Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

abteilungsleitung | energie-und-wasserversorgung-entsorgung: 67 Jobs

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Städte
  • München 4
  • Potsdam 4
  • Frankfurt am Main 4
  • Wiesbaden 2
  • Berlin 2
  • Brandenburg an der Havel 2
  • Chemnitz 2
  • Cuxhaven 2
  • Freiberg, Sachsen 2
  • Münster, Westfalen 2
  • Brake (Unterweser) 2
  • Stuttgart 2
  • Augsburg 1
  • Bad Lauchstädt 1
  • Bad Säckingen 1
  • Bamberg 1
  • Dortmund 1
  • Düsseldorf 1
  • Eberswalde 1
  • Erfurt 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 67
  • Mit Personalverantwortung 61
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 67
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 67
Abteilungsleitung
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Bereichsleiter (m/w/d) Netze und Technik

Fr. 21.02.2020
Pinneberg
Die Stadtwerke Pinneberg GmbH und ihre Holding, die Kommunalwirtschaft Pinneberg GmbH, sind ein kommunaler Querverbund der Stadt Pinneberg für Strom, Gas, Wasser, Wärme, Bäder und Telekommunikation. Außerdem führt die Stadtwerke Pinneberg GmbH den Abwasserbetrieb Pinneberg. Die Unternehmensgruppe erbringt mit rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Ver- und Entsorgungsleistungen für rund 60.000 Menschen in insgesamt zehn Kommunen im Großraum Hamburg. Der Bereich Netze und Technik soll als zentraler Baustein der Wertschöpfung und Daseinsvorsorge zukünftig noch stärker auf die sich ständig verändernden Rahmenbedingungen ausgerichtet werden. Daher ist folgende Position so bald wie möglich neu zu besetzen: Bereichsleiter (m/w/d) Netze und Technik In dieser Funktion berichten Sie direkt dem Gesamtgeschäftsführer und leiten vollumfänglich Ihren Bereich mit circa 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Bis auf die Technik des Bereiches Breitbandtelekommunikation sind alle technischen Funktionen, einschließlich der Aufgaben im Kontext der Regulierung, sowie alle IT-Funktionen im Bereich Netze und Technik organisiert. Gesucht wird für diese Aufgabe eine in möglichst vielen der relevanten Themen erfahrene Führungsperson, die kompetent und konstruktiv zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die vorhandenen Strukturen zukunftsweisend weiterentwickelt. Situationsgerechte Personalführung und Weiterentwicklung der Organisation des Bereiches einschließlich der Netzbetriebsgestaltung und aller Maßnahmen, die zur weiteren Digitalisierung erforderlich sind Kompetente Betreuung aller technischen Themen auf Bereichsleiterebene wie Regulierung, IT, Kundenservice und Technik der Netze (Strom, Gas, Wasser), Betreuung des Zählerwesens und der technischen Betriebssteuerung sowie der Heizwerke und der Wärmeverteilung und der Führung der Abwasserentsorgung Übergreifende Optimierung der technischen, kaufmännischen und Personalführungsaspekte in der Gesamtsicht des Unternehmens Konstruktive Teilnahme an der Unternehmensentwicklung Teilnahme an der Lenkungsrufbereitschaft Studienabschluss (Master oder Diplom) der Elektro- oder Ver- und Entsorgungstechnik oder in einem anderen passenden Studienfach Berufserfahrung aus der Energiewirtschaft oder der technischen Betriebsführung eines Industrieunternehmens, die inhaltlich zu den beschriebenen Aufgaben passt, sowie die erforderliche Führungspraxis Team-, Kooperations- und Führungsfähigkeit sowie Engagement und Verantwortungsbewusstsein Sicheres und freundliches Auftreten, Kommunikationsstärke und Talent für Motivation
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleiter Einkauf / Materialwirtschaft und Controlling (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Bamberg
Die Stadtwerke Bamberg Energie- und Wasserversorgungs GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachgebietsleiter Einkauf / Materialwirtschaft und Controlling (m/w/d). Eine nachhaltige Energie- und Wasserversorgung, leistungsstarke Mobilitätsangebote, attraktive Schwimm­bäder sowie das zukunftsweisende Glasfasernetz: Die Stadtwerke Bamberg schaffen und betreiben Infrastrukturen für ein lebenswertes Bamberg. Unsere 600 Mitarbeiterinnen und Mit­ar­bei­ter stehen für Zuverlässigkeit, Innovationskraft und Verantwortung. Strategische und operative Leitung und Weiterentwicklung der Sachgebiete Einkauf / Material­wirt­schaft und Controlling Beschaffung sämtlicher Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe, Ersatzteile sowie Dienstleistungen in Abstimmung mit den technischen Abteilungen unter Berücksichtigung geltender Vergabe­vor­schriften Weiterentwicklung des Lieferanten-/Dienstleistermanagements Optimierung sämtlicher logistischer Prozesse und Materialflüsse Begleitung von technischen Investitionsprojekten Fortlaufende Steuerung und Weiterentwicklung der Controlling-Tools und des Berichtswesens Koordination und Erstellung der jährlichen Wirtschaftsplanung in Abstimmung mit den Fach­abteilungen Analyse der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse Optimierung der Budgetplanung, Forecasts inklusive Abweichungsanalysen Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für Investitionen und Projekte Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Einkauf / Material­wirtschaft, Controlling oder vergleichbar Nachgewiesene Berufs- und Führungserfahrung, idealerweise in der Energiebranche Umfassende Kenntnisse der relevanten gesetzlichen Bestimmungen sowie guten Überblick über aktuelle Entwicklungstrends in den relevanten Bereichen Strategischen Weitblick, ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten und Veränderungswillen Sicheres und verbindliches Auftreten sowie ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Überzeugungskraft Unternehmerisches Handeln inklusive Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem modernen Arbeits­platz Eine tarifgerechte Entlohnung nach TV-V Eine betriebliche Altersvorsorge sowie diverse Sozialleistungen Ein regelmäßiges Angebot an fachlichen und persönlichen Weiterbildungsmaßnahmen
Zum Stellenangebot

Geschäftsbereichsleitung Personal und Soziales (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Wuppertal
Der Wupperverband wurde vor 90 Jahren gegründet, um auf der Grundlage eines nachhaltigen Flussgebietsmanagements die wasserwirtschaftlichen Aufgaben im 813 km² großen Einzugsgebiet der Wupper über kommunale Grenzen hinweg zu erfüllen. Mit rund 400 Mitarbeitern betreibt der Verband 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage und weitere Anlagen, z. B. Hochwasserrückhaltebecken und Regenbecken. Darüber hinaus werden insgesamt rund 2.300 km Flüsse und Bäche unterhalten. Verbandsmitglieder sind Städte und Gemeinden, Kreise, Wasserversorgungsunternehmen, Industrie sowie Gewerbe im Wuppergebiet. Für den Wupperverband steht als öffentlich rechtliches Unternehmen nicht Gewinnorientierung, sondern der Schutz und die nachhaltige Bewirtschaftung der Ressource Wasser im Mittelpunkt. Im Zuge einer Nachfolgeregelung ist nun die Position Geschäftsbereichsleitung Personal und Soziales (m/w/d) neu zu besetzen.Direkt an den Vorstand berichtend liegt Ihre Kernaufgabe zusammen mit den Ihnen zugeordneten zehn Mitarbeitern (m/w/d) in der strategischen wie operativen Leitung und Steuerung des Personalbereiches und damit dessen Positionierung als moderner und innovativer HR-Partner. In Abstimmung mit dem Vorstand sind Sie für die Planung, Budgetierung und Durchführung aller Maßnahmen der Personalplanung, der Personalbeschaffung, des Personaleinsatzes und der Personalentwicklung verantwortlich. Dies schließt leistungsfähige Personalauswahlverfahren und Personalinformationssysteme ein und somit insgesamt die Weiterentwicklung des personalseitigen Instrumentariums. Dazu zählt insbesondere die systematische Nutzung der Chancen der Digitalisierung sowohl zur Steigerung der Prozesseffizienz bei den administrativen Prozessen wie auch bei der Personalplanung und -entwicklung. Weiterhin gilt es, die Personal- und die Organisationsentwicklung deutlich stärker strategisch aufzustellen und die operative Umsetzung entsprechender Personalentwicklungsmaßnahmen erfolgreich sicherzustellen. Mit dem Personalrat arbeiten Sie vertrauensvoll und konstruktiv zusammen und stellen das Bindeglied zwischen Vorstand und Arbeitnehmervertretung dar.Ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation ist die Basis für ein ausgeprägtes Verständnis der zeitgemäßen Aufstellung und Steuerung eines leistungsfähigen Personalbereichs. Sie verfügen über Erfahrungen in der Führung und Steuerung einer vergleichbar großen Einheit, gerne aber nicht notwendigerweise erworben in Unternehmen der Daseinsvorsorge. Profunde Erfahrungen in strategischer Personalarbeit verbinden sich mit hoher Affinität zur aktiven Gestaltung von Prozessen unter Nutzung einschlägiger Software und IT-Unterstützung. Wünschenswert sind Erfahrungen in der Organisationsentwicklung sowie in der erfolgreichen Ausgestaltung und Begleitung von Changeprozessen. Möglichst gute Kenntnisse im Arbeits-, Tarif-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht runden Ihr Profil ab. Als Führungskraft zeichnen Sie sich durch klare Kommunikation und Durchsetzungsfähigkeit aus. Überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit sowie Einsatz- und Leistungsbereitschaft verbinden sich mit ausgeprägter Teamfähigkeit, die darin mündet, auf der Basis fachlicher und persönlicher Kompetenz ergebnisorientierte Lösungen voranzubringen. Als umsetzungsorientiert ausgerichteter Stratege (m/w/d) sind Sie in der Lage, ausgetretene Pfade zu verlassen und von bewährten Vorgehensmodellen abzuweichen, sofern dies besser zu den gewünschten Ergebnissen führt.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter im Bereich Projektierung (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Schorndorf (Württemberg)
Die Stadtwerke Schorndorf suchen eine/n Abteilungsleiter im Bereich Projektierung (m/w/d) Anzeigennummer S13319 Unser Herz schlägt für Schorndorf. Die Stadtwerke Schorndorf GmbH ist der führende Infrastrukturpartner in der Region Schorndorf und der Dienstleister rund um das Thema Energie und Wasser. Neben der zuverlässigen Energie- und Wasserversorgung bieten wir eine umfassende Dienstleistungspalette in den Bereichen Energie, Wärme und Telekommunikation. Wir tragen Tag für Tag Verantwortung für die Menschen und die Umwelt in der Region. Unsere Motivation ist die Zufriedenheit und Lebensqualität der Bürger. Wir suchen Menschen, die unsere Leidenschaft teilen und sich mit uns weiterentwickeln wollen. Sind Sie dabei? Leitung der Abteilung Projektierung im Bereich Straßenplanung, Tiefbau und Vermessung Führung und Weiterentwicklung von ca. 15 Mitarbeitern Wahrnehmung der Bauherrenfunktion, Projektmanagement/- Projektsteuerungsaufgaben Technische und wirtschaftliche Koordinierung von spartenübergreifenden Planungsprojekten Bauoberleitung, Objektbetreuung, Kostenüberwachung einschließlich Gewährleistung der Termin- und Qualitätstreue Ausarbeitung von Leistungsverzeichnissen für Tiefbauleistungen Abgeschlossenes Studium / Techniker Fachrichtung Bautechniker oder abgeschlossene Ausbildung zum Bautechniker / Vermessungstechniker mit entsprechender Weiterbildung Erfahrung im Bereich Projektierung bzw. als Bauleiter Gute Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften Kenntnisse im Graphischen Informationssystem sind von Vorteil Betriebswirtschaftliches und unternehmerisches Denken Kommunikationsgeschick und Durchsetzungsvermögen Hohes Maß an Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortung Analytisches und strukturiertes Handeln Teamfähigkeit Ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie etwas bewegen können und Ihr Beitrag zählt. Gelebter Teamgeist und ein kollegiales Miteinander vom Mitarbeiter bis zur Geschäftsführung. Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr, den Bädern der Stadtwerke Schorndorf sowie beim Sportangebot im Ulrich Schatz Sportzentrum. Betriebliche Altersvorsorge und leistungsorientierten Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V)
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (w/m/d) Controlling

Do. 20.02.2020
Brake (Unterweser)
Der OOWV ist bundesweit einer der großen Wasserver- und Abwasser­entsorger. Mit Weitsicht und innovativen Ideen meistern wir die damit verbundenen Herausforderungen. Kompetent und engagiert leisten wir einen wertvollen Beitrag zur hohen Lebensqualität in unserer Region. Gehen Sie mit uns in die Zukunft. Im Zuge der mittelfristigen Nachfolgeplanung suchen wir für unsere Hauptverwaltung in Brake zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Abteilungsleitung (w/m/d) ControllingSie übernehmen die organisatorische und disziplinarische Leitung der Abteilung und ihrer Mitarbeiter (w/m/d). Sie verfolgen konsequent und mit Begeisterung die Umsetzung der Abteilungs- und Unternehmensziele und setzen sich für die Entwicklung und den zielorientierten Einsatz Ihrer Mitarbeiter (w/m/d) ein. Ihre Aufgaben sind u. a.: Sie sind für die Personalplanung zuständig, führen Mitarbeitergespräche, stellen die Information/Einbindung Ihrer Mitarbeiter (w/m/d) sicher und treiben die Weiterentwicklung der Abteilung und ihrer Prozesse aktiv voran Sie entwickeln innovative Controllinginstrumente, beraten sowohl Führungskräfte (w/m/d) als auch die Unternehmensleitung und steuern die Erstellung des Wirtschaftsplans, der Entgeltkalkulationen, der Kostenrechnung und der Betriebsabrechnungen  Sie steuern die Weiterentwicklung des internen Berichtswesens sowie des Kennzahlensystems Sie bringen ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens oder eine vergleichbare Qualifikation jeweils mit dem Schwerpunkt Finanz-/Rechnungswesen und/oder Controlling und/oder Rechnungslegung/Wirtschaftsprüfung mit Sie konnten mehrjährige Berufserfahrung im Controlling sammeln und verfügen über Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position Branchenkenntnisse in der Ver- und Entsorgungswirtschaft sind vorteilhaft Sie zeichnen sich durch Ihre Führungskompetenz und Empathie aus und nehmen Ihre Vorbildfunktion als Führungskraft wahr Sie verlieren die Abteilungs- und Unternehmensziele nicht aus dem Blick und finden mit Engagement Lösungen für unsere internen Kunden Ihr souveränes Auftreten gehört ebenso zu Ihren Stärken wie Ihre ausgeprägte Kommunikationskompetenz und Ihre Veränderungs- und Entscheidungsbereitschaft einen interessanten Arbeitsplatz in der Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung, bei dem Sie Verantwortung übernehmen und unser Unternehmen mitgestalten können. Mit unserer flexiblen Arbeitszeitregelung und dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement fördern wir die Gesundheit und Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter (w/m/d). Ihren Neustart beim OOWV unterstützen wir intensiv im Rahmen unseres Onboarding-Prozesses. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages Versorgungsbetriebe (TV-V). Wir möchten in dieser Position Frauen beruflich fördern. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleiter (m/w/d) Bau & Betrieb Gas-Transportnetze

Do. 20.02.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Unsere Tochtergesellschaft Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM) bündelt die entscheidende Netzkompetenz für die Region. Sie ist verantwortlich für die nachhaltige Sicherung der Versorgungsqualität und den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen.Als Sachgebietsleiter Bau & Betrtieb Gas-Transportnetz verantworten Sie die höchstmögliche Verfügbarkeit und den jederzeit sicheren Betrieb der Gas-Hochdruckleitungen und Gas-Druckregel- und messanlagen (GDRM-Anlagen)   Leitung des Sachgebietes Gas-Transportnetz zur Steuerung zur Steuerung des ordnungsgemäßen Betriebs der bestehenden Anlagen und der Überwachung von Bau- und Instandhaltungsmaßnehmen unter Beachtung der Technischen Regeln, Gesetze und Vorschriften Führung und Förderung bzw. (Weiter-) Qualifizierung der Mitarbeiter sowie Planung und Umsetzung von personellen Einzelmaßnahmen in Abstimmung mit dem Personalbereich der Mainova AG Durchführung von Instandhaltung und Bau an Gas-Transportnetzen inkl. GDRM-Anlagen im Rahmen von Dienstleistungsverträgen für Dritte Entwicklung und Umsetzung effektiver und effizienter Strukturen und Prozesse sowie die (Weiter-) Entwicklung der (technischen/netzwirtschaftlichen) Regeln und Standards Sicherstellen der Erhebung, Führung und Verfügbarmachung von Anlagensach- und Zustandsdaten sowie Prozessdaten im Rahmen des Digitalisierungsfortschritts Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung der Investitionsstrategien Teilnahme an der Rufbereitschaft Führungs- und Managementerfahrung sowie eine relevante Berufserfahrung im Bereich Gas-Transportnetze und GDRM-Anlagen Kenntnisse und Erfahrung im Management von baulichen Projekten im Umfeld o. g. Leitungen und Anlagen Kenntnisse und Erfahrung im Change-Management und der Umsetzung von Veränderungsprojekten Abgeschlossenes Studium, idealerweise in der Fachrichtung Versorgungstechnik/ Energietechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Fachgebiete Schnelle Auffassungsgabe, analytische Klarheit und konzeptionelle Gestaltungskraft Hohe Führungskompetenz und klare Zielorientierung gerade bei komplexen Herausforderungen Fähigkeit, Mitarbeiter zu fördern und in Zeiten von Veränderungen verantwortungsbewusst und wertschätzend zu führen Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf www.mainova-karriere.de
Zum Stellenangebot

Head of Facility Management (m/f/d)

Do. 20.02.2020
Düsseldorf
We are Uniper: an international energy company with about 11,000 employees.We combine a balanced portfolio of technologically advanced large-scale assets with outstanding technical and commercial expertise.These assets and capabilities enable us to deliver flexible, bespoke, competitively priced energy products and services with agility, precision and speed.For our Facility Management Team we are looking for YOU! Manage and further develop the Uniper group-wide FM organisation Develop the FM portfolio strategy Uniper-wide based on the REM strategy General responsibility for all buildings used by Uniper in terms of economical, safety and efficiency aspects (FM Service Level Agreement) Ensure compliance with official requirements and regulations on both national and international level Steer building and reconstruction measures Feasibility studies, putting measures into practice to increase value/benefit or cost reductions, portfolio level performance and profitability calculations Develop, implement and steer operator model based on FM's standard service specification Further develop FM KPIs and ensure consistency (excellence in execution) Responsible for all contracts relating to operations Ongoing analysis of property performance as well as implement necessary adjustments Provide an interface to Procurement, HSSE and IT Ensure all necessary documentation is compliant with legal and audit requirements University degree in a technical discipline or similar educational background in regards to Facility Management Long-term experience in FM (portfolio management of commercial offices and production facilities, preferably in energy sector, track record desirable) Several years management experience leading international teams Extensive experience in FM management processes and knowledge of German and international rental and service contract as well as Contract Management Very good knowledge of and proven experience in real estate planning and restructuring processes (track record desirable) Extensive knowledge of how to organize operational processes and control facility services in terms of technical aspects and infrastructure Good knowledge of VOB, HOAI as well as building contract law as well as knowledge of international building law/fee regulations Very good knowledge of MS Office (Outlook, Word, Excel and PowerPoint) as well as good knowledge of SAP desirable Negotiation skills, assertiveness, proactive approach, high level of commitment and strong understanding of service High level of integrity and ability to handle high workloads and confidential information Excellent communication skills on international and intercultural level Willingness to travel both within Germany and internationally and driving licence necessary Excellent knowledge of German and English both written and spoken At Uniper we value a sustainable balance for the work done by our employees. Therefore, we offer extensive individual compensation packages consisting of a basic salary, a company pension and performance bonuses. At the same time we have flexible working hours including overtime compensation and working from home. Furthermore we are constantly updating many other benefits such as insurance policies, a discounted supply of energy, extra holiday and individual training opportunities.
Zum Stellenangebot

Betriebsleiter (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Wendeburg
Das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien ist eines der wichtigsten Zukunftsfelder für eine nachhaltige Mobilität. Wir, die Duesenfeld GmbH, sind ein innovatives, ökologisches und junges Recyclingunternehmen, das sich dieser Aufgabe widmet. Mit unseren patentierten Prozessen streben wir eine möglichst hohe stoffliche Recyclingquote an. Der Betriebsstandort in Wendeburg bei Braunschweig umfasst die Prozessschritte Entladung, Demontage und mechanische Aufbereitung. Die mechanische Aufbereitung umfasst mechanische und thermodynamische Prozessschritte. Für unseren Betrieb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Betriebsleiter (m/w/d). Leitung und Organisation der Produktion im Schichtbetrieb mit disziplinarischer und fachlicher Personalverantwortung für ca. 20 Mitarbeiter Erstellung der wöchentlichen, monatlichen und jährlichen Leistungsabrechnung Kontinuierliche Optimierung/Weiterentwicklung der Anlagentechnik hinsichtlich Verfügbarkeit, Leistung, Qualität und Kosten Planung, Leitung und Organisation von Instandhaltungs-, Erweiterungs- und Optimierungsprojekten in Abstimmung mit internen und externen Abteilungen/Dienstleistern Organisation der Eingangs- und Ausgangslogistik in enger Abstimmung mit dem Vertrieb Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und der betrieblichen Vorgaben zum Arbeitsschutz, zur Anlagensicherheit, zum Betreiben der Anlage und des Umweltschutzes des Unternehmens  Durchführung von Genehmigungsverfahren Meister, Techniker, ingenieurwissenschaftliches Studium (Maschinenbau, Verfahrens- oder Produktionstechnik; Wirtschaftsingenieurwesen o.ä.)  Mindestens drei bis fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung vorzugsweise im Produktionsbereich oder Recycling/Abfallwirtschaft Umfangreiche Kenntnisse auf den Gebieten der mechanischen, apparativen Verfahrenstechnik sowie Kenntnisse in der thermischen Verfahrenstechnik wären von Vorteil Einschlägige Führungs- und Projektleitungserfahrung Erfahrung in den Bereichen Arbeitsschutz, Anlagensicherheit, Umweltschutz und Genehmigungsverfahren Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte moderative Kompetenz und Kommunikationsstärke bei der Teamführung Hands-on-Mentalität sowie zielorientierte und unternehmerische Handlungsweise Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil eine herausfordernde, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche mit der Möglichkeit die Zukunft des Unternehmens aktiv mitzugestalten die Mitarbeit in einem engagierten Team eine den Anforderungen entsprechende leistungsorientierte, erfolgsbezogene Vergütung
Zum Stellenangebot

Head of Human Resources & Culture (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Berlin
Über Enpal Mit Enpal bauen wir den digitalen, dezentralen und pan-europäischen Energieversorger des 21. Jahrhunderts im Bereich Renewable Energy auf. Dabei ermöglichen wir unseren Kunden die Miete von individuell geplanten Solarlösungen und setzen hierbei auf ein innovatives Finanzierungsinstrument. Wir werden dabei von erfahrenen Investoren wie Alexander Samwer (Picus Capital) und Lukasz Gadowski (Team Europe, Delivery Hero) unterstützt und haben uns inzwischen zum Marktführer in Deutschland (2019E 600% Wachstum zu 2018) etablieren können. Hast Du Lust auf ein Unternehmen mit einem innovativen Business-Modell im größten Markt der Welt? Wünschst Du Dir eine nachhaltige Unternehmenskultur und möchtest Teil eines motivierten, engagiert arbeitenden Teams sein? Dann bist Du bei uns richtig!Über die Position Du bist unser wichtigster Ansprechpartner für alle People & Culture Themen, strategischer Business-Partner für unsere Führungskräfte und Vertrauensperson für unsere Mitarbeiter Du bist verantwortlich für die Mitarbeiterbindung und –zufriedenheit und etablierst dazu unter anderem Feedback-Prozesse Du treibst die Optimierung und den Ausbau von HR-Strukturen stets voran und sorgst dabei für eine performanceorientierte Organisationskultur Unsere Unternehmenskultur hältst Du stets aufrecht und sorgst für ein gesundes Arbeitsklima Du verantwortest die Besetzung von Führungspositionen, in Abstimmung mit unserem C-Level Anforderungsprofil Du verfügst über einen Masterabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Personal oder einem vergleichbar anderen Studiengang Du hast mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Personalwesen Du hast mehrjährige Erfahrung in der Führung eines Teams von 5-10 Mitarbeitern Du besitzt gute analytische Fähigkeiten, bildest den Erfolg Deiner Arbeit durch messbare Kennzahlen ab und verfügst über fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht Kreative Problemlösung und Kommunikationsstärke zeichnen Dich aus Durch Deine Empathie und Integrität baust Du in kurzer Zeit eine vertrauensvolle Beziehung zu unseren Mitarbeitern auf Wir bieten Dir Die Chance, in einem schnell wachsenden, zukunftsorientierten Startup von Anfang an dabei zu sein und von der engen Zusammenarbeit mit zum Management-Team zu profitieren Mitwirken in einem hochdynamischen Umfeld, selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Arbeiten und spannende Karrieremöglichkeiten Direkter Impact auf unseren Unternehmenserfolg Obst/Getränke Flatrate, Gympass Mitgliedschaft und legendäre Teamevents Eine offene Unternehmenskultur, in der Wert auf Transparenz gelegt wird
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleiterin / Fachbereichsleiter Engineering Strom

Mi. 19.02.2020
Mainz
Die Mainzer Netze GmbH ist ein Unternehmen der Unternehmensgruppe Mainzer Stadtwerke AG. Zu den Geschäftsfeldern zählt unter anderem der Betrieb von Strom- und Erdgasnetzen in Mainz und der Region. Darüber hinaus beliefert die Mainzer Netze GmbH in ihrem unmittelbaren Versorgungsgebiet rund 250 000 Bürger mit Trinkwasser, das in drei eigenen Wasserwerken gefördert wird. Gestalten Sie mit uns die Zukunft und unterstützen Sie unser Team im Fachbereich Engineering Strom zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Fachbereichsleiterin / Fachbereichsleiter Kennziffer 2020/11/TFM Personalverantwortung und Personalführung Organisation und Betreuung der Planungs- und Ausführungstätigkeiten des Fachbereiches Mitarbeit bei der Lösungsfindung komplexer Planungsaufgaben Abstimmung von Planungen mit internen Auftraggebern sowie mit Dritten Anwendung und Fortschreibung der Planungs­standards Elektro sowie der Projekt­manage­mentstandards Betreuung der Leistungsverzeichnisse Elektro im Hinblick auf Gesetze, Verordnungen und Vorschriften sowie laufende Qualitätssicherung Qualitätskontrolle von Planungsleistungen der eigenen Mitarbeiter, der externen Planer und von laufenden Baustellen Betreuung von besonderen Genehmigungen Mitwirkung bei der Berichterstattung für Auftraggeber, Geschäfts- und Hauptabteilungs­leitung Leitung und Koordinierung und/oder Mitarbeit bei Organisationsprojekten, auch abteilungs- und hauptabteilungsübergreifend Ggf. Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst Abgeschlossenes Studium des Elektro­ingenieurs­wesen oder Ingenieurswesen mit dem Schwerpunkt Energie-, Umwelt-, Verfahrenstechnik mit Erfahrung im Bereich Betriebswirtschaft Praxisbezogene Kenntnisse im Bereich elektrischer Versorgungsnetze und -anlagen Gute Anwenderkenntnisse in MS Office, SAP, Lotus Notes, Datenbanken und AVA-Programmen Gute Kenntnisse in einschlägigen Regelwerken und Verordnungen sowie Kenntnisse im Bereich Dienstleistungsmanagement Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement / Projektleitung Selbstständige, verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise Hohes Organisationstalent, methodisch-strukturierte Vorgehensweise Sicheres Auftreten, hohes Engagement, Flexibilität und gute Umgangsformen Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Führungskompetenz Autodidaktische Fähigkeiten Konzeptionelles und spartenübergreifendes Denken und Handeln Es ist uns wichtig, dass wir zufriedene und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für uns gewinnen, die sich dem Unternehmen zugehörig fühlen und sich mit Kompetenz und Begeisterung für das Erreichen der Unter­nehmens­ziele einsetzen. Dafür tun wir eine Menge – unsere Arbeitszeitmodelle sind flexibel, es gibt ein vielfältiges Gesundheitsprogramm und wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Sie erhalten einen Arbeitsvertrag nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe, ein kostenloses Jobticket für Mainz und Wiesbaden oder ein vergünstigtes Jobticket für das gesamte RNN-Gebiet, eine arbeitgeber­finanzierte Altersversorgung und viele weitere Sozialleistungen. Zur Unterstützung Ihrer persönlichen Entwicklung bieten wir konti­nuierliche Weiterbildungen an. Wir legen großen Wert auf Chancengleichheit. Unsere Stellen­angebote sind ausdrücklich ge­schlechts­neutral zu verstehen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal