Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Elektrotechnik: 20 Jobs in Roxel

Berufsfeld
  • Außendienst 3
  • Qualitätsmanagement 3
  • Elektronik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Projektmanagement 2
  • Justiziariat 1
  • Bereichsleitung 1
  • Embedded Systems 1
  • Firmware-Entwicklung 1
  • Innendienst 1
  • Abteilungsleitung 1
  • Lagerlogistik 1
  • Leitung 1
  • Modedesign 1
  • Qualitätsprüfung 1
  • Qualitätssicherung 1
  • Rechtsabteilung 1
  • Sachbearbeitung 1
  • Schmuckdesign 1
  • Servicetechniker 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Elektrotechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Elektrotechnik

Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik als Regionalbüroleiter

Di. 20.10.2020
Münster, Westfalen
Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik als Regionalbüroleiter Standort: Münster Answers to Automation. Process Automation Solutions ist einer der führenden, herstellerunabhängigen Anbieter von kompletten Automatisierungslösungen für die Prozess- und Fertigungsindustrie. Wir beschäftigen aktuell 1.410 Mitarbeiter in Europa, Amerika und Asien. Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind die Projektierung von Steuerungs- und Prozessleitsystemen sowie deren vertikale Integration in den gesamten Unternehmensprozess. Wir bieten komplette Dienstleistungen vom Konzept bis zur Inbetriebnahme, von der Feldebene über die Prozessebene bis hin zur Unternehmensebene. Process Automation Solutions ist ein Unternehmen im Verbund der ATS Automation Tooling Systems, Inc. Zentraler Ansprechpartner für den Kunden für sämtliche Projekte und anfallendes Tagesgeschäft Abwicklung von Automatisierungsprojekten für die Prozessindustrie mit Schwerpunkt Chemie sowie Öl & Gas SPS- / PLS-Programmierung Inbetriebnahme und Optimierung von Produktionsanlagen Erstellen von Dokumentationen Projektmanagement sowie verantwortliche Führung eines Teams Unterstützung des Managements bei regionaler Ausweitung des Geschäfts Ingenieur / Techniker für Automatisierungstechnik (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung Langjährige Erfahrungen in der Prozessleittechnik der Prozessindustrie Hohe Kundenorientierung, ausgeprägte Dienstleistungsaffinität Strukturierte, gewissenhafte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Spaß an der Arbeit im Team Englisch- und MS Office-Kenntnisse Interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet Flexible Arbeitszeiten und ein faires Vergütungsmodell Vertrauen und Wertschätzung gegenüber unseren Kollegen Einen attraktiven Arbeitsplatz in freundlicher, sympathischer Atmosphäre Onboarding für Neueinsteiger und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Kostenfreies Angebot an Getränken und viele weitere Mitarbeitervorteile
Zum Stellenangebot

Regional Sales Manager (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Düsseldorf, Dortmund, Siegen, Münster, Westfalen, Paderborn, Aachen, Köln
Die Multitone Elektronik International GmbH gehört zur weltweit tätigen Multitone Gruppe, die auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von funk­basierenden Informations-, Kommunikations- und Personen­schutz­systemen spezialisiert ist. Unsere Produkte finden breite Anwendung in Industrie, Behörden, Verwaltungen, Kranken­häusern, Alten- und Senioren­heimen sowie in integrativen Einrichtungen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen erfahrenen und engagiertenRegional Sales Manager (m/w/d)für das Vertriebsgebiet Nordrhein-Westfalen (insb. Düsseldorf, Köln, Dortmund, Siegen, Münster, Paderborn, Aachen)mit Sitz in unserer Zentrale in Düsseldorf oder Homeoffice im Vertriebs­gebiet. Sie passen zu uns, wenn Sie technik­begeistert sind und viel Vertriebs­blut mitbringen. Eigenverantwortliche Führung und Entwicklung eines klar definierten Vertriebs­gebietes mit hohem Kunden­bestand und Neu­kunden­potenzial Bestandskunden­betreuung und permanente aktive Neukunden­akquisition Planung von Funksystemen und Kommunikations­anlagen gemäß Produkt­spektrum und Präsentation unserer erklärungs­bedürftigen Produkte vor Ort bei Entscheidern  Angebotskalkulation und Durch­führung der Preis- und Vertrags­verhandlungen Technische Ausbildung mit soliden kaufmännischen Kenntnissen oder kaufmännische Ausbildung mit hoher technischer AffinitätMehrjährige Erfahrung und nach­weisbare Erfolge im Vertrieb von Investitions­gütern, idealer­weise in den Bereichen Elektrotechnik, Kommunikations- und/oder FunktechnikGute Kenntnisse im Umgang mit dem PC und MS OfficeZuverlässigkeit, Verbindlich­keit, exzellente Kommunikations­stärke und FlexibilitätSie verfügen über die Fähig­keit, Ziele mit Ausdauer zu verfolgen und aktiv voran­zutreiben, sind initiativ und eigen­ständiges Arbeiten gewohnt, sind bereit Verantwortung zu über­nehmen, fühlen sich auch in einem kleinen Team wohl und bevorzugen offene und klare Kommuni­kation? Dann suchen wir genau Sie!Wir bieten Ihnen eine intensive Ein­arbeitung und einen lang­fristig sicheren Arbeits­platz bei einem innovativen Arbeit­geber. Eine spannende und abwechs­lungs­reiche Tätig­keit mit der Chance, Ihren Arbeits­bereich weitgehend selbst zu gestalten. Ein gutes Arbeits­klima mit professionellem Back-Office-Support. Ein attraktives Vergütungs­system inklusive eines Firmen­wagens auch zur Privat­nutzung sowie Aus- und Fort­bildungen runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Traineeprogramm im Vertrieb elektromechanischer Bauelemente

Mo. 19.10.2020
Bielefeld, Münster, Westfalen, Paderborn
Die Würth Elektronik Gruppe mit über 7.300 Mitarbeitern in 50 Ländern fertigt und vertreibt elektronische, elektromechanische Bauelemente, Leiterplatten und intelligente Power- und Steuerungssysteme. Der Unternehmensbereich Würth Elektronik eiSos mit Sitz in Waldenburg ist als Spezialist für elektronische und elektromechanische Bauelemente einer der erfolgreichsten der Würth-Gruppe. Traineeprogramm im Vertrieb elektromechanischer Bauelemente Bielefeld , Münster, Paderborn | Job-ID 1641 Unser Traineeprogramm bereitet Sie innerhalb von einem Jahr ideal auf den Einstieg im technischen Vertrieb vor. Sie verbringen ein Jahr in unserem Headquarter in Waldenburg und werden von Anfang an durch einen Mentor begleitet. Sie lernen alle vertriebsrelevanten Abteilungen kennen, erhalten verschiedene Schulungen und begleiten regelmäßig erfahrene Vertriebskollegen im Außendienst. Nach Abschluss des Programms übernehmen Sie dann Ihr eigenes Vertriebsgebiet. Ihre Aufgaben sind dabei die Neukundengewinnung sowie die Betreuung und Beratung bestehender und neuer Kunden bei der Entwicklungsarbeit. Dies erfolgt selbständig vom Homeoffice aus und direkt vor Ort bei den Kunden. Kennenlernen der Schnittstellen durch die Mitarbeit in vertriebsrelevanten Abteilungen Aneignen der Produktkenntnisse in verschiedenen Trainings Aufbauen eines Netzwerks im Unternehmen Telefonisches Betreuen des zukünftigen Vertriebsgebietes aus dem Innendienst Erfolgreicher Studienabschluss oder Abschluss zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik oder artverwandten Studiengängen Begeisterung für den Vertrieb und regionale Reisebereitschaft Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Stärken: Kommunikationsfreude, Flexibilität und hohe Eigenmotivation Besondere Unternehmenskultur, in der Wertschätzung und Teamgeist großgeschrieben werden Umfassende Einarbeitung und zahlreiche Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten Vielfältige Benefits wie unser Aktiv- & Gesundheitsprogramm WEtality, Kantine, Firmenevents und Fahrtkostenzuschuss Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt Individuelle Betreuung durch einen Mentor
Zum Stellenangebot

HR Manager / Volljurist Arbeitsrecht (m|w|d)

Mo. 19.10.2020
Münster, Westfalen
Unser Kunde ist eine traditionsreiche mittelständische Unterneh­mensgruppe mit Sitz in Nordrhein-Westfalen. Als Spezialist für technisch anspruchsvolle, zumeist auch sicherheitsrelevante Lösungen ist unser Auftraggeber langfristiger Entwicklungspartner seiner Kunden, die überwiegend in der Automobil- und Zulieferindustrie, aber darüber hinaus auch in anderen Industriezweigen angesiedelt sind. Die herausragende Qualität, Funktionalität und Verlässlichkeit der Produkte und Lösungen sind das Ergebnis einer gewachsenen Unternehmenskultur, die auf einem transparenten Werteverständnis, Kontinuität sowie der Flexibilität aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beruht. Eine damit einhergehende Nachhaltigkeit bestimmt das Handeln sowohl in strategischer als auch operativer Hinsicht. Auf dieser Grundlage ist es das Ziel als ertragsstarkes und selbständiges Unternehmen auch in Zukunft eine markt- und technologieführende Stellung in den bestehenden Kernmärkten einzunehmen. HR Manager / Volljurist Arbeitsrecht (m|w|d) Jobreferenz: 0936392 Im Mittelpunkt der Aufgabe steht die Beratung und Betreuung der Führungskräfte und Mitarbeiter in sämtlichen arbeits-, steuer- und sozial-versicherungsrechtlichen Angelegenheiten. Zu den Aufgaben zählen im Einzelnen: die Entwicklung von arbeitsrechtlich tragfähigen Lösungen im Beschäftigungszyklus von der Einstellung bis zur Beendigung eines Arbeitsverhältnisses die Unterstützung der Führungskräfte und es HR-Teams in betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen die Bearbeitung und Leitung nationaler und internationaler arbeitsrechtlicher Projekte unter anderem bei Wachstumsvorhaben, Restrukturierungen und Personalanpassungsmaßnahmen die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung des Unternehmens in Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeberverband und externen Rechtsanwälten sowie die Koordination entsprechender Themen auf internationaler Ebene Gestaltung der vertrauensvollen Beziehung zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat inklusive Ausarbeitung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen sowie der Entwicklung, Optimierung und Gestaltung kollektiver Regelungen arbeitsrechtliche Beurteilung und Bearbeitung von Entsendungen in Zusammenarbeit mit den internationalen Ansprechpartnern; Weiterentwicklung entsprechender Policies Ferner agiert der Stelleninhaber als maßgeblicher Impulsgeber in strategischen und interdisziplinären HR-Projekten und Grundsatzfragen mit und beteiligt sich an der Umsetzung und Weiterentwicklung der Strategie zum betrieblichen Gesundheitsmanagement Diese umfassende und verantwortungsvolle Aufgabe adressiert Damen und Herren mit erfolgreich abgeschlossenem erstem und zweitem juristischem Staatsexamen mit Schwerpunkt Arbeitsrecht. Darauf aufbauend besitzt der ideale Kandidat langjährige Erfahrungen mit belastbaren Kompetenzen in vergleichbaren Aufgabenstellungen. Hierbei überzeugt das fachliche Profil durch fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht sowie der Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretungen. Weitergehende Kenntnisse und Erfahrungen im operativen Personalmanagement sind von Vorteil. Der zukünftige HR Manager Labor Law & Relations (m/w/d) besitzt sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, die ihn in die Lage versetzen, auch in komplexen Strukturen und Themenstellungen souverän und zielstrebig zu agieren. Dabei überzeugt das Profil durch ein ausgewogenes Verhältnis aus strategischem Weitblick, unternehmerischem Verständnis sowie Umsetzungsorientierung mit einem erkennbaren Gespür für „Machbares“. Internationale Erfahrungen und Kompetenzen mit verhandlungssicheren Sprachkenntnissen in Englisch werden ebenso erwartet, wie die Beherrschung gängiger EDV-Programme und Systeme.
Zum Stellenangebot

Leiter Business Unit Anlagenbau (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Münster, Westfalen
Führender Engineering- und Mess-Dienstleister – 130 Mio. Euro Umsatz weltweit Die wirtschaftlich gesunde, renommierte Unternehmensgruppe im Westen Deutschlands erzielt mit 1.000 Mitarbeitern etwa 130 Mio. Euro Umsatz, davon über die Hälfte im Ausland. Sie bietet weltweit namhaften Kunden Prüf-, Mess-, Beratungs- und Engineeringdienstleistungen im Rohstoffmarkt auf Basis der neuesten und effizientesten Technologien. Als Generalunternehmer wie auch mit Partnern realisiert sie ein breites Leistungsspektrum von der Durchführung erster Machbarkeitsstudien bis zur Übergabe kompletter Turn-Key-Anlagen. Gemeinsam mit Tochtergesellschaften liefert sie ihren Kunden das komplette Engineering aus einer Hand. Die Gruppe erkennt die Voraussetzungen für Prozesssicherheit und das Optimierungspotential von Anlagen und schöpft aus einer großen Breite verfahrenstechnischer Möglichkeiten. Neben modernster Prozesssimulation bedient sie sich selbst entwickelter Softwaretools, die Fehlerquellen schneller identifizierbar machen. Eigene Forschung und Entwicklung bringt patentierte, weltweit tausendfach eingesetzte Kontrollsysteme und innovative verfahrenstechnische Apparate hervor. Die Gruppe möchte ihre Aktivitäten im potentialstarken Anlagenbau verbreitern und sich mithilfe umsatz-stärkerer, länger laufender EPC-Projekte entwickeln. Chemie und Petrochemie sollen als zukunftsorientierte Geschäftsfelder neben den mittelfristig rückläufigen, aber weiterhin wichtigen Kokereigasanlagen erschlossen werden. Wachstumsfelder sind auch die mechanische Verfahrenstechnik für Erz- und Kohleaufbereitung und der verstärkte Einsatz der Wasserstofftechnologie im Zuge der Energiewende, der ein anderes Engineering Know-how erfordert. Digitalisierungsinitiativen, z. B. zur 3D-Planung und -Modellierung oder zur frühzeitigen Schadensvisualisierung anhand von Messdaten, runden das Dienstleistungsangebot im Anlagenbau ab. Der bisherige Leiter dieser Business Unit (BU) wechselt nach vielen erfolgreichen Jahren auf die Kundenseite. Zur wachstumsorientierten Weiterentwicklung der sehr kompetent aufgestellten Einheit mit 19 Mio. Euro Umsatz wird nun sein Nachfolger gesuchtWachstumssteuerung – Projektmanagement – Teamentwicklung Der Positionsinhaber berichtet an den VP Industrial Engineering und führt erfahrene Projektleiter und Teamkoordinatoren. Kernaufgaben sind die Weiterentwicklung, Umsetzung und das Controlling der BU-Strategie, die Geschäftsausweitung in andere Märkte, die Sicherstellung eines „State-of-the-Art“-Projektmanagements und das individuelle Führen und Coachen des 30-köpfigen BU Teams. Hinzu kommt die Mitentwicklung strategischer Vertriebskonzepte und die Förderung BU-übergreifenden Cross Sellings, die Prüfung und Freigabe von Angeboten, die Begleitung von Verkaufsverhandlungen, die Initiierung und Weiterentwicklung von Partnerschaften mit Subunternehmern sowie die Koordination der M&A-Aktivitäten der BU.Erfahrener, führungsstarker Praktiker mit Teamgeist Ich suche das Gespräch mit einem fachlich kompetenten, führungsstarken Praktiker, dem der Team-Erfolg wichtiger ist als sein eigener. Mit Konsequenz und Integrationsfähigkeit stellen Sie auch zukünftig den Zusammenhalt zwischen robusten Senior-Projektleitern und weniger erfahrenen Nachwuchstalenten in der BU auf Basis von Vertrauen sicher. Ihre Mitarbeiter führen Sie auch auf Distanz erfolgreich. Nach einem Studium der Verfahrenstechnik oder des Anlagenbaus sind Sie bereits P&L-verantwortlich für eine Sparte oder ein Teilunternehmen ab 10 Mio. Euro Umsatz. Sie haben etwa zehn Jahre Erfahrung in der Steuerung und Abwicklung internationaler Engineering-Projekte im Anlagenbau, gerne auch in der Digitalisierung.
Zum Stellenangebot

Servicetechnikerin (m/w/d) im Außendienst für den Raum NRW

Mo. 19.10.2020
Münster, Westfalen
Jenoptik ist ein global agierender Photonik-Konzern mit Präsenz in über 80 Ländern. Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts. Weltweit beschäftigen wir ca. 4.000 Mitarbeiter. Ihr Arbeitsumfeld: Bei Jenoptik arbeiten Menschen mit dem besonderen JENIUS Charakter. Die Welt mit Licht zu verändern erfordert Forschergeist. Entdecken Sie die Herausforderungen, denen sich unsere Welt heute stellt. Bei Jenoptik verändern Sie die Welt.Für öffentliche Kunden entwickelt, produziert und vertreibt Jenoptik in der Division Light & Safety verschiedene Komponenten, Systeme und Dienstleistungen, die Straßen und Kommunen weltweit sicherer machen.Zum Produktportfolio gehören umfassende Systeme rund um den Straßenverkehr, wie Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachungsanlagen sowie OEM-Produkte und spezielle Lösungen zur Ermittlung anderer Verkehrsverstöße.Dank der digitalen Kombination verschiedener Sensortechnologien, Software- und Datenmanagement ist Jenoptik darüber hinaus ein Systemlieferant für die Lkw-Mautkontrolle auf deutschen Bundesstraßen.Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Komponenten, Systeme und Dienstleistungen weltweit Straßen und Kommunen sicherer machen. Wir suchen Sie für unseren Standort in Monheim am Rhein (bei Düsseldorf) (NW) als Servicetechnikerin (m/w/d) im Außendienst für den Raum NRW Referenznummer: 1915Durchführung von technischen Inbetriebnahmen, Reparaturen, Eichung und Wartungen von Verkehrsüberwachungsanlagen (nur Inland, keine Projekte) Erstellung von Abweichungsmeldungen / Änderungsanträgen bei BedarfVerwendung und Pflege der Fehler-DatenbankUnterstützung des Eichamtes bei eichamtlichen AbnahmenVorhaltung von geprüften/kalibrierten Messmitteln für die Eichung Beratung des Vertriebes und der Kunden bei technischen FragenAbgeschlossene Ausbildung im Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbaresMehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten BereichenSehr gute Anwenderkenntnisse mit MS Office ProduktenAnwenderkenntnisse mit CRM-Systemen von VorteilSehr gute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftReisebereitschaftZur Verstärkung suchen wir Kollegen (m/w/d), die mit Begeisterung gemeinsam zu unserem Erfolg beitragen wollen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unsere Zukunft nachhaltig mit.
Zum Stellenangebot

Schweißfachingenieur (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Münster, Westfalen
Die IGEMA GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das präzise und zuverlässige Mess- und Regelsysteme für den Einsatz in verfahrenstechnischen Industrieanlagen sowie für den Nutzfahrzeug- und Maschinenbau produziert und weltweit vertreibt. Darüber hinaus entwickeln wir intelligente Diagnosesysteme und innovative Lösungen für komplexe elektronische Themen aus allen Bereichen der Industrie. Zur Verstärkung unseres Teams am Fertigungsstandort in Münster/Westf. suchen wir einen qualifizierten und engagierten Schweißfachingenieur (m/w/d) Sicherstellung des Qualitätsstandards innerhalb der Fertigung Vorbereitung und Durchführung von Abnahmen unserer sicherheitsrelevanten Produkte durch nationale und internationale Abnahmegesellschaften (TÜV, LRS, DNV/GL, ABS, RINA u. ä.) fachliche Koordination und Überwachung der Schweißarbeiten Erstellung von Schweißanweisungen (WPS) für diverse Schweißverfahrensprüfungen (WPQR) Verfahrensprüfungen (WPS / PQR / WPQ) für die Herstellung drucktragender Bauteile Vorbereitung der Audits für die Zertifizierung nach der ISO 9001 und DGRL 97/23 abgeschlossenes technisches Studium (Maschinenbau oder vergleichbare Fachrichtung) mit Qualifizierung zum Schweißfachingenieur (SFI) gute Kenntnisse der einschlägigen Normen (EN, ASME) sowie gute Werkstoffkenntnisse Projekt- und teamorientiertes Arbeiten sowie ausgeprägte Eigeninitiative idealerweise Erfahrungen aus den Bereichen Druckbehälterbau, Dampfanlagen, Armaturen etc. Wir bieten Ihnen hohe Freiheitsgrade und weitere berufliche Perspektiven in einem expansiven mittelständischen Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Qualitätsingenieur & Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Münster, Westfalen
Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Olympus Soft Imaging Solutions GmbH (OSIS) entwickelt und produziert als weltweites „Center of Excellence“ von Olympus intelligente Soft- und Hardwarelösungen für den Bereich der Mikroskopie. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Der Aufgabenschwerpunkt des Qualitätsingenieurs & Regulatory Affairs Managers (m/w/d) liegt auf der Sicherstellung der Einhaltung regulativer, normativer und definierter Anforderungen an Prozesse und Produkte Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Qualitätsplanungen und Risikoanalysen im Zuge von Entwicklungsprojekten sowie für die Betreuung der Produktkonformitätsprüfungen (EMV, Niederspannung, Produktsicherheit, Umweltrichtlinien) Die Planung und Realisierung interner Audits und Lieferantenaudits im In- und Ausland sowie die Initiierung der Lieferantenentwicklung zur Erhaltung und kontinuierlichen Verbesserung der Prozess- und Produktqualität fallen ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich Sie führen Ursachenanalysen mit anschließender Initiierung, Überwachung und Validierung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen im Rahmen der gesamten Supply Chain sowie der Software- und Hardwareentwicklung durch Sie verantworten die Pflege und Weiterentwicklung des bestehenden Qualitätsmanagementsystems und der QM-Dokumentation in Kooperation mit den Fachbereichen Sie kommunizieren weltweit mit den Olympus-Organisationen, insbesondere mit dem Mutterhaus in Japan Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens oder der Betriebswirtschaftslehre bzw. eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit Zusatzqualifikation im Qualitätsmanagement Sie bringen mehrjährige relevante Berufserfahrung in der Optimierung von Prozessen, im Qualitätsmanagement und idealerweise in der Qualitätssicherung sowie in der Projektarbeit mit Sie haben gute Kenntnisse in ISO 9001:2015 und Erfahrung im Bereich Qualitätsplanung und/oder Risikomanagement (nach ISO 14971 und/oder ISO 12100); Fachwissen in EN 61326, IEC 61010, FCC und Lasersicherheit ist von Vorteil Sie gehen souverän mit MS Office um, SAP-Kenntnisse sind wünschenswert Über alle Ebenen der Organisation hinweg überzeugen Sie durch außerordentliches Kommunikationsgeschick – sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache Zu Ihren Stärken zählen Ihre proaktive Persönlichkeit, eine ausgeprägte analytische und selbstständige Arbeitsweise, eine hohe Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen Sie haben Freude an einer Reisetätigkeit und bringen ein hohes Maß an Kundenorientierung mit Flexibles Arbeitszeitmodell Umfangreiche betriebliche Altersversorgung Regelmäßige Weiterbildungen 30 Urlaubstage pro Jahr 13 Monatsgehälter Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot

Hardware-Entwickler Embedded Systems – Hardware-Entwickler / Elektronikentwickler Embedded Systems (Ingenieur Elektrotechnik, Ingenieur Elektronik) bzw. Embedded Systems Entwickler (w/m/d)

Do. 15.10.2020
Münster, Westfalen
Wir sind ein stetig wachsen­des Fami­lien-Unter­neh­men mit moder­nen Struk­tu­ren in der schö­nen Uni­ver­si­täts­stadt Münster. Dank unseres kreativen und enga­gier­ten Teams zäh­len wir zu den Tech­no­lo­gie­füh­rern der Branche: Unsere elektronischen Steuer­sys­teme trei­ben mobile Arbeits­ma­schi­nen der Bau-, Land- und Forst­wirt­schaft zu Höchst­leis­tun­gen und hel­fen, Res­sour­cen zu schonen Unsere Verdichtungskontrolle revo­lu­tio­niert den digi­ta­li­sier­ten Stra­ßenbau Am Standort Münster ist alles unter einem Dach ver­eint: Hard- und Soft­ware­ent­wick­lung so­wie Serien­pro­duk­tion. Hier ent­ste­hen ganz­heit­li­che Pro­dukte für kom­plexe An­for­de­run­gen, die ge­zielt ein­fach in der An­wen­dung sind.   Im Rahmen einer Nachfolge­rege­lung suchen wir einen Hard­ware-Ent­wick­ler respek­tive Elek­tro­nik­ent­wick­ler bzw. einen Embed­ded-Sys­tems-Ent­wick­ler (w/m/d) als Hardware-Entwickler (w/m/d) Embedded SystemsSie entwickeln: Steuergeräte mit integrierter Leis­tungs­elek­tro­nik, maschi­nen­ty­pi­schen Ein- und Aus­gän­gen so­wie maschi­nen­ty­pi­schen Schnitt­stel­len (CAN, RS232, LAN, USB) Intelligente Sensoren Displays mit Touch-Screen Modems für M2M-Anwen­dungen Hochgenaue GNSS-Emp­fänger Der Anspruch an unsere Geräte ist die Zu­ver­läs­sig­keit einer Groß­serie bei mitt­le­ren Stück­zah­len. Ihr Tätig­keits­feld reicht von der Kon­zept­phase bis zur Serien­reife der Geräte: Anforderungsmanagement In Zusammenarbeit mit den Kun­den, dem Pro­dukt­ma­nage­ment, Ver­trieb und der Soft­ware­ent­wick­lung defi­nie­ren Sie die An­for­de­run­gen an die Geräte und deren Hard­ware­kom­po­nenten System- und Hardware­design Unter Berücksichtigung der gel­ten­den Vor­schrif­ten und Nor­men, ins­be­son­dere der EMV-Richt­linien: Berechnung, Simulation und Ent­wurf von elek­tro­ni­schen Schal­tungen Erstellung von Schalt­plä­nen und Stück­listen Erstellung des Leiter­plat­ten-Lay­outs und der Maschi­nen­da­ten für die Pro­duk­tions­linie Ermittlung von Ausfallraten und Erstel­len von FMEDA so­wie deren norm­ge­rech­ter Doku­men­tation Verfassen von geeigneten Prüf­vor­schrif­ten in Form von Test-Skripten Bearbeitung und Bewer­tung von PCN unse­rer Zu­lieferer Auswahl, Qualifikation und Frei­gabe von Bau­tei­len und Kom­po­nenten Testumgebung Instandhaltung, Anpassung und Wei­ter­ent­wick­lung des auto­ma­ti­sier­ten End-Of-Line-Tests in der Fer­tigung Externe Dienstleister Sie organisieren, begleiten und über­wa­chen die Auf­träge an ex­terne Dienst­leis­ter, z. B. Um­welt- und EMV-Tests, Zer­ti­fi­zie­run­gen durch ex­terne Prüf­orga­ni­sa­tio­nen etc. Mit Leidenschaft meistern Sie tech­ni­sche Her­aus­for­de­run­gen und ent­wi­ckeln als Teil eines Teams für unsere Kun­den opti­male Lösun­gen in deren Branche Sie haben ein Gespür für aktu­elle Tech­no­lo­gie­trends und kön­nen deren Mög­lich­kei­ten für unse­ren Be­reich ein­schät­zen so­wie um­setzen Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes Studium der Elek­tro­tech­nik (M. Sc.) bzw. eine abge­schlos­sene gleich­wer­tige beruf­li­che tech­ni­sche Aus­bildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Elek­tro­nik-Ent­wick­lung, vor­zugs­weise mit EMV-ge­rech­ten, digi­ta­len Steu­e­run­gen und Leis­tungs­elek­tronik Sie sind im Umgang mit Schalt­plan- und Lay­out-Sys­te­men – vor­zugs­weise Altium-Desig­ner – ver­traut Gute Programmierkenntnisse in C; Kennt­nisse in C++ sind von Vorteil Routine in der Mess- und Prüf­technik Gute Englischkenntnisse Wünschenswerte Erfahrungen in den Be­reichen: Funktionale Sicherheit (DIN EN 61508, ISO 13849 etc.) Eigensicherheit (ATEX, IECEx, MSHA) Hohe Flexibilität, Eigeninitia­tive, Team­fä­hig­keit und Kom­mu­ni­ka­tions­stärke Sehr gute Möglichkeiten, Ihr exzel­len­tes tech­ni­sches Wis­sen eigen­ver­ant­wort­lich ein­zu­setzen Eine intensive Einarbeitung in Ihre an­spruchs­vol­len Auf­gaben Kurze Entscheidungswege in einem sta­bi­len Unter­neh­mens­umfeld Ein positives, kollegiales Arbeits­um­feld: „Die Arbeit bei und mit uns soll Spaß machen“ Eine der anspruchsvollen Tätig­keit ent­spre­chende Ver­gü­tung, mit Zu­schuss zur Alters­vor­sorge Langfristige Perspektive in einer unbe­fris­te­ten Fest­an­stellung Kostenfreies Mittagessen, täg­lich von unse­rem Koch frisch zube­reitet
Zum Stellenangebot

Produktionstechniker (m/w/d)

Mi. 14.10.2020
Münster, Westfalen
Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Olympus Soft Imaging Solutions GmbH (OSIS) entwickelt und produziert als weltweites „Center of Excellence“ von Olympus intelligente Soft- und Hardwarelösungen für den Bereich der Mikroskopie. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! In Ihrer Funktion als Produktionstechniker (m/w/d) bringen Sie Ihr Können als Teil eines interdisziplinären Teams aus Spezialisten in einem modernen Produktionsumfeld zum Einsatz Sie sind verantwortlich für die eigenständige Montage und Justierung komplexer Mechanik-, Elektronik- und Optikbaugruppen sowie kompletter Systeme Ihre Arbeitsergebnisse genügen dabei stets den geltenden Vorgaben und Standards Durch die Einhaltung vorgegebener Fertigungs-, Test- und Abnahmezeiten stellen Sie eine termingerechte Fertigstellung sicher Die Prüfung und Kalibrierung von Mechanik-, Elektronik- und Optikbaugruppen mittels Hard- und Softwaretools zählt ebenfalls zu Ihren Aufgaben Zudem übernehmen Sie die Aufrüstung und Installation von PC-Systemen System-, End- und Sicherheitstests werden von Ihnen routiniert durchgeführt Weiterhin kommen Ihre Erfahrungen bei der Analyse und Reparatur von Kundenware zum Einsatz Ihre Aufträge erfassen Sie im ERP-System (SAP) Die Grundlage Ihres beruflichen Erfolgs bildet eine erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen im Umgang mit optischen Komponenten sammeln Darüber hinaus verfügen Sie über Kenntnisse in der Fertigung elektronischer und feinmechanischer Baugruppen Im Umgang mit den gängigen Microsoft-Windows- und -Office-Produkten sind Sie sicher Sie beherrschen Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Sie arbeiten gerne im Team und können sich für komplexe Montagetätigkeiten in der Feinmontage begeistern Serviceorientiertes Denken und Handeln sowie ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein setzen wir voraus Eine sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab Flexibles Arbeitszeitmodell Umfangreiche betriebliche Altersversorgung Regelmäßige Weiterbildungen 30 Urlaubstage pro Jahr 13 Monatsgehälter Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal