Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

asset-fonds-management | energie-und-wasserversorgung-entsorgung: 5 Jobs

Berufsfeld
  • Asset-/Fonds-Management
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Städte
  • Bremerhaven 1
  • Frankfurt am Main 1
  • Leipzig 1
  • Stuttgart 1
  • Ulm (Donau) 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 1
Asset-/Fonds-Management
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Asset-Manager (m/w/d) Strom

Sa. 22.02.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Unsere Tochtergesellschaft Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM) bündelt die entscheidende Netzkompetenz für die Region. Sie ist verantwortlich für die nachhaltige Sicherung der Versorgungsqualität und den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. Im Bereich Netze bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Asset-Manager (m/w/d) Strom Entwickeln und Nachhalten von Zielnetzszenarien (spartenbezogen; teilw. spartenübergreifend) unter Berücksichtigung verschiedener Parameter (Sicherheit, Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit, gesellschaftlicher und städtebaulicher Entwicklungen) Fortlaufende Überprüfung und Bewertung (Risiko) der Netze (Anlagen und Leitungen) u.a. auf Basis der Zustandsbewertungen und Störungsanalysen; Durchführen von operativen Assetsimulationen Erstellen von strategischen Netzkonzepten und ableiten von Bauprogrammen zur Optimierung des Netzes und der Netzstrukturen aus technischer, kaufmännischer, regulatorischer und ökologischer Sicht Mitwirkung bei der Standardisierung von Planungsgrundlagen, benennen und Nachhalten von Grundlagen für Bau und Erhalt der Netze (Aufstellung und Pflege von Planungsprämissen) Mitwirken bei der Bereitstellung und Ermittlung von entscheidungsrelevanten kaufmännischen und technischen Kennzahlen in Hinblick auf die Projekt- und Maßnahmenabwicklung, Netzbewirtschaftung und auf das Regulierungsmanagement Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik sowie eine funktionsrelevante Berufserfahrung; idealerweise in der Energiewirtschaft Gutes Verständnis für energiewirtschaftliche, technische und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Hohe Kommunikationsfähigkeit Einschlägige Berufserfahrung in der Branche der elektrischen Energieversorgung und sehr gute Kenntnisse der gesetzlichen Vorgaben und technischen Regelwerke Sicherer Umgang mit SAP, GIS und MS Office Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen. Flexible Arbeitszeiten Jobticket Energiedeputat
Zum Stellenangebot

Betriebswirt/Fondsmanager (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Bremerhaven
Die 1990 gegründete Energiekontor AG ist ein börsennotierter international erfolgreicher Projektentwickler und Betreiber im Bereich der Wind- und Solarenergie und zählt zu den Pionieren der Branche. Bislang hat Energiekontor Wind- und Solarparks mit einer Gesamtleistung von fast 1.000 MW realisiert, was einem Investitionsvolumen von mehr als € 1,6 Mrd. entspricht. Auch wirtschaftlich möchte die Energiekontor AG eine Pionierrolle einnehmen und in allen Zielmärkten die ersten Wind- und Solarparks unabhängig von staatlichen Förderungen zu reinen Marktpreisen realisieren. Wegen der steigenden Zahl von uns errichteter und betreuter Windparks suchen wir für den Standort Bremerhaven eine/n Betriebswirt/Fondsmanager (m/w/d)Sie sind gesamtverantwortlich für das wirtschaftliche Ergebnis einer umrissenen Anzahl von Windparks im In- und Ausland. Die Liquiditätsplanung und -optimierung gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Betreuung unserer Investoren und Beiräte, die Vorbereitung und Durchführung von Gesellschafterversammlungen sowie die Kontaktpflege zu den involvierten Steuerberatungsgesellschaften und finanzierenden Banken. Weiterhin wird die Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projekten zur Optimierung des laufenden Anlagenbetriebs sowie in den Bereichen Effizienz und zusätzliche Dienstleistungen erwartet. Der/die Stelleninhaber/in soll weiterhin aktiv an innovativen Lösungen arbeiten, neue Prozesse aufzeigen und diese zum Erfolg begleiten. Ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder als Wirtschaftsingenieur/in Mehrjährige Berufserfahrung, gutes Verständnis für betriebswirtschaftliche, technische und steuerliche Zusammenhänge und den Willen zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten Ein hohes Maß an Proaktivität, strukturiertem Arbeiten und Zielorientierung Sie verfügen über eine freundliche und sichere Ausstrahlung und sind in der Lage, konzeptionell zu denken. Die Nutzung gängiger Software und sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus. Eigenverantwortliches Arbeiten in einem hochmotivierten Team Teamgeist und Kollegialität Gestaltungsräume und Raum für eigeninitiatives Handeln Flexible Arbeitszeiten Arbeiten in einem familienfreundlichen Unternehmen Firmenfitnessprogramm
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Asset Management Methoden

Mo. 17.02.2020
Stuttgart
Unser Land schon heute mit den Energie­quellen von morgen verbinden – was einfach klingt, formuliert eine Heraus­forderung sonder­gleichen, die uns nur als starkes Team gelingt. Und mit einem Dirigenten, der sämt­liche erzeugte Energien syn­chronisiert – von Solar, Wind bis hin zu Biogas. Wollten Sie schon immer Ihre Fähig­keiten für eine gute Sache ein­setzen? Und mit Ihren innovativen Ideen an der Energie­wende mit­wirken? Es reizt Sie, in inter­kulturellen und multi­disziplinären Teams Ant­worten auf die Heraus­forderungen unserer Zeit zu finden? Dann sollten wir uns kennen­lernen. Als Über­tragungs­netz­betreiber in Baden-Württem­berg arbeiten wir gemein­sam mit unseren Partnern daran, die Energie­wende möglich und die Strom­versorgung für alle sicher zu machen. Die maß­geblichen Bau­steine für die Neu­gestaltung des Energie­systems sind neben den Strom­brücken, die zukünftig den Strom aus erneuer­baren Energien von Nord nach Süd trans­portieren, der Aus­bau und die Bewirt­schaf­tung des bestehenden Höchst­spannungs­netzes. Für den Bereich Asset­manage­ment / Port­folio­manage­ment suchen wir Sie am Stand­ort Stuttgart zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt in Voll­zeit.Sie ent­wickeln vor­handene Methoden für die Bewer­tung des Asset-Bestands weiter. Dafür nutzen Sie auch die von Ihnen durch­geführten Aus­wertungen von Netz­daten und Anlagen­statistikenSie identifizieren und bewerten Asset-Risiken auf Basis von Zustands­bewertungen und Stör­analysen und erarbeiten Lösungen zur Reduzierung der identifizierten Bestands­risikenSie leiten Empfehlungen für die Aus­richtung der Investitions- und Erneuerungs­planung mittels Asset-Simulationen ab und tragen dadurch wesentlich zur optimierten Bewirt­schaftung des Netzes der TransnetBW beiSie wirken bei der Weiter­entwicklung von Asset-Grund­sätzen und -Strategien mitSie überführen Ergebnisse der strategischen Planung des Höchst­spannungs­netzes in reali­sierbare Um­spann­werks- und Leitungs­bau­projekte des Netz­projekt­port­folios Sie haben ein Studium und ggf. eine Promotion im Fach­gebiet Elektro­technik, Energie­technik oder Wirt­schafts­ingenieur­wesen mit ent­sprechendem Schwer­punkt erfolg­reich abge­schlossen oder vergleich­bare Kenntnisse in der Praxis erworben Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Energie­netze und haben ein­schlägige Erfahrung im Asset Management von Infra­struktur Ihre Fähig­keit komplexe, fach­bereichs­über­greifender Zusammen­hänge aus Netz­planung, Netz­technik, Netz­betrieb und Betriebs­wirt­schaft zu über­blicken und sachgerecht zusammen­zu­führen zeichnet Sie aus Ihr fachliches und methodisches Wissen setzen Sie selbst­ständig und ziel­orientiert ein  Sie besitzen einen Führer­schein der Klasse B
Zum Stellenangebot

Portfoliomanager Individualverträge (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Leipzig
Die Leipziger Stadtwerke versorgen die Menschen ihrer Region zuverlässig und effizient mit Strom, Gas und Wärme. Wir gestalten die Energiewende aktiv mit und stellen uns strategisch und technisch auf die Anforderungen der Zukunft ein. Als kompetenter Energiepartner mit einer Spitzenposition in Mitteldeutschland bieten wir unseren Kunden intelligente Lösungen für die umweltfreundliche, dezentrale und vernetzte Energiewelt von morgen. Unser Leistungsspektrum umfasst Energievertrieb, Großhandel, Erzeugung, Versorgungsnetze und Energiedienstleistungen. Für unseren Bereich Energiehandel, Team Assetportfoliomanagement/Systemdienstleistungen, suchen wir befristet bis zum 30.06.2021 im Rahmen einer Elternzeitvertretung in Vollzeit einen Portfoliomanager Individualverträge (m/w/d) Verantwortung für die Analyse des Marktumfeldes von nichtstandardisierten komplexen Produkten Verhandlung, Abschluss und Vertragsmanagement von nichtstandardisierten Beschaffungs- und Kooperationsverträgen, z. B. Fernwärme-, Gas-, Dampf-, Stromlieferverträge und Optionen Entwicklung und betriebswirtschaftliche Bewertung von Individualverträgen/Langfristverträgen und Vergleich von Lieferangeboten Aufbau und Management eines Lieferanten- und Kooperationsnetzwerkes Analyse und Abschluss von Verträgen zur netztechnischen Anbindungen von Erzeugeranlagen abgeschlossenes Hochschulstudium in einer einschlägigen Fachrichtung mit besonderen kaufmännischen und energiewirtschaftlichen Fähigkeiten praktische Kenntnisse mit Tabellenkalkulationsprogrammen und rechnergestützen Modellen sowie mathematisch-analytische Fähigkeiten Kenntnisse des Energiemarktes sowie dessen Entwicklungen und der Gesetze, Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Verträgen sowie stark ausgeprägte methodische Kompetenz, sehr gute englische Sprachkenntnisse unternehmerisches Denken und Handeln, Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfähigkeit Analytische Fähigkeiten, Team-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, Leistungsbereitschaft Die Vergütung erfolgt nach dem gültigen Tarifvertrag des AVEU. Die reguläre Arbeitszeit beträgt bei dieser Stelle 38 Wochenstunden.
Zum Stellenangebot

Asset-Manager (m/w/d) Fernwärme/KWK

Do. 13.02.2020
Ulm (Donau)
Die SWU versorgt täglich über 200.000 Kunden mit Strom, Erdgas, Trinkwasser, Wärme, Telekommunikation und betreibt den öffentlichen Stadtverkehr. Wir sind für unsere Kunden der verlässliche Partner in der Region, der alles aus einer Hand anbietet. Gemeinsam mit unseren rund 1.000 Mitarbeitern arbeiten wir Tag für Tag daran, dieses Versprechen zu halten. SWU. Verlass dich drauf. Zur Unterstützung unseres Teams bei unserer Tochtergesellschaft SWU Energie GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich Erzeugung und Handel einen Asset-Manager (m/w/d) Fernwärme/KWK – Stellen-ID: 2020-009 Operative Durchführung des Anlagenmanagements, Unterstützung der Projektentwicklung und des technischen Controllers im Bereich Fernwärme/KWK Vorbereitung von fachlichen Reportings z. B. in den Bereichen EEG, KWKG, TEHG, etc. Unterstützung beim Aufbau eines technischen und wirtschaftlichen Kennzahlensystems und Energiedatenmanagements Unterstützung bei der Ausarbeitung der Anlagen- und Technologiestrategie mit dem Anlagen- und Projektmanager (Leiter Fernwärme/KWK) Durchführung des Risikomanagements bzgl. des Fachgebiets Fernwärme/KWK Unterstützung bei der Abstimmung der Investitions- und Instandsetzungsstrategie mit dem Anlagen- und Projektmanager (Leiter Fernwärme/KWK) Begleitende Projektarbeit in Kooperation mit dem Anlagenbetrieb Abgeschlossenes Ingenieurstudium oder eine abgeschlossene Meister-/Technikerausbildung im Bereich Wärmeanlagen Mehrjährige Berufserfahrung in der Energiewirtschaft, möglichst in der Wärmeversorgung Hohes Verständnis der täglichen Abläufe im Betrieb Fernwärme/KWK Sicher im Umgang mit Microsoft Office Produkten und anderen Softwareanwendungen Wirtschaftliches und risikobewusstes Handeln Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit sowie Umsetzungskompetenz Kundenorientierung eine leistungsgerechte Bezahlung, entsprechende Sozialleistungen und die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot


shopping-portal