Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 3.391 Jobs

Berufsfeld
  • Projektmanagement 332
  • Elektronik 290
  • Elektrotechnik 290
  • Teamleitung 289
  • Leitung 284
  • Sachbearbeitung 224
  • Gruppenleitung 197
  • Energie und Umwelttechnik 161
  • Innendienst 119
  • Bauwesen 107
  • Außendienst 95
  • Controlling 94
  • Assistenz 88
  • Servicetechniker 86
  • Prozessmanagement 81
  • Entwicklung 75
  • Dienstleistung und Fertigung 69
  • Weitere: Handwerk 69
  • Abteilungsleitung 68
  • Bereichsleitung 68
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3085
  • Ohne Berufserfahrung 1782
  • Mit Personalverantwortung 265
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3197
  • Home Office möglich 849
  • Teilzeit 468
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2882
  • Befristeter Vertrag 178
  • Studentenjobs, Werkstudent 159
  • Ausbildung, Studium 113
  • Berufseinstieg/Trainee 36
  • Praktikum 29
  • Arbeitnehmerüberlassung 10
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Handelsvertreter 2
  • Referendariat 2
  • Franchise 1
  • Promotion/Habilitation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Laborant (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Bremen
Mit ungefähr 450 Mitarbeitern sind wir eines der führenden Abbruchunternehmen deutschlandweit, aber auch im Erdbau sind wir breitgefächert aufgestellt. Die Firma Freimuth existiert seit 1965, seitdem wurde der technische Fortschritt in der Unternehmensgruppe immer weiter vorangetrieben. Mit neuester Technik und innovativer Denkweise stellen wir uns täglich neuen Herausforderungen und meistern diese. Seit unserer Firmengründung im Jahre 1965 führen wir in Bremen Erdarbeiten durch. Damit wir weiterhin effizient und zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden arbeiten können, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Laboranten (m/w/d) für den Einsatz in Bremen-Seehausen. Bodenproben nehmen bodenmechanische Untersuchungen durchführen Ergebnisauswertung Qualitätsanforderungen prüfen Darstellung der ermittelten Ergebnisse abgeschlossene Ausbildung im Laborbereich Berufserfahrung im Labor eine eigenständige Arbeitsweise zeichnet Sie aus Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit werden grundsätzlich vorausgesetzt eine Festanstellung in einem Familienunternehmen mit ca. 450 Mitarbeitern unbefristetes Arbeitsverhältnis eine überdurchschnittliche Bezahlung (verhandelbar) eine ausführliche Einarbeitung in das Tätigkeitsfeld Zahlung von Urlaubsgeld und einem 13. Gehalt Arbeiten in einem aufgeschlossenen Team Vermögenswirksame Leistungen Praxisnahe Herausforderungen
Zum Stellenangebot

Senior Business Developer (f/m/d)

Mo. 18.10.2021
Berlin
Vattenfall is one of Europe´s largest electricity generators and producer of heat, with operations in Sweden, Denmark, Germany, the Netherlands and the UK. Our strategy is to reduce emissions from power generation with an ambition to become fossil free within one generation. Business Area Heat develops, operates, maintains and optimizes the full value chain of heating and cooling (energy-) networks and efficient heat and power production to serve customers and society with reliable heat and electricity in Germany, the Netherlands and Sweden and has started to develop its business in United Kingdom. We aim to grow by delighting our customers and being a preferred partner to cities and other stakeholders. We strive to provide efficient, climate-friendly solutions to the energy transition. We are living in an interesting and challenging time period, if you would like to make a direct impact on the climate-neutral Europe, this would be a great opportunity for you. We are now looking for a Senior Business Developer (f/m/d) in our Heat business.This position will be located in Berlin, will be reporting to Director of Business Development BA Heat. You will have an excellent opportunity to work with an international team to develop our heat business in Germany, Sweden and Netherlands. Key Responsibilities: Identify the new business opportunities for Business area Heat to contribute to our growth strategy and secure the long-term competitiveness of our Heat business Identify the needs for new products, services and solutions demanded from customers and to be truly customer centric, support in improving customer satisfaction level Drive and lead business development projects in collaboration with different stakeholders cross functionally Collect, consolidate and analyse relevant business case for the project to demonstrate the added value for customers and own organization Initiate, plan, budget. monitor and execute business development projects and secure a smooth hand-over to the local business unit. Work closely with strategy, sales and other key stakeholders and ensure the initiated project is strategic fit and well aligned. Be on top of technology trends, understand impacts from society tendencies (climate change & CO2 discussion, digitalization etc.) and its impacts for Business area Heat Implementation of new business models in BA Heat. Ensure the evaluation of the development projects in cooperation with the affected departments against the background of their feasibility on the market and in the required technical systems including IT Ensuring the coordination process including the presentation of business models to internal and external We are looking for someone who has a University degree with passion into energy business, and strong believer in fossil free future. You have a minimum of 7 years of professional experience from a leading role in the field of Business development, sales, product development and/or Innovation management. You have gained valuable experience in working as experienced project manager and in an international environment. Your command of English is strong, both verbally and written. Dutch, German or Swedish language skills are a merit. You also have broad skills in analysis with the ability to interpret strategy and drive business forward together with your stakeholders. The ideal candidate should have the following experiences and background: Rich experiences in working in an international and cross functional environment Have in-depth knowledge of business products and related value propositions Understanding in depth how to build up business case and drive project forward Deep knowledge about current industry trends like energy saving, housing market etc. as well as customer needs for new digital life, good knowledge about heat Business, including decentral solutions Having experiences working in an agile environment Self-driven and highly motivated, open and have a growth mindset. Excellent communication skills, verbal and written. Good interpersonal skills, able to communicate effectively with staff on different levels of seniority. Organised, efficient, creative and capable of implementing multiple tasks simultaneously Ability to maintain strategic goals and objective, deliver on the projects Fluency in both German and English At Vattenfall we are convinced that diversity contributes to build a more profitable and attractive company and we strive to be good role model regarding diversity. Vattenfall works actively for all employees to have the same opportunities and rights regardless of gender, ethnicity, age, transgender identity or expression, religion or other belief, disability or sexual orientation.
Zum Stellenangebot

Material Specialist Corrosion Protection, BU Offshore, Region Continental/UK

Mo. 18.10.2021
Hamburg
Vattenfall is one of Europe’s largest electricity generators and producer of heat and operates in Sweden, Denmark,Germany, the Netherlands and the UK. Our strategy is to become fossil free within one generation. For our Material Technology and Corrosion Protection Department (MaTCoP) within Business Area Wind, we are looking for a Material Specialist  focused on and specialized in cathodic corrosion protection systems to strengthen our team. You will be an integral part of a growing team of highly skilled and specialized experts covering all kinds of material technology issues from early tenders, phrasing of technical requirements, supporting in-house design teams with technical expertise as well as organizing and steering of quality assurance throughout construction and operation of our assets for both foundations and towers. Are you interested in a job with a lot of potential, possibilities and responsibilities, and become lead within a growing organization with special focus on Offshore Wind – then you may be the person we are looking for. The Material Technology and Corrosion Protection Department within Foundations is the expert hub for steel, coating and cathodic corrosion protection throughout the whole lifecycle of foundations and towers. We build on continuous improvement and entrepreneurial mind-set in order to set the standard for future windfarms. Our organisation Vattenfall is one of Europe’s largest generators of electricity and the largest producer of heat. The Vattenfall Group has slightly more than 20,000 employees. Vattenfall’s core markets are Sweden, Germany and the Netherlands. The Group also conducts business in Belgium, Denmark, Finland, Poland and the UK. The Parent Company, Vattenfall AB, is 100%-owned by the Swedish state. Business Unit Offshore is responsible to manage and operate all Offshore wind parks as well as Offshore wind projects with regards to development, construction and execution within the Region Continental/UK.As Material Specialist you will become a key member in our matrix organisation within Engineering and Foundations and you will hold the technical authority for cathodic corrosion protection across our fleet. Your main responsibility will be around root cause analysis for cathodic corrosion protection systems in our spinning assets, technical authority for cathodic protection systems during the design phase and development of new standardized solutions for our future assets. With a growing fleet of operational assets you will also be the expert to go to for any technical and material related topics for our operation and maintenance teams. In addition you will have to engage and work with internal stakeholders, neighbouring departments and roadmap teams for product development where you are supposed to bring your experience and knowledge in. Furthermore, the main responsibilities include: Evaluation of CP systems performance in our spinning assets incl. root cause analysis and acting as Project Manager in this regard Full responsibility for all cathodic corrosion protection systems as Technical Authority across the current and future portfolio Product Development of cathodic CP system setup in conjunction with applied paint systems for future assets Support Operation and Maintenance with technical assessments, system operation guidance, trouble shooting and retro-fitting Support project teams during the tender phase in technical negotiations Phrase and maintain technical specifications and requirements for cathodic protection systems and coating Your role includes sparring with coating experts within the MaTCoP department Share your knowledge and experience and deal with different stakeholders across the organisation Set deliverables, meet deadlines and prepare documentation for internal processes Bring in ideas which contribute to our LEC leadership in the market Be an integral, loyal open and honest team member within Material Technology and Corrosion Protection Review and assess in-house structural design in regards to corrosion protection You are a mechanical or chemical engineer down to the bone, but you also have the ability to see things from a helicopter perspective. You can advise, help and guide based on your knowledge and experience. You have an innovative mind-set and you can see yourself working in an environment where we value entrepreneurship, the pragmatic approach and helpfulness in the daily work. You can work self-dependent while sharing knowledge both in the team but also within the organisation and at the same time you are result-oriented and eager to meet deadlines. You show initiative and have a flexible approach to your work. You have strong interpersonal skills supporting the integrity of our expert team. You can communicate technical messages in a clear and constructive way both internally but also to external partners. In addition, the following qualifications are important for this position: M.Sc in mechanical or chemical engineering or equivalent (e.g. Dipl. Ing.), ideally specialized in Material Technology or Material Science In-depth cathodic protection and coating knowledge, including ability to design and challenge designs for such Experience with design/execution/operation and maintenance of cathodic CP systems (both anodes and impressed current) Coating Inspection certificate like NACE or Frosio is preferred but not mandatory 10+ years of experience within oil & gas and/ or offshore renewables Experienced in application and background of codes and standards such as: EC, especially DIN EN 1090 but also generally: DIN, DNV, ISO, API and Norsok Project management experience such as IMPA or equivalent is preferred but not mandatory You are completely fluent in English, both in speech and writing, basic German is a nice to have We offer a challenging and independent job in an informal working environment. You will be working in interdisciplinary teams and you can always count on support from committed colleagues. We offer attractive employment conditions and opportunities for personal and professional development.
Zum Stellenangebot

(Senior) Recruiter (w/m/d)

Mo. 18.10.2021
Hamburg
Für die Vattenfall Europe Business Services GmbH suchen wir ab sofort für ein Jahr befristet eine*n (Senior) Recruiter (w/m/d) am Standort Hamburg. Unser Unternehmen Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit rund 20.000 Mitarbeitenden stellt Vattenfall umfassende Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kunden in Nordeuropa bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – Menschen wie Sie. Sie verantworten den gesamten Rekrutierungsprozess bis zur Auswahl des finalen Kandidaten. Sie beraten proaktiv unsere Führungskräfte und sind erster Ansprechpartner für Bewerber und Personalberater rund um das Thema Recruiting. Sie steuern den Ausschreibungsprozess inkl. der Erstellung von zielgruppengerechten Stellenausschreibungen (intern/extern), veröffentlichen diese in ausgewählten Onlinemedien und übernehmen bei speziellem Bedarf des Fachbereichs das Active Sourcing von Bewerber. Für Ihre Zielgruppe sind Sie das Gesicht nach außen und bauen echte Beziehungen und ein belastbares Netzwerk auf. Sie verantworten das Bewerbermanagement und den (Vor-)Auswahlprozess und stellen durch  Wertschätzung und transparente Kommunikation eine optimale „Candidate Experience“ sicher. Sie führen und moderieren Bewerbungsgespräche auf allen Hierarchieebenen in deutscher und englischer Sprache. Sie übernehmen eigenständig übergeordnete Projekte im Recruiting-Umfeld und treiben diese zielorientiert voran. Da wir auf internationaler Ebene rekrutieren und mit Kolleg*innen aller Vattenfall Standorte interagieren, ist ein sicheres Auftreten in englischer Sprache essentiell Hochschulabschluss, bevorzugt im Bereich Psychologie oder Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt HR Berufserfahrung im Bereich Talent Acquisition / Recruitment Erfahrung in allen Aspekten des Rekrutierungsprozesses, insbesondere in der Interviewführung Sehr gute Kenntnisse in MS Office Anwendungen sowie anderen geeigneten Technologien und Softwareprodukten aus dem Bereich Talent Acquisition Erfahrung in der Anwendung verschiedener Interviewtechniken und Bewertungsmethoden Sehr ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen Hohes Maß an Eigeninitiative, Durchsetzungsfähigkeit sowie sicheres Auftreten Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.Bei Vattenfall zu arbeiten, bedeutet mehr als „nur” einen interessanten Job in einer ergebnisorientierten Kultur zu haben. Bei uns werden Sie Teil eines anspruchsvollen und komplexen Arbeitsumfeldes sein. Wir bieten unseren Mitarbeitenden eine wettbewerbsfähige Vergütung, Fortbildungsmöglichkeiten und persönliche Entwicklungsperspektiven.
Zum Stellenangebot

Fachkraft Hydraulische Dimensionierungen (w-m-d)

Mo. 18.10.2021
Hamburg
Die Wärme Hamburg GmbH ist seit Jahren Hamburgs führender Fernwärmeversorger. Als privatwirtschaftlich agierendes, stadteigenes Unternehmen besitzen und betreiben wir unterschiedliche Anlagen zur Fernwärme- und Stromerzeugung sowie ein Fernwärmeverteilsystem mit rund 860 km Leitungslänge, über das wir unsere Kunden zuverlässig mit Energie und Wärme beliefern. Derzeit beschäftigen wir ca. 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit unterschiedlichen Ausbildungen bieten wir sowohl den optimalen Start in das Berufsleben als auch abwechslungsreiche Aufgaben für Berufserfahrene in einem spannenden Unternehmensumfeld.  Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver macht. Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt. Nach Ihrer Ausbildung und erfolgreich abgeschlossenen Qualifizierung zu/m Meister*in, Techniker*in, Bachelor*in der Ingenieurwissenschaften sind Sie heute Experte für hydraulische Dimensionierungen. Wirken Sie als Mitarbeiterin (w-m-d) der Wärme Hamburg GmbH mit an Fernwärmenetz der Erreichung unserer Klimaschutzziele. Erarbeitung von technischen Lösungen für innerstädtische Neubau- und Rehabilitationsmaßnahmen im Fernwärmenetz zur Erreichung unserer Klimaschutzziele Durchführen von hydraulischen Berechnungen für Fernwärmeanschlüsse, sowie für hydraulische Optimierungsmaßnahmen, mittels vorhandenem Hydraulikmodell (Sir3S)            Klärung der technischen Machbarkeit von Rohrleitungsbau- und Rehabilitationsmaßnahmen, in Abstimmung mit den Fachbereichen Vertrieb, Planung & Bautechnik, sowie Systemplanung                     Pflege des Hydraulikmodells (As built) und Abgleich mit dem Netzinformationssystem (bspw. sisNET) Durchführen von Abgleichen des Hydraulikmodells mit realen Messwerten in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Planung & Bautechnik, sowie der Systemplanung Prozessdokumentation / Erstellung von Berechnungsanleitungen bzw. Betriebsanweisungen  Klärung von speziell aufkommenden Fragestellungen im Rahmen der hydraulischen Anschlussberechnung Meister*in, Techniker*in oder Bachelor* in der Ingenieurwissenschaften mit Bezug zur Energie-/ Versorgungswirtschaft  Praktisches und technisches Knowhow über Versorgungsnetze der Fernwärme sowie der dazugehörigen Anlagentechnik vorteilhaft  Kenntnisse der Strömungsmechanik nützlich  MS-Office Kenntnisse, sowie idealerweise auch aufgabenbezogene Software wie z.B. Sir3S, KANEW oder vergleichbarer Simulationssoftware  Erste Erfahrungen mit SAP-PM und GIS-Systemen wünschenswert Strukturierte Arbeitsweise mit strategischem Weitblick und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein  Gute kommunikative Fähigkeiten und Freude an der abteilungsübergreifenden Teamarbeit  In der Wärme Hamburg GmbH erhalten Sie die Chance, Ihr Potenzial und Ihre Ideen bestmöglich einzubringen und mit uns gemeinsam zu wachsen. Verantwortung wird bei uns von Anfang an übertragen; die persönliche Weiterentwicklung sowie eine bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben spielen bei uns eine große Rolle. Der Teamgedanke wird Tag für Tag gelebt, denn nur gemeinsam können wir unsere ehrgeizigen Ziele erreichen. Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit und fühlen uns durch die langjährige Treue unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Unternehmen bestätigt. Fakten, die für uns sprechen:  Ein modernes Unternehmen mit einem offenen Miteinander Ein unbefristeter Arbeitsplatz in Vollzeit Interessante Aufgabenstellungen und die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten Ein attraktives Gehalt und Sozialleistungen (HVV-Profiticket, vermögenswirksame Leistungen, bezuschusste Kantinenverpflegung, betriebliche Altersvorsorge etc.) Übergesetzlicher Urlaub ab dem ersten Beschäftigungsjahr Gut erreichbare Standorte in Hamburg Zukunftsorientierte Fortbildungsmaßnahmen und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Leiter/in (w/m/d) des Bereiches Wärme und Gebäude („Klimagerechte Quartiere und Gebäude, CO2 arme sowie erneuerbare Wärme“)

Mo. 18.10.2021
Düsseldorf
Um die „Wärmewende“ als wesentlichen Teil der Energiewende erfolgreich zu machen, sind die identifizierten signifikanten Potenziale der erneuerbaren Energien für die Wärme (und zunehmend auch Kälteanwendungen) in NRW systematisch zu erschließen und die Systemintegration der erneuerbaren Wärme mit effizienten und innovativen Technologien zu vollziehen. Diese müssen zur Erreichung der Klimaschutzziele entsprechend in der Breite Anwendung finden. Dazu zählen sowohl Klimaschutztechniken im Gebäude und im Quartier als auch die Transformation von Nah- und Fernwärmenetzen. Aber auch erdgas-gefeuerte klimafreundliche KWK Systeme sollten kurz- und mittelfristig noch erschlossen werden, um bezahlbare Wärme besonders in urbanen Räumen sozialverträglich zur Verfügung stellen zu können. Diese können langfristig mit Wasserstoff als CO2 neutrale Energiequelle problemlos umgewidmet werden, sobald dieser kostengünstig zur Verfügung steht. Um die Klimaschutzziele zu erreichen, ist eine breitenwirksame Anwendung in NRW erforderlich. Eine Voraussetzung dafür liegt in der Identifikation und Überwindung der unterschiedlichen Hemmnisse für die Marktakteure. Aufbau des Bereichs „Wärme und Gebäude“ in der Landesgesellschaft und Entwicklung einer Strategie zum Übergang der Aufgaben des aktuellen Dienstleisters hin zur Landesgesellschaft Erarbeitung und Implementierung eines Handlungskonzepts für die Umsetzung einer erfolgreichen Wärmewende in NRW mit dem Ziel der Treibhausgasneutralität bis 2045, insbesondere die beschleunigte Erschließung der Potenziale der erneuerbaren Energien im Wärmesektor in NRW: oberflächennahe und Tiefen-Geothermie, Solarthermie, Biomasse, industrielle Abwärme, Grubenwasser, Niedertemperaturwärme etc. Initiierung von Pilotprojekten bezüglich innovativer und CO2-armer/freier Technologien für erneuerbare Wärmenutzung (Gebäude- und Prozesswärme): Wärmenetze, Wärmepumpen, Brennstoffzelle, Wasserstoffanwendungen, Solarthermie- und Biomasse-Anlagen, Sektorenkopplung im Quartier, Digitalisierung als Enabler etc. der Neu- und Ausbau einschließlich Transformation von Nah- und Fernwärmenetzen, die Nutzung von KWK basierten Potenzialen, Entwicklung von Maßnahmen zur Verbreitung von klimafreundlichen Gebäuden und Quartieren (energetische Gebäudestandards, Erhöhung Sanierungsquoten) sowie zur Flexibilisierung, Dekarbonisierung und zum bedarfsgerechtem Ausbau von Nah- und Fernwärmenetzen, Mobilisierung von Stakeholdern sowie Initiierung und Umsetzungsbegleitung von Projekten, Beratung der Landesregierung in fachlichen Fragen zur Regulatorik und Mitwirkung bei fachlichen Fragen zu Förderung, Entwicklung von Konzepten und Initiativen, Vertretung der Landesregierung in relevanten fachlichen Gremien auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene. Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium, alternativ technisch orientiertes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung, gern mit einem Fokus auf Erneuerbare Energien, Gebäudetechnik oder Energiemanagement Umfassende Kenntnisse im Bereich der Energiewende im Wärme- und Gebäudesektor Mehrjährige, relevante Berufserfahrung in vergleichbaren Führungspositionen Ausgeprägter Gestaltungswille und Freude daran, den Bereich Wärme/Gebäude für die neue Landesgesellschaft strukturell, organisatorisch und personell auf- und auszubauen Analytische, strukturierte Arbeitsweise, die neben einem strategischen Weitblick auch operatives Doing und Hands-on Mentalität verbindet Sicheres Auftreten gegenüber unterschiedlichsten Anspruchsgruppen (Politik, Wissenschaft, Privatwirtschaft und öffentlichen Arbeitgebern) Hohe kommunikative Kompetenz sowie die Fähigkeit aus, komplexe Sachverhalte adressatengerecht zu vermitteln ein unbefristetes, zukunftsorientiertes Beschäftigungsverhältnis in einer Gesellschaft des Landes NRW  Je nach persönlichen Voraussetzungen ein Entgelt vergleichbar der Beamtenbesoldung B2 mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. Betriebliche Altersvorsorge) Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar. weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten und ein hohes Maß an Eigenverantwortung  Teil eines multidisziplinären Teams im Aufbau sowie die Möglichkeit an der Entstehung und dem Wachstum der Landesgesellschaft mitzuwirken  Wir sind als Landesgesellschaft familienfreundlich und bieten Flexibilität hinsichtlich Arbeitszeit und -ort.  
Zum Stellenangebot

Kreditoren- / Debitorenbuchhalter/in / Mitarbeiter/in Buchhaltung (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Berlin
Wir sind, seit über 60 Jahren, der Berliner Spezialist für Trinkwasserhygiene und Effizienzberatung. Unser Kompetenzteam, bestehend aus rund 70 Ingenieuren, Technikern, Fachberatern und kaufmännischen Mitarbeitern, unterstützen mehr als 12.000 Kunden in Berlin und Brandenburg. Ob Einfamilienhaus, Großwohnanlage oder Gewerbekomplex: Wir sichern den technisch einwandfreien und effizienten Betrieb Ihrer Trinkwasser-/ und Heizungsanlage – nach den individuellen Bedürfnissen und modernsten ökologischen Kriterien. Mit uns sorgen Sie für die Einhaltung der Trinkwasserverordnung. Die engagierten Spezialisten von aluta bieten optimale Betreuung und Beratung in allen Fragen der Trinkwasserhygiene und Effizienzberatung. Wir packen die Zukunft an ohne unsere Wurzeln zu vergessen. Zur Verstärkung unseres Teams in der Buchhaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kreditoren- / Debitorenbuchhalter/in / Mitarbeiter/in Buchhaltung (m/w/d) Prüfung, Kontierung und Verbuchung der Geschäftsvorfälle aller Unternehmensbereiche, insbesondere der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sowie Bank und Kasse Ordnungsgemäße Führung der dazugehörenden Dokumentation Kontenabstimmung und Stammdatenpflege Bearbeitung des Mahnwesens Erstellung und Durchführung von Zahlläufen Mitwirkung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen Bearbeitung von Projekten Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Zusatzqualifikation zum Finanzbuchhalter/in oder eine vergleichbare Qualifikation von Vorteil Kenntnisse und Berufserfahrung aus der kaufmännischen Buchhaltung Erfahrung mit und Kenntnisse in DATEV sind von Vorteil Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Eigeninitiative, hohe Einsatzbereitschaft sowie ein hohes Maß an Diskretion, Loyalität und Zuverlässigkeit Erfahrung im Umgang mit MS-Office-Anwendungen Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Einen modern eingerichteten Arbeitsplatz Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und Vermögenswirksamen Leistungen Umfangreiche und systematische Einarbeitung Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen Offene und Vertrauensvolle Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

Großkundenbetreuer (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Niebüll (Schleswig)
Verstärke eines der innovativsten und erfolgreichsten mittelständischen Stadtwerke. Mit gut 70 Mitarbeitern versorgen wir Nordfriesland mit Strom, Gas und Wärme und betreiben das Erlebnisbad in Leck, verantworten 58 E-Mobilitäts-Ladeeinrichtungen, vertreiben Lade-Infrastruktur und betreuen unseren Kunden auf dem Weg in die Klimaneutralität. An drei Standorten und in einem mobilen Büro sind wir mit geballter regionaler Kompetenz freundlich-friesisch am Puls unserer Kunden. Unser Vertriebsprofi sucht Gleichgesinnte! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Großkundenbetreuer(m/w/d)Du berätst Neu- und Bestandskunden im Gewerbebereich und vertreibst proaktiv unsere innovativen Produkte und Dienstleistungen. Mit überzeugenden Argumenten holst Du Gewerbekunden aus der Region zu uns ins Boot. Du bewegst Dich mit unseren Technikern und BackOffice-Spezialisten kollegial auf Augenhöhe. Bei Neuentwicklungen kannst Du Dich einbringen und bei Veranstaltungen, Messen und Marketingaktionen zeigst Du Dich von Deiner besten Seite. Im Team bringst Du die strategischen Ziele der Stadtwerke Nordfriesland voran.Dein Herz schlägt für den Vertrieb und Du liebst den Kontakt zu Kunden. Neue Aufgaben wecken Deine Kreativität und Du möchtest gleich mit anpacken. Dein Ziel ist die langfristige wertschätzende Kundenbindung. MS-Office-Anwendungen zählen zu Deinem täglichen Handwerkszeug. Deinen Tagesablauf strukturiert zu organisieren macht Dir Freude. Wenn Du dazu auch noch mit Empathie und Ehrlichkeit kommunizierst, sind wir gespannt auf Deine Bewerbung!Freu Dich auf eine interessante, abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Raum für eigene Ideen und persönliches Engagement. Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, eine leistungsgerechte Bezahlung sowie gratis Obst und Getränke sind bei uns selbstverständlich. Dir steht ein Firmenfahrzeug und eine Flotte von Elektro-Pool-Fahrzeugen zur Verfügung. Dich erwarten flache Hierarchien und ganz kurze Entscheidungswege. Ein moderner ergonomisch gestalteter Arbeitsplatz, mobiles Arbeiten, Homeoffice, Smartphone, Laptop machen Dir Deine Aufgaben leichter. Ein perfekt gemischtestes, qualifiziertes Team steht Dir zu Seite.
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Senftenberg, Niederlausitz
Die Wasserverband Lausitz Betriebsführungs GmbH, mit Sitz im südbrandenburgischen Senftenberg, ist der führende Wasserdienstleister in der Lausitz und bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum im technischen und kaufmännischen Bereich für Kommunen, Verbände, Industrie- und Gewerbekunden sowie Privatkunden. Controller (m/w/d) > Firmensitz Senftenberg> Stellen-Nr.: 71149 In Ihrem neuen Job dreht sich alles um das kauf­män­nische und technische Controlling der Re­gio­nal­gesell­schaften Sie unterstützen die Geschäftsführung sowie die Re­gio­nal­leitung Dabei ist auf Ihr Fachwissen immer Verlass: Sie unter­stützen M&A-Projekte und Unter­nehmens­be­wert­ung­en Kompetent erarbeiten und entwickeln Sie kauf­män­nische Grundsätze und Kalkulationen Sie erstellen selbstständig Wirtschaftlichkeits­rech­nun­gen als Entscheidungsgrundlage für die Geschäfts­führung Darüber hinaus unterstützen Sie kaufmännische und technische Analysen sowie Benchmarks zur Opti­mie­rung von Prozessen und Strukturen – interne Revision Die Etablierung eines strukturierten internen kauf­män­nischen und technischen Management – Infor­ma­ti­ons­systems runden Ihr spannendes Aufgabengebiet ab Ihr Studium mit dem Schwerpunkt Controlling / Unter­nehmens­steuerung mit idealerweise technischen Anteilen haben Sie erfolgreich abgeschlossen Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Expertise in den genannten Fachgebieten mit Zudem haben Sie eine ausgeprägte Zahlenaffinität und analytisches Denkvermögen verbunden mit technischen Verständnis Ein sicherer Umgang mit MS Office insbesondere in Excel ist für Sie selbstverständlich Persönlich punkten Sie als eigenständiger, flexibler und zuverlässiger Teamplayer mit strukturiertem Arbeitsstil und sicherem Auftreten Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben zum Beispiel durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen Vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlungen, Zusatzversorgung, Sonderurlaub etc. Umfangreiche Corporate Benefits Programm mit vielen Kooperationspartnern
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in Labor (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Rheinsberg
Die EWN GmbH ist ein Unternehmen der EWN Gruppe. Sie ist verantwortlich für den Rückbau stillgelegter kerntechnischer Anlagen sowie für die zuverlässige Entsorgung der dabei anfallenden Reststoffe und Abfälle. STANDORT RHEINSBERG Ausführen von chemischen und physikalischen Untersuchungen nach allgemeinen Anweisungen Entnahme und Aufbereitung von Proben sowie Ausführen von qualitativen und quantitativen Analysen nach Vorgabe Mitwirken bei der Überwachung der Qualitätseinhaltung Kontrolle chemischer und physikalischer Messgeräte sowie Erstellen von Eichkurven Einpflegen von Ergebnissen in Datenbanken Mitarbeit bei der Erstellung von Berichten sowie Führen eines Laborjournals Durchführung von chemischen Analysen auf dem Gebiet der Umweltüberwachung Durchführung und Auswertung von gammaspektrometrischen Messungen Mindestens 3-jährige fachspezifische Berufsausbildung Mehrjährige Erfahrungen im Bereich technische Labore Gute Kenntnisse in der statistischen Bewertung von Daten Teamfähigkeit, Prozessdenken und eine strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten Vergütung gemäß Tarifvertrag Sozialleistungen (wie z. B. Jahressonderzahlung) Flexible Arbeitszeitmodelle Betriebliche Altersvorsorge, Unterstützung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, gesundheitsfördernde Maßnahmen und vieles mehr
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: