wachsenden und innovativen Technologieunternehmen Moderne und kollegiale Unternehmenskultur, die von ständigem Fortschritt geprägt ist Gezielte Förderung Ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten Ein motivierendes Arbeitsklima mit flexiblen Arbeitszeiten und leistungsgerechter Vergütung Sehr gute Verkehrsanbindung im Herzen von Bruchsal
Zum Stellenangebot

Senior Controller (m/w/d)

Do. 02.04.2020
Bruchsal
Wegweisende Forschung und jahrelange Erfahrung macht CYNORA zu einem führenden Technologieunternehmen im Bereich hocheffizienter Materialien für die nächste Displaygeneration. Die OLED-Technologie (Organic Light Emitting Diodes) revolutioniert derzeit den Displaymarkt im Bereich Smartphones, Tablets und TVs und ermöglicht völlig neue Produkteigenschaften. CYNORA entwickelt dabei eine einzigartige Technologie zur Herstellung von komplexen OLED Emitter-Systemen, die zur Herstellung der nächsten Displaygeneration benötigt werden und verspricht unter anderem eine Reduzierung des Stromverbrauchs um bis zu fünfzig Prozent. Unser internationales und multidisziplinäres Team arbeitet mit weltweit führenden Displayherstellern zusammen und entwickelt innovative und patentierte OLED-Materialien. Wir überzeugen durch flache Hierarchien und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen Unternehmensumfeld. Unser Team von aktuell rund 120 Mitarbeitern vergrößern wir konstant und sind auf der Suche nach engagierten und motivierten Talenten in den unterschiedlichsten Fachrichtungen. In Ihrer Funktion berichten Sie direkt an die Geschäftsleitung Sie treiben den Aufbau und die Erweiterung des Finanzcontrollings sowie des Businesscontrollings voran Sie erstellen Berichte, Kalkulationen und Statistiken für interne und externe Stakeholder Sie sind erster Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerbehörden und Banken Sie analysieren Budgetierungs- und Investitionspläne sowie Unternehmensbewertungen Sie begleiten die internen Fachbereiche als Business Partner bei ihrer Entscheidungsfindung, überwachen Projekte und erstellen Nachkalkulationen Sie führen die Finanzbuchhaltung Sie verfügen über ein wirtschaftswissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Controlling oder vergleichbare Qualifikationen Sie haben mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Controlling, idealerweise in einem international tätigen Unternehmen im Bereich Forschung & Entwicklung Sie verfügen über eine stark ausgeprägte Hands-on-Mentalität und denken in Lösungen Sie haben Spaß daran Sachverhalte proaktiv anzugehen und lassen Probleme nicht auf Sie zurollen Sehr gute Englischkenntnisse runden ihr Profil ab Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem wachsenden und innovativen Technologieunternehmen Hoher Gestaltungsspielraum und schnelle Entscheidungswege Moderne und kollegiale Unternehmenskultur, die von ständigem Fortschritt geprägt ist Gezielte Förderung Ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten Ein motivierendes Arbeitsklima mit flexiblen Arbeitszeiten und leistungsgerechter Vergütung Sehr gute Verkehrsanbindung im Herzen von Bruchsal
Zum Stellenangebot

Konstrukteur (m/w/d) im Produktmanagement

Do. 02.04.2020
Helmstadt-Bargen
JURCHEN TECHNOLOGY ist auf die Entwicklung und Fertigung hochwertiger Komponenten für Photovoltaikanlagen spezialisiert. Wir bieten als einziger Anbieter am Markt eine duale und innovative Komponentenlösung für Photovoltaikanlagen. Wir fertigen sowohl die Unterkonstruktion als auch die dazu passende qualitativ hochwertige DC-Verkabelung für PV-Anlagen von der Dachfläche bis zum Freiflächenpark. Von der Konstruktion bis zur Montage glänzt du mit technischem Know-how. Projektanfragen wickelst du im Handumdrehen ab und konntest bereits Erfahrungen mit Photovoltaik-Unterbausystemen sammeln. Für dich geht Teamplay über Egoismus? Bewirb dich jetzt! Technische Abwicklung von Projektanfragen Konstruktion, Entwicklung und Montagelösungen von Photovoltaik-Unterbausystemen Erstellung von technischen Problemlösungen Selbstständiges Bearbeiten von Photovoltaik-Projekten Erstellung projektbezogener Stücklisten und Montageanleitungen Technische Kundenbetreuung Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau oder Stahlbau oder abgeschlossene Weiterbildung zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker oder eine vergleichbare Qualifikation Nice to have: Kenntnisse in der Konstruktion von Bauteilen, im Stahlbau und der Entwicklung von Komponenten für den Unterbau von Photovoltaikanlagen Must have: Kenntnisse im Umgang mit CAD und MS Office Nice to have: Erfahrungen mit Autodesk Inventor Sehr gute Englischkenntnisse Deine Skills: Kommunikativer Teamplayer (m/w/d) mit selbstständiger und lösungsorientierter Arbeitsweise Reisebereitschaft (ca. 15 %) Flache Hierarchien mit guten Entwicklungsmöglichkeiten. Unbefristete Arbeitsverträge. Ein familiäres und kollegiales Miteinander im internationalen Umfeld. Flexible Arbeitszeiten. Und Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

Research Scientist – Applied Security for Industrial Connected Systems

Do. 02.04.2020
Ladenburg
Join ABB and work in a team that is dedicated to creating a future where innovative digital technologies allow greater access to cleaner energy. You are an expert in applied security research for industrial systems? You are additionally interested in industrial networks and architectures? Then join ABB, a global key player in industrial automation and smart electrification, operating in more than 100 countries. Apply your technical expertise in a challenging and fascinating environment and collaborate with ABB business units and partners worldwide, and join our team of highly motivated researchers to develop the foundations of future ABB digital solutions. ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) is a pioneering technology leader in power grids, electrification products, industrial automation and robotics and motion, serving customers in utilities, industry and transport & infrastructure globally. Continuing a history of innovation spanning more than 130 years, ABB today is writing the future of industrial digitalization with two clear value propositions: bringing electricity from any power plant to any plug and automating industries from natural resources to finished products. As title partner in ABB Formula E, the fully electric international FIA motorsport class, ABB is pushing the boundaries of e-mobility to contribute to a sustainable future. ABB operates in more than 100 countries with about 147,000 employees. abb.com Location: Ladenburg, Baden-Wurttemberg, Germany Job Function: Research and Development Job Reference Code: DE74088198 ABB is a technology leader driving the digital transformation of industries toward autonomous industrial plants and buildings. Security is a key requirement in this transformation. Industrial systems comprise automation systems, networks and devices, software tools and platforms, and control solutions. Embedded devices, industrial networks, and connected systems face increased challenges toward cyber security and privacy, but also toward reliable and deterministic communication architectures, and flexible and interoperable software architectures. You will work on related technical challenges, e.g., application-driven network and device security concepts, software-based security concepts, and trustworthy security architectures. With your experience, you initiate, lead, and participate in innovative research projects and work with international ABB business lines, end customers, and renowned academic institutes and universities. In international, multi-disciplinary teams, you generate new ideas and scout emerging technologies in applied security, industrial networks, and architecture methodologies. You develop innovative security concepts, design sustainable and trustworthy architectures, and implement and integrate software components for secure systems. You validate concepts by prototypes, showcase them in demonstrators, present results to relevant stakeholders inside and outside of ABB, and support product development. You publish scientific articles and secure intellectual property by patent applications. We expect you to have cross-cultural communication skills and to bring creativity, initiative, and result orientation to drive your innovations toward new products and services. Proficient English skills are mandatory. For this role, you have an above average degree in IT Security, Computer Science, Automation Engineering or a related field, combined with either academic experience (PhD) or professional experience in applied security, industrial networks and architectures, and system integration. We are looking for a researcher with the following background: Experience with security engineering (e.g., security and privacy by design, threat analysis, IEC 62443), network and device security (e.g., IDS, TPM, trusted computing concepts), and prototypical validation of software-based security concepts Experience with security and communication architectures, with specific focus on industrial networking technologies (e.g., OPC UA, TSN, 5G) as well as modeling and integration technologies (e.g., OPC UA, FDI, EMF/Ecore) Hands-on experience in (embedded) software design and development (e.g., C++, C, C#, Java) Expertise in one of the following fields is a plus: fieldbus (e.g., PROFINET IO, Profibus), domain knowledge in process automation or smart buildings, experience with lean/agile software development processes (e.g., Scrum, Kanban) or project management (e.g., PMI) Bring your very own sense of pride and purpose as you help us drive forward the Fourth Industrial Revolution – creating a sustainable future for our planet, and your career. Join ABB and harness the power of our diverse global network, as you collaborate with and learn from our world-class teams. Above all, challenge yourself every day. Let’s write the future, together.
Zum Stellenangebot

Physicist for OLED Simulations (m/f/d)

Mi. 01.04.2020
Bruchsal
CYNORA is an emerging materials leader in the global information display industry. The organic light emitting diode (OLED) technology is currently revolutionizing the display market by enabling completely new features for smartphones, tablets and TVs. We have pioneered a unique technology to produce ultra-high-efficiency emitter systems required for next-generation Organic Light Emitting Diode displays. Known as Thermally Activated Delayed Fluorescence (TADF), the technology promises to reduce power consumption by as much as fifty percent. Our international and multidisciplinary team cooperates with leading display manufacturers worldwide and develops innovative and patented OLED materials. CYNORA is offering flat hierarchies and exciting opportunities for learning and career development. We are constantly expanding our team of currently around 120 employees and are looking for motivated and talented new colleagues. Shape the future with us! As a member of our Simulation team, you will apply device simulations to advance the overall understanding and optimization of our device architectures In a symbiotic approach within an inter-disciplinary team, you will implement best-approaches to data storage with intent of further data processing (e.g. machine learning) in predicting device performance You will collaborate closely with several R&D projects, exchanging feedback on correlation between theory and experiment Apply your programming/scripting skills to analyze device performance and key simulation output You have successfully completed a MSc in Physics with focus on semiconductors, a PhD would be advantageous. You have experience in simulating optoelectronic devices (Monte Carlo, drift diffusion) and ambition in drawing correlations to experimental measurements.  Industrial experience in the field of OLED architecture development  would be to your advantage You are a self-driven curious person who carries these qualities into your work You have a knack for solving complex problems and enjoy communicating these to your colleagues You have a good command of spoken and written English Varied and challenging opportunities in a growing and innovative technology company Modern and cooperative company culture, characterized by constant progress Concerted boost of your skills and expertise Flexible working hours and a performance-related salary Very good transport connections due to our location in the city center of Bruchsal
Zum Stellenangebot

Physiker für OLED Simulationen (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
Bruchsal
Wegweisende Forschung und jahrelange Erfahrung macht CYNORA zu einem führenden Technologieunternehmen im Bereich hocheffizienter Materialien für die nächste Displaygeneration. Die OLED-Technologie (Organic Light Emitting Diodes) revolutioniert derzeit den Displaymarkt im Bereich Smartphones, Tablets und TVs und ermöglicht völlig neue Produkteigenschaften. CYNORA entwickelt dabei eine einzigartige Technologie zur Herstellung von komplexen OLED Emitter-Systemen, die zur Herstellung der nächsten Displaygeneration benötigt werden und verspricht unter anderem eine Reduzierung des Stromverbrauchs um bis zu fünfzig Prozent. Unser internationales und multidisziplinäres Team arbeitet mit weltweit führenden Displayherstellern zusammen und entwickelt innovative und patentierte OLED-Materialien. Wir überzeugen durch flache Hierarchien und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen Unternehmensumfeld. Unser Team von aktuell rund 120 Mitarbeitern vergrößern wir konstant und sind auf der Suche nach engagierten und motivierten Talenten in den unterschiedlichsten Fachrichtungen. Als Mitglied unseres Teams wenden Sie innovative Simulationsmethoden an, um das technologische Gesamtverständnis und die Optimierung unserer OLED-Bauteile voranzutreiben Ihr Ziel ist dabei die datenbasierte Voraussage der vielversprechendsten Forschungsansätze und die Herausarbeitung von Korrelationen (z.B. durch Machine Learning) zu experimentellen Messungen Sie arbeiten eng mit anderen Projekt- und Forschungsteams unseres Unternehmens zusammen und reflektieren die Zusammenhänge zwischen Simulation und Experiment Sie nutzen Ihre Fach- und Programmierkenntnisse zur Analyse der OLED-Bauteilleistungen und der wichtigsten Simulationsergebnisse Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium in Physik oder vergleichbare Qualifikationen Eine Promotion mit Schwerpunkt Halbleitertechnologie wäre von Vorteil Sie konnten idealerweise bereits Erfahrung in der Simulation von Bauelementen (Monte Carlo) sammeln oder verfügen über industrielle Erfahrung auf dem Gebiet der Entwicklung von OLED-Architekturen Sie sind eine selbstgetriebene, kommunikative und neugierige Person mit ausgeprägter Hands-on-Mentalität Sie haben Spaß an der Lösung komplexer Probleme Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem wachsenden und innovativen Technologie-unternehmen Moderne und kollegiale Unternehmenskultur, die von ständigem Fortschritt geprägt ist Gezielte Förderung Ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten Ein motivierendes Arbeitsklima mit flexiblen Arbeitszeiten und leistungsgerechter Vergütung Sehr gute Verkehrsanbindung im Herzen von Bruchsal
Zum Stellenangebot

Machine Learning Engineer für die OLED Materialentwicklung (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
Bruchsal
Wegweisende Forschung und jahrelange Erfahrung macht CYNORA zu einem führenden Technologieunternehmen im Bereich hocheffizienter Materialien für die nächste Displaygeneration. Die OLED-Technologie (Organic Light Emitting Diodes) revolutioniert derzeit den Displaymarkt im Bereich Smartphones, Tablets und TVs und ermöglicht völlig neue Produkteigenschaften. CYNORA entwickelt dabei eine einzigartige Technologie zur Herstellung von komplexen OLED Emitter-Systemen, die zur Herstellung der nächsten Displaygeneration benötigt werden und verspricht unter anderem eine Reduzierung des Stromverbrauchs um bis zu fünfzig Prozent. Unser internationales und multidisziplinäres Team arbeitet mit weltweit führenden Displayherstellern zusammen und entwickelt innovative und patentierte OLED-Materialien. Wir überzeugen durch flache Hierarchien und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen Unternehmensumfeld. Unser Team von aktuell rund 120 Mitarbeitern vergrößern wir konstant und sind auf der Suche nach engagierten und motivierten Talenten in den unterschiedlichsten Fachrichtungen. Entschlüsselung verborgener Zusammenhänge zwischen der Struktur von Molekülen sowie deren Eignung als OLED-Material Entwicklung neuartiger, innovativer OLED-Materialien mit Hilfe modernster Verfahren aus dem Bereich des Maschinellen Lernens unter Nutzung der Leistungsfähigkeit von In-Silico-Methoden für die Materialforschung Aneignung und Erweiterung des aktuellen Stands der Forschung für die KI-gestützte Materialentwicklung Kontinuierliche Beurteilung und Verbesserung des Potentials datengetriebener Lösungen durch den Austausch mit interdisziplinären Teams Digitalisierung des Unternehmens M.Sc. im Bereich Mathematik, Statistik, Informatik oder einem vergleichbaren Bereich bzw. gleichwertige Qualifikationen Mehrjährige Erfahrung mit maschinellen Lernalgorithmen und erweitertes Know-how im Bereich neuronaler Netze Programmierkenntnisse in Python, scikit-learn, keras und tensorflow Erfahrung mit SQL-Datenbanken Sie erklären komplexe Zusammenhänge gerne in einfacher Sprache, sind kommunikativ und teamorientiert Sie sind interessiert daran, mehr über OLEDs, Materialwissenschaften, Physik und Chemie zu lernen Sehr gute Englischkenntnisse sind in unserem internationalen Umfeld unabdingbar Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem wachsenden und innovativen Technologieunternehmen Moderne und kollegiale Unternehmenskultur, die von ständigem Fortschritt geprägt ist Gezielte Förderung Ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten Ein motivierendes Arbeitsklima mit flexiblen Arbeitszeiten und leistungsgerechter Vergütung Sehr gute Verkehrsanbindung im Herzen von Bruchsal
Zum Stellenangebot

Machine Learning Engineer for OLED Material Development (m/f/d)

Mi. 01.04.2020
Bruchsal
CYNORA is an emerging materials leader in the global information display industry. The organic light emitting diode (OLED) technology is currently revolutionizing the display market by enabling completely new features for smartphones, tablets and TVs. We have pioneered a unique technology to produce ultra-high-efficient emitter systems required for next-generation OLED displays. Known as Thermally Activated Delayed Fluorescence (TADF), the technology promises to reduce power consumption by as much as fifty percent. Our international and multidisciplinary team cooperates with leading display manufacturers worldwide and develops innovative and patented OLED materials. CYNORA is offering flat hierarchies and exciting opportunities for learning and career development. We are constantly expanding our team of currently 120 employees and are looking for motivated and talented new colleagues. Shape the future with us! Actively develop and apply a data-driven approach to unravel the underlying secrets that tie OLED performance to molecular properties Design of new and innovative OLED materials by using state-of-the-art techniques in machine learning and data science, levering the power of in silico methods for material research Adoption and extension of state of the art techniques for AI-driven material development Optimize data driven learnings by presenting results with interdisciplinary teams Engage in further digitizing the company R&D M.Sc. in mathematics, statistics, computer science or a related field or equivalent qualifications Several years of experience with machine learning algorithms and extended know-how in the field of natural language processing Programming skills with Python, scikit-learn, keras and tensorflow You like to express complex concepts in plain language and you are communicative and team-oriented You have experience in material science and are curious to learn more about OLEDs, physics and chemistry Proficiency in English Varied and challenging opportunities in a growing and innovative technology company Modern and cooperative company culture, characterized by constant progress Concerted boost of your skills and expertise Flexible working hours and a performance-related salary Very good transport connections due to our location in the city center of Bruchsal
Zum Stellenangebot

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
Heidelberg
Die Klinik Technik GmbH ist eine 100 %-Tochter des Universitätsklinikums und zuständig für die Technik und Gebäudewirtschaft und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d)Vollzeit – JobID: P0008V084 Reparaturen und Instandhaltungen von Sanitär-, Heizung-, Klimaanlagen und Kühlanlagen Administrative Arbeiten wie z. B. Bearbeitung von Listen und Aufträge o. ä. Mitwirkung an der Erarbeitung und Umsetzung von Verbesserungs- und Modernisierungsmaßnahmen für einen reibungslosen Instandhaltungsbetrieb Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Anlagenmechaniker SHK Mehrjährige Berufserfahrung MS Office-Kenntnisse Sie sind freundlich, kommunikationsfähig und haben eine hohe Kundenorientierung Engagement, Flexibilität und eine selbstständige teamorientierte Arbeitsweise Loyalität und Zuverlässigkeit Interessanten, entwicklungsfähigen Arbeitsplatz in einem schnell wachsenden Unternehmen Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen Leistungsgerechte Vergütung Ab dem 7. Beschäftigungsmonat eine betriebliche Altersversorgung Umfassende Einarbeitung durch Vorgesetzte / Kollegen Betriebliche Gesundheitsförderung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung und Ferienbetreuung für Schulkinder Fortbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Engineer Tester (m/w/d) in der Luft- und Raumfahrt

Mi. 01.04.2020
Heidelberg
Mai 2020 – April 2021 mit Option auf Verlängerung | 40 Stunden pro Woche | Heidelberg| Elektrotechnik| Berufseinsteiger, Berufserfahrener | Projekt-ID 20201054_2 univativ ist ein Projekt- und Personaldienstleister, der Studenten und Absolventen spannende Jobs bei renommierten Unternehmen bietet. Deine Karriere ist unsere Mission, denn Deine Entwicklung liegt uns am Herzen. Du suchst eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Herausforderung in einer zukunftsorientierten und innovativen Branche? Dann suchen wir Dich als Engineer Tester in der Luft- und Raumfahrt zur Unterstützung unseres Kunden. Du möchtest hoch hinaus? Möchtest nach den Sternen greifen? Und Deine Karriere in der Luft- und Raumfahrtbranche starten? Dann bist Du bei unserem Kunden, einem führenden Unternehmen mit über 50-jähriger Erfahrung, genau richtig. Das Leistungsspektrum unseres Partners reicht von der Entwicklung, Herstellung, Systemintegration und dem Vertrieb bis hin zur Wartung und Instandhaltung von Kommunikations- und Navigationssystemen für die Luftfahrt. Bist Du bereit für den Startschuss in die Praxis? Dann bewirb Dich noch heute und starte Deine Karriere bei univativ! Du hast Interesse an einem Job? Trotz Coronavirus sind wir weiterhin für Dich erreichbar! Wir würden uns freuen, Dich per Telefon- oder Skypeinterview besser kennenzulernen. Testing der Hardware- oder Softwareentwicklung in allen Lebenszyklusphasen Erstellung und Schätzung von Zeitplänen und Budgets von Engineering-Projekten Technische Funktionsführung für alle Phasen eines Entwicklungsprojekts Dokumentation der Fortschritte Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik, Ingenieurwesen oder Mathematik Verhandlungssichere Englischkenntnisse Hardware-Tester: Kenntnisse von Mess- und Schnittstellen-Hardware und Know-how in den Bereichen Konzept und Design von Hardware-Systemen Software-Tester: Kenntnisse in LabWindows CVI oder ähnlicher Entwicklungsumgebung, Erfahrung mit Python und Jenkins wünschenswert, idealerweise ADA- und / oder C / C ++ / C # und .NET-Erfahrung Ein jährliches Gehalt zwischen 42.000 und 48.000 € Rückmeldung innerhalb kürzester Zeit Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer univativ academy Networking in verschiedenen Branchen
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal