Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Angestellte | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 1 Job

Berufsfeld
  • Angestellte
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Angestellte
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Sachbearbeitung Bauinvestitionscontrolling für den Stadtentwässerungsbetrieb, Abteilung Klärwerksbetrieb

Do. 15.07.2021
Düsseldorf
Wir suchen Sachbearbeitung Bauinvestitionscontrolling (BesGr A 10 LBesO bzw. EG 9c TVöD) für den Stadtentwässerungsbetrieb, Abteilung Klärwerksbetrieb Über 500 Mitarbeitende des Stadtentwässerungsbetriebes Düsseldorf sorgen unter anderem für die Abwasserbeseitigung und –reinigung der im Düsseldorfer Stadtgebiet anfallenden Abwässer. Insbesondere für die ordnungsgemäße Abwasserreinigung unterhält der Stadtentwässerungsbetrieb Düsseldorf zwei Großklärwerke der Größenklasse 5, welche laufend an die wechselnden umwelttechnischen Anforderungen angepasst werden müssen. Projektsteuerungsaufgaben in Anlehnung an die AHO zur Darstellung der Investitionsmaßnahmen Vorbereitung und Durchführung des Finanzcontrollings des laufenden Jahres mit IPS und SAP, jährliche Übernahme der Obligos in SAP Vorbereitung, Durchführung und Erstellung des Wirtschaftsplans der Abteilung Liquiditätsplanung der Abteilung Mitarbeit bei der Kosten- und Terminkontrolle mittels des Programms IPS Wahrnehmung von sachgebietsweiten Verwaltungsaufgaben wie der Koordination von allgemeinen Schulungsterminen und Unterweisungen. Verwaltungsfachwirt*in oder die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung allgemeiner Verwaltungsdienst sowie Bachelor-Abschluss mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt oder vergleichbare Qualifikation mindestens zweijährige Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen, Bilanzierung oder Buchhaltung Erfahrungen im Projektmanagement, EDV-Kenntnisse in SAP und in einem Projektmanagementsystem sowie MS-Projekt wünschenswert konzeptionelles Denkvermögen und hohe Dienstleistungsorientierung, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Motivation, Flexibilität und Zuverlässigkeit, sicheres und freundliches Auftreten sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Besitz der uneingeschränkten Fahrerlaubnis der Klasse 3/ EU-Norm B sowie die Bereitschaft zum Einsatz des Privatfahrzeugs für dienstliche Zwecke wünschenswert. Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung im Beamtenverhältnis möglich. Die Stadtverwaltung Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Als moderne Landeshauptstadt setzen wir auf qualifizierte Bewerber*innen, um gegenwärtig und in Zukunft einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern in unserer Verwaltung sicherzustellen. Wir wollen weibliche und männliche Fachkräfte gleichermaßen ansprechen und ermutigen sich zu bewerben. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Landeshauptstadt Düsseldorf nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: